PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : torpedo abwurf schlecht gelöst



Bldrk
12-12-03, 20:44
wenn ich mit meiner he 111 die doppel torpedos zu wasser lasse ist dies doch viel zu einfach gelöst. der winkel ist quasie föllig egal denn ob ich sie von 1000 metern oder im sturzflug ablasse sie schwimmen immer flach perfect unter dem wasser. selbst bf1942 hat das besser gelöst. hoffe das wird irgentwann mal behoben.

Bldrk
12-12-03, 20:44
wenn ich mit meiner he 111 die doppel torpedos zu wasser lasse ist dies doch viel zu einfach gelöst. der winkel ist quasie föllig egal denn ob ich sie von 1000 metern oder im sturzflug ablasse sie schwimmen immer flach perfect unter dem wasser. selbst bf1942 hat das besser gelöst. hoffe das wird irgentwann mal behoben.

Bldrk
12-12-03, 21:59
Hi Wallbergjäger,

der Torpedoabwurf ist sicher nicht optimal gelöst, schon gar nicht das beide zugleich abgeworfen werden. Das ist ein ziemlicher Schmarrn und historisch nicht korrekt /i/smilies/16x16_smiley-sad.gif

Eine Änderung werden wir wohl in FB nicht mehr erleben....

Wenn Du die Torpedos jedoch zu nahe am Schiff abwirfst tauchen sie unter dem Schiff durch.

Was auch nicht funktioniert ist die Abwurfhöhe und die Fluggeschwindigkeit. Bei den US MK13 Torpedos war es so das die Anfänglich aus 15m Höhe und mit 300 kmh abgeworfen werden durften, ansonst sind sie beim Auftrefen am Wasser explodiert.

Realistisch dürften maximal 100m Höhe und 400 kmh für die deutschen LTF 5 Torpedos möglich sein.

Grüsse

Snoopy