PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Geschützbesatzung desertiert?



Tom022007
20-07-07, 07:55
Hallo,

ich weis nicht wie das bei Euch ist, aber sobald ich meine Hecklafette gegen ein Buggeschütz austausche ist die Geschützmannschaft nicht mehr an Bord. http://forums.ubi.com/images/smilies/784.gif Das war schon im Patch 1.2 der Fall. Im überigen scheinen meine "Horcher" seit Patch 1.3 ware Fledermausohren zu haben. Aufgetaucht, dreimal Wahnsinnige voraus und die höen immer noch Kontakte! http://forums.ubi.com/images/smilies/59.gif Nicht wirklich realitätsnah.

Ah, vielleicht kann mir jemand weiterhelfen: Kann man die Radargeräte auch manuell einschalten? Der an den Geräten befindliche Schalter scheint sich nicht zu bewegen. http://forums.ubi.com/images/smilies/1072.gif

Gruß
Tommi

Klaus-Baerbel
20-07-07, 08:34
Originally posted by Tom022007:
ich weis nicht wie das bei Euch ist, aber sobald ich meine Hecklafette gegen ein Buggeschütz austausche ist die Geschützmannschaft nicht mehr an Bord.

Da bin ich ja beruhigt. Das gleiche ist mir Gestern auch aufgefallen.
Die Nachladezeiten sind dadurch enorm lang.
Ich hoffe, daß wenn ich wieder auf Heckgeschütz zurückrüste, sind die Jungs wieder da.

roteroktober200
20-07-07, 09:04
@Tom022007

sobald du gefechtsalarm auslöst werden deine stationen automatisch besetzt!!! so auch radar und sonar - sofern z.b. radar in deinem u-boot schon vorhanden ist. das radar musste ja erst entwickelt werden! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif natürlich kannst du das dann auch manuell einschalten.
unglücklich ist in sh4 nur gelöst, das in jedem u-boot die radarkonsole schon "eingebaut" ist obwohl sie noch nicht vorhanden ist.
also kannst du das radar nicht manuell einschalten, dann hat dein u-boot auch noch keins...!!! http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif

Tom022007
20-07-07, 09:28
Ääätsch, hab aber eine SD-Radar! http://forums.ubi.com/images/smilies/mockface.gif Bekomme auch automatische Kontaktmeldungen. Nur manuell scheint nicht zu gehen.

roteroktober200
20-07-07, 09:36
Originally posted by Tom022007:
Ääätsch, hab aber eine SD-Radar! http://forums.ubi.com/images/smilies/mockface.gif Bekomme auch automatische Kontaktmeldungen. Nur manuell scheint nicht zu gehen.

das hatteste aber so nicht geschrieben...!!!
ääätsch ich werde dir nun nicht mehr weiterhelfen...!!!http://forums.ubi.com/images/smilies/mockface.gif

phantom1n8
20-07-07, 09:50
Ääätsch! http://forums.ubi.com/images/smilies/mockface.gif

Das SD-Radar ist bloß ein Radar-Warner, also "Luftradar" im Spiel.

Die Konsole mit den Bildschirmen ist für das SJ-Radar, und das hast du eben nicht.
Also kannst auch nix bedienen. Ääätsch! http://forums.ubi.com/images/smilies/mockface.gif

vlc0815
20-07-07, 10:12
Originally posted by Tom022007:
Ääätsch, hab aber eine SD-Radar! http://forums.ubi.com/images/smilies/mockface.gif Bekomme auch automatische Kontaktmeldungen. Nur manuell scheint nicht zu gehen.

Man sollte wirklich aufpassen wen man was schreibt!!! http://forums.ubi.com/images/smilies/blink.gif

roteroktober200
20-07-07, 10:23
@phantom1n8

na ob er den unteschied zwischen SD und SJ-Radar kennt...??? http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Risk.Your.Life
20-07-07, 10:27
also mein sd radar hat mir ja schon unzählige male den hintern gerettet, bloß eine sache stöt mich irgendwie: sobald ich in heimatlichen gewässern bin kann ich die zeitkomprimierung vergessen weil der bei jedem freundlichen flugzeugkontakt sofort auf echtzeit umspringt... sehr nervig wenn die flieger da alle 5 min an mir vorbeirauschen und der hafen noch 150 nm entfernt ist... kann man das abstellen?

sanomator
20-07-07, 10:31
@ roteroktober,


ob wir wirklich tun sollten was wir vorhaben? ( http://forums.ubi.com/images/smilies/mockface.gif?)

roteroktober200
20-07-07, 10:51
Originally posted by sanomator:
@ roteroktober,


ob wir wirklich tun sollten was wir vorhaben? ( http://forums.ubi.com/images/smilies/mockface.gif?)

na klar!!! du findest in jeder munitionskiste mindestens einen blindgänger... http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif damit kann ich aber leben! http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif

sanomator
20-07-07, 10:55
@roteroktober,

hat Dummheit eigentlich auch einen Kontaktzünder? http://forums.ubi.com/images/smilies/53.gif

roteroktober200
20-07-07, 10:58
Originally posted by sanomator:
@roteroktober,

hat Dummheit eigentlich auch einen Kontaktzünder? http://forums.ubi.com/images/smilies/53.gif


http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/88.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/88.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif
auf alle fälle eine lange zündschnur...ääähhmmm ich meine natürlich leitung

Klaus-Baerbel
20-07-07, 11:35
Hat vielleicht noch wer ne Idee, wie man wieder die Leute ans Geschütz bekommt?

In der Mannschaftsverwaltung fehlen auch die Slots für die Bediener.

Auch bei Gefechtsalarm ist keiner außer mir am Geschütz.

roteroktober200
20-07-07, 11:46
@Klaus-Baerbel

schreib doch bitte noch etwas genauer:

- welches boot
- welche mission bzw. karriere - wann, wo gestartet

damit man das nachvollziehen kann.

MC_Cudden
21-07-07, 03:08
Originally posted by Tom022007:
Ääätsch, hab aber eine SD-Radar! http://forums.ubi.com/images/smilies/mockface.gif Bekomme auch automatische Kontaktmeldungen. Nur manuell scheint nicht zu gehen.

ja ne, ist schon klar...

http://forums.ubi.com/images/smilies/88.gif

Palm1970
21-07-07, 03:14
Originally posted by Tom022007:
Ääätsch, hab aber eine SD-Radar! http://forums.ubi.com/images/smilies/mockface.gif Bekomme auch automatische Kontaktmeldungen. Nur manuell scheint nicht zu gehen.
Irgendwie niedlich der Typ http://forums.ubi.com/images/smilies/35.gif

Klaus-Baerbel
21-07-07, 03:45
Also, wie schon in den ersten beiden Posts in diesem Beitrag beschrieben.

Ich habe 1941 die Karriere in PH begonnen. Bin nun im Jahr Ende 1943.
Ich habe ein Gato Boot und mir im Hafen von PH dann das Heckgeschütz gegen ein Buggeschütz tauschen lassen.
Seit dem habe ich keine Geschützbesatzung mehr.

Es sind in der Mannschaftsverwaltung Heck- sowie Buggeschütz aufgeführt.
Beide ohne Slots für Besatzung. Heckgeschütz habe ich ja auch nicht mehr.

Das Buggeschütz wird auch bei Geschütz besetzen oder alle Mann auf Gefechtsstation nicht besetzt.

Das heißt, es wird auch nicht gefeuert, es sei denn, ich persönlich bemühe mich ans Geschütz.

Da keiner außer mir am Geschütz ist, habe ich ewig lange Nachladezeiten.

Kaschunga01
23-07-07, 18:40
selbes Problem

wurde mit nem neuen uboot belohnt
wollte das dortig vorhandene heck auf ein buggeschütz wechseln und auf einmal war die besatzung weg
und auch die slots wo man welche reintuhen kann
eher nervig
bin beim alten boot geblieben (nach nem quickload)
einer der letzten nervigen bugs meiner meinung nach
der rest is penuts

user.
24-07-07, 03:28
weis nicht ob es auch so ist wenn man in der Kariere ein neues Boot bekommt aber mir hat es am Anfang mal geholfen die Geschützbesatzung vor dem Austauschen von ihrer Station abzuziehen.

Also erst Besatzung in Reperaturmanschaft ziehen
dann Geschütz austauschen und dann Besatzung wieder dem Deckgeschütz zuteilen. Bisher mach ich das nur noch so wenn ich mal wieder neu anfange^^

Kaschunga01
24-07-07, 07:09
@user.

der ablauf war fogelder
hab in der ersten missi das boot dermaßen demoliert das ich ein neues bekommen hab
dann nach weiteren 3 ausfahrten is das oberkommando so dermasen begeistert (so 135.000 brt versenkt) das es meint ich kann ein neues boot haben (vor dem einlaufen noch mal gespeichert) da sag ichnatürlich nicht nein
krieg ein neues boot nur hat dieses boot das geschütz standartmäßig hinten
also kauf ich ein neues fürn bug
auf einmal ist die besatzung weg (die ja immerhin schon massig orden hat erfahrung und 4 patroulien) aber ihre slots sind noch da (komisch die werden gekündigt obwohl nur der posten versetzt wird??) also neu laden gleiche entscheidung ein neu boot zu
bemerke das ich da auf einmal 3 statt 3 man in den torpedoräumen hab und wechsel die geschützmanschaft in die torpedoräume und kauf ein neues geschütz
*bing* weg waren die manschaftsplätze und ich konnte meine leute da nicht mehr reinsetzen
eher müll
also neu laden diesesmal ein unwichtiges besatzungsmitglied (irgentein matrose ohne orden usw) reingetan
aber selbes ergebniss besatzungsplätze sind weg der matrose auch und das geschütz ist vorne
aber alleine bedienen da ladet es viel zu langsam um von vorteil zu sein
das ganze noch 5 mal probiert und aufgegeben
bin beim alten boot geblieben
das werd ich winfach nochmal demolieren notdürftig raparieren udn dann halt ein neues kriegen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif
aber bug is bug
das boot is übrigends eine salmon klasse und als beföderung(sozusagen) hätt ich glaub ich eine Gato klasse bekommen
das salmon hatte übrigends keine probleme beim wechsel von heck auf bug geschütz
auf jeden fall heyhoo USS surgeon ,salmon klasse ist die bese (die ich derzeit kenne http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Klaus-Baerbel
24-07-07, 10:41
Also ich kann keine Besatzungsmitglieder in ander Stationen verschieben. Das Boot ist voll.
Mich würde auch mal interessieren, wo die 2 Mann Geschützbesatzung hinverschwunden sind.

Hat schon jemand versucht das Frontgeschütz wieder gegen ein Heckgeschütz zu tauschen?

Vielleicht ist dann wieder alles beim alten.

Im Moment hab ich etwas die Lust an SH4 verloren. Mal wieder.

sanomator
24-07-07, 12:42
Möglicherweise ich betone noch mal möglicherweise, wird nach dem wechseln einer Bootsklasse mit einer divergierenden maximalen Besatzungsstärke, ein Fehler erzeugt.
Dann könnte es sein das die Männer aus der Anzeige verschwinden, aber im neuen Boot als vorhanden berechnet werden, und somit nicht neu an den Geschützpositionen besetzt werden können.
Sollte das nicht zutreffend sein, hoffe ich nicht wieder von Klaus-Baebel beschossen zu werden1

vlc0815
24-07-07, 13:00
Originally posted by sanomator:
Sollte das nicht zutreffend sein, hoffe ich nicht wieder von Klaus-Baebel beschossen zu werden1

...und wenn wäre das ein Problem!!! http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif

Von der Seite, das die Männer "einfach" aus der Anzeige verschwinden, habe ich das noch nicht betrachtet! http://www.ubisoft.de/smileys/bag.gif

Kaschunga01
24-07-07, 15:44
@sanomator

glaub ich kaum da ich voin nem boot mit weniger zu nem boot mit mehr besatzugn gewechselt bin und meine alte geschützmanschaft die ich hege und pflege (ich liebe mein geschütz , es is ein ganz ein braves http://forums.ubi.com/images/smilies/53.gif ) wurde sofort auf den neuen platz versetzt (also heck geschütz) als ich dann ein neus geschütz gekauft habe waren die positionen vorhanden aber meine manschaft weg
also neu geladen die manschaft versetzt und nen unbedeutenden typen reingepflanzt und dann sind die probleme aufgetreten
ergo
erstes mal wars bugfrei (obwohl ich das sau dämlich finde die besatzung zu feuern nur weil ich die geschützposition wechsle . als ich n neues boot bekommen hab wurde sie ja auch rübergewechselt) das zweite mal trat dann der bug auf
also hat es nicht smit dem Bootswechsel selbst zu tun also muß der bug von etwas anderem verursacht werden
aber trotzdem danke weil der versuch zählt schon
http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

soda auf inen kriech http://www.ubisoft.de/smileys/horsie.gif

sanomator
25-07-07, 01:40
@Kaschunga01

Das Leben ist voller Mysterien jetzt haben wir beide ein neues! http://forums.ubi.com/images/smilies/blink.gif http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Tzw
25-07-07, 03:04
So mysteriös ist mir das nicht, beim Lesen der Patch-Beschreibung für 1.3 war mir schon aufgefallen, dass die an den Türmen was geändert haben (Problem mit Schanzkleid im Flak-Gesichtsfeld hat sich "geändert" - behoben kann man das nicht nennen).
Dazu mussten halt die Türme geändert werden, und die werden auf das Boot "aufgesetzt" - via Config-Dateien quasi. Tja, und dabei wird wohl Murks geschehen sein. Wieder mal nicht richtig getestet, das sind wir schon gewohnt, und ehrlich gesagt hat Ubi wohl keine Schuld, wenn die Tester versagen. (Ja, genau, die Tester, die Patches ohne Kopierschutz-Abfrage schonmal unters Volk verteilen, während das noch Beta-Status hat, und so möglicherweise verhindern, dass etwas in Ruhe zu ende entwickelt wird.)

Solid1723
25-07-07, 03:38
Der Bug ist aber kein neuer und trat bei mir schon mit 1.2 gelegentlich auf.Das so etwas offensichtliches übersehen wird ist schon eine Sache für sich...Bravo Ubi! http://forums.ubi.com/images/smilies/35.gif

Coletrains
04-09-07, 04:51
Ich hatte den geschützbug auch von anfang an (spiele v1.2). Es geht immer nur ein geschütz bei einem neuen boot sauber zu installieren. Man muß sich also am anfang entscheiden. Seit ich die Balao-klasse fahren darf habe ich dummerweise ein bug- statt ein heckgeschutz installiert.
Da ich das geschütz eigentlich nur defensiv nutze wenn ich überwasser fliehen muss z.B. wegen hüllenschaden gehen verfolger (wenn überhaupt) nur mit heckgeschütz zu bekämpfen.

ich habe nun einen weg gefunden die geschütze zu wechseln durch änderung der einträge in der Datei:
-ActiveUserPlayerUnits.upc (vorher sichern!)

Es hilft sehr wenn man sich ältere savegames mit den verschiedenen geschützen zum vergleich ansieht.

-Es müssen gegneinander getauscht werden die Crew und Weaponeintraege von 8 nach 7 (8 steht für Bow/Bug
7 für Stern/Heck
-außerdem müssen einige eintragungen angepasst werden:

-IDLinkWeaponLoaded=x, x=waffentyp z.B. 4in50calUS
-ID=CrewMemberSlot_x, x=DGun für Stern und DGgun2 für Bow (hinter DGun/DGun2 sind noch die Modifikationen für die Besatzung C1 und L fuer crew und Leader falls 2 Mann besatzung)
-WatchCrewMemberSlot3D=WM2@slot_M0x, x=1 für Bow, und x=2 für Stern (wenn falsch gibts keine grafik der personen, schießen tun sie jedoch auch http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_redface.gif)

Ich weiß allerdings nicht, wie kompatibel das ist mit späteren möglichen aufrüstungen vorne UND hinten ist. Aber im prinzip müssen dann nur beide compartments/abteilungen besetzt werden und bei beiden die einträge angepast werden.
Momentan ist es noch so, dass mein heckgeschütz/Stern in der aufrüstkammer am dock als buggeschütz/Bow bezeichnet wird obwohl z.B. in dem bootsmenü heck/stern steht.
Aber das ist mir jetzt erst einmal egal....
Ah..habe gerade dein eintrag gefunden:
CurrentUpgradePack=Upack4in50calDGBow muss sicher geändert werden in
CurrentUpgradePack=Upack4in50calDGStern, werde das nachher noch testen

Viel Glück

Solid1723
05-09-07, 22:15
Hatte das Geschütz Problem schon recht häufig...Bei mir funktionierte das mit der Besatzung erst, nachdem ich eine FF ohne diese abschloss.Ist halt eindeutig ein bug und müsste dringend beseitigt werden.