PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : ANNOs "Spionagetool"



Seebaer1954
07-11-11, 09:03
Aus der readme-Datei der Demo:
4. WEITERE INFORMATIONEN
Sobald ANNO 2070 gestartet wird, wird im Hintergrund ein neuer Prozess ‚AwesomiumProcess.exe’ gestartet.
Dieser Prozess ermöglicht die Kommunikation zwischen dem Spiel und dem Sozialnetzwerk von Facebook und Twitter.

Ich hoffe, das man in der Vollversion die ‚AwesomiumProcess.exe’, für die 2 schlimmsten Weltseuchen, löschen kann ohne das Spiel zu killen.

W-O-D
07-11-11, 09:43
Tjaaaa, dann wird das Tages und Weltgeschehen halt auch nicht gehn...denke diese Onlinefeatures werden damit funktioniern, oder gibt es von Entwickler/Ubiseite her andere Infos ?

River_34
07-11-11, 09:46
Hi
Welche Suchmaschine benutzt du???? Gib mal deinen Namen sowie deinen Nicknamen in eine Suchmaschine ein, du wirst erstaunt sein was man findet, dabei meint man man sei ach so unsichtbar im Netz.

Da regt man sich über Twitter, Facebook auf das daß damit verbunden ist aber alle nehmen am Gewinnspiel in einer Zeitung teil denkt mal drüber nach http://forums.ubi.com/images/smilies/52.gif

Lg River

Thomas_Idefix
07-11-11, 09:47
Kann denn jemand herausfinden, was momentan damit kopiert bzw. verschickt werden kann?

max-doome
07-11-11, 09:51
Wenn wunderst!
Habe die Demo nicht aber eventuell könnte mal jemand mit dem Wireshark schauen wo das Spiel hintelofoniert.

Edit: @Seebaer1954 "Weltseuchen besser hätte ich es nicht sagen können."

Seebaer1954
07-11-11, 10:08
@River_34

Ob Google oder Bing, außer meiner Adresse und Telnr. findest Du nichst, aber dafür müsstest Du wissen wo ich wohne. Ein Namensvetter ist in Facebook. Sollen die Leute denken , das wäre ich.

just_bob
07-11-11, 10:39
Weltseuchen trifft es genau http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Tracebook + Spitter können auf mich verzichten http://forums.ubi.com/images/smilies/51.gif

Eurofighter1200
07-11-11, 10:45
Jetzt fängt der ganze scheiß wie bei Origin auch schon bei Anno schon an...

EXE in der Firewall sperren und fertig ganz einfach! Abgesehen davon wer Google Youtube usw. nutzt über denjenigen ist eh schon soviel bekannt wie es im Netz möglich ist IP standortlokalisierung Name usw.

Conqinator
07-11-11, 10:52
Zitat von Euro-Fighter_21:
Jetzt fängt der ganze scheiß wie bei Origin auch schon bei Anno schon an...

EXE in der Firewall sperren und fertig ganz einfach! Abgesehen davon wer Google Youtube usw. nutzt über denjenigen ist eh schon soviel bekannt wie es im Netz möglich ist IP standortlokalisierung Name usw.

Wieso regt ihr euch eigentlich alle gerade auf? Da steht nix drin darüber, dass Anno Daten von eurem PC oder sonstwas weitergibt, lediglich dass es einen Prozess gibt, der Kontakt mit Facebook und Twitter herstellen kann, der dann wohl dafür da ist Ereignisse zu posten, wenn man will. Das Spiel sendet NICHTS ohne eure Erlaubnis, wie denn auch, wenn man gar nicht bei Facebook und Twitter ist (wie ich)?
Jetzt wird hier der Teufel an die Wand gemalt, ohne dass in dem Text überhaupt irgendwas drin steht, was einen Grund zur Beunruhigung gibt. Und eure IP-Adresse, Betriebssystem, Browser und sowas kann jeder Webseitenbetreiber auslesen lassen und wenn er will speicher, ich werd auch weiterhin YouTube und Bing nutzen, was soll man denn sonst im Internet machen?

Games_for_you
07-11-11, 10:53
Ich sag nur:

Googel Analytics.......ergo dürft ihr nie mehr im Netz surfen....denn dieser Dienst läuft immer im Hintergrund egal welcher Browser.

numi1337
07-11-11, 11:01
Es wäre auch interessant zu wissen was eine gewissen "Anno5.exe" von "h1908232.stratoserver.net" aka http://www.related-designs.de/ möchte...

edit wegen vertippt http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Spacken_Mory
07-11-11, 11:04
Und wieder einmal Gebannt hehehe
Superhelden ^^

So sieht das übrigens aus:

Liebe/r geht-keinem,

Du wurdest von den Administratoren gebannt.:

Ich denke, es bedarf keiner Diskussion darüber, dass Dein Gastspiel hier jetzt beendet ist.
Ich habe Dir die Möglichkeit zu einer sachlichen DIskussion gegeben, Du möchtest sie nicht annehmen, das ist ok. Aber dann ist jetzt an dieser Stelle auch Schluss damit.
Powered by Social Strata from http://socialstrata.com


Gruss
Jürgen^^

Eurofighter1200
07-11-11, 11:05
Zitat von Annothek:
Ich sag nur:

Googel Analytics.......ergo dürft ihr nie mehr im Netz surfen....denn dieser Dienst läuft immer im Hintergrund egal welcher Browser.

Richtig dazu fällt mir noch der größte Datensammler überhaupt ein... Microsoft

und @Lars-G90 : Facebook und co speichert auch IP Adressen und alles mögliche wenn du dort keinen Account hast einmal draufklicken reicht schon.

Wenn man sich da jetzt aufregt hat man numal pech man wird im Internet ausspioniert wie nirgends anderst aber solange man nichts zu verbergen hat kann das einem bzw mir recht egal sein.

BB_ScriptError
07-11-11, 11:07
Zitat von Lars-G90:
Da steht nix drin darüber, dass Anno Daten von eurem PC oder sonstwas weitergibt, lediglich dass es einen Prozess gibt, der Kontakt mit Facebook und Twitter herstellen kann, der dann wohl dafür da ist Ereignisse zu posten, wenn man will. Richtig.
Wozu soll das Spiel sich mit Facebook verbinden, wenn nicht ein Account des Spielers damit verknüpft wurde, um irgendetwas zu posten.


Sobald ANNO 2070 gestartet wird, wird im Hintergrund ein neuer Prozess ‚AwesomiumProcess.exe’ gestartet. Awesonium (http://awesomium.com/) ist einfach ein Webbrowser, der nicht als eigenes Fenster angezeigt wird, sondern dessen Inhalte an passender Stelle im Spiel angezeigt werden. Es ist kein Spionagetool, sondern ein integrierter Webbrowser, der aus Stabilitätsgründen in einen extra Prozess verpackt wurde.

numi1337
07-11-11, 11:10
und was macht das?
http://img189.imageshack.us/img189/430/unled1dil.png

BB_ScriptError
07-11-11, 11:12
Zitat von Euro-Fighter_21:
und @Lars-G90 : Facebook und co speichert auch IP Adressen und alles mögliche wenn du dort keinen Account hast einmal draufklicken reicht schon. Es geht auch, ohne drauf zu klicken http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif.
Wer sich fürs Thema interessiert, kann hier (http://www.heise.de/security/artikel/Das-verraet-Facebooks-Like-Button-1230906.html) etwas weiter lesen. Aber die Diskussion dazu gehört glaube ich nicht in diesen Thread http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif.

W-O-D
07-11-11, 11:32
Zitat von BB_ScriptError:
Awesonium (http://awesomium.com/) ist einfach ein Webbrowser, der nicht als eigenes Fenster angezeigt wird, sondern dessen Inhalte an passender Stelle im Spiel angezeigt werden. Es ist kein Spionagetool, sondern ein integrierter Webbrowser, der aus Stabilitätsgründen in einen extra Prozess verpackt wurde.
Ähmm, das ist nicht nur ein einfacher Webbrowser, denn wenn er zum Webcapturn taugt und vieles mehr (so stehts auf der Seite da)dann ist auch Datenübertragung sonstiger Art machbar, ohne das der User es mitbekommt, weil er diesen "Browser" ja garnicht erst sieht.

Diskussionen um Datenschutz ect entstehn meist dadurch das dem User einfach was untergejubeld wird, ohne ihn VORHER darüber zu informieren, und Ihr bei Ubi/Rd wundert euch dann wenn von Spionage geredet wird ?

BB_ScriptError
07-11-11, 11:42
Webcapture = Lade eine Webseite und erstelle z.B. einen Screenshot davon. Das kannst du auch mit deinem normalen Browser machen, indem du eine Seite lädst und auf die "drucken" Taste drückst. Klingt für mich nun nicht sehr schlimm.

Und zum Thema heimliche Datenübertragung über den ggf. unsichtbaren Browser: Warum sollte man das tun? Jede Anwendung, die auf deinem PC läuft, kann Daten übertragen, ohne dafür einen Webbrowser zu benötigen.

W-O-D
07-11-11, 12:00
Warum ? Na um vielleicht seine "Marktanalysen" und "Werbestrategien" verfeinern zu können,
und dies letztendlich nur zu dem Zweck Tycoomäßig "nochmehrkohle" zu scheffeln ? http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif
Solche ein Tool ist doch ideal dazu geeignet, mir fällt im Mom nix besseres ein.

Sir_Mueller
07-11-11, 12:10
Erstaunlich...
Wie schafft ihr es den "Bann-User des Jahres" zu ignorieren?

Thomas_Idefix
07-11-11, 12:11
Die sind Wiesel noch gewöhnt http://forums.ubi.com/images/smilies/88.gif

Dorimil
08-11-11, 04:40
wundert Euch das wirklich?

Was ist Sinn und Zweck des UGL (oder Origin, Steam, Battlenet,...)?
- Kopierschutz? Lächerlich!
- Kundenservice? Überlegt mal welche Firmen dahinterstecken und ob die das wirklich interessieren könnte!
- Gebrauchtmarkt trocken legen? Ja auch (Ob damit wirklich eine Einheit mehr verkauft wird, wage ich zu bezweifeln...)
- Marketing? Ahh...wir kommen der Sache näher...

Wie kann man Marketing effektiver machen? In dem man Kunden(nutzungs)profile anlegt. Wo bekommt man die erforderlichen Daten her?...

und BB_Script_Error darf wieder die Brände löschen, die Ubi sich selber legt, weil einfach nicht mit offenen Karten gespielt wird.

@Sir_Mueller: rechts oben bei jedem Post "Beitrag ausblenden" hilft ungemein! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

tolot46
20-11-11, 06:16
Hm, ich finde das trotzdem etwas eigenartig. Wenn jemand was an Faceboo und Co. senden will soll er das tun, von mir aus. Aber warum laueft da ein extra Dienst waehrend der gesamten Zeit mit nur fuer den Fall das jemand einen Button drueckt? Der koennte genau so gut in dem Moment gestartet werden und sich dann wieder beenden. Warum macht man das ueberhaupt mit einem eignen Dienst, das liesse sich doch bestimmt auch anders bewerkstelligen? Und schlisslich warum macht man darauf aufmerksam? Es ist zwar loeblich das man informiert das da noch etwas installiert wird was nicht wirklich zum Spiel gehoert aber dann sollte man auch konsequent sein und fragen ob das erwuenscht ist.

Volker_S
20-11-11, 09:10
...also mich beruhigt das hier gesagte in keinster Weise. Ich möchte ein Spiel, welches keine Hintergrundprozesse startet - und schon gar nicht einen unsichtbaren Browser.
Schon die fortwährende Versuche, sich ständig mit den Ubiservern verbinden zu wollen, während man Offline spielt, ist nicht das was ich mir unter 'offline' vorgestellt habe.

-volker-

Conqinator
20-11-11, 09:52
Hintergrund-Prozesse werden in vielen Spielen heute verwendet, seien es nun Ingame-Browser für Datenbanken, Online-Hilfen etc. oder sonstwas, das Programm läuft im Hintergrund, schluckt seine 2MB RAm (oder was weiß ich) und macht sonst nix, wasn das Problem? Die einzige 100%ige Sicherheit bei JEDEM Spiel ist Lan-Kabel/WLan-Verbindung trennen.
Und ob RD nun was eigenes entwickelt oder lizensiert ist doch auch egal, oder? Video- und Soundsysteme sowie komplette Engines sind doch heute nur noch selten Eigen-Entwicklungen, soll sich RD doch besser auf das Spiel als auf die Entwicklung eines Browsers konzentrieren, oder nicht?

W-O-D
20-11-11, 10:02
Zitat von Moryarity:
Dort hat Scripterror auch erklärt, was der Prozess tut - und was nicht
Weder das eine noch das andere hat er erklärt, und was Facebook aktuell (http://annozone.de/forum/thread.php?postid=227636#post227636) betrifft macht die Sache keineswegs vertrauenswürdiger. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_rolleyes.gif

Moryarity
20-11-11, 10:34
Zitat von W-O-D:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Moryarity:
Dort hat Scripterror auch erklärt, was der Prozess tut - und was nicht
Weder das eine noch das andere hat er erklärt, und was Facebook aktuell (http://annozone.de/forum/thread.php?postid=227636#post227636) betrifft macht die Sache keineswegs vertrauenswürdiger. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_rolleyes.gif </div></BLOCKQUOTE>

Du hast doch den Thread gelesen..es wird doch erklärt, was der Prozess tut und es wurde sogar auf die Hersteller-Homepage verwiesen..du musst es halt schon lesen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_rolleyes.gif

W-O-D
20-11-11, 10:44
Wenn für dich die schwammigen Aussage "ist einfach ein Webbrowser, der nicht als eigenes Fenster angezeigt wird, sondern dessen Inhalte an passender Stelle im Spiel angezeigt werden" ausreicht sei dir das gegönnt.

Welche Inhalte werden da übertragen, und zu welchem Zweck ? http://www.ubisoft.de/smileys/angry_2.gif

Kepas_Beleglorn
21-11-11, 07:11
Also meinetwegen kann die AwesomiumProcess.exe im Hintergrund laufen wie sie will. Solange man seinen Twitter/Facebook-Account nicht mit dem Ubi-Profil verknüpft hat dürfte da genau gar nix passieren.

Und was Googleanalytics angeht: Zumindest für Firefox gibt es ein schnuckeliges Addon namens AdBlock+ mit dem sich neben Werbung auch ganz bequem solche Spionagescripts blocken lassen.

shop775D44C62
21-11-11, 15:16
Was hier manche für einen Fass aufmachen ohne auch nur die geringste Ahnung zu haben ist erschreckend. Und dann pusht man sich noch gegenseitig hoch und entfernt sich mit jedem Beitrag noch weiter von der Realität. Was hat den ein zusätzlicher Prozess einer Anwendung mit Spionage zu tun?! Eine Anwendung kann 10 Prozesse starten und keiner davon ist bösartig. Und jetzt kommts(!!): eine Anwendung bräuchte nichtmal einen Prozess um bösartig zu sein!

Jetzt gibt es da diese AwesomiumProcess.exe und der Aufschrei ist groß! Es gab die Facebook-Funktion (oder war's Twitter?) bereits in Siedler 7 und ohne AwesomiumProcess.exe. Das war weniger schlimm weil die Funktionen nicht als Prozess ausgelagert waren oder wie?!

Es ist unumstrittener Fakt dass die, die hier so eine Welle machen, absolut keine Ahnung haben was ein Prozess ist und was der bei der Programmierung für Vorteile bringen kann und warum diese Entscheidung zur Auslagerung außerhalb der main EXE getroffen wurde. Hauptsache alle springen mit auf's Boot und empören sich weil sie irgendwo von irgendwem mal was von Prozessen gehört haben.

Ich greife hier keinen persönlich an sondern finde diese allgemeine Mentalität einfach alarmierend.

Linkk93
21-11-11, 17:11
@shop775D44C62
ich kann dir nur zustimmen

/sign