PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Katschmarek rührt den Knüppel



Bldrk
17-08-03, 21:30
Hiho Asse der Lüfte /i/smilies/16x16_smiley-happy.gif

Seit Monaten lag FB bei mir im Schrank und verstaubte ungenutzt vor sich hin. Nun hab ich endlich mal die Zeit gefunden, mich näher mit FB auseinander zusetzen. Was soll ich sagen. Bin echt begeistert.

Die ganzen Diskussionen hier um Steigwerte und Rollraten gehen mir allerdings ziemlich ab, da ich kaum eine vernünftige Kurve fliegen kann. /i/smilies/16x16_smiley-sad.gif

Ich bin Segelflieger und auch sonst Flusi erfahren, aber irgendwo ist bei mir echt der Wurm drin. Die Kisten fliegen sich alle extrem nervös. Ich flieg mit nem MS Sidewinder I. Die Controller Einstellungen im Spiel hab ich schon versucht anzupassen (nach Tipps von verschiedenen Seiten).

Das hilft zwar etwas, aber ich hab z.B. überhaupt kein Gefühl für die High-Speed-Stalls. Ich kurv ein, zieh *leicht* am Höhenruder und *rumms*, schon gibts nen Korkenzieher.

Muss das einfach so sein?
Wie erkennt man da am besten die Grenze zum Stall?
Oder liegts doch an meinen Controller-Einstellungen?


Achja: Wieso kann ich eigentlich gegnerische Flugzeug höen, aber nix vom eigenen Fahrtwind?! Da geht doch viel vom Geschwindigkeitsgefühl verloren. Muss das so?

Bldrk
17-08-03, 21:30
Hiho Asse der Lüfte /i/smilies/16x16_smiley-happy.gif

Seit Monaten lag FB bei mir im Schrank und verstaubte ungenutzt vor sich hin. Nun hab ich endlich mal die Zeit gefunden, mich näher mit FB auseinander zusetzen. Was soll ich sagen. Bin echt begeistert.

Die ganzen Diskussionen hier um Steigwerte und Rollraten gehen mir allerdings ziemlich ab, da ich kaum eine vernünftige Kurve fliegen kann. /i/smilies/16x16_smiley-sad.gif

Ich bin Segelflieger und auch sonst Flusi erfahren, aber irgendwo ist bei mir echt der Wurm drin. Die Kisten fliegen sich alle extrem nervös. Ich flieg mit nem MS Sidewinder I. Die Controller Einstellungen im Spiel hab ich schon versucht anzupassen (nach Tipps von verschiedenen Seiten).

Das hilft zwar etwas, aber ich hab z.B. überhaupt kein Gefühl für die High-Speed-Stalls. Ich kurv ein, zieh *leicht* am Höhenruder und *rumms*, schon gibts nen Korkenzieher.

Muss das einfach so sein?
Wie erkennt man da am besten die Grenze zum Stall?
Oder liegts doch an meinen Controller-Einstellungen?


Achja: Wieso kann ich eigentlich gegnerische Flugzeug höen, aber nix vom eigenen Fahrtwind?! Da geht doch viel vom Geschwindigkeitsgefühl verloren. Muss das so?

Bldrk
17-08-03, 21:35
Wie erkennt man da am besten die Grenze zum Stall?

Das Flugzeug vibriert ganz leicht (wenn du "Kopfschütteln" an hast, dann sieht man z.B. das ReVi zittern...) und es gibt dieses charackteristischen "chhhhhr" Sound...wenn du Fw190 fliegst, sollte dieser immer möglichst leise bleiben /i/smilies/16x16_smiley-wink.gif

http://franz.lampl.bei.t-online.de/toryusig.jpg (http://www.virtual-jabog32.de)

http://franz.lampl.bei.t-online.de/toryusig2.jpg (http://www.jg68.de.vu)

When once you have tasted flight,
you will always walk the earth
with your eyes turned skyward;
to where you have been
and to where you always want to return.

Bldrk
18-08-03, 00:03
Ich konnte mir selbst erst auch nicht helfen und bin nur noch wegen stalls abgeschmiert aber dann hat mir jemand in ubi geholfen und hat mir andere werte fuer die Joystick konfig geschickt mit denen klappt es besser aber ich finde das flugverhalten (kann auch sein das die planes jetz erst richtig fliegen) katastrophal!
man lenkt nur etwas in die kurve ein und stallt beim gegen rudern stallt man dann gleich wieder und so geht es mit ein wenig pech bis zum aufprall weiter!
gut bin auch net so gut aber vom flugverhalten gefiel mir 1.0 besser

Bldrk
18-08-03, 06:16
Alles übungssache. Darfst halt net so am Rudder reisen.
Immer gaaaannnnnz vorsichtig damit umgehen.
So richtig gefühlvoll. Genau wie mit deiner Freundin. /i/smilies/16x16_smiley-happy.gif

Bei der FW hilfts manchma wenn sie plötzlich Stallt einfach küppel losslasen. Dann fängt sie sich wieder.

[BZB]Flying Doc

Der fliegende Notarzt oder auch letzte Hilfe genannt.

Bldrk
18-08-03, 07:53
Mit welchen Flugzeugen habt ihr das Problem bzw. welche fliegt ihr?

http://www.brooksart.com/P-47sketch.jpg


"HyperLobby 4 Ever"

Bldrk
18-08-03, 10:30
Beachtet das die default Sensitivitätswerte beim Seitenruder alle voll auf 100 stehen! Nachdem ich die weit runtergestellt hab funzt alles prima, hab schon lang keine 109er mehr gestallt.

Bldrk
18-08-03, 10:33
Nun, als Anfaenger duerften es alle Flugzeuge, ausgenommen die Bomber, sein.

Du brauchst viel Erfahrung! Man muss nicht immer gefuehlvoll mit dem Flugzeug umgehen.
Nur musst Du erkennen, wann man welche Manoever fliegen darf.
>>Hraback said 1942 *Hier an der Ostfront fliegt man mehr mit dem Kopf, als mit dem Bizeps*
Also vor allem bei Flugzeugen, die schnell viel Energie verlieren, sollte man sich lieber ueberlegen was man tut.


Das wird schon!

Als ich blutjunger Il2-spieler war, stall-te ich sogar mit der La5FN!! andauernd!

Vor allem im Internet, hatte ich sooo lampenfieber, dass ich jede Bewegung versaute.
So manch einer wird bestaetigen koennen, was der junge *Mikojan*(me in il2-Zeiten) fuer Muell zusammengeflogen hat.
Die einzigen kills waren, als ich mich in startende Flugzeuge stuerzte, andere rammte....


Heute kann ich nur darueber lachen.

------------------------------------------------------------

"Heute kam eine dicke Frau in den Laden. Die war so dick, daß sich zwei kleinere Frauen in Ihrer Umlaufbahn bewegt haben"
Al Bundy



"Ich brauche kein Viagra. Ich brauche ein Gegenmittel."
kama1

Bldrk
19-08-03, 13:55
Ich weiß nicht ob dir das was helfen wird, aber schaden kanns nicht:

Wenn du das Spiel startest und den ersten Einsatz fliegst, versuche während das Spiel lädt, den Stick zu kalibrieren. Das heißt.: Beweg den Joystick so, dass du den gesamten Bewegungsraum mind. 1x umkreist --> linke obere Ecke --> am Rand zur linken unteren Ecke --> usw... Dasselbe kannst du auch mit dem Schubregler machen und mit den Ruderpedalen (egal ob eigene Pedals oder direkt am Joystick)

Wie ich mit IL2 angefangen habe, hatte ich dasselbe Problem. Die Steuerung war sehr sensibel und ein kleiner Ruck führte zu nem Stall. Das liegt anscheinend daran, dass sich IL2 bzw. Windoof die Kalibrierung bei digitalen Joysticks nicht merkt und man die praktisch dauernd nachkalibrieren muss. Ich verwende einen "Thrustmaster Top Gun Fox2 Pro Shock" (das sind Namen, die sich die ausdenken LOL)

Das Kalibrieren musst du jedes Mal machen wenn du FB startest, aber 1 Mal reicht für jeden Start.
Ich hoffe das hat dir geholfen...

http://www.luftarchiv.de/flugzeuge/messerschmitt/me109e.jpg