PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Zerstöer reagieren kaum auf ihre Umgebung ...



AG_Wittmann
28-05-05, 17:08
Hatte vor einigen Wochen ne neue Kampagne angefangen, komplett in der Version 1.3 ...

Nun hab i festgestellt, dass viele Zerstöer bzw. Kriegsschiffe nicht auf ihre Umgebung reagieren ... z. B. i beschieße ein Handelsschiff nahe Dover, jedoch reagieren die 2 Zerstöer in 10 km Entfernung nicht auf diesen Angriff, sondern fahren munter ihre Runde ab ...

Scheinen nichtmal zu reagieren, wenn ein Wachhund (Zerstöer, Trawler etc.) in ihrer Sichtweite von meinem Uboot unter Beschuss genommen wird und versenkt wird ...

BdU1986
28-05-05, 17:18
Das ist schon komisch. Bei mir kommen sie sofort angerauscht, sobald ein Frachter von mir bearbeitet wird. Sogar bei Nachzüglern. Selbst wenn der Geleitzug schon längst hinter der Kimm verschwunden ist, kommt ein Zerstöer sobald der Nachzügler angegriffen wird oder mich gesichtet hat...
Komisch komisch

gralveig
29-05-05, 06:15
hmm
gestern nen kleinen frachter ausgemacht aufgetaucht - kam gleich die meldung "wir wurden entdeckt"... ich fang also an zu ballern - "schiff gesichtet" ein hunt1 - sah ziemlich sauer aus ^^ hat aus 5000m auf mich geschossen und mit ak auf mich zu... zufall?
bin dann notgetaucht, haken und wieder hoch - der zerstöer is einmal über mich drüber, hat mich aber knapp verfehlt und das war dann auch sein ende... hat zwar 3 aale gekostet, aber dann is er auch abgesoffen. danach konnte ich mich wieder um den frachter kümmern.

Capt.Heatseeker
29-05-05, 09:35
Originally posted by BdU1986:
Das ist schon komisch. Bei mir kommen sie sofort angerauscht, sobald ein Frachter von mir bearbeitet wird. Sogar bei Nachzüglern. Selbst wenn der Geleitzug schon längst hinter der Kimm verschwunden ist, kommt ein Zerstöer sobald der Nachzügler angegriffen wird oder mich gesichtet hat...
Komisch komisch

Die Zerstöer-KI ist wirklich noch nicht so richtig glaubwürdig. Ist ja toll, dass die Verfolgungen besser klappen bzw. schlechter klappen - wie wir das ja alle wollten. Auch, dass andere Schiffe offensichtlich Verstärkung anfordern, wie ich es in der Nähe von feindlichen Häfen ständig erlebe, wenn bei Angriffen binnen Minuten Flugzeuge oder Zerstöer am Geschehen erscheinen, ist ja ganz nett.

Aber im Geleitangriff versagt die KI bei mir ständig. Ich kann mühelose einzelne Schiffe herausschiessen ohne dass es die Zerstöer interessiert. Wenn der Zerstöer gerade 400 Meter querab ist und mein Sehrohr beim Angriff sieht, werde ich natürlich angegriffen.

Die KI schafft es aber immer noch nicht, gezielt dem Angriff eigener Schiffe zu entgegnen. Selbst wenn mich die Zerstöer nicht sehen können, müssten sie zur Seite des getroffenen Schiffes fahren, von wo die Torpedos kamen. Habe ich aber eigentlich nie erlebt.

beerwish
29-05-05, 15:01
Nach meiner Beobachtung reagieren die Escorten sehr wohl auf Konvoiangriffe. Die Zerstöer an den Flanken vermuten die Position des U-Boots immer ca. 1,5 km quer ab vom Konvoi und gehen da suchen. Der Zerstöer vor dem Konvoi fährt oft in den Konvoi rein und sucht auf gut Glück.

Wenn man auf Nachzügler schießt, kommt auch oft ein Zerstöer zurück und sucht 1 - 1,5 km quer ab vom torpedierten Schiff.

Historisch ist das relativ korrekt. Es gab damals abgesprochene Verfahren, um nach einem Torpedoangriff zu reagieren. So schwärmten z.B alle Zerstöer aus und fuhren mit AK vom Konvoi weg. Wenn das U-Boot dachte es wäre entdeckt, ging es mit Alarmtauchen auf Tiefe, wurde entweder entdeckt oder war zumindest für einige Stunden abgedrängt.

AG_Wittmann
29-05-05, 18:40
An Konvois konnt i bisher nur einen Kampfverband ausmachen und deren Wachhunde waren sehr hartnäckig, hab jedoch bemerkt, dat die überlebenschance um ca. 75% steigt, wenn man eines der Missionsziele dieser Wachhunde weiterschwimmen lässt ... die Zerstöer brechen nämlich dann bald ihre Suche ab und schließen zum Dickschiff auf ...

Meinte jetzt eher diese Hafenwache ... reagiert nur selten, wenn vorbeifahrende Handelschiffe attackiert werden, meist fliegt dann Stunden später mal ne einsame Fliegerstaffel über dem Gebiet, aber Zerstöer oder Trawler ... nöö ...

In der letzten Fahrt konnt i in der Nacht bei spiegelglatter See 2 Zerstöer torpedieren und 2 Trawler sowie ein Motorboot mit der Deckkanone versenken ... keinerlei Reaktion von den anderen 2 Zerstöern ... hatte nur am nächsten Morgen einen Fliegerkontakt, aber der war schnell vertrieben ...

JG400Pips
30-05-05, 13:05
Onlinespiel-8 Spieler-Schwer.
Angriff auf einen grossen Geleitzug 1940.
Zirka 20 Schiffe,gesichert von 5 Zerstöern und 3 Korvetten.
Und jetzt ratet mal,wo die 8 Schiffe waren-genau,alle über mir und haben mich beharkt. http://forums.ubi.com/images/smilies/35.gif

Ich habe mich strikt an das Handbuch für U-BootKdt gehalten,und den Spargel nur für Sekunden gezeigt,und kleine Fahrt vorraus gemacht.

Und dann sag nochmal einer,dass die Zerstöer nicht reagieren. http://www.ubisoft.de/smileys/5.gif

Katastrophski
31-05-05, 03:14
Ein Zerstöer der "ignoranten" Art:

Ich lade gestern einen Spielstand, kaum am Laufen meldet mein WO "Kriegsschiff gesichtet", also auf Periskoptiefe. Plötzlich geht nix mehr. Obwohl auf Persikoptiefe bleiben die Diesel besetzt, alles steht. Manuelles Besetzen der E-Maschine bring auch nix. Naja, egal, der Zerri kommt eh im 0? Winkel auf mich zu - hat mich noch nicht entdeckt. Also rankommen lassen und bei 450 Metern einen Aal entgegenschicken.

Klappt wunderbar, der Aal taucht unter dem Kiel durch und explodiert rund 2 Meter vor dem Ruder, den Zerri hebt es ordentlich aus dem Wasser. Ich geh (ohne Maschinen) gleich nach Abschuss des Torpedos auf 20 Meter damit ich so grade noch unterm vorbeirauschenden Boot durchkomme.

Und was macht der Zerstöer? Fährt weiter als wenn nichts wäre, kein "Ping", kein Schaden, nichts. Fährt so ca 1.5 -2 Metern an mir vorbei/übers Heck, kümmert sich um nichts und verschwindet hinterm Horizont http://forums.ubi.com/images/smilies/1072.gif

Also Auftauchen. Siehe da, die Diesel springen an, es kann weiter gehen. Zwar ein Torpedo "verschwendet", aber wenn der mich nicht mal ignoriert... pff... http://www.ubisoft.de/smileys/motzi.gif

AG_Wittmann
05-06-05, 21:19
Hmm, merkwürdig, diesmal westlich von Irland herumgeschippert, an der Grenze, wo es vom "Flachwasser" so richtig steil hinabgeht ...

Versenk nen kleinen Frachter mit meiner 10,5 cm Kanone und geh vorsichtigshalber mal kurz horchen, ob noch jemand in der Nähe is ... ja doch, der Horchposten höt schnelle SchrubbSchrubb-Geräusche ... aha ... ein Kriegsschiff kommt ...

Da Nacht war, hab i meinen Spargel rausgesteckt und mal geguggt, wat er macht ... hat doch tatsächlich, nachdem seit der Versenkung ca. 20 Minuten vergangen sind, doch kurz einen Suchkreis gezogen über der Versenkungsstelle und is dann wieder zurück in die Richtung gedampft, aus der er kam ...

Hmm, scheint wohl eher an der Besatzung der Zerstöer zu liegen ...