PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kriegsende 1944!?



FLBSaleU-999
30-09-05, 11:55
Hi Leute!


Hab nen kleines Problem was mich momentan ziemlich nervt!


Ich bin in der Basis Brest auf meiner 48 Patroullie um März 1944 herum.

Nach dieser Patroullie gehts jedoch nicht mehr weiter. Jedesmal wenn ich die 49 Patroullie starte, und im Spiel dann speichere, gitbs diese speicherstände nicht! Wenn ich die 48 Patroullie beende, dann steht im Savegame (wenn ich es laden will) immer Kriegsende.

Kann doch nicht sein oder? Hab mich schon versetzen lassen nach Kiel, Bergen usw. immer dasselbe.


Speicherproblem oder sowas?

Hier nen Screen
http://img245.imageshack.us/img245/952/unbenannt6cv.jpg (http://imageshack.us)


Danke für jegliche hilfe diesbezüglich.


MfG Sale

FLBSaleU-999
30-09-05, 11:55
Hi Leute!


Hab nen kleines Problem was mich momentan ziemlich nervt!


Ich bin in der Basis Brest auf meiner 48 Patroullie um März 1944 herum.

Nach dieser Patroullie gehts jedoch nicht mehr weiter. Jedesmal wenn ich die 49 Patroullie starte, und im Spiel dann speichere, gitbs diese speicherstände nicht! Wenn ich die 48 Patroullie beende, dann steht im Savegame (wenn ich es laden will) immer Kriegsende.

Kann doch nicht sein oder? Hab mich schon versetzen lassen nach Kiel, Bergen usw. immer dasselbe.


Speicherproblem oder sowas?

Hier nen Screen
http://img245.imageshack.us/img245/952/unbenannt6cv.jpg (http://imageshack.us)


Danke für jegliche hilfe diesbezüglich.


MfG Sale

FrankT0866
30-09-05, 12:09
Ganz einfach: Du hast warscheinlich soviel Tonnage versenkt, daß der Krieg von den Alierten nicht mehr weiter geführt werden kann.
Prima, Du hast gewonnen!
Starte eine neue Karriere mit realistischen Einstellungen.

JG400Pips
30-09-05, 15:58
Ganz einfach: Career.cfg öffnen und dann den Eintrag "WarOver=true" zu false ändern.

(SH3-Ordner in Eigene Dateien!!!)

R6CombatMedic
30-09-05, 16:41
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by FrankT0866:
Ganz einfach: Du hast warscheinlich soviel Tonnage versenkt, daß der Krieg von den Alierten nicht mehr weiter geführt werden kann.
Prima, Du hast gewonnen!
Starte eine neue Karriere mit realistischen Einstellungen. </div></BLOCKQUOTE>

Hey Sherlock!
Wer 1944 noch Kaleun ist, wird sicherlich nicht unbedingt mit 0% spielen...Zudem was haben die Einstellungen mit dem bekannten -&gt; BUG! &lt;- bzgl. des Kriegsendes zu tun? Ja genau -&gt; Nüx!

War ja mal wieder Bullshit vom feinsten, das Forum bekommt noch die Goldene Himbeere für Foren...

Dennis-Raeder
10-10-05, 06:48
Vieleicht liegt es ja an deinem U-Typ!

JG400Pips
10-10-05, 14:32
Hallo????

Career.cfg öffnen und dann den Eintrag "WarOver=true" zu false ändern.

(SH3-Ordner in Eigene Dateien!!!)

SponsoredByOma
10-10-05, 16:58
Falls jemand das Jahr 2010 erreicht, kann er mal den Feindfahrt-Bericht hier posten http://forums.ubi.com/images/smilies/53.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/35.gif

FLBSaleU-999
12-10-05, 17:15
Hi JG400Pips!


Sry, hatte viel um die Ohren!

Scheint aber zu funzen, auf jeden fall vielen Dank für den Tipp. Hab ihn schon fast vergessen.

Hab heute wieder getestet. Und scheint fast so als würde es klappen.


Hat mich echt gewundert damals, als ich nciht weitergekommen bin.

Aber ich muss sagen, mitte 44 hast als UBoot nix mehr zu lachen da draussen!

Hab mich nach Kiel versetzen lassen, 30.000 Ansehenspunkte für nen 21er.... und es ist so verdammt schwer an die Konvoys rannzukommen. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif
Mal sehen ob ich es noch schaffe in dieser Karriere an ein 21er zu kommen.... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif


Schade, Ansehenspunkte rund um 6000 sind bissle wenig.

Aber auf 100% realismus ist es auch nicht ganz leicht an Tonnage zu kommen, muss man sich richtig anstrengen.... Aber das Spiel macht so einfach nur Spass!


Thxs für die Hilfe und Sorry für die späte Antwort!

Gruss Sale