PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : X45 ruderkontrolle als bremse nutzen ??



BAG.LordDante
29-04-04, 05:59
Wie kofiguriere ich die Ruderkontrolle des x45 so das sie als analoge Bremse zu gebrauchen ist ?
Da ich mir vor kurzem die Simpeds geholt habe ( Wem habe ich das eigentlich noch nicht auf die Nase gebunden ??? ) habe ich jetzt die Wippe hinten auf der Schubkontrolle frei, und da ich hier im Forum mal gelesen habe das das geht, wollte ich gerne mal wissen wie ?
Wenn ich das unter den HOTAS Einstellungen die Bremse auf die Wippe lege, dann bremst die Maschiene und ich muß zum loslassen der Bremse die Wippe konstant gedrückt halten. So ein Käse !

Also immer her mit den Tipps !
Mit besten Dank im Voraus

BAG.LordDante
29-04-04, 05:59
Wie kofiguriere ich die Ruderkontrolle des x45 so das sie als analoge Bremse zu gebrauchen ist ?
Da ich mir vor kurzem die Simpeds geholt habe ( Wem habe ich das eigentlich noch nicht auf die Nase gebunden ??? ) habe ich jetzt die Wippe hinten auf der Schubkontrolle frei, und da ich hier im Forum mal gelesen habe das das geht, wollte ich gerne mal wissen wie ?
Wenn ich das unter den HOTAS Einstellungen die Bremse auf die Wippe lege, dann bremst die Maschiene und ich muß zum loslassen der Bremse die Wippe konstant gedrückt halten. So ein Käse !

Also immer her mit den Tipps !
Mit besten Dank im Voraus

Health_Angel
29-04-04, 06:08
Du mußt die Wippe so kalibrieren, daß sie in der Mittelstellung keinen Ausschlag erzeugt. Ist eigentlich gar nicht so schwer, kann aber einige Versuche kosten, bis es richtig kalibriert ist. Beim Kalibrieren nur von der Mittelstellung nach rechts drücken. Nach einigen Versuchen wird es auch bei Dir hinhauen http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

-Health Angel-

Property of the

http://www.jg27-berlin.de/Downloads/II__JG27_Banner/Bannerengel.JPG (http://www.jg27-berlin.de/)

http://www.uniquehardware.co.uk/server-smilies/otn/violent/bigun2.gif


Zitat:
Karen (Tania) Blixen: "When did you learn to fly?"
Denys Finch Hatton: "Yesterday"
(Out of Africa)