PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : (REL) LivingSH3 - Version 4.0 -



Seiten : [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11

rowi58
01-03-08, 23:37
(Stand 14.03.2009)-------------------------

Moin zusammen,

es ist soweit, die Version 4.0 von „LivingSilentHunter3“ steht zum download bereit. Bitte beachten: es ist eine komplett neue Version – kein Update. Daher bitte <span class="ev_code_BLUE">UNBEDINGT</span> die Download- und Installationsanleitung lesen <span class="ev_code_BLUE">UND</span> beachten.

Was neu ist, was sich geändert hat, ist alles im Handbuch zur Version 4.0 beschrieben (und in dem bekannten Thread im Ubiforum). „LivingSilentHunter3“ ist nun auch in der englischen Sprach-, Text- und Tastatureinstellung von SH3 spielbar.


Den Download gibt es auf der bekannten (FileFront ist leider morgen - 30.03.2009 - Geschichte, daher wurde der LINK gelöscht) von LSH3:

<span class="ev_code_BLUE">„brandneu“</span> – auf der von „Urmelgames“ gemanagten Seite:

http://static3.filefront.com/images/personal/r/rowi02/125431/ksubjbfget.jpg (http://www.urech-basel.ch/sh3/lsh/index.html)


<span class="ev_code_BLUE">UND GANZ NEU:</span> auch im SHMF Forum von Carotio (auf englisch):

http://static3.filefront.com/images/personal/r/rowi02/125431/ultfuolydf.jpg (http://www.silenthuntermods.com/forum/index.php?PHPSESSID=c4f75977e48a1359cc289c152e1bbd f7&board=19.0)


Dort habt Ihr auch die Möglichkeit, das Handbuch, die Installationsanleitung und die Kurzbeschreibung der speziell für LSH3 V4.0 erstellten Zusatz-MODs ONLINE zu lesen! Die Online-Lektüre ist durch das Symbol (bei Urmel) kenntlich gemacht.

Ein ganz, ganz herzliches „Dankeschön“ an Urmelgames für die tolle Seite! Natürlich auch an Carotio für sein Forum und die Möglichkeit, die Dateien dort zu "hosten"!


Seit dem 22.05.2009 steht LSH3 Version 4.0 (Variante der gespliteten Dateien) auch auf dem <span class="ev_code_BLUE">"Beyond the Shadows"</span> Portal zur Verfügung:

http://img185.imageshack.us/img185/5061/snapa.jpg (http://www.bts-mods.com/?page=sh3user=Rowi58)

Ein herzliches Dankeschön an die Betreiber dieser Site, besonders an "SeaWolf U-57"!



Auf beiden erstgenannten Seiten findet Ihr auch die speziellen Zusatzmods für LSH3. Darüber hinaus bitte auch die folgenden Zusatz-MODs beachten:

"Große Anzeigen" von Latemail/MadHe - neu für Vers. 4.0 (http://files.filefront.com/Groe+Anzeigen+fr+LSH+40rar/;13500470;/fileinfo.html)

Rechtsbündig geänderte "Big-Dials-Mod" für LSH 3.3/3.4 von Bertl01 (http://forums-de.ubi.com/eve/forums/a/tpc/f/2371008762/m/6261008446?r=1141048717#1141048717)

Neu hinzugekommen: Ottfrieds Variante der "Großen Anzeigen"
"Große Anzeigen plus TDC" von Ottfried (http://www.mediafire.com/download.php?zzt4ntimgmy)



sowie den MOD von KretschmerU99 bezüglich des automatischen Plotten des Kurses durch den Nord-Ostsee-Kanal (siehe obige LINKS zu den Downloadseiten).


Und nun viel Spaß mit der neuen Version von „LivingSilentHunter3“.


Gruß
rowi58



-----------------------------------------------------------------------------------------------------------
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------


Moin zusammen, (Stand 20.12.2008)

das angekündigte Update 3.4 für LivingSilentHunter3 steht nun zum download zur Verfügung. Es ist wie gewohnt zu finden unter:

<Seite#1> (http://hosted.filefront.com/LSHIIITeam)

oder unter

<Seite#2> (http://hosted.filefront.com/rowi58/2180531/)

Näheres im Handbuch und in der Installationsanweisung (im Download enthalten).

<span class="ev_code_YELLOW">BITTE BEACHTEN</span>
Zusatz-MODs speziell für LSH3 findet Ihr hier:


"interior diving angles" von vicker03 (http://files.filefront.com/IntdivLSH347z/;12844152;/fileinfo.html)



"6-Anzeigen-Simfeeling+TDC" von DerZombie/KretschmerU99 (http://files.filefront.com/6AnzeigenSimfeeling+PLUS+347z/;12712217;/fileinfo.html)


Latemail_Sale_OLC_GUI_Mod/KretschmerU99 (http://files.filefront.com/Latemail+Sale+OLC+GUI+Mod47z/;12732894;/fileinfo.html)


FUBARs XXI_Update Skins für LSH3 Vers. 3.4 (http://files.filefront.com/Fubars+XXIupdate+for+LSH3347z/;12731133;/fileinfo.html)


Rechtsbündig geänderte "Big-Dials-Mod" für LSH 3.3/3.4 von Bertl01 (http://forums-de.ubi.com/eve/forums/a/tpc/f/2371008762/m/6261008446?r=1141048717#1141048717)


Wenn wir über weitere, speziell auf LSH3 abgestimmte Zusatz-MODs verfügen, werden wir sie hier an dieser Stelle verlinken. Bei Fragen zu diesen MOD bitte hier im Thread psoten, die "Ersteller" antworten dann.

Gruß
rowi58



------------------------------------------------
---11.10.2008-----------------------------------
das Update LSH3 Version 3.3 steht nun zum Download bereit. Ihr findet es wie gewohnt auf unseren FileFront-Seite unter dem Namen "žBAS33_LSH3_Update.7z".

<Seite#1> (http://hosted.filefront.com/LSHIIITeam)

und

<Seite#2> (http://hosted.filefront.com/rowi58/2180531)

Näheres im Handbuch und in der Installationsanweisung (im Download enthalten).

<span class="ev_code_YELLOW">BITTE BEACHTEN</span>
Zusatz-MODs speziell für LSH3 findet Ihr hier

"Große Anzeigen" von Latemail/MadHe (http://files.filefront.com/Grosse+Anzeigen+LSH3+V33rar/;12147177;/fileinfo.html)

"6-Anzeigen-Simfeeling+TDC" von DerZombie (http://files.filefront.com/6AnzeigenSimfeeling+PLUS+337z/;12028660;/fileinfo.html)



--------------------------------------------
--------------------------------------------
Moin zusammen, (Stand 12.07.2008)

das Update 3.2 für LivingSilentHunter3 steht zum download bereit. Ihr findet es auf der

<Seite#1> (http://hosted.filefront.com/LSHIIITeam)

und

<Seite#2> (http://hosted.filefront.com/rowi58/2180531)

Die ausführliche Installationsanleitung ist im download enthalten. Bitte genau beachten. Mit dem Update 3.2 entfallen der Hotfix und der Bugfix – beide sind im Update 3.2 integriert.


Allgemeine Hinweise:

(1) Wer LSH3 3.0 plus Update 3.1 (plus Hotfix und Bugfix) installiert hat, benötigt nur das Update 3.2.

(2) Wer nur LSH3 3.0 bisher installiert hat, benötigt zuerst das Update 3.1 und dann das Update 3.2.

(3) Wer bisher noch kein LSH 3 3.0 oder eine ältere Version von LSH3 (2.3 oder älter) installiert hat, benötigt zuerst den BasisMOD LSH3 3.0, dann das Update 3.1 und das Update 3.2. Bitte unbedingt die Installationsanleitung zum BasisMOD beachten (als separater Download auf <span class="ev_code_YELLOW"><Seite#1></span> und <span class="ev_code_YELLOW"><Seite#2></span> verfügbar)!

Den BasisMOD LSH3 3.0 (5 Dateien) gibt es z. Z. nur auf <Seite#1> (http://hosted.filefront.com/LSHIIITeam), die Updates und ZusatzMODs auch auf der <Seite#2> (http://hosted.filefront.com/rowi58/2180531).


Gruß
rowi58

-----------------------------------------------------
11.05.2005

Moin zusammen,

das Update auf die Version LSH3 – 3.1 – steht zum download bereit. Bitte beachten, dass wir die "žOrdnung" auf den FileFront-Seiten etwas geändert haben, damit die übersicht nicht verloren geht:

<SEITE#1> (http://hosted.filefront.com/LSHIIITeam)
LSHIIITeam : die 5 Dateien des BasisMODs plus Handbuch und Downloadanweisung
Update_for_LSH3 : das aktuelle Update und allen folgenden Updates/ServicePacks
Zusatzmods : MODs, die speziell für LSH3 gemacht oder angepasst worden sind

<SEITE#2> (http://hosted.filefront.com/rowi58/2180531)
LivingSilentHunter3 : Handbuch und Downloadanweisung
Update_for_LSH3 : das aktuelle Update und allen folgenden Updates/ServicePacks
MODs_for_LSH3 : MODs, die speziell für LSH3 gemacht oder angepasst worden sind



Das Update auf die Version 3.1 besteht aus einer gepackten 7z-Datei (ca. 40MB groß, entpackt ca. 180 MB). Das aktualisierte Handbuch – Beschreibung der Ergänzungen ab Seite 33, Kapitel F – ist ebenso darin enthalten wie eine kleine Installationsanweisung für Nutzer des JSGME. Bitte diese Installationsanweisung genau befolgen.

Wer schon "žLivingSilentHunter3 – Version 3.0" hat, kann sich direkt das Update herunterladen. Die 7z-Datei entpacken und das daraus generierte Unterverzeichnis "žBAS31_LSH3_Update" direkt in das MOD-Verzeichnis kopieren und mit JSGME installieren.

Wer noch kein "žLivingSilentHunter3 – Version 3.0" hat, muss zuerst den BasisMOD installieren. Das Update ist eine Ergänzung und nicht alleine lauffähig.

Bitte beachten: auch die "Add-Ons" stehen als Update zur Verfügung. Die alten "Add-Ons" löschen und durch die neuen komplett ersetzen.

Hinweis an die Nutzer der MODs von "žlatemail" (Große Anzeigen für LivingSH3) und
"žDerZombie" (Dials + TDC MOD (Sale)): bitte das Listing für die menu_1024_768.ini auf Seite 41 des Handbuchs beachten.


Für Fragen zum Update steht Euch das LSH3-Team wie gewohnt zur Verfügung.
Und nun: viel Spaß.

Gruß

LSH3-Team


---------------------------------------------------------------
Post vom 02.03.2008
---------------------------------------------------------------

Moin, moin die Herren Kaleu,

es ist so weit: die neue Version 3.0 von LivingSilentHunter3 ist fertig und steht zum Download bereit. Ihr könnt sie von den folgenden Seiten herunter laden:

<SEITE#1> (http://hosted.filefront.com/LSHIIITeam)

<SEITE#2> (http://hosted.filefront.com/rowi58/2180531)


Dort findet Ihr auch die Download- und Installationsanweisung als separate Downloaddatei – diese bitte unbedingt beachten. Das Handbuch müsst Ihr nicht downloaden, die vollständige Version des Handbuchs ist im MOD enthalten.

Ein Wort zum Umfang. In entpackter Form ist LSH3 Version 3.0 über 2,2 GB groß. In LSH3 sind über 160 MODs (über 200 MODs, wenn die eigenen mitgezählt werden) enthalten. LSH3 ist aber keine Mod-Sammlung, alles ist auf das Gesamtsystem abgestimmt, überarbeitet, verändert oder ergänzt worden. Bei den Schiffsmodellen wird dies besonders deutlich: man schaue sich mal "žKlassiker" wie den "žChathamTransport" oder die "žScharnhorst" im Original an und die Version, die in LSH3 zu finden ist. Oder fahrt mal von Wilhelmshaven los und achtet mal auf das, was "žlinks und rechts" auf der Pier zu finden ist.

Einiges ist gänzlich anders: neue U-Boot-Typen gibt es nur noch an einer Stelle – bei der "žErprobungsstelle Kiel". Und es ist auch immer eine Erprobungs- und Abnahmefahrt mit dem neuen U-Boot zu machen.

LSH3 Version 3.0 enthält auch eine Menge Elemente aus SH4: konvertierte Schiffe sind hier integriert, ebenso Hafentypen, Flugzeuge, Artilleriestücke etc. Wir haben mit SH4 keine "žBerührungsängste" und haben das integriert, was in das "žUmfeld" von SH3 passt – sprich zum Ubootkrieg im Atlantik.

Aufgrund dieses Umfangs sollte der Rechner auch eine gewisse "žMindestausstattung", vor allem an Hauptspeicher haben: 1 GB sollten es schon sein, besser gleich 2 GB RAM.

LSH3 Version 3.0 besteht aus vier Teilen, die alle per JSGME "žModEnabler" installiert werden sollten:
1.BasisMod mit allen Dateien und von der Schwierigkeit so eingestellt, dass auch der "žunerfahrene" Kaleu, der "žNeuling" in SH3 damit zurechtkommen sollte;
2.dem Add-On "žExtended Challenge" mit erhöhten Schwierigkeitsgrad – ist für den "žerfahrenen" Kaleu gedacht, der das System SH3 beherrscht;
3.dem Add-On "žBunkerstart", das nur den Startpunkt in den Bunker verlegt (wo Bunker vorhanden sind). Falls einem Kaleu die Kapelle an der Pier nervt (spielt aber in jeder Basis einen anderen Marsch) oder wem die Fliegerangriffe zu heftig sind – oder einfach nur so;
4.dem Add-On "žOhne Ermüdung", für den, der nicht dauernd manuellen "žWachwechsel" durchführen will.


Noch etwas: "žLivingSilentHunter3 Version 3.0" ist eine komplett neue Modifikation – keine Weiterentwicklung oder Update der Vorgängerversion 2.3! Alles – ich wiederhole ALLES – ist von Grund auf neu aufgebaut worden. Auch der Funk, auch die bekannten Missionen wie "žWeserübung", "žRheinübung" etc., auch der Hafenverkehr und, und, und! Deshalb auch alle alten Spielstände aus LSH3 2.3 löschen oder archivieren – sie können in der neuen Version nicht mehr verwendet werden!

Für Fragen zum neuen LSH3 steht Euch das LSH3-Team wie gewohnt zur Verfügung.

Und nun: viel Spaß

Gruß
LSH3-Team

Hauptbootsmann
02-03-08, 02:26
Jawohl Herr Kaleun!
Wird gemacht. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif
Klasse Sache saug es mir sofort runter.
PS: Hab meine Geschütze hin bekommen.
Mal shen wie ihr das gelöst habt.
Danke nochmal für die Tipps.

mfg HB

trainer19421942
02-03-08, 08:00
Hallo LSH_Team,

Danke für LSH3, super Arbeit von euch Allen!!!!!!!!!

trainer1942

PS: Schleuse_Brunsbüttel für LSH3 folgt in der nächsten Woche. Externe HD ist wieder soweit ok, Daten konnten gerettet werden, bzw. die Platte hatte extrem gehakt.

Molke2005
02-03-08, 08:38
Auf dem ersten Blick sieht es wirklich toll aus! Danke für den Mod. Wird mich jetzt mal austoben.

http://www.ubisoft.de/smileys/horsie.gif Molke2005

derAlte1954
02-03-08, 08:44
Moin Männer von LSH3,

hab mir LSH3 eben auch gezogen.Muss sagen was ich bis jetzt gesehen hab gefällt mir echt klasse.Auch Download und Install ohne Probs.
So nu geh ich wieder auf FF.

Vielen Dank Jungs !!!!!!!

Grüße vom Alten

Carotio1974
02-03-08, 08:52
Viel Glückwunsch mit der Beendigung der Modarbeit! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Wird es später holen, um es zu sehen, bin aber momentan in der Pazifik...

klaus417
02-03-08, 10:11
vielen dank jungs für die hervoragende arbeit,einfach klasse...so muß wieder weg,richtung Danzig

ffs62
02-03-08, 12:09
Hallo,

supi, supi, supi...

Echt klasse Arbeit, absolute Hochachtung meinerseits.

Download schnell; Installation ohne Probleme;
Features genau was man braucht und mit der Erprobungsstelle eine -ohne weiteres- "echt realistische" Darstellung des U-Boot-Krieges, genau wie es früher war!

Und vor allem: ohne Systemeinbrüche (Geschwindigkeit etc.)

Nochmals Danke, Danke, Danke

ffs

P.S. Bin bereits auf der 3. FF, Wechsel des U-Bootes in Kiel ohne Probleme, bisher keine BUGS festgestellt, man: echt Super-Arbeit!

UffzRohledder
02-03-08, 13:11
Zitat von ffs62:
Hallo,

supi, supi, supi...

Echt klasse Arbeit, absolute Hochachtung meinerseits.

Download schnell; Installation ohne Probleme;
Features genau was man braucht und mit der Erprobungsstelle eine -ohne weiteres- "echt realistische" Darstellung des U-Boot-Krieges, genau wie es früher war!

Und vor allem: ohne Systemeinbrüche (Geschwindigkeit etc.)

Nochmals Danke, Danke, Danke

ffs

P.S. Bin bereits auf der 3. FF, Wechsel des U-Bootes in Kiel ohne Probleme, bisher keine BUGS festgestellt, man: echt Super-Arbeit!


Moin,
auch von mir ein herzliches Danke an Rowi und seine "Truppe".
Allerdings funzte das mit der zweiten FF bei mir nicht so reibungslos. Am Ende der esten aus Stralsund war erst der 4. 8. 39. Beim Wechsel nach KIel sagte "er" Neuer Hafen 0. Also mit Affengriff raus und neu. Hab dann eine zweite FF in Stralsund gestartet und wurde dann Ende Aug. per FT zu den Rockhall Banks geschickt um 4 englische Frachter am 1.9. abzufangen. Blöd nur das England erst am 3.9. "rot" wurde.
Supergut finde ich die vielen neuen Einheiten und die neuen Landobjekte wie das Ehrenmal und die Schleuse. Leider scheint sich der Mod nicht ganz mit Racerboys Effektmod zu vertragen. 1. wegen der Sound sdl und 2. wegen der Particles dat. Nach der Inst. fehlen bei einigen Frachtern der Rauch und es wird keine "Seite" mehr gepfiffen.
Alles in Allem sehr gelungen. Mehr als nur eine Alternative zu GWX.
Beste Grüße vom Uffz.

dr.diesel1969
02-03-08, 13:24
Moin Männers
Wird zwar noch dauern bis ich die Zeit finde das Teil zu testen, aber die Tatsache, daß ihr am Konzept nichts geändert habt, stimmt mich zuversichtlich, daß mir V 3.0 wieder eine gute Grundlage bieten wird.
Vielen Dank an's LSH3 Team, alle Modder und die SH3 Community.

rowi58
02-03-08, 13:46
Zitat von UffzRohledder:

Moin,
auch von mir ein herzliches Danke an Rowi und seine "Truppe".
Allerdings funzte das mit der zweiten FF bei mir nicht so reibungslos. Am Ende der esten aus Stralsund war erst der 4. 8. 39. Beim Wechsel nach KIel sagte "er" Neuer Hafen 0. Also mit Affengriff raus und neu. Hab dann eine zweite FF in Stralsund gestartet und wurde dann Ende Aug. per FT zu den Rockhall Banks geschickt um 4 englische Frachter am 1.9. abzufangen. Blöd nur das England erst am 3.9. "rot" wurde.
Supergut finde ich die vielen neuen Einheiten und die neuen Landobjekte wie das Ehrenmal und die Schleuse. Leider scheint sich der Mod nicht ganz mit Racerboys Effektmod zu vertragen. 1. wegen der Sound sdl und 2. wegen der Particles dat. Nach der Inst. fehlen bei einigen Frachtern der Rauch und es wird keine "Seite" mehr gepfiffen.
Alles in Allem sehr gelungen. Mehr als nur eine Alternative zu GWX.
Beste Grüße vom Uffz.

Moin Uffz,

bitte alle alten Spielstände löschen oder wegspeichrn, dann gehts. SH3 kommt sonst nicht klar damit.

Die 4 britischen Schiffe kommen auch "termingerecht" zum 3.9.39 am Treffpunkt an.

Gruß
rowi58

Gillebert
02-03-08, 14:03
Moin,

ein Danke an das Team. Sehr gute Arbeit. Sieht gut aus - das Fischfabrikschiff - auf Mellum. Aber soviel Höhendifferenz (Ebbe-Flut) haben wir doch gar nicht in der Nordsee. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Trotzdem, nochmals Danke. http://forums.ubi.com/images/smilies/11.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/11.gif

Tschüß und Moin, Moin sagt

gillebert

sjelk
02-03-08, 16:07
hi,
danke für diesen absolut wundervollen mod! habe meine erste ff schon hinter mir und es macht richtig richtig spass!
super arbeit. respekt!
leider habe ich einige probleme:

(komplett neuer sh3 install, keine anderen mods, patch 1.4)
- auflösungsfix allerdings benutzt (1680x1050)

die lichteffekte am horizont vom wasser flackern die ganze zeit
und am horizont tauchen schwarze gebilde auf, die auch flackern;
sie tauchen permanent auf, flackern und verschwinden...

grafikkarte 8600gt 512mb, 2gig ram, amd x2 cpu...

vor dem install des mods lief alles ohne flackern und diese komischen schwarzen gebilde.
ich meine auch, von aehnlichen problem hier im forum gelesen zu haben allerdings bei einem
user der einen standart install mit 1.4 hatte...bin ratlos und verzweifelt und dankbar fuer jd tip.
graka treiber ist der neueste und wie gesagt ohne mod keine probleme.

gruss
sjelk

rowi58
02-03-08, 22:27
Zitat von sjelk:
hi,
danke für diesen absolut wundervollen mod! habe meine erste ff schon hinter mir und es macht richtig richtig spass!
super arbeit. respekt!
leider habe ich einige probleme:

(komplett neuer sh3 install, keine anderen mods, patch 1.4)
- auflösungsfix allerdings benutzt (1680x1050)

die lichteffekte am horizont vom wasser flackern die ganze zeit
und am horizont tauchen schwarze gebilde auf, die auch flackern;
sie tauchen permanent auf, flackern und verschwinden...

grafikkarte 8600gt 512mb, 2gig ram, amd x2 cpu...

vor dem install des mods lief alles ohne flackern und diese komischen schwarzen gebilde.
ich meine auch, von aehnlichen problem hier im forum gelesen zu haben allerdings bei einem
user der einen standart install mit 1.4 hatte...bin ratlos und verzweifelt und dankbar fuer jd tip.
graka treiber ist der neueste und wie gesagt ohne mod keine probleme.

gruss
sjelk

Mloin von sjelk,

da wir in LSH3 den 16-km-atmosphere-MOD eingebaut haben, gehe ich mal davon aus, dass Deine GraKa (Nvidia???) trotz sog. Auflösung-Fix nicht unterstützt.

Ich empfehle Dir daher, auf die Standardauflösung zurück zu gehen. Diese funktioniert einwandfrei. Das Programm SH3 ist (IT-technisch gesehen) schon "in die Jahre" gekommen und kann solch hohe Auflösungen nicht richtig unterstützen.

Wobei anzumerken ist, dass Nvidia - aus wechen Gründen auch immer - SH3 nicht so gut unterstützt wie ATI. Schau vielleicht auch in diesem Forum auch mal unter "Technik" nach, da gibt es glaube ich auch einige Hinweise zu GraKa uns Auflösung.

Gruß
rowi58

P.S. die gleichen Probleme - im Standard SH3 - hatte ich 2005 mit meinem damaligen Rechner, einem 15 Toll GERCOM Notebook mit 64 MB GraKa von ATI. Die Textur der Halbkugel "Himmel" wurde nicht richtig abgebildet, daher diese "schwarzen Dreiecke".

UffzRohledder
02-03-08, 23:22
Zitat von rowi58:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von UffzRohledder:

Moin,
auch von mir ein herzliches Danke an Rowi und seine "Truppe".
Allerdings funzte das mit der zweiten FF bei mir nicht so reibungslos. Am Ende der esten aus Stralsund war erst der 4. 8. 39. Beim Wechsel nach KIel sagte "er" Neuer Hafen 0. Also mit Affengriff raus und neu. Hab dann eine zweite FF in Stralsund gestartet und wurde dann Ende Aug. per FT zu den Rockhall Banks geschickt um 4 englische Frachter am 1.9. abzufangen. Blöd nur das England erst am 3.9. "rot" wurde.
Supergut finde ich die vielen neuen Einheiten und die neuen Landobjekte wie das Ehrenmal und die Schleuse. Leider scheint sich der Mod nicht ganz mit Racerboys Effektmod zu vertragen. 1. wegen der Sound sdl und 2. wegen der Particles dat. Nach der Inst. fehlen bei einigen Frachtern der Rauch und es wird keine "Seite" mehr gepfiffen.
Alles in Allem sehr gelungen. Mehr als nur eine Alternative zu GWX.
Beste Grüße vom Uffz.

Moin Uffz,

bitte alle alten Spielstände löschen oder wegspeichrn, dann gehts. SH3 kommt sonst nicht klar damit.

Die 4 britischen Schiffe kommen auch "termingerecht" zum 3.9.39 am Treffpunkt an.

Gruß
rowi58 </div></BLOCKQUOTE>

Moin Rowi,
was meinst Du mit "alten Spielständen"? Ich habe LSH3 auf ein frisches SH3/1.4 installiert, Da waren keine alten Spielstände.
Beste Grüße vom Uffz.

PS: Lt FT sollte ich am 1.9. bei den Rock Hall Banks sein?!

alfudet
03-03-08, 00:57
Zitat von UffzRohledder:
Moin Rowi,
was meinst Du mit "alten Spielständen"? Ich habe LSH3 auf ein frisches SH3/1.4 installiert, Da waren keine alten Spielstände.
Beste Grüße vom Uffz.

PS: Lt FT sollte ich am 1.9. bei den Rock Hall Banks sein?!

Den Ordner SH3 unter Eigene Dateien gelöscht bzw. gesichert, dort sind die alten Spielstände!

Richtig, zum 1.9.39 mußt Du im PQ AM18 sein. Aber es folgen noch weiter Funksprüche mit der weiteren Aufgabe. Und die Funksprüche genau lesen! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Gruß
alfudet

Diving_Duck
03-03-08, 05:09
Moin,

Glückwunsch an´s LSH-Team. Viel Erfolg mit LSHIII V3.0!

MfG,
DD

sjelk
03-03-08, 08:23
@rowi 58

danke erstmal fuer deine schnelle antwort, das scheint das problem zu sein. leider fuehle ich mich jetzt in der kleinen aufloesung ziemlich eingesperrt, deshalb die frage: kann ich den 16km mod irgendwie entfernen oder ist das ein grösseres problem? kenne mich leider nicht so gut aus, aber die grosse auflösung war halt schon toll,da man sich endlich mal nicht so eingezwaengt gefuehlt hat und es erheblich mehr spass macht..ja, die karte ist nvidia, vllt ein fehlkauf, kann sie aber nicht mehr tauschen leider...
gruss
sjelk

edit: ist es andererseits ueberhaupt moeglich einzelne bestandteile von lsh3 zu entfernen die man nicht braucht? und wenn ja, wie? jsgme zeigt mir ja nur den kompletten grossen mod an mit der option den komplett zu entfernen

rowi58
03-03-08, 08:33
Zitat von sjelk:
@rowi 58

danke erstmal fuer deine schnelle antwort, das scheint das problem zu sein. leider fuehle ich mich jetzt in der kleinen aufloesung ziemlich eingesperrt, deshalb die frage: kann ich den 16km mod irgendwie entfernen oder ist das ein grösseres problem? kenne mich leider nicht so gut aus, aber die grosse auflösung war halt schon toll,da man sich endlich mal nicht so eingezwaengt gefuehlt hat und es erheblich mehr spass macht..ja, die karte ist nvidia, vllt ein fehlkauf, kann sie aber nicht mehr tauschen leider...
gruss
sjelk

edit: ist es andererseits ueberhaupt moeglich einzelne bestandteile von lsh3 zu entfernen die man nicht braucht? und wenn ja, wie? jsgme zeigt mir ja nur den kompletten grossen mod an mit der option den komplett zu entfernen

Moin sjelk,

den 16-km-mod kannst Du leider nicht einzeln entfernen, darauf ist die Struktur von LSH3 aufgebaut, Ich würde an Deiner Stelle mal eine etwas kleiner Auflösung probieren (wenn die GraKa das hergibt, bspw. 1280er), vielleicht ist dann die Graphik besser.

Obwohl ich es ungern sage: aber man kann sich auch Teile aus dem MOD herausnehmen, wie zum Beispiel einzelne Schiffsmodelle. Diese Teile muss man dann aber in sein "altes" SH3 integrieren, sprich bei Schiffen z.B. in die Campaign-Dateien scripten.

Gruß
rowi58

sjelk
03-03-08, 09:00
danke nochmal, ich werde wohl einfach mit dem fehler leben müssen bis die grafikkarte das zeitliche segnet und mir dann keine mehr von nvidia kaufen...
gruss

traumcombi
03-03-08, 09:09
Hallo rowi58

Ich habe leider auch das Problem mit den Schwarzen Flecken die so Flackern.
Habe sowas eigentlich noch nicht gehabt.
Ich selber Spiele in der Auflösung 1280 * 1024
Ich habe es aber nur wenn ich auf Vista Spiele, bei XP habe ich es nicht
Muß ich XP woll doch noch drauf lassen.
Sonst ist euer Mod Super,sehr gute Arbeit mein Kompliment

viele grüße

sjelk
03-03-08, 09:14
ich hab das problem allerdings unter xphttp://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif vielleicht findet sich ja doch noch ne lösung irgendwann!
gruss

rowi58
03-03-08, 09:14
Zitat von traumcombi:
Hallo rowi58

Ich habe leider auch das Problem mit den Schwarzen Flecken die so Flackern.
Habe sowas eigentlich noch nicht gehabt.
Ich selber Spiele in der Auflösung 1280 * 1024
Ich habe es aber nur wenn ich auf Vista Spiele, bei XP habe ich es nicht
Muß ich XP woll doch noch drauf lassen.
Sonst ist euer Mod Super,sehr gute Arbeit mein Kompliment

viele grüße

Moin traumcombi,

unabhängig vom Spiel SH3: bleib bei XP, da weiß man, was man hat. Vista bringts auch erst, wenn Du auf das 64-Bit-System wechselst.

Und bei allen Grüchten aus der IT-Branche wird wohl Vista kein langes Leben beschieden sein.

Gruß
rowi58

derAlte1954
03-03-08, 11:16
Moin Männer,

hab ein kleines Problem.
Hab das PQ BE98 zugeteilt bekommen.Ich kürzesten Weg durch Kaisers Kanal dann Richtung
Dover.Kurz vor Dover ca.1 cm auf Karte schmiert das Spiel ab.Alles dunkel.SH3 hat ein Problem festgestellt.Spiel neu geladen gleiches Ergebnis.
Dann nochmal und kurz vor Dover gespeichert.
Spiel schmiert wieder ab.
Savegame lässt sich aber laden.
Komm einfach nicht an Dover vorbei.
Keine anderen Mods drauf, nur LSH3.
Probier jetzt mal nen anderen Weg.
-----------------------------------------
Hab wie gesagt nun einen anderen Weg gewählt und bin an Doofer vorbei und durch den kompletten Kanal durch.
Habs auf der Tommy Seite probiert und da gings ohne Probs.
Vielleicht lags ja da dran dass ich auf Tommy Seite mehr Verkehr hatte und keine hohe Zeitbeschleunigung nehmen konnte.
Egal wie auch immer ich werd jetzt nochn paar Pötte auf Grund schicken.

Jungs ich muss euch sagen, euer Mod ist ansonsten echt Klasse.

Grüße vom Alten

haseMausi
03-03-08, 12:30
Hi Leute,

ich habe mal zwei Fragen:

Muß ich die 2 Frachter versenken? (1939 Stralsund)finde es etwas blöd, vor dem Krieg schon 2 Schiffe und über 5000 Tonnen versenkt zu haben. Auch Orden usw. past nicht.

Habe wie in der Beschreibung die FF beendet und mich zur zur 2ten versetzen lassen. Bekomme ich wärend der FF noch den Befehl zur 2ten zu fahren? Start/Endpunkt ist laut Ladebildschirm Stralsund.

Gibt es eine Möglichkeit wie bei GWX die Torpedolösung am Sehrohr zu machen? wenn ja welchen MOD muß ich nehmen?

Gruß Lars

alfudet
03-03-08, 13:35
Die 2 Frachter sind Zielschiffe und somit zu versenken.

Steht auch so im Funkspruch.

Hattest Du vor dem Aktivieren von LSHIII unter Eigenen Dateien den Ordner SH3 gelöscht?

rowi58
04-03-08, 03:44
Zitat von haseMausi:
Hi Leute,

ich habe mal zwei Fragen:

Muß ich die 2 Frachter versenken? (1939 Stralsund)finde es etwas blöd, vor dem Krieg schon 2 Schiffe und über 5000 Tonnen versenkt zu haben. Auch Orden usw. past nicht.

Habe wie in der Beschreibung die FF beendet und mich zur zur 2ten versetzen lassen. Bekomme ich wärend der FF noch den Befehl zur 2ten zu fahren? Start/Endpunkt ist laut Ladebildschirm Stralsund.

Gibt es eine Möglichkeit wie bei GWX die Torpedolösung am Sehrohr zu machen? wenn ja welchen MOD muß ich nehmen?

Gruß Lars

Moin,

alfudet hat es schon gesagt: es sind ZIELSCHIFFE für eine übung und das steht auch im Funkbefehl.

Wenn Du "manuelles Zielen" meinst: das geht wie bisher, must halt nur die Option auswählen und dann so wie im GWX-Handbuch beschrieben verfahren (weil's Standard ist).

Gruß
rowi58

han2007
04-03-08, 07:29
@ LSH Team

Gratuliere Euch zur Vollendung Eures Tollen Mods und Danke auch für die "Wiedererweckung" von "Living LSHIII"!!!

So, dann werde ich mir mal diese Mod downloaden..........

LG
Han2007

Hermes_2007
04-03-08, 11:15
Liebes LSH - Team!

Habe mir gestern Euren Mod heruntergeladen.
Alles (!) hat genau wie in der Anleitung geklappt.
Bin dann mal einfach aus Kiel losgefahren und war total begeistert. Ich bin sage und schreibe 1,5 Stunden in realer Zeit auf "Revierfahrt" gewesen und hab wie ein kleines Kind alles mögliche bewundert. http://forums.ubi.com/images/smilies/11.gif


Das ist das Beste, was ich bis jetzt mit, über und von SH3 gesehen habe!

Vielen, vielen Dank für Eure Mühe und Euren Einsatz!!!
Ich gehe jetzt gleich wieder "in´s Boot" um weiter zu staunen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_cool.gif



LG,
Hermes

derAlte1954
04-03-08, 12:45
Moin Männer,

wollt fast nachfragen ob es nur schönes Wetter gibt.Denn bisher war nur eitel Sonnenschein.
Dachte mir Ende dieser FF frag ich mal.Dann Rückmarsch durch die Biskaya und da war es das Scheißwetter.Ich muss sagen das habt ihr klasse hingekriegt, sieht echt geil aus.Dunkles Wasser, dunkler Horizont und Hammers Wolken.Sieht echt bedrohlich aus.
Auch eure Mischung mit den Funksprüchen find ich echt gelungen.Bin bis jetzt total begeistert.
Leute, Leute,ich zieh den Hut vor euch.

Grüße vom Alten

fox_027
04-03-08, 14:20
Auch von mir ein dickes DANKE für eure Mühe. http://forums.ubi.com/images/smilies/11.gif

sjelk
04-03-08, 18:21
hi,

sorry das ich das jetzt nochmal rausziehe, habe aber eben diese thread gefunden, wo die leute auch alle die schwarzen flecken haben, sogar auch auf ati karten (bei marinesims),

http://www.marinesims.de/wbb2/thread.php?threadid=9105

habe meinen arbeitstag, dem chef sei dank er weiss es nicht, damit verbracht lösungen zu finden, gab,gibt wohl nix, kann ja nicht sein?!

ps zitat von yoda:
es ist wenn es morgen kurz vor dem Sonnenaufgang ist, und dann nur auf der dunklen Seite des Horizonts. Auf der hellen, wo die Sonne gleich hoch kommt, ist nichts...
__________________
"Der liebe Gott sieht alles"

"Der liebe Gott sieht alles", ja, auch die flecken.
imho muss das was am 16km ding sein, mit 8km ist es nicht, aufloesungen hab ich alle durch, habs auch bei 1024, nur seltener. je hoeher die aufloesung gepatched ist desto oefters der bug.

gruss
sjelk

rowi58
05-03-08, 00:10
Zitat von derAlte1954:
Moin Männer,

hab ein kleines Problem.
Hab das PQ BE98 zugeteilt bekommen.Ich kürzesten Weg durch Kaisers Kanal dann Richtung
Dover.Kurz vor Dover ca.1 cm auf Karte schmiert das Spiel ab.Alles dunkel.SH3 hat ein Problem festgestellt.Spiel neu geladen gleiches Ergebnis.
Dann nochmal und kurz vor Dover gespeichert.
Spiel schmiert wieder ab.
Savegame lässt sich aber laden.
Komm einfach nicht an Dover vorbei.
Keine anderen Mods drauf, nur LSH3.
Probier jetzt mal nen anderen Weg.
-----------------------------------------
Hab wie gesagt nun einen anderen Weg gewählt und bin an Doofer vorbei und durch den kompletten Kanal durch.
Habs auf der Tommy Seite probiert und da gings ohne Probs.
Vielleicht lags ja da dran dass ich auf Tommy Seite mehr Verkehr hatte und keine hohe Zeitbeschleunigung nehmen konnte.
Egal wie auch immer ich werd jetzt nochn paar Pötte auf Grund schicken.

Jungs ich muss euch sagen, euer Mod ist ansonsten echt Klasse.

Grüße vom Alten

Moin derAlte1954,

ich habe das gestern mal gestestet. Die gute Nachricht zuerst: es ist kein Scriptingfehler - was bei den vielen Schiffseinheit schon mal passieren kann. Ich hatte allerdings auch den von Dir beschriebenen Programmabsturz, allerdings in der 1024fachen Zeitkompression.

Ich habe die Mission dann am 1.9.39 (vor Kriegsbeginn mit England) und am 3.9.39 (nach Kriegsbeginn) wiederholt - allerding nur bis max. 256facher Zeitkompression. Dann ist nichts passiert - glatt durchgefahren wie programmiert.

In dem Gebiet von Dover kreuzen viele Einheiten (schnellboote, Zerstöer etc.). Kann sein, dass das Programm aus der hohen Kompression Probleme bekommt. Werde das noch mal mit dem Standard-SH3 testen (in diesem Gebiet kaum Unterschied zu LSH3).

Schätze aber mal, dass dies eines der "Geheimnisse" von SH3 ist.

@all Vielen Dank für die Blumen, das freut uns, wenn es gefällt und vor allem wenn es funktioniert.

Gruß
rowi58


Sch... copy and paste ist zwar gut, aber man muss auch vollständig markieren.

Tyndallus
05-03-08, 04:07
Servus,

auch von mir erstmal Danke und Glückwunsch zum Release.
Sollen evtl. beobachtete Bugs hier mit rein gepostet werden, oder wird es dazu einen eigenen Thread geben?

Mir ist in W'hafen bei der 3. FF beim "Schiffs-Sightseeing" mit eingeschalteter Kontaktanzeige auf Karte aufgefallen, dass da ein Kriegsschiff herumdümpelt, das der WO zwar identifizieren kann, aber auf der Karte der Typ fehlt.
Also da wo normalerweise "Typ: Schlepper" o.ä. angezeigt wird (Kartenansicht), ist einfach eine leere Zeile. Werd heut Abend nochmal den genauen Typ aufschreiben.
Irgendwie kam mir da ein Luftangriff dazwischen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif
Leider (oder zum Glück) waren alle Vögel abgeschossen, ehe mein Flak-Schütze durchladen konnte.
Bei der Ausfahrt von W'hafen meldete mein WO plötzlich ein feindliches Schiff - irgendwie ist da eine feindliche Fischfabrik an der Küste von Mellum (?) auf Grund gelaufen. Gute übung für die Crew an der 8.8er.

Nun bekomme ich ja während der Fahrt zum Zielquadranten den Befehl, bei einem gewissen Hafen vorbeizuschauen und für Unruhe zu sorgen - dank der Frischlings-Crew kein leichtes Unterfangen. Nach diesem Spezialauftrag werde ich kaum noch in der Lage sein, den ursprünglichen Zielquadranten anzulaufen - schätze die Punkte dafür gehen mir dann verloren, oder?

Etwas gewöhnungsbedürftig finde ich die Grundqualifiaktion der Crew. 3 Wachgänger + WO sind zwar nett, aber in den Anfangsjahren und gerade beim Einschleichen in den Hafen helfen sie mir nicht viel weiter. Derzeit bin ich mehr Kommandant eines Schlafwagens der Eisenbahn als Kommandant eines Uboots, werde mich wohl mal ein paar Stündchen auf Grund legen müssen, der Besatzung ihre Siesta gönnen und hoffen, dass später der Sauerstoff reicht.
Sind schon ganz schön abgebrüht oder adrenalinresistent, um im feindlichen Hafen pennen zu wollen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif
Ganz ausschalten möchte ich die Ermüdung aber nicht. Schaun wir mal, wie ich da wieder raus komme.

Aber richtig Gefallen finde ich an der Schiffsverkehrs-Dichte. Endlich muss ich nicht jedes Ziel angreifen, um überhaupt ein paar BRTs zu sammeln. Einzelfahrer oder kleine Konvois, die England verlassen, lasse ich da schonmal ziehen, um noch Torpedos für die Schiffe zu haben, die England anlaufen.
Wirkt sich zwar nicht auf den Spielverlauf aus, aber ich finde es einfach realistischer, die Schiffe zu versenken, die Güter nach England liefern - und nicht die Schiffe, welche leer von England nach sonstwohin fahren.

Ein klein wenig enttäuscht bin ich aber von der recht leeren Landkarte. Inlands-Städte vermisse ich jetzt weniger, mehr regionale Bezeichnungen. "Bornholm" ist ja noch leicht zu finden, zur Not hilft ein Atlas. Bei den "Rockhall Banks" sieht es schon düsterer aus - ich weiß, wo sie liegen... aber ob es wirklich so Allgemeinwissen ist? In meinem Atlas wären sie nicht verzeichnet, auch Google findet kaum was dazu. Dünkirchen hätte ich aber auf alle Fälle gerne dabei. Hier hat mir GWX gut gefallen - in Zeiten ohne Schiffs-Sichtungen (und die gab es genug) konnte man so wenigstens seine Geographie-Kenntnisse auffrischen.

Tyndallus

alfudet
05-03-08, 04:36
Zoom die übersichtskarte höher!
http://static3.filefront.com/images/personal/a/alfudet/117381/fgbwfxrsdh.jpg

rowi58
05-03-08, 05:33
Zitat von Tyndallus:
Servus,

...
Mir ist in W'hafen bei der 3. FF beim "Schiffs-Sightseeing" mit eingeschalteter Kontaktanzeige auf Karte aufgefallen, dass da ein Kriegsschiff herumdümpelt, das der WO zwar identifizieren kann, aber auf der Karte der Typ fehlt.
Also da wo normalerweise "Typ: Schlepper" o.ä. angezeigt wird (Kartenansicht), ist einfach eine leere Zeile. Werd heut Abend nochmal den genauen Typ aufschreiben.

...
Bei der Ausfahrt von W'hafen meldete mein WO plötzlich ein feindliches Schiff - irgendwie ist da eine feindliche Fischfabrik an der Küste von Mellum (?) auf Grund gelaufen. Gute übung für die Crew an der 8.8er.

...
Etwas gewöhnungsbedürftig finde ich die Grundqualifiaktion der Crew. 3 Wachgänger + WO sind zwar nett, aber in den Anfangsjahren und gerade beim Einschleichen in den Hafen helfen sie mir nicht viel weiter. Derzeit bin ich mehr Kommandant eines Schlafwagens der Eisenbahn als Kommandant eines Uboots, werde mich wohl mal ein paar Stündchen auf Grund legen müssen, der Besatzung ihre Siesta gönnen und hoffen, dass später der Sauerstoff reicht.
Sind schon ganz schön abgebrüht oder adrenalinresistent, um im feindlichen Hafen pennen zu wollen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif
...
Aber richtig Gefallen finde ich an der Schiffsverkehrs-Dichte. Endlich muss ich nicht jedes Ziel angreifen, um überhaupt ein paar BRTs zu sammeln. Einzelfahrer oder kleine Konvois, die England verlassen, lasse ich da schonmal ziehen, um noch Torpedos für die Schiffe zu haben, die England anlaufen.
Wirkt sich zwar nicht auf den Spielverlauf aus, aber ich finde es einfach realistischer, die Schiffe zu versenken, die Güter nach England liefern - und nicht die Schiffe, welche leer von England nach sonstwohin fahren.

Ein klein wenig enttäuscht bin ich aber von der recht leeren Landkarte. Inlands-Städte vermisse ich jetzt weniger, mehr regionale Bezeichnungen. "Bornholm" ist ja noch leicht zu finden, zur Not hilft ein Atlas. Bei den "Rockhall Banks" sieht es schon düsterer aus - ich weiß, wo sie liegen... aber ob es wirklich so Allgemeinwissen ist? In meinem Atlas wären sie nicht verzeichnet, auch Google findet kaum was dazu. Dünkirchen hätte ich aber auf alle Fälle gerne dabei. Hier hat mir GWX gut gefallen - in Zeiten ohne Schiffs-Sichtungen (und die gab es genug) konnte man so wenigstens seine Geographie-Kenntnisse auffrischen.

Tyndallus

Moin Tyndallus,

zu Deinen Punkten:

es gibt einige Schiffstypen (auch schon im Standard SH3 wie den Kreuzer Hipper-Klasse), die nicht so angezeigt werden, wie Du es schreibst. Ist ein (teilweiser9 alter UBI-Fehler.

Das Fischfabrikschiff ist ein auf Grund gelaufenens Wrack. Manchmal wird es vom System als noch nicht zerstöt gewertet (ca. 20% der Fälle), das Programm ist haltt auch nur ein Mensch http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_cool.gif

Die Quali Deiner Crew kannst Du jederzeit vor Karrierebeginn ändern - Leute entlassen und andere dafür einstellen. Dies ist nur ein Vorschlag, der wohl den meisten Spielern entgegen kommt.Wie gesagt - jederzeit individuell änderbar.

Danke, dass der Verkehr ankommt. jetzt hat man halt auch etwas für's Auge.

Zu den Land-Bezeichnungen: die bekommt man nur rein, wenn man Basen in das Spiel einbaut - mit der Gefahr, dass dann auch jemand versucht, dort anzulegen. Daher haben wir sie lieber heraus gelassen. Hat auch - wie Du schreibst - einen gewissen "Lerneffekt" http://forums.ubi.com/images/smilies/88.gif .

Gruß
rowi58

Menarun
05-03-08, 11:28
Guten Tag zusammen,

erst mal möchte ich mich hier auch für die tolle Arbeit der Modder bedanken, die dieses Spiel wieder sehr interessant gemacht haben.
Jetzt aber leider zu meinem Problem:
Ich habe das Spiel nun schon sehr lange nicht mehr gezoggt, da ich ímmer schon nach der zweiten FF den Krieg "gewonnen" hatte, hatte den Briten wohl die komplette Flotte von 20 Schiffen weggeschossen, so das sie keinen Bock mehr hatten. (Btw kann mir jemand sagen, wie viel BRT man so max versenken darf um in den Genuss eines länger andauernden Krieges zu kommen?) Na ja, vor zwei Tagen habe ich dann mal wieder nachgeschaut und war überglücklich den neuen GWX Mod zu finden. Installiert, FF begonnen und nach dem versenken einiger Schiffe per überwasserangriff habe ich mich mal in einen Hafen eingschlichen. Dort habe ich dann zwei Tanker versenkt und mich in Stellung gebracht um diesen Truppentransporter voller böser Jungs nun auch noch sportlich tiefer zu legen aber denkste: ich habe da zehn Aale druff jepfeffert aber keiner hat dem Ding geschadet. Also letzten Savestand wieder geladen und alles von vorne. Wieder acht "Torpedoversager", die nächsten zwei Aale auf Aufschlagzündung gestellt und mal knapp unter der Wasseroberfläche laufen lassen. Beides Treffer, man konnte das Wasser an beiden Seiten des Schiffes hochspritzen sehen aber wieder die Meldung: "Torpedoversager" und der Pott nahm wieder keinen Schaden. Da bin ich extrem frustriert ins Netz und habe mir erst mal SH3-Living3 gesaugt. Dieses habe ich dann installiert und freudig ne neue FF angefangen.
Diesmal hatte ich leider gar keine Chance auszuprobieren, ob ein Truppentransporter überhaupt zu versenken ist, denn meine Torpedos haben gar keine Lust das Boot zu verlassen. Ich kann machen was ich will, ich bekomme die Dinger nicht abgeschossen.
Ich habe daraufhin nochmal das komplette Spiel deinstalliert und alles neu gemacht aber wieder das gleiche Problem, kein Torpedo lässt sich abschiessen. Leider finde ich im Netz keine Hilfe, es gab dieses Problem schon bei einigen wenigen anderen, es ist aber keine Lösung im Netz zu finden.
Ich habe Sh3-Living3 als einziges Sh3 game aufm Rechner habe auch den Patch 1.4b drauf und habe mich garantiert genau an die Anweisungen zur Installation gehalten. Bitte helft mir, ich will doch nur Spielen :_(

Grüße
Menarun

traumcombi
05-03-08, 12:13
Hallo

Du must erst die Torpedorohre öffnen.
Das machst du mit der Taste Q
Dann verlassen die Aale auch dein Boot

viele grüße

alfudet
05-03-08, 12:37
Bitte, macht euch die Mühe und lest das zugehöige Handbuch, dort steht alles drin.

tienman75
05-03-08, 13:25
Leider finde ich im Netz keine Hilfe, es gab dieses Problem schon bei einigen wenigen anderen, es ist aber keine Lösung im Netz zu finden.

Na na na, immer schön bei der Wahrheit bleiben...
Die Lösung gab es bereits am 03.03.08 22:33 Uhr hier im gleichen Unterforum!
http://forums-de.ubi.com/eve/forums/a/tpc/m/6801037836/...371008762#4091017836 (http://forums-de.ubi.com/eve/forums/a/tpc/m/6801037836/r/4091017836/f/2371008762#4091017836)

MfG

Menarun
05-03-08, 13:29
Oh, oh *schäm* http://forums.ubi.com/images/smilies/1072.gif
Danke, trotzdem für die schnelle Antwort.
Vielleicht kann mir noch jemand sagen wieviele BRT man in den ersten FFten haben darf?

Thx 2 u

cu

tienman75
05-03-08, 14:04
Oh, oh *schäm*

Kein Problem...

@all
Bitte, bitte, bitte lest euch doch die Handbücher durch. Die Hard-/ und Softwarehandbücher (pdf, txt, doc)!
Am Anfang als SH3 rauskam haben sich viele über das dünne Handbuch von Ubisoft beschwert und jetzt liest man nicht mal die wirklich tollen Handbücher (z.B. GWX oder LSH3) in pdf-Form durch...

@menarun
Hier http://www.uboat.net/men/commanders/index.html
gibt es eine Auflistung der U-Boot Kommandanten.
Such dir einige bekannte der Anfangsjahre aus und schau nach wie z.B. Prien, Kretschmer...

siehe U-96 Kommandant Heinrich Lehmann-Willenbrock
http://www.uboat.net/men/willenbrock.htm

MfG

delightdrum1972
05-03-08, 17:15
Eine kleine Frage:

Wenn ich im Jahre 1939 beginnen will, wie beschrieben, muss ich doch als Startbasis "STRALSUND" wählen um auf die 2 Zielfrachter zu treffen, oder geht das auch, wenn ich "KIEL" wähle? Ist ja ab Kiel ein völlig anderes PQ, sind dort auch Schiffe?

Im Handbuch steht ja "Startbasis Kiel", finde diese Schiffe aber nur, wenn ich von Stralsund aus fahre!?!?!?!?!?

Seid mir nicht böse, aber die Frage beschäftigt mich!

An sonsten, SUPER MOD für SH3, gefällt mir sehr sehr gut! RESPEKT!

alfudet
05-03-08, 23:24
1939 hast Du 3 Startmöglichkeiten:

Kiel: 1 u. 7 Flottille (Start 01.09.1939)

Erprobungsstelle Kiel (Start 01.08.1939) welche zu dem Zeitpunkt in Stralsund aktiv ist.

derAlte1954
06-03-08, 11:13
Moin derAlte1954,

ich habe das gestern mal gestestet. Die gute Nachricht zuerst: es ist kein Scriptingfehler - was bei den vielen Schiffseinheit schon mal passieren kann. Ich hatte allerdings auch den von Dir beschriebenen Programmabsturz, allerdings in der 1024fachen Zeitkompression.
---------------------------------------------
Schätze aber mal, dass dies eines der "Geheimnisse" von SH3 ist.
---------------------------------------------

Gruß
rowi58
--------------------------------------------

Moin Rowi,

ich denke auch, dass dies ein SH3 Geheimniss ist .Hab inzwischen einige Stunden gezockt und keinerlei Probleme gehabt.Auch nicht bei Vollgas.

Kanns nur nochmal wiederholen: Euer Mod ist erste Sahne, je länger ich zock um so mehr gefällt er mir.

Grüße vom Alten

LI.Thomsen
06-03-08, 16:22
Also erst einmal großes Lob ! Einen solchen "Monstermod" überhaupt zustande zubringen ! Mein "Fachwissen" in dieser Richtung reicht man grad aus,um aus einem kleinen harmlosen IIb mittels Mini-Tw. u-ä. ein waffenstarrendes Offshore-Boot zu machen . Was natürlich nicht für den Karieremodus sinnvoll ist- man verdirbt sich nur selber den Spaß. Nun aber zum eigentlichen : Nach 3 x Installation (komplett mit patchen auf 1.4., No -CD usw.) läuft LSH 3 nun endlich teilweise. Die Akademie war problemlos.Aber dann: die erste Mission (Stralsund) upps ! Nach dem Start war ich auf einmal auf 0? / 0? sprich Äquator !!! Also neustart - wieder das selbe ! http://forums.ubi.com/images/smilies/784.gif beim 3.Start CTD !
Ich habe lediglich den Sh-Comander + Mini-Tweaker zusätlich installiert. (Auflösung ist 1680x1050 auf nem 27" Monitor mit Alienware PC 1GB Nforce 8800 Ultra und 4GB RAM ; Proz.: Intel Quadcore) Wie gesagt Akademie läuft,Einzelmissionen auch ,egal welche. Nur halt im Karriere - Modus (ohne Extendet_Challenge)lande ich entweder als Startpunkt am Äquator oder es endet schon beim Loadscreen. Vlt hat jemand eine Idee.
PS.: hab keine Einstellung im SH3-Com vorgenommen und im Mini-Tweak lediglich die Electro-Propulsion auf 2knt gesetzt.
Danke schon mal im voraus und Grüße an alle.

rowi58
06-03-08, 22:51
Zitat von LI.Thomsen:
Also erst einmal großes Lob ! Einen solchen "Monstermod" überhaupt zustande zubringen ! Mein "Fachwissen" in dieser Richtung reicht man grad aus,um aus einem kleinen harmlosen IIb mittels Mini-Tw. u-ä. ein waffenstarrendes Offshore-Boot zu machen . Was natürlich nicht für den Karieremodus sinnvoll ist- man verdirbt sich nur selber den Spaß. Nun aber zum eigentlichen : Nach 3 x Installation (komplett mit patchen auf 1.4., No -CD usw.) läuft LSH 3 nun endlich teilweise. Die Akademie war problemlos.Aber dann: die erste Mission (Stralsund) upps ! Nach dem Start war ich auf einmal auf 0? / 0? sprich Äquator !!! Also neustart - wieder das selbe ! http://forums.ubi.com/images/smilies/784.gif beim 3.Start CTD !
Ich habe lediglich den Sh-Comander + Mini-Tweaker zusätlich installiert. (Auflösung ist 1680x1050 auf nem 27" Monitor mit Alienware PC 1GB Nforce 8800 Ultra und 4GB RAM ; Proz.: Intel Quadcore) Wie gesagt Akademie läuft,Einzelmissionen auch ,egal welche. Nur halt im Karriere - Modus (ohne Extendet_Challenge)lande ich entweder als Startpunkt am Äquator oder es endet schon beim Loadscreen. Vlt hat jemand eine Idee.
PS.: hab keine Einstellung im SH3-Com vorgenommen und im Mini-Tweak lediglich die Electro-Propulsion auf 2knt gesetzt.
Danke schon mal im voraus und Grüße an alle.

Moin LI.Thomsen,

willkommen im Forum. Dein Problem lässt sich voraussichtlich ganz einfach lösen:
1) verwende KEINE der alten, mit einem anderen MOD begonnenen Karrieren.
2) Starte SH3 OHNE den SH3-Commander und richte Dir eine KOMPLETT NEUE Karriere ein.
3) Wähle dann das Startjahr und die Startflottille.

Dann sollte alles nach Plan verlaufen. Zu Deiner "Monster"-Hardware kann ich nichts sagen - habe LSH3 und alle MODs auf einen Notebook mit 15,4 Zoll Monitor und Centrino-Prpzessor entwickelt. Es ist aber bekannt, dass Nvidia SH3 nicht so unterstützt in der Graphikdarstellung wie die Konkurrenzprodukte.

Absolut wichtig ist eben die VOLLKOMMEN NEUE Karriere. Es ist sogar empfehlenswert, die alten gespeicherten Karrierestände zu archivieren, sprich in ein anderes Verzeichnis zu verschieben (betroffen ist der Ordner "Eigene Dateien/SH3/data/cfg/Careers").

Wenn Du Dir diese NEUE Karriere eingerichtet und die erste FF beendet hast, kannst Du danach das Spiel ohne Probleme mit dem SH3-Commander starten. Nur bitte keine neuen Karrieren mit den SH3-Commander generieren, da er in der jetzigen Version den Start VOR dem 01.09.1939 noch nicht unterstützt (neue Version wird dies tun).

Gruß
rowi58

LI.Thomsen
07-03-08, 07:13
@rowi58: http://forums.ubi.com/images/smilies/11.gif Danke und nochmals Danke !
Der SH-Commander war wirklich mit der Hauptübeltäter ! Zum größten Teil jedenfalls.Ich hab ihn gelöscht,incl. der nach der Deinstallation noch auf C:/Programme/SH3-Co... herumdümpelnden Karteileiche.Siehe da :es läuft ! Ja fast ... denn dann stieß ich auf ein weiteres Problem ! Im Ordner SH3/data/Campaigns/Campaign sind die TXT`S mit den Funksprüchen. Jedesmal wenn ich einen erhielt und lesen wollte,ging SH3 gnadenlos in die Knie >> Anwendung hat Fehler verursacht,wird geschlossen,bla,bla...<<. Ich hielt das für Zufall, habs aber mehrfach getestet und immer das selbe. Selbst auf dem PC meiner Freundin (Blankes Sh3 mit P1.4 + LSH3 und OHNE SH-Com. und Mini Tweaker) passierte das selbe.Eingehender FT = Absturz ! Also hab ich die "messages_de & messages_en" kopiert und andererorts abgespeichert.Danach alle beide Dateien im Spielverzeichniss einfach geleert. Seitdem is Ruhe.Es ist ein richtiger Supermod. Besser gesagt,eigentlich schon ein "SH3 deluxe".
Man kann gar nicht richtig einschätzen was ihr da geleistet habt. UBI sollte euch die Rechte geben und den gesammten Erlös an euch überweisen-denn das Urprodukt war ja schon fast ein Kettenvirus aber kein brauchbares Game.
Nochmals Hut ab vor LSH 3 und den Leuten die dahinter stehen! Das es noch zu toppen ist ...(also in Bezug auf "irgendwann,vlt.,möglicherweise,wenn überhaupt" erscheinendes GWX)wage ich arg zu bezweifeln !
Viele Grüße und gute Jagd Euch allen http://www.ubisoft.de/smileys/horsie.gif

Ps.: Neuer Sh-Commander ? Ist denn da schon ein Releasedatum in Aussicht ???

alfudet
07-03-08, 08:08
Hast Du zusätzlich Sounddateien eingefügt?

Bis jetzt ist ein Spiel noch nie wegen einen Funkspruch abgestürzt. Wenn ein Funkspruch nicht sauber konfiguriert ist wird der einfach übersprungen und nicht gesendet.

han2007
07-03-08, 08:42
@ LSH3 Team,
habe auch in Eurem Mod innerhalb der Dateien einige Bugs respektive "Ungereihmtheiten gefunden"

Damit möchte ich auf keinen Fall Eure geniale Mod-Arbeit abwerten, sondern Euch helfen ein evtl. fehlerfreieres Update zu veröffentlichen......Sofern geplant......

Exemplarisches Beispiel:

-------------------------------------------------------------------------------------
Art: Schreibfehler/Unstimmigkeiten
Wo: data/air/ADB_B5N2_Kate
Beschreibung:Schreibfehler in *.epq + *.cfg
-------------------------------------------------------------------------------------
In der <ADB_B5N2_Kate.eqp> steht u.a.

;5x250Kg loadout definition
[Equipment 9]
NodeName=B01
LinkName=Bomb250Kg
Loadout=5x250Kg Bombs

[Equipment 10]
NodeName=B02
LinkName=Bomb250Kg
Loadout=5x250Kg Bombs

[Equipment 11]
NodeName=B03
LinkName=Bomb250Kg
Loadout=5x250Kg Bombs

[Equipment 12]
NodeName=B04
LinkName=Bomb250Kg
Loadout=5x250Kg Bombs

Es sind aber nur 4 Bomben eingebunden, weil das Modell nur die 4 Nodes (B01-B04) hat.....soweit also noch Ok (mal davon abgesehen das nur die Benennung/überschrift (;5x250Kg loadout definition) falsch ist , ABER Euer <Loadout=5x250Kg Bombs> wird NICHT benutzt, weil in der dazugehöigen *.cfg nur das folgende Loadout definiert ist........

[Loadout 2]
Name=4x250Kg Bombs
Type=2

Natürlich kommt es noch darauf an welches Loadout in den Campaign_*.* eingebunden habt... aber nix desto trotz ist ein fehlerhafter Eintrag vorhanden...Sollte das Team an weiteren von mir gefunden Bugs interessiert sein, so wäre evtl. ein eigener Bug Thread von nutzen?!?!

LG
Han2007

rowi58
07-03-08, 11:06
Zitat von LI.Thomsen:
@rowi58: http://forums.ubi.com/images/smilies/11.gif Danke und nochmals Danke !
Der SH-Commander war wirklich mit der Hauptübeltäter ! Zum größten Teil jedenfalls.Ich hab ihn gelöscht,incl. der nach der Deinstallation noch auf C:/Programme/SH3-Co... herumdümpelnden Karteileiche.Siehe da :es läuft ! Ja fast ... denn dann stieß ich auf ein weiteres Problem ! Im Ordner SH3/data/Campaigns/Campaign sind die TXT`S mit den Funksprüchen. Jedesmal wenn ich einen erhielt und lesen wollte,ging SH3 gnadenlos in die Knie >> Anwendung hat Fehler verursacht,wird geschlossen,bla,bla...<<. Ich hielt das für Zufall, habs aber mehrfach getestet und immer das selbe. Selbst auf dem PC meiner Freundin (Blankes Sh3 mit P1.4 + LSH3 und OHNE SH-Com. und Mini Tweaker) passierte das selbe.Eingehender FT = Absturz ! Also hab ich die "messages_de & messages_en" kopiert und andererorts abgespeichert.Danach alle beide Dateien im Spielverzeichniss einfach geleert. Seitdem is Ruhe.Es ist ein richtiger Supermod. Besser gesagt,eigentlich schon ein "SH3 deluxe".
Man kann gar nicht richtig einschätzen was ihr da geleistet habt. UBI sollte euch die Rechte geben und den gesammten Erlös an euch überweisen-denn das Urprodukt war ja schon fast ein Kettenvirus aber kein brauchbares Game.
Nochmals Hut ab vor LSH 3 und den Leuten die dahinter stehen! Das es noch zu toppen ist ...(also in Bezug auf "irgendwann,vlt.,möglicherweise,wenn überhaupt" erscheinendes GWX)wage ich arg zu bezweifeln !
Viele Grüße und gute Jagd Euch allen http://www.ubisoft.de/smileys/horsie.gif

Ps.: Neuer Sh-Commander ? Ist denn da schon ein Releasedatum in Aussicht ???

Moin LI.Thomsen,

der übeltäter ist die Datei "RaO_new_message_received.ogg" in den Ordnern "data/Sound/Speech/x". Den MOD, den Du benutzt - bzw. der Ersteller dieses MODs - hat die benannte Datei nicht in MONO umgewandelt. Jede Stereo-Sounddatei verursacht bei SH3 einen Programmabsturz!

Das gleiche Problem hatten wir gerade in einem anderen Forum. Lösung:
1. Sounddatei löschen oder
2. Sounddatei in Mono umwandeln (z.B. mit CDex, kostenlos verfügbar) oder
3) besseren Soundmod herunterladen.

Wenn ich Dir ehrlich antworten soll empfehle ich Dir die Lösung 3. Hier im Forum wurde so ca. vor 6 - 8 Monaten ein Sound-MOD vorgestellt, der in der letzten Version eben nicht mehr diese Fehler hatte. Wenn ich mich recht erinnere von "Korvettenkapitän".

Gruß
rowi58

rowi58
07-03-08, 11:20
Moin Han2007,

poste das lieber mal hier. Sonst wird es einfach nur unübersichtlich. Na ja, das ist halt UBI-Qualität. Stöt mich momentan wenig, da die Flieger - wie Du vielleicht gesehen hast - in LSH3 anders eingebunden sind als über gescriptete Gruppen oder Einzelobjekte. Die japanischen Flieger erscheinen höchstens mal als Aufklärer in der Nähe von Penang. Ich werde es mir aber merken, falls sie mal "stärker" eingebunden werden sollen.

Gruß
rowi58

traumcombi
07-03-08, 12:15
Hier sind die 3 Sound bzw Sprach Dateien in Mono

Link
http://hosted.filefront.com/traumcombi/

tienman75
07-03-08, 13:11
Nach dem Start war ich auf einmal auf 0? / 0? sprich Äquator !!!

Diesen Fehler hatte ich auch ohne den SH3 Commander beim ersten Testen von LSH3!
Meine Installation war komplett neu und auch unter Eigene Dateien gab es kein SH3 Verzeichnis.
Das einzige was ich beim ersten Mal gemacht hatte war, das ich nach der Auswahl der Flottile und des Startjahres anschließend mir das andere GHG Horchgerät einbauen lassen habe...
Beim zweiten Test habe ich das gelassen und sofort die Mission gestartet, siehe da es klappt!

Danach hab ich auch irgendwo im Forum oder woanders gelesen das man die erste Feindfahrt einer neuen Karriere unbedingt unmittelbar sofort starten soll ohne sich vorher etwas einbauen zu lassen da es sonst zu Fehlern / Abstürzen kommen kann... (oder 0/0)

Also an dem Fehler ist nicht unbedingt NUR der Commander Schuld!

Vor Beginn der Feindfahrt kann man dies aber leicht kontrollieren in dem man im "Missionsbriefing" oben auf Standort schaut und dort auch die Längen- und Breitengrade 0 / 0 stehen bevor man unten auf STARTEN klickt. Dort müssten dann eigentlich die korrekte Koordinaten von Stralsund / Kiel etc. stehen. Ist das halt nicht der Fall dann abbrechen, Karriere löschen und nochmal von vorne.

Allerdings wenn man einen gespeicherten Spielstand wieder lädt ist es ganz normal das unter Standort 0 / 0 steht, da SH3 das irgendwie nicht umsetzen kann sich die Standortkoordinaten aus dem Speicherstand zu lesen (oder schlichtweg vergessen zu programmieren weil keine Zeit mehr wie so viele Sachen, Ubisoft halt).

MfG

Andreas

KretschmerU99
07-03-08, 13:31
Zitat von tienman75:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Nach dem Start war ich auf einmal auf 0? / 0? sprich Äquator !!!

Das einzige was ich beim ersten Mal gemacht hatte war, das ich nach der Auswahl der Flottile und des Startjahres anschließend mir das andere GHG Horchgerät einbauen lassen habe...
Beim zweiten Test habe ich das gelassen und sofort die Mission gestartet, siehe da es klappt!

Danach hab ich auch irgendwo im Forum oder woanders gelesen das man die erste Feindfahrt einer neuen Karriere unbedingt unmittelbar sofort starten soll ohne sich vorher etwas einbauen zu lassen da es sonst zu Fehlern / Abstürzen kommen kann... (oder 0/0)

MfG

Andreas </div></BLOCKQUOTE>

Das kann ich so bestädigen, war bei mir auch so. Im Handbuch bei GWX wird ebenfalls empfohlen, vor erster FF nichts zu ändern . . .

@Living Team
Ganz großes Lob an Euch!!! Versetzung nach Wilhelmshafen hat geklappt, keine Abstürze, bin nach AM 18 unterwegs . . .

Fette Beute!

haseMausi
07-03-08, 14:58
Hi Leute,

habe mir LSHIII gerade etwas verändert um es für mich noch besser zu machen als es schon ist!!! Super Arbeit!!

Ich habe das OLC_GUI_123 Tool installiert und es klappt super, nur wie bekomme ich die Kontakte grau?

Lars

rowi58
07-03-08, 23:12
Zitat von haseMausi:
Hi Leute,

habe mir LSHIII gerade etwas verändert um es für mich noch besser zu machen als es schon ist!!! Super Arbeit!!

Ich habe das OLC_GUI_123 Tool installiert und es klappt super, nur wie bekomme ich die Kontakte grau?

Lars

Schau mal hier im Forum unter dem Begriff "All Grey Contacts". Solche MODS gibt es schon lange. Ich persönlich halte allerdings nichts von den grauen Kontakten, da das "System SH3" unabhängig davon erkennt, ob ein Schiff/Flugzeug freundlich oder feindlich gesinnt ist.

Besser bzw. schwieriger wird es da schon, wenn Du in den "Optionen" unter "Realismus" die Option "Keine Kontaktaktualisierung auf der Karte" wählst.

Gruß
rowi58

rowi58
08-03-08, 00:59
Zitat von KretschmerU99:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von tienman75:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Nach dem Start war ich auf einmal auf 0? / 0? sprich Äquator !!!

Das einzige was ich beim ersten Mal gemacht hatte war, das ich nach der Auswahl der Flottile und des Startjahres anschließend mir das andere GHG Horchgerät einbauen lassen habe...
Beim zweiten Test habe ich das gelassen und sofort die Mission gestartet, siehe da es klappt!

Danach hab ich auch irgendwo im Forum oder woanders gelesen das man die erste Feindfahrt einer neuen Karriere unbedingt unmittelbar sofort starten soll ohne sich vorher etwas einbauen zu lassen da es sonst zu Fehlern / Abstürzen kommen kann... (oder 0/0)

MfG

Andreas </div></BLOCKQUOTE>

Das kann ich so bestädigen, war bei mir auch so. Im Handbuch bei GWX wird ebenfalls empfohlen, vor erster FF nichts zu ändern . . .

@Living Team
Ganz großes Lob an Euch!!! Versetzung nach Wilhelmshafen hat geklappt, keine Abstürze, bin nach AM 18 unterwegs . . .

Fette Beute! </div></BLOCKQUOTE>

Moin KretschmerU99,

wenn Du gerne mit den "Großen Anzeigen" spielen möchtest - wie Du auch in anderen threads hier gepostet hast - wir von LSH3 haben nichts dagegen, wenn die Modder eine Version für LSH3 machen. Wenn Fachleute wie "latemail" das erstellen, gibt es keine Probleme mit der menu*-ini.

Es ist halt einfacher, noch etwas zusätzlich einzubauen als etwas Vorhandenes wieder auszubauen. Daher haben wir Slied-Out-Anzeigen oder SH4-Werkzeuge bewusst weggelassen.

Es ist halt nur darauf zu achten, dass die Veränderungen, die wir in der menu*.ini eingebaut haben, erhalten bleibe. Dafür habe ich die entsprechenden Zeilen bzw. Blöcke in dieser Datei auch mit Bemerkungen gekennzeichnet.

Gruß
rowi58

haseMausi
08-03-08, 01:49
Hi Leute,

danke für die Antwort. Habe über die Suche leider keinen aktiven Link gefunden. Ich habe schon auf 100% gestellt. Nur mag ich ebend die grauen Kontakte auf der Karte.

Habe die Torpedodat so verändert, das ich einen c2 nur mit 2 Torpedos platt machen kann. Alles was von der Tonnage her darunter liegt braucht ein Torpedo, solange man richtig zielt. Ansonsten kann es auch passieren, das ein kleiner Trampdampfer schon mal 2 Torpedos braucht.

Also, wenn man das OLC_GUI_123 Tool für den manuellen Schuß nutzt, kann man auch dazu den Latemail_SaleOLC_Kombimod nutzen. Dann hat man große Anzeigen. Das OLC_GUI_123 Tool ist übriegens für alle Großmods gemacht. Die Schiffe aus LSHIII werden importiert.!!! Mann könte sogar noch Schiffe einbauen!!

Nur sollte man darauf achten, das man gewisse Dateien sichert, sonst kann man Stralsund nicht auswählen.

Werde mich jetzt mal aufs Ohr hauen, habe fast 24 Std. gebraucht um LSHIII für mich anzupassen.

Lars

tienman75
08-03-08, 06:25
heute kann ich keine Spielstände mehr laden.

Gib mal in der Suche hier im Forum das Wort "Spielstände" evtl mit dem zusatz laden noch ein dann kommen einige Threads in denen das Thema schon des öfteren behandelt wurde.
Ist ein Fehler den man mit jeder SH3 Installation irgendwann mal bekommen kann.

MfG

LI.Thomsen
08-03-08, 08:30
So, auch dieses Problem ist gelöst !
Danke an traumcombi für`s hochladen der drei Dateien.
@ rowi58 : Genau das wars =" RaO_new_message_received.ogg" !
Jetzt laufen auch die FT `s . Schön das einem hier immer geholfen wird - egal was es ist .
---------------------------------------------
-Nur komisch: so wie ich das gesehn hab,startet man in LSH3 als Obltn z.S.;nur ich bin jetzt auf der 3.FF und plötzlich wieder Ltn. z.S. http://forums.ubi.com/images/smilies/35.gif (Der SH - Comannder läuft ohne Probl.,ich glaub aber mal hier irgendwo gelesen zu haben, das er mit den Beföderungen seine "eigene Meinung hat")
-Im Museum(See und Luftfahrzeuge) fand ich den Eintrag "Piraten" lol !
Muss ich das jetzt so verstehn,das ich evtl. in der Karibik auf FF damit rechnen muß,das Jack Sparrow mit nem VoPo-Boot oder mit nem Hilfskreuzer angescheppert kommt um mir mein Monsunboot zu kapern??? http://www.ubisoft.de/smileys/piratey.gif
-Kleiner Spaß am Rande-
und nu is Wochenende und FF . Allen Kaleun`s jute Jagd

rowi58
08-03-08, 08:55
Zitat von LI.Thomsen:
So, auch dieses Problem ist gelöst !
Danke an traumcombi für`s hochladen der drei Dateien.
@ rowi58 : Genau das wars =" RaO_new_message_received.ogg" !
Jetzt laufen auch die FT `s . Schön das einem hier immer geholfen wird - egal was es ist .
---------------------------------------------
-Nur komisch: so wie ich das gesehn hab,startet man in LSH3 als Obltn z.S.;nur ich bin jetzt auf der 3.FF und plötzlich wieder Ltn. z.S. http://forums.ubi.com/images/smilies/35.gif (Der SH - Comannder läuft ohne Probl.,ich glaub aber mal hier irgendwo gelesen zu haben, das er mit den Beföderungen seine "eigene Meinung hat")
-Im Museum(See und Luftfahrzeuge) fand ich den Eintrag "Piraten" lol !
Muss ich das jetzt so verstehn,das ich evtl. in der Karibik auf FF damit rechnen muß,das Jack Sparrow mit nem VoPo-Boot oder mit nem Hilfskreuzer angescheppert kommt um mir mein Monsunboot zu kapern??? http://www.ubisoft.de/smileys/piratey.gif
-Kleiner Spaß am Rande-
und nu is Wochenende und FF . Allen Kaleun`s jute Jagd

Moin LI,

so isses. SH3-Commander und LSH3 passen - noch - nicht optimal zusammen. Ich habe zwar schon vor lamger Zeit einen kleine MOD für SH3_com. 2.5 und 2.5 geschrieben, aber wer spielt noch mit den Versionen.

Die Piraten gibt es schon - wo es halt welche gibt. Bei dem VoPo wäre ich vorsichtig - klein kaum tiefgang, schwer bewaffnet - unangenehmer Gegner. Und der Mannschaft nicht zu viel Rum gönnen in der Karibik, sonst sieht sie Gespenster.

Gruß
rowi58

BigKU51
08-03-08, 09:56
@tienman75
Danke für die Hilfe. Jetzt funktioniert es wieder. Dachte es sei komplizierter wg. Mod. Danke nochmal

pipo1957
08-03-08, 15:19
LivingSHIII 3.0
16. September 1939 KRIEGSENDE?????????????
Kann zu meiner zweiten Feindfahrt nicht mehr auslaufen.
Desweiteren hatte ich zwei Flaggen am Wintergarten??????????????

tienman75
08-03-08, 15:37
KRIEGSENDE?????????????

Hallo!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! ;-)
Könnt ihr bitte mal die Suchfunktion des Forums nutzen...

Ist auch ein Uralt-Bug und gibt man in der Suchmaske Kriegsende kommen tausende Links in denen die Lösung schon beschrieben wurde...
siehe hier: http://forums-de.ubi.com/eve/forums/a/tpc/f/2371008762/...921026263#5921026263 (http://forums-de.ubi.com/eve/forums/a/tpc/f/2371008762/m/6821035263?r=5921026263#5921026263)

MfG

Andreas

rowi58
08-03-08, 23:08
Moin tienmann75,

Danke, kann man wohl nicht oft genug sagen.


Hallo pipo1957,

in LSH3 gibt es keine Flaggen am U-Boot. Aus gewissen Gründen haben wir diesen MOD bewußt NICHT eingebaut. Ich hatte auch im Anhang F des Hanbuchs darauf hingewiesen, dass MODs, die die Turm*.DAT Dateien verändern, grunsätzlich nicht mit LSH3 kompatibel sind (verändern die Skins).

Solange es keine (systemtechnisch) überzeugende Lösung für das "Flaggenproblem" gibt, werden wir das auch nicht in LSH3 einbauen.

Gruß
rowi58

KretschmerU99
09-03-08, 02:59
Danke Rowie für die Antwort. Die großen Instrumente vom Testpilot-Mod funktioniern fast problemlos. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Habe mal noch ne pm geschickt - dürfte nur ne kleinigkeit sein . . .

Fette Beute!

rowi58
09-03-08, 03:50
Zitat von KretschmerU99:
Danke Rowie für die Antwort. Die großen Instrumente vom Testpilot-Mod funktioniern fast problemlos. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Habe mal noch ne pm geschickt - dürfte nur ne kleinigkeit sein . . .

Fette Beute!

Moin KretschmerU99,

Du hast schon die Antwort. Aber Leute: unterschätzt mir nicht die "menu*.ini". Das ist die "hinterhältigste" Datei im ganzen SH3 - jede DAT-DAtei ist mit nem HexEditor einfacher zu bearbeiten.

Gruß
rowi58

phantom1n8
09-03-08, 06:56
Zitat von derAlte1954:
Moin derAlte1954,

ich habe das gestern mal gestestet. Die gute Nachricht zuerst: es ist kein Scriptingfehler - was bei den vielen Schiffseinheit schon mal passieren kann. Ich hatte allerdings auch den von Dir beschriebenen Programmabsturz, allerdings in der 1024fachen Zeitkompression.
---------------------------------------------
Schätze aber mal, dass dies eines der "Geheimnisse" von SH3 ist.
---------------------------------------------

Gruß
rowi58
--------------------------------------------

Moin Rowi,

ich denke auch, dass dies ein SH3 Geheimniss ist .Hab inzwischen einige Stunden gezockt und keinerlei Probleme gehabt.Auch nicht bei Vollgas.

Kanns nur nochmal wiederholen: Euer Mod ist erste Sahne, je länger ich zock um so mehr gefällt er mir.

Grüße vom Alten

Anscheinend gibt es solche Probleme auch in der Gegend von Scapa Flow. Ich habe davon mal einen Screenshot gemacht.

http://img213.imageshack.us/img213/4302/sh3errorod0.th.jpg (http://img213.imageshack.us/my.php?image=sh3errorod0.jpg)

Jedes mal wenn ich bis 75 km an Scapa Flow rankomme stürzt SH3 ab. Das ist hier im August 1939, also kurz vor Kriegsbeginn. Habe auch schon mehrmals versucht diese Feindfahrt neu zu starten, mal mit hoher Zeitbeschleunigung rein, mal nur mit 64x, ist immer das selbe.

Schade.

alfudet
09-03-08, 08:32
Bis jetzt ist mir das noch nicht passiert wobei ich immer oberhalb Scapa Großbritanien umfahre.

rowi58
09-03-08, 09:08
Moin phantom1n8,

ich habe die Szene mal durchgespielt (im August '39) und keine Probleme in und um Scapa Flow gehabt, außer dass das Spiel - wie bekannt - etwas "ruckelt", wenn man in Hafennähe kommt - aufgrund des zunehmenden Schiffsverkehrs.

Welche anderen MODs hast Du sonst noch drauf bzw. welche Bildschirmauflösung des Spiels(insbes. wenn größer als Standard 1024x768)?

Dein Screenshot läßt auf einen (vermutlich) Speicherkonflikt (Adressierung) schließen, der eigentlich nichts mit LSH3 oder anderen MODs zu tun haben dürfte (so weit greifen die MODs nicht in das Programm ein).

Ach ja, ganz übersehen: wenn das aus einem gespeicherten Spielstand heraus passieren sollte, dann lösche bitte diesen Spielstand (und am besten auch die Karriere). Denn dann sind im SaveGame Informationen und Prozessfolgen abgelegt, die immer wieder zum gleichen Absturz führen.

Gruß
rowi58

phantom1n8
09-03-08, 09:18
Auflösung ist Standard 1024x768

Ansonsten habe ich noch den Bordinstrumente 1.0 und TankerIV-Seafloor-Mod drauf.

Ich bin jetzt ohnehin gerade dabei alles noch mal ganz neu zu installieren. Und erst mal ohne zusätzliche Mods versuchen. Mal gucken was passiert.

alfudet
09-03-08, 09:28
Der Bordinstrumente 1.0 ist schon in LSHIII integriert!

Im Handbuch unter verwendete Mods nachzulesen!

tienman75
09-03-08, 09:40
TankerIV-Seafloor-Mod

Kenne den Mod nicht aber wenn man die Bezeichnung in Google eingibt kommt dann noch als Zusatz "for 128MB cards", wg der Speicheradressierungsmeldung, evtl besteht dort der Zusammenhang!?.
Da die Abstürze kurz vor der Küste kommen (Seafloor)...
Ich hab keine Ahnung aber davon ne ganze Menge :-)

Eventuell mal ohne den Seafloor Mod in Mitte der Nordsee speichern und bis Scapa weiter danach den Seafloor Mod per JSGME aktivieren und den Speicherstand laden und wieder bis Scapa weiter...

Taucht der Fehler dann auf weiß man auf jeden Fall mehr

MfG

Andreas

rowi58
09-03-08, 09:41
Zitat von phantom1n8:
Auflösung ist Standard 1024x768

Ansonsten habe ich noch den Bordinstrumente 1.0 und TankerIV-Seafloor-Mod drauf.

Ich bin jetzt ohnehin gerade dabei alles noch mal ganz neu zu installieren. Und erst mal ohne zusätzliche Mods versuchen. Mal gucken was passiert.

An den MODs liegt es nicht. Schau - bevor Du alles neu installierst - mal unter "Eigene Dateien/SH3" und lösche zuerst mal die gespeicherten Karrieren (bzw. verschiebe sie ins Archiv). Das sieht mir mehr nach Konflikt mit gespeicherten Karrieren/Spielständen aus.

Neu installieren kannst Du immer noch. Richte Dir erst mal eine komplett neue Karriere unter neuen Namen ein.

Gruß
rowi58

haseMausi
09-03-08, 10:02
Hi Leute,
ne kurze Frage:

Kann ich den TypeVII_OpenHatch_Mod mit LSH_III nutzen?

Gruß Lars

traumcombi
09-03-08, 10:13
@ hasemausi

Ich habe ihn bei mir drinn, und er läuft bis jetzt ohne Probleme

rowi58
09-03-08, 10:32
Zitat von haseMausi:
Hi Leute,
ne kurze Frage:

Kann ich den TypeVII_OpenHatch_Mod mit LSH_III nutzen?

Gruß Lars

Moin Lars,

aber darauf achten, dass Du auch den für Stock-SH3 nimmst. DivingDuck hat mehrere Versionen des OH-Mod gemacht, für GWX u.a.

Da wir im "Interior" Ordner nichts geändert haben, sollte er so wie im Stock-SH3 funktionieren.

Gruß
rowi58

LI.Thomsen
09-03-08, 10:56
Moin Kaleuns. Also der abgebildete Screen weist definitiv auf einen Speicher-adress-failur hin .Kann somit eigentlich nichts mit der Mod zu tun haben,höchstens das der Speicherüberlauf durch das Game selbst produziert wurde (das ATI SH3 besser bedient als Nvidia is ja mittlerweile erwiesen).Da müßte man wissen wie die Graka selbst konfiguriert ist.
Das es durch den regen Hafenverkehr zu kleinen Rucklern kommen kann ist eigentlich auch klar , weil selbst die stärkste Graka stößt mal an ihre Grenzen.
-----------------------------------------------
Habe heut Nacht endlich mal eine gute FF durchzocken können.Die erste richtig "große" nach der Erprobung in Stralsund,dem Umsetzen nach "SchlickTown" (W-hafen) und einer abgestürzten Null-Nummer (siehe meine Fehlermehldung weiter vorn).
Jetzt funzt alles und ich bin absolut begeistert.Das die Biester von Fliegern strategisch korrekt einen aus der Sonne anfliegen (is dat so gewollt ?)find ich genauso gut wie den Hafenverkehr und die Sache mit dem "Seite pfeifen" vor Laboe. Hat zwar nicht den Einfluss aufs Game,rundet aber die ganze Sache noch weiter ab. Die Erprobungsstelle Stralsund ist echt ein Geniestreich ! Einfach genial ! -Bischen Lokalpatriotismus wird ja auch erlaubt sein,da meine "Heimatbasis eigentlich nur 120 KM weiter östlich liegt.(leider nicht als Hafen enthalten;werd mal nach nem Tread suchen "Hafen einfügen" oder so ähnlich und dann meine erste eigenen Mod entwickeln.Auch wenns nicht Kriegswichtig ist).-
Die Funksprüche "Füllfunk" sind auch gut abgestimmt.Da hab ich mich nur bissl gewundert.Der FT vom 23.11.39 "...keine überlebenden aufnehmen..." riecht etwas nach "Laconia-Befehl" und des war ja erst im Sept.42,wenn ich mich jetzt recht erinner.Is ja aber auch nicht so wichtig.
Ansonsten macht irre Spaß wieder SH3 zu zocken und ich werd die niedlichen kleinen Krabbenkutter und Fischtrawler in Ruhe lassen . Sehen bombastisch aus - super Arbeit. Die werden nicht versenkt ,auch wenn man noch so große "Halsschmerzen" hat
http://forums.ubi.com/images/smilies/59.gif.
So und durch LSH3 hab ich nun auch wieder richtig Bock an meinem Bunkermodell(Brest oder LaSpezia ,mal sehn)in echt weiter zu baun .
http://home.arcor.de/das-legat/pics/dio_I.png
http://home.arcor.de/das-legat/pics/dio_II.png
In diesem Sinne gute Jagd und fette Beute
mfG Frank-Axel

haseMausi
09-03-08, 11:20
Super, danke für die schnelle Antwort!!!
Und noch ein paar Fragen

Funktionieren denn auch die Mods mit den Minen und dem Müll im Wasser?

Wie kann ich die erste FF mit den 4 Schiffen so verändern, das nur ein Schiff kommt? Ich finde das ca. 28000t am 03.09.1939 etwas viel sind. Habe alle vier Schiffe versenkt!!

Wo zum Geier finde ich einen funktionierenden Link für "all grey contacts"? Suchfunktion, google brachte keine Ergebnisse!!

Gruß Lars

rowi58
09-03-08, 12:32
Zitat von haseMausi:
Super, danke für die schnelle Antwort!!!
Und noch ein paar Fragen

Funktionieren denn auch die Mods mit den Minen und dem Müll im Wasser?

Wie kann ich die erste FF mit den 4 Schiffen so verändern, das nur ein Schiff kommt? Ich finde das ca. 28000t am 03.09.1939 etwas viel sind. Habe alle vier Schiffe versenkt!!

Wo zum Geier finde ich einen funktionierenden Link für "all grey contacts"? Suchfunktion, google brachte keine Ergebnisse!!

Gruß Lars

Hi Lars,

Du meinst sicherlich DivingDucks Treibminen und Debris-Mod. Klar, die kannst Du auch einbauen.

Aber dran denken: Treibminen und Debris must Du in der Campaign_SCR.mis einbauen, sonst siehst Du die Dinger nicht.

In dieser Datei ist auch die Gruppe mit den 4 Schiffen drin, auf die Du am 3.9.39 gestoßen bist.

Gruß
rowi58


Moin LI.Thomsen,

sehr schönes Hobby muss ich sagen. Braucht sicherlich viel Platz (das ist der Vorteil vom Modellbau am Computer - ich kann mein Bastelzimmer immer als SchleppTop mitnehmen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif)

Major_556
09-03-08, 13:34
Hallo LSH3 Team,

erst einmal ein großes Lob für die unglaubliche Arbeit die ihr da geleistet habt.

Dann allerdings ein paar Fragen von mir (Sorry falls die schonmal gestellt wurden)

1. Wenn ich im Menü die "See- und Luftstreitkräfte" (Das ehemalige Museum) auswähle lädt er wirklich eeeewig.
So weit so gut nur wenn ich dann versuche da raus zu kommen sagt er mir dass das Programm nicht mehr reagiert.

2. Ist es zwingend erforderlich 2 SH3 Installationen zu haben?
Denn es gibt ja dieses eine PDF indem beschrieben wird wie man eine 2. Installation vornimmt.

Vielen Dank im Voraus für die Antworten.

rowi58
09-03-08, 13:48
Zitat von Major_556:
Hallo LSH3 Team,

erst einmal ein großes Lob für die unglaubliche Arbeit die ihr da geleistet habt.

Dann allerdings ein paar Fragen von mir (Sorry falls die schonmal gestellt wurden)

1. Wenn ich im Menü die "See- und Luftstreitkräfte" (Das ehemalige Museum) auswähle lädt er wirklich eeeewig.
So weit so gut nur wenn ich dann versuche da raus zu kommen sagt er mir dass das Programm nicht mehr reagiert.

2. Ist es zwingend erforderlich 2 SH3 Installationen zu haben?
Denn es gibt ja dieses eine PDF indem beschrieben wird wie man eine 2. Installation vornimmt.

Vielen Dank im Voraus für die Antworten.

Moin Major_556,

willkommen an Bord hier im Forum. Wenn Du das "Museum" aufrufst, dauert der Ladevorgang - je nach Prozessor - schon mal 3 - 5 Minuten. Es sind gegenüber dem Original-SH3 auch bald 3-mal so viele Schiffe vorhanden, die alle geladen werden müssen. Also bitte Geduld haben und nicht abbrechen - sonst "hängt" sich das Programm auf.

Die zweite Installation von SH3 brauchst Du nicht - es sei den, Du willst noch ein SH3 mit einem anderen Super-MOD wie GWX oder WAC haben. Wenn Dir eine Version reicht - dann kannst Du das andere vergessen. War nur als Hilfe gedacht.

Gruß
rowi58

Major_556
09-03-08, 13:53
Hi rowi58,

Danke für die schnelle Antwort.

Habe gerade festgestellt das bei den Feindfahrten mein Prozessor und Graka im Hafen ziemlich aufdrehen (Pentium D 2x 2,6GhZ, sowie GeForce 7600GS [256MB Video RAM]).
Denke mal da muss ich die Details leider etwas runterstellen.

Ladezeit lag bei 2 Minuten...war wahrscheinlich einfach nur zu ungeduldig http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Werde mich jetzt jedenfalls mal mit der Mod vertraut machen =)

phantom1n8
09-03-08, 14:39
Der Tanker-Seafloor-Mod bindet eine sehr große Textur für den Meeresboden ein, und den hatte ich bei LSH3 Version 2.3 auch im Einsatz ohne irgendwelche Probleme.

Wie auch immer, ich habe vorhin nochmal komplett alles neu gemacht. Werde ich nachher mal testen mit neuer Karriere.

Major_556
09-03-08, 15:21
Noch zwei kurze Fragen:

1. Wenn ich in Kiel auslaufe dann ist relativ weit draussen an einer Sandbank ein Schiff das brennt und in der Mitte zerbrochen ist.
Ist das so geplant gewesen?

2. Eine echte nOOb-Frage http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif
Wie kann ich die Funksprüche sehen die ich bekomme?
Mein Funker sagt zwar "Neuer Funkspruch, Herr Kaleun"
Aber ich weiss nicht wo ich die Funksprüche lesen kann.

Sorry hab schon seit 1 einhalb Jahren kein SH3 mehr gezockt...

traumcombi
09-03-08, 15:42
Nimm mal die Taste M dann kannst du die Funksprüche lesen

viele grüße

alfudet
09-03-08, 16:29
Zitat von Major_556:
Wenn ich in Kiel auslaufe dann ist relativ weit draussen an einer Sandbank ein Schiff das brennt und in der Mitte zerbrochen ist.
Ist das so geplant gewesen?


Ja, das ist ein gestrandetes Schiff.

Bertl01
09-03-08, 20:34
Zitat von phantom1n8:


Anscheinend gibt es solche Probleme auch in der Gegend von Scapa Flow. Ich habe davon mal einen Screenshot gemacht.

http://img213.imageshack.us/img213/4302/sh3errorod0.th.jpg (http://img213.imageshack.us/my.php?image=sh3errorod0.jpg)

Jedes mal wenn ich bis 75 km an Scapa Flow rankomme stürzt SH3 ab. Das ist hier im August 1939, also kurz vor Kriegsbeginn. Habe auch schon mehrmals versucht diese Feindfahrt neu zu starten, mal mit hoher Zeitbeschleunigung rein, mal nur mit 64x, ist immer das selbe.

Schade.


Servus an Alle und phantom1n8 im Besonderen.

Nachdem noch keiner eine Lösung für derartige "Speicheradressierungs-Probleme" geschrieben hat,
werde ich mal meine unmaßgebliche Meinung kundtun. ;-)

Also, Phantom, hast du dir schonmal die Anzahl der im Hintergrund laufenden Task's angesehen?
Da muß ich dem Rowi58 beipflichten, daß das ein Speicherkonflikt ist.

Mein Tipp Nr.1: Alle unwichtigen Prozesse neben der Uhr unten rechts in der Taskleiste beenden,
dann den Taskmanager öffnen, und in der Liste "Prozesse" den Rest der unwichtigen Dinge eleminieren.
(Bei mir laufen dann nach abschalten des Taskmanagers nur noch 22 Prozesse, ohne das Game natürlich,
wobei das blanke XP eigentlich nur 16 Prozesse benötigt)

Nr.2: In "Systemsteuerung \ System (Systemeigenschaften) \ Erweitert \ Einstellungen \ Visuelle Effekte "
die Einstellung "Für optimale Leistung anpassen" auswählen.
Dann noch "übernehmen" und "OK" -> fertig.

Das Win-Xp sieht dann zwar aus wie Win-2k, ist aber beim gamen egal - sieht ja keiner.

Könnte sein, daß diese Maßnahmen den Speicherkonflikt beheben,
aber mit Sicherheit bescheren diese Einstellungen mindestens 5-15 FPS mehr im Hafen, je nach PC.
Auf offener See ist ein noch größerer FPS-Zuwachs drin. (Eigene Erfahrung)

Also viel Spass beim ausprobieren, und gute Jagd

Bertl

liebschner
09-03-08, 21:54
Moin rowi58!

Hab folgendes Problem:

wenn ich eine Mission starte, die Ladezeit vorüber ist und eigentl das Spiel direkt beginnen müsste, ist da "Spiel unterbrochen", was ja nich schlimm wäre würde ich die Unterbrechung beenden können.
Ich drück also Backspace und für einen Bruchteil einer Sekunde läuft dann wohl auch das Spiel an (bekomme die ersten Meldungen vom LI), aber im gleichen Augenblick ist das Spiel wieder unterbrochen.

Wäre klasse wenn du wüsstest was da läuft (vl ist es auch n Fehler zwischen den Kopfhöern...)

Gruß

rowi58
09-03-08, 23:38
Zitat von liebschner:
Moin rowi58!

Hab folgendes Problem:

wenn ich eine Mission starte, die Ladezeit vorüber ist und eigentl das Spiel direkt beginnen müsste, ist da "Spiel unterbrochen", was ja nich schlimm wäre würde ich die Unterbrechung beenden können.
Ich drück also Backspace und für einen Bruchteil einer Sekunde läuft dann wohl auch das Spiel an (bekomme die ersten Meldungen vom LI), aber im gleichen Augenblick ist das Spiel wieder unterbrochen.

Wäre klasse wenn du wüsstest was da läuft (vl ist es auch n Fehler zwischen den Kopfhöern...)

Gruß

Moin,

ist schon merkwürdig, ein Spiel startet immer in "Realzeit" sprich in der Zeitkompression 1. Wenn da steht "Spiel unterbrochen" (in einem bräunlichen Pop-Up-Kasten) dann schau mal bitte rechts unten in die Ecke, wo die Zeitkompression eingestellt wird und drücke einmal auf die (sehr kleine) "Plus"-Taste, sodass die Kompression auf "1" erhöht wird.

Wenn das funktioniert (der Fall war), da schau nach Beenden von SH3 bitte mal in die Datei "Main.cfg" im Verzeichnis "Eigene Dateien/SH3/data/cfg" und dort nach dem Wert für:

[TIME COMPRESSION]
TimeStop=0
RealTime=1

und stell die Werte so ein wie in dem Beispiel hier.

Gruß
rowi58

haseMausi
09-03-08, 23:42
Hi rowi58!

Mir ist da ne Idee gekommen, ich würde die Versetzungen gerne etwas abändern um es noch realistischer zu machen. So sieht die Idee aus:

Wenn ich mir ein neues Boot zulege möchte ich die Erste feindfahrt aus der Erprobungstelle raus machen. Sprich neues Boot, FF aber der Einlaufhafen ist ein anderer. Als Beispiel 1 FF 1.08.1939 Strahlsund, so wie bei euch. Dann Versetzung in die 2te, Starthafen ist Strahlsund Endhafen ist Wilhelmshaven. Flotille ist die 2te.

Wenn ich dann in Frankreich stationiert bin, neues Boot, Versetzung Kiel (ist es dann glaube ich) 21 Tage "Urlaub" nächste FF aus Kiel mit Endhafen in Frankreich.

Das gleiche für Bergen usw, je nach dem wo mich eure Kampagne hinsteuert.

Jetz die Frage, ist das überhauot machbar? und wenn ja wie?

Gruß Lars

rowi58
09-03-08, 23:44
Zitat von haseMausi:
Hi rowi58!

Mir ist da ne Idee gekommen, ich würde die Versetzungen gerne etwas abändern um es noch realistischer zu machen. So sieht die Idee aus:

Wenn ich mir ein neues Boot zulege möchte ich die Erste feindfahrt aus der Erprobungstelle raus machen. Sprich neues Boot, FF aber der Einlaufhafen ist ein anderer. Als Beispiel 1 FF 1.08.1939 Strahlsund, so wie bei euch. Dann Versetzung in die 2te, Starthafen ist Strahlsund Endhafen ist Wilhelmshaven. Flotille ist die 2te.

Wenn ich dann in Frankreich stationiert bin, neues Boot, Versetzung Kiel (ist es dann glaube ich) 21 Tage "Urlaub" nächste FF aus Kiel mit Endhafen in Frankreich.

Das gleiche für Bergen usw, je nach dem wo mich eure Kampagne hinsteuert.

Jetz die Frage, ist das überhauot machbar? und wenn ja wie?

Gruß Lars

Wenn das gehen würde, bin ich der Erste der das einbaut. Das will ich schon seit zwei Jahren haben, seit ich mit der Erprobungsstelle arbeite.

Aber wie Du siehst, habe ich noch keine Lösung

Gruß
rowi58

haseMausi
10-03-08, 00:35
Hi rowi58,

schade, aber damit kann ich leben!

Zu DivingDucks Treibminen und Debris-Mod, kann ich nur sagen, das mich der Mod-Enabler gefragt hat, ober die Bojendaten usw. von eurem Mod überschreiben soll!! Also denke ich sie sind in der Datei schon drin.

Wo in der Datei finde ich genau die 4 Schiffe? Mit dem Missionbuilder von SH3 kenne ich mich überhaupt nicht aus.

Gruß Lars

alfudet
10-03-08, 01:43
Sei froh dass Du die Tonnage gemacht hast.

Die Gegner fahren Dir auch nicht gerade als Frühstück vor die Rohre da man immer zu einen bestimmten Zeitpunkt an einen bestimmten Ort sein muss. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

LI.Thomsen
10-03-08, 05:40
Moin allerseits
Es geht nochmal darum,daß ja einige leichte Grafikprobleme (Ruckeln bei dichtem Hafenverkehr bzw. unerklärliche schwarze Gebilde;Dreiecke wärend des Spiels)haben/hatten.
Hab nun mal nach einer möglichen Lösung gesucht und bin bis jetzt soweit gekommen.
SH§ hat Probleme mit Grafikkarten im SLI - Verbund !
teste ich aber noch weiter aus
Die Kaleun`s mit einer Nvidia der 6/7/8 Reihe kleiner Tip :
Es gibt seit kurzem einen Treiber -Forceware 174.16-
Er is noch nicht offiziell und eigentlich nur für die Geforce 9600 mit DX 10 und Windos Witzda ;-) gedacht
Es gibt wohl noch kein WHQL dafür

Er läuft aber ohne großen Zirkus auch auf allen 6/7/8 Serie-Karten
Wer es damit versuchen möchte ,lädt sich den Treiber von der NVidia-seite (bitte selbst dort wählen nicht eigenständig erkennen lassen !)
-Den Treiber speicher dann die Installation starten - natürlich kommt dann die Meldung der Treiber wäre verkehrt !
-Er ist aber jetzt entpackt im Verzeichniss C/Nvidea/Win2k/174.16
-Nun in der Systemsteuerung/System/Hardware/Gerätemanager/Grafikkarte die eigene Grafikkarte doppelklicken
-Dort den 2. oberen Eintrag "Treiber" wählen
-nun die Funktion aktualisieren auswählen
-die Abfrage ob eine I-Netverbindung wegen Update geöffnet werden soll verneinen
-nun wählt man "Software von einer Liste oder bestimmten Quelle installieren [...]",
gefolgt von "Nicht suchen, sondern [...]". Hier wählen man das Verzeichnis,
in dem der Treiber entpackt ist und klicken auf die angezeigte Geforce 9600 GT.
Trotz der Warnmeldungen wird der Treiber installiert und funktioniert einwandfrei

Bis Jetzt haben wir das hier auf nem AMD System und nem mittleren Intel Sys. getestet
Testprogramme :
Vernov-Pikhigh (IBM Hauseigenes Testprgramm),Winstone,CCP-Hard v5.2.9 (Inteltestprogr.),Madonion 2001 Vollversion,Futuremark2005 Vollversion
alles mit einem SH3 1.4b zuerst nur mit 10 Patches incl. Hafentravelmod via Modenabler , danach mit LSH3 Vollständig und laufenden Hintergrundanwendungen.
In den Häfen gabs keine "DIASHOW" .
Auch bei erhöhter Zeitbeschleunigung und Annäherung an Ports.

Ich hoffe ich kann damit ein paar Leuten hier helfen - bleibe da aber auch weiter drann
mfg. Frank-Axel
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

@ Rowi ja stimmt,man braucht schon bissel Platz für so`n Hobby, zumal das durch die 1:72 Modelle langsam "Hamburger" Dimensionen annimmt.
Aber noch geht dat alles und meine Freundin is da zum Glück auch mit bei.(Sie zockt ja selbst SH39 . Ist wohl bei uns beiden in den Genen.
Das mit den U-Booten ist wohl Familientraditions bedingt auch gar nich anders möglich ;-)

gute Jagd und fette Beute

Major_556
10-03-08, 15:02
Nabend http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif,

Habe jetzt meine erste ausgiebige Feindfahrt im Jahr ´39 hinter mir.

Mir ist etwas aufgefallen von dem ich nich weiss ob es schon jemand bemerkt hat:

Wenn ich das Mannöver "Kehre Backbord" ausführen möchte dann setzt mein Boot zum Tauchen an und der Telegraph stellt sich auf "Äußerste Fahrt Voraus".

Bertl01
10-03-08, 18:46
@Major_556

Hallo, das ist absolut korrekt, und steht auch genau so im Handbuch.

Grüße aus München, und gute Jagd

Bertl

LI.Thomsen
10-03-08, 19:18
@ Major_556 :
Die Befehle "li/re Back/Steuerbord" und "Hacken Bb/StB." sind genau wie die danebenliegenden NOTFALLBEFEHLE für die Unterwasserfahrt gedacht. Das kann mitunter schneller gehn als die Manöver selber einzustellen und u.U. genau die Sekunden bringen, damit die da oben ihre Wabo`s ins Leere kübeln und du nicht als Schrottklumpen bei den Fischen endest. http://www.ubisoft.de/smileys/5.gif
Steht aber auch wie schon von Bertl01 geschrieben alles wirklich gut erläutert im Handbuch.
Fette Beute mfg. Frank-Axel

Thunder_821
10-03-08, 21:32
So, nun habt ihr es geschafft. Hatte SH3 schon 2x durch und in die Ecke gepackt. War noch alles auf dem alten Rechner.
Nach gut einem Jahr auf dem neuen Rechner wieder installiert dank LSH 3.

Als Fan der Rennsimulationen GTR2 und GTL, die sehr viel Zeit beanspruchen, bin ich nun dank Eurer wunderbaren Arbeit zu SH zurückgekehrt. Zumindest um hin und wieder mal in See zu stechen. Werde aber meinen alten Rechner SH3 gerecht aufrüsten, um nebenbei auf FF zu gehen. Für mich die beste Lösung.

Zum Mod.
Bin zwar erst auf FF1 und hab grad die 4 Pötte versenkt, aber hellauf begeistert von dem Mod. Die Vorgänger kenn ich natürlich auch.
Was mir sehr gut gefällt ist das schwerer gewordene Versenken der Schiffe. Leere Schiffe müssten sogar schwieriger zu Versenken sein wie beladene. Durch das geringere Gewicht drückt ja weniger Wasser ins Schiff. Hab ich bei den beiden Tankern gemerkt, haben glatt 2 AAle geschluckt.
Funksprüche kommen teilweise doppelt, ist aber absolut realistisch.
Da ich England oberhalb von Scapa Flow umschippert hab, kann ich zum Problem nichts sagen. War wohl auch irgendein Speicherproblem.

Das wars erstmal
Gruss Thunder

JohnConner71
11-03-08, 04:40
http://forums.ubi.com/images/smilies/11.gif

Also die LivingSH3 ist mal sowas von geil. Ich bin schlicht weg begeistert. Besonderst gefallen tut mir, dass der Schwierigkeitsgrad nicht zu hoch ist. Das Feeling ist aber der Hammer. Vielen Dank fü die Arbeit die ihr euch da gemacht habt.

Ein kleine Problem hab ich ich bekommen das Stufenlose Scrollen (Fehrnglas usw) nicht hin. Strg+Mausrad will einfach nicht funken.

lg und http://forums.ubi.com/images/smilies/11.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/11.gif

rowi58
11-03-08, 04:53
Zitat von JohnConner71:
http://forums.ubi.com/images/smilies/11.gif

Also die LivingSH3 ist mal sowas von geil. Ich bin schlicht weg begeistert. Besonderst gefallen tut mir, dass der Schwierigkeitsgrad nicht zu hoch ist. Das Feeling ist aber der Hammer. Vielen Dank fü die Arbeit die ihr euch da gemacht habt.

Ein kleine Problem hab ich ich bekommen das Stufenlose Scrollen (Fehrnglas usw) nicht hin. Strg+Mausrad will einfach nicht funken.

lg und http://forums.ubi.com/images/smilies/11.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/11.gif

Moin JohnConner71,

das freut uns, dass es Dir gefällt. Das stufenlose Vergrößern mit <STRG><MAUSRAD> sollte schon funktionieren (STRG-Taste gedrückt halten). Es sei denn, Du hast noch einen anderen MOD installiert, der die Commands_de.cfg ersetzt/überschreibt. Oder hast Du das englische Tastaurlayout gewählt (Commands_en.cfg)?

Gruß
rowi58

JohnConner71
11-03-08, 05:06
Hallo,
also ich habe sogar nur das was bei LSH3 dabei ist drauf, (auch das ist mal eine Leistung das eine Mod eine so rundherum glücklich macht) also Basismod, den Das Boot Sound und die null ermüdung Mannschaft, das wars mehr nicht. Und eine völlig neue Installation von Sh3 ^^ sogar auf einem neuen Rechen. Tastatur ist Deutsch, bei mir springt er nur zwischen 2 Stufen hin und her...

lg

rowi58
11-03-08, 06:07
Zitat von JohnConner71:
Hallo,
also ich habe sogar nur das was bei LSH3 dabei ist drauf, (auch das ist mal eine Leistung das eine Mod eine so rundherum glücklich macht) also Basismod, den Das Boot Sound und die null ermüdung Mannschaft, das wars mehr nicht. Und eine völlig neue Installation von Sh3 ^^ sogar auf einem neuen Rechen. Tastatur ist Deutsch, bei mir springt er nur zwischen 2 Stufen hin und her...

lg

Wie gesagt, gleichzeitig Taste STRG drücken und am Mausrad drehen.

In der Commands_de.cfg sorgt dieser Befehl dafür, dass der Zoom variabel ist:

[Cmd70]
Name=Cam_zoom_in
Ctxt=1
Key0=0x05,cR,"CTRL M.wheel"

Gruß
rowi58

JohnConner71
11-03-08, 06:25
Danke für die raschen Antworten, ich werde nach dem Eintrag suchen, und nochmal versuchen, möglich das es auch an meiner Hardware liegt was weiß man.

lg

Soni2
11-03-08, 07:54
Beim alten Living SH III, Version 2 war ja der Nord-Ostsee-Kanal und Helgoland mit dabei (Terrainmod). Könntet ihr den netterweise auch einzeln zum Download anbieten? Wäre echt super, hab das alte Archiv leider nicht mehr auf der Platte.

rowi58
11-03-08, 07:55
Zitat von Soni2:
Beim alten Living SH III, Version 2 war ja der Nord-Ostsee-Kanal und Helgoland mit dabei (Terrainmod). Könntet ihr den netterweise auch einzeln zum Download anbieten? Wäre echt super, hab das alte Archiv leider nicht mehr auf der Platte.

Nö, machen wir nicht - weil schon eingebaut! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Gruß
rowi58

Gillebert
11-03-08, 10:41
Zitat von Soni2:
Beim alten Living SH III, Version 2 war ja der Nord-Ostsee-Kanal und Helgoland mit dabei (Terrainmod). Könntet ihr den netterweise auch einzeln zum Download anbieten? Wäre echt super, hab das alte Archiv leider nicht mehr auf der Platte.

Moin Soni2,

Du hast eine PN!

Tschüß und Moin, Moin sagt

gillebert

haseMausi
11-03-08, 11:07
Hi rowi58,

so ich habe es entlich geschaft! Ich habe aus den vier Schiffen eins gemacht. Kleine 2500 Tonnen http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif. Auch habe ich die AI_Sensordat, Torpedo_Zone, Contacts, Sim, Sensordat und de_menue.txt verändert.

Als Beispiel nur mal die Auswirkungen der torpedo_zon.dat:

Egal welcher Frachtertyp bis 5000 Tonnen:
Wenn der Torpedo nicht richtig trift, sinkt der Frachter garnicht oder sehr sehr langsam. Er stopt oder verlangsamt die Fahrt. Treffe ich aber richtig mit Magnet in den Maschinenraum ist der Frachter geschichte. Bei Aufschlagzünder und Treffer in den Maschinenraum bleibt der Frachter gestopt liegen. So kann es passieren, wenn ich bei der Datenermitlung etwas falsch mache, das die Frachter bis 5000 Tonnen auch mal zwei torpedos brauchen. Alles über 5000 Tonnen braucht 2 bis 3 Torpedos. Allerdings kann ich mit einem treffer in den Maschinenraum, egal ob Magnet oder Aufschlag, jeden Fachter über 5000 Tonnen zum stehen bekommen! Natürlich nur, wenn ich richtig ziele!!!

Sichtweite der Ai ist auf 10000m gestellt aber über die Sim, Sensordat so geregelt das ich mich einem Zerstöer/Handelschiff Nachts bis auf 500m-1500m nähern kann, ohne entdeckt zu werden. Natürlich nur, wenn die feindliche Einheit noch kein Radar hat.

Lars

han2007
11-03-08, 14:31
@rowi,
also ich haber bisher noch keine weiteren Ungereihmtheiten in den Dateien finden können, allerdings hatte ich auch die letzten 3 tagen größere PC Problem.........seitdem ich 6 GB RAM drin habe stürzt die Kiste öfters ab.....und für alle Vista Zweifler..........Und Nein es liegt nicht an Vista64Bit........sondern in erster Linie an dem Bios und die Speicher Addressierung/Ram-Strapping respektive Ram-Timing/Subtimmings/usw........lol.......

LG
Han2007

Soni2
12-03-08, 03:43
Zitat von rowi58:
LSH3 Version 3.0 besteht aus vier Teilen, die alle per JSGME "žModEnabler" installiert werden sollten:
1.BasisMod mit allen Dateien und von der Schwierigkeit so eingestellt, dass auch der "žunerfahrene" Kaleu, der "žNeuling" in SH3 damit zurechtkommen sollte;
2.dem Add-On "žExtended Challenge" mit erhöhten Schwierigkeitsgrad – ist für den "žerfahrenen" Kaleu gedacht, der das System SH3 beherrscht;
3.dem Add-On "žBunkerstart", das nur den Startpunkt in den Bunker verlegt (wo Bunker vorhanden sind). Falls einem Kaleu die Kapelle an der Pier nervt (spielt aber in jeder Basis einen anderen Marsch) oder wem die Fliegerangriffe zu heftig sind – oder einfach nur so;
4.dem Add-On "žOhne Ermüdung", für den, der nicht dauernd manuellen "žWachwechsel" durchführen will.



Heyho,

ich habe mal eine grundsätzliche Frage zum Schwierigkeitsgrad. Du schreibst, daß das Add-On "Extended Challenge" den Schwierigkeitsgrad anhebt. Wenn ich dieses Add-On NICHT nutze, ist der Schwierigkeitsgrad dann leichter oder auf gleichem Niveau wie in Stock SHIII 1.4b?

Ich bin nämlich im Moment dabei einen AAR zu SHIII zu schreiben, und da wäre euer Mod genau richtig, gerade wegen dem Schiffsverkehr und der realen Missionen.

alfudet
12-03-08, 04:04
Die "Normalversion" ist auch in ihrer Abstufung gegenüber Stock in verschiedenen Bereichen verschärft worden.

Nur die Extended ist gerade bezüglich AI usw. noch schärfer worden.

Soni2
12-03-08, 04:16
Heyho,

Danke für die schnelle Antwort. Ich habe mir grade mal das Handbuch durchgelesen, das ja sehr ausführlich die Änderungen beschreibt. Ich denke, einige Sachen aus der verschärften Version werde ich wohl übernehmen, wenn auch sicher nicht alle.

Es gab ja den MOD, daß man auf einem Typ IX Boot den Turmumbau 4 für das Typ VII einsetzen kann (exakt, der Flakkreuzer Turm). Interessehalber wollte ich den auch mal ausprobieren, wenn auch ggf. nur für eine Fahrt. Verträgt sich der denn mit den neuen Skins, die im Living SH3 hinzugefügt wurden?
Und ich habe nach einem bestehenden Mod die Torpedokonsolen in das UZO und Angriffssehrohr übernommen. Sind euch in diesem Zusammenhang Probleme aufgefallen?

Nach der Lektüre des Handbuchs bin ich richtig heiß auf den MOD geworden. Mochte schon den Vorgänger sehr gerne.

alfudet
12-03-08, 04:19
Lass die Finger davon sonst bekommst Du ein CTD.

Das hat nicht nur mit den Skins zu tun sondern mit der gesamten Struktur der dat-Datei, da die speziell auf jeden U-Boot-Typ zugeschnitten wurde.

Welchen Mod meinst Du bezüglich Torpedokonsolen?

Soni2
12-03-08, 04:41
Okay, schade mit dem Turmumbau.

Ich meine den Peri_Uzo_TDC MOD. Allerdings habe ich nur Teile davon übernommen, insbesondere nur die Anzeigen in der rechten unteren Bildschirmecke (dort findet man die Einstellung der Lauftiefe, Geschwindigkeit, Zünd-Pistole) und die Sliding-Konsole für den Streuwinkel bei Salven. Wobei ich diese Sliding konsole vermutlich wieder entfernen werde, da ich keine Salven schieße, sondern die Torpedos immer einzeln auf ein Ziel abfeuere (selbst wenn es mehrere Torpedos pro Ziel sind).

Es hat mich nur immer tierisch genervt, daß man immer zwischen Sehrohr / UZO und dem TDC-Schrim wechseln mußte. Ist besonders im Konvoi sehr nervig.

Tante Edit sagt:

Ich habe zusätzlich den 400m Depth Gauge Mod, der den großen Tiefenmesser in den Typ VII und IX Booten ersetzt (der XXI hat glaub ich den großen Tiefenmesser schon). Mir ist nur in einigen Texturen aufgefallen, daß dort schon Tiefenmesser bis 400m drinn sind. Ist der für alle VII und IXer Boote integriert?

alfudet
12-03-08, 05:04
Die Anzeigen sind durch den Bordinstrumente-Mod 1.0 für alle U-Boote aktuallisiert worden. Steht aber auch im Handbuch unter verwendete Mods.

Soni2
12-03-08, 05:09
Gut, den Bordinstrumente 1.0 kenn ich nicht (ich oute mich hier mal).

Ansonsten werde ich Living SHIII einfach mal auf einem Stock 1.4b probieren und kann dann ja entscheiden, welche Mods aus meiner kleinen Sammlung ich zusätzlich übernehmen muß, und welche bereits durch eure Arbeit integriert wurden.

Bleibt mir nur zu sagen, daß ich es super finde, wieviel Arbeit und Energie ihr in euer Projekt gesteckt habt. Wenn der Mod auch nur halb so gut ist, wie es das Handbuch verspricht, gehöt er für mich zum absoluten Pflichtprogramm.

alfudet
12-03-08, 05:12
Mach es einfach mal und viel Spass beim Entdecken! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

traumcombi
12-03-08, 05:18
Hallo Soni2

Kannst du mir mal den Peri_Uzo_TDC MOD
zu kommen lassen.
Der download Link für den Mod ist leider Tod.
viele grüße

Soni2
12-03-08, 05:21
Zitat von traumcombi:
Hallo Soni2

Kannst du mir mal den Peri_Uzo_TDC MOD
zu kommen lassen.
Der download Link für den Mod ist leider Tod.
viele grüße

Schick mir mal ne PN mit deiner Mailadresse.

Soni2
12-03-08, 05:33
@ alfudet:

Ich hab noch ein paar :-)

Bezüglich des FuMO 391 Fix:
Ich habe also immer ein aktives Radar wenn der Schnorchel ausgefahren ist? Nicht daß ich mich deswegen beschweren möchte, im Gegenteil. Haben die KI Einheiten eigentlich Radarnwarner an Bord? Also sprich können sie meine eigenen Radarwellen orten?
Muß der Schnorchel dazu lediglich aus dem Wasser gucken oder muß das Boot tatsächlich auf Schnorcheltiefe sein? Ich frage deshalb, weil ich die Schnorcheltiefe so verändere, daß das Boot mit geflutetem Oberdeck im Wasser liegt, aber noch aufgetaucht ist, um einen Tastatur-Shortcut für das Vorfluten zu haben. Die Sehrohrtiefe reicht in den meisten Fällen aus, da der Schnorchel ja nicht wesentlich kürzer als das Sehrohr ist.

Bezüglich der historischen Missionen:
Im Vorgänger gab es ja eine schöne Anleitung, wann man spätestens seine Feindfahrt beginnen sollte, um in den Genuß der Mission zu kommen. Wird es so einen Hinweis auch für die aktuelle Version geben? Evtl. per InGame-Funkspruch? Für die "letzte" Feindfahrt 1945 ist soetwas ja im Handbuch angekündigt.

Gillebert
12-03-08, 05:43
Hallo Soni2,

hast Du meine "Erster und Zweiter Streich" bekommen??? http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_eek.gif

Tschüß und Moin, Moin sagt

gillebert

alfudet
12-03-08, 05:45
Zu dem Fumo kann Dir Rowi genaueres sagen.

Zu den historischen Missionen bekommst in der Regel rechtzeitig (meistens 1 Monat vorher wegen der 21 Tageregelung) dementsprechende Funksprüche. Das gilt für alle historischen Einsätze, wobei auch der ein oder andere aufgrund der gefahrenen FF schon mal knapp sein kann oder auch vorbei ist.

Deswegen auch meine Aussage in anderen Bezug, wenn Ihr einen Kriegseinsatz (1939 - 1945) abgeschlossen habt, seid ihr garantiert noch nicht überall dabei gewesen und habt alles mitbekommen.

CFMerten
12-03-08, 05:48
Zitat von Soni2:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von traumcombi:
Hallo Soni2

Kannst du mir mal den Peri_Uzo_TDC MOD
zu kommen lassen.
Der download Link für den Mod ist leider Tod.
viele grüße

Schick mir mal ne PN mit deiner Mailadresse. </div></BLOCKQUOTE>

Hallo Soni2,

den Link hätte ich auch gern. Warscheinlich auch ein weiteres "Dutzend" oder mehr. Könntest du den Link hier hineinstellen ??

Grüße CFMerten

Soni2
12-03-08, 06:14
Einen Link habe ich eigentlich nicht. Hätte ihm das per E-Mail zugeschickt. So groß ist der MOD nicht, wenn ich mich nicht täusche.

Tante Edit sagt:

Downloadlink HIER! (http://rs3.rapidshare.com/files/11281771/GWX_Simfeeling_und_TDC.rar)

Laßt euch nicht verwirren, der Mod ist nicht ausschließlich für GWX. Ich habe mir nur die benötigten Anzeigen für den Torpedoschuß in Sehrohr und UZO in Stock 1.4b übernommen und es funktioniert. Den 6 Anzeigen MOD habe ich allerdings nicht übernommen.
Einfach der Anleitung in der Datei "TDC Readme Deutsch!.txt" folgen. Es ist sehr gut erklärt, was ihr dort machen müßt.
Wenn ihr auf den 6 Anzeigen MOD verzichtet, müßt ihr allerdings die Bedienkonsole am unteren Rand mit der Taste "Entf / ," auf dem Ziffernblock ausblenden (wenn ihr die Torpedos einstellen wollt), weil sie die Torpedoeinstellungen überdeckt. Danach einfach wieder mit der selben Taste einblenden.

traumcombi
12-03-08, 06:21
Wenn Soni2 mir den Mod schicken sollte, kann ich ihn ja bei Filefront Hochladen für die anderen

JohnConner71
12-03-08, 08:52
Zitat von rowi58:

Wie gesagt, gleichzeitig Taste STRG drücken und am Mausrad drehen.

In der Commands_de.cfg sorgt dieser Befehl dafür, dass der Zoom variabel ist:

[Cmd70]
Name=Cam_zoom_in
Ctxt=1
Key0=0x05,cR,"CTRL M.wheel"

Gruß
rowi58

Problem gelöst, mein SH3 nimmt (warum auch immer) Commands_en.cfg nach dem ich das wusste wars kein Problem mehr.
Danke für die Hilfe.

lg

rowi58
12-03-08, 11:42
Zitat von han2007:
@rowi,
also ich haber bisher noch keine weiteren Ungereihmtheiten in den Dateien finden können, allerdings hatte ich auch die letzten 3 tagen größere PC Problem.........seitdem ich 6 GB RAM drin habe stürzt die Kiste öfters ab.....und für alle Vista Zweifler..........Und Nein es liegt nicht an Vista64Bit........sondern in erster Linie an dem Bios und die Speicher Addressierung/Ram-Strapping respektive Ram-Timing/Subtimmings/usw........lol.......

LG
Han2007

Moin Han2007,

schön zu höen, deckt sich auch mit den anderen Erfahrungen.

Und Du willst wirklich noch auf Vista umsteigen? Das Nachfolgebetriebssystem steht doch schon in den Startlöchern.

Gruß
rowi58

rowi58
12-03-08, 11:53
Zitat von Soni2:
@ alfudet:

Ich hab noch ein paar :-)

Bezüglich des FuMO 391 Fix:
Ich habe also immer ein aktives Radar wenn der Schnorchel ausgefahren ist? Nicht daß ich mich deswegen beschweren möchte, im Gegenteil. Haben die KI Einheiten eigentlich Radarnwarner an Bord? Also sprich können sie meine eigenen Radarwellen orten?
Muß der Schnorchel dazu lediglich aus dem Wasser gucken oder muß das Boot tatsächlich auf Schnorcheltiefe sein? Ich frage deshalb, weil ich die Schnorcheltiefe so verändere, daß das Boot mit geflutetem Oberdeck im Wasser liegt, aber noch aufgetaucht ist, um einen Tastatur-Shortcut für das Vorfluten zu haben. Die Sehrohrtiefe reicht in den meisten Fällen aus, da der Schnorchel ja nicht wesentlich kürzer als das Sehrohr ist.

Bezüglich der historischen Missionen:
Im Vorgänger gab es ja eine schöne Anleitung, wann man spätestens seine Feindfahrt beginnen sollte, um in den Genuß der Mission zu kommen. Wird es so einen Hinweis auch für die aktuelle Version geben? Evtl. per InGame-Funkspruch? Für die "letzte" Feindfahrt 1945 ist soetwas ja im Handbuch angekündigt.

Moin Soni2,

also das Radar ist aktiv, wenn der Schnorchelkopf aus dem Wasser ragt,. Bei ruhiger See können das auch mal nur 20 cm sein. Die KI hat in Schiffen und Flugzeugen je einen Node für Radarwarngeräte, sie könnten auch über die *.sns Dateien eingebunden werden (allerdings nur "Deutsche" Radarwarngeräte. Wie die KI dann darauf reagiert, weiß ich nicht. Ist auch nicht weiter dramatische, da sich die KI auf Sicht und auf Radar (aktives) orientiert. Damit genau dies nicht zu leicht (und unrealistisch) wird, haben wir die minimale Höhe eines Objektes im LSH3 BasisiMod auf 1,0 m, im EC auf 0,7 m festgelegt.

Theoretisch - wenn es diesen Sensortyp in SH3 gäbe - könnte man sogar HF/DF (Huff-Duff) einbinden. Vorgesehen ist, aber leider nicht realisiert worden.

Wenn Du also auf normaler Sehrohrtiefe bist, ragt der Schnorchel genug aus dem Wasser heraus, um mit dem FuMO391 Schiffe und Flugzeuge zu orten.

Gruß
rowi58

rowi58
12-03-08, 12:00
Zitat von JohnConner71:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von rowi58:

Wie gesagt, gleichzeitig Taste STRG drücken und am Mausrad drehen.

In der Commands_de.cfg sorgt dieser Befehl dafür, dass der Zoom variabel ist:

[Cmd70]
Name=Cam_zoom_in
Ctxt=1
Key0=0x05,cR,"CTRL M.wheel"

Gruß
rowi58

Problem gelöst, mein SH3 nimmt (warum auch immer) Commands_en.cfg nach dem ich das wusste wars kein Problem mehr.
Danke für die Hilfe.

lg </div></BLOCKQUOTE>

Hi JohnConner71,

das liegt bestimmt daran, dass in Deinem SH3 das Tastaturlayout auf "English" eingestellt ist (müsste bei also auch z.B. die "Y"-Taste und die "Z"-Taste vertauscht sein.

Kannst Du wie folgt ändern: starte SH3, klicke dann im 1. Bildschirm auf "Optionen", dann wähle "Tastatursprache" 0 "Deutsch", dann "übernehmen" und fertig. Spart'ne Menge Ärger, es sein denn Du hast eine einglische Tastatur.

Gruß
rowi58

Bruts71
12-03-08, 12:48
Warum Kann ich Keine Aale Abschiessen ?????? http://forums.ubi.com/images/smilies/784.gif

rowi58
12-03-08, 13:00
Zitat von Bruts71:
Warum Kann ich Keine Aale Abschiessen ?????? http://forums.ubi.com/images/smilies/784.gif

Moin,

zuerst die Mündungsklappe mit der Taste Q öffnen, sonst geht der Aal nicht los.

Gruß
rowi58

Bruts71
12-03-08, 15:55
Ja supper Danke klappt http://forums.ubi.com/images/smilies/88.gif aber wirklich mehr Flugzeuge gibt es nicht schade eigendlich http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-sad.gif

rowi58
12-03-08, 23:41
Zitat von Bruts71:
Ja supper Danke klappt http://forums.ubi.com/images/smilies/88.gif aber wirklich mehr Flugzeuge gibt es nicht schade eigendlich http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-sad.gif

Na dann warte mal ab bis Mitte/Ende 1943 und sag mir dann mal, ob Du die Flieger immer noch vermisst http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif

Gruß
rowi58

Soni2
13-03-08, 04:05
Zitat von rowi58:
Moin Soni2,

also das Radar ist aktiv, wenn der Schnorchelkopf aus dem Wasser ragt,. Bei ruhiger See können das auch mal nur 20 cm sein. Die KI hat in Schiffen und Flugzeugen je einen Node für Radarwarngeräte, sie könnten auch über die *.sns Dateien eingebunden werden (allerdings nur "Deutsche" Radarwarngeräte. Wie die KI dann darauf reagiert, weiß ich nicht. Ist auch nicht weiter dramatische, da sich die KI auf Sicht und auf Radar (aktives) orientiert. Damit genau dies nicht zu leicht (und unrealistisch) wird, haben wir die minimale Höhe eines Objektes im LSH3 BasisiMod auf 1,0 m, im EC auf 0,7 m festgelegt.

Theoretisch - wenn es diesen Sensortyp in SH3 gäbe - könnte man sogar HF/DF (Huff-Duff) einbinden. Vorgesehen ist, aber leider nicht realisiert worden.

Wenn Du also auf normaler Sehrohrtiefe bist, ragt der Schnorchel genug aus dem Wasser heraus, um mit dem FuMO391 Schiffe und Flugzeuge zu orten.

Gruß
rowi58

Hallo rowi,

also wenn ich dich richtig verstanden habe, dann hat die KI zwar grundsätzlich die Möglichkeit mich bei (eigenem) aktivem Radar per Radarwarner zu orten. Da die KI jedoch keinen Gebrauch von Radarwarngeräten macht, kann ich quasi ständig mit aktivem Radar durch die Gegend schippern, ohne daß ich mir deswegen sorgen machen müßte?

Das ist super. Hatte schon bedenken über den Sinn eines Always-On Radars, wenn man anhand der eigenen Radarimpulse geortet werden kann.

Macht auf jeden Fall weiter so :-)

JohnConner71
13-03-08, 05:03
Zitat von rowi58:
Hi JohnConner71,

das liegt bestimmt daran, dass in Deinem SH3 das Tastaturlayout auf "English" eingestellt ist (müsste bei also auch z.B. die "Y"-Taste und die "Z"-Taste vertauscht sein.

Kannst Du wie folgt ändern: starte SH3, klicke dann im 1. Bildschirm auf "Optionen", dann wähle "Tastatursprache" 0 "Deutsch", dann "übernehmen" und fertig. Spart'ne Menge Ärger, es sein denn Du hast eine einglische Tastatur.

Gruß
rowi58

Ah sehr gut das ich das nun weiß, mach ich gleich wenn ich daheim bin. Hatte gestern meine erste länger Feindfahrt, war einfach nur super, nur ob meine Versetzung geklappt hat da bin ich mir ned sicher, die schicken mich wieder zurück nach Stralsund. Die mögen mich in Kiel scheinbar nicht ^^

lg

alfudet
13-03-08, 05:45
Wenn Du in der Erprobungsstelle Kiel Deine Laufbahn begonnen hast kannst Du auch nicht nach Kiel da es zu diesem Zeitpunkt noch nicht aktiviert ist, erst ab 01.09.1939.

Nochmal für alle:

Start Erprobungstelle Kiel 01.08.1939, Ort Stralsund, Abnahmefahrt gleich beginnen, unbedingt auf die Funksprüche achten. Nach Rückkehr in Stralsund Medallien ggf. Beföderung verteilen und sofort Versetzung nach der 2. Flottille (Wilhelmshaven) beantragen. Jetzt kann man, wenn man möchte, sein Boot mit verfügbaren Zurüstteilen ausrüsten. Nach der Rückkehr von der Feindfahrt kann man sich dann nach der 1. oder 7. Flottille versetzen lassen da die zwischenzeitlich aktiv sind. Das heißt man hat bei 3 Fahrten je einen unterschiedlichen Starthafen, wenn man möchte.

JohnConner71
13-03-08, 06:22
Zitat von alfudet:
Wenn Du in der Erprobungsstelle Kiel Deine Laufbahn begonnen hast kannst Du auch nicht nach Kiel da es zu diesem Zeitpunkt noch nicht aktiviert ist, erst ab 01.09.1939.

Nochmal für alle:

Start Erprobungstelle Kiel 01.08.1939, Ort Stralsund, Feindfahrt gleich beginnen, und nach Rückkehr Medallien ggf. Beföderung verteilen und sofort Versetzung nach der 2. Flottille (Wilhelmshaven) beantragen. Jetzt kann man, wenn man möchte, sein Boot mit verfügbaren Zurüstteilen ausrüsten. Nach der Rückkehr von der Feindfahrt kann man sich dann nach der 1. oder 7. Flottille versetzen lassen da die zwischenzeitlich aktiv sind. Das heißt man hat bei 3. Fahrten je einen unterschiedlichen Starthafen, wenn man möchte.

Ah ok... gut also muss ich meine 2 Feinfahrt in Stralsund beenden. Na dann lass ich mal meine Männer schon mal ein Segel basteln, da ich noch in AN18 bin nun aber völlig leer, nur mehr einen Aal hinten drinnen (man was schreib ich da^^) werde ich schauen das ich schnell nach Hause kommen die Engländer mögen mich nimmer glaub ich mal. Also wenn sich das ausgeht bin ich trocken wie ein Martini.

lg

derAlte1954
13-03-08, 11:29
Zitat von Bertl01:
[Mein Tipp Nr.1: Alle unwichtigen Prozesse neben der Uhr unten rechts in der Taskleiste beenden,
dann den Taskmanager öffnen, und in der Liste "Prozesse" den Rest der unwichtigen Dinge eleminieren.
(Bei mir laufen dann nach abschalten des Taskmanagers nur noch 22 Prozesse, ohne das Game natürlich,
wobei das blanke XP eigentlich nur 16 Prozesse benötigt)

Nr.2: In "Systemsteuerung \ System (Systemeigenschaften) \ Erweitert \ Einstellungen \ Visuelle Effekte "
die Einstellung "Für optimale Leistung anpassen" auswählen.
Dann noch "übernehmen" und "OK" -> fertig.

Das Win-Xp sieht dann zwar aus wie Win-2k, ist aber beim gamen egal - sieht ja keiner.

Könnte sein, daß diese Maßnahmen den Speicherkonflikt beheben,
aber mit Sicherheit bescheren diese Einstellungen mindestens 5-15 FPS mehr im Hafen, je nach PC.
Auf offener See ist ein noch größerer FPS-Zuwachs drin. (Eigene Erfahrung)

Also viel Spass beim ausprobieren, und gute Jagd

Bertl
--------------------------------------------

Moin Bertl,

danke für den Tip,habs ausprobiert und bei mir bringts was.
Werd jetzt mal testen ob es vor Dover immer noch abschmiert.

Gruß vom Alten

Major_556
13-03-08, 12:46
Nach 5 Feindfahrten bin ich nun wirklich absolut begeistert von dieser Mod.

Gerade ebend ein britisches S-Class U-Boot versenkt...man is das ein geiles Gefühl http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Und auch diese unglaubliche Vielfalt an Schiffstypen:
Ich auf dem Weg nach Hause hab noch einen Torpedo...ein kleiner britischer Konvoi vor mir mit 3 Schiffen...früher hätte es wahrscheinlich so ausegesehen:
Welchen der C-2 Cargos nehm ich?^^ *gäähhhn*

Aber diesmal musste ich wirklich überlegen auf wen ich den letzten Aal abfeuere...den Schüttgutfrachter?
Oder doch den Großen Frachtdampfer?
Oder wird der bei einem Torpedo gar nicht untergehen?

Es macht einfach nur Spaß http://forums.ubi.com/images/smilies/11.gif

CFMerten
13-03-08, 13:05
Zitat von Soni2:
Einen Link habe ich eigentlich nicht. Hätte ihm das per E-Mail zugeschickt. So groß ist der MOD nicht, wenn ich mich nicht täusche.

Tante Edit sagt:

Downloadlink HIER! (http://rs3.rapidshare.com/files/11281771/GWX_Simfeeling_und_TDC.rar)

Laßt euch nicht verwirren, der Mod ist nicht ausschließlich für GWX. Ich habe mir nur die benötigten Anzeigen für den Torpedoschuß in Sehrohr und UZO in Stock 1.4b übernommen und es funktioniert. Den 6 Anzeigen MOD habe ich allerdings nicht übernommen.
Einfach der Anleitung in der Datei "TDC Readme Deutsch!.txt" folgen. Es ist sehr gut erklärt, was ihr dort machen müßt.
Wenn ihr auf den 6 Anzeigen MOD verzichtet, müßt ihr allerdings die Bedienkonsole am unteren Rand mit der Taste "Entf / ," auf dem Ziffernblock ausblenden (wenn ihr die Torpedos einstellen wollt), weil sie die Torpedoeinstellungen überdeckt. Danach einfach wieder mit der selben Taste einblenden.

Hi Soni2,

hat geklappt, besten Dank,

Gruß CFMerten

Bruts71
13-03-08, 14:27
Also es ist echt ein gelungner mod es würde natürlich mit original fahnen noch besser sein http://forums.ubi.com/images/smilies/88.gif
und meine Kamara stürzt immer ab ? also wenn ich durchschalte meine ich

UffzRohledder
13-03-08, 16:11
Moin,
bei mir hat "Oslo" so überhaupt nicht funktioniert!
Zuerst einmal war Oslo die einzige norwegische Stadt die von grün auf blau, ohne den Umweg über rot zu machen, gewechselt ist.
Von der Blücher weit und breit nichts zu sehen.
Als die Blücher, schade übrigens das Ihr die Hipper-Kreuzer nur mit einem Modell drin habt, dann auftauchte, war das Wetter so schlecht das sie von den Festunggeschützen nicht gesehen wurde und "durchrauschte" bis auf eine Linie hinter den Geschützen. Ich bin inzwischen nach "blau Oslo" rein. Leider kein einziges deutsches Schiff vor Ort. Auf dem Rückweg, an der tatenlosen Blücher vorbei, an einem gestrandeten Torpedoboot lang zum Ausgang des Oslofjords wo, wie an der Perlenkette aufgereiht die Lützow und zwei weitere Torpedoboote liegen. Alles in allem kein Gegner irgendwo und tiefer Frieden.
Beste Grüße vom Uffz.


PS @Bruts71: Das ist der uralte Kamerabug beim erfassen von Landeinheiten

Soni2
13-03-08, 16:40
Also die Kamera erst benutzen, wenn man weit auf See ist?

@ LSH III team:

Ich hab den Mod heute mal ausprobiert. Mir ist glatt die Kinnlade runtergeklappt! Der Mod ist sowas von sweet geworden, daß ich mich richtig ärgere, ihn nicht früher ausprobiert zu haben!

rowi58
13-03-08, 23:53
Moin zusammen,

also die "Originalflaggen" bekommt man, wenn man im Ordner "data/Textures/TNormal/tex" die von Ubisoft eingefügten Dateien German.tga und German_m.tga löscht http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_cool.gif. Dann werden wieder die Flaggen aus der flag.dat gezogen.

Das Wetter ist nun mal halt Glücksache in SH3, da helfen auch die MOds von Stiebler und Rubini nichts. Wenn das Wetter besch.. ist, passiert das halt. Und den "Blücher"-Verband trifft man, wenn man gemäß Funkspruch zur befohlenen Zeit am befohlenen Ort ist - damit das auch jeder finden kann, habe ich dort auch noch ein Feuerschiff platziert.

Es ist nun mal die "Philosophie" von LSH3, jede Klasse von Schiffen durch EIN Modell abzubilden, nicht für jedes Schiff dieser Klasse jeweils ein Modell. Das spart Ressourcen ein und gibt Platz für wirklich unterschiedliche Modelle. Wenn andere MODs meinen, sie brauchen 5 mal die King George V oder 3 x die Hipper als Modell ohne 3-D-mäßige Änderungen vorzunehmen - dann bitte.

@ Soni2: na ja, viel früher hättest Du ihn auch nicht laden können - der ist erst seit 2 Wochen verfügbar.

Gruß
rowi58

Soni2
14-03-08, 03:03
Naja, hatte den Mod schon seit letzter Woche auf der Platte liegen, aber mich eigentlich entschlossen, ihn nicht einzusetzen. Hatte beim letzten Mal meine Installation so verpeilt, daß gar nichts mehr ging :-/
Leider gibt 1.4b Stock nicht wirklich interessante Feindfahrten her und immer kommen die gleichen Einheiten. Deswegen hab ich mal in das Handbuch reingeschnuppert und es hat nicht zuviel versprochen :-)

Mal ne Frage, habt ihr auch was an Sonne/Mond und der Wasseroberfläche gedreht? Ich kann mich nicht erinnern, daß das Wasser in Silent Hunter je so schön war, oder der Sonnenaufgang ...

alfudet
14-03-08, 07:31
Ausschlaggebend ist der verwendete 16-km Mod. Nur hat Rowi noch weiter daran rumgebastelt bis es uns so gefiel, auch die diversen Spiegelungen, immerhin sind 3 Teammitglieder selbst zur See gefahren.

Beispiele aus der aktuellen Version:
http://static3.filefront.com/images/personal/a/alfudet/117381/dnrxqmhdlv.jpg
http://static3.filefront.com/images/personal/a/alfudet/117381/grtyvjygre.jpg

oschulze
14-03-08, 09:32
Zitat von alfudet:
Ausschlaggebend ist der verwendete 16-km Mod. Nur hat Rowi noch weiter daran rumgebastelt bis es uns so gefiel, auch die diversen Spiegelungen, immerhin sind 3 Teammitglieder selbst zur See gefahren.

Ich bin auch zur See gefahren und ich muss sagen, was Ihr da in Sachen Sonne, Mond und Sterne... ääähh... Wasser zusammengebraut habt, gefällt mir außerodentlich gut!

Bis dann denn ~ Oschulze

UffzRohledder
14-03-08, 12:20
Zitat von rowi58:
Moin zusammen,


Es ist nun mal die "Philosophie" von LSH3, jede Klasse von Schiffen durch EIN Modell abzubilden, nicht für jedes Schiff dieser Klasse jeweils ein Modell. Das spart Ressourcen ein und gibt Platz für wirklich unterschiedliche Modelle. Wenn andere MODs meinen, sie brauchen 5 mal die King George V oder 3 x die Hipper als Modell ohne 3-D-mäßige Änderungen vorzunehmen - dann bitte.


Gruß
rowi58

An sich schon ok es wäre schön wenn diese Schiffe, die für eine ganze Klasse stehen, multiskinfähig wären, damit einem nicht jedesmal der "Prinz" begegnet wenn es die Hipper oder Blücher hätte seien sollen.
Beste Grüße vom Uffz.

rowi58
14-03-08, 13:28
@ Soni2 und oschulze,

danke für die Blumen. Auch wenn SH3 ein "Kriegsspiel" ist, ein wenig Stimmung - der Seefahrt - sollte schon sein und 'rüber kommen.

Gruß
rowi58

Soni2
15-03-08, 08:20
Zitat von rowi58:
@ Soni2 und oschulze,

danke für die Blumen. Auch wenn SH3 ein "Kriegsspiel" ist, ein wenig Stimmung - der Seefahrt - sollte schon sein und 'rüber kommen.

Gruß
rowi58

So schönes Wasser und so schöne Gestirne habe ich das letzte Mal erlebt, als ich auf dem Turm eines Ubootes auf der Ostsee unterwegs war. Da sind gleich wieder schöne Erinnerungen wach geworden :-)

Das einzige was noch fehlt, ist es den Wind und die Gischt selbst zu spüren und den Geruch in der Nase zu haben.
Das einige aus eurem Team zur See gefahren sind, merkt man an jeder Welle. Ich glaube, so schönes Wasser hab ich (außer in echt) noch nirgendwo gesehen.

rowi58
15-03-08, 14:36
Moin zusammen,

wie angekündigt habe ich eine kleine MOD für den neuen SH3 Commander 3.0 geschrieben, der den SH3 Cmdr noch besser auf LSH3 abstimmt.. Die wesentlichen Punkte sind:
- neuer Ladebildschirm mit dem Hinweis auf die Verwendung des SH3 Cmdr,
- angepasste Liste der "Ship names", speziell auf die in LSH3 eingesetzten Modell ausgerichtet,
- kleine Korrekturen im deutschen Text.

Aus meinem alten MOD hat Jaeson Jones meine übersetzungen und Anpassungen des (deutschen) Logbuchs direkt in den neuen Standard übernommen.

Wie man ihn im Zusammenspiel mit LSH3 einstellt und nutzt steht in dem kleinen Handbuch drin. Download dort, wo es auch LSH3 3.0 gibt (siehe ersten Post in diesem Thema).

Gruß
rowi58

LI.Thomsen
15-03-08, 19:42
http://forums.ubi.com/images/smilies/11.gif Hab den SH3-Commander3 installiert ( genau nach Anleitung) absolut Spitze ! Kanns allen nur empfehlen- Gab nicht mal Probleme da ich vergessen hatte,den alten SH-Com. zu löschen.
Auch das Design passt bestens. Danke Rowi58 ! http://forums.ubi.com/images/smilies/11.gif
---------------------------
Zu LSH3 selbst eine Frage : Bin mittlerweile auf der 11.FF (Mitte 1940) und mir ist aufgefallen, das ich in den PQ`s AN 11//12 und einige AM (Nähe Rock Alls) einen ziemlich hohen Anteil an Einzelfahrern hab,die <Chemikalienfrachtern> sind . Ist das gewollt ( bedingt), oder eben nur blanker Zufall ??
Ich hoff nur,das ich bei den nächsten Versenkungen,wenn die Giftbrühe wieder ins Meer läuft, nicht die Meldung bekomm : " Schiff gesichtet, Schlauchboot von Greenpeace !" http://forums.ubi.com/images/smilies/53.gif
Es ist einfach nur Klasse mit LSH3 zu spielen .
Nochmals THX an`s MOD-TEAM
gute Jagd an alle
mfg. Frank-Axel

rowi58
15-03-08, 23:28
Zitat von LI.Thomsen:
http://forums.ubi.com/images/smilies/11.gif Hab den SH3-Commander3 installiert ( genau nach Anleitung) absolut Spitze ! Kanns allen nur empfehlen- Gab nicht mal Probleme da ich vergessen hatte,den alten SH-Com. zu löschen.
Auch das Design passt bestens. Danke Rowi58 ! http://forums.ubi.com/images/smilies/11.gif
---------------------------
Zu LSH3 selbst eine Frage : Bin mittlerweile auf der 11.FF (Mitte 1940) und mir ist aufgefallen, das ich in den PQ`s AN 11//12 und einige AM (Nähe Rock Alls) einen ziemlich hohen Anteil an Einzelfahrern hab,die <Chemikalienfrachtern> sind . Ist das gewollt ( bedingt), oder eben nur blanker Zufall ??
Ich hoff nur,das ich bei den nächsten Versenkungen,wenn die Giftbrühe wieder ins Meer läuft, nicht die Meldung bekomm : " Schiff gesichtet, Schlauchboot von Greenpeace !" http://forums.ubi.com/images/smilies/53.gif
Es ist einfach nur Klasse mit LSH3 zu spielen .
Nochmals THX an`s MOD-TEAM
gute Jagd an alle
mfg. Frank-Axel

Moin L.I.,

schön, dass es funktioniert. Ich finde auch, dass das Design im "Wehrpaß"-Stil wirklich gut gelungen ist. Und dass man - neben den vielen eigentlichen Funktionalitäten - nun die Möglichkeit hat, sich die Schrifttype für die Darstellung im Logbuch selbst auszuwählen. Ich werde nur nach wie vor meine Karrieren in SH3 direkt einrichten und nicht im SH3-Cmdr. Ist mir sicherer.

Was die Einzelfahrer betrifft: in LSH3 (wie auch im Stock) sind sehr viele Einzelfahrer in die RND gescriptet. Diese "1-Schiff-Verbände" bestehen aus einem sogenannten "generischen Frachter". D.h die Schiffstype ist nicht festgelegt, sondern nur die Klasse (102 oder 104). Dann wählt SH3 "zufällig" ein Schiff aus dieser Klasse aus - wobei das "zufällig" sehr merkwürdig ist. Mir ist aufgefallen, dass wenn man ein neues Schiff in SH3 einfügt, dieses sehr oft "zufällig" erscheint.

Gleiches gilt auch bei "generischen Frachtern" in Konvois", die es in der Gegend ebenfalls gibt.

Es kann also durchaus pasieren, dass Du in der nächsten Karriere an dieser Stelle ganz andere Schiffstypen siehst.

Ich habe die Funktion "generischer Frachter" gerne verwendet, um ein bisschen Abwechselung "ins Spiel" zu bringen. Aber wie gesagt - der Zufall in SH3 ist wahrlich nur zufällig.

Was die Meldung der Einzelfahrer in der Kampagne betrifft: wenn Du das Add-On "Extended Challenge" benutzt, werden die nur noch im Umkreis von 150 km gemeldet (statt 300 km).

Gruß
rowi58

P.S. So ein Greenpeace Aktivistenboot - wäre ein nettes Osterei für SH3 http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif

DerZombie
16-03-08, 02:37
So hab nun auch deinen Mod bei SH3 commander reingezogen.

Wollte jetzt nur 2 Fragen loswerden

-startest du SH3 immer übern SH-C?
-bleib ich jetzt immer nur 1 Tag in der Base?

UffzRohledder
16-03-08, 02:47
Zitat von DerZombie:
So hab nun auch deinen Mod bei SH3 commander reingezogen.

Wollte jetzt nur 2 Fragen loswerden

-startest du SH3 immer übern SH-C?
-bleib ich jetzt immer nur 1 Tag in der Base?

Moin,
zu 1) ja
zu 2) das kannst Du im Commander einstellen. Entweder festeingestellt immer die gleiche Anzahl der Tage oder jedesmal unterschiedlich.
Beste Grüße vom Uffz.

DerZombie
16-03-08, 03:34
Hätte ich wohl doch rowi58 zitieren sollen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Mir gings darum weil er in seinem Tut schreibt man soll da 1 Tag einstellen. Deswegen wollte ich von ihm wissen ober er immer über SH-C startet oder nur wenn er ne Milchkuh anläuft oder nen Tankstop einlegen muß.

Aber trotzdem Danke für deine Antwort

rowi58
16-03-08, 04:21
Zitat von DerZombie:
Hätte ich wohl doch rowi58 zitieren sollen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Mir gings darum weil er in seinem Tut schreibt man soll da 1 Tag einstellen. Deswegen wollte ich von ihm wissen ober er immer über SH-C startet oder nur wenn er ne Milchkuh anläuft oder nen Tankstop einlegen muß.

Aber trotzdem Danke für deine Antwort

Moin DerZombie,

nur mal zur Klarstellung:
- ich starte SH3 direkt OHNE den SH3_Cmdr.
- Nur wenn ich die "Werftzeit" auf EINEN Tag verkürzen will, starte ich SH3 über den SH3_Cmdr. Das ist bequemer als die Basic.cfg manuell zu verändern.

Nutzer, die schon viel Erfahrungen im Umgang mit dem SH3_Cmdr haben, können natürlich SH3 auch jedesmal über ihn starten. Das ist reine Geschmackssache. Und abhängig von dem, was man mit dem SH3_Cmdr alles individuell einstellen möchte. Aber man sollte dazu schon ein bisschen mit ihm vertraut sein.

Mein Tut richtet sich in erster Linie an die Nutzer, die eben den SH3_Cmdr nur dazu benutzen, die Werftliegezeit auf einen Tag zu reduzieren.

Beispiel: Du legst an einem Versorger an statt in der Heimatbasis, beendest SH3, startest dann SH3 über den SH3_Cmdr und kannst dann am "nächsten Tag" (im Spiel natürlich) vom Versorger ablegen. Dann nach Haus schippern, normal Anlegen und SH3 beenden - und alles ist wieder auf Standard gestellt. Das ist der Vorteil von SH3_Cmdr mit den im Tut empfohlenen Einstellungen.

Gruß
rowi58

P.S. Nicht zu vergessen das wunderbar gestaltete Logbuch, das Du mit dem SH3_Cmdr erzeugen kannst.

DerZombie
16-03-08, 04:38
Vielen Dank, dann habe ich dich ja richtig verstanden und wollte es auch so machen. Ich würd sonst immer vergessen zwischen verschiedener Zeitspanne und 1 Tag umzustellen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

KretschmerU99
16-03-08, 05:27
Zitat
nur mal zur Klarstellung:
- ich starte SH3 direkt OHNE den SH3_Cmdr.
Zitat Ende

@Rowie75
Sehr schade, denn der Commander, der macht mir leider auch ein paar Sorgen . . .

Da ihr keine spezielle Bug Rubrick oder Anregungsecke habt, schicke ich dir mal eine PM.
Bitte mal gegenprüfen! DANKE!

Fette Beute!

DerZombie
17-03-08, 05:41
So, ich mal wieder

Habe das Prob, dass wenn ich bei Kiel in die Schleuse einfahre das Spiel sich aufhängt und eine Fehlermeldung kommt bzgl. Grafikkarte/-treiber. Sie lautet in etwa eine Datei des Nvidia Treiber wird nicht mehr richtig ausgeführt. Daraufhin lande ich auf dem Desktop mit ner 640er Auflösung und minimalster Farbenanzahl.

Habe den neuesten GraKa-Treiber drauf.

Mein System:
AMD 64X2 6400+
Asus M2N32-SLI Deluxe
2 GB DDR
NVidia GeForce 8800GT

Hat bzw. hatte evtl. jemand anderes diese Prob auch schon?

rowi58
17-03-08, 11:16
Zitat von DerZombie:
So, ich mal wieder

Habe das Prob, dass wenn ich bei Kiel in die Schleuse einfahre das Spiel sich aufhängt und eine Fehlermeldung kommt bzgl. Grafikkarte/-treiber. Sie lautet in etwa eine Datei des Nvidia Treiber wird nicht mehr richtig ausgeführt. Daraufhin lande ich auf dem Desktop mit ner 640er Auflösung und minimalster Farbenanzahl.

Habe den neuesten GraKa-Treiber drauf.

Mein System:
AMD 64X2 6400+
Asus M2N32-SLI Deluxe
2 GB DDR
NVidia GeForce 8800GT

Hat bzw. hatte evtl. jemand anderes diese Prob auch schon?

Moin DerZombie,

sehr merkwürdig, in der Schleuse gibt es keine besonderen Graphiken, auch wenn Teile davon aus SH4 sind. NVIDIA macht mit SH3 immer wieder Zicken. Bei meiner ATI gibts keine Probleme. Ich werde Dein Problem mal an einen Kollegen weitergeben, der so ziemlich alles mit NVIDIA durchgemacht hat - bis er sich ein anderes Produkt gekauft hat.

Gruß
rowi58

EDIT: Hier gibt es ja auch noch einen Bereich mit allgem. Fragen zur Technik. Wenn Du da nicht fündig wirdt, dann schau mal hier bei

MarineSims (http://www.marinesims.de/wbb2/board.php?boardid=34)

Da wir das Thema GraKa im Zusammenhang mit SH3 besonders intensiv diskutiert. Vielleicht findest Du da eine Lösung oder einen Hinweis.

DerZombie
17-03-08, 16:19
Danke für den Link, den Technikbereich hier habe ich nicht durchgelesen, weil wenn ich auf das Datum der letzten Einträge schaue und die mit dem Erscheinungsdatum meiner GraKa vergleiche muß ich weinen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Das komische ist halt, dass das Versagen genau dann auftritt, wenn mein Bug in die Schleuse einfahren will http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_frown.gif

rowi58
17-03-08, 23:35
Zitat von DerZombie:
Danke für den Link, den Technikbereich hier habe ich nicht durchgelesen, weil wenn ich auf das Datum der letzten Einträge schaue und die mit dem Erscheinungsdatum meiner GraKa vergleiche muß ich weinen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Das komische ist halt, dass das Versagen genau dann auftritt, wenn mein Bug in die Schleuse einfahren will http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_frown.gif

Moin,

das ist sehr merkwürdig. Denn die Informationen, die der Rechner einschl. GraKa braucht, hat er dem Moment schon geladen. Der Kollege sagte mir, dass bei Nvidia-Karten es manchmal besser sei, mit älteren Treibern zu arbeiten.

Hier mal zwei Bilder von der Einfahrt und Durchfahrt Holtenau:

http://static3.filefront.com/images/personal/r/rowi58/127893/apgyxckbpv.jpg

http://static3.filefront.com/images/personal/r/rowi58/127893/xpzdpnubqa.jpg

Aber wie gesagt, ich habe eine (bzw. auf den zwei Rechnern unterschiedliche) ATI-Radeon GrKa.

Gruß
rowi58

Soni2
18-03-08, 03:26
Vorzeitige Torpedodetonation?

Heyho,

ich hatte gestern ein merkwürdiges Erlebnis. Beim überwasserangriff habe ich Torpedos geschossen und konnte auch schön die Blasenbahnen des G7a verfolgen. Doch etwa 100 Meter vor dem Ziel detonierte der Torpedo plötzlich im Wasser, obwohl es dort kein Hindernis oder ähnliches gab.
Zündpistole war "Magnetisch" und Torpedoversager waren in den Optionen abgeschaltet. Habe sowas noch nie vorher bei SH3 erlebt. Kann das im Zusammenhang mit dem MOD stehen?

rowi58
18-03-08, 03:53
Zitat von Soni2:
Vorzeitige Torpedodetonation?

Heyho,

ich hatte gestern ein merkwürdiges Erlebnis. Beim überwasserangriff habe ich Torpedos geschossen und konnte auch schön die Blasenbahnen des G7a verfolgen. Doch etwa 100 Meter vor dem Ziel detonierte der Torpedo plötzlich im Wasser, obwohl es dort kein Hindernis oder ähnliches gab.
Zündpistole war "Magnetisch" und Torpedoversager waren in den Optionen abgeschaltet. Habe sowas noch nie vorher bei SH3 erlebt. Kann das im Zusammenhang mit dem MOD stehen?

Moin Soni2,

das ist eine "Grundfunktionalität" von SH3: auch bei ausgeschalteten "Torpedoversager" hast eine geringe Wahrscheinlichkeit, dass die Dinger vorzeitig hoch gehen, je schlechter das Wetter und je größer die Entfernung zum Ziel, um so größer ist diese Wahrscheinlichkeit.

Bei schlechtem Wetter (Wind größer 7 m/s) näher an das Ziel heranfahren. Macht das ganze Spiel realistischer.

Gruß
rowi58

DerZombie
18-03-08, 05:26
Bei mir war anscheinend etwas mehr im Ar***

Mußte SH3 gestern noch mal neu aufsetzen weil sich kein einziger Spielstand mehr laden lies (ned weiter tragisch war ja nur FF1 http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif ) und was soll ich sagen.......es funzt jetzt http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif Obwohl die gleichen Mods am Laufen sind.

Hatte diesmal als Basis aber Kiel ausgewählt und nicht die Erprobungsstelle und schon durfte ich durch den Kanal fahren.

Trotzdem vielen Dank für deine Hilfe bei der Fehlersuche

Hermes_2007
18-03-08, 05:35
MoinMoin!

So, nach einer Woche intensiver Feindfahrt, mal ein kurzer Zwischenstand:
Alles läuft einwandfrei! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Ein highlight hatte ich dann gestern Abend...

Sternzeit 27. Mai 1941 ... alle Uboote werden zur Unterstützung der Bismarck herbeigerufen.
Also alle Fahrt vorraus und nix wie hin... Leider stand ich bei erreichen des Funkspruchs etwas weit entfernt und komme ca. 6 Stunden zu spät an... jedenfalls wird per Funk die Versenkung der Bismarck bestätigt... http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-sad.gif

Ich also die Feindfahrt beendet und noch mal neu geladen. Dieses mal schlauer, gehe ich gleich von Anfang an mit voller Fahrt in Richtung Planquadrat.
Ein Blick auf die Uhr zeigt, dass ich noch rechtzeitig kommen könnte.... Wetter miserabel!
Also ab auf Seerohrtiefe und den Horcher ans Werk geschickt.... Und siehe da, kurz darauf Kriegschiff an Backbord.
Also wieder auftauchen, volle Fahrt in die angegebene Richtung.... und kurz darauf taucht aus einer Regenwand ein grauer Schatten auf.
DIE BISMARCK !!!
Sie kachelt wie wild mit 24Knoten durch den tosenden Atlantik... Kurs Ost.
Da Sie noch nicht im Kreis fährt, bin ich wohl noch pünktlich http://forums.ubi.com/images/smilies/icon_twisted.gif
ABER .... Der Pott wird einfach nicht langsamer... Trotz "Wahsinniger Fahrt" und 5 Mann als Balast aussenbords schmeißen, entschwindet Sie ganz langsam am Horizont http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_frown.gif

Kurze Zeit später wird mir ein graues Wrack auf der Seekarte angezeigt und ich sitze weinend vor dem Laptop.
Wieder auf Seerohrtiefe.... 2 Stunden später neue Schraubengeräusche zweier Kriegsschiffe... 2 dicke britische Schlachtschiffe... leider komme ich nicht mehr in Schussweite, weil die Pötte mit 17 Knoten ablaufen...

Gut, dass ich gespeichert habe... heute Abend versuche ich es noch mal http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_cool.gif

Zusammenfassung: Einfach geil, Euer LSH3!! http://forums.ubi.com/images/smilies/11.gif

LG,
Hermes

Soni2
18-03-08, 08:08
Zitat von rowi58:
Moin Soni2,

das ist eine "Grundfunktionalität" von SH3: auch bei ausgeschalteten "Torpedoversager" hast eine geringe Wahrscheinlichkeit, dass die Dinger vorzeitig hoch gehen, je schlechter das Wetter und je größer die Entfernung zum Ziel, um so größer ist diese Wahrscheinlichkeit.

Bei schlechtem Wetter (Wind größer 7 m/s) näher an das Ziel heranfahren. Macht das ganze Spiel realistischer.

Gruß
rowi58

Danke für die Antwort. Hatte erst an den MOD gedacht, weil es hellichter Tag war, die See spiegelglatt dalag und die Schußdistanz um die 800 m war. Na, dann werde ich das eben mal als gegeben hinnehmen müssen.

DerZombie
18-03-08, 18:14
@ Rowi58

Sag mal, kann man sich das Erkennungshandbuch ausdrucken? Und falls ja, wo ist das Erkennungshandbuch im Spiel hinterlegt?

Weil das herumgeklicke nervt irgendwie, vorallem klick ich zuerst immer in die falsche Richtung http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

rowi58
19-03-08, 01:10
Zitat von DerZombie:
@ Rowi58

Sag mal, kann man sich das Erkennungshandbuch ausdrucken? Und falls ja, wo ist das Erkennungshandbuch im Spiel hinterlegt?

Weil das herumgeklicke nervt irgendwie, vorallem klick ich zuerst immer in die falsche Richtung http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Oh, oh, oh,

das geht, ist aber sehr sehr mühsam. Du must alle *_sil.tga aus den Schiffsordnern (Bsp. NBB_Bismark_sil.tga) in ein WORD-Dokument einbinden und dieses dann ausdrucken. Was aber noch fehlt sind die Informationen zu Länge, Breite, etc. Die Müsstes Du dan aus den selben Ordneren aus den *_de.log Dateien heraus kopieren und unter die entsprechenden Bilder einfügen.

Denk daran, es sind so ca. 170 Schiffe in LSH3.

Gruß
rowi58

DerZombie
19-03-08, 04:50
Alles klar, danke für die rasche Antwort http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Hm evtl. hol ich mir erstmal nur die Handelsschiffe + England + USA raus, mal schaun wie ich Lust und Zeit habe. Aber bei 170 Seiten werd ich es wohl als Worddokument auf mein PDA laden und alphabetisch ordnen so gehts dann auch schneller.

Naja auf alle Fälle stelle ich euch Datei zum Download zur Verfügung falls interesse besteht?

chkoenig
19-03-08, 06:57
Hallo zusammen
Kann mir jemand erklären bzw. eine Empfehlen abgeben, welches Mod. nun besser ist zu installieren.
Living SH3 oder GWX?
Besten Dank
ChKönig

Bertl01
19-03-08, 06:59
Servus an alle, derZombie und rowi58 im speziellen.

Habe da was zum "Erkennungshandbuch" gefunden.

Da hat doch glatt ein findiger Kopf aus dem "Recognition Manual" ein PDF gezaubert.

Hier der Link: Erkennungshandbuch (http://forums-de.ubi.com/eve/forums/a/tpc/f/469102863/m/9601010592?r=5701059474#5701059474)

Kann leider nicht sagen, ob alle im Spiel vorkommenden Schiffe drin sind.
(der Thread ist schon über ein Jahr alt)
Der Link funktioniert noch und befindet sich dort im Thread unten im letzten Post. . . .

Viel Spass und gute Jagd,

Bertl

KretschmerU99
19-03-08, 09:38
@chkoenig

Mann oh Mann, du bist doch schon im richtigen Forum. Es gibt jede Menge Bilder und Wortmeldungen hier im Forum zu GWX, Living oder WAC - schau dirs an oder lese dich mal etwas durch, lade dirs runter - meist ist ein Handbuch mit bei usw. http://www.ubisoft.de/smileys/kaffeetrinker_2.gif
Hier mal noch ein link aus dem Allgemeinen Forum, wo grob auf deine Frage eingegangen wird!http://forums-de.ubi.com/eve/forums/a/tpc/f/469102863/m/7291001046

PS. will hier nicht den Oberlehrer spielen, aber zu den 3 Großmods wird hier doch wohl genug gesagt bzw. geschrieben! Das sollte reichen, um sich ein Bild zu machen http://forums.ubi.com/images/smilies/1241.gif

Fette Beute!

DerZombie
19-03-08, 17:23
Zitat von Bertl01:
Servus an alle, derZombie und rowi58 im speziellen.

Habe da was zum "Erkennungshandbuch" gefunden.

Da hat doch glatt ein findiger Kopf aus dem "Recognition Manual" ein PDF gezaubert.

Hier der Link: Erkennungshandbuch (http://forums-de.ubi.com/eve/forums/a/tpc/f/469102863/m/9601010592?r=5701059474#5701059474)

Kann leider nicht sagen, ob alle im Spiel vorkommenden Schiffe drin sind.
(der Thread ist schon über ein Jahr alt)
Der Link funktioniert noch und befindet sich dort im Thread unten im letzten Post. . . .

Viel Spass und gute Jagd,

Bertl

Uiiii.........vielen Dank, dann hab ich eines was ich etwas abändern kann, spart schon mal ne Menge Arbeit. Den das Hauptprob ist ja dass in LSH mehr Schiffe als in der Stockversion erhalten sind.

Aber schön das sich schon mal einer die Mühe gemacht http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Torpedotreffer
21-03-08, 11:05
Wahrschau ! LSH3 LEBT ! http://www.ubisoft.de/smileys/horsie.gif
Wer hätte da noch dran geglaubt...bin gerade am runtersaugen ! SH3 hatte ich schon nicht mehr auf dem Zettel, aber jetzt gehts wohl wieder auf grosse Fahrt...ich freu mich.

Langen 2,6 GHz, 2GB Speicher, NVIDIA GeForce4 Ti 8AGP Grafikkarte ? Ich hoffe ja !

Danke schonmal im Voraus an die Macher ! http://forums.ubi.com/images/smilies/11.gif

Gruß, Torpedotreffer

rowi58
21-03-08, 11:34
Zitat von Torpedotreffer:
Wahrschau ! LSH3 LEBT ! http://www.ubisoft.de/smileys/horsie.gif
Wer hätte da noch dran geglaubt...bin gerade am runtersaugen ! SH3 hatte ich schon nicht mehr auf dem Zettel, aber jetzt gehts wohl wieder auf grosse Fahrt...ich freu mich.

Langen 2,6 GHz, 2GB Speicher, NVIDIA GeForce4 Ti 8AGP Grafikkarte ? Ich hoffe ja !

Danke schonmal im Voraus an die Macher ! http://forums.ubi.com/images/smilies/11.gif

Gruß, Torpedotreffer

Moin Torpedotreffer,

Deine Hardware sollte dicke reichen. Ich habe den MOD mit einem 1,7 GHz Centrino mit 1/2 GB Ram aufgebaut, da sollte es bei Dir keine Probleme geben. Hauptsache 2 GB RAM.

Viel Spaß dabei.

Gruß
rowi58

KretschmerU99
21-03-08, 14:29
@torpedotreffer
Willkommen zurück im Forum!
Bei mir läuft es auch noch flüssig mit 1024RAM, aber die Grafikkarte könnte knapp werden(bei mir werkelt ne GF8800GTS, die bringt 512Speicher selbst mit)

Fette Beute!

wolle47059
22-03-08, 06:19
Hai Kameraden, bin recht neu hier und wollte mir die neue Version 3.0 ziehen. Ist es bei Euch auch so langsam (3,5 kb/sek)?
Hoffentlich bin ich hier mit meiner Frage richtig.
Das kann dann ja bis nach Ostern dauern. Dann bin ich mal auf die Fahrten gespannt.
Frohe Ostern und immer ne handbreit Wasser unterm Kiel
Oberbootsmann a.D.Wolle

tienman75
22-03-08, 08:06
Ist es bei Euch auch so langsam (3,5 kb/sek)?

Nein!
Habe es gerade auf http://hosted.filefront.com/LSHIIITeam/ probiert und bei mir zeigt er ca 630 kb/sek an!

wolle47059
22-03-08, 08:33
Zitat von tienman75:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Ist es bei Euch auch so langsam (3,5 kb/sek)?

Nein!
Habe es gerade auf http://hosted.filefront.com/LSHIIITeam/ probiert und bei mir zeigt er ca 630 kb/sek an! </div></BLOCKQUOTE>

Vielen Dank, hab es grade mit Deinem Link versucht. Nun ist es mit 90 Kb/sek schon besser.
Event starte ich später den Rechner neu.
Vielen und viele Grüße
Wolle

rowi58
22-03-08, 14:51
Zitat von wolle47059:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von tienman75:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Ist es bei Euch auch so langsam (3,5 kb/sek)?

Nein!
Habe es gerade auf http://hosted.filefront.com/LSHIIITeam/ probiert und bei mir zeigt er ca 630 kb/sek an! </div></BLOCKQUOTE>

Vielen Dank, hab es grade mit Deinem Link versucht. Nun ist es mit 90 Kb/sek schon besser.
Event starte ich später den Rechner neu.
Vielen und viele Grüße
Wolle </div></BLOCKQUOTE>

Heute war wohl "Großkampftag" bei FileFront - Osterferien und alle Welt will MODs saugen - da kann es schon mal passieren, dass es etwas länger dauert.

Gruß
rowi58

rowi58
22-03-08, 14:58
Moin zusammen,

kommt demnächst: "Parkplatz für Schwimmerflugzeuge" in den deutschen Basen.

http://static3.filefront.com/images/personal/r/rowi58/122299/lhkecfgncr.jpg

Mit einer "schwimmfähigen" Arado AR 196, die (sehr laut) im Leerlauf brummt.

Gruß
rowi58

Kaleun78
22-03-08, 16:14
Ich habe mal eine Frage, ich hab ja ausser den Funksprüchen immer noch die normalen Befehle, sprich, fahre zu Planquadrat XY und 24 Stunden patroullieren.

Ist das noch zwingend oder habe ich freie Hand bei jeder Feindfahrt und kann mich auf die Funksprüche konzentrieren?

Und wieso bin ich vor der zweiten Feindfahrt nicht in Wilhelmshaven angefangen sondern am Äquator / Westafrika?

Danke

alfudet
23-03-08, 02:15
Zitat von Kaleun78:
Ich habe mal eine Frage, ich hab ja ausser den Funksprüchen immer noch die normalen Befehle, sprich, fahre zu Planquadrat XY und 24 Stunden patroullieren.

Ist das noch zwingend oder habe ich freie Hand bei jeder Feindfahrt und kann mich auf die Funksprüche konzentrieren?

Und wieso bin ich vor der zweiten Feindfahrt nicht in Wilhelmshaven angefangen sondern am Äquator / Westafrika?
Danke

Wo hast Du denn Deine Laufbahn begonnen und wann?

Den zugewiesenen PQ sollte man schon anfahren, allein wegen der Punkte. Unterwegs wird Dir im Normalfall schon genug zum Versenken vor die Rohre fahren oder auch nicht.

Funksprüche an Dich mit Befehl sind mit Deiner U-Boot-Nr. gekennzeichnet, alles andere ist Füllfunk und hat zum Verständnis immer das Datum hinterlegt.

UffzRohledder
23-03-08, 02:37
Zitat von rowi58:
Moin zusammen,

kommt demnächst: "Parkplatz für Schwimmerflugzeuge" in den deutschen Basen.

http://static3.filefront.com/images/personal/r/rowi58/122299/lhkecfgncr.jpg

Mit einer "schwimmfähigen" Arado AR 196, die (sehr laut) im Leerlauf brummt.

Gruß
rowi58


Das ist eine tolle Idde. Gibts das als Addon für 3.0 oder sprechen wir hier schon über eine neue Version von LSH?
Wenn ich in diesem Zusammenhag vielleicht noch den Wunsch nach einer Tirpitz ( denke da an das was Gerome gerade macht ) formulieren dürfte?!
Beste Grüße vom Uffz.

rowi58
23-03-08, 02:48
Moin Uffz,

richtig vermutet - das kommt ins nächste ServicePack/Update rein. Habe die Lautstärke des Fliegers etwas gedrosselt (sprich neuen Sound in die sh3.sdl eingfügt), noch einen Maat auf dem Steg positioniert. Jetzt sieht es rund aus. Ubrigens: der Propeller dreht sich langsam und spiegelt sich im Wasser (incl. Drehbewegung).

Bismarck und Tirpitz könnten mir sehr gut gefallen - mal sehen.

Das Update/ServicePack wird eine reine Ergänzung, keine Fixes.

Gruß
rowi58

rowi58
23-03-08, 02:52
Zitat von Kaleun78:
...
Und wieso bin ich vor der zweiten Feindfahrt nicht in Wilhelmshaven angefangen sondern am Äquator / Westafrika?

Danke

Moin Kaleu78,

das passiert, wenn Du keine neue Karriere nimmst. In den alten Karrieren sind noch "Speicherrückstände" von der Vorgängerversion drin, also immer eine komplett neu Karriere nehmen (entweder eine neue Karriere in SH3 generieren oder eine alte Karriere neu anfangen. Und bitte nicht über den SH3_Commander. Dieser unterstützt erst ab der Version 3.0 den Start vor dem 1.9.39).

Gruß
rowi58

UffzRohledder
23-03-08, 02:57
Zitat von rowi58:
Moin Uffz,

richtig vermutet - das kommt ins nächste ServicePack/Update rein. Habe die Lautstärke des Fliegers etwas gedrosselt (sprich neuen Sound in die sh3.sdl eingfügt), noch einen Maat auf dem Steg positioniert. Jetzt sieht es rund aus. Ubrigens: der Propeller dreht sich langsam und spiegelt sich im Wasser (incl. Drehbewegung).

Bismarck und Tirpitz könnten mir sehr gut gefallen - mal sehen.

Das Update/ServicePack wird eine reine Ergänzung, keine Fixes.

Gruß
rowi58

Hi Rowi,
danke für Deine Blitzantwort. Gibts da schon eine grobe Terminvorstellung?
BtW. Ich erinnere mich, das denis mal eine Do 24 gemacht hat. War glaube ich aus dem russischen Forum. wäre das nicht vielleicht auch was für Deinen "Seefliegerhorst".
Bei Bedarf könnte ich sie Dir schicken.

Kaleun78
23-03-08, 03:00
Zitat von rowi58:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Kaleun78:
...
Und wieso bin ich vor der zweiten Feindfahrt nicht in Wilhelmshaven angefangen sondern am Äquator / Westafrika?

Danke

Moin Kaleu78,

das passiert, wenn Du keine neue Karriere nimmst. In den alten Karrieren sind noch "Speicherrückstände" von der Vorgängerversion drin, also immer eine komplett neu Karriere nehmen (entweder eine neue Karriere in SH3 generieren oder eine alte Karriere neu anfangen. Und bitte nicht über den SH3_Commander. Dieser unterstützt erst ab der Version 3.0 den Start vor dem 1.9.39).

Gruß
rowi58 </div></BLOCKQUOTE>

Ich habe ja eine neue Karriere angefangen, hatte ja alles sauber neu installiert, da gabs keine Rückstände mehr :-)

Vielleicht n kleiner Bug?

@alfudet: Ich habe die Karriere in Stralsund begonnen.Danach versetzt nach Wilhelmshaven.

tienman75
23-03-08, 03:10
Vielleicht n kleiner Bug?

Und zwar ein Ur-alter!

Habe es hier schon mal beschrieben:
http://forums-de.ubi.com/eve/forums/a/tpc/f/2371008762/...621066936#4621066936 (http://forums-de.ubi.com/eve/forums/a/tpc/f/2371008762/m/7351092836?r=4621066936#4621066936)

Schnipsel:
quote:
Nach dem Start war ich auf einmal auf 0? / 0? sprich Äquator !!!


Diesen Fehler hatte ich auch ohne den SH3 Commander beim ersten Testen von LSH3!
Meine Installation war komplett neu und auch unter Eigene Dateien gab es kein SH3 Verzeichnis.
Das einzige was ich beim ersten Mal gemacht hatte war, das ich nach der Auswahl der Flottile und des Startjahres anschließend mir das andere GHG Horchgerät einbauen lassen habe...
Beim zweiten Test habe ich das gelassen und sofort die Mission gestartet, siehe da es klappt!

Danach hab ich auch irgendwo im Forum oder woanders gelesen das man die erste Feindfahrt einer neuen Karriere unbedingt unmittelbar sofort starten soll ohne sich vorher etwas einbauen zu lassen da es sonst zu Fehlern / Abstürzen kommen kann... (oder 0/0)

Also an dem Fehler ist nicht unbedingt NUR der Commander Schuld!

Vor Beginn der Feindfahrt kann man dies aber leicht kontrollieren in dem man im "Missionsbriefing" oben auf Standort schaut und dort auch die Längen- und Breitengrade 0 / 0 stehen bevor man unten auf STARTEN klickt. Dort müssten dann eigentlich die korrekte Koordinaten von Stralsund / Kiel etc. stehen. Ist das halt nicht der Fall dann abbrechen, Karriere löschen und nochmal von vorne.

Allerdings wenn man einen gespeicherten Spielstand wieder lädt ist es ganz normal das unter Standort 0 / 0 steht, da SH3 das irgendwie nicht umsetzen kann sich die Standortkoordinaten aus dem Speicherstand zu lesen (oder schlichtweg vergessen zu programmieren weil keine Zeit mehr wie so viele Sachen, Ubisoft halt).

MfG

Andreas

rowi58
23-03-08, 03:27
Zitat von UffzRohledder:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von rowi58:
Moin Uffz,

richtig vermutet - das kommt ins nächste ServicePack/Update rein. Habe die Lautstärke des Fliegers etwas gedrosselt (sprich neuen Sound in die sh3.sdl eingfügt), noch einen Maat auf dem Steg positioniert. Jetzt sieht es rund aus. Ubrigens: der Propeller dreht sich langsam und spiegelt sich im Wasser (incl. Drehbewegung).

Bismarck und Tirpitz könnten mir sehr gut gefallen - mal sehen.

Das Update/ServicePack wird eine reine Ergänzung, keine Fixes.

Gruß
rowi58

Hi Rowi,
danke für Deine Blitzantwort. Gibts da schon eine grobe Terminvorstellung?
BtW. Ich erinnere mich, das denis mal eine Do 24 gemacht hat. War glaube ich aus dem russischen Forum. wäre das nicht vielleicht auch was für Deinen "Seefliegerhorst".
Bei Bedarf könnte ich sie Dir schicken. </div></BLOCKQUOTE>

Hallo Uffz,

Hellseher - was? Die kommt rein, aber nicht in den Hafen. Leider ist das Modell etwas "unterdimensioniert". In der Luft fällt das nicht auf, aber im Wasser. Sonst hätte ich nicht die Arado nehmen müssen.

Gruß
rowi58

Ach so: schätze mal Anfang Mai.

UffzRohledder
23-03-08, 12:30
Zitat von rowi58:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von UffzRohledder:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von rowi58:
Moin Uffz,

richtig vermutet - das kommt ins nächste ServicePack/Update rein. Habe die Lautstärke des Fliegers etwas gedrosselt (sprich neuen Sound in die sh3.sdl eingfügt), noch einen Maat auf dem Steg positioniert. Jetzt sieht es rund aus. Ubrigens: der Propeller dreht sich langsam und spiegelt sich im Wasser (incl. Drehbewegung).

Bismarck und Tirpitz könnten mir sehr gut gefallen - mal sehen.

Das Update/ServicePack wird eine reine Ergänzung, keine Fixes.

Gruß
rowi58

Hi Rowi,
danke für Deine Blitzantwort. Gibts da schon eine grobe Terminvorstellung?
BtW. Ich erinnere mich, das denis mal eine Do 24 gemacht hat. War glaube ich aus dem russischen Forum. wäre das nicht vielleicht auch was für Deinen "Seefliegerhorst".
Bei Bedarf könnte ich sie Dir schicken. </div></BLOCKQUOTE>

Hallo Uffz,

Hellseher - was? Die kommt rein, aber nicht in den Hafen. Leider ist das Modell etwas "unterdimensioniert". In der Luft fällt das nicht auf, aber im Wasser. Sonst hätte ich nicht die Arado nehmen müssen.

Gruß
rowi58

Ach so: schätze mal Anfang Mai. </div></BLOCKQUOTE>


Falls man noch Anregungen loswerden kann: Die neuen Schiffe von ibecomelife: http://forums-de.ubi.com/eve/forums/a/tpc/f/2371008762/m/9831054534/p/50
würden sicher auch in LSH "einen schlanken Fuss" machen.
Beste Grüße und ich bin schwer gespannt auf Mai.
Der Uffz.

EDIT: Es wäre auch sehr schön wenn Du (Ihr) in Eurem Update den bewaffneten Trawler durch etwas vorhandenes und sehr viel schöneres, ersetzen würdet. Ich meine den "großen Trawler" der ist um Längen schöner und Plattformen hat er auch schon.

rowi58
23-03-08, 23:57
Moin Uffz,

wenn Du den meinst, für den ich mal einen kleinen Fix erstellt habe - der ist vielleicht schön (Geschmacksache) aber physikalisch eine Katastrophe. Von den Plattformen würde ab Bofors 1 nicht mal der beste Schütze der Welt einen Flieger treffen, sondern wäre nur "grün" im Gesicht - wenn er sich überhaupt auf der Plattform halten könnte.

Ich war selbst Artilleriegast auf einem Boot der Bundesmarine und weiß was es heißt, von einem schwankenden Boot aus zu schießen. Wenn die Schiffe der Bundesmarine so gebaut gewesen wären wie dieser Dampfer - na die Russen hätten nichts zu befürchten gehabt. http://forums.ubi.com/images/smilies/88.gif

Gruß
rowi58

UffzRohledder
24-03-08, 02:41
Zitat von rowi58:
Moin Uffz,

wenn Du den meinst, für den ich mal einen kleinen Fix erstellt habe - der ist vielleicht schön (Geschmacksache) aber physikalisch eine Katastrophe. Von den Plattformen würde ab Bofors 1 nicht mal der beste Schütze der Welt einen Flieger treffen, sondern wäre nur "grün" im Gesicht - wenn er sich überhaupt auf der Plattform halten könnte.

Ich war selbst Artilleriegast auf einem Boot der Bundesmarine und weiß was es heißt, von einem schwankenden Boot aus zu schießen. Wenn die Schiffe der Bundesmarine so gebaut gewesen wären wie dieser Dampfer - na die Russen hätten nichts zu befürchten gehabt. http://forums.ubi.com/images/smilies/88.gif

Gruß
rowi58

Moin,
ich meine den, den es auch als Hochseetrawler und Minensucher gibt. Der sollte gegen den großen Trawler ersetzt werden.
Da wir ja keinen echten Krieg gewinnen wollen zählt hier mE. Schönheit mehr als Nutzen, oder siehst Du das im Bezug auf diese beiden Schiffe anders? Meine übergangslösung sieht derzeit so aus, das ich den bewaffneten Trawler aus GWX 2 " zwangsrekrutiert" habe. http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif
Beste Grüße vom Uffz.


PS: Hier noch etwas zu Thema Anregung: Das fabelhafte Luftzielzehrohr von Ducimus. Wenn Du Interesse hast kann ich Dir eine LSH3-Version zur Verfügung stellen.

http://img180.imageshack.us/img180/4959/shot1206351268iz4.jpg (http://imageshack.us)

rowi58
24-03-08, 05:44
Moin Uffz,

der Große Trawler (aus SH4) ist schon drinne, wenn Du den meinst.

http://static3.filefront.com/images/personal/r/rowi58/122299/kceymdaepb.jpg

Nicht in allen Häfen, aber hier z.B. in Lorient. Von dem "Bewaffneten Trawler" ist nur noch 1/3 übtig. Der Rest wurde von anderen Schiffe, u.a. dem Minensuchboot von sergbuto, ersetzt.

Gruß
rowi58

UffzRohledder
24-03-08, 10:01
Zitat von rowi58:
Moin Uffz,

der Große Trawler (aus SH4) ist schon drinne, wenn Du den meinst.

http://static3.filefront.com/images/personal/r/rowi58/122299/kceymdaepb.jpg

Nicht in allen Häfen, aber hier z.B. in Lorient. Von dem "Bewaffneten Trawler" ist nur noch 1/3 übtig. Der Rest wurde von anderen Schiffe, u.a. dem Minensuchboot von sergbuto, ersetzt.

Gruß
rowi58

Ja genau den meine ich. ImO eine echte Augenweide im Gegensatz zum Standard bewaffneten Trawler.
Beste Grüße vom Uffz.

rowi58
24-03-08, 10:50
Moin Uffz,

da gebe ich Dir Recht: ist auch eines meiner Lieblingsschiffe. Ubi hat zwar "nur" ein Modell aus SH3 dafür geklont, aber das sehr gut. Ihn wirst Du an vielen Ecken in der Kampagne treffen.

Und Dank an Trainer1942, dass er das Schiff aus SH4 konvertiert hat.

Gruß
rowi58

rowi58
25-03-08, 00:55
Moin zusammen,

ich bitte um Beachtung:

latemail's MOD: "Add-On: Große Anzeigen für LivingSH3 V3.0"

DownLoad: HIER (http://rapidshare.com/files/102050835/BigDials_for_LSH30.rar)

Gruß
rowi58

VVS-Manuc
25-03-08, 03:59
ich habe SH3 extra für den neuen LSH 3.0 Mod wieder aus der Versenkung geholt und neu installiert. Ich weiß leider nicht mehr, mit welcher Realismus-Einstellung man die kleine Zielmarkierung (gelbes Dreieck) im Sehrohr wegbekommt. Wer kann mir einen Tipp geben?

rowi58
25-03-08, 04:11
Zitat von VVS-Manuc:
ich habe SH3 extra für den neuen LSH 3.0 Mod wieder aus der Versenkung geholt und neu installiert. Ich weiß leider nicht mehr, mit welcher Realismus-Einstellung man die kleine Zielmarkierung (gelbes Dreieck) im Sehrohr wegbekommt. Wer kann mir einen Tipp geben?

Moin VVS-Manuc,

das geht über die Option "Manuelles Zielsystem". Die gelbe Markierung verschwindet dann, aber Du musst auch alle Werte (Lage, Entfernung, Geschwindigkeit) selbst ermitteln.

Gruß
rowi58

P.S. Sehr gute Anleitung zum manuellen Zielen findest Du im GWX-Handbuch.

VVS-Manuc
25-03-08, 10:07
Vielen Dank für die schnelle Hilfe. http://forums.ubi.com/images/smilies/11.gif

Carotio
26-03-08, 09:36
Hallo,

endlich habe ich endlich die Zeit gehabt LSHIIIv3 zu probieren (Karriere FF).

Vor kurzer Zeit, musste ich eine neue GrK haben, weil die andere plötzlich kaputt war, und ich habe dann ein ASUS gekriegt, wobei ein Program ist: ASUS GamerOSD.
Damit kann man mit seinen Spielen Filme machen, und ich meine Filme. Nicht nur 30 Sekunden, aber vom Anfang bis zum Ende.

Ich habe also einen Film von meiner erster LSHIIIv3 FF gemacht:
2,64 Gb xvid avi, 1411kbps/720*480, 3St07M01S

Leider war meine Lautkarte auch nicht da, brauche eine neue, aber sonst ist es okay.
Falls mehrere Leute wünschen es zu sehen, hauptsächlich falls die LSHIIIv3 Entwickler es wünschen, kann ich es hochladen.
So können Neubeginner auch sehen, was man drin sehen kann. Natürlich ist der Film daraus beeinflusst, wie ich SH3 spiele, aber ich versuche das externe Kamera sehr oft zu benutzen, um zu zeigen, was man sehen kann.
Wenn ja, werde ich es auf www.BtS-mods.com/forums (http://www.BtS-mods.com/forums) hochladen, Registrieren notwendig. Ich bin da Moderator, man kann mir dort auf Deutsch schreiben, wenn man es so will, aber sonst ist die Hauptsprache da Englisch.

Also Ja oder Nein?

rowi58
26-03-08, 09:48
Moin Carotio

http://forums.ubi.com/images/smilies/11.gif das wäre SUPER. Wenn das nicht zu teuer wird! 2,6 GB ist mehr als das ganze LSH3. Ich kann nur nicht sagen, ob sich das die Leute downloaden (obwohl - heute bei Flatrate und "youtube"). Hat man denn eine Chance, das mit DSL 2000 gut zu sehen/downloaden?

Ich wäre dafür und würde Dir danken.

Gruß
rowi58

Carotio
26-03-08, 10:06
Zitat von rowi58:
DSL 2000 gut zu sehen/downloaden?
Ich wäre dafür und würde Dir danken.
rowi58

Moin Rowi,

DSL 2000 kenne ich nicht, was ist das?
Ich bin natürlich darüber klar, dass der Film SEHR gross ist, und dass es nicht 56K freundlich ist... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif, aber etwas aus BtS zu holen, mit DSL, sollte ziemlich schnell vorgehen. Ich habe selbst 4096/256 DSL und hole mit ungefähr 570Kb/S.

Dies ist näturlich als gesagt der erste SH3 Film, aber als Werbung fur eure Mod, wäre ein Film vielleicht genau so gut wie Screens!? http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Ich kann dies für Dich, und andere, hochladen, und dann können wir später darüber besprechen, wie kürzere Filme zu machen

Vielleicht möchtest Du auch BtS als Host für LSHIIIv3 benutzen? Manche dort spielen die deutsche Ausgabe von SH3, aber die meisten immer noch Englisch. Das wolltet ihr auch später machen, oder?

Nichts zu bedanken, falls ich mit dies ein bisschen zurückzahlen kann, dann ist es mir eine Vergnügung! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Carotio

EDIT:
Hier lesen und später holen:
http://www.bts-mods.com/forums/index.php?topic=340.0

KretschmerU99
26-03-08, 10:38
DSL 2000 kenne ich nicht, was ist das?

Das dürfte die meist vorhandene übertragungsrate bei DSL sein. Ich nutze einen Ruder und kann grad nicht die genauen Daten abfragen. Es gibt 1000-, 2000-, 6000- oder sogar 16000 DSL Anschlüße. Der 2000ter dürfte wohl von den meisten genutzt werden und bietet schnelle übertragung.

Fände es nicht schlecht, ein gutes Video zu sehen; man sollte aber nicht stundenlang drauf warten müssen, zwecks upload http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif.

Fette Beute

Marques708
26-03-08, 10:38
Also,erstmal ein grosses Lob an Rowi58 und sein Team:ganz grosses tennis was ihr da abgeliefert habt!
Sei es von der installationsbeschreibung,die es selbst noobs wie mir erlaubt das spiel ohne autoinstaller draufzuspielen,den innovativen ideen im spiel selber (siehe als kleines beispiel die erprobungsstelle kiel bei der man jedes boot abholen und wie bei der agru-front "einfahren" muss)oder der deutsche support,der mod macht einfach spaß!letzteres ist gerade für mich ein grund lsh zu spielen,da mir schnell und auf deutsch geholfen wird.http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

folgendes problem tritt jedoch bei mir auf,das gabs ein paar seiten vorher auch schonmal:
kurz vor der schleuse holtenau habe ich einen spielabsturz der mich direkt zum desktop zurückwirft.
habe ebenfalls wie der kollege mit demselben problem eine gforce-graka(7800 gs).bloss möchte ich nicht unbedingt das installierte spiel wieder komplett von der festplatte runterschmeissen,vielleicht gibt es ja doch noch eine andere lösung?

KretschmerU99
26-03-08, 10:47
Zitat von Marques708:
eine gforce-graka(7800 gs).bloss möchte ich nicht unbedingt das installierte spiel wieder komplett von der festplatte runterschmeissen,vielleicht gibt es ja doch noch eine andere lösung?

Bin erst vor zwei Tagen mehrmals durch die Schleuse gefahren, alldings nie mit größerer Zeitbeschleunigung als 8 fach - keine Abstürze.
Nutze GeF8800gts aber nicht den aktuellsten Treiber. Es wurde mal daraufhingewiesen, daß GF Karten und SH3 nicht zu gut aufeinander passen.
Vielleicht mal anderen Treiber testen.
Rückwürfe auf Desktop(CTD) hatte ich in SH 3 weniger, eher Einfrierungen . . . aber das meist mit GWX.

Fette Beute!

rowi58
26-03-08, 11:00
Zitat von Carotio:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von rowi58:
DSL 2000 gut zu sehen/downloaden?
Ich wäre dafür und würde Dir danken.
rowi58

Moin Rowi,

DSL 2000 kenne ich nicht, was ist das?
Ich bin natürlich darüber klar, dass der Film SEHR gross ist, und dass es nicht 56K freundlich ist... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif, aber etwas aus BtS zu holen, mit DSL, sollte ziemlich schnell vorgehen. Ich habe selbst 4096/256 DSL und hole mit ungefähr 570Kb/S.

Dies ist näturlich als gesagt der erste SH3 Film, aber als Werbung fur eure Mod, wäre ein Film vielleicht genau so gut wie Screens!? http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Ich kann dies für Dich, und andere, hochladen, und dann können wir später darüber besprechen, wie kürzere Filme zu machen

Vielleicht möchtest Du auch BtS als Host für LSHIIIv3 benutzen? Manche dort spielen die deutsche Ausgabe von SH3, aber die meisten immer noch Englisch. Das wolltet ihr auch später machen, oder?

Nichts zu bedanken, falls ich mit dies ein bisschen zurückzahlen kann, dann ist es mir eine Vergnügung! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Carotio

EDIT:
Hier lesen und später holen:
http://www.bts-mods.com/forums/index.php?topic=340.0 </div></BLOCKQUOTE>

Hallo Carotio,

Krtschmer hat es schon erklärt: ist ADSL mit 2000 KiloBits pro Sekunde. Ich würde mich sehr freuen über das Video - mal etwas anderes als immer selbst fahren http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_cool.gif

Danke nochmals.
Gruß
rowi58

Carotio
26-03-08, 11:20
Zitat von rowi58:
Krtschmer hat es schon erklärt: ist ADSL mit 2000 KiloBits pro Sekunde.
Ja, habe es gerade gelesen.


Ich würde mich sehr freuen über das Video - mal etwas anderes als immer selbst fahren http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_cool.gif
Aber Vorsicht - ich habe gerade versucht, als ich den Film anschaute, auf dem Schirm zu klicken... Abstinenzen oder was??? http://forums.ubi.com/images/smilies/blink.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/blink.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/34.gif

Screens vom Film ist schon da. Der Film ist gepackt und wird hochgeladen, weiss aber noch nicht, wann alles klar ist.
16 100Mb Rar Teile und der 17. von 18,5Mb

DerZombie
26-03-08, 11:57
Zitat von Marques708:
Also,erstmal ein grosses Lob an Rowi58 und sein Team:ganz grosses tennis was ihr da abgeliefert habt!
Sei es von der installationsbeschreibung,die es selbst noobs wie mir erlaubt das spiel ohne autoinstaller draufzuspielen,den innovativen ideen im spiel selber (siehe als kleines beispiel die erprobungsstelle kiel bei der man jedes boot abholen und wie bei der agru-front "einfahren" muss)oder der deutsche support,der mod macht einfach spaß!letzteres ist gerade für mich ein grund lsh zu spielen,da mir schnell und auf deutsch geholfen wird.http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

folgendes problem tritt jedoch bei mir auf,das gabs ein paar seiten vorher auch schonmal:
kurz vor der schleuse holtenau habe ich einen spielabsturz der mich direkt zum desktop zurückwirft.
habe ebenfalls wie der kollege mit demselben problem eine gforce-graka(7800 gs).bloss möchte ich nicht unbedingt das installierte spiel wieder komplett von der festplatte runterschmeissen,vielleicht gibt es ja doch noch eine andere lösung?

Welche Startbasis hattest du?
Hatte zuerst die Erprobungsstelle -> führte immer zum Absturz egal was ich machte
Neue Karriere begonnen von Kiel aus -> klappte ohne Probs

rowi58
26-03-08, 12:43
Zitat von DerZombie:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Marques708:
Also,erstmal ein grosses Lob an Rowi58 und sein Team:ganz grosses tennis was ihr da abgeliefert habt!
Sei es von der installationsbeschreibung,die es selbst noobs wie mir erlaubt das spiel ohne autoinstaller draufzuspielen,den innovativen ideen im spiel selber (siehe als kleines beispiel die erprobungsstelle kiel bei der man jedes boot abholen und wie bei der agru-front "einfahren" muss)oder der deutsche support,der mod macht einfach spaß!letzteres ist gerade für mich ein grund lsh zu spielen,da mir schnell und auf deutsch geholfen wird.http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

folgendes problem tritt jedoch bei mir auf,das gabs ein paar seiten vorher auch schonmal:
kurz vor der schleuse holtenau habe ich einen spielabsturz der mich direkt zum desktop zurückwirft.
habe ebenfalls wie der kollege mit demselben problem eine gforce-graka(7800 gs).bloss möchte ich nicht unbedingt das installierte spiel wieder komplett von der festplatte runterschmeissen,vielleicht gibt es ja doch noch eine andere lösung?

Welche Startbasis hattest du?
Hatte zuerst die Erprobungsstelle -> führte immer zum Absturz egal was ich machte
Neue Karriere begonnen von Kiel aus -> klappte ohne Probs </div></BLOCKQUOTE>

Moin,

das würde mich auch interessieren. Denn von der Erprobunsstelle sollte man nur PQs in der Ostsee zugeteilt bekommen - also gar nicht gezwungen sein, durch den NOK zu fahren. PQs außerhalb der Ostsee sind in dieser Flottille gar nicht vorhanden.

Wenn doch, dann hat etwas mit der Versetzung nicht funktioniert, bzw. es ist etwas aus alten Savegames übrig geblieben. Das würde den CTD erklären und die GraKa wäre unschuldig.

Gruß
rowi58

P.S. Habe gerade mal - befehlswidrig - von der "Erprobungsstelle" in Stralsund einen Ausflug nach Kiel und in den NOK unternommen. Keine Probleme mit der Schleuse.
Bitte unbedingt beachten:
1. eine komplett neue Karriere anfangen oder eine alte neu starten und
2. keine Ausrüstungsgegenstände VOR der ersten Feindfahrt einbauen (insbesondere kein GHG). Das mag SH3 nicht (keine Ahnung warum).

Carotio
26-03-08, 17:38
Die ersten 12 Teile meines LSHIIIv3 Filmes ist jetzt bei BtS erreichbar:
http://www.bts-mods.com/forums/index.php?topic=340.0

Die vier letzten Teile kommen wahrscheinlich Morgen.

Registrieren bei BtS ist nicht notwendig, um den Film zu holen, nur um den Mods.
Es ist doch einen empfehlenswertigen Forum, jedoch in Englisch.

DerZombie
27-03-08, 08:53
Zitat von rowi58:

Moin,

das würde mich auch interessieren. Denn von der Erprobunsstelle sollte man nur PQs in der Ostsee zugeteilt bekommen - also gar nicht gezwungen sein, durch den NOK zu fahren. PQs außerhalb der Ostsee sind in dieser Flottille gar nicht vorhanden.

Wenn doch, dann hat etwas mit der Versetzung nicht funktioniert, bzw. es ist etwas aus alten Savegames übrig geblieben. Das würde den CTD erklären und die GraKa wäre unschuldig.

Gruß
rowi58

P.S. Habe gerade mal - befehlswidrig - von der "Erprobungsstelle" in Stralsund einen Ausflug nach Kiel und in den NOK unternommen. Keine Probleme mit der Schleuse.
Bitte unbedingt beachten:
1. eine komplett neue Karriere anfangen oder eine alte neu starten und
2. keine Ausrüstungsgegenstände VOR der ersten Feindfahrt einbauen (insbesondere kein GHG). Das mag SH3 nicht (keine Ahnung warum).


1. Als ich die 2 Frachter im PQ versenkte kam der Funkspruch wegen Konvoi östlich von England. Und da ich den Kanal noch nie getestet habe bin ich halt da durch geschippert.
2. Das trifft auf mich auch zu, habe das Ding gleich eingebaut.

Marques708
27-03-08, 12:29
Sooooo,Alarm zurück....Bin gestern durch den NOK gefahren und konnte auch die Schleuse passieren...

Meine Basis ist Kiel,nicht die Erprobungsstelle sondern die 7.Flotille.Ich bin beim ersten mal ohne Zeitbeschleunigung durch den rechten Schleusenkanal gefahren,allerdings in der Aussenansicht (weil die Schleuse so unverschämt gut aussieht) und mit halbe Fahrt voraus...Da kam dann kurz vorm einfahren der CTD...

Beim zweiten Versuch bin ich mit normaler Zeit,kleiner Fahrt und auf der Brücke stehend durch den linken Kanal gefahren...Datt klappte dann auch....Quasi als "Geisterfahrer"... http://forums.ubi.com/images/smilies/59.gif


Jetzt bin ich nödlich der Shetlands und warte mal ab was da noch kommt...

Allerdings habe ich auch beim Ausrüsten vor der ersten Feindfahrt das Kristallbasisdrehgerät (hiess das so) nachgerüstet..Was man(n) hat,das hat man...

So,ich riskiere jetzt gleich erstmal das der Haussegen schief hängt und spiele noch n stündchen LSH3,auch wenns Frauchen nicht gefällt... http://forums.ubi.com/images/smilies/784.gif


Achso,super find ich auch das die Zeitbeschleunigung auf bis zu 4096 hochgesetzt wurde,da wirds zwar schon recht hakelig bei mir aber ist trotzdem noch schneller...

UffzRohledder
27-03-08, 12:35
Achso,super find ich auch das die Zeitbeschleunigung auf bis zu 4096 hochgesetzt wurde,da wirds zwar schon recht hakelig bei mir aber ist trotzdem noch schneller...[/QUOTE]


Mit so einer Zeitbeschleunigung lass Dich nicht vor Dover "blitzen". Da erntest Du einen CTD!
Hatte ich auch schon im Nordwesten der Insel.
Meine Empfehlung: Nicht schneller als 512!!
Beste Grüße vom Uffz.

tienman75
27-03-08, 13:40
12 Teile meines LSHIIIv3 Filmes

Hallo Carotio,

auf der Seite http://www.tmpgenc.net/ gibt es eine freeware mit der man AVI Dateien in mpg umwandeln kann. Dabei kann man dann auch z.B. die Auflösung runterschrauben auf 320 x 240.
Dadurch wird dein Film dann etwas kleiner!

On the homepage http://www.tmpgenc.net you can download a freeware named TMPGEnc. With this tool you can convert avi to mpg and choose another resolution for example 320 x 240.
Then the size of your film will be a little bit smaller...

MfG

Andreas

Carotio
27-03-08, 13:57
Alle 17 Teile sind jetzt bei BtS erreichbar!

@tienman75
Naja, vielleicht, aber dies ist auch nur der erste Versuch einen solchen Film zu machen. Ich habe schon mehrere Werkzeuge, darunter auch TMPGenc, um Filme zu bearbeiten. Natürlich könnte man den Film kleiner machen, ich machte einen Versuch mit DrDivX, um auch die Laut zu entfernen, denn es gab nur schlechte Geräusche wegen fehlender richtiger Lautkarte. Es wurde halb so gross, aber die Bildqualität auch geringer!!!
Nun dies ist wie erwähnt einen Versuch, den zuerst Rowi (aber auch andere) anschauen kann. Danächst wenn ich meine neue Lautkarte kriege, kann ich vielleicht bessere Filme machen. Mal sehen...

Aber diejenigen die es sich holen, mögen sehr gern Kommentare geben, hier oder auf BtS.

derAlte1954
29-03-08, 05:36
Moin Männer,

hat einer von euch ne Idee warum mein Boot bei AK nur noch 13 kn macht?
Getaucht nur 6 kn .

Eigentlich sollten es 17,2 und 8 kn sein.
Mannschaft in Station vollständig 1 Offi 3 Maate der Rest Matrosen.

Auf der 8.FF müssten die es doch draufhaben.
Auf den ersten FF`s konnten sie`s doch auch.

Grüße vom Alten

rowi58
29-03-08, 05:52
Zitat von derAlte1954:
Moin Männer,

hat einer von euch ne Idee warum mein Boot bei AK nur noch 13 kn macht?
Getaucht nur 6 kn .

Eigentlich sollten es 17,2 und 8 kn sein.
Mannschaft in Station vollständig 1 Offi 3 Maate der Rest Matrosen.

Auf der 8.FF müssten die es doch draufhaben.
Auf den ersten FF`s konnten sie`s doch auch.

Grüße vom Alten

Moin,

sind die Batterien auch voll geladen? Wenn nicht, fährt das Boot nur mit einer Schraube und entsprechend langsamer.

An den Fahrstufen haben wir zwar "gedreht", aber AK ist wie bisher 100% (ohne Gebläse, das käme noch zusätzlich drauf).

Oder hast Du den "Sabotage-Modus" im SH3_Cmdr aktiv? der hält solche "überraschungen" bereit.


Gruß
rowi58

derAlte1954
29-03-08, 06:55
Zitat von rowi58:
Moin,

sind die Batterien auch voll geladen? Wenn nicht, fährt das Boot nur mit einer Schraube und entsprechend langsamer.

An den Fahrstufen haben wir zwar "gedreht", aber AK ist wie bisher 100% (ohne Gebläse, das käme noch zusätzlich drauf).

Oder hast Du den "Sabotage-Modus" im SH3_Cmdr aktiv? der hält solche "überraschungen" bereit.


Gruß
rowi58

Moin Rowie,

Beim Beginn der FF ist ja noch alles voll und schon da gibts die Probs.
Es ist alles wie es sein soll, nur kein Tempo.
Im Commander hatte ich Sabotage eingestellt.
Aber ohne Commander getartet.
Dann hab ich im Commander Sabotage wieder rausgenommen.
Trotzdem zu langsam.

In der Datei des Bootes sind die richtigen Werte drin ! Hab nachgeschaut.

Gruß vom Alten

UffzRohledder
29-03-08, 09:14
Moin
hier mal zwei "Auffälligkeiten" der letzten Feindfahrt.
Ich traf meinen geliebten Trawler in "voller Montur" (Bewaffnung) in Lorient:
http://img145.imageshack.us/img145/9559/trawlervv4.jpg (http://imageshack.us)

Aber warum nicht im Dienste der Kriegsmarine?
Der fährt bei der Handelsmarine?!

Dann traf ich auf einen Konvoi und Hermans Schlipssoldaten griffen heftig ins Geschehen ein. Sehr gut! Aber die Flieger Ju 290 gibt es erst 1943-44 und ich war im Januar 1941. Ich weiss nicht genau wie das zu steuern ist aber FW 200 Condor wäre hier genau das richtige.

http://img408.imageshack.us/img408/4765/konvoire0.jpg (http://imageshack.us)

Beste Grüße vom Uffz.

rowi58
29-03-08, 10:48
Zitat von derAlte1954:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von rowi58:
Moin,

sind die Batterien auch voll geladen? Wenn nicht, fährt das Boot nur mit einer Schraube und entsprechend langsamer.

An den Fahrstufen haben wir zwar "gedreht", aber AK ist wie bisher 100% (ohne Gebläse, das käme noch zusätzlich drauf).

Oder hast Du den "Sabotage-Modus" im SH3_Cmdr aktiv? der hält solche "überraschungen" bereit.


Gruß
rowi58

Moin Rowie,

Beim Beginn der FF ist ja noch alles voll und schon da gibts die Probs.
Es ist alles wie es sein soll, nur kein Tempo.
Im Commander hatte ich Sabotage eingestellt.
Aber ohne Commander getartet.
Dann hab ich im Commander Sabotage wieder rausgenommen.
Trotzdem zu langsam.

In der Datei des Bootes sind die richtigen Werte drin ! Hab nachgeschaut.

Gruß vom Alten </div></BLOCKQUOTE>

Moin moin,

das liegt bestimmt am SH3_Cmdr. Wenn man nicht den "Roll-Back"-Button gedrückt hat (die Version 3.0 kann man auf "Automatik" stellen), bleiben diese Einstellungen zurück.

Jetzt weiß ich nur nicht, wo der SH3_Cmdr die "Sabotage" durchführt - ich vermute mal in den NSS_*.sim Dateien der U-Boote.

Ich würde
1) nochmals den "Roll-Back" Button drücken,
2) alle MODs noch mal deinstallieren und
3) wieder installieren.

Auch wenn es dauert, sonst bekommst Du die "Sabotage" nicht in den Griff.

Gruß
rowi58

rowi58
29-03-08, 10:56
Zitat von UffzRohledder:
Moin
hier mal zwei "Auffälligkeiten" der letzten Feindfahrt.
Ich traf meinen geliebten Trawler in "voller Montur" (Bewaffnung) in Lorient:

Aber warum nicht im Dienste der Kriegsmarine?
Der fährt bei der Handelsmarine?!

Dann traf ich auf einen Konvoi und Hermans Schlipssoldaten griffen heftig ins Geschehen ein. Sehr gut! Aber die Flieger Ju 290 gibt es erst 1943-44 und ich war im Januar 1941. Ich weiss nicht genau wie das zu steuern ist aber FW 200 Condor wäre hier genau das richtige.

Beste Grüße vom Uffz.

Moin Uffz,

da der Trawler bei vielen Nationen vorkommt und auch in seiner eigentlichen Form, habe ich ihn als Klasse 104 (Küstenfahrer/Handelmarine) eingebaut. Sonst hätte ich ein zweites Modell einbauen müssen - und Du weißt ja, ich bin kein Freund von Doppel- Dreifach- oder x-fach-Belegung.

Die JU 290 ist tatsächlich etwas früh da, das kann man in der CFG-Datei des "Frontflugplatzes steueren. Ist auch nur als Alternative zur FW 200 gedacht, das System entscheidet von sich aus, welche Staffel es "in den Kampf schickt".

Wie diese ganzen Luftangriffe ausschließlich vom Programm selbst gestaltet werden - da ist nichts in die Kampagne gescriptet.

Gruß
rowi58

Marques708
29-03-08, 11:03
Wo wir grad beim Thema sind:
Wie ist das eigentlich mit diesem fehlenden Symbol in dem weissen Kreis auf der Flagge der Handelsmarine und Kriegsmarine?

Ich weiss,das Thema ist mit vorsicht zu geniessen und kann auch schnell mißverstanden werden.Und ich will und kann auch nichts gutreden was damals unter dem Zeichen des HK passiert ist,aber für mich gehöt das in eine Simulation mit rein.

Hat das LSH-Team das weggelassen um nicht angekreidet zu werden oder aus anderen ideoligischen Gründen?

rowi58
29-03-08, 11:12
Zitat von Marques708:
Wo wir grad beim Thema sind:
Wie ist das eigentlich mit diesem fehlenden Symbol in dem weissen Kreis auf der Flagge der Handelsmarine und Kriegsmarine?

Ich weiss,das Thema ist mit vorsicht zu geniessen und kann auch schnell mißverstanden werden.Und ich will und kann auch nichts gutreden was damals unter dem Zeichen des HK passiert ist,aber für mich gehöt das in eine Simulation mit rein.

Hat das LSH-Team das weggelassen um nicht angekreidet zu werden oder aus anderen ideoligischen Gründen?

Wir haben uns ganz "salomonisch" verhalten: wir haben einfach nichts gemacht http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif.

Somit hast Du diesbezüglich den von UBI in Deutschland vertriebenen Standard. Um das HK sichtbar zu machen braucht man auch keinen MOD, man muss nur die drei Dateien im Ordner TNormal/tex entfernen - und schon hat man den internationalen Standard von UBI.

Gruß
rowi58

Marques708
29-03-08, 11:20
TNormal
Ähm,ja...welche 3 Dateien? http://forums.ubi.com/images/smilies/351.gif
Da gibts Dutzende....

Kann ich die einfach rausnehmen und zur Sicherheit im Backup-ordner hinterlegen?

rowi58
29-03-08, 11:43
Zitat von Marques708:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">TNormal
Ähm,ja...welche 3 Dateien? http://forums.ubi.com/images/smilies/351.gif
Da gibts Dutzende....

Kann ich die einfach rausnehmen und zur Sicherheit im Backup-ordner hinterlegen? </div></BLOCKQUOTE>

Jetzt sind is Dutzende, im Stock SH3 waren es nur 3: German.zga., GermanM.tga und NBB_BismarkC .tga oder so ähnlich. Wenn die entfernt sind, werden die in den DAT Dateien hinterlegten Originale angezeigt.

Gruß
rowi58

derAlte1954
29-03-08, 12:56
Moin moin,

das liegt bestimmt am SH3_Cmdr. Wenn man nicht den "Roll-Back"-Button gedrückt hat (die Version 3.0 kann man auf "Automatik" stellen), bleiben diese Einstellungen zurück.

Jetzt weiß ich nur nicht, wo der SH3_Cmdr die "Sabotage" durchführt - ich vermute mal in den NSS_*.sim Dateien der U-Boote.

Ich würde
1) nochmals den "Roll-Back" Button drücken,
2) alle MODs noch mal deinstallieren und
3) wieder installieren.

Auch wenn es dauert, sonst bekommst Du die "Sabotage" nicht in den Griff.

Gruß
rowi58[/QUOTE]
-------------------------------------------

Moin Rowie,

ich kann nur sagen: Gute Leute muss man haben, gute Leute.
Ohne euch Jungs wär ich voll im Arsch!
Es war der Commander.
Habs gemacht wie Du gesagt hast.
Mods raus und wieder rein.
Das Boot geht ab wie`n Porsche.

Danke Dir Rowie

Grüße vom Alten

jagdfreund
31-03-08, 13:23
Zitat von haseMausi:
Sichtweite der Ai ist auf 10000m gestellt aber über die Sim, Sensordat so geregelt das ich mich einem Zerstöer/Handelschiff Nachts bis auf 500m-1500m nähern kann, ohne entdeckt zu werden. Natürlich nur, wenn die feindliche Einheit noch kein Radar hat.

Lars

interessant, wie verhält sich da LSH3? Kommt man nachts aufgetaucht wirklich bis auf 500m an einen Frachter bzw. Zerstöer ran?

elperdido
31-03-08, 14:29
Hallo Alle http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Hab ja schon 2.3 mit Begeisterung gespielt und wollte jetzt 3.0 spielen , also SH3 Neuinstall ...Patch ...Modenenabler ..alles läuft bis zum laden der Mission , dann hängt sich der LadeBalken bei 90 % auf...nur mit Neustart komm ich raus , habe noch 2 andere SH3 installationen (unter anderem Namen und karrieren , und andere Eigene Dateien ordner) auf der Partition , daran könnte es also nicht leigen ...habe einen 3000+AMD =2Ghz , 2GB RAM,und eine Radeon X1650 Graka

rowi58
01-04-08, 01:20
Zitat von elperdido:
Hallo Alle http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Hab ja schon 2.3 mit Begeisterung gespielt und wollte jetzt 3.0 spielen , also SH3 Neuinstall ...Patch ...Modenenabler ..alles läuft bis zum laden der Mission , dann hängt sich der LadeBalken bei 90 % auf...nur mit Neustart komm ich raus , habe noch 2 andere SH3 installationen (unter anderem Namen und karrieren , und andere Eigene Dateien ordner) auf der Partition , daran könnte es also nicht leigen ...habe einen 3000+AMD =2Ghz , 2GB RAM,und eine Radeon X1650 Graka

Moin elperdido,

ich vermute mal das es an den zusätzlichen Installationen liegt. SH3 ist da sehr eigen, und sucht nach "Karrieren" nur im Ordner "Eigene Dateien/SH3", egal wie die anderen Installationen heißen. Wenn es jetzt in einem "falschen" Ordner sucht und die entsprecheden Daten einer anderen Insatllation lädt, stürzt es ab, da es mit den Daten "nichts anfangen" kann.

Also bitte mal alle "Karrieren" unter einem Ordner "SH3" hinterlegen - und unbedingt eine komplett neue Karriere in LSH3 beginnen (die noch nie da war).

Gruß
rowi58

rowi58
01-04-08, 01:21
Zitat von jagdfreund:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von haseMausi:
Sichtweite der Ai ist auf 10000m gestellt aber über die Sim, Sensordat so geregelt das ich mich einem Zerstöer/Handelschiff Nachts bis auf 500m-1500m nähern kann, ohne entdeckt zu werden. Natürlich nur, wenn die feindliche Einheit noch kein Radar hat.

Lars

interessant, wie verhält sich da LSH3? Kommt man nachts aufgetaucht wirklich bis auf 500m an einen Frachter bzw. Zerstöer ran? </div></BLOCKQUOTE>

Moin Jagdfreund,

das hängt von vielen Faktoren ab: Wetter, Wind, "Kompetenz" der KI auf den feindlichen Schiffen).

Gehen tut es - aber nicht immer.

Gruß
rowi58

jagdfreund
01-04-08, 03:04
Zitat von rowi58:

Moin Jagdfreund,

das hängt von vielen Faktoren ab: Wetter, Wind, "Kompetenz" der KI auf den feindlichen Schiffen).

Gehen tut es - aber nicht immer.

Gruß
rowi58

Alles klar, es kommt also auf die versch. Faktoren an, wahrscheinlich hatte ich bis jetzt immer Pech, denn ich wurde meistens bedeutend früher geortet.

Noch ein Hinweis zu LSH3, das wirklich Spitze ist. Mir gefällt die Umsetzung des Kriegsbeginns mit der Verlegung in den Atlantik noch im Frieden, das ist ein nettes Feature. Der aus vier Schiffen bestehende Konvoi der am 03.09.39 im AM18 auftaucht ist auch sehr nett...hier hätte man aber vielleicht historisch korrekter nur ein Passagierdampfer einbauen sollen-Stichwort "Athenia"-, nur mal so als Vorschlag.

Macht weiter so!!

alfudet
01-04-08, 03:37
Nur dass die Athenia in der Nacht vom 03.09.39 auf 04.09.39 von U-30 versenkt wurde. Und zudem wurde dieser Fall in der Öffentlichkeit vertuscht siehe hierzu Athenia (http://de.wikipedia.org/wiki/Athenia-Zwischenfall). Also dann doch lieber einen kleinen Konvoi. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

elperdido
01-04-08, 04:43
Hi Rowi58

habe vorher ja alle anderen Karrieren gelöscht und auf CD gespeichert , der Ordner enthält nur den nach der Neuinstall erzeugten Charakter ...vieleicht liegts an alten Registrierungsresten ????

rowi58
01-04-08, 05:20
Zitat von elperdido:
Hi Rowi58

habe vorher ja alle anderen Karrieren gelöscht und auf CD gespeichert , der Ordner enthält nur den nach der Neuinstall erzeugten Charakter ...vieleicht liegts an alten Registrierungsresten ????

Hi elperdido,

daran liegt es nicht. SH3 "hängt sich auf", wenn es Informationen, die es sucht, nicht findet oder wenn andere Informationen geladen werden, mit denen es nichts anfangen kann.

Hast Du noch andere MODs drauf? Meinst Du wirklich Einzelmissionen (oder auch Multiplayer-Missionen) oder die Karriere? Einzelmissionen (auch MP-Missionen) dürfen natürlich keine Elemente enthalten (Flugzeuge, Schiffe etc.), die nicht in LSH3 vorkommen - sonst stürzt das System ab.

Die Karriere sollte schon einwandfrei starten, wenn sie neu unter LSH3 begonnen wird.

Gruß
rowi58

Carotio
01-04-08, 06:19
Was habt ihr da gemacht?
Plötzlich war das ganze Wasser im Spiel ganz weg, und ich konnte nichts machen.

Ich hatte nur ein Meerbodenmod drauf, das ist alles.

Worin könnte dieses Problem liegen? Vielleicht ein Fehler in scene.dat oder wie?

http://i7.photobucket.com/albums/y288/Carotio/Vikinger_SandSeafloorV1-1_Competiti.jpg

alfudet
01-04-08, 07:14
Tja, kannst Du mal sehen was wir alles gemacht haben, z.B. genau passend zum 1. April ist das Wasser weg und am 2. wieder da. http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif

delightdrum1972
01-04-08, 08:15
Also Freunde, wenn das wirklich wahr ist, dass das ein eingebauter APRILSCHERZ ist, dann verneige ich mich voller Ehrfurcht vor Euch SUPERMODDERN! http://forums.ubi.com/images/smilies/11.gif

Köstlich, wie gesagt, wenn es so geplant war! http://www.ubisoft.de/smileys/c_band2.gif

Es sei denn, der Verfasser des Bildes hat mich (uns) reingelegt, aber auch das ist sehhhhhhr gut gemacht dann!

Schuby

Carotio
01-04-08, 16:55
Es war tatsächlich ein Aprilscherz, das Bild hat nichts mit LSHIII zu tun.

Es ist eigentlich sehr alt jetzt, ich glaube ich spielte mit GW1.0+GW-UA1.15 zu dieser Zeit, und ich habe das Phenomen nur dieses einziges Mal gesehen und weiss bis heute nicht wie das passieren konnte. Ich machte aber mehrere Screens davon, dies war aber das Beste. Ich war im Kielerkanal kurz vor Rendsburg im Auslauf.

rowi58
03-04-08, 05:05
Zitat von Carotio:
Es war tatsächlich ein Aprilscherz, das Bild hat nichts mit LSHIII zu tun.

Es ist eigentlich sehr alt jetzt, ich glaube ich spielte mit GW1.0+GW-UA1.15 zu dieser Zeit, und ich habe das Phenomen nur dieses einziges Mal gesehen und weiss bis heute nicht wie das passieren konnte. Ich machte aber mehrere Screens davon, dies war aber das Beste. Ich war im Kielerkanal kurz vor Rendsburg im Auslauf.

Aber der Scherz ist auch gut gelungen - und hier im Forum haben die Leute mehr Humor als in anderen Foren.

Gruß
rowi58

Carotio
03-04-08, 07:39
Zitat von rowi58:
Aber der Scherz ist auch gut gelungen - und hier im Forum haben die Leute mehr Humor als in anderen Foren.

Gruß
rowi58

Tatsächlich!!!
Ich machte auch einen Scherz in Subsim: "Did you miss me?" Ganz viele Leute wurden betrügen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif , aber natürlich wurde es am Ende vom Spielverderber nummer 1 (KL) beendet...

übrigens: hast Du meinen Film gesehen?

Housedogge
03-04-08, 07:45
moin moin ihr tiefseetaucher...

ich habe mir mal erlaubt diesen mod auszuprobieren und habe da einige fragen...

1.frage:1FF beendet,um versetzung in die 2te flot gebeten,versetzung wurde auch akzeptiert aber ich bleibe weiterhin in stralsund!ist das so gewollt?ist ja nicht schlimm weil ich ja den pq am18 sinngemäß erreicht hatte bei der 2.ten FF.als diese dann auch beendet wurde,ist weiterhin als heimathafen stralsund angegeben!dann hab ich halt nochmal versucht mich versetzen zu lassen und es wurde abgelehnt.die tage verstrichen und dann stand als neue heimatbasis wilhelmshafen fest.irgendwie sehe ich da nicht so durch!

2.frage:auf der zweiten FF habe ich sage und schreibe über 60000T versenkt.ist mein persönlicher rekord (kleine anmerkung)!so früh schon 60000T bei einem realismusgrad von über 90%?ich traf auf die 4 schiffe und auf einen konvoi im pq am18!

3.frage:welche kleinen mods könntet ihr mir für diesen mod empfehlen?ich sehe nämlich schon gar nicht mehr durch bei solch einer riesen anzahl von minimods.also schön wäre ne gute soundkulisse und ein paar kleine optische schmankerl usw http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

joar ich hoffe das ich mich verständlich ausgedrückt habe =)

was mich ein wenig stöt ist das erkennungsbuch mit den verschiedenen optischen darstellungen der schiffe.das fand ich bei madmax modpack ganz gut.da war alles einheitlich!

sei es drum...klasse arbeit jungs!da freue ich mich gleich wieder wie ein kleines kind auf die nächste FF.

JohnConner71
03-04-08, 08:05
Hallo,
zu 2 kann ich nur sagen weil man sich ja bei Kriegsbeginn hinter den Feindlichenlinen oder sagen wir mal im Garten der Engländer sind find ich das voll ok ^^
zu 3 also ich hab da nur mehr den Sound vom Das Boot also was die so reden, und meine Mannschaft und Officer sind auch aus dem Das Boot, jup und die Kleidung hab ich auch noch Look Das Boot gemacht, kannst du alles hier im Forum finden, wenn du ein Das Boot Fan bist. Sonst ist LSH eine runde Sache.

lg

Housedogge
03-04-08, 08:13
ok danke für deine antworten.

diesen "das-boot soundmod" hab ich mir grad geladen.ist ja ein must have!

diese kleinen pics (unten links) würde ich auch gern geändert haben,nur habe ich threads gefunden,welche schon lange hinfällig sind.hat da jemand nen schicken link für mich?

seehecht2005
03-04-08, 08:17
spiele heute das erste mal mit LSHIII,vorher gwx 2.0,mit dem grünen wasser, sorry aber mit dem wasser da kann LSHIII um längen nicht mithalten.Also gibt es die möglichkeit dieses wasser zu übernehmen?

DerZombie
03-04-08, 08:21
Ich habe folgende Mods nebenbei noch an:

6AnzeigenSimfeeling + TDC Mod (gibts e n aktuelles Topic zu)
Fernglas Mod (schönere Grafik)
Fubars VIIC Mod (höhere Auflösung)
History Mod (macht Flaggen und Orden realistischer)
Racerboy Rauchsmod
Uniformmod


Was definitiv noch kommt ist der OpenHatch wenn ich mal Zeit habe für Fehlersuche und das mit dem Wasser aus den Flutschlitzen, sobald es ihn für das Typ VII gibt.

rowi58
03-04-08, 08:57
Zitat von Housedogge:
moin moin ihr tiefseetaucher...

ich habe mir mal erlaubt diesen mod auszuprobieren und habe da einige fragen...

1.frage:1FF beendet,um versetzung in die 2te flot gebeten,versetzung wurde auch akzeptiert aber ich bleibe weiterhin in stralsund!ist das so gewollt?ist ja nicht schlimm weil ich ja den pq am18 sinngemäß erreicht hatte bei der 2.ten FF.als diese dann auch beendet wurde,ist weiterhin als heimathafen stralsund angegeben!dann hab ich halt nochmal versucht mich versetzen zu lassen und es wurde abgelehnt.die tage verstrichen und dann stand als neue heimatbasis wilhelmshafen fest.irgendwie sehe ich da nicht so durch!


joar ich hoffe das ich mich verständlich ausgedrückt habe =)

was mich ein wenig stöt ist das erkennungsbuch mit den verschiedenen optischen darstellungen der schiffe.das fand ich bei madmax modpack ganz gut.da war alles einheitlich!

sei es drum...klasse arbeit jungs!da freue ich mich gleich wieder wie ein kleines kind auf die nächste FF.

Moin Housedogge,

das kann passieren, wenn keine absolut neue Karriere verwendet wird. Das "Versetzungsmodul" in SH3 ist nicht besonders "stabil" und mag es nicht, wenn man "mehrmals" auf das rote Telefon klickt.

Daher bitte folgendes beachten:
- komplett neue Karriere starten,
- keine Ausrüstungsgegenstände vor der 1. FF "kaufen",
- niemals 2x hintereinander auf das rote telefon klicken,
- nur einmal pro Programmsitzung sich versetzen lassen.

Die Frage 2 ist schon beantwortet worden, wobei dazu gesagt werden muss, dass der 2. Konvoi nur mit einer Wahrscheilichkeit von 60% erscheint - also beim "nächsten" Mal wirst Du ihn "wahrscheinlich" nicht sehen. Wenn es Dir zu einfach ist - einfach den Add-On EC installieren!

Zur 3. Frage: beim Sound-Mod aufpassen, dass da keine Stereo-Sounds drinne sind - sonst gibt es CTD. Ist hier im Forum schon öfters gepostet worden. Andere Mods sind ja hier auch schon genannt worden.

Gruß
rowi58