PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : leuchtgranaten mitnehmen



acrobat1977
25-01-07, 16:56
hi!

ich bin begeisterter gwx spieler möchte aber ausser der he munni für meine 8.8 auch nen paar leuchtgranaten mitnehmen. habe also die basic.cfg geändert und dort wieder neben 200 he auch 20 leuchtgranaten eingefügt.

diese tauchen auch in meiner munitionsverwaltung auf dem boot auf, jedoch kann ich keine laden, weil gwx anscheinend nur noch die he als auswahl beim deckgeschütz hat.

hat die art der munition, die geladen werden soll irgendeine tastenkombination, falls nicht wie kann ich zum serienzustand zurückkehren, wo alle munitionsarten für die deckskanone eingeblendet werden?

liebe grüsse!

phantom1n8
25-01-07, 23:36
Originally posted by acrobat1977:
falls nicht wie kann ich zum serienzustand zurückkehren, wo alle munitionsarten für die deckskanone eingeblendet werden?
liebe grüsse!

Ohne GWX spielen? http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

friedl58
26-01-07, 04:15
Nix Tastenkombination. Kann man in der bsic.cfg ändern.
Die Abstimmung von Magazinen und Anzahl dert Grannaten muss stimmen. Einfach mal mit einer Sicherungskopie etwas herumprobieren.

acrobat1977
26-01-07, 11:59
moin!

wo genau muss ich den in der basic schauen nach der sache?

rowi58
27-01-07, 03:02
Originally posted by acrobat1977:
moin!

wo genau muss ich den in der basic schauen nach der sache?

Moin moin acrobat1977,

schau mal an den folgenden Stellen de Basic.cfg nach. Die u.a. Werte beziehen sich auf die AchtAcht im Original SH-3:
---------------------------
[SUBMARINE_AMMOLIMITS2] ;88mm
MaxAmmoPerSlot=40
...
[AMMO_TYPE1];8.8cm SK C/35
Idx=1
Year=1939
Month=1
AP=40
HE=160
SS=40
Renown=0
----------------------ENDE-------

Dabei unbedingt die Gesamtzahl an SLOTS beachten, die der U-Boot-Typ hat. Im vorliegenden Fall also 6 SLOTS für AchtAcht-Granaten. Sollte das nicht zum gewünschten Erfolg führe, dann haben die GWX'ler wohl kräftig in der menu_1024_768.ini gemoddet! Dann geht das wirklich nur noch mit Vergleich mit der Original-Datei.

Gruß
rowi58

acrobat1977
27-01-07, 03:48
hi!

ja die sektion hab ich gefunden und auf HE 200 sowie SS 20 eingestellt. taucht auch im munitionsverzeichnis des bootes auf. hab dann für die 8.8 3 slots. einmal 110schuss, einmal 90schuss (HE) sowie die 20 leuchtgranataen.

bei gwx gibts maximal 110 schuss per slot für die 8.8

alles wie gesagt tipp topp, nur fehlt in der kanonenansicht die auswahl und das ding lädt automatisch die HE.

im jahre 1941 wo grad der befehl ergangen ist daß amerikanische frachter keinesfalls angegriffen werd dürfen, sind leuchtgranaten bei nacht sinnvoll, und es gab ja wirklich welche für die 8.8 damals. wär super wenn man das ändern könnte.

danke trotzdem für den tipp rowi58!

trainer1942
27-01-07, 06:16
Originally posted by acrobat1977:
hi!

ja die sektion hab ich gefunden und auf HE 200 sowie SS 20 eingestellt. taucht auch im munitionsverzeichnis des bootes auf. hab dann für die 8.8 3 slots. einmal 110schuss, einmal 90schuss (HE) sowie die 20 leuchtgranataen.

bei gwx gibts maximal 110 schuss per slot für die 8.8

alles wie gesagt tipp topp, nur fehlt in der kanonenansicht die auswahl und das ding lädt automatisch die HE.

im jahre 1941 wo grad der befehl ergangen ist daß amerikanische frachter keinesfalls angegriffen werd dürfen, sind leuchtgranaten bei nacht sinnvoll, und es gab ja wirklich welche für die 8.8 damals. wär super wenn man das ändern könnte.

danke trotzdem für den tipp rowi58!


hallo acrobat1977

Änderungen in der menue_ini vornehmen!

Suche folgende Blöcke und lösche die semicolons in den fettgedruckten Zeilen

[G38 I2]
Name=;SS_label
Type=1029;Static text
ItemID=0x38000014
ParentID=0x38000000
Pos=901,212,27,20
Color=;0xB4B4B4FE
Font=;14
Text=;674
TextFlags=;0x5

[G38 I3]
Name=;SS_shell
Type=1031;Stat bmp array
ItemID=0x38000004
ParentID=0x38000000
Pos=904,320,21,128
Color=0xFFFFFFFF
Materials=3
Display=2;Linear
Mat 0=;data/menu/gui/Shells/SS_shell.tga
Crop 0=0,0,0.33,1
Mat 1=;data/menu/gui/Shells/SS_shell.tga
Crop 1=0.33,0,0.33,1
Mat 2=;data/menu/gui/Shells/SS_shell.tga
Crop 2=0.66,0,0.33,1
MatFlags=;0x1
TexFmt=;0x5
Drag=;false
BmpState=;1
NeedFocus=;true
SelOne=;true
IdGroup=;0
StatesColors=;0xFFFFFFFF, 0xFFFFFFFF, 0xFFFFFFFF, 0xFFFFFFFF
ToolTipText=;2233

[G38 I4]
Name=;AA_label
Type=1029;Static text
ItemID=0x38000013
ParentID=0x38000000
Pos=927,212,27,20
Color=;0xB4B4B4FE
Font=;14
Text=;673
TextFlags=;0x5

[G38 I5]
Name=;AA_shell
Type=1031;Stat bmp array
ItemID=0x38000003
ParentID=0x38000000
Pos=929,320,21,128
Color=0xFFFFFFFF
Materials=3
Display=2;Linear
Mat 0=;data/menu/gui/Shells/AA_shell.tga
Crop 0=0,0,0.33,1
Mat 1=;data/menu/gui/Shells/AA_shell.tga
Crop 1=0.33,0,0.33,1
Mat 2=;data/menu/gui/Shells/AA_shell.tga
Crop 2=0.66,0,0.33,1
MatFlags=;0x1
TexFmt=;0x5
Drag=;false
BmpState=;1
NeedFocus=;true
SelOne=;true
IdGroup=;0
StatesColors=;0xFFFFFFFF, 0xFFFFFFFF, 0xFFFFFFFF, 0xFFFFFFFF
ToolTipText=;2232


[G38 I8]
Name=;AP_label
Type=1029;Static text
ItemID=0x38000011
ParentID=0x38000000
Pos=977,212,27,20
Color=;0xB4B4B4FE
Font=;14
Text=;671
TextFlags=;0x5

[G38 I9]
Name=;AP_shell
Type=1031;Stat bmp array
ItemID=0x38000001
ParentID=0x38000000
Pos=979,320,21,128
Color=0xFFFFFFFF
Materials=3
Display=2;Linear
Mat 0=;data/menu/gui/Shells/AP_shell.tga
Crop 0=0,0,0.33,1
Mat 1=;data/menu/gui/Shells/AP_shell.tga
Crop 1=0.33,0,0.33,1
Mat 2=;data/menu/gui/Shells/AP_shell.tga
Crop 2=0.66,0,0.33,1
MatFlags=;0x1
TexFmt=;0x5
Drag=;false
BmpState=;1
NeedFocus=;true
SelOne=;true
IdGroup=;0
StatesColors=;0xFFFFFFFF, 0xFFFFFFFF, 0xFFFFFFFF, 0xFFFFFFFF
ToolTipText=;2230

;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;; ;;;;;;;;;;;;;;;;;

[G39 I2]
Name=;SS_label
Type=1029;Static text
ItemID=0x39000014
ParentID=0x39000000
Pos=901,212,27,20
Color=;0xB4B4B4FE
Font=;14
Text=;674
TextFlags=;0x5

[G39 I3]
Name=;SS_shell
Type=1031;Stat bmp array
ItemID=0x39000004
ParentID=0x39000000
Pos=904,320,21,128
Color=0xFFFFFFFF
Materials=3
Display=2;Linear
Mat 0=;data/menu/gui/Shells/SS_shell.tga
Crop 0=0,0,0.33,1
Mat 1=;data/menu/gui/Shells/SS_shell.tga
Crop 1=0.33,0,0.33,1
Mat 2=;data/menu/gui/Shells/SS_shell.tga
Crop 2=0.66,0,0.33,1
MatFlags=;0x1
TexFmt=;0x5
Drag=;false
BmpState=;1
NeedFocus=;true
SelOne=;true
IdGroup=;0
StatesColors=;0xFFFFFFFF, 0xFFFFFFFF, 0xFFFFFFFF, 0xFFFFFFFF
ToolTipText=;2233



[G39 I6]
Name=;HE_label
Type=1029;Static text
ItemID=0x39000012
ParentID=0x39000000
Pos=952,212,27,20
Color=;0xB4B4B4FE
Font=;14
Text=;672
TextFlags=;0x5

[G39 I7]
Name=HE_shell
Type=1031;Stat bmp array
ItemID=0x39000002
ParentID=0x39000000
Pos=954,320,21,128
Color=0xFFFFFFFF
Materials=3
Display=2;Linear
Mat 0=;data/menu/gui/Shells/HE_shell.tga
Crop 0=0,0,0.33,1
Mat 1=;data/menu/gui/Shells/HE_shell.tga
Crop 1=0.33,0,0.33,1
Mat 2=;data/menu/gui/Shells/HE_shell.tga
Crop 2=0.66,0,0.33,1
MatFlags=;0x1
TexFmt=;0x5
Drag=;false
BmpState=;1
NeedFocus=;true
SelOne=;true
IdGroup=;0
StatesColors=;0xFFFFFFFF, 0xFFFFFFFF, 0xFFFFFFFF, 0xFFFFFFFF
ToolTipText=;2231

[G3A I2]
Name=;SS_label
Type=1029;Static text
ItemID=0x3A000014
ParentID=0x3A000000
Pos=901,212,27,20
Color=;0xB4B4B4FE
Font=;14
Text=;674
TextFlags=;0x5

[G3A I3]
Name=;SS_shell
Type=1031;Stat bmp array
ItemID=0x3A000004
ParentID=0x3A000000
Pos=904,320,21,128
Color=0xFFFFFFFF
Materials=3
Display=2;Linear
Mat 0=;data/menu/gui/Shells/SS_shell.tga
Crop 0=0,0,0.33,1
Mat 1=;data/menu/gui/Shells/SS_shell.tga
Crop 1=0.33,0,0.33,1
Mat 2=;data/menu/gui/Shells/SS_shell.tga
Crop 2=0.66,0,0.33,1
MatFlags=;0x1
TexFmt=;0x5
Drag=;false
BmpState=;1
NeedFocus=;true
SelOne=;true
IdGroup=;0
StatesColors=;0xFFFFFFFF, 0xFFFFFFFF, 0xFFFFFFFF, 0xFFFFFFFF
ToolTipText=;2233

[G3A I4]
Name=;AA_label
Type=1029;Static text
ItemID=0x3A000013
ParentID=0x3A000000
Pos=927,212,27,20
Color=;0xB4B4B4FE
Font=;14
Text=;673
TextFlags=;0x5

[G3A I5]
Name=;AA_shell
Type=1031;Stat bmp array
ItemID=0x3A000003
ParentID=0x3A000000
Pos=929,320,21,128
Color=0xFFFFFFFF
Materials=3
Display=2;Linear
Mat 0=;data/menu/gui/Shells/AA_shell.tga
Crop 0=0,0,0.33,1
Mat 1=;data/menu/gui/Shells/AA_shell.tga
Crop 1=0.33,0,0.33,1
Mat 2=;data/menu/gui/Shells/AA_shell.tga
Crop 2=0.66,0,0.33,1
MatFlags=;0x1
TexFmt=;0x5
Drag=;false
BmpState=;1
NeedFocus=;true
SelOne=;true
IdGroup=;0
StatesColors=;0xFFFFFFFF, 0xFFFFFFFF, 0xFFFFFFFF, 0xFFFFFFFF
ToolTipText=;2232

[G3A I6]
Name=;HE_label
Type=1029;Static text
ItemID=0x3A000012
ParentID=0x3A000000
Pos=952,212,27,20
Color=;0xB4B4B4FE
Font=;14
Text=;672
TextFlags=;0x5

[G3A I7]
Name=;HE_shell
Type=1031;Stat bmp array
ItemID=0x3A000002
ParentID=0x3A000000
Pos=954,320,21,128
Color=0xFFFFFFFF
Materials=3
Display=2;Linear
Mat 0=;data/menu/gui/Shells/HE_shell.tga
Crop 0=0,0,0.33,1
Mat 1=;data/menu/gui/Shells/HE_shell.tga
Crop 1=0.33,0,0.33,1
Mat 2=;data/menu/gui/Shells/HE_shell.tga
Crop 2=0.66,0,0.33,1
MatFlags=;0x1
TexFmt=;0x5
Drag=;false
BmpState=;1
NeedFocus=;true
SelOne=;true
IdGroup=;0
StatesColors=;0xFFFFFFFF, 0xFFFFFFFF, 0xFFFFFFFF, 0xFFFFFFFF
ToolTipText=;2231

acrobat1977
27-01-07, 09:03
hi!

welche fettgedruckten zeilen meinst du in deinem post? die menue ini hab ich gefunden.

dank im voraus!


edit: hab eine art teilerfolg erzielt: ich habe nun zwar die SS eingeblendet bei deckgeschütz (F10), diese ist jedoch mit einer art schwarzem rand umgeben und ich kann sie nicht anklicken zum laden. ist so als wenn ich mit der maus ins leere klicke.

licht ins dunkel der nacht kann ich also immer noch nicht bringen.

edit2: ok, habs jetzt hingekriegt. die daten für die he als referenz genommen ung genau dort die semicolons bei der ss weggemacht wo bei der he auch keine stehen.

noch ne kleinigkeit: kann man irgendwo einstellen nach welcher verzögerung die ss hochgeht?

auf jeden fall tausend dank an alle die mich hier zur lösung des problems gelotst haben!!!!!!!!

FLB_Lord_U47
27-01-07, 18:30
Originally posted by acrobat1977:
hi!

welche fettgedruckten zeilen meinst du in deinem post? die menue ini hab ich gefunden.

dank im voraus!


edit: hab eine art teilerfolg erzielt: ich habe nun zwar die SS eingeblendet bei deckgeschütz (F10), diese ist jedoch mit einer art schwarzem rand umgeben und ich kann sie nicht anklicken zum laden. ist so als wenn ich mit der maus ins leere klicke.

licht ins dunkel der nacht kann ich also immer noch nicht bringen.

edit2: ok, habs jetzt hingekriegt. die daten für die he als referenz genommen ung genau dort die semicolons bei der ss weggemacht wo bei der he auch keine stehen.

noch ne kleinigkeit: kann man irgendwo einstellen nach welcher verzögerung die ss hochgeht?

auf jeden fall tausend dank an alle die mich hier zur lösung des problems gelotst haben!!!!!!!!

Ahoi,

habe genau das gleich Prob... da o.g. Post die besagten Stellen nicht fett hat, könntest du mal kurz posten welche Stellen das in SS sind ? Wäre echt nett! Thx...

acrobat1977
27-01-07, 19:25
hi!

hab grad versucht die bismrack zu retten, vergeblich ;-)

also pass auf:

am besten die menü ini aufmachen und dort nach den beiden eintrögen g38 I6 und g38 I7 suchen (einträge für die HE) . dann etwas verkleinern und im zweiten fenster ebenfalls die ini aufmachen und dort nach den einträgen im g38 I2 und I3 suchen (für die SS). dann auch etwas verkleinern so daß du zweimal die ini offen hast und jeweils beide in ruhe nebeneinander anschauen. dann in den SS einträgen EXACT dort die semicolons wegmachen wo in der HE auch keine sind. ist (denk ich) der beste weg und sollte funzen.

die SS zünden jetzt aber später (bei ner grösseren entfernung) so daß du die deckkanone nen gutes stück erhöhen musst , ansonsten plumst die granate ins wasser bevor sie aufleuchtet.

FLB_Lord_U47
28-01-07, 07:46
Originally posted by acrobat1977:
hi!

hab grad versucht die bismrack zu retten, vergeblich ;-)

also pass auf:

am besten die menü ini aufmachen und dort nach den beiden eintrögen g38 I6 und g38 I7 suchen (einträge für die HE) . dann etwas verkleinern und im zweiten fenster ebenfalls die ini aufmachen und dort nach den einträgen im g38 I2 und I3 suchen (für die SS). dann auch etwas verkleinern so daß du zweimal die ini offen hast und jeweils beide in ruhe nebeneinander anschauen. dann in den SS einträgen EXACT dort die semicolons wegmachen wo in der HE auch keine sind. ist (denk ich) der beste weg und sollte funzen.

die SS zünden jetzt aber später (bei ner grösseren entfernung) so daß du die deckkanone nen gutes stück erhöhen musst , ansonsten plumst die granate ins wasser bevor sie aufleuchtet.

Ahoi Acro,

thx erst mal für die schnelle Antwort! Hier mal Auszug aus meiner menü.ini:

[G38 I6]
Name=HE_label
Type=1029;Static text
ItemID=0x38000012
ParentID=0x38000000
Pos=952,212,27,20
Color=0xB4B4B4FE
Font=14
Text=672
TextFlags=0x5

[G38 I7]
Name=HE_shell
Type=1031;Stat bmp array
ItemID=0x38000002
ParentID=0x38000000
Pos=954,320,21,128
Color=0xFFFFFFFF
Materials=3
Display=2;Linear
Mat 0=data/menu/gui/Shells/HE_shell.tga
Crop 0=0,0,0.33,1
Mat 1=data/menu/gui/Shells/HE_shell.tga
Crop 1=0.33,0,0.33,1
Mat 2=data/menu/gui/Shells/HE_shell.tga
Crop 2=0.66,0,0.33,1
MatFlags=0x1
TexFmt=0x5
Drag=false
BmpState=1
NeedFocus=true
SelOne=true
IdGroup=0
StatesColors=0xFFFFFFFF, 0xFFFFFFFF, 0xFFFFFFFF, 0xFFFFFFFF
ToolTipText=2231

[G38 I2]
Name=SS_label
Type=1029;Static text
ItemID=0x38000014
ParentID=0x38000000
Pos=901,212,27,20
Color=0xB4B4B4FE
Font=14
Text=674
TextFlags=0x5

[G38 I3]
Name=SS_shell
Type=1031;Stat bmp array
ItemID=0x38000004
ParentID=0x38000000
Pos=904,320,21,128
Color=0xFFFFFFFF
Materials=3
Display=2;Linear
Mat 0=data/menu/gui/Shells/SS_shell.tga
Crop 0=0,0,0.33,1
Mat 1=data/menu/gui/Shells/SS_shell.tga
Crop 1=0.33,0,0.33,1
Mat 2=data/menu/gui/Shells/SS_shell.tga
Crop 2=0.66,0,0.33,1
MatFlags=0x1
TexFmt=0x5
Drag=false
BmpState=1
NeedFocus=true
SelOne=true
IdGroup=0
StatesColors=0xFFFFFFFF, 0xFFFFFFFF, 0xFFFFFFFF, 0xFFFFFFFF
ToolTipText=2233

-------------------------------------

Da keine Semicolons mehr da sind - frage ich mich woran es liegen kann ? Müssen bei den HE nun doch Semicolons sein? Fakt ist, es funzt leider immer noch nicht ! Trotzdem vielen Dank für deine Hilfe!

acrobat1977
28-01-07, 09:54
hast du überhaupt leuchtgranaten mit? diese müssen antürlich noch über die basic.cfg "geladen" werden und im waffenverzeichnis deines bootes auftauchen. ebenfalls (falls du shcmdr benutzt) dort die basic.cfg entsprächend editieren.

deine menü einstellungen sehen nämlich gut aus.

Einbecker2005
28-01-07, 10:24
Hallo acrobat,

bin ebenfalls sehr interessiert an der Leuctmunition. Frage: Gelten neben den separaten Anpassungen in der basic die o. a. menu-Einstellungen auf für die 10,5 Deckkanone, oder müssen da andere Textblöcke angefasst werden?
Viele Grüße
Einbecker

FLB_Lord_U47
28-01-07, 11:23
Originally posted by acrobat1977:
hast du überhaupt leuchtgranaten mit? diese müssen antürlich noch über die basic.cfg "geladen" werden und im waffenverzeichnis deines bootes auftauchen. ebenfalls (falls du shcmdr benutzt) dort die basic.cfg entsprächend editieren.

deine menü einstellungen sehen nämlich gut aus.

Ahoi,

nein ich nutze nicht den SHCMDR. Wäre dir dankbar wenn du mir die betreffenden Blöcke basic.cfg z.B. vom Typ VIIC als Beispiel posten könntest. Dann kann ich vergleichen! http://forums.ubi.com/images/smilies/11.gif

acrobat1977
28-01-07, 17:05
moin!

die menü daten sollten wohl auch für die 10.5 gelten. dort wird nur zwischen deckgun und den flaks unterschieden. in der basic cfg müsst ihr nach der 8.8 oder der 10.5 suchen (am besten per strg +f ) und dort die semicolons bei den ss wegmachen bzw auch überhaupt ne anzahl an mitgenommenen leuchtgranaten eingeben.

ich kann grad kein abbild reinposten weil ich nicht von meinem "ubootcomputer" schreibe. falls ihr es nicht hinkriegt, versuchs ich morgen mal reinzustellen.

nochmal ganz wichtig von gwx ursprungszustand: es müssen sowohl die basic wie auch die menü datei bearbeitet werden (den goldenen tip mit der menü hab ich ja selbst weiter oben gekriegt), damit es funzt, aber es ist definitiv machbar!

FLB_Lord_U47
29-01-07, 14:59
Originally posted by acrobat1977:
moin!

die menü daten sollten wohl auch für die 10.5 gelten. dort wird nur zwischen deckgun und den flaks unterschieden. in der basic cfg müsst ihr nach der 8.8 oder der 10.5 suchen (am besten per strg +f ) und dort die semicolons bei den ss wegmachen bzw auch überhaupt ne anzahl an mitgenommenen leuchtgranaten eingeben.

ich kann grad kein abbild reinposten weil ich nicht von meinem "ubootcomputer" schreibe. falls ihr es nicht hinkriegt, versuchs ich morgen mal reinzustellen.

nochmal ganz wichtig von gwx ursprungszustand: es müssen sowohl die basic wie auch die menü datei bearbeitet werden (den goldenen tip mit der menü hab ich ja selbst weiter oben gekriegt), damit es funzt, aber es ist definitiv machbar!

Ahoi Acro,

danke nochmals für deine schnelle Hilfe... habe in der Basic in den betreffenden Zeilen gesucht - hier mal meine 8.8 und 10.5 SS Zeilen - da sind eigentlich keine Semicolons - von daher bin ich jetzt echt am Ende mit meinem Latein:

[AMMO_TYPE0];10.5cm SK C/32
Idx=0
Year=1939
Month=1
AP=40
HE=60
SS=20
Renown=0

[AMMO_TYPE1];8.8cm SK C/35
Idx=1
Year=1939
Month=1
AP=40
HE=160
SS=40
Renown=0

Einbecker2005
03-02-07, 07:18
Nochmals vielen Dank, Acro,
hat alles wunderbar gefunzt.