PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Zerstöerortung



malaise1968
17-10-08, 03:40
Ich habe gerade ca. 50km östlich von Dover einen Frachter erlegt und will mich wegschleichen. Plötzlich kommen Horchmeldungen. Sechs Kriegsschiffe, die praktisch sternfömig aus allen Himmelsrichtungen mit grosser Fahrt auf den Tatort zurasen. Mit der Feindkamera (Kommataste) erlaube ich mir zu schauen, mit wem ich es zu tun bekommen. Zwei elcos, zwei V&W, ein Hunt I und ein fetter Kreuzer. Ich würde zu gerne ausprobieren, ob ich den Kreuzer erwische. Dafür müsste ich ihm ein wenig entgegenfahren.
Wer weiss, ob es in der Reihenfolge, in der mit der Kommakamera die Kontakte angezeigt werden, irgendein System gibt? Himmelsrichtung? Oder der naheste KOntakt zuerst? Oder einfach unsystematisch.
Normalerweise versuche ich nach Stand der Sterne oder der Sonne zu schätzen, welcher rote Strahl auf der Karte welchem Schiff zuzuordnen ist. Momentan ist es aber dunkel, mondlos und bewölkt. Ich kann auch abwarten, bis alle 6 schiffe da sind und mich zermahlen lassen, aber vielleicht hat jemand eine Intuition, wie man die Bilder der Kommakamera den Horchpeilungen zuordnen kann.

Verteidigung ist der beste Angriff

Lukin1971
17-10-08, 11:23
In so einer Situation würde ich eher auf Schleichfahrt gehen und Fersengeld geben. Das Risiko wäre viel zu hoch, daß das die letzte FF ist.

Allein schon für einen Kreuzer brauchst Du 1-2 Torpedos. Nicht eingerechnet je 1 Schuß pro Zerstöer.

Da darf dann aber kein Fehlschuß passieren und Zeit zum Torpedo nachladen ist auch nicht. Ich sag mal grob 5 Torpedos sind mindestens fällig. Den Elco kannst Du aus der Liste getrost streichen. Ist nur eine lästige Fliege, mehr nicht.

Soni2
28-10-08, 07:41
Zitat von Lukin1971:
In so einer Situation würde ich eher auf Schleichfahrt gehen und Fersengeld geben.

DER war gut http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

@ Threadstarter:
Mir ist auch kein Weg bekannt, um das einwandfrei zuzuordnen. Was Du machen kannst, ist mit der freien kamera ungefährt in die zu fahren, in die der Ortungsstrahl auf der Karte zeigt. Dann weißt Du, was dort auf Dich wartet.

nadazero
28-10-08, 13:22
Es gibt noch zwei Varianten, wie man das Problem lösen kann:

1. Horchen-üben und die verschiedenen Gegner am Geräusch auseinander halten. Mit Kopfhöer geht das besonders gut.

2. Speichern, kommen lassen, anschauen, alten Stand wieder laden und das Wissen ausnutzen. Klar ist das cheaten, aber Außensicht ist auch cheaten. Jeder muss für sich selbst entscheiden, wie weit er da gehen will.

Lukin1971
28-10-08, 13:42
Man kann auch langsam Fersengeld geben. Mit AK macht man nur sinnlos auf sich aufmerksam. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

EloKa-28-
28-10-08, 13:55
1. Horchen-üben und die verschiedenen Gegner am Geräusch auseinander halten. Mit Kopfhöer geht das besonders gut.

Funktioniert meines WEissens nach bei SH3 nicht, da die Sounds nur zwischen schnelldrehenden Kriegsschiffen und langsamen Handelsschiffschrauben unterscheinden.

@Soni, horch doch mal rein, nicht, dass ich Mist erzähle^^

Soni2
29-10-08, 04:13
Also, wenn die Zerstöer so weit weg sind, daß sie nicht in Sichtweite sind, sollte es egal sein, ob man Schleichfahrt fährt oder AK. Selbst auftauchen und mit Diesel ablaufen sollte dann ungefährlich sein.

Und zu den Geräuschen ... meines Wissens ist es tatsächlich nicht möglich, anhand des Schraubengeräusches mehr zu unterscheiden als Händler/Krieger. Alle Händler höen sich gleich an, unabhängig ob kleines Fischerboot oder großer Frachter. Ebenso die Kriegsschiffe.

Hpholtmann
30-10-08, 14:07
Zitat von malaise1968:
Ich habe gerade ca. 50km östlich von Dover einen Frachter erlegt und will mich wegschleichen. Plötzlich kommen Horchmeldungen. Sechs Kriegsschiffe, die praktisch sternfömig aus allen Himmelsrichtungen mit grosser Fahrt auf den Tatort zurasen. Mit der Feindkamera (Kommataste) erlaube ich mir zu schauen, mit wem ich es zu tun bekommen. Zwei elcos, zwei V&W, ein Hunt I und ein fetter Kreuzer. Ich würde zu gerne ausprobieren, ob ich den Kreuzer erwische. Dafür müsste ich ihm ein wenig entgegenfahren.
Wer weiss, ob es in der Reihenfolge, in der mit der Kommakamera die Kontakte angezeigt werden, irgendein System gibt? Himmelsrichtung? Oder der naheste KOntakt zuerst? Oder einfach unsystematisch.
Normalerweise versuche ich nach Stand der Sterne oder der Sonne zu schätzen, welcher rote Strahl auf der Karte welchem Schiff zuzuordnen ist. Momentan ist es aber dunkel, mondlos und bewölkt. Ich kann auch abwarten, bis alle 6 schiffe da sind und mich zermahlen lassen, aber vielleicht hat jemand eine Intuition, wie man die Bilder der Kommakamera den Horchpeilungen zuordnen kann.

Verteidigung ist der beste Angriff


Es könnte möglich sein, das die Schiffe in der Reihenfolge der Horchortung in der Außenansicht gezeigt werden. (so war es jedenfalls bei dem org.SH III).

nadazero
30-10-08, 14:32
Es gibt eine Menge unterschiedliche Schiffsgeräusche. Die kann man sich im Verzeichnis Sound ansehen und anhöen. Da gibt es separate Files für Destroyer, Corvette, NPT und verschiedene andere Propeller-Geräusche und Handelsschiffe.

Die Files mit _hyd sind die offensichtlich die Geräusche, die man im Hydrophon zusammengemischt bekommt. Wenn ich die Namen richtig im Kopf habe, hat die River-Class z.B. ein völlig anderes Geräusch als die normalen Zerstöer oder die Town-Class Teile mit den vier Schornsteinen.

EloKa-28-
31-10-08, 11:24
dann ist aber noch die Frage, ob die auch alle aktiviert sind^^ Ist ja bei einigen Sachen gespart worden http://forums.ubi.com/images/smilies/52.gif
Was ich hier bisher so gelesen habe, soll es im Spiel nur 2 Geräuscharten geben... Krieger und Händler

nadazero
31-10-08, 13:55
Ich bin jetzt extra noch mal ins SH3-Museum gegangen, wo man die Außengeräusche höen kann, die ja ganz ähnlich den Hydrophongeräuschen sind.

Die Zerstöer höen sich alle gleich an, bis auf die River und Black Swan Klasse, die man gut von den anderen unterscheiden kann. Ich glaube, im Hydrophon höt man den Unterschied sogar noch besser.

Elcos und größere Kampfschiffe haben jeweils wiederum einen ganz anderen Sound. Es gibt Unterschiede zwischen den leichten Kreuzern, Schlachtschiffen und Flugzeugträgern. Letztere machen einen merkwürdig blechernen Krach, der klingt nicht besonders realistisch (wobei ich absolut keine Ahnung habe, wie es sich in Echt anhöt).

EloKa-28-
31-10-08, 14:06
Ich habs selber noch nicht versucht, zugegeben, aber was ich bisher gelesen habe, sollen die Geräusche, die man im Sonar höen kann, so wie von mir beschrieben sein. Wenn ich das nächste mal Zeit hab, um mich in Ruhe mit SH3 zu beschäftigen werd ich mal drauf achten!