PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wie torpediert man am besten?



KaleunMibo
20-07-05, 07:54
Sorry wenn ich das Forum zufloode, aber ich hab halt eine Menge Fragen...*g*

Wie torpediere ich am besten?

Meine bisherige Noop-Taktik ist es, aus kurzer Entfernung (zwischen 600 und 1000 Meter) Fäacher zu schieß0en, bei denen jeder Schuss einzeln manuell gezielt und ausgelöst wird. Ich verwende Aufschlagzünder, lasse die Lauftiefe und verteile die Aale gleichmäßig über das Schiff, d,h. meist einen an den Bug, einen in die Mitte und einen ans Heck.

Damit brauche ich für C2-Schiffe meist 2 oder drei, für C3s meist drei. Sicher keine otimale Methode. Wie geht es besser?

Stichwort Magnetzünder: Ich habe auch mit Magnetzünder experimentiert (ja, erst nach Weseübung). Ergebnis war, dass die Aale meist ohne detonation unter dem Schiff durchliefen (Hab ich zu tief eingestellt?). Auch im Detonationsfall habe ich bisher nicht festgestellt, dass der Schaden irgendwie größer wäre. Tipps?

Gr
Mibo

KaleunMibo
20-07-05, 07:54
Sorry wenn ich das Forum zufloode, aber ich hab halt eine Menge Fragen...*g*

Wie torpediere ich am besten?

Meine bisherige Noop-Taktik ist es, aus kurzer Entfernung (zwischen 600 und 1000 Meter) Fäacher zu schieß0en, bei denen jeder Schuss einzeln manuell gezielt und ausgelöst wird. Ich verwende Aufschlagzünder, lasse die Lauftiefe und verteile die Aale gleichmäßig über das Schiff, d,h. meist einen an den Bug, einen in die Mitte und einen ans Heck.

Damit brauche ich für C2-Schiffe meist 2 oder drei, für C3s meist drei. Sicher keine otimale Methode. Wie geht es besser?

Stichwort Magnetzünder: Ich habe auch mit Magnetzünder experimentiert (ja, erst nach Weseübung). Ergebnis war, dass die Aale meist ohne detonation unter dem Schiff durchliefen (Hab ich zu tief eingestellt?). Auch im Detonationsfall habe ich bisher nicht festgestellt, dass der Schaden irgendwie größer wäre. Tipps?

Gr
Mibo

Copyoffline
20-07-05, 08:14
oh ja bei der Frage streiten sich die Welten.

irgendwie hat jeder seine eigenen Geschmack was das angeht.

Im Prinzip machst du eigentlich nichts falsch. Es ist nur etwas verschwenderisch auf alles einen Fächer abzufeuern, viele Ziele lassen sich mit einem einzigem Aal torpedieren, man muss nur wissen wo man sie treffen muss.

Was die lauftiefe angeht. Der magnetzünder scheint nur zu gehen wenn der Torpedo maximal 1,5 m unter dem Kiel durchläuft und selbst dann ist es nicht sehr zuverlässig. Magnetzünder zünden oft wenn sie nicht sollen. Es heisst zwar dass Treffer unter dem Kiel die besten seien aber in SH3 ist es glaube ich nicht gut genug umgesetzt. Jedenfalls merke ich keinen unterschied ob ich unter dem Kiel torpediere oder ein Ziel direkt treffe.

KaleunMibo
20-07-05, 08:30
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">
Es ist nur etwas verschwenderisch auf alles einen Fächer abzufeuern, viele Ziele lassen sich mit einem einzigem Aal torpedieren, man muss nur wissen wo man sie treffen muss. </div></BLOCKQUOTE>

Dachte ich mir. Und wo?

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Es heisst zwar dass Treffer unter dem Kiel die besten seien aber in SH3 ist es glaube ich nicht gut genug umgesetzt. Jedenfalls merke ich keinen unterschied ob ich unter dem Kiel torpediere oder ein Ziel direkt treffe. </div></BLOCKQUOTE>

Hmh, dann geht es nicht nur mir so. Von "Kiel brechen" hab ich jedenfalls nichts gemerkt.

Gr
Eusebius

Tobias99
20-07-05, 10:44
....doch, der Kielbrecher funktioniert, hab heute einen Konvoi westlich von Engelland angegriffen im größten Sturm, habe 2 C3 torpediert von hinten und den AAL längs der Kiellinie laufen lassen..einen hat´s komplett zerrissen und der andere hat am Deck zum brennen angefangen und nach ner halben Std. Sekundärexplosionen und bye bye C3...

Ingrid_A
21-07-05, 03:58
Die Kielbrecherei geht am besten, wenn man den Pott von der Seite beschiesst. Mit nem Bug- oder Heckschuß geht das Teil natürlich auch unter dem Bug oder Heck los und da ist die Wirkung net so, als wenn du den Kielschuss einigermassen mittschiffs anbringst.

CU Ingrid

Copyoffline
21-07-05, 07:35
Ja sicher gehen Kielbrecher, doch sie sind meistens irgendwie selten.

Man erkennt es übrigens mit Aussenkamera ob es ein Kielbrecher war oder nicht. Wenn der Kielbrecher sitzt entsteht ein Riesieges Loch unter dem Schiff in der Mitte.

Das ist aber selten der Fall, selbst wenn der Torpedo direkt unter dem Schiff explodiert ist es nicht immer ein Kielbrecher. Was nicht heisst dass das Schiff nicht trotzdem untergeht. Oft sind auch misslungene Kielbrecher für das sinken verantwortlich.

Ich persönlich schieße aber lieber auf Schwachstellen wie Maschinenraum oder Treibstofftank mit Aufschlagzünder. Irgendwie habe ich das Gefühl dass das öfter zum Totalschaden führt.

PanthaV8
21-07-05, 17:21
Kielbrecher sind für jedes Schiff tödlich, damit knackst man selbst die Nimitz (logisch).

Allerdings ist ein gutgezielter Direkttreffer auch meist nicht schlecht, und da der leichter zu erzielen ist und man ja nicht unendlich viele Torpedos hat....

(wenn nicht, um Liegenbleiber kann man sich immer noch später kümmern)

u-null
22-07-05, 03:33
Erfahrungsgemäß genügt ein Torpedo mit Aufschlagzünder im Maschinenraum oder Treibstoffbunker. Voraussetzung dafür ist natürlich eine gut Schußposition und -entfernung. Mit den magnetischen Zündern hatte ich bisher bei großen Schiffen noch keine tollen Erfolge.

Copyoffline
22-07-05, 04:14
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by PanthaV8:
Kielbrecher sind für jedes Schiff tödlich, damit knackst man selbst die Nimitz (logisch).

Allerdings ist ein gutgezielter Direkttreffer auch meist nicht schlecht, und da der leichter zu erzielen ist und man ja nicht unendlich viele Torpedos hat....

(wenn nicht, um Liegenbleiber kann man sich immer noch später kümmern) </div></BLOCKQUOTE>

das stimmt.

aber worauf ich hinaus will, daß es meistens nicht ausreicht einfach einen Torpedo einen Meter unter dem Kiel explodieren zu lassen. Meistens passiert gar nichts, kielbrecher sind Glückssache und sehr selten.

Genauergesagt liegt die Wahrscheinlichkeit bei 5%. Das ist ein Fakt, ist in der ZONES.CFG festgelegt kann jeder nachlesen.

rrostig
22-07-05, 04:55
Um zur Frage zurueck zu kommen.

Entscheidend ist ob man manuell zielt oder mit tdc arbeitet. Weiterhin ob mit oder ohne kartenaktualisierung.

Prinzipiell versuche ich genau senkrecht zu dem schiff das ich torpedieren will zu schiessen. Also so dass das torpedo 90 grad treffwinkel hat und mit 0? aus meinem bug oder heck rauslaeuft.

Ausserdem plane ich ca 400 bis 500 meter entfernung und 0 fahrt. Wenn man keine Fahrt hat tun sich die feinde sehr schwer das zielrohr zu sehen.

Praktische ausführung:

Kurs des ziels plotten, also eine kurslienie entlang von 2 oder 3 beobachteten positionen in fahrtrichtung des ziels verlängern.

Unentdeckt bleiben, also schiessen solang das schiff geradeaus faehrt und keinen zickzack kurs.

Senkrechte zur kurslinie zeichnen und auf diese linie legen mit 450m abstand zur kurslinie. Die senkrechte so an der kurslinie einrichten, dass es moeglich ist diesen punkt zu erreichen und richtig zu liegen bevor der feind da ist.

Dann ohne fahrt dort warten und torpedo schiessen wenn der feind 10-15 grad vor der senkrechten ist, je nach feindgeschwindigkeit.

Wenn alles stimmt sollte der torpedo genau auf der senkrechten langlaufen. Also schiessen wenn der feind auf 348 oder 012 ist, je nachdem von welcher seite und wie schnell er kommt.

Ach ja, klappen vor dem schiessen oeffnen.

Bei tankern, allen transportern ausser c2 und destroyern: torpedo auf 70cm unter kiel magnetzuender.

Bei C2, grosskampfschiffen, linienschiff: auf den treibstoffbunker zielen.

Lavo4kin
23-07-05, 08:06
Ich mach immer auf 75 cm unterm Kiel http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Copyoffline
23-07-05, 12:43
wusstet ihr dass echte Ubootfahrer ihre Torpedos auf 7m unterm Kiel einstellen? Soll den optimalen Sogeffekt erzeugen. Und sie detonieren trotzdem. Erzähl mal einem Uboot Kapitän du stellst deine Torpedos 70cm unterm Kiel ein, der wird Augen machen...