PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Mistelprobleme im Editor,noch ein Bugg ?



kampfadler
20-03-04, 06:12
Hi !
Wollte die Mistel im Editor programmieren und siehe da, entweder kommt nur die FW 190 F8 zum Vorschein oder die Ju 88. Im Standardeditor kommt die Mistel überhaupt nicht vor ! In den Einzelmissionen läßt sie sich in einem Einsatz fliegen. Es gibt wirklich ne Qualikontrolle bei Ubi ???

kampfadler
20-03-04, 06:12
Hi !
Wollte die Mistel im Editor programmieren und siehe da, entweder kommt nur die FW 190 F8 zum Vorschein oder die Ju 88. Im Standardeditor kommt die Mistel überhaupt nicht vor ! In den Einzelmissionen läßt sie sich in einem Einsatz fliegen. Es gibt wirklich ne Qualikontrolle bei Ubi ???

StS_v._Stranzki
20-03-04, 06:38
siehe readme datei.

Waffenwart
20-03-04, 06:40
Hallo Krampfadler
Schon mal die Readme Datei durchgelesen, damit wird vieles beantwortet!
Gruß Waffenwart

Willey
20-03-04, 06:40
"Eine Mission mit einer Mistel zu erstellen ist einfach: Bestimmen Sie einfach zwei Wegpunkte für die Ju-88 (Mistel) und legen Sie dann Wegpunkte für die FW-190A-8 (Mistel) fest. Wenn Sie die FW-190 ausgewählt haben, gehen Sie im “Objekt”-Fenster in den Reiter “Wegpunkt”, klicken auf die “Setzen”-Taste und klicken dann auf die Mistel. Dadurch werden beide Maschinen zu Beginn der Mission miteinander verbunden.
HINWEIS: Sie können den ersten Wegpunkt des Gespanns als Start-Wegpunkt festlegen, jedoch können KI-gesteuerte Misteln nicht selbstständig abheben."

http://home.arcor.de/eldur/sig/willey110.jpg
http://home.arcor.de/eldur/smilies/16x16_smiley-surprised.gif http://home.arcor.de/eldur/smilies/16x16_smiley-surprised.gif http://home.arcor.de/eldur/smilies/16x16_smiley-surprised.gif

kampfadler
20-03-04, 16:39
Danke für die Infos !