PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Myst 1,2,3,4,5



werwolf1951
03-06-10, 06:56
Ich habe alle Spiele und warbzw. bin immer nochh begeistert. was ich wirklich schade finde ist das ich die ganzen Spiele alle so wegschmeißen darf. mein XP Rechner ist kaputt. Also einen neuen mit Window 7 + 64 bit angeschafft.
Auf dem neuen Rechner lauft URU und das wars. hat irgend jemand eine Hilfe anzubieten???? (ganz lieb gefragt)
Danke im voraus werwolf1951

TheRealSam
03-06-10, 07:06
Schon im XP-Kompatibilitätsmodus versucht?

werwolf1951
03-06-10, 10:38
vielen dank für den Tipp. Aber leider erhalte ich eine Fehlermeldung. Also ich habe Myst V installiert bekommen und wenn ich es starten will, also spielen möchte dann versucht das system zu starten. Es erscheint dann aber diese Fehlermeldung:

Exception type: Access violation
Call stack (14 levels):
0x75AC3677
0x0066B9D9
0x0044A9A8
0x011243F1
0x0044121D
0x0051C6D3
0x0051BE4E
0x6BBB7A31
0x6BBB92AB
0x6BBB4A38
0x6BBBC0F4
0x69ADD9C4
0x69ADD8B9
0x6BBBB750
<end>
Und das wars. Den Kompatibilitätsmodus habe ich natürlich versucht. Aber leider mit dem o.a Ergebnis. Und nun???

MdmBarbarella
04-06-10, 03:35
Myst 1 ist im Original ein 16-bit-Programm für Windows 3.x, das ist unter 64-bit nicht lauffähig. Da gibt es zwei Möglichkeiten: erstens eine virtuelle Maschine mit XP oder zweitens DOSBox und darin Windows 3.x installieren (sofern man sowas noch hat... ) Ob die Masterpiece Edition eventuell eine 32-bit-Kompilation ist, kann ich nicht sagen.

Zumindest Riven sollte auch in einer virtuellen Maschine laufen, die Anforderungen an die Grafikkarte sind aus heutiger Sicht eher gering. Bei Myst III müßte man das ausprobieren, im Zweifelsfall VirtualBox als Basis für die virtuelle Maschine benutzen, VBox kann eine 3D-Karte mit maximal 128 MB RAM emulieren, das sollte auch für Myst III reichen.

Was man noch probieren kann: Riven und Myst III in alternative Ordner installieren, also nicht den Standardordner "C:\Programme (x86)" verwenden, sondern sowas wie "C:\Riven", wo der User Vollzugriff drauf hat. Noch besser auf einer anderen Partition als C: Und immer schön als Administrator starten, eventuell UAC für die Spiele ausschalten und permanent als Admin arbeiten.

GAZ18260
07-06-10, 10:11
Ob es bei den älteren Myst titeln hilft kann ich jetzt leider nicht sagen aber aus meiner Erfahrung mit älterer Software auf Win 7 folgendes:

Es kann nicht schaden wenn man schon zum Installieren die setup.exe mit Rechtsklick - Eigenschaften auf den entsprechenden Kompatibilitätsmodus setzt und als Admin ausführt. Nach dem Setup das gleiche mit dem eigentlichen Programm machen - ach ja: nicht das vom Programm angelegte Desktop-icon benutzen sondern die entsprechende 'Programmname'.exe auf der Festplatte zum starten verwenden.
Mit diesen 3 Kniffen lies sich zum Beispiel das als hartnäckig win7 64 bit verweigernte 'The Bards Tale' zum Laufen bringen.
Ich werd mich mal dieser Tage an den geliebten alten Myst Titeln versuchen.

GAZ18260
09-06-10, 17:33
Kleiner Zwischenbericht:

Myst "Die Trilogie" mit Myst Masterpiece Edition, Riven und Exile scheint unter Win7 64 bit zu laufen, zumindest habe ich gerade das erste Spiel am Laufen gehabt. (die Speicherfunktion scheint allerdings nicht zu gehen)

MdmBarbarella
10-06-10, 04:07
@GAZ18260. In welches Verzeichnis hast du die Spiele installiert?

Wenn in C:\Programme (x86) kann es sein, daß du deshalb nicht speichern kannst, weil User keine Schreibrechte in C:\Programme (x86) haben. Daher der Tip mit dem alternativen Programmpfad.

GAZ18260
10-06-10, 10:23
@MdmBarbarella:

Fehler ist unabhängig vom Installationsverzeichniss (aktuell auf einer zweiten Festplatte)

'GetSaveFileName hat Fehler # zurückgegeben 2' (Windows Fehlermeldung)