PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Freundich. Feindlich.



ape22
10-04-05, 09:12
Grüss euch!

Ich hab das Spiel jetzt seit der Veröffentlichung, und hab schon einige Zeit mit dem jagen von Handelschiffen verbracht. Und die Zerstis hab ich auch schon genügend auf Grund geschickt.
Wollt jetzt fragen ob dass schon alles war oder ob sich da noch ein wenig Action versteckt.

1.)
Und warum trifft man nie auf verbündete Kriegsverbände oder U-Boote Ausser einen Zersti mal da oder mal dort.

2.)
Hatten die keine U-Boote?

3.)
Wie soll man jemals einen Feindlichen Kriegsverband einholen wenn der mit 35 Knoten dahin heizt?

ape22
10-04-05, 09:12
Grüss euch!

Ich hab das Spiel jetzt seit der Veröffentlichung, und hab schon einige Zeit mit dem jagen von Handelschiffen verbracht. Und die Zerstis hab ich auch schon genügend auf Grund geschickt.
Wollt jetzt fragen ob dass schon alles war oder ob sich da noch ein wenig Action versteckt.

1.)
Und warum trifft man nie auf verbündete Kriegsverbände oder U-Boote Ausser einen Zersti mal da oder mal dort.

2.)
Hatten die keine U-Boote?

3.)
Wie soll man jemals einen Feindlichen Kriegsverband einholen wenn der mit 35 Knoten dahin heizt?

LeXXoS
10-04-05, 09:18
Was willst du haben? Ein UBoot was 200 Knoten fährt und 10 Atombomben dabei hat? Der UBoot krieg war nun mal "so langweillig". Ich finde es sind die Situationen wo man einem Zerstöer entflieht das spannenste.......

1.) Wurde nicht programmiert, es gibt auch keine Uboote (beantworte auch frage 2.).

3. LoL...was soll ich dir nun sagen? Du musst auf AK gehen und fährst dann mit 40 Knoten übers wasser?

Das ist kein Action spiel sonder eine Simulation, die sind für die meisten Spieler schlichtweg zu "langweillig". Es liegt die Kunst darin den richtigen Abfangkurs zu berechnen. Dies geht aber nur wenn der Feindliche Konvoi nicht vor dir ist.....


mfg modde

Storm2111
10-04-05, 09:18
Zu 3
Endweder der kommt auf dich zu gefahren oder du hast halt keine Chance da ran zu kommen.
So ist das halt !
Bei schnellen Einzelfahrern kommst du auch nicht hinterher .

ParaB
10-04-05, 09:19
1.) Ich habe während des Norwegenfeldzuges Kontakt mit einem deutschen Kriegsschiffverband gehabt. Gerade zu Beginn des Krieges bis ca. 1941 bekommt man auch schon mal Funksprüche die einen auf eigene Kriegsschiffe aufmerksam machen.

2.) U-Boote gibts zur Zeit noch nicht. Weder befreundete noch feindliche. Also auch keine Rudeloperationen. Wird vieleicht per Patch/Addon nachgeliefert.

3.) Um einen Kriegsschiffverband abzufangen muss man einfach Glück haben und in der richtigen Position sein. Ich habe auch schon mal zwei britische Kreuzer mit Zerstöersicherung in ca. 5km Entfernung an mir vorbeirauschen sehen. Keine Chance für einen Angriff. Ist auch nur realistisch so.

DerSchweiger
10-04-05, 09:20
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by ape22:
Grüss euch!

Ich hab das Spiel jetzt seit der Veröffentlichung, und hab schon einige Zeit mit dem jagen von Handelschiffen verbracht. Und die Zerstis hab ich auch schon genügend auf Grund geschickt.
Wollt jetzt fragen ob dass schon alles war oder ob sich da noch ein wenig Action versteckt.

1.)
Und warum trifft man nie auf verbündete Kriegsverbände oder U-Boote Ausser einen Zersti mal da oder mal dort.

2.)
Hatten die keine U-Boote?

3.)
Wie soll man jemals einen Feindlichen Kriegsverband einholen wenn der mit 35 Knoten dahin heizt? <HR></BLOCKQUOTE>

1) Weil die leider noch nicht implementiert sind

2) doch, aber der Krieg spielte sich nicht im Kampf UBoot gegen UBoot ab und wurde deshalb (IMHO berechtigt) weggelassen

3) gar nicht, da du ein UBoot fährst und kein Schnellboot