PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Warenlimit



interleaving
28-05-08, 14:20
Hallo,

ich frag mich schon seit sehr langen warum es den ein Warenlimit gibt. Das kreuzt sich doch, da die neue Anno Version auch 14 Millionen Gold und mehr zu lässt.

Da es eine Medaille gibt die 25.000 Leute will, würde ich gerne für meine Insel ein etwas dickeres Vorratslager schaffen was bei 999t aufhöt.

lupos55
28-05-08, 15:17
Hallo,
was willst du mit mehr als 999 Tonnen/pro Insel?

Mache mal deine 25.000 und dann sagst du mir du brauchst mehr als die 999,musst natürlich auch ein paar Schiffe bauen. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

interleaving
28-05-08, 15:52
Lass uns doch nicht jetzt diskutieren ob mehr als 999t nützlich ist, das ist es wenn man seine Bevölkerung erweitern will.

Mann braucht auch keine 10 Millionen Gold aber mann kann es erwirtschaften.

Ich wuerde nur gerne ein Spiel spielen was kein "Eigentums" limit den eigenen Spieler setzt.

lupos55
28-05-08, 16:03
Hallo,hast du den mal versucht was so auf eine Insel druffgeht?
20.000/30.000/40.000 oder mehr Männekes?
Und diskutieren will ich eh nicht mit dir.
Du kannst 100 Mio Gold haben musst nur lange genug spielen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif
Was ist ein "Eigentums limit",also ich hatte da noch keine Zwänge,und habe doch ein paar Männekes auf die Inseln geschafft. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

interleaving
28-05-08, 17:31
Tut mir leid, aber was sind Männekes? Google sagt dazu nur "shops".
Das Limit liegt bei 910t, das einkaufslimit bei 999t.

KaptainRamon
28-05-08, 22:53
Männekes

Bewohner der Annowelt http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Excali58
29-05-08, 03:26
Da es eine Medaille gibt die 25.000 Leute will, würde ich gerne für meine Insel ein etwas dickeres Vorratslager schaffen was bei 999t aufhöt.

. . . OK,

das ist immer so ne Sache mit den Begrenzungen. Beim Geld wurde es ja abgestellt, was sich durch die xMio Anzeige realisieren lies. Bei den Lagern hätte man es eventuell auch irgendwie lösen können. Da käme aber irgendwann der Platzbedarf an seine natürlichen Grenzen. 25T Einwohner auf einer Insel, da wird der Platz schon knapp und für jede Erweiterung des Lagerbedarfs muß ja ein neues Lager/sprich Markthaus hinzu kommen.
Nun sollte man ja auch in diesem Spiel einen Warenfluß einbringen - ist ja auch Sinn der Sache und nicht das Horten von Waren - dazu wurde sogar das unbeliebte Rattenplagesystem eingebaut um den Spieler zu zwingen nicht auf Vorrat zu bauen, sondern durch ständigen Nachschub den Bedarf abzusichern.
Außerdem ist es ja nicht Zwang die 25T Einwohner auf einer Insel zu quetschen sondern man hat die gesamte Inselwelt zur Verfügung.

Wie gesagt, bei dem Geld ist es durchaus OK, das der Zähler da nicht irgendwo aufhöt - aber das mit der Lagerkapazität sollte keinem stöen. Ich habe noch von Keinem gehöt, das er damit Probleme hätte. Ein Puffer vonn 999t per Ware ist schon ganz schön viel und mehr wäre für eine Insel - selbst die Größte und voll zugebaut - nicht mehr nötig. Die Insel wäre dann ja nur mit Lagern zugepflastert.

Noch mals betont - das ist deine Sache und Wunsch - kannste ja auch haben - aber die Spielemacher haben eben solche Hamsterer http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif nicht bedacht, oder außen vor gelassen - dein Pech. Du mußt nun abwägen, ob du damit spielerisch leben kannst oder sagst - nein das ist für mich nicht akzeptabel, ich spiele das Spiel nicht weiter . . .

Das gilt natürlich für alle Limits im Spiel, wie für Schiffe, Einheiten, Routen usw was machbar war wurde ja auch nachgereicht . . .

minniemouse1976
29-05-08, 09:46
Was willst Du mit so viel Lager? Ich habe gerade über 35000 Leutchen auf einer Insel zu versorgen und habe 610 t Lager, das reicht. Wichtig ist besonders der Nachschub, wie bisher schon alle geschrieben haben. Vor allem wirst Du feststellen, daß es die Pest in Tüten ist um die Markthäuser rumzubauen. Wenn man die großen öffenlichen Gebäude nimmt, kann man DIE total gut in die Siedlung einpassen aber die Markthäuser haben ein total bescheuertes Format 4x4 Kacheln. Die Formate von allen großen notwendigen öffentlichen Gebäude lassen sich alle beim richtigen Aufbau an die 3x3 Kacheln der Häuschen anpassen . Markthäuser sind einfach NUR IM WEG! Hätte ich keine Mrkthäuser im Weg gehabt, hätte ich sicher auch 36000 oder 37000 People auf meine Insel bekommen!!!!

interleaving
31-05-08, 14:05
Es stimmt ja auch teilweise, aber andere Frage was bringen mit 14 Millionen Gold?

Die 999.999 Gold hätten für jeden gereicht, aber man hat es erweitert. Ob das 'Sinnvoll' ist genauso bestreitbar. Nur wenn mein max Limit bei 910t liegt das das einfach zu wenig für mich persönlich. Da ich einfach so viele Leute auf meiner schweren Inselkarte habe und diese alle per Schiff mit Ressourcen versorgt werden.

Da nun das Spiel von UBIsoft gekauft wurden ist, glaube ich kaum das der neue Hersteller noch etwas machen wird.

LukasGraf
31-05-08, 16:09
Aber beim Gold ist das merkwürdig, wenn trotz positiver Bilanz einfach "Schluss" ist. Bei Waren ist eben das Lager voll. Man muss ja nicht wie Dagobert Duck einen Geldspeicher haben, also kann das Lager für Gold auch nicht irgendwann voll sein.

Excali58
31-05-08, 17:01
Da ich einfach so viele Leute auf meiner schweren Inselkarte habe und diese alle per Schiff mit Ressourcen versorgt werden.

. . . hmm,

wieviel haste du denn? Du hast doch gelesen, das minniemouse1976 35T Leute hat und da locker um die 600T reichen - wieso bei dir nicht http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_confused.gif Und wenn du noch mehr Leute hast, sicherlich auf mehreren Inseln - also ist da auf eine Insel auch nicht mehr nötig.

OK - egal, aber so sehr stöen dürfte es nich - das Gold wird ja nur angezählt - OK was man da hat will man auch angezeigt bekommen - aber bei der Tonnage ist ja immer der ausbau mit MH's nötig.
Mann kann ja auch auf Handelsrouten mehrere Schiffe einsetzen - also da kann man schon ohne Ende http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif ranschleppen, wie auch immer . . .

interleaving
01-06-08, 12:27
Du hast ja recht, aber beim Warenlimit würde man natürlich an seine grenzen kommen, da man für jede weitere 10t einen Marktplatz bauen müsste.

Also bringt hier eine Limitierung von Anfang an nichts, da man eh kein Platz mehr hat.

Ob sich UBIsoft noch um Anno kümmert würde mich aber interessieren.

KaptainRamon
01-06-08, 22:58
Zitat von interleaving:
Ob sich UBIsoft noch um Anno kümmert würde mich aber interessieren.

Das ist genau die Frage,die sich Einige in den Foren schon länger stellen.Aber eine Antwort...Fehlanzeige.

Kann Dir da erstmal nur DeaP empfehlen.