PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Magnetzünder!



skuvpt
14-06-07, 14:41
hi,

ich bastelte mir eine testmission mit dem schlachtschiff yomoko in meiner näher um an diesem boot die magnetzünder zu testen.

als torpedos hatte ich M14 geladen, welche mit matgnetzünder ausgestattet sind.

bei einem tiefgang von 10,7 stellte ich alle 6 torpedos auf 11 meter tiefe und änderte auch nicht die einstellung contact influence.
in dem szenario hatte ich zu beginn der mission das torpedoversagen abgeschaltet.

alle 6 torpedos sind haarscharf unter dem kiel durch, es hätte nicht einmal ein blatt papier dazwischen gepasst... und keiner wollte explodieren!

da das vermutlich wieder einer der bugs ist, die womöglich in patch1.3 gefixt: hatt ein findiger tüftler bereits ein mod programmiert, welches das problem beheben kann?

gibt es womöglich auch ein mod, welches die tiefeneingabe im torpdeoleitrechner vereinfacht. weder brauche ich eine tiefe von 50 meter noch muss die skalierung so ungenau klein sein.

das gleiche bei der eingabe der geschwindigkeit und dem lagewinkel. es wäre um einiges praktischer und genauer, wenn man diese eingaben über die zahlentastatur vornehmen könnte.

Makadorus
14-06-07, 17:47
Die Ideen find ich klasse.
Leider kenne ich keine Hilfe dafür... das mit den Magnetzündern geht sogar so weit, dass bei mir Torpedos durch den Kiel eines Schiffs gelaufen sind (waren ganz im Schiff verschwunden) und sind dann einfach weitergelaufen...

Minimax64
14-06-07, 23:11
@skuvpt

Die Tiefenangaben sind in Fuß, auch bei metrischer Einstellung.

Die Torpedos halten nur die Tiefe nicht unbedingt.

skuvpt
15-06-07, 02:19
Originally posted by Minimax64:
@skuvpt

Die Tiefenangaben sind in Fuß, auch bei metrischer Einstellung.

Die Torpedos halten nur die Tiefe nicht unbedingt.

ich kann mir nicht vorstellen, dass die tiefenangabe in fuß ist, wie ich bereits geschrieben habe sind die torpedos bei einer eingestellten tiefe von 11m haargenau unter dem kiel durch.

bei ~ 33 fuß würden die topedos weit unter meiner gewünschten tiefe durchschießen.

edit:
so sieht das bei eingestellten 30 "fuß" aus.

http://www.imagehack.eu/de/uploads/6d7da20455.jpg

und so bei genau 11 meter, den treffer den man am schiff erkennen kann ist selbstverständlich nicht durch eine magnetzündung verursacht worden.

http://www.imagehack.eu/de/uploads/193df0406a.jpg

Minimax64
15-06-07, 03:52
es gibt kein Schiff mit 11m Tiefgang!

Die Tiefenangaben im Erkennungshandbuch sind auch in Fuß!

skuvpt
15-06-07, 05:32
Originally posted by Minimax64:
es gibt kein Schiff mit 11m Tiefgang!

Die Tiefenangaben im Erkennungshandbuch sind auch in Fuß!

meiner meinung nach steht da allerdings m,
nichts desto trotz, ändert das nichts an meinem problem, dass die magnetzünder nicht ragieren.

moderne frachter haben heutzutage eine tiefgang von bis zu 30 meter.

dann kann ich mir auch gut vorstellen, dass das größte gebaute schlachtschiff einen tiefgang von 10 m hatt.

edit:
http://de.wikipedia.org/wiki/Yamato_(1941)

"Länge / Breite / Tiefgang: 263 m / 38,90 m / 10,80 m"