PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Mein Pandora T. Multip. geht nicht????? HILFE



TrUcKeR BiLL
24-04-04, 21:51
Hi habe das Problem das mein MP bei Splinter Cell Pandara T. alle paar minuten nach dem ich in ein spiel eingestiegen bin wird kommplett neustartet ohne eine fehlermeldung oder sowas. habe auch schon die neusten treiber für meine Grafikkarte drauf gezogen. Das mit dem Bluescreen war ja ne tolle sache habe aber keine genau fehlermeldung bekommen.

Meine System voraussetzungen sind:

AMD Athlon XP 2000+
1.67 Ghz
256 MB DDR-Ram (Pc 233)
DirektX 9.0b
Betriebsystem is XP
Radeon 9600 XT AGP (Treiber Version 6.14.0010.6430)

TrUcKeR BiLL
24-04-04, 21:51
Hi habe das Problem das mein MP bei Splinter Cell Pandara T. alle paar minuten nach dem ich in ein spiel eingestiegen bin wird kommplett neustartet ohne eine fehlermeldung oder sowas. habe auch schon die neusten treiber für meine Grafikkarte drauf gezogen. Das mit dem Bluescreen war ja ne tolle sache habe aber keine genau fehlermeldung bekommen.

Meine System voraussetzungen sind:

AMD Athlon XP 2000+
1.67 Ghz
256 MB DDR-Ram (Pc 233)
DirektX 9.0b
Betriebsystem is XP
Radeon 9600 XT AGP (Treiber Version 6.14.0010.6430)

ihcsO
25-04-04, 01:07
Hm... er startet komplett neu? Also der PC? Des hab ich auch bei manchen Spielen, vor allem bei Warcraft 3. Bei mir startet der PC ohne Vorwarnung einfach neu und tut dann so als sei nix gewesen(Meine WC3-Accounts hätten sicherlich mehr als die jetztigen30% wins wenn des net wär :P ). Soweit ich weiss, passiert des ganze, wenn der PC zu heiß wird. Versuchs mal mit offenem PC.

I can see you...
You cannot hide...
You cannot flee...
I'm over you...
I'm under you...
I'm behind you...
I'm everywhere...
There's no escape...
except the death...

kuhruede01
25-04-04, 05:17
hallo,

also das selbe problem hab ich auch, habs auch schon mit offenem gehäuse probiert - klappt aber auch nicht. in den erweiterten einstellungen unter "overdrive" zeigt er auch nur 39?C an - das kann ja nicht zu heiß sein, oder!?

btw hab in etwa das selbe system wie du

Shadovalker
25-04-04, 05:37
Also ich kenne für solche Probleme immer nur einen Grund : Hitze . Habt ihr mal nachgeschaut ob euer Netzteil noch intakt ist sprich der Lüfter noch läuft. Versucht auch mal nen Ventilator neben das offene Gehäuse zu stellen ... wenn der PC dann trotzdem abstürzen sollte ... bin ich leider mit meinem Latein am Ende http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

kuhruede01
25-04-04, 05:57
@shadovalker

also das da was zu heiß wird kann ich mir absolut nich vorstellen, dann müsste das problem auch im singleplayer auftreten, denke ich. des weiteren habe ich einen beitrag vorher gesagt das meine graka ne temp. von
39?C hat und das ist auf keinen fall too hot!

-> das problem tritt auf, so schlau bin ich schon geworden, wenn jmd. z.b. einen behälter nimmt/neutralisiert!

mean.
25-04-04, 07:31
Das Problem hatte ich früher mal, bei mir lag es am Ram. Ich hatte mir damals son nen Billig NoName Ram gekauft (2x256MB) und dann hat hat mein PC immer neugestartet bei Spielen mit aufwändiger Grafik (bei mir war es immer bei Aquanox so). Ich habs dann aber doch noch hinbekommen indem ich einen Ramblock rausgenommen habe, also wenn du 2 Ramblöcke drin hast guck mal obs geht wenn du einen rausnimmst.

Sonst könnte es auch an deinem Netzteil liegen weil dein PC bei SplinterCell2 zu viel Strom schluckt.

Wieviel Watt hat dein Netzteil eigentlich?
Also ich würde sagen das bei deinem PC 350 Watt drin sein sollten.