PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Anno-Event am 25.4 in Hamburg



der_Lenz
05-04-09, 17:10
Wer fährt hin? und von wo kommen die die hinfahren?

Ich Frage deswegen, weil ich definitiv hinfahren werde und mein Startbahnhof Köln wäre. Aber Zusammen kommt man mitunter günsitger als allein hin ...

zeroz1985
05-04-09, 23:48
Was würdest du den für das Bahn-Ticket zahlen, wenn du von Köln aus fährst, also für Hin- und Rückfahrt?

Anno-1701
06-04-09, 01:20
Hi,

ich fahre aus Richtung Rostock / Wismar. Wenn jemand Interesse hat..... Meldet euch!!!

anno-boldie
06-04-09, 04:14
i go to the event and comming from antwerp belgium.

Manic_Xero
06-04-09, 09:36
Ich komme von Jesteburg (echte "Großstadt" direkt bei Hamburg^^) aus mit meinem Auto hingefahren.

zeroz1985
06-04-09, 11:50
Ich fahre auch mit dem Auto, aus Rheinland-Pfalz Kreis Bernkastel-Wittlich, ich könnte evtl. auch 2 - 3 Personen mitnehmen. Man kann ja dann die Spritkosten teilen es wird günstiger als die Bahn und nicht so langweilig. Ich fahre theoretisch an Köln, Frankfurt usw. vorbei.

Grüße

Wolfgang59
06-04-09, 16:29
Ich komme mit der S-Bahn aus HH-Poppenbüttel.

Jano25335
07-04-09, 00:15
Hallo. Ich komme aus Elmshorn (Kreis Pi, Nordwesten von HH).

zeroz1985
08-04-09, 11:39
??? Jemand Interesse an einer Fahrgemeinschaft nach Hamburg :-)? Bis jetzt haben sich auch noch nicht alle gemeldet die zum Fanevent eingeladen sind.

crashcids
10-04-09, 16:19
ich komme aus Rendsburg mit dem Auto. Will aber vor dem Event noch die Modelleisenbahnausstellung in der Speicherstadt besichtigen, da ich auch Modelleisenbahn-Fan bin!

Manic_Xero
11-04-09, 05:08
Nicht ganz @ Topic, aber die Modelleisenbahn kann ich empfehlen^^ War bisher 2 mal da und es kommt immer was dazu. Wer noch Zeit hat sollte da auf jeden Fall nochmal vorbei schauen, auch wenn er nicht unbedingt Fan von sowas ist http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

zeroz1985
13-04-09, 09:47
So, der Termin rückt immer näher wie bereitet Ihr euch den drauf vor? Überlegt Ihr Fragen, wie Plant Ihr den Weg, oder zieht Ihr euch das GELBE Anno Shirt an? Usw... usw...

Grüße

Manic_Xero
13-04-09, 09:51
Ich lehne mich zurück und lass es auf mich zukommen xD

anno-boldie
14-04-09, 13:08
i arrieve friday and leave hamburg on sunday.
so i can dosome site seeing on hamburg aswell.
and look out to meet you folks.

Jano25335
14-04-09, 13:57
Ich lass es auch auf mich zukommen und bin einfach nur gespannt, wie das neue ANNO aussehen wird. Ich werde aber so frech sein und meine Vorschläge/Anregungen/Wünsche für das nächste Spiel/die nächsten Spiele mitnehmen. Vielleicht werden die dann gleich mal diskutiert in der Runde ;-)

Rameos
15-04-09, 05:24
Ich bereite mich total toll vor... ich mach meine Hausaufgaben.
...äh nein nicht für anno ^^ sondern für Kunsthttp://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

HiddenMoon1979
15-04-09, 09:15
Ich fahre am Samstag gemütlich mit dem Zug nach Hamburg und freue mich auf das was da kommen soll. Ich freue mich besonders die Entwickler kennenzulernen die auch auf einem Foto festhalten will und Autogramme möchte ich auch! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

crashcids
15-04-09, 12:57
Wie soll man sich bitteschön vorbereiten? Da dies ne Veranstaltung für "echte" Anno-Fans ist,
sind wir doch alle sowieso ganz gut im siedeln und aufbauen (gehe ich jedenfalls von aus). Nö,
werde ganz entspannt anreisen, vorher bischen Modelleisenbahn angucken und alles auf mich
zukommen lassen. Mal sehen, wie sich das neue Anno so anfühlt ...... http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-happy.gif

Aber hätte echt was dagegen, wenn die Fragezeit mit "Gequassel" über einen Nachfolger etc.
ausgefüllt wird. Ich finde, das der Zeitpunkt dafür noch zu früh ist. Denk mal, das die
Entwickler sicherlich schon was in der Schublade haben, aber ob sie sowas schon vor dem
Erscheinen des aktuellen Projekts überhaupt ausposaunen werden? Das würde mich doch sehr
wundern. Da ist ne Diskussion über offene Fragen wie z.B. ein mögliches Add-On (mit einem MP)
für mich wichtiger und informativer. Außerdem werden die Entwickler auf das Feedback des
angespielten Anno 1404 gespannt sein, um evt. noch kleinere Korrekturen vorzunehmen oder
beurteilen zu können, ob bisherige Korrekturen (anläßlich des Betatests usw.) zufriedenstellend
gewesen sind. Also wär ne konstruktive Herangehensweise am besten, sowohl für die Entwickler
als auch für uns späteren (potenziellen) Käufer. Aber das ist nur meine Ansicht dazu. http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-indifferent.gif

Manic_Xero
15-04-09, 13:39
Ich glaube ja das nächste Anno wird Anno 9 n. Chr. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Aber wieder @ Topic^^ Ich bin gespannt was man uns zu spielen gibt. Vllt. eine ausgekoppelte Kampangenmission? Oder Endlosspiel Only? Und wenn Endlosspiel, dann begrenzt oder offen?

Annosiedler
15-04-09, 13:43
Müsst ihr eigentlich darüber was ihr gesehen habt auch Stillschweigen bewahren, wie bei der Beta, oder dürft ihr danach schreiben was ihr wollt?

Manic_Xero
15-04-09, 13:47
Gute Frage, ich denke einfach mal Stillschweigen. Aber zustimmen mussten wir bisher noch nichts

Annosiedler
15-04-09, 13:49
Dann sagt es bitte niemandem, danach dürft ihr erstmal einen richtig langen Post über das Spiel schreiben! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Moryarity
16-04-09, 02:21
Naja, hängt wohl davon ab, ob es da ne NDA zum Unterschreiben gibt oder nicht http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Wenn´ ne NDA gibt, gibts keine Infos zum Spiel, wenn es keine NDA gibt, kann man auch über´s Spiel berichten.

In jedem Fall kann man über das Event an sich berichten http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

KaptainRamon
16-04-09, 02:31
Zitat von Manic_Xero:
Gute Frage, ich denke einfach mal Stillschweigen. Aber zustimmen mussten wir bisher noch nichts

Wird vor Ort passieren... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif
Werden schon ein paar Seiten sein... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Manic_Xero
16-04-09, 12:00
Ich les sie mir während ich aufs Holz für die Bauern warte durch http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

KaptainRamon
16-04-09, 15:03
Zitat von Manic_Xero:
Ich les sie mir während ich aufs Holz für die Bauern warte durch http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

erst unterschreiben,dann spielen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_razz.gif

Manic_Xero
16-04-09, 15:12
Dann möcht ich sie per Email haben xD
Das verschwendet doch nur unnötig Spielzeit erstmal irgendwas zu unterschreiben http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

KaptainRamon
16-04-09, 22:48
Da kommt es sich auch nicht mehr drauf an...die Zeit ist eh zu kurz... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Jano25335
17-04-09, 12:38
Würde es aber auch begrüßen, wenn man die Erklärung vorher per Mail bekommt, sie durchlesen kann und dann am Anfang des Events unterschrieben abgeben soll.

zeroz1985
24-04-09, 23:45
Hi, heute ist es soweit. Heute ist das Event, freu mich schon all die anderen Teilnehmer zusehen. Na dann bis später, ich fahre jetzt los ca. 6 Std. Fahrt vor mir aber eigentlich auch ziehmlich locker zuschaffen.

Grüß Oz

Annosiedler
25-04-09, 01:48
Ich wünsche allen Teilnehmern des Events gutes Spielen! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Und vergesst nicht danach ordentlich Bericht zu geben wie das Spiel so ist. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Jano25335
26-04-09, 02:55
Ich fands super. Tolle Location für das Event und wahnsinniges neues ANNO. Ganz schön viel neues, wo ich mich erst einmal eingewöhnen musste und doch wieder viele vertraute Dinge. Mit den bisherigen Spielen aber nicht wirklich vergleichbar. Was für Grafik und Farben und erst die ganzen Details. Da bin ich leider gar nicht mehr dazu gekommen, mit den Entwicklern ein bißchen zu quatschen. Sie haben aber wirklich tolle Arbeit geleistet. Ich hatte zwar nur eine mittelgroße Insel auf der Karte, aber für eine große Stadt und viele Industrien war da mehr als Platz. Hatte es am Anfang nicht leicht (Schiffe immer vom Korsaren angegriffen und Schuldenaufbau), aber dann versilbert man einfach mal seine Ruhmespunkte. Schwer fiel mir auch, immer zwischen Okzident und Orient zu wechseln. Wollte immer gerne eine Siedlung aufbauen, aber das klappte nicht so. Das mit der Saat & Fruchtbrakeit ist toll. Schließlich gibt es viel mehr Waren, als ich gewohnt war (Hönig hier, Heilkräuter da, Bärenhöle mit Fellen, Salzstock, Kupfer, Quarz und und und). Ich denke, dass es mit dem neuen Spiel nicht so schnell langweilig wird, weil so viel zu bewältigen ist ganz zu schweigen vom "Begucken" des Ganzen. War eine geniale Sache, kann ich nur sagen.

Manic_Xero
26-04-09, 04:10
Vor weg: ich habe Annik gefragt und wir dürfen über alles sprechen was wir gesehen aber (aber natürlich nur gutes http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif)

Also: Ich fand es war extrem viel zu tun. wie mein vorredner schon sagte ist das wechseln zwischen Okzident und Orient schon immer eine Herausforderung. Wenn man dann noch von den NPCs von Einwohnern und vom Wesir und dem Lord ständig aufgaben bekommt gibts immer was zu tun!
Ich hatte es auch geschafft in der "kurzen" Zeit (ca. 7 Stunden spielzeit) ein Monument zu bauen - die Speicherstadt http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif - und das Fundament für den Kaiserdom zu legen. Alles in allem war der Abend sehr gelungen und das Game wird super!

Mehr dazu kann man auf meiner Fan-Page lesen, die ich morgen online stellen werde.

Cpt-Ryan
26-04-09, 04:15
Da freuen wir uns darauf http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Annosiedler
26-04-09, 04:20
Darf ich Fragen wie das ganze Event ablief? Haben die Entwickler noch was gesagt oder durftet ihr gleich schon losspielen.
Würdet ihr sagen das das Anno das beste Anno aller Zeiten ist?

Manic_Xero
26-04-09, 04:25
Einleitung durch Annik und die 3 anwesenden entwickler wurden vorgestellt

Dann konnten wir entscheiden Endlosspiel oder Kampange

20:15 gabs essen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

irwann nach 21 Uhr gings dann weiter

bis 2 Uhr nachts

Annosiedler
26-04-09, 04:29
Wusstest du wer die Entwickler waren, war auch Producer Chris schmitz an Bord? http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Rcptst
26-04-09, 04:37
was war mit den hafenanlagen? auf die freue ich mich ganz besonders!

Manic_Xero
26-04-09, 05:19
Executive Producer - Christopher Schmitz
Insel- und Leveldesigner - Daniel Armind
Christoph Knautz - Head of Loca and QA
und natürlich Annick Vins - Junior Online Marketing Managerin

Naja ok^^ Die Hafenanlagen waren natürlich Super. auch eine ausführliche Beschreibung davon gibts morgen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif oder vllt. auch noch heute Abend

crashcids
26-04-09, 05:22
moin,
war gestern auch vor Ort und habe ebenfalls bis 2.00 Uhr nachts gedaddelt.....

Hab zuerst die Kampagne angespielt (im Gegensatz zu den meißten, die legten gleich mit dem Endlosspiel los). In der
Kampagne ist das Baumenü beschnitten und Rohstoffe auf der Insel gibts auch keine. Nach Erfüllen der 1.Mission wurde
meine Stadt von 1040 EW in der zweiten Mission nicht übernommen, ich fing wieder mit 5 oder 6 Bauernhäuser an.
In der 2.ten Mission konnte ich auch einen Blick auf den Militärpart werfen (der GC Guy Forsac hatte eine militärisch
hervorragend hochgerüstete Insel). Es gibt neben den Armbrustschützen auf den Mauern noch Schwertkämpfer, Reiter und
2 weitere Einheiten. Zusätzlich noch das Trebuchet und die Feldlager, der Burgfried (ersetzt die kleine Festung/Garnision)
und die Produktionsketten fürs Militär. Die 3.te Mission hab ich vor der Pause nur noch angespielt. Trotzdem
fand ich die Kampagne auch als Einsteigerhilfe sehr gelungen, sie machte auf mich einen besseren Eindruck als in Anno 1701.

Nach 2 Stunden gabs dann gegen 8.00 Uhr ein gutes Essen und wir haben uns alle dabei auch ausgetauscht übers neue Anno.

Danach hab auch ich mit dem Endlosspiel getestet. Am Anfang gibts ne Menge einzustellen (noch besser als im Anno 1701).
Ich hab ne riesige Inselwelt mit großen Inseln gespielt und muß sagen, das da deutlich mehr Platz ist auf den Inseln.
Auch die Inselformen und die Flüsse und Berge sind in Form und Größe variantenreicher. Habe ne große Insel im Norden mit
den Fruchtbarkeiten Apfelmost, Hanf, Getreide und dem "?" (da hab ich mit Saatgut Kräuter daraus gemacht) besetzt als
Hauptinsel und nach 40 Minuten eine benachbarte Insel im Süden mit den Fruchtbarkeiten Mandeln, Gewürze und Indigo.
Nach 2 Stunden Spielzeit hatte ich im Norden schon 1400 EW (mit Bürgern) und im Süden 650 EW (Nomaden). Fand
den Aufbaupart sehr einfach, alles ging wunderbar von der Hand und die Wirtschaft ist anfangs auch schnell ins Plus
zu bringen, eine erhebliche Verbesserung gegenüber den Vorgängern und nebenbei verbessert es auch die Einsteiger-
freundlichkeit. Als ich dann mit der Hauptstadt auf die Patrizier kam, wurde es allerdings einen ganzen Zacken schwerer.
Die Patrizier wollten nun 3 Subbedürfnisse mehr befriedigt haben (Nahrung->Brot, Getränke->Bier, Kleidung->Lederwämse)
und ich hatte erst mal arge Probleme, alle dafür nötigen Produktionen auf meiner Insel zu bauen. Dabei kam mir die
Option mitm Saatgut sehr gelegen, die Kräuter fürs Bier konnte ich so auf der Hauptinsel anbauen, eine sehr gute Idee....
Gegen Ende (nach ca. 4 1/2 Stunden) war ich auf 2600 EW in der Hauptstadt und meine Patizier wollten schon zu Adeligen
aufsteigen. Im Süden war ich auf 850 Nomaden, allerdings hätts hier noch mit dem Aufstieg zu Gesandten noch etwas gedauert.
Die Produktionen und Gebäude im Süden sind eine willkommene Abwechslung. Hätt ich die Kampagne anfangs nicht gespielt,
hätt ich vielleicht auch noch mitm Monument anfangen können (gesehen hab ich die Kaiserdom-Baustelle aber in der 1./2.ten
Mission in der Kampagne bei dem Lord). Hatte am Ende nur 2 Handelsrouten, aber das Einstellen der Routen geht ebenfalls
sehr gut. Die Menüs zum passiven Handeln im Kontor sind ebenfalls verbessert worden, jetzt kann man die zu behaltenden bzw.
gewünschten Warenmengen auf die t genau einstellen.

Als GC's hatte ich den Kardinal Lucius und 2 weiter schwere Gegner. Diese haben mir aber keine Schwierigkeiten bereitet,
der Korsar war viel nerviger (versenkte 3 mal hintereinander mein Flaggschiff) und konnte nur mit einem Bündniss beruhigt
werden. Witzig fand ich die Aufträge des Lords und des Wesirs, diese sind zwar teilweise aus dem Vorgänger bekannt,
es sind aber einige nette Aufgaben dazugekommen.

Abschließend fasse ich meine Bewertung vom angespielten Anno 1404 mal zusammen:
1. Inselwelt: deutlich größer mit mehr Platz und von der Form/Beschaffenheit her varianterreicher
2. Wirtschaftssystem: anfangs auf dem Level von Anno 1701, ab Patrazier aber deutlich schwerer/komplexer. Alleine
das Errichten der nötigen Produktionen und Erfüllen aller Bedürfnisse fordert, damit ist man voll beschäftigt.
3. Computergegner: Mindestens genauso abwechslungsreich wie im Vorgänger. Gut ist die Startoption, mit den GC's
auf dem Status Frieden, Handel oder Bündniss zu starten.
4. Menüs: Die Baumenüs und das Interface klappten ganz gut, allerdings fand ich die vom Vorgänger besser. Einige Menüs
waren auch vom Platzbedarf her zu groß oder von den anzukickenden Feldern/Buttons zu klein. Die Entwickler vor
Ort versprachen aber da noch Abhilfe, da die Menüs noch nicht final wären.
5. Schiffsrouten/Handel: Deutlich besser einzustellen und mehr Waren/Kontore als bei den Vorgängern.
6. Baumenü/Gebäude: Sehr viele neue Gebäude und endlich kann ein richtiger Hafen gebaut werden! Da gibts
neben den Kontoren und Werften nun auch Kaianlagen, Hafenkräne, Lagerhäuser, usw.
7. Optik: Wir waren uns alle einig, daß die Optik "erwachsener" wirkt und die Originaltreue von allen Anno-Teilen
am besten ist. In der Stadt ist auch deutlich mehr Leben, da wuselts fast schon wie im Siedler-Spiel....
Auch das Wasser sieht besser aus (fast wie in Crysis), da lehnt man sich gerne zurück und staunt nur....

Zum Schluß noch ein wichtiger Punkt. Ich hab kurz vor Schluß des Events mit dem Producer Christopher Schmitz über den
Multiplayer-Modus gesprochen. Er bestätigte, das der Multiplayerteil schon überwiegend im Hauptspiel implementiert
ist und in wenigen Wochen die Arbeiten daran beginnen. Es wird definitiv einen MP-Teil geben und dieser wird relativ
bald nachgereicht (in welcher Form das passiert, sagte er mir allerdings nicht).

Ansonsten kann ichs kaum noch erwarten, in 6-8 Wochen das fertige Anno 1404 zu spielen.... http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif

Jano25335
26-04-09, 05:27
Die Leute von den Videos bei RD und Ubi waren da. Fand ich toll. Die wuselten zwischendurch auch rum - ganz abgesehen von den Reportern und Kamerateams. Hab auch Endlosspiel genommen, bin aber nicht so weit gekommen. Hab mich da einfach irgendwann verwuselt. Das mit den vielen Aufträgen von allen Seiten kann ich gut verstehen. Hab mich aber auch nicht "getraut" welche abzulehnen. Die Hafenanlage konnte ich gar nicht richtig bauen, weil mein Strand beim Kontor so klein war. Hab mir aber einen Reparaturkran hingestellt wegen des Korsaren. Speicherstadt habe ich auch gesehen, aber da waren noch so manch andere Hafenbauteile. Und der Großwesir sagte dann auch noch was von einer orientalischen Werf errichten. Schon sehr spannend alles. Werde mir aber wohl das Handbuch diesmal genau durchlesen und die Einführungskampagnen spielen wegen der vielen Symbole, Einstellungen und so.

Diablo2nd
26-04-09, 05:31
Ich fands insgesamt auch ziemlich gigantisch. Die stylische Location in der Speicherstadt war ziemlich passend.
Ein geniales Spiel (ich durfte dank Fokusgruppentest ja jetzt schon zum zweiten Mal spielen), dass selbst absolute Anno Profis richtig fordern wird, ohne Anfänger zu ÜBERfordern. Das Tempo (und das ist mir gestern mehrfach positiv aufgefallen) bestimmt man immer selber. Wenn man gerade etwas überfordert ist, weils zuviel neue Rohstoffe sind, dann gehts ein bisschen langsamer. Wenn man den Durchblick wieder erlangt hat, kann man das Tempo - in dem man spielt - wieder steigern.

Die Hafenanlagen sind ziemlich genial. Aber wo man fleissig üben wird müssen, ist der Aufbau von zwei Kulturen paralell. Durch die ersten gesammelten Erfahrungen im Fokusgruppentest (da haben wir immerhin auch 6 Stunden spielen dürfen) war ich darauf vorbereitet und hab das relativ gut hinbekommen. Der Orient ist "einfacher" zu spielen als der Okzident, habe ich das Gefühl. Aber das mag auch daran liegen, dass die viele der Rohstoffe, die dort produziert werden, in den Okzident geliefert werden müssen. Rein gefühlsmässig macht es den Eindruck als bräuchten die Orient-Bewohner nicht ganz so viele Rohstoffe.

Insgesamt ein sehr gelungenes Event, dass atmosphärisch durch die Location und das (extrem leckere und interessante) orientalische Buffet perfekt abgerundet wurde.

Gerne nächstes Mal wieder! ;-)


P.S.: Wenn mir alle Teilnehmer des Events ihre (evtl.) gemachten Fotos zukommen lassen, kann ich daraus eine Webgallerie für alle basteln...

Annosiedler
26-04-09, 05:34
Super deine Beschreibung crashcids! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif
Da kommt mir doch gleich noch eine Frage zur KI:
Konntest du in etwa sehen ob die gecheatet hat oder war das neue Anno so spannend das du darauf garnicht geachtet hast? http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Cpt-Ryan
26-04-09, 05:38
Das sind ja schonmal spitzen Informationen die da von euch kommen! Bin sehr begeistert!

Wenn ihr nichts dagegen habt, dass ich das etwas zusammenschreiben werde, und es anschließend auf ANNO-Vision stellen kann?!

Auch über Bilder würde ich mich freuen. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif.
Schade, dass ich an dem Event nicht teilnehmen konnte http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_frown.gif.

Aber dennoch spitzen Sache das mit der Hafenanlage http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif.

@Manic_Xero
Auch über Deinen Bericht würde ich mich freuen, wenn er auf Deiner Website online ist.

Diablo2nd
26-04-09, 05:39
@Manic_Xero:

"Head of Loca and QA"

Der ist unter anderem für die Lokalisierung in den ganzen Sprachen zuständig...

Manic_Xero
26-04-09, 05:49
Zur KI kann ich schnell was sagen: Nach n paar stunden hat mein gegner (level2) eifnach die Inselwelt verlassen xD Ohne Militäreinwirkung xD ich glaube er ist durch den Korsaren in na Schuldenfalle gelandet oder es war einfach ein BUg^^

Diablo2nd
26-04-09, 05:55
Die KI gibt wohl - laut Christoph - unter bestimmten Voraussetzungen wirklich auf. Wenn der CG merkt, dass es eh keinen Sinn hat, weil der Gegner viel viel stärker ist oder ihm der Korsar ständig alle Schiffe wegballert und seine Zivilisation dann irgendwann zu Grunde geht...
Also muss scheinbar auch die Langzeitmotivation für den CG stimmen. Sonst hat der innen Sack! ;-)

Annosiedler
26-04-09, 06:07
Da kommt doch gleich meine nächste Frage: Als "Die Siedler - Aufbruch der Kulturen" fast fertig war konnten Siedlerfans das in Berlin anspielen, das wurde dann auch auf Ubi-TV gezeigt, wird es das auch hierbei geben?

crashcids
26-04-09, 06:08
@Annosiedler:
Der Kardinal Lucius war jedenfalls am siedeln und aufrüsten wie ein Geisteskranker! Erinnert mich irgendwie
an Diego del Torro, jedenfalls führte der Lucius nach etwa 2 1/2 Stunden Krieg gegen einen anderen CG und
hatte da schon 6 Inseln !!!!! bebaut. Na, wenn das man kein Cheater ist?

Der Lucius und ein anderer CG waren nach 2 1/2 Stunden auch schon zu Patriziern aufgestiegen, ist nur die
Frage, ob das zu schaffen ist. Vielleicht können andere Test-/Eventteilnehmer dazu auch etwas sagen, würde
mich interessieren.... http://forums.ubi.com/images/smilies/blink.gif

Inasha
26-04-09, 06:09
Das sind wirklich gelungene und informative Zusammenfassungen von Euch. Vielen Dank für die Mühe, die Ihr Euch gemacht habt. Ich kann's kaum noch abwarten, bis es das Spiel zu kaufen gibt.

Diablo2nd
26-04-09, 06:10
Auf jeden Fall hat Christopher fleissig gefilmt. Und auch andere Kamera-Teams waren anwesend. Wenn ich das richtig im Kopf habe, war eines von Ubisoft. Außerdem ComputerBild Spiele und noch zwei...

Annosiedler
26-04-09, 06:31
Wie wärs mit einem neuen Thread: Fotosammlung vom Anno-Event?

Rcptst
26-04-09, 06:34
konntet ihr einen blick auf die anderen monumente werfen? und wenn ja, ihr müsst nichts veraten, sagt nur ob ihr schon welche gebaut habt.

Pro-logik
26-04-09, 06:35
wäre echt gut wenn es dazu ein video geben wird.

ich war leider auch nicht dabei, obwohl ich nur 20 bis nach Hamburg brauche^^

Aber ich hatte leider keine Zeit.

Pro-logik
26-04-09, 06:36
..., obwohl ich nur 20 minuten bis Hamburg brauche^^
sry

Annosiedler
26-04-09, 06:39
Türlich wird ein Video veröffentlicht, aber das muss ja erst noch zusammengeschnitten werden...

Pro-logik
26-04-09, 07:19
ja wenn gefilmt wurde wird es ja auch ein video geben, aber ich hoffe es ist nicht so ein kurzes 5 video, sondern eines was etwas länger geht und wo noch mal viele Berichte dabei sind.

Annosiedler
26-04-09, 07:30
Schau mal das Video an was ich verlinkt habe, dort kommt irgendwann ein Bericht mit Spandauer Zitadelle zu Aufbruch der Kulturen, sowas gibt es dann igrendwann auch zu unserem Anno-Fan-Event in Hamburg.
Etwa in der 5ten Minute geht das los.
Hier gehts lang! (http://ubitv.de.ubi.com/index.php?vid=177)

Philippinh0
26-04-09, 07:41
Gut ist, dass sie euch über das Event reden lassen. Da sind sie sich sicher Anno richtig gut hingekriegt zu haben, was ja auch durch eure Berichte bestärkt wird :-)
Freu mich schon ohne Ende drauf. Wenn das Semester doch nur ein bisschen früher zu Ende wäre.

MattMcCorman
26-04-09, 07:43
Zitat von Manic_Xero:
Executive Producer - Christopher Schmitz
Dirk Riegert - Lead Game Designer
Christoph Knautz - Head of Loca and QA
und natürlich Annick Vins - Junior Online Marketing Managerin
Stimmt nicht ganz, das war nicht Dirk Riegert, sondern der Insel- und Leveldesigner, wie hieß der doch gleich? Marcel Rebenstorf?
Und Ubi_Marc war natürlich auch noch da http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Insgesamt ne coole Sache, hat viel Spaß gemacht. Ich war am meisten beeindruckt (und positiv überrascht!) von der Komplexität, die ab der Patrizierstufe so richtig loslegt. Hatte pausenlos zu tun http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Die KI ist noch nicht ganz ausgereift, das ist ein Komplex, wo das finale Balancing noch fehlt. Sonst macht das Spiel aber schon nen sehr runden und stabilen Eindruck. Related würde wohl lieber noch etwas länger balancen, aber Ubi drängt allmählich auf Release. Ja, das liebe Geld!

Danke nochmals an Annick, Marc, Christopher und die Mannschaft von Related http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Annosiedler
26-04-09, 07:44
Ich kann dich voll verstehen Philippinh0, ich kanns kaum noch erwarten...

Manic_Xero
26-04-09, 07:47
Die neue Ubisoft TV Show mit Bericht über das Event + Interviews erscheint am 30. April http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Annosiedler
26-04-09, 07:53
Das Ubi-TV Ende jeden Donnerstag kommt weiß ich schon, bist du sicher Manic_Xero das da schon ein Bericht drin sein wird?

Manic_Xero
26-04-09, 07:54
ja, die werden normalerweise in der aktuellsten Show verarbeitet. wäre ja auch blöd wenn der bericht über das event erst über einen monat später kommt http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_rolleyes.gif

Annosiedler
26-04-09, 07:59
Besser wäre doch in einer Sondersendung, so wars ja auch bei AdK.

Excali58
26-04-09, 09:24
. . . hi,

hab mal gegoogelt - was man noch so findet.

Hat einer schon von diesem Event gehört? - http://www.colognesmostwanted.de/events/5583/ -

Iss am 6.Nai in der Speicherstadt . . .

Annosiedler
26-04-09, 09:38
Ham sich wohl mit dem Datum verseh´n. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_confused.gif

Excali58
26-04-09, 09:41
. . . denke nicht,

lies mal richtig - da ist sowas wie ein Basar usw - da wird nicht gespielt http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif . . .

KaptainRamon
26-04-09, 09:46
Eine Frage hätte ich da doch...kann man die Handelsrouten mit mehr als einem Steckknopf pro Hin- bzw Rückfahrt beeinflussen?

lupos55
26-04-09, 09:49
Hei Kapitano,bist du sicher das sie die finale Version da gespielt haben. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Diablo2nd
26-04-09, 09:50
Es war definitiv KEINE finale Version. Das war Versionsstand der "fan_event_hh_2009_04_25" oder so ähnlich hieß. ;-) Ich denke die final wird ne andere Versionsnummer haben...

Annosiedler
26-04-09, 09:52
<STRIKE>Eine fast Finale Version vermute ich, fragen kosten ja auch nichts. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif </STRIKE>
Frage an allen Teilnehmern des Events: Hat jemand auch richtig mit eigenen Truppen und Herrlagern gekämpft?

MattMcCorman
26-04-09, 09:55
@ Excali, so wie ich Annick verstanden habe, ist das ein Presse-Event, wo 1404 noch einmal speziell der Presse vorgestellt wird, ähnlich wie uns gestern.

@ KaptainRamon, hab ich leider nicht ausprobiert.

@ Diablo2nd, einer der Related-Jungs hat mir gesagt, die Version, die wir gespielt haben, wurde vergangenen Dienstag ausgekoppelt.

Diablo2nd
26-04-09, 09:56
@MattMcCorman: Ou. Ich hatte gedacht, dass die das erst am Tag vorher gemacht haben oder so. Dann haben wir ja quasi ne völlig veraltete Version vorgesetzt bekommen. *tzz* ;-)

Cpt-Ryan
26-04-09, 09:58
http://forums.ubi.com/images/smilies/11.gif
Ihr seid Götter http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif
Warum hatte ich nur keine Zeit http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_frown.gif

KaptainRamon
26-04-09, 09:59
Also im März sagte man uns bei RD,daß man das noch einmal überdenken werde...deshalb meine Frage

Annosiedler
26-04-09, 10:10
@KaptainRamon: Kann man pro Handelsroute nur einen Stecker setzen? http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_confused.gif

Sorry, ich hatte bis jetzt noch nicht die Möglichkeit Anno anzuspielen. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_frown.gif

Manic_Xero
26-04-09, 10:41
Also...
In Crashcids Bericht auf seite 3 findet ihr was zum Kampfsystem und
@KaptainRamon: nein es ist jeweils nur ein Stecker. Einer für die Hinfahr, einer für die Rückfahrt

Diablo2nd
26-04-09, 10:53
@Kaptain: Christoph meinte aber, dass einige der Anregungen von den Fokustests noch nicht integriert sind. Es sind auch immer noch diese GoogleMaps Stecker! *g* Außerdem scheint Ubisoft nen bisschen Druck zu machen. Damals im Fokusgruppentest war noch von ein bisschen mehr Zeit die Rede. Die Ubisoft Seite spricht jetzt sogar schon von Mai! Amazon hats auf Juni datiert. Damals meinte related designs, sie könnten nen halbes Jahr fürs balancing gut gebrauchen...

Annosiedler
26-04-09, 10:56
Das ist ja doof von Ubi, ich möchte ein gut Ausbalanciertes Spiel haben, und nicht den übrigen "Ubi-Schrott".
Übrigens: Beim Antwort-Thread von Gamestar hat Chris geschrieben das sie eine Idee von unerschöpflichen Rohstoffen der Comunity aufgenommen hätten, hat da jemand was vom Event gehört?

lupos55
26-04-09, 11:04
Zitat von Annosiedler:
Das ist ja doof von Ubi, ich möchte ein gut Ausbalanciertes Spiel haben, und nicht den übrigen "Ubi-Schrott".
Übrigens: Beim Antwort-Thread von Gamestar hat Chris geschrieben das sie eine Idee von unerschöpflichen Rohstoffen der Comunity aufgenommen hätten, hat da jemand was vom Event gehört?

Hei,woher weißt du das es nicht ein Klasse Game werden wird? Redest von Schrott ohne es einmal angespielt zu haben.

Da kann ich Dir nicht folgen. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_confused.gif

Annosiedler
26-04-09, 11:06
...übrigen "Ubi-Schrott"....

Anno´s werden immer gut gemacht, mit übrigen "Ubi-Schrott" meinte ich halt das Übliche. http://forums.ubi.com/images/smilies/353.gif

Back Topic: Schiffe, kann dazu jemand was sagen welche es diesmal sind und wie die ausfallen?

Philippinh0
26-04-09, 11:13
Zitat von Diablo2nd:
... Außerdem scheint Ubisoft nen bisschen Druck zu machen. Damals im Fokusgruppentest war noch von ein bisschen mehr Zeit die Rede. Die Ubisoft Seite spricht jetzt sogar schon von Mai! Amazon hats auf Juni datiert. Damals meinte related designs, sie könnten nen halbes Jahr fürs balancing gut gebrauchen...

Quelle? Oder läuft das unter Gerüchte streuen?

Excali58
26-04-09, 11:13
. . . sorry,

was du (Annosiedler) alles wissen willst http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif wenns nach dir ginge, wäre 1404 schon draußen - warte doch einfach mal ab. Und dann natürlich, wenns übereilt rauskommt und Fehler hat - von Ubi-Schrott reden http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif . . .

KaptainRamon
26-04-09, 11:14
Zitat von Diablo2nd:
Damals im Fokusgruppentest war noch von ein bisschen mehr Zeit die Rede.

Stimmt,da hat man uns auch was anderes gesagt...

Cpt-Ryan
26-04-09, 11:24
Zitat von Annosiedler:
Übrigens: Beim Antwort-Thread von Gamestar hat Chris geschrieben das sie eine Idee von unerschöpflichen Rohstoffen der Comunity aufgenommen hätten, hat da jemand was vom Event gehört?

Das möchte ich auch gerne wissen, zumindest ob die Rohstoffvorkommen, sich nach ner Zeit wirklich wieder erholen können oder nicht. :/

MattMcCorman
26-04-09, 11:35
Die Rohstoffvorkommen (Minen) können genau wie die Noria gegen einen gewissen Geldbetrag wieder aufgefüllt werden. Erscheint mir zwar komisch, die Lösung, aber so war das in der gestrigen Version. Hab's leider versäumt das gegenüber den Entwicklern anzusprechen...

Flo-x
26-04-09, 11:40
Wieso sollten sich Rohstoffvorkommen wieder regenerieren können? Ich hoffe mal es gibt wie bisher endliche und unendliche und sonst nix!

Frage an die Teilnehmer:
Dorfzentrum? Was, Wie, Wo, Warum, Weshalb, ...
Wie macht es sich? Wie sehr stören die Fahnen? Wie machen sich die einzelnen Marktstände, die man anscheinend als Zierelemente bauen kann?

Musketiere?
Gibt's noch irgendwelche einzelnen Soldaten, oder wieder nur Gruppen? Bzw. wenn so, kann man die Gruppen wieder dezimieren (bspw. mit Hilfe der Korsaren)?

edit:
Erster Satz war geschrieben, bevor ich MattMcCormans Beitrag las.

Annosiedler
26-04-09, 11:41
Die Rohstoffvorkommen [...] können genau wie die Noria gegen einen gewissen Geldbetrag wieder aufgefüllt werden

Gegen einen gewissen Geldbetrag? Ich dachte die Noria steht in der Wüste und kosten etwa 20 Goldmünzen an Unterhalt, als Lohn ist dafür der Wüstenboden immer Grün, ist das richtig oder hab ich was falsch verstanden?

Jano25335
26-04-09, 11:45
Fand ich auch komisch mit den Minen-Nachfüllen, aber ist dann irgendwie wie ne tiefe Mine.

Be den Schiffen hatte ich nur ein Flagschiff, dass es bei dem Lord immer zu kaufen gab. Einen Orientsegler gabs glaube ich vom Großwesir geschenkt und dann kann man noch in der kleinen Werft die bekannten Schiffe bauen. Was es in der Orientwerft zu bauchen gab, weiß ich leider nicht (hatte den Großwesir zumindest so verstanden, dass es eine Orientwerf gab).

Hatte ansonsten auch das Gefühl, dass das Entwicklerteam noch kleine Verbesserungswünsche aufgeschnappt hat. Hatte den Christopher (Producer) mal gesagt, wie schwer ich es am Anfang fand mit den Korsarenangriffen und so, und er hat mich dabei promt auf Video aufgenommen.

Jano25335
26-04-09, 11:48
@Annosiedler: Die kleine Noria kam irgendwann nicht mehr an Wasser und dann musste man Geld bezahlen, um den Wasservorrat aufzufüllen. Sonst wären die Felder verdorrt. Ob das bei der großen Noria auch so war, kann ich leider nicht mehr sagen.

Annosiedler
26-04-09, 11:50
Trotzdem danke für die Info Jano25335! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif
Echt interessant was man hier so über unser neues Spiel hört... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Jano25335
26-04-09, 11:53
Also wenn ich Glück hatte, habe ich wenigstens die Hälfte von dem neuen Spiel gesehen. Da gabs überall noch keine Details wie z.B. eine Gebetsecke oder so, wo man um Wunder oder Segen bitten konnte. Im Orient gab es hingegen eine Ecke, wo Assasinen oder so ansässig waren. Was man mit denen aber anstellen konnte, weiß ich leider nicht mehr.

Pro-logik
26-04-09, 11:53
cool dann bist du ja vielleicht bei der Sendung mit dabei.
konnte leider nicht komme http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_frown.gif - scheiße

naja auf jeden fall freue ich mich schon sehr auf 1404 auch wenn wir bei uns in Schleswig-Holstein
erst am 20.07.09 Ferien bekommen.

Also kann ich die ersten Tage nicht sooo viel spielen aber in den Ferien und natürlich am Wochenende.

Annosiedler
26-04-09, 11:58
Wers noch nicht weiß, heute ist mein Glücksjahr.
Der Grund steht hier (http://forums-de.ubi.com/eve/forums/a/tpc/f/4921078286/m/3941092437/p/9) (bitte bis zur Hälfte lesen^^)

KaptainRamon
26-04-09, 12:02
.was haltet Ihr von dem Kloster? http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Annosiedler
26-04-09, 12:03
Scherzphase ist wieder da bei unserem Kapitano... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Diablo2nd
26-04-09, 12:13
@KaptainRamon: Mag daran liegen, dass wir am gleichen Termin da waren? ;-)

@Philippinh0: Die meisten Quellen erklären sich von selber. Beim Fokusgruppentest war noch nicht die Rede davon, dass das Spiel im Mai oder Juni erscheint. Und die Aussage war definitiv, dass sie noch ein halbes Jahr fürs Balancing brauchen. Ich hatte damals extra gefragt, wann das Spiel erscheint und hab nachgehackt, weils mir so lang vorkam. Auf der Ubisoft Seite steht aktuell es erscheint im Mai (siehe www.ubisoft.de (http://www.ubisoft.de) ganz unten rechts). Auf der Amazon Seite steht "Dieser Artikel wird am 25. Juni 2009 erscheinen."... Mit Gerüchten hat das also nicht viel zu tun.

Auf dem Event hat Christoph die Aussage getroffen, dass sie gerne noch länger an Anno gebastelt hätten. Aber das ist halt die (in meinen Augen typische) Differenz zwischen dem Publisher und dem Studio. Der eine will Geld verdienen und seinen Vorschuss reinholen und der andere will ein absolut perfektes Spiel auf den Markt bringen. Irgendwo in der Mitte muss man sich halt treffen.
Das wird in diesem Fall weder heißen, dass Anno 1404 verbuggt ist und es wird auch nicht heißen, dass Anno 1404 sich zum sonstigen "Ubi-Schrott" gesellt.
Anno 1404 war schon zum Fokusgruppentest im März in meinen Augen ein dermaßen herausragendes Spiel, dass man es vermutlich damals schon hätte veröffentlichen können. Und man hätte damals schon Traumbewertungen der Magazine abkassiert... Jede Stunde, die jetzt noch reingesteckt wird, perfektioniert das Spiel noch weiter...

@Jano25335: Soweit ich das gesehen habe, gilt das auch für die großen Norias. Nur das dort der Vorrat wesentlich größer ist (und auch die Reichweite) als bei den kleinen Norias.

Annosiedler
26-04-09, 12:17
http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_confused.gif http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_confused.gif http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_confused.gif

http://s4b.directupload.net/images/090426/temp/2cn55v73.jpg (http://s4b.directupload.net/file/d/1776/2cn55v73_jpg.htm)

Edit: Diablo2nd, das ist die Wii-Version. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Diablo2nd
26-04-09, 12:36
Stimmt. Das ist die Wii Version. Das hatte ich übersehen. Dann stimmt wohl der Termin von amazon "25. Juni 2009"...

Rameos
26-04-09, 13:23
Also ich fands auch total spannend, das neue Anno.

Ich hab den ersten Teil der Kampanie gespielt und bin dann weiter zum Endlosspiel (mal ne Frage: wo hat der Kardinal seine Iris gelassen? http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif )

Auf jedenfall das Endlosspiel hat sich am anfang sehr nach dem 1701 angefühlt.Nach einger Zeit hat man schon einige Neuerungen gemerkt. Find die sehr gut umgesetzt. nach einger Zeit hab ich Kursin Richtung osten gesetzt... und siehe da...der Orient. Das ist sehr schön gemacht, wie man den Orient ausnutzen muss um seine eigene Stadt weiter entwickeln zu können.
Jo so nach einiger Zeit (und einigen Angriffen durch die Kosaren) stiegen meine Bürger auf zu Patriziern. Da kann ich nur wiederholen, was einige meiner vorangegangenen Beiträge schon beinhaltet: Ja man hat in dieser Stufe VIEL zu tun.

Was ich nur seltsam fand: warum heißt die Brauerei KLOSTERbrauerei...wo ist das Kloster http://forums.ubi.com/images/smilies/blink.gif

aber ich freu mich schon sehr auf das Spiel http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif
(so reicht die gute Kritik für unser UBI-Team?)

und eine weitere Randbemerkung: Das Essen war sehr gut.

Philippinh0
26-04-09, 13:24
Zitat von Diablo2nd:
...
@Philippinh0: Die meisten Quellen erklären sich von selber. Beim Fokusgruppentest war noch nicht die Rede davon, dass das Spiel im Mai oder Juni erscheint. Und die Aussage war definitiv, dass sie noch ein halbes Jahr fürs Balancing brauchen. Ich hatte damals extra gefragt, wann das Spiel erscheint und hab nachgehackt, weils mir so lang vorkam. Auf der Ubisoft Seite steht aktuell es erscheint im Mai (siehe www.ubisoft.de (http://www.ubisoft.de) ganz unten rechts). Auf der Amazon Seite steht "Dieser Artikel wird am 25. Juni 2009 erscheinen."... Mit Gerüchten hat das also nicht viel zu tun.

...

Es gibt doch die definitive, offizielle Aussage, dass es am 25.06.2009 kommt. Das ist die einzige Quelle die zählt. Andere Quellen erklären sich mir da eher nicht.

Cpt-Ryan
26-04-09, 13:27
Zitat von Rameos:
und eine weitere Randbemerkung: Das Essen war sehr gut.
Was gab es denn? http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

crashcids
26-04-09, 13:42
Genau, lupos55. Ich finde, das hier einige wieder polemisieren, ohne zu wissen, was Sache is.... http://forums.ubi.com/images/smilies/52.gif

@Annosiedler:
Das mit der Noria war bei mir so, das diese in der kleinen Ausführung nach etwa 1 1/2 Stunden den Geist aufgab
und die umliegenden Plantagen ausdörrten.... . Hab dann für 1000 Goldstücke die Noria wieder in Betrieb genommen,
das ist mir dann noch mit anderen Norias passiert. Das Dumme war nur, das das Versiegen der Noria bei mir nicht
durch Meldung (wie auch immer) kommuniziert wurde, sondern ich das zufällig mitbekam, ist ja eigentlich dumm.
Aber das mit den 1000 Talers kann ich mir so denken, das evt. der Brunnen neu ausgehoben werden muß
(Flugsand vielleicht) oder nach ner tieferen Wasserader gebuddelt werden muß.

Bei den Minen wars so, daß es bei meinen Inseln (mit "normalen" Rohstoffvorkommen) in etwa zwischen 800 und 1280 t
des jeweiligen Rohstoffes gab (wie z.B. Salzsole, Kohle, Eisenerz, Steine usw.). Weiß nur nicht, wie weit man damit
kommt, da ich bei Patriziern um 2.00 Uhr nachts aufhören mußte. Denk aber, daß das großzügiger ist als die 270-480 t
bei Anno 1701 (ne Ziegelei war meißt nach 2 Stunden empty).

An Schiffen hab ich diese hier gesehen:
Flaggschiff, kleines und großes Kriegsschiff, kleines und großes Handelsschiff und das Korsarenschiff. Das letztgenannte
ist mindestens gleichstark wie das Flaggschiff. Da dies meist zuerst angreift, braucht man dauernd en neues Flaggschiff.
Find hier, das da dringend was am Balancing passieren muß. Fürs kleine Kriegsschiff brauchte ich 10 t Waffen (nicht
Kanonen, darüber hab ich mich ein bischen gewundert). Außerdem hab ich vom Wesir als Belohnung ein kleines
orientalisches Handelsschiff (die Rashida) bekommen. Generell gabs auch keine Besatzungen an Bord, wär aber schön
gewesen. Meine Frage wär da, ob jemand die große Werft bauen konnte und welche sonstigen Schiffstypen es gibt..... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_eek.gif
Apropos Schiffsgefechte: Diese sehen herangezoomt absolut geil aus!

Ansonsten bestätige ich den Eindruck von Jano25335, das die Entwickler sehr interessiert waren, kleinere Schwächen
oder Verbesserungswünsche aufzuschnappen und diese evt. auszubügeln. Am Beginn des Events wurde uns allen mitgeteilt,
das die von uns gespielte Version am Tag vorher (also Freitag) erst "gepresst" worden ist. Ich hab mit vielen anderen
Testern gesprochen und uns allen ist bis auf einige Einzelfälle kein Bug oder Absturz aufgefallen.


@Cpt-Ryan:
Ein orientalisch angehauchtes Buffet (mit Vorspeisen, Salat, Rotbarschfilet und diverse Gemüseaufläufe, Nachtisch (z.B.
eine ockerfarbene Pyramide, war irgendeine Süßspeise mit Griess und hab da gleich meinen Löffel reingehauen, 5000 Jahre
Geschichte im Arsch.....), zu Trinken gabs auch reichlich, sogar Rotwein, Bedienung incl., also war schon was ..... http://www.ubisoft.de/smileys/1.gif


Insgesamt fand ich den Abend sehr gelungen (war das erstemal, das ich als Tester mitgemacht habe). Fands nur schade,
das wir alle am Ende ohne Nachbesprechung oder Abschied grußlos auseinandergelaufen sind...... http://forums.ubi.com/images/smilies/blink.gif

Manic_Xero
26-04-09, 13:47
Ich konnte und habe die große Werft gebaut. hab aber peinlicherweise nicht reingeguckt http://forums.ubi.com/images/smilies/1072.gif

Aber großes Kriegschiff und großes Handelschiff sind auf jedenfall drin. dazu kommen die schiffe des orients die man mit einer orientalischen werft bauen kann

Annosiedler
26-04-09, 13:53
Danke für deinen ausführlichen Bericht, aber (ja ein aber http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif ), lese ich hier oft das die Kosaren Flagschiffe versenken. Bei 1701 war das so das ein Piratenschiff gerade Zeit hatte, bei einem Schiff das sich auf Route befindet, 2-3mal zu Feuern, das war ja ein sehr geringer Schaden, das Schiff fuhr dann zurück zur Werft und alles war wieder in Ordnung.
Versteh ich das richtig das die Kosaren jetzt so sind das die Schiffe die sich auf Routen befinden versenken können?

Grüße
Annosiedler

Servetta
26-04-09, 13:58
@Cpt-Ryan: es gab lecker Buffet, orientalisch angehaucht http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

So ich war dabei und kann sagen, dass sich die Teilnahme voll gelohnt hat.

An dieser Stelle nochmal ein ganz dickes "Dankeschön!" für die Einladung.

Zu Beginn des Endlosspiels habe ich mich gleich wieder "zu hause" gefühlt. Ich hatte gleich das typische Anno-Feeling. Eine zeitlang dachte ich sogar "hmm, was ist jetzt neu an diesem Spiel". Okay, beim erstellen des Spiels habe ich eine "riesige" Inselwelt ausgewählt. Und das war es dann auch.
Eine richtig große Karte dichtgepackt mit Inseln hiess es zu erkunden und zu besiedeln.

Es fängt an wie üblich. Marktplatz errichten, Häuser paltzieren, Fischhütten bauen, für Holznachschub sorgen, Werkzeuge einkaufen...

Spätestens als ich im Orient angekommen war, wusste ich auch wo der Unterschied zum aktuellen Anno liegt: Alles ist weitaus komplexer!

Was ich wirklich spannend fand und auf was ich mich am meisten freue ist die Möglichkeiten die das Item-System verspricht. So kann man seine Handels- und Kriegsschiffe z.b. mit einem erfahrenen Steuermann beschleunigen. Ein anderes Besatzungsmitglied (Name des Items habe ich leider vergessen) sorgt sogar dafür, dass das Schiff während der Fahrt repariert wird. Im Orient gibt es Sechstanten, die die Sicht erhöhen, beim "Freien Händler" gibt es spezielle Segel usw. usf..

Ich hoffe wirklich, dass das Spiel sehr bald erscheint. So wie ich es sehen konnte ist es fertig. Und es ist ziemlich bitter, jetzt nachdem ich es ausgiebig testen durfte, warten zu müssen.

Auch wenn ich nach dem eingangs erwähnten leckeren Buffet und dem frisch gezapftem Bier nicht mehr so richtig ins Spiel kam und ab 23 Uhr mit steigernder Müdigkeit kämpfen musste, bin ich mir ziemlich sicher, dass wir uns Anno 1404 zulegen werden (ich war mit meiner Freundin da). Aber ob es zwei Exemplare werden, weiss ich zur Zeit noch nicht. Die Multiplayer-Funktion habe ich schon merklich vermisst. Mal abgesehen von dem zuvor genannten Item-System: etwas "bahnbrechend" neues habe ich nicht gefunden, aber auch nicht ersehnt. Alles ist sehr solide und führt alte Konzepte konsequent weiter. Man wird mit 1404 nicht von revolutionär-neuen Konzepten überrascht, sondern bekommt das was man erwartet, wenn ANNO draufsteht.

Zur Grafik: so den riesen Unterschied habe ich jetzt nicht ausgemacht. Da ich bei Anno 1701 bereits alles auf maximum spiele habe ich jetzt nicht den riesigen Unterschied entdeckt. Ich glaube einige haben zum ersten Mal auf einem guten Rechner Anno gespielt http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Fazit: Anno bleibt Anno und 1404 wird wohl das komplexeste und tiefgängigste Anno. Das Endlosspiel scheint zumindest nach 6h Spielzeit wirklich endlos zu sein. Man erkennt mit wieviel liebe zum Detail die Welt designed wurde und es scheint je nach Schwierigkeitsstufe auch richtig ansprechend (-strengend) zu sein alles im Lauf zu halten und auszubauen.

Gruß, Jens aka Servetta

@Annosiedler: Der Korsar ist deutlich stärker als der Pirat. Er schaffte es bei mir regelmäßig Schiffe auf einer Fahrt zu versenken. Das wurde erst besser, als ich die einzelnen Routen mit Kriegsschiffen absicherte und meine Schiffe mit Items verstärkte.

crashcids
26-04-09, 14:02
Das Prob mit dem Flaggschiff hatte ich immer bei meinem Kontor oder auf Entdeckungstour, wenn es anhielt.
Dann hält der Korsar zielsicher auf dich zu und versenkt dich. Was mit den Handelschiffen passiert,
weiß ich nicht. Denk mal, das die auch versenkt werden. Ich hab das Problem nach 3maligem Verlust des
Flaggschiffes mit einem Bündnis (hat 6000 Goldstücke gekostet) gelöst. Dann mußte ich alle halbe Stunde
Tribut zahlen (anfangs 4000-5000, am Ende 9000 Talers). Eine teure Angelegenheit, aber ein neues Flaggschiff
kostete beim Lord auch schon 4100 Goldstücke. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_confused.gif

Annosiedler
26-04-09, 14:05
Kann man auch ohne Flaggschiff spielen oder gibt es dabei gewisse "Einschränkungen"?

crashcids
26-04-09, 14:09
Ich würd meinen, das Flaggschiff ersetzt das Entdeckerschiff aus Anno 1701.
Anfangs ist es die einzige bewaffnete Schiffseinheit.

Annosiedler
26-04-09, 14:10
Aber später kann man es Quasi vernachlässigen?

crashcids
26-04-09, 14:20
äääääähhhhhhhhh, das weiß ich nicht .......
Tja, nu haste was gefragt, wo vielleicht nur einer antworten kann, der es länger gespielt hat.

Annosiedler
26-04-09, 14:23
Vielleicht kann ja die Frage ein anderer beantworten.
Ich verspreche auch das das vorerst meine letzte Frage sein wird. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Manic_Xero
26-04-09, 14:24
Das kann ich dann wohl^^ Nein, du brauchst das Flaggschiff theoretisch nicht mehr. Man muss aber bedenken das es 4 Ladekammern hat und mit Kanonen ausgerüstet ist. Damit ist es die optimale Lösung zwischen Kriegs- und Handelsschiff und somit sehr effektiv. Man muss im übrigen an den Korsaren entweder 14 Tribute zahlen (danach hat man ein Bündnis) oder 70 Schiffe von ihm versenken.

Annosiedler
26-04-09, 14:28
70 Schiffe? Ist er dann so beeindruckt das er Frieden will oder baut er danach keine mehr nach?

Manic_Xero
26-04-09, 14:33
Danach hast du ihm einfach oft genug in den Arsch getreten das er keine lust mehr hat :P
Lieber Bündnis als Schläge^^

crashcids
26-04-09, 14:34
Deine letzte Frage? Da war doch was .... http://forums.ubi.com/images/smilies/35.gif

Cpt-Ryan
26-04-09, 14:35
70 Schiffe ist ja dennoch eine beachtliche Menge.
Dann muss er diese aber ziemlich schnell immer wieder los geschickt haben. Ihr konntet ja keine 10h spielen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif.

Manic_Xero
26-04-09, 14:38
Das mit den 70 Schiffen hab ich nicht geschafft sondern gelesen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Annosiedler
26-04-09, 14:38
OK, das ist meine letzte Frage: http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif
Manic_Xero: Wo hast du das gelesen?^^

Manic_Xero
26-04-09, 14:43
Eine sehr praktische Info hat mir das verraten. Ich bin im Diplomatumenü mit dem Mauszeiger auf dem lieben Korsaren gegangen. Dann stand da:

Für Bündnis:

0/70 Korsarenschiffen versenkt
6/14 Tribute gezahlt

Aber bin ich mir nicht sicher ob das Korsarenschiffe waren. könnten auch SChiffe gewesen sein. Dann würde das für alle NPC SChiffe gelten
Wenn dir immernoch Fragen unter den Nägeln brennen schreib mir ne PM. Ich schleife grad ncoh die HP für Morgen, da kann ich nebenbei auch schreiben^^

Mal ne Frage: Erinnert sich jemand daran, welche Game-Magazine gestern alle da waren?

Annosiedler
26-04-09, 14:53
OK, schreib ich, hoffentlich kommt bald die Demo raus, ich kanns kaum noch erwarten endlich loszuspielen!

Wolfgang59
26-04-09, 14:53
Moin,

ich fand das Treffen sehr gut und habe mich gefreut alte bekannte und neu Annospieler zu treffen. Die Leute von RD und Ubi waren sehr nett und ich kann mich wirklich nur für den gelungenen Abend bedanken. Die Umgebung war für mich als Hamburger natürlich für Anno super in der Speicherstadt gewählt, der Rahmen stimmte sehr gut und das Buffet hat mir auch gut gefallen.

Zum Spiel selber ein paar Anmerkungen von mir. Ich habe zu erst ein wenig in die Kampagne herein geschaut, weil ich durch Beta und Fokusgruppentest relativ viel von 1404 kenne. Die Kampagne ist wirklich super gemacht, für mich als Annokenner war in dem ersten Teil nichts Neues, aber wie das Ganz einem Neuling dargebracht wird ist schon niedlich.
Ich habe dann ein Endlosspiel gestartet und bin bis 3000 Einwohner gekommen.
Alle Ressourcen wie Stein, Eisenerz usw. sind endlich, d.h. man muss die Vorkommen gegen Goldstücke wieder auffüllen. Die Neulingen haben dabei wohl nicht bemerkt, das auf der linken Seite vom Bildschirm zwei Warnmeldungen angezeigt werden. 1. Meldung lautet, xy geht zur Neige, 2. Meldung "xy ist verbraucht". Da man gerade bei den ersten Spielen völlig mit den vielen anderen Dingen beschäftigt ist, kann man im Anfang, ist mir auch reichlich in der Beta passiert, diese Meldungen übersehen. Das Problem ist, die Steuern hängen unmittelbar an den befriedigten Bedürfnissen, d.h. Noria ohne Wasser, keine Gewürze und die Steuereinnahmen sinken drastisch. Keine Goldstücke um die Noria aufzufüllen und ab geht es in die Pleite.

Die Kleine Werft kann ein kleines Handelsschiff und ein kleine Kriegsschiff bauen, die Große Werft beide Arten in groß, hinzu kommt die Orientalische Werft mit großen Kriegs- und Handelsschiff. Beim Lord, Wesir und Korsaren kann man zusätzlich Schiffe kaufen.

Nett sind sie "neutralen Gebäude", hier von habe ich drei auf der Karte gehabt, aber nur beim Ritter war ich schneller als mein CG. Gegen 15t Bier + Goldstücke?, Ruhm? wurde mir vom Ritter ein kleines Heerlager angeboten. Das Heerlager dient zur Verteidigung oder Angriff z.B. gegen rebellierende Bettler.

So das war es von mir. Vielen Dank an UBI und RD für den netten Abend in meiner geliebten Speicherstadt. Vielen Dank auch an die Mitarbeiter für die netten Gespräche, die Geschenke und die Infos. Besonders toll fand ich, dass ich LadyH, Mory und Boldie mal wieder getroffen habe.

@LadyH: Der von Dir gemachte Knoten nennt sich "Englischer Knoten", dies behauptet jedenfalls mein Knotenbuch.

crashcids
26-04-09, 16:07
@Wolfgang59:
Mit den Meldungen hast du recht, nur wenns soweit ist, das die 2.te Meldung auftaucht
(z.B. "Die Gewürze sind verbraucht"), dann ist alles zu spät (genau wie du beschrieben hast)!
Ich vermisse deshalb eine Meldung ala' "Eine Noria kann kein Wasser mehr fördern", vielleicht
reichen die Entwickler das noch nach genauso wie die fehlende Sprachausgabe der Kampagne (die
Vertonungen sind nach Angaben der Entwickler vor Ort gerade erst abgeschlossen worden und müßen
noch "eingebaut" werden). Aber ansonsten wars doch ein fantastisches Spiel gestern abend, wollte
eigentlich nicht Schluss machen und hab schon von Städten jenseits der 10.000er-Marke geträumt.

LadyHahaa
26-04-09, 16:24
@crashcids
das wurde gesagt
die Sprachfiles kommen noch rein
da haben sie es nicht geschafft die für diese Testversion zum Event noch einzusetzen.
Es fehlen auch noch andere Sprachmeldungen, das kommt alles noch.

@Wolfgang
war wirklich schön, dich mal wieder zu sehen
und danke für die Knoten-Info http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Wer hat nochma gefragt, was es zu Essen gab?
Es gab ein Orientalisches Büfee (schreibt man das so? bin zu müde)

name_th
26-04-09, 18:40
Sodele, ich bin nu auch wieder daheim.

Es war wirklich richtig schön. Auf jeden Fall danke an alle für den netten Abend!

Zum Orientalischen Buffet (@LadyH http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif ) - hammerlecker:

Es gab...

VORSPEISEN:

Spinatsalat mit Arganöl und Granatapfel
Salat aus süßen Tomaten mit Curry-Couscous und Pistazien
Gebratene Karotten mit Petersilie und gerösteten Mandeln
Gurken-Jokghurt-Salat mit Minze und Sultaninen
Tabouleh - Petersiliensalat mit Rucola und Zitrone
Berbersalat von Paprika, Auberginen, Zucchini und Tomaten mit Sesam

SUPPE:

Rotes Linsensüppchen

BROT & DIP:

Brotkorb mit Fladenbrot und Hummus, Walnussjoghurt

WARME SPEISEN:

Rotbarsch mit Apfel-Currysauce und Paprika-Fenchel-Gemüse
Geschmorte Lammkeule mit Zimt, Aprikosen und Chermoula-Zucchinis
Orientalisches Moussaka - Auberginenauflauf mit Hackfleischsauce
Bockshornkleekartoffeln
Olivenbulgur

DESSERT:

Kardamom-Milchreis mit Feigen
Obstsalat mit Minz-Joghurtsauce
Karotten-Kokos-Halva

WEINE:

Endinger Vulkanfelsen (Grauburgender Q.b.A. trocken, Weisswein)
Primitivio Puglia IGT (Terre di Campo Sasso, Rotwein)

Dazu gabs eine richtig nette Barkeeperin hinter der Theke http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

HiddenMoon1979
26-04-09, 19:21
Puuuh! Gleich soviele Seiten zum nachlesen! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif
Na dann möchte ich mal kurz meinen eigenen Eindruck von dem Event hinterlassen. Ich versuche das mal der Reihe nach...

Location: Die Speicherstadt von Hamburg für das Event auszuwählen fand ich sehr schön und passte auch irgendwie zur Thematik.

Hotel: Das Hotel war zwar ein gutes Stück von der Event-Location entfernt, aber es war ein sehr schönes Hotel. Spontan würde ich auf 3 bis 4 Sterne schätzen (Habe da nicht drauf geachtet, weil für mich nicht wichtig war). Die Zimmer waren sehr gepflegt, das Frühstücksbuffet enthielt alles was man zum Frühstück braucht und das Hotelpersonal war sehr freundlich.

Teilnehmer: Eine wirklich bunte Mischung von Spielern aus der Community hier die ich persönlich sehr nett fand und wo hier und da sogar E-Mail Adressen ausgetauscht wurden. Ich hatte viel Spaß und konnte eine positive Erinnerung mit nach Hause nehmen. Danke dafür! Ein rundum gelungener Samstagabend mit viel Spaß und Freude und natürlich dem wichtigsten: Anno 1404!!! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

RD & Ubi: Es war mir eine große Freude euch persönlich kennenzulernen (Wann lernt man schon so prominente Leute kennen?! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif ). Ihr seid super locker und sehr lustig. Man konnte sich prima mit euch austauschen über Anno 1404 und über Allgemeines! Danke! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Orientalisches Buffet: Ich kannte eigentlich nichts von der orientalischen Küche und habe mich positiv davon überraschen lassen. Sehr sehr sehr lecker gewesen! Ich habe zwar die Namen der Gerichte sofort wieder vergessen gehabt, aber es war sehr vielfältig und geschmackvoll zubereitet und vorbereitet. (@Annick: Wir beide sollten irgendwann mal nochmal zusammen essen gehen, weil das Essen mit dir äusserst lustig und unterhaltsam sein kann und ich warte auch dann wieder gerne auf dich bis du fertig bist mit dem Essen, damit wir gemeinsam zum Buffet gehen können um Nachschlag zu holen. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif )

Anno 1404: Ich war bereits im Februrar bei dem Betatest und war da schon sehr begeistert von dem Spiel, aber das Event hat nochmal dazu beigetragen mich völlig davon zu überzeugen. RD und UBIsoft haben richtig Gas gegeben und sehr viel Mühe und Liebe hinein gesteckt in das Spiel. Im Juni ist es garantiert einfach perfekt! Ich werde schon ganz hibbelig wenn ich daran denke das ich bis Juni warten muss um Anno wieder spielen zu können. Ich habe wie die meisten mit einem Endlosspiel angefangen, aber habe auch einige Missionen von der Kampagne gespielt. Die Grafik ist einfach überwältigend. Im Spiel hat man wirklich genügend zu tun und das wird genügend Langzeitmotivation mit sich bringen. Mehr möchte ich darüber auch nicht mehr schreiben, denn das haben meine Vorredner bereits zur Genüge getan.

Busfahrt: Der Busfahrer hatte eine wirklich gruselige Stimme, als er die Durchsage machte!!!

Abschließend: Ich glaube ich habe genügend geschrieben und mir fällt spontan auch nichts mehr ein, ausser das ich totmüde bin und jetzt endlich ins Bett gehen werde.

Ps: Danke für die schönen Geschenke und danke für das Event das ich dabei sein durfte! Entschuldigung für die vielen Smilies, aber ich bin einfach noch so glücklich über das schöne Wochenende. :-)

Jano25335
27-04-09, 00:03
@Manic: Ich glaube, der eine Reporter meinte, dass er von ComputerBild war und dass deren Video ab heute im Internet ist.

Diablo2nd
27-04-09, 02:42
Zitat von HiddenMoon1979:

Hotel: Das Hotel war zwar ein gutes Stück von der Event-Location entfernt, aber es war ein sehr schönes Hotel. Spontan würde ich auf 3 bis 4 Sterne schätzen [...]

Das B&B Hotel Hamburg-Altona ist ein 2 Sterne Haus. Eine reine Low-Budget-Hotelkette, die knapp über etap angesiedelt ist. ;-)
Aber du hast Recht, die Zimmer waren sauber, das Personal freundlich und die Betten in Ordnung. Warmes Wasser gabs 24 Stunden. Mehr braucht man eigentlich nicht, wenns nur ums Schlafen geht...

anno-boldie
27-04-09, 04:04
all things are sayed ,so i could only say thx RD & UBI to let us play the game in a fantastic scene that speicherstadt is. it was for me also a nice wieder sehen tolady H ,mory,wolfgang and at least our old friend Dobber who came the whole way from atlanta . the buffet was verry good and the game was incredible more than i expected. so thx everybody to invite me in hamburg.

Annosiedler
27-04-09, 06:05
Könnt ihr schon was über die Geschichte der Kampagne sagen, wird es am Ende auch wieder militärische Auseinandersetzungen geben?

Moryarity
27-04-09, 07:00
Da die Kampagne ein paar Stunden merh Spielzeit verspricht als gestern zur Verfügung standen, gibt es da sicher noch mehr. Soweit ich allerdings weiß, soll sie nicht so kriegerisch ausgelegt sein, sondern ihre Schwierigkeit über andere Elemente bekommen. Die erste Mission ist eine Tutorialmission, ind er man ein paar Häuser bauen darf, sowie Holz und Fisch liefert....eben en Einstieg, der dann wesentlich komplexer wird...

Ich habe die Mission aber nicht weiter gespielt, weil ich mir ja auch noch was für den Release des Spiels aufheben wollte http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Außerdem bekommt man ja nicht so oft die Gelegenheit sich wirklich mit den Leuten zu unterhalten, und da dort viele vor Ort waren, wurde einfach ein bisschen mehr getratscht http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

HiddenMoon1979
27-04-09, 08:08
Zitat von Diablo2nd:
Das B&B Hotel Hamburg-Altona ist ein 2 Sterne Haus. Eine reine Low-Budget-Hotelkette, die knapp über etap angesiedelt ist. ;-)


Oh! Echt? Dann war das für 2 Sterne aber schon ziemlich gut. Ich war schon in 4 Sterne Hotels gewesen die wesentlich schlechter waren und altmodisch dazu.




Zitat von Annosiedler:
Könnt ihr schon was über die Geschichte der Kampagne sagen, wird es am Ende auch wieder militärische Auseinandersetzungen geben?

Die Geschichte beginnt das der Kaiser krank geworden ist und der Lord deswegen einen Dom bauen möchte für den Kaiser in der Hoffnung das Gott ihn wieder gesund werden lässt. Du wirst dann beauftragt beim Dombau zu helfen und hier und da auch andere Aufträge zu erledigen. Später kommt ein "höherer Befehl" der Kirche die zu einem Kreuzzug gegen den Orient aufruft. Du hast dann diesen Kreuzzug zu unterstützen. Etwas später beginnt der Angriff auf den Orient. Der Lord wird immer misstrauischer ob der Befehl tatsächlich vom Kaiser stammen soll und der Wesir bittet dich parallel dazu um Unterstützung im Orient. Das ist so das grobe... die Details wirst du dann im Spiel erfahren. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Moryarity
27-04-09, 08:13
Nun ja, an dem Hotel klebte außen ja auch noch der Schriftzug "Neueröffnung" http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

du kannst also mal davon ausgehen, dass da noch nicht soviele Leute vor dir im Zimmer geschlafen haben. Warten wir mal ab, wie es in 5 Jahren aussieht. Aber bisher ist das Ding eine echte EMpfehlung für den kleinen Geldbeutel.

Und in London kannst du selbst in 5*-Häusern schlechter schlafen als dort http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Diablo2nd
27-04-09, 08:22
Das ist richtig. Es gibt viele schlechtere Häuser, die mehr Sterne haben.
Aber die Anzahl der Sterne bemisst sich auch nicht an der Sauberkeit der Zimmer sondern auch an angebotenen Leistungen. Das ist festgelegt. So kann es zum Beispiel sein, dass die fehlende Bedienung beim Frühstück schon heißt, dass es keine drei Sterne bekommt.
Und ein fünf Sterne Haus kann dreckige Zimmer und unfreundliches Personal haben. Denn die fünf Sterne kriegt es, weil es zum Beispiel nen Pool und nen Fitnessraum hat... Das ist jetzt sehr vereinfacht ausgedrückt, aber ungefähr auf die Art und Weise errechnen sich (bei Hotels in Deutschland) die Sterne.

Eine Weiterempfehlung ist das Hotel auf jeden Fall wert. Es war wirklich sehr sauber und dazu auch noch relativ hübsch eingerichtet. Infrastrukturell toll gelegen (S-Bahn um die Ecke und 6 Minuten in die andere Richtung zur Autobahn). Dazu preiswert. UND: kostenloses WLAN auf allen Zimmern! Sehr wichtig! ;-)

Annosiedler
27-04-09, 09:55
Back Topic: Hat das Kamerateam das da war auch jeden einzelnen gefragt wie lange sie schon Anno spielen und wie sie das Spiel finden?

Manic_Xero
27-04-09, 10:16
Kann mal jemand die Links zu den Berichten/Videos der Gamesmagazine zu dem Event im Links-Topic posten? Ich dachte auch das der Computerbild fritze was von morgen sagte, da war aber nichts

Und im übrigen wird die Fan-HP heut abend on sein. ist wie gesagt auch nochmal mein Bericht drauf und ich hab auch nochmal eine ausführliche BEschreibung der Hafenanlagen gemacht

Diablo2nd
27-04-09, 10:34
Zitat von Annosiedler:
Back Topic: Hat das Kamerateam das da war auch jeden einzelnen gefragt wie lange sie schon Anno spielen und wie sie das Spiel finden?

Das hat Chris Schmitz gemacht... Der hat ja jeden, der zur falschen Zeit am falschen Ort stand gleich aufgenommen und ausgequetscht. *g* Aber die anderen waren allesamt nicht bei mir. Aber ich hab auch extra grimmig geguckt. Vielleicht lags daran. ;-)

KaptainRamon
27-04-09, 10:46
Mal eine andere Frage...
Bei den ganzen Infos hier...ist der `Maulkorb`,den man uns in Mainz verpaßt hat,noch aktuell?

Diablo2nd
27-04-09, 10:54
Zitat von KaptainRamon:
Mal eine andere Frage...
Bei den ganzen Infos hier...ist der `Maulkorb`,den man uns in Mainz verpaßt hat,noch aktuell?

Siehe hier: http://forums-de.ubi.com/eve/f...081017257#7081017257 (http://forums-de.ubi.com/eve/forums/a/tpc/f/4921078286/m/7101033747?r=7081017257#7081017257)

Graubarth
27-04-09, 10:56
Zitat von Graubarth:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Graubarth:
Hallo Anno Fans, RDs und Ubisoft,

auch von mir ein dickes Dankeschön für den tollen Abend!
Auch auf die Gefahr hin, von meinen Vorrednern angesprochenes zu wiederholen, möchte ich es mir natürlich nicht nehmen lassen und von meinen Erlebnissen in Hamburg berichten.

Obwohl frisch geduscht, saß mir mir die sechsstündige Anfahrt bei Nacht doch noch ganz schön in den Knochen, als ich bei wunderschönem Wetter aus dem Foyer des B&B Hotels ins Freie trat.
Da ich noch etwa eineinhalb Stunden Zeit bis zum Event hatte, beschloss ich kurzerhand mich zu Fuß auf den Weg zu machen. Auf der Stadtkarte, die ich im Hotel bekam, sah das gar nicht so weit aus. Einfach durch St. Pauli vorbei zum Hafen und dann, mit dem wunderschönen Panorama zur Rechten, Richtung Osten in den Ori.... ähh in die Speicherstadt. Nun ja, es war aber doch weit - aber es war auch jeden Schritt Wert.

Dort angekommen, standen schon die ersten Annoholics im Kreis vor dem Eingang der Location und führten Anno-Fachgespräche. Sehr gut, hier war ich richtig! Es dauerte nicht lange und wir wurden hinein gebeten, bekamen unsere Namensschilder und uns wurde ein Begrüßunsgetränk (Sekt, Orangensaft oder Sekt mit Orangensaft) auf einem Silbertablett serviert. Da wurden dann auch schon die ersten Filmszenen gedreht wie die Fans die sehr geschmackvoll dekorierte Loacation betreten und... erstmal warten. Denn noch waren nicht alle Fans eingetroffen. Man konnte die Zeit also nutzen noch ein bisschen zu plaudern und die Location zu observieren. Da fielen einem natürlich zuerst die Tische mit den PCs und dem bereits laufenden Anno 1404 im animierten Startmenü auf. Weiter hinten, am Ende des Raums, erblickte man die Esstische mit schon fast romantischen Dekor. Die Vorfreude erreichte kurz vor dem Startschuss ihren Höhepunkt. Der Abend versprach fantastisch zu werden.

Annick begrüßte uns offiziell und stellte die anwesenden RDs und Ubisoftler, sowie die Journalisten vor und gab dann das Zepter an Christopher Schmitz weiter, der ebenfalls noch was zu sagen hatte. Das wird man auf den Videos aber besser verfolgen können, als ich es jetzt wieder zu geben vermag. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Und dann ging es endlich los. Zuerst einmal die Geschenke bestaunt, die auf jeder Tastatur lagen und die ich auch sehr gelungen fand (Stofftüte und T-Shirt vom Hamburger Hafenfest, einen sehr schönen Anno 1404 Speicherstick aus hellem Holz mit Gravur). Zuerst startete ich die Kampagne, weil ich erst mal bei der Hand genommen werden und mich mitten ins Spielgeschehen stürzen wollte.

Ich spielte drei spannende Missionen bei denen es allerhand zu entdecken und vor allem viel zu tun gab. Die Story hat mir von Anfang an gefallen und ich habe öfter einfach mal mit der F1-Taste die Postkartenansicht eingestellt, nur um den Fischern, Farmern, Bergbauarbeitern und Hafenmitarbeitern beim schuften zu zuschauen. Einfach genial.
Um mich herum wurde alle Nase lang jemand beim spielen unterbrochen um interviewt zu werden, nur an mir schien der Kelch die ersten zwei Stunden vorbei zu gehen. Gegen 20 Uhr wurde dann die Pause eingeläutet und das orientalische Buffet eröffnet. Unter anderem gab es einen sehr leckeren Milchreis, Reis mit Oliven, ein Pyramidenförmiges etwas, aber auch Fleisch und mediterranes Gemüse. Zu Trinken bekam ich ein gutes Holsten, es gab aber auch mehrere Weine und bestimmt auch einige antialkoholische Getränke.

So gestärkt konnten wir uns nun der zweiten Etappe widmen und ich schloss die Kampagne um mich im Endlosspiel auszuprobieren. Tja, los ging es wie immer. Kontor stand schon (Schwierigkeitsstufe einfach), ein Flaggschiff gab es bei dem Freien Händler, der jetzt einen Namen, eine richtige Siedlung und ein großes Auge auf dich hat - wie ein großer Onkel eben. Dann die Fischerhütte, eine Most- und Hanfplantage... Hanfplantage? Ja richtig, die Schaffarm gibt es wohl nicht mehr. Man merkt dann doch recht früh, wie viel Neuerungen es gibt. Die gravierendste ist, ganz klar, der Orient.

An dieser Stelle zähle ich jetzt einfach auf, was mir am meisten auffiel:

Positiv:

+Items. Diese in ein Schiff geladen, verbessern dessen Fähigkeiten wie z.B. ein erfahrener Seemann, rote Segel, oder ein Kaperbrief (und der lustige Hinweis, das er schon öfter genutzt wurdehttp://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

+Hafensystem. Man baut zuerst eine Werft, dann eine Hafenmeisterei (was die bringt, hab ich allerdings nicht ergründen können) und dann nach belieben Hafenlagerhäuser, Reparaturkran und Hafentürme zur Abwehr sowie einfache Kaimauern. Geil!!!

+neuartige Aufträge wie zum Beispiel verdächtige Diebe, schlafende Dombaumeister und umher wandelnde Soldaten suchen. Auch haben Gebäude, welche man selber gebaut hat, auf einmal einen Auftrag für dich. Sehr stimmig!

+Animationen. Unvergessen die Dame, die in der Mosterei in einem großen Bottich andauernd im Kreis stapft, um den Saft aus den Früchten zu pressen. Oder die Karawanen aus Eseln oder Kamelen, die dir beim Landhandel die Waren zum Kontor bringen.

+Es ist nun möglich, sich eine Schnellklickleiste zusammen zu stellen.

+Die Postkartenansicht (F1). Einfach traumhaft!

+Die NPCs. Klasse fand ich alle, aber vor allem den Korsar. Seine Sprüche sind einmalig http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

+Neutrale Siedlungen: z.B. Bergkloster, Akademie der Weisen, Raubritter, Assasinen etc...

+Der Zimmermann. Dieser hält die Gebäude instand und reduziert die Brandgefahr enorm. Die Feuerwehr braucht man trotzdem.

+insgesamt eine realistischere Grafik

+tolles Meer

+gute Performance



Negativ:

-Bei mir baute die große Werft keine kleinen Schiffe

-Habe kein Info-System gefunden

-kein Rechtsklick-Baumenü

-Viele Meldungen kamen zu spät. z.B. kam keine Meldung, wenn mein Schiff angegriffen wurde. Erst als es versenkt wurde.

-beim Warentausch gab es manchmal einen Bug bei der richtigen Darstellung zwischen Kontor und Schiff(z.B. Schiff verlädt zu Schiff).

-Die Animation, wenn ein Schiff bei Beschuss Schaden genommen hat, war noch arg miserabel. Und wenn ein Schiff versank, dann nicht so schön wie in 1701, sondern es ploppte comicartig mitten entzwei. Finde ich nicht so passend.

-Das Meer ist zwar wunderschön, aber das Kielwasser der Schiffe hinterlässt zu lange tiefe Furchen im Meer. Aber das ist reine Geschmackssache.

-es gibt erst spät Militärgebäude (in der dritten Stufe)

-es gibt keine Kanonen mehr. Nur noch ´´Waffen“

-keine Schafe und kein Jäger mehr.

-keine Seeungeheuer wie den Riesenkrake oder die Seeschlange. Schade, ist der Seemansgarn doch einer der spannendsten Gespinste. (Mein größter Wunsch für ein eventuelles Add-On)


Insgesamt hatte ich aber einen fantastischen Eindruck von Anno 1404. Ich hätte noch Stunden weiterspielen können. Aber irgendwann geht auch der schönste Abend seinem Ende zu. Und so wurden wir schließlich gegen 2 Uhr mit dem Shuttle-Bus zum Hotel gebracht.
Ich wankte sofort auf mein Zimmer und viel in einen tiefen, zufriedenen Schlaf.

Danke an Alle für diesen Abend!!!

Sonnige Grüße </div></BLOCKQUOTE>

Ubi_AnnickV
27-04-09, 11:01
Zitat von KaptainRamon:
Mal eine andere Frage...
Bei den ganzen Infos hier...ist der `Maulkorb`,den man uns in Mainz verpaßt hat,noch aktuell?

Ihr dürft über alles schreiben, was ihr auf dem Event gesehen hat. Aber nicht über Dinge, die ihr in Mainz oder bei der Beta gesehen habt.

Event Version: Feature Complete > Kein NDA.

alle anderen Versionen: Nicht Feature Complete > NDA.

KaptainRamon
27-04-09, 11:06
Zitat von Ubi_AnnickV:
Ihr dürft über alles schreiben, was ihr auf dem Event gesehen hat. Aber nicht über Dinge, die ihr in Mainz oder bei der Beta gesehen habt.

Event Version: Feature Complete > Kein NDA.

alle anderen Versionen: Nicht Feature Complete > NDA.

...also dann weiter Maul halten... http://forums.ubi.com/images/smilies/52.gif

lupos55
27-04-09, 11:13
Hei Kapitano,warum hast du denn sonst die vielen Seiten unterschrieben. http://forums.ubi.com/images/smilies/10.gif

KaptainRamon
27-04-09, 11:23
Zitat von lupos55:
Hei Kapitano,warum hast du denn sonst die vielen Seiten unterschrieben. http://forums.ubi.com/images/smilies/10.gif

...weiß ich etwa doch mehr? http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Ich2810_2
27-04-09, 12:24
Danke für die vielen Berichte und Informationen. Klingt doch alles vielversprechend und die paar Fehler werden sicher noch ausgebügelt bzw. das Spiel optimiert. Aber was ist mit den Bettlern? Wollten die auch Einlass in eure Städte?

Manic_Xero
27-04-09, 12:53
ja, ich hatte über 500 von den Knaben http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif man kann regelmäßig 100 Stück aus der Stadt wieder rausshcmeißen. ohne Konsequenzen. aber insgesamt werden es mehr

W-O-D
27-04-09, 13:00
Zitat von Manic_Xero:
ja, ich hatte über 500 von den Knaben http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif man kann regelmäßig 100 Stück aus der Stadt wieder rausshcmeißen. ohne Konsequenzen. aber insgesamt werden es mehr
Hast du denn überhaupt lange genug spielen können um das festzustellen ?

Manic_Xero
27-04-09, 13:17
Ich hab es geschafft das Fundament des Kaiserdoms zu bauen und das komplette Monument "Speicherstadt". D.h ich hatte über 2000 Adlige http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif ich war aber verdammt schnell muss man dazu sagen.
Die Spielzeit ist eigentlich wesentlich länger wenn man sich die zeit nimmt. aber ich war unter Zeitdruck http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

W-O-D
27-04-09, 13:45
Na wenn das ein vorgefertigtes Szen war, dann is das wohl normal das es schnell geht. http://forums.ubi.com/images/smilies/88.gif

ps......du hast meine Frage nicht beantwortet. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_rolleyes.gif

Manic_Xero
27-04-09, 13:50
da war nix vorgefertigt... das war im Endlosspiel, und zwar das volle Spiel. die version war nicht eingeschnitten. Und du fragtest ob ich lang genug gespielt habe um das zu testen und die frage nach der spiellänge hatte ich mit dem Dom ja wohl beantwortet. Ich hatte ausschließlich ca. 7 stunden lang das Endlosspiel gespielt um das zu schaffen und dabei konnt ich auch erfahrungen mit den Bettlern sammeln

Jano25335
27-04-09, 14:18
Na wenn ich das höre, dass einige gar nicht interviewt wurden, frage ich mich, wieso ich gleich zweimal. Einmal von Computerbild und die anderen waren glaube ich von der UbiSoft-Show. Christopher Schmitz hat mich auch noch mal aufgenommen, als ich ihm erzählte, wie schwer ich den Anfang fand (Geld schnell weg und Schiffe vom Korsaren zerstört). Vielleicht ändern die Entwickler das ja noch. Der Producer hat bestimmt so manche Anregungen von den Fans an dem Abend aufgenommen wegen Einstellungsänderungen.

Manic_Xero
27-04-09, 14:23
Ich wurd auch von beiden Interviewt und auch von Schmitz gefilmt - zu den Naturkatastrophen hatte ich was gesagt.

Claudia61
27-04-09, 14:44
Zitat von Jano25335:
... als ich ihm erzählte, wie schwer ich den Anfang fand (Geld schnell weg und Schiffe vom Korsaren zerstört). Vielleicht ändern die Entwickler das ja noch. ...


Ja bestimmt, und wenn die das nicht ändern rufst du einfach laut nach Cheats. tz tz tz


Ein Spiel, das ich nach 7 Stunden schon beherrsche fesselt mich bestimmt nicht lange ....

LadyHahaa
27-04-09, 15:46
Zitat von Claudia61:
...
Ein Spiel, das ich nach 7 Stunden schon beherrsche fesselt mich bestimmt nicht lange ....

Ich denke, dann wirste mit 1404 'ne ganze Weile Spaß haben. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Claudia61
27-04-09, 15:52
Zitat von LadyHonda:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Claudia61:
...
Ein Spiel, das ich nach 7 Stunden schon beherrsche fesselt mich bestimmt nicht lange ....

Ich denke, dann wirste mit 1404 'ne ganze Weile Spaß haben. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif </div></BLOCKQUOTE>


Ja, vorallem, wenn man schon nach einem Tag laut um Hilfe ruft und meckert, dass es zu schwer ist ...

HiddenMoon1979
27-04-09, 15:56
Ich fand das Spiel nicht zu schwer und das mir das Geld ausging lang daran das ich falsch aufgebaut hatte. Ich bin trotzdem froh das man am Anfang selber bestimmen kann mit wieviel Geld man ins Spiel starten möchte. Über die sonstigen Herausforderungen freue ich mich auch, denn dann wird es mich mal wohl länger motivieren Anno zu spielen.

LadyHahaa
27-04-09, 15:58
Annick sagt ja, wir dürfen über alles reden, was wir in HH gesehen haben, gell? http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Ich war ja völlig begeistert von der Schiffsverfolgung im Postkartenmodus. Das wirkt wie ein hypergenialer Bildschirmschoner.
Man Schickt sein Schiff auf eine laaaaaaaange Reise, irgendwo in die andere Kartenecke. Drückt dann F1, dreht mit XY die Karte so, dass das Heck des Schiffes zu sehen ist und lässt den Film einfach laufen. Schaut zu, wie die Inseln aus dem Dunst auftauchen und wieder verschwinden. Schaut den Orcas und Tümmlern zu, wie sie das Schiff begleiten. Entdeckt Schwertfische und freut sich über dieses herrliche Wasser.
Der Anblick ist wirklich filmreif!

HiddenMoon1979
27-04-09, 16:00
Argh nein! F1 war die Taste!!! Ich Depp habe immer F3 gedrückt und gewundert das es nicht klappte. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_frown.gif

crashcids
27-04-09, 16:00
Ich glaube, das Manic-Xero von allen Testern am weitesten gekommen ist. Er hatte um 2.00 Uhr zum
Schluß mit der ersten Baustufe des Kaiserdoms angefangen und nebenbei als weiteres Monument die
Speicherstadt (passte gut zum Ort des Events) gebaut. Aber ich meine, das er nach 7 Stunden
noch nicht alle Gebäude gebaut hat und der Kaiserdom muß auch erst fertig werden (dauert auch
einige Zeit). Die Entwickler hatten vorher in der Gamestar auch gesagt, daß dann noch nicht Schluß
sein soll, sondern es weitere Herausforderungen geben wird. Außerdem soll es noch ein geheimnisvolles
weiteres Feature geben. Also sollte da keinem so schnell langweilig werden.

Nebenbei kann ja noch ein bischen Hafenanlagen und Stadtmauern gebaut werden. Jedenfalls ist
da für jede Anno-Fraktion was dabei..... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Manic_Xero
27-04-09, 16:14
Da hast du recht. Denn die komplexesten Warenketten des Spiels (Kerzenläuchter, Marzipan etc.) hatte ich noch nichteinmal sehen können! trotz meiner 2000 Adligen. da Steckt noch ne menge drin. Und nur mal so zur info. Die Sultansmoschee wird bei 1750 Gesandten gebaut. Aber das letzte Bauwerk des Orients (so wurde es angezeigt) wird bei ganzen 4350 Gesandten gebaut (25 Gesandte pro Wohneinheit). Was da für ein Zeitaufwand drin steckt kann man sich ja denken http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif. Das Gebaäude ist übrigens eine große orientalische Statue. Weiß aber nich genau obs ein Monument ist. denke aber schon http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Philippinh0
27-04-09, 16:22
Das hört sich doch sehr gut an. Bei 1701 war man ja nach 4 Stunden (oder von mir aus aus 5) unabhängig und dann gabs immer wenig zu tun, außer eben noch mehr Aris zu bauen. Wenn das jetzt erst nach 10 Stunden oder noch mehr eintritt, wäre ich sehr zufrieden. Außerdem soll es doch auch noch irgendwelche Aufträge geben, sobald man ein Monument gebaut hat. Gibts darüber irgend was zu berichten?

LadyHahaa
27-04-09, 16:43
Zitat von Philippinh0:
... Außerdem soll es doch auch noch irgendwelche Aufträge geben, sobald man ein Monument gebaut hat. Gibts darüber irgend was zu berichten?
Nö, denn so weit ist in HH niemand gekommen.

zeroz1985
28-04-09, 00:04
Hi, mensch hattet Ihr es alle gut dort, ich hatte leider ca. 70 km vor dem Ziel einen Crash mit meinem Auto :''(. Bin seit gestern erst von einem 3 Tage Krankenhausaufenthalt in Bremen und einer 7-8 Std. Zugfahrt nach Hause zurück gekommen. Tja... was soll man machen. Wollte euch nur mal Informieren und sagen das es mir noch gut geht. Hatte noch verdammt viel Glück.

Graubarth
28-04-09, 00:21
zeroz1985

hi, zeroz1985

puhh das ist ja krass. erstmal dreimal auf holz gekloppft, dass dir nichts passiert ist! das ist das wichtigste! weiterhin eine gute besserung!

JYBM
28-04-09, 00:37
Von mir auch alles Gute.

Diablo2nd
28-04-09, 02:28
Zitat von Manic_Xero:
[...] Und nur mal so zur info. Die Sultansmoschee wird bei 1750 Gesandten gebaut. Aber das letzte Bauwerk des Orients (so wurde es angezeigt) wird bei ganzen 4350 Gesandten gebaut (25 Gesandte pro Wohneinheit). [...]

Da war ich knapp dran. Mir haben nur noch 150 Gesandte gefehlt. Dann hätte ich die Sultansmoschee anfangen können. Ich hab von vorne herein mehr auf Orient gesetzt, weil ich das beim Fokusgruppentest genau falsch gemacht habe (da war der Orient ja neu für mich).
Wenn man von vorne herein beides spielt, wirds zwar noch fordernder (ich hab insgesamt irgendwas um die 5 Stunden gespielt, war die dann aber auch durchgehend echt im Stress) aber man kommt schneller voran.

Was ich absolut genial finde: Man muss nie auf Rohstoffe warten. In allen Vorgänger Versionen musste man zwischendurch mal auf Schnelldurchlauf drücken (was Maniac_Xero auch gerne gemacht hat) um wieder an Rohstoffe zu kommen oder Bauvorhaben zu beschleunigen. Aber eigentlich braucht man das nicht, wenn man auf beide Kulturen setzt. Irgendwo ist immer was zu tun. Ich hatte eher eine "Slow-Mo" Taste gebrauchen können, ich hätte das eine oder andere Mal mehrere Dinge gleichzeitig machen müssen! *g*

@Philippinh0: Ich denke nicht, dass das in 10 Stunden schaffbar ist. Dazu sinds viel zu viele Warenkreisläufe. Außerdem war die Aussage seitens related Designs, dass die Schwierigkeit zur Stufensteigerung stark ansteigt. 1-3 Stufe geht noch. 4 ist schwer und 5 dann richtig krass und vor allem sehr sehr zeitaufwändig. Vor allem das ständige austarieren der Bedürfnisse. Ich hab in meiner Stadt irgendwann die Kapelle abgerissen, weil ich ja mittlerweile eine Kirche hatte (ging ja früher immer! Glaube ist Glaube, ganz egal in welchem Gebäude) und schon liefen die Einwohner Sturm. Sie hätten doch gerne beides! Woas? Ich also die dusselige Kapelle wieder hingesetzt und schon war Frieden. Alleine Nahrung unterteilt sich auf der dritten Stufe in 3 Bedürfnisse! Und die müssen alle Befriedigt werden... Ich denke du wirst am Ende in höchster Stufe irgendwas um die 20-30 Bedürfnisse haben, die alle befriedigt werden müssen. Das wird schon sehr sehr anstrengend! ;-)

@zeroz1985: Gute Besserung! Ich hatte schon überlegt, was jemanden davon abhalten kann, zum Event zu kommen. Aber das ist ein Grund. Tut mir echt leid für dich. Schade... Aber gesund ist wichtiger! ;-)

EI_Presi
28-04-09, 03:02
Zitat von Diablo2nd:

Ich hätte eher eine "Slow-Mo" Taste gebrauchen können


Die gibt es. Du kannst statt auf + fürs beschleunigen einfach aufs - drücken ^^

name_th
28-04-09, 03:14
@zeroz1985:

Puh, das hört sich echt nach Glück im Unglück an! Auf jeden Fall gute Besserung!

Diablo2nd
28-04-09, 03:39
Zitat von EI_Presi:
Die gibt es. Du kannst statt auf + fürs beschleunigen einfach aufs - drücken ^^

*rofl* hätte ich drauf kommen können... ;-)

Danke dir!

LadyHahaa
28-04-09, 06:44
@zeroz1985
schön zu lesen, dass es Dir soweit Gut geht!
Weiterhin noch gute Besserung.

d8jonny8b
28-04-09, 08:22
@zeroz1985:
Auch von mir gute Besserung.

Hat einer von euch genug gespielt, um das Militär zu kennen?
Auf Seite 3 wurde ja schon bissel was erwähnt, aber hat einer von euch mit Tretbuchets durch die Gegend geschossen?
Mich würde es nämlich interessieren, ob die Reichweite der Tretbuchets reicht, um eine Stadt auch richtig zu belagern, sprich ziellos innenrein zu schießen.
Bisher war die Reichweite der Belagerungswaffen ja recht gering... Und da die Tretbuchets jetzt ja recht groß sind, dachte ich, ich frage mal ;-)

zeroz1985
28-04-09, 09:27
Danke an alle, Schutzengelseidank hatte ich ja extrem viel Glück. Jedoch finde ich es schade, nachdem ich mir hier das ein oder andere durchgelesen habe, dass ich nicht dabei sein konnte. da habe ich ja was tolles verpasst.

Hat jemand evtl. was zum Fansite-Kit gefragt?? Sonst hören sich ja die Nachrichten sau gut an. Und ich freue mich noch mehr auf das Spiel. Auch das über den Multiplayer hört sich gut an naja..

Wirklich toll, da krieg ich sogar ein lächeln auf die Lippen ;-).

Grüße

Manic_Xero
28-04-09, 11:49
@Diablo2nd

1) MANIC_Xero^^ nicht Maniac^^
2) Die Vorlauftaste hatte ich nur am ende benutzt weil ich den Dom haben wollte^^ Aber ich hatte mit den Mosaiken so meine Probleme. Werkzeug, Ziegel, Holz - das war schnell zu beschaffen. Die orientalischen Güter Glas und Mosaike waren aber nicht immer ausreichend vorhanden

BaronPrunkhaus
28-04-09, 12:09
Was ist eigentlich mit deiner Homepage ich hab noch kein link gesehen...

Jano25335
28-04-09, 12:15
Wünsche Dir auch gute Besserung @ Zeros1985

Manic_Xero
28-04-09, 13:11
Zitat von BaronPrunkhaus:
Was ist eigentlich mit deiner Homepage ich hab noch kein link gesehen...

Ja sry xD gestern ist die Verlinkung unter den Seiten durch nen Fehler zuerstört worden das musste ich erst richten mit meinem kollegen zusammen. jetzt ist aber alles in ordnung und ich lad grad noch die letzten bilder hoch. Der link kommt heute.

Manic_Xero
28-04-09, 14:18
So. Klick mich! (http://anno.rem0te.net/Infos/inf_fanevent.html) Das ist mein Anno Fan-Event Artikel. Anmerkungen dazu hier abgeben oder im HP eigenen Forum. Comments zur Page ausschließlich im hp eigenen forum, nicht hier. In nächster Zeit kommen noch weitere Artikel hinzu http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Cpt-Ryan
28-04-09, 14:29
Zitat von Manic_Xero:
So. Klick mich! (http://anno.rem0te.net/Infos/inf_fanevent.html) Das ist mein Anno Fan-Event Artikel. Anmerkungen dazu hier abgeben oder im HP eigenen Forum. Comments zur Page ausschließlich im hp eigenen forum, nicht hier. In nächster Zeit kommen noch weitere Artikel hinzu http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif
Tipp:
Bei den Bildern den einzug noch ein bisschen vergrößern bzw. padding-left bzw. margin-x einfügen. so ca. 2 px http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif.

(x) == jeweilige Richtung
Ansonsten sehr schön http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif.

Ich2810_2
29-04-09, 00:03
Kann nochmal jemand, der beim Event war, genau beschreiben wie die 3 Naturkatastrophen aussehen und welche Auswirkungen die haben?

Reduan1
29-04-09, 04:39
Hallo zusammen,

ich habe sehr erfreut die Neuigkeit zur Kenntnis genommmen, dass man nun (endlich) richtige Hafenanlagen (mit Kränen, Pier, etc.) bauen kann (können soll)...war das Feature noch nicht implementiert oder warum berichtet keiner der Teilnehmer (begeistert) darüber??? Sieht man, wie die Schiffe beladen/abgeladen werden? Sind die Waren sichtbar, liegen Sie am Hafen und "warten" darauf verladen zu werden?...Das wären wirklich mal geniale Fortschritte!!!

Gruß,

Reduan

Moryarity
29-04-09, 05:16
Es haben sich ja schon eingie Spieler positiv (und begeistert) über den Hafen geäußert.

Die neue Hafenmeisterei erschließt neue Strandabschnitte und kann dann als "Kontor" fungieren, also in Handelsrouten angewählt werden http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Es ist möglich Kaimauern zu bauen und Anlegestellen in das Hafenbecken zu setzen. Je mehr Anlegestellen da sind, desto mehr Schiffe können gleichzeitig am Hafen anlegen und Austauschaktionen durchführen, es gibt sogar eine "Anlegezeit", d.h. das Schiff wartet kurz, während geladen wird. Zusätzlich kann man dann ncoh Reparaturkräne und Speichergebäude bauen, letztere um die Lagerkapazität zu erweitern. Dadurch kann man sich einen sehr individuellen Hafen gestalten. Am Hafen gibt es dann Leute, die Fässer hin und her rollen etc...

tbuck1976
30-04-09, 03:05
Hat mal jemand geschaut, wie viele CGs man im Enlosspiel auswählen konnte? Mehr als 4 wären mir ganz lieb. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

VG Tino

McNacked
30-04-09, 03:42
Schade ... neue Ubi-Sendung, aber nix vom Anno-Event ... http://forums.ubi.com/images/smilies/51.gif

noch ein Monat auf neue Infos warten http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_frown.gif

Annosiedler
30-04-09, 07:01
Die machen das bestimmt in einer Extra-Sendung!

McNacked
30-04-09, 07:15
Zitat von Annosiedler:
Die machen das bestimmt in einer Extra-Sendung!

Hoffentlich, aber ich denke (auch nach Ubi_AnnickV's-Antwort)
das es erst zur nächsten UBI-TV Sendung kommt, da das ja in
dieser Sendung angekündigt (neue Infos zu Anno) wurde.

Annosiedler
30-04-09, 07:30
Das mit diesen Ristoriker-Typen da, das kommt da rein, ich erwarte aber nicht viel, von daher wird das Fanvideo wohl Einzelnt kommen.

crashcids
01-05-09, 05:46
@tbuck1976:
Es sind wie bisher maximal 3 CG's, die du auswählen kannst (hab mein Endlosspiel beim Anno-Event komplett selbst konfiguriert).
Dazu kommen als feste Partner im Spiel der Lord im Norden und der Großwesir im Süden, die mit dir handeln, Aufträge
erteilen und dich mit Goldstücken und Ruhmpunkten belohnen (im Grunde ne verbesserte Variante des Händlers und der Königin).
Und als Nachfolger vom Piraten gibts den Korsaren, also haste am Ende max. 6 Fraktionen/Gegner im Spiel, mit dir selbst 7! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_rolleyes.gif

tbuck1976
01-05-09, 09:28
Hallo crashcids,

danke für deine Antwort. Schade. Ich habe bis jetzt immer Anno 1503 gespielt und mir aus Annopool die Karte Großgrundbesitzer 2 geladen mit 7 CGs. Die Karte war groß genug, man konnte so shr gut mit allen handeln. Bei dem einem was gekauft und einem anderem, dem was fehlte, verkauft. Man konnte so gut Bündnisse schliesse und hat man einen Gegner von der Karte gefegt um zum Bsp. den Triumphbogen zu erhalten http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif viel es nicht so ins Gewicht, dass einer fehlte. Dann werde ich wohl mal auf die ersten Eigenkreationen warten mit mehreren CGs.
Mal schauen, in weiweit man die von dir angesprochenen Parteien als vollwertige CGs betrachten kann.

VG Tino

KaptainRamon
01-05-09, 09:32
Zitat von crashcids:
@tbuck1976:
Es sind wie bisher maximal 3 CG's, die du auswählen kannst (hab mein Endlosspiel beim Anno-Event komplett selbst konfiguriert).
Dazu kommen als feste Partner im Spiel der Lord im Norden und der Großwesir im Süden, die mit dir handeln, Aufträge
erteilen und dich mit Goldstücken und Ruhmpunkten belohnen (im Grunde ne verbesserte Variante des Händlers und der Königin).
Und als Nachfolger vom Piraten gibts den Korsaren, also haste am Ende max. 6 Fraktionen/Gegner im Spiel, mit dir selbst 7! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_rolleyes.gif

So crashcids,
da Du ja reden darfst...was passiert,wenn Du einen Gegner aus der Inselwelt vertrieben hast?

crashcids
01-05-09, 12:07
Tja, KaptainRamon,
dazu kann ich mich noch nicht äußern. Habe Anno 1404 nur ca. 4 1/2 Stunden im Endlos gespielt und war bei den
Patriziern angelangt. Erst ab dieser Stufe können Heerlager, Burgfried etc. gebaut werden und dann kann man
einen Gegner eliminieren, nur dazu bin ich nicht mehr gekommen. Denk mal, das dazu min. noch 2-3 Stunden Spielzeit
mehr erforderlich sind, also ca. 7-8 Stunden. Und dann erst kannste gucken, ob ein CG für immer verschwindet oder
ein anderer nachrückt (wär mal ganz abwechslungsreich!!!!!). http://forums.ubi.com/images/smilies/blink.gif

KaptainRamon
01-05-09, 12:17
In Mainz haben wir darüber gesprochen...Ihr in Hamburg nicht?

Manic_Xero
01-05-09, 14:20
Also bei mir ist ein CG aus der Inselwelt geflohen und es ist nichts passiert. Aber seine ganze Stadt war weg, d.h. man konnte aus seiner Insel auch keinen Nutzen mehr ziehen etc.

Flo-x
02-05-09, 02:24
Wieso sollte man daraus keinen Nutzen mehr ziehen können? Nimmt der seine Inseln etwa mit ins Grab?
Was will ich mit einer CG-Stadt? Da nehm ich doch lieber die leere Insel, da hab ich mehr davon.

Darf man eigentlich aus KaptainRamons letztem Beitrag eine Schlußfolgerung ziehen? Man könnte da eine Umsetzung eines gewissen Wunsches erkennen, wenn man will http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Conqinator
02-05-09, 04:20
Ein bisschen merkwürdig find ich schon,das ein Cg einfach abhaut http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_confused.gif(oder hast du den gekillt oder wie jetzt? http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_confused.gif http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_confused.gif http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_confused.gifVERWIRRUNG!)

Manic_Xero
02-05-09, 04:30
Zitat von Flo-x:
Wieso sollte man daraus keinen Nutzen mehr ziehen können? Nimmt der seine Inseln etwa mit ins Grab?
Was will ich mit einer CG-Stadt? Da nehm ich doch lieber die leere Insel, da hab ich mehr davon.

Darf man eigentlich aus KaptainRamons letztem Beitrag eine Schlußfolgerung ziehen? Man könnte da eine Umsetzung eines gewissen Wunsches erkennen, wenn man will http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Ganz einfach: Produktionsketten die noch erhalten sind kann man zur Versorgung seiner eigenen Stadt nehmen. Außerdem kann man seine gebäude abreißen. Das bringt bei Baukostenrückersztattung riesige Mengen Baumaterial und Geld. ist das kein Nutzen? http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Flo-x
02-05-09, 04:44
Für mich nicht, ich kann mit der Bauweise der CGs nichts anfangen, ich bau lieber selber. Und Baukostenrückerstattung gibt es bei mir nicht http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Und dann wag ich mal noch einen zweiten Versuch hier Fragen zu stellen:
-Hat jemand von euch etwas mit dem Militär/den Einheiten experimentiert? - Kann man die Gruppen wieder dezimieren, so dass nur ein Männchen übrig bleibt, ...? Was könnt ihr sonst noch zum Militär sagen?
-Was könnt ihr zu den Zierelementen sagen? - Große, Kleine (1x1 Karos), wie viele, gibt's kombinierbare Plätze, ...?

crashcids
02-05-09, 08:57
Hhhhmmmmm, Flo-x,
da kann ich dir nicht so zustimmen! Haste noch nie im laufenden Spiel (ich meine Anno 1503 oder 1701) mal ein
bißchen Tabakplantagen oder Edelstein-/Goldminen vom Gegner abgegriffen? Also ich mach das gerne, spare
ich mir den Bau dieser Gebäude und opfer nur eine Miliz, um das betreffende Markthaus in Besitz zu nehmen.....

Gebs zu, ist nicht die ganz feine Art, aber sehr effektiv. Nebenbei gibt man den betreffenden Gegner damit
den Rest. Und wenn einem die bebaute Hauptinsel in den Schoß fällt, dann ran mit den Baustoffen und fix
die Stadt instand setzen, dann haste noch mehr Einnahmen -> da werden die anderen CG's dann vorsichtiger.... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

HiddenMoon1979
02-05-09, 15:00
Zitat von Flo-x:
-Was könnt ihr zu den Zierelementen sagen? - Große, Kleine (1x1 Karos), wie viele, gibt's kombinierbare Plätze, ...?

Zuerst einmal bekommst du mit jeder Zivilisationsstufe einen Brunnen (den die Siedler auch benutzen, wenn es brennt und keine Feuerwehr vorhanden ist) und dann muss man die Zierelemente "frei" spielen und dann im Hauptmenü im Profil aktivieren und beim nächsten laden des Spiels wirst du die Zierelemente im Baumenü haben. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

crashcids
02-05-09, 19:41
Beim Event habens wir nicht geschafft, eine Armee aufzubauen, Flo-x. Da hätten wir alle 2-3 Stunden länger
spielen müssen, aber ich glaub, wir waren alle um 2.00 Uhr nachts alle ziemlich kaputt. Einige haben wie ich
die Kampagne angespielt und in Mission 2 zumindest einiges dazu gesehen. Der Aufbau des Militärs erfolgt auch
erst ab Bevölkerungsstufe "Patrizier", also später wie in den Vorgängern. Da können leider nur die Betatester
was sagen, aber die dürfen leider nicht (würde mich aber wahnsinnig interessieren, weil ich nicht immer, aber in
bestimmten Situationen die kriegerische "Methode" bevorzuge). Hab meinen Spiele-Rechner (hab noch 2 PC's mehr)
extra aufgerüstet und werde am 25.Juni das mal gleich testen, wie es ist mit der "indirekten Steuerung". Weiß
sowieso nicht, warum das gegenüber den Vorgängern geändert worden ist. Hört sich irgendwie nach dem
Rush-and-Run-Prinzip aus anderen Taktik-Titeln neuerer Zeit an, nur kann ich dem nichts abgewinnen. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_frown.gif

W-O-D
03-05-09, 01:47
Zitat von HiddenMoon1979:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Flo-x:
-Was könnt ihr zu den Zierelementen sagen? - Große, Kleine (1x1 Karos), wie viele, gibt's kombinierbare Plätze, ...?

Zuerst einmal bekommst du mit jeder Zivilisationsstufe einen Brunnen (den die Siedler auch benutzen, wenn es brennt und keine Feuerwehr vorhanden ist) und dann muss man die Zierelemente "frei" spielen und dann im Hauptmenü im Profil aktivieren und beim nächsten laden des Spiels wirst du die Zierelemente im Baumenü haben. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif </div></BLOCKQUOTE>

Was is das den fürn Quatsch ? Erst soll/muss man die Zierelemente freispielen und dann nochmal umständlich aktiviern damit die baubar sind ? Halloooooooooooooo ? http://www.ubisoft.de/smileys/angry_2.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/52.gif

Annosiedler
03-05-09, 02:24
Hab meinen Spiele-Rechner (hab noch 2 PC's mehr)
extra aufgerüstet und werde am 25.Juni das mal gleich testen, wie es ist mit der "indirekten Steuerung".

Du weist aber schon das wir keinen Multiplayer-Modus bekommen!? http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif
Das heißt auch kein Lan-Modus.

KaptainRamon
03-05-09, 02:33
Zitat von W-O-D:
Was is das den fürn Quatsch ? Erst soll/muss man die Zierelemente freispielen und dann nochmal umständlich aktiviern damit die baubar sind ? Halloooooooooooooo ? http://www.ubisoft.de/smileys/angry_2.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/52.gif

Langzeitmotivation eben... http://forums.ubi.com/images/smilies/88.gif

HiddenMoon1979
03-05-09, 02:44
Zitat von W-O-D:
Was is das den fürn Quatsch ? Erst soll/muss man die Zierelemente freispielen und dann nochmal umständlich aktiviern damit die baubar sind ? Halloooooooooooooo ? http://www.ubisoft.de/smileys/angry_2.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/52.gif

Hmmm ja, Recht hast du schon irgendwie, aber ich denke es soll wirklich für die Langzeitmotivation sein das man einen Anreiz hat. Ich vermisste die ganze Zeit die besagten Zierelemente aus Karrenschiebers Posting und wunderte mich halt das bei den Patriziern immernoch nichts tolleres dabei war und war als Schönbauer schon fast enttäuscht. Dann wollte ich mal nachsehen was ich für Medaillen frei gespielt hatte und dabei entdeckte ich eben die Zierelemente die grau hinterlegt waren. Ich klickte drauf und dann waren sie aktiviert. Ist zwar gewöhnungsbedürftig, aber solange sie im Spiel sind bin ich beruhigt.

W-O-D
03-05-09, 03:07
Sowas ist nicht nur Gewöhnungsbedürftig http://forums.ubi.com/images/smilies/51.gif das ist BULLSHIT.

Demnächst kommt noch wer auf die Idee eine virtuelle Baugenehmigung für den Kaiserdom einzubasteln,
die natürlich nur per Antrag auf dem Ubiserver, und nach Einreichen von Ruhmpunkten erteilt wird.
Und damit das klappt muss man vorher einmal bei Großwesir zum Kaffe eingeladen worden sein. http://forums.ubi.com/images/smilies/53.gif

Philippinh0
03-05-09, 03:23
Ich finde es gar nicht schlecht, dass es Zierelemente als Belohnung gibt. Ist eben nochmal ein Anreiz weiter zu machen, um seine Stadt zu verschönern.

W-O-D
03-05-09, 03:29
Es ist keine Frage das Zierelemente als Belohnung erspielt werden können, doch dann sollen sie auch im Baumenue verfügbar sein, und nicht erst dann wenn mal wer durch Zufall den Aktivierungknopf findet. http://www.ubisoft.de/smileys/angry_2.gif

muf
03-05-09, 04:15
Zitat von W-O-D:
Demnächst kommt noch wer auf die Idee eine virtuelle Baugenehmigung für den Kaiserdom einzubasteln,
die natürlich nur per Antrag auf dem Ubiserver, und nach Einreichen von Ruhmpunkten erteilt wird.
Und damit das klappt muss man vorher einmal bei Großwesir zum Kaffe eingeladen worden sein. http://forums.ubi.com/images/smilies/53.gif

Ihr wollt doch immer alle Realitätstrue ...
Im echten Leben geht auch nix ohne Baugenehmigung, und so einfach bekommst die da auch nicht http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Manic_Xero
03-05-09, 04:41
Zitat von crashcids:
[...] aber ich glaub, wir waren alle um 2.00 Uhr nachts alle ziemlich kaputt. [...]

Also ich hätte die Nacht noch durchgespielt wenn ich gedurft hätte http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Flo-x
03-05-09, 04:42
@W-O-D
Sei froh, solange es noch mit Ruhmpunkten geht http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif


Das mit dem Aktivieren hört sich extrem seltsam an. Könnte mir jetzt aber auch vorstellen, dass RD das extra so gemacht hat, damit bei der Beta, bzw. solchen Veranstaltungen nicht alles vom Spiel schon raus geht http://www.annowelt.eu/Smilies/1701_Smilies/scratch.gif
Rein technisch gesehen sollte das ja nicht schwer sein umzusetzen. Die Medaillen bei 1701 werden wohl ähnlich funktionieren. Ob die jetzt im Baumenü oder irgendwo extra angezeigt werden ist der Software wohl egal... Ich hoffe aber, dass das im finalen Spiel nicht so sein wird.
Da entsteht bei mir leider recht schnell so ne Verbindung zum neuen Online-Dingens, dass es geben wird. Wie schnell kann da jemand auf die Idee kommen, dass man noch ein paar Elemente bastelt und die dann auch per (finanzierter) Freischaltung ins Spiel kommen lässt...
Sind ja mit der Fan-Box, die sicher eine Art Test in die Richtung ist, nimmer weit davon entfernt. Auch wenn ich die noch als etwas halbwegs legales anseh an Geld zu kommen. Immerhin wird man noch mit einem reell greifbaren Gegenstand geködert, die virtuellen Gegenstände für 5€ zu kaufen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

KaptainRamon
03-05-09, 04:47
Zitat von muf:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von W-O-D:
Demnächst kommt noch wer auf die Idee eine virtuelle Baugenehmigung für den Kaiserdom einzubasteln,
die natürlich nur per Antrag auf dem Ubiserver, und nach Einreichen von Ruhmpunkten erteilt wird.
Und damit das klappt muss man vorher einmal bei Großwesir zum Kaffe eingeladen worden sein. http://forums.ubi.com/images/smilies/53.gif

Ihr wollt doch immer alle Realitätstrue ...
Im echten Leben geht auch nix ohne Baugenehmigung, und so einfach bekommst die da auch nicht http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif </div></BLOCKQUOTE>

Da kommt dann den Foren zugute...Neuer thread:Wo finde ich meine Zierelemente?

http://forums.ubi.com/images/smilies/34.gif

HiddenMoon1979
03-05-09, 04:58
Dafür lohnen sich die Zierelemente aber und sie tragen wirklich zur Verschönerung der Stadt bei, zb. zur Erweiterung des Marktplatzes oder die Goldene Statue oder der Maibaum oder das Gauklerzelt und der schöne Fischteich. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

*edit*
Noch vergessen: Besonders schön gelungen ist diesmal der Platz. Umso größer man den Platz zieht, umso schöner bildet sich ein Mosaik. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Cpt-Ryan
03-05-09, 06:15
Wäre doch blöd, wenn eine Stadt keine schöne "Flecken" hätte http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif.

grishnak60
03-05-09, 07:56
Zitat von Flo-x:
@W-O-D
Sei froh, solange es noch mit Ruhmpunkten geht http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif
[...]
Da entsteht bei mir leider recht schnell so ne Verbindung zum neuen Online-Dingens, dass es geben wird. Wie schnell kann da jemand auf die Idee kommen, dass man noch ein paar Elemente bastelt und die dann auch per (finanzierter) Freischaltung ins Spiel kommen lässt...
Weblin heißt der Krampf. Vielleicht können wir ja dort einen Bauchladen aufmachen "tausche Hecke 2.1 gegen Statue 4.0; lege Friedensvertrag mit Lady Stolzfuß obendrauf"


Zitat von Flo-x:
Sind ja mit der Fan-Box, die sicher eine Art Test in die Richtung ist, nimmer weit davon entfernt. Auch wenn ich die noch als etwas halbwegs legales anseh an Geld zu kommen. Immerhin wird man noch mit einem reell greifbaren Gegenstand geködert, die virtuellen Gegenstände für 5€ zu kaufen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif
jepp, hört sich an als könnten wir Zierelemente auch demnächst bei Ebay ersteigern. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_frown.gif

Ubi_Marc
04-05-09, 11:05
Zitat von grishnak60:

Weblin heißt der Krampf. Vielleicht können wir ja dort einen Bauchladen aufmachen "tausche Hecke 2.1 gegen Statue 4.0; lege Friedensvertrag mit Lady Stolzfuß obendrauf"

Weblin hat mit Anno 1404 rein gar nichts zu tun. Es ist nicht im Spiel enthalten und steht in keinerlei Zusammenhang mit den Online-Funktionen von Anno 1404.

zeroz1985
04-05-09, 11:27
Gottseidank, das ist doch schon mal nen gute Nachricht :-). Aber ist den sowas für den Multiplayer vorgesehen, also Ingame-Chat oder so?
Und wozu ist Weblin den sonst da bzw. warum habt Ihr es uns dann vorgestellt?

Grüße

Ubi_AnnickV
04-05-09, 11:43
Wir haben euch das vorgestellt, weil man durch Weblin mit ANNO Avataren im Web rumlaufen und chatten kann. Nicht mehr aber eben auch nicht weniger.

W-O-D
04-05-09, 11:47
Wenn ich mich noch recht erinnere stand in der Vorstellung, das man halt mit diesem Avatar sein Profil im Spiel bestücken können sollte, und dies ist eine Onlinefunktion, oder irre ich da ?

MattMcCorman
04-05-09, 12:07
Du kannst dein Profil in Anno 1404 mit einem animierten 3D-Avatar versehen, genauso wie das in Anno 1701 ging. Das dürfte auch für Onlineprofile möglich sein, die du dir einrichten kannst, um in der 1404-Community diverse Spielinhalte zu sharen (z.B. Savegames, Screenshots usw.)

Die einzige "Schnittstelle" von Anno 1404 und Weblin ist, dass von den 1404-3D-Avataren kleine jpegs existieren, die du in Weblin als Avatar-Bild hernehmen kannst. That's all!

W-O-D
04-05-09, 12:19
Weiter oben schreibt der Mighty Grand Poobah of the Ubi Forums aber das hat alles nix mit Anno 1404 zu tun.
nich persönlich nehmen Marc http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Also um in der Community Savegames ect. zu sharen braucht es sowas wie Weblin ganz sicher nicht, die Meinung behalte ich bei.

Annosiedler
04-05-09, 12:50
Du kannst dein Profil in Anno 1404 mit einem animierten 3D-Avatar versehen, genauso wie das in Anno 1701 ging.

http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_eek.gif http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_eek.gif http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_eek.gif

Was?!? In 1701 kann man seinen eigenen Bild-Avatar einfügen!?! Wie geht den das? http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_confused.gif

LadyHahaa
04-05-09, 12:57
Zitat von Annosiedler:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Du kannst dein Profil in Anno 1404 mit einem animierten 3D-Avatar versehen, genauso wie das in Anno 1701 ging.

http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_eek.gif http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_eek.gif http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_eek.gif

Was?!? In 1701 kann man seinen eigenen Bild-Avatar einfügen!?! Wie geht den das? http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_confused.gif </div></BLOCKQUOTE>

sezten, 6 http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif
bitte nochmal lesen, nachdenken und dann ggf. nochmal fragen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Du kannst dein Profil in Anno 1404 mit einem animierten 3D-Avatar versehen, genauso wie das in Anno 1701 ging .

na?
wie ging das nochmal in 1701? http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Annosiedler
04-05-09, 13:39
Also nur die Avatare von den CG´s und den Zivilisationsstufen?
Keine Avatare von "ausserhalb"? http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_confused.gif

Ubi_AnnickV
05-05-09, 02:33
Zitat von W-O-D:
Wenn ich mich noch recht erinnere stand in der Vorstellung, das man halt mit diesem Avatar sein Profil im Spiel bestücken können sollte, und dies ist eine Onlinefunktion, oder irre ich da ?
Du irrst!

McNacked
06-05-09, 08:32
Boah, der Hafen

Ich habe mir gerade die neuen Gamestar-Videos angesehen. Ich kam, als ich den Hafen(-bau) gesehen habe, nicht mehr aus dem Staunen raus .... saber , saber
http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-surprised.gif

Diese Neuerung ist echt der Hammer. Ich freue mich schon richtig bombstische Hafenlandschaften zu generieren ...

Was sagen denn die Hamburger-Event-Da-Gewesen-Sein-Leute dazu??? Habt ihr schon einen richtig großen Hafen erstelen können?

Und wie ist das Feeling der Hafenlandschaft denn soooooo

Diablo2nd
06-05-09, 12:44
Jupp. Nen großen Hafen hab ich gebaut. Mit Kran und Anlegestelle, Hafenmeisterei und weiteren Lagerhäusern. Sah echt schick aus und ist ein absolut geniales Feature! Man ist wirklich sehr flexibel mit dem "Bauwerk" Kaimauer und kann total kreativ irgendwie nen Hafen zusammenbauen der realistisch in die Landschaft passt...

Manic_Xero
07-05-09, 11:34
Hatten wir in Hamburg etwa doch nicht die volle Version zur Verfügung? Wie im neuen Anno Tutorial auf Ubisoft TV zu sehen ist, sind bei der Stufe Patrizier gebäude für die Herstellung von Kerzenleutern freigeschaltet. Die hab ich aber beim Fan-Event nicht bauen können. Also komplett war sie ja dann wohl doch nicht http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Moryarity
07-05-09, 15:52
Nun ja, vielleicht warst Du einfach noch nicht so weit. Auch für die "vorherigen Stufen" werden mit zunehmender Anzahl an Bewohnern noch zusätzliche Bedürfnisse freigeschaltet http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

wenn Du also mehr Adlige willst und dafür mehr Patrizier aufbaust, bekommen die ab einer gewissen Anzahl auch noch weitere Bedürfnisse hinzu http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Excali58
08-05-09, 06:02
sind bei der Stufe Patrizier gebäude für die Herstellung von Kerzenleutern freigeschaltet. Die hab ich aber beim Fan-Event nicht bauen können. Also komplett war sie ja dann wohl doch nicht

. . . na, ein Glück http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

ich wäre schon fast endtäuscht, wenn man 1404 in ca 7 Stunden durchspielen könnte und hoffe, daß es noch mehr gibt, was ihr nicht gesehen habt, bzw. nicht erreichen konntet. Hoffe auch das noch weitere Überraschungen wie der Anglersee dann auftauchen werden - weil den konnte ich auch noch nicht im neustem Video im Baumenue entdecken http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif . . .

(im Video waren es 19476 Einwohner - da wird doch wohl noch was kommen)

Ich2810_2
08-05-09, 07:15
Hey ihr dürft doch über alles berichten, was ihr gesehen habt, könnt ihr noch was zu den Katastrophen sagen? http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Manic_Xero
08-05-09, 09:06
Zu den Katastrophen kann man was auf meiner fanpage lesen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif Klick mich! (http://anno.rem0te.net)



Zitat von Moryarity:
Nun ja, vielleicht warst Du einfach noch nicht so weit. Auch für die "vorherigen Stufen" werden mit zunehmender Anzahl an Bewohnern noch zusätzliche Bedürfnisse freigeschaltet http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

wenn Du also mehr Adlige willst und dafür mehr Patrizier aufbaust, bekommen die ab einer gewissen Anzahl auch noch weitere Bedürfnisse hinzu http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Tur mir leid dich enttäuschen zu müssen aber ich war so weit. ich hatte über 2000 ADLIGE, die Kerzenleuchter hätten schon lange zur Verfügung stehen müssen. Ich bin mir relativ sicher das die in der Version nicht drin waren. Es sei denn man brauch 4 oder 5tausend Einwohner auf Patrizier oder ADligenstufe. ich hatte bereits ein Monument und die erste Bausstufe des Kaiserdoms gebaut. Nur der Orient war noch nicht so weit ausgebaiut und bei den Adligen fehlte auch ne Menge. Und Militär konnte ich garnicht probieren http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif und ich war sehr schnell (am weitesten gekommen). für den "normal-spieler" der auch seine stadt schön bauen will etc. wird das viel viel mehr als 7 Stunden gehen. Außerdem hatte ich den leichtesten schwierigkeitsgrad eingestellt http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Moryarity
08-05-09, 09:51
Mein lieber Manic,


glaub mir doch einfach, dass du noch nicht so weit warst http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

2000 Adlige reichen eben noch nicht http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Klar hast du die Speicherstadt gebaut. Das ist ja auch das erste Monument (eben auf Patrizierstufe), Du hast natürlich auch schon das Fundament des Kaiserdoms gelegt (auch wenn Du dafür ein paar Sachen schnell abreißen musstest http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif )

Aber für die nächste Aufbaustufe brauchst du mehr Adlige, ergo auch mehr Patrizier..und irgendwann kommt der Punkt, an dem die Anzahl der Patrizier, die Du anziehst, so groß ist, dass sich neue Bedürfnisse frei schalten. Und erst, wenn auch diese befriedigt sind, geht es mit den Adligen weiter.

Wie ich schon geschrieben habe, die Erweiterung der Bedürfnisse mit zunehmender Bewohneranzhal findet nicht nur auf Adligenstufe statt, sondern später auch noch auf Patrizierstufe.

Und um die nächste Baustufe de sdoms freizuschalten brauchst du mehr als 2000 Adlige http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif das Fundament ist ja die erste Baustufe, es wäre doch langweilig, wenn sich die anderen nur durch Warten auf Baumaterial verzögern würden..da muss man schon auch noch was dafür tun http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Manic_Xero
08-05-09, 10:14
Mal von der kleinigkeit das die Speicherstadt auch erst bei Adligen kommt abgesehen^^:
Ich dachte bisher immer, dass sich diese weiteren Freischaltungen ausschließlich auf die Stufe der Adligen beziehen und es keine rückwirkenden Aktivierungen gibt. Da du es ja scheinbar besser werden wohl wirklich noch einige Patrizier gefehlt haben. Aber wie gesagt: Ich nahm ebend an das sich nur bei den Adligen weitere Produktionsketten wie Schmuck, Brokat und Lederklamotten und Wein freischaltet.
Das ich für die nächste Baustufe des Doms auch mehr Adlige brauche ist ja klar^^ sonst wäre das Spiel wirklich etwas schnell durch^^

Excali58
08-05-09, 10:34
. . . jo,

wie hier im Baumenue zusehen - http://www.excalibur3.de/1404/Baumenues.jpg - sind Kerzen und Kerzenleuchter z.B. im Menue der Patrizier und nicht bei den Adligen zu sehen . . .

(Baumenues stammen aus dem Tutorial-Video)

Moryarity
08-05-09, 10:53
Zitat von Manic_Xero:
Mal von der kleinigkeit das die Speicherstadt auch erst bei Adligen kommt abgesehen^^:


ok..touché...es wäre möglich, dass ich da ein paar Versionen durcheinander geworfen habe...ich hatte irgendwie in Erinnerung, dass ich schon auf Patrizierstufe dazu aufgefordert wurde, das Ding zu bauen, aber es kommt tatsächlich erst bei Adligen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Manic_Xero
13-05-09, 10:08
Weil es mal wieder beim Karrenschieber gefragt wurde:

Es gibt kein Schloss. Es sei denn, man kann es über Erfolge in seinem Spielerprofil als Zierelement freischalten. Wenn das nicht der Fall ist existiert keins

HiddenMoon1979
13-05-09, 11:46
Zitat von Manic_Xero:
Es gibt kein Schloss. Es sei denn, man kann es über Erfolge in seinem Spielerprofil als Zierelement freischalten. Wenn das nicht der Fall ist existiert keins

Grrrr! Mach mir nicht meine letzte Hoffnung kaputt! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif ... du hast erst das Grundgerüst des Kaiserdoms gebaut gehabt, vielleicht muss man ein Schloss bauen wenn der Kaiser kommt. Vielleicht war das damit gemeint, als gesagt wurde das der Kaiser "weitere" Aufgaben bereit hält. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Manic_Xero
13-05-09, 14:21
Tja aber leider *wirklich aller aller letzten Funken Hoffnung zerstör* sieht man im neusten Anno 1404 Video das gesamte Baumenü http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Excali58
14-05-09, 08:42
. . . zum Thema Schloß,

wurde hier eingegangen - http://forums-de.ubi.com/eve/f...286/m/4441001557/p/3 (http://forums-de.ubi.com/eve/forums/a/tpc/f/4921078286/m/4441001557/p/3) - klingt für mich logisch - also Schloß wirds nicht geben (aber man weiß ja nie http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif ) . . .

Pro-logik
19-05-09, 10:13
Hat Übisoft denn jetzt auch mal ein Video geschnitten???

Denn ich habe bis jetzt noch keins gesehen.

Ubi_AnnickV
19-05-09, 10:19
Schaust du hier: http://www.facebook.com/pages/Ubisoft-TV/92384967951 http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Annosiedler
19-05-09, 15:44
Wieso kann nicht einfach auf ubisoft-tv.de verlinkt werden?

Philippinh0
19-05-09, 16:06
Wahrscheinlich, weils einfach noch kein Video gibt, sondern nur bei Facebook eine Vorankündigung.