PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wie fliege ich FW 190 richtig?



haseMausi
03-05-07, 06:14
Ich habe mit der Me 109 keine Probleme Feindflieger(meistens kriege ich 2 runter) auf der Stufe Veteran abzuschießen (4 VS 4 im Editor). Ich schaffe es immer mich den Gegnern zu nähern, mit der FW 190 bekomme ich keinen Stich, schaffe es nicht einmal in die Nähe eines Gegner zu kommen. Egal welch Fw.
Ich behaupte mal ich kann fliegen, zumindest offline. Fliege am Pc seit Red Baron.

BenQ-the-Hawk
03-05-07, 06:16
1. headon auf große distanz (riskant)
2. B&Z

haseMausi
03-05-07, 06:22
danke, zu 1: auf stufe Veteran keine chance, zu 2: versuche ich auch immer aber bei 300m brechen sie weg und ich schieße vorbei(fliege vorbei)Me 109 läßt sich mit Kurvenkampf gut gegen jede art gegner fliegen, geschwindikeit halte ich immer bei ca. 350 - 400. Will aber Fw 190 fliegen sieht irgentwie besser aus hat zwar ein scheiß schadensmodel aber man soll sich ja sowie so nicht treffen lassen

boelcke61
03-05-07, 06:36
Alles Gewöhnungssache - konnte die erst auch nicht fliegen, bin aber mittlerweile ein echter Fan; die Kisten sind schön schnell seit dem letzten patch, das muß man ausnutzen; immer auf Höhe gehen und möglichst nicht den Kurvenkampf suchen sondern die gewaltige Feuerkraft im B&Z ausnutzen, immer etwas vorhalten bzw. drüberhalten und mit den MG´s anfangen und wenn die Garben richtig liegen auch die Kanonen alle dazuschalten ...

mir machts inzwischen richtig Spass, hab mittlerweile wenig Lust die 109 zu fliegen

JG53Frankyboy
03-05-07, 07:35
zu erstmal die Fw190 mit BMW motoren mit manuaellm Propeller fliegen um die bestmögliche Leistung zu bekommen - prop pitch dann auf 100%.

anosnten ist es eine übungssache mit dem Ding im Vorhalte zu treffen. Ist aber nötig da Vorlalte schiessen gegen die KI das ding der dinge ist in einer Fw. denn Kurvenkampf ist nicht wirklich was und ab 200m entfernung "meldet" sich das Rückwärts"radar" der KI , und dreht meist weg.
versuchs dochj mal mit einem high oder low JoJo.
zb wenn der gegener in eine scharfe linkskurve geht hochziehen, dann links einrollen und wieder auf den Gegner Stürzen....... so "kurvt" man enger und behält seinen Energiesatus.

Online gegen msnchliche Gegner ist die Fw einfacher zu nutzen als gegen die KI offline http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

haseMausi
03-05-07, 07:50
danke für den Tip, werds mal versuchen

Bldrk
03-05-07, 08:42
Zur Focke allgemein: Highspeed-gunnery erlernen ! Höhe halten ! Tief nur im Angriff und mit hohem Energievorteil, um sich möglichst schnell wieder aus Gefahrensituationen lösen zu können. Kommst du mit den Dingern online erst einmal in Kurvereien, hast du so gut wie verloren - also Tempo nutzen.Focke A: Prop pitch beim steigen und im Levelflug auf 100%, beim Sturz auf 80% - man kann die aber auch konstant bei Prop pitch 80% und 103 % Leistung fliegen, ohne daß sie je überhitzt (Kühler offen!)
Die Dora fliege ich möglichst immer mit 50% Prop pitch - nur wenn´s mal enger wird, mit ´ner Spit z.B. auf 100% (vorsicht - überhitzt schnell!)
Mit der Dora macht´s am meisten Spaß, in KT 60/70 die Thunderbolts und Mustangs abzufangen, wenn sie gerade Höhe machen wollen. Bevorzugtes Manöver mit den Wuergern ist es, aus der überhöhung unter den Feind zu stürzen (aufpassen, daß er dich dabei nicht sieht) und ihn im Aufschwung von unten her abzuschlachten... http://forums.ubi.com/images/smilies/59.gif

haseMausi
03-05-07, 10:52
Danke für die Tips! Ich schaffe es jetzt selbst ne Yak9u abzufangen. komischerweise klappt es nur mit Prop pitch. wenn ich auf auto stelle komme ich nicht hinter her. Warum bei der dora nur mit 50% pitch?

Bldrk
03-05-07, 10:54
Originally posted by haseMausi:
Danke für die Tips! Ich schaffe es jetzt selbst ne Yak9u abzufangen. komischerweise klappt es nur mit Prop pitch. wenn ich auf auto stelle komme ich nicht hinter her. Warum bei der dora nur mit 50% pitch?

- weil die dann etwas schneller is... http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif

BenQ-the-Hawk
03-05-07, 10:56
und mit 100% pitch würde se überdrehen

ich fliege allerdings die dora lieber auf auto! kann man weniger falsch machen!

BBB_Hyperion
04-05-07, 02:50
Nase runtertrimmen nicht vergessen 5 bis 10 clicks hängt vom Modell und persönlichen Präferenzen ab.

JG53Harti
04-05-07, 02:55
Die 190 ist mit man Pitch momentan nur schneller im Steigen. in der max Geschw ist sie mit Auto besser dran.

Kurbeln geht mit der A nicht, die Dora ist da schon gutmütiger.

Und wie oben schon geschrieben, mit der Focke muss man schnell bleiben.

der-blaue-max
04-05-07, 04:45
Hm, muß jetzt mal nachfragen, da ich zu 90%bf109 und bf110 nutze:

Habe gestern die 190 geflogen um das mit dem Pitch zu testen. Auch ich habe so meine Probleme mit der FW 190......

Wie auch immer, der Pitch, ich habe ihn auf die Hotas gelegt, lässt sich bei der FW nicht einstellen? Sonst kein Problem, aber bei der FW 190 "D" in allen versionen kann ich den Propeller gar nicht verändern????????

Was könnte ich falsch machen? Wie gesagt, der Pitch liegt bei mir auf den Hotas (überschüssiger Drehregler auf dem X52) und bei anderen fliegern z.b. der he111 geht es??

Stefan-R
04-05-07, 04:53
Du musst erst die "Automatische Propellerverstellung" ausschalten.

UeGII_Josip
19-05-07, 05:27
Wie schon vorher erwähnt, möchte ich nochmal volgenden Punkt hervorheben: ONLINE fliegen!

Gerade B&Z mit der Fw190 ist eine gute Umstiegsmöglichkeit für eher offline fliegende Simmer. Es wird zwar auch so einige Zeit dauern, bis man seine ersten Abschüsse einfahren kann - dafür sind die Chancen umso grösser, jeweils auch heil zurückzukommen (wenn man immer schön auf Tempo und Höhe achtet) als bei einem T&B Jäger à la Hurricane, I-16 oder A6m21 usw.

Auch verfügen die wenigsten onlinepiloten über ein Heckradar wie die AI. Höchstens über gute ohren (-> Motorengeräusche) http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif.

starfighter1
19-05-07, 05:51
am besten 'ohne' Cockpit-Sicht http://www.ubisoft.de/smileys/bag.gif http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

KIMURA
19-05-07, 06:23
Originally posted by starfighter1:
am besten 'ohne' Cockpit-Sicht http://www.ubisoft.de/smileys/bag.gif http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif
Is schon klar..........und sich damit als absoluter Noob outen. http://forums.ubi.com/images/smilies/59.gif

190A BnZ. Vermeide P-51 zwischen 2000-5000 und ab 6000 aufwärts. Mit der A-9 bist Du in allen Höhen schneller als die IX und VIII Spit. A-9 nur gegen TBolt late unterhalb 2000m schneller. Höchsten gegen die P-47 kurven versuchen.

Im DF gegen Spit in tiefen Höhen nach Webstuhlverfahren fliegen. "Schiffchen" von einer Seite ins Getümmel - gerade nur mit geringsten Korrekturen zum Zielen und Schiessen. Auf der anderen Seite wieder raus. Grosszügige Schleife um 180? - 6 checken - und wieder rein in "Webstuhl-Schiffchen-Manier".

der-blaue-max
19-05-07, 07:35
Sagt mal ganz unabhängig von der 190,
aber auch bei dieser., auf wieviel Meter stellt Ihr Eure Waffenkonvergenz ein? 500m oder mehr?

Im Sturmoviki steht 200-250 Meter!??!

Schuetz
19-05-07, 07:51
Ich habe MG: 180m, Kanonen: 150m http://forums.ubi.com/images/smilies/10.gif

Bldrk
19-05-07, 08:21
Originally posted by der-blaue-max:
Sagt mal ganz unabhängig von der 190,
aber auch bei dieser., auf wieviel Meter stellt Ihr Eure Waffenkonvergenz ein? 500m oder mehr?

Im Sturmoviki steht 200-250 Meter!??!


Das ist abhängig davon, wie nah du an den Feind ran willst, bevor du schießt. Das Spektrum ist da breit gefächert. So bevorzugen manche hohe Konvergenzen von bis zu 1000m, um in Kurven weniger vorhalten zu müssen, andere schießen auf mittlere Distanzen von um die 500m und wieder andere gehen auf bis zu unter 100m ran, um damit die höchste Effizienz ihrer Munition zu erreichen. Je nachdem, zu welcher Sorte du gehöst, solltest du auch die entsprechende Konvergenz wählen. Von allzu unterschiedlichen Konvergenzen zwischen Kanonen und MGs rate ich ab, da der gewünschte Streueffekt meist auch zu Lasten der Wirksamkeit geht - von Glückstreffern mal abgesehen...
Ich persönlich habe meine Konvergenz bei Kanonen auf 150m und bei MGs auf 200m.

JG4_Helofly
19-05-07, 09:16
http://www.acompletewasteofspace.com/modules.php?name=F...s&file=viewforum&f=8 (http://www.acompletewasteofspace.com/modules.php?name=Forums&file=viewforum&f=8)

Hier gibts alles über die 190. Wer wissen will wie man sie fliegt, einfach auf den "How to fly FW190A in IL2" Sticky-topic clicken.

P.S: Optimale prop stellung für Steigflug und Beschleunigung ist 80%