PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Il2 Test von PC Games



AldiTuetchen
04-01-07, 17:10
http://www.ubisoft.de/smileys/26.gif Es ist nichts weltbewegendes und auch nix neues aber ich hab gerade fast einen Herzinfarkt bekommen nachdem ich das Video gesehen habe:

Test video (http://www.pcgames.de/?article_id=540980)

http://forums.ubi.com/images/smilies/51.gif

Klemm.co
04-01-07, 17:27
Der hat ja nich ma nen Joystick benutzt. http://forums.ubi.com/images/smilies/51.gif
Das meiste von dem was er kritisiert hat, da war er selber dran schuld. Spielt wahrscheinlich nie Flusis.
Das mit der Flak und den 150 Flugzeugen ist kein Problem, und wenn er Bomben schmeissen will, dann soll er ne Kate nehmen!!
Das mit den Mg's und Schiffe zerstöen ist auch Blödsinn. http://www.ubisoft.de/smileys/motzi.gif

Der Test sieht mir ziemlich lustlos gemacht aus, so in der Art- Spiel installiert- irgendne Kampagne gestartet und 20 Minuten gespielt.

Und so was machen die dann auch noch als ne Spielbewertung auf ne CD ins Heft! http://forums.ubi.com/images/smilies/51.gif

Mil-Falcon
04-01-07, 17:30
Erstmal an den Tester von der PC Games.Drück mal Shift und F1.

JG27_Dierk3er
04-01-07, 17:50
Was fürn Depp. http://www.ubisoft.de/smileys/motzi.gif
Dere denkt wohl dass er hier ne X-Box vor sich hat. http://forums.ubi.com/images/smilies/51.gif

Selten so viele dämliche Kommentare gehöt wie in den ersten 3 Minuten des Berichts. (Danach musste ich abschalten, war ja nicht zum aushalten) http://www.ubisoft.de/smileys/wchand.gif

Zuerst startet er ne EinzelMission (überfall auf Pearl Harbor). Dann beschwert er sich, dass es zu unrealistisch sei, weil ja statt 180 !!! nur 10 Flieger in der Luft seien.

Keine 30 Sekunden später dann: "Ist zwar unrealistisch, aber wenn die amerikanische Luftwaffe mehr Jäger zur Abwehr des Angriffs in der Luft hätte, wären die Missionen viel spannender." http://forums.ubi.com/images/smilies/35.gif

Ja was denn nun? http://forums.ubi.com/images/smilies/blink.gif

Dann meckert er noch, dass er keine Bomben schmeissen muss, sondern mit MGs Schiffe versenken kann. ROFLMAO, das muss er mir mal zeigen, wie er das gemacht hat. Nur weil genau in dem Moment die Gewinnmeldung kam, als er mit dem MG auf nen Zerstöer ballerte.
Und das ganze 20 Sekunden. (Was der für Schwierigkeitseinstellungen hatte, möcht ich nicht wissen. http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif


Jedenfalls selten einen so schlecht gemachten und mit Halbwissen gespickten Bericht gesehen/gelesen. Auch wenn ich mir den nur halb gegönnt hab. http://forums.ubi.com/images/smilies/59.gif http://www.ubisoft.de/smileys/bag.gif

Willey
04-01-07, 18:10
Zu geil, wünscht der sich ne stärkere Verteidigung und keine 3sek später hat er Öl auffer Scheibe http://forums.ubi.com/images/smilies/59.gif

Da halt ichs mit Dierk: http://www.dierk3er.privat.t-online.de/JG5/Bilder/v.gif (http://home.arcor.de/eldur/downloads/wfi.mp3)

Und da sag nochmal einer, Mick Schnelle sei ne Nulpe vor dem Herrn! http://forums.ubi.com/images/smilies/88.gif

Sowjetschreck
04-01-07, 18:16
hat jemand einen account für das pc-games board und kann da einen qualifizierten und sachlichen kommentar dazu schreiben?
andere möglichkeit: einen account mit einem namen wie zB "il-2 community des ubiforums" erstellen und einen gemeinsam verfassten kommentar zu diesem genialen testvideo schreiben. sicher, bringen wird es nichts, aber vielleicht lesen sich ein paar der leute, die das video schauen auch die kommentare dazu durch. http://forums.ubi.com/images/smilies/51.gif

-luwi-
04-01-07, 18:22
gute Idee http://forum.freenet.de/statics/smilies/40044.gif

I.JG27_Zimmi
04-01-07, 18:25
wenn euch "Lusche02" recht ist? http://www.ubisoft.de/smileys/bag.gif

Sowjetschreck
04-01-07, 18:33
der zimmi http://forums.ubi.com/images/smilies/88.gif

also, der typ weiß nicht wie man das visier zentriert, nutzt den autopilot um nicht abzustürzen, widerspricht sich mit zu wenig bzw zu viel realismus, holt sich dicke öl auf die scheibe, fliegt mit einstellungen über die sogar "one button mick" lachen würde und er erwähnt in keinster weise, dass es sich bei il-2 1946 um die komplette forgotten battles reihe handelt.
so sollten wir das natürlich nicht schreiben, aber irgendwie einbringen in unseren kommentar sollten wir diese dinge schon.
von offline-missionen hab ich leider gar keine ahnung mehr, da ich seit erscheinen von FB nicht mehr offline fliege.

I.JG27_Zimmi
04-01-07, 18:38
Ok Ich hab nen Account

"IL2-OnlineCommunity"

Wenn ihr nen Text verfasst werd ich den dort als Kommentar reinstellen.

-luwi-
04-01-07, 18:40
Text sollte auch nicht zu lang sein, dann wird er an solchen Stellen oft überflogen/übergangen.
Kurze prägnanten Aussagen mit Absatz bzw. Leerzeile dazwischen, denk ich.

KBSMarcAntonius
04-01-07, 19:21
Letzte Sequenz, höt mal genau hin:

"... seltene Flugzeuge wie die Focker Wulf Ta183"

Ja die war wirklich sehr selten http://forums.ubi.com/images/smilies/88.gif

Und dann versenkt er Schlachtschiffe mit Boardwaffen ? http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_confused.gif

I.JG27_Zimmi
04-01-07, 19:37
Ich fang mal an mit den Vorschlägen:


Wir die Online Community der Serie IL-2 Sturmovik sehen uns aufgrund des unqualifizierten Testberichtes Ihres so genannten Flugexperten Sebastian Thöing, gezwungen, eben zu diesem Stellung zu nehmen.

IL-2 ist eine Flugsimulation die sich seit geraumer Zeit von anderen "žSimulationen" abhebt und wird in diesem Bericht in einem völlig falschen Licht dargestellt. Uns geht es darum, die gravierendsten Fehler zu verdeutlichen und zu korrigieren.

Die Hauptkritikpunkte des Herrn Thöing basieren schlicht und einfach auf seinem eigenen Fehlverhalten. Er bemängelt einerseits den fehlenden Realismus, führt den Test aber geradewegs mit "žeinfach Settings" durch. Wäre diese eine Testmission mit höchstem Schwierigkeitsgrad durchgeführt worden, hätte er wohl um einiges mehr zu tun gehabt als nur mit unverständlichen Flugmanövern versucht Zerstöer und Schlachtschiffe mit einem einzelnen Jagdflieger(was die Zeke wohl zweifelsohne ist) zu attackieren.

Dass gerade in dem Moment als Herr Thöing mit den Bord-MGs auf ein Schiff feuert, die Gewinnmeldung kommt, war ihm offensichtlich Grund genug zur Annahme, dass er einen Zerstöer mittels Bordbewaffnung versenkt hätte. Auf die Idee, dass zeitgleich KI Maschinen das Ziel erreicht hätten, ist er nicht gekommen. (Betrachtet man das Video ist eindeutig zu erkennen, dass die Nase der Maschine in dem Moment, als die Gewinnmeldung erscheint, über den Horizont zeigt, und somit ein Treffen der Schiffgruppe unmöglich macht)

Ebenfalls ist klar zu erkennen, dass nicht einmal ein Joystick (was man zweifelsohne für einen ernst zu nehmenden Testbericht als Vorraussetzung betrachten kann) verwendet wurde, sondern man sich mit Keyboard oder einem Joypad zufrieden gab.

Gegen ende des Videos demonstriert uns Herr Thöing noch eine 1A Trägerlandung, bei der bereits unter mittlerem Schwierigkeitsgrad die Maschine in 1000 Teile zerborsten wäre. Die Landung erfolgte ohne ausgefahrenem Fahrwerk, Klappen oder Haken unter einfachsten Schwierigkeitsbedingungen in einem unmöglichen Winkel.

Abschließend ist noch zu erwähnen, dass die Neuerungen des 1946er Addons in nur einem einzigen Satz gegen ende des Berichtes erwähnt werden. Und sogar diese Aussage ist fehlerhaft. In keinem einzigen geschichtlichen Bericht werden sie jemals von einer "žFokker-Wulf" Ta-183 erfahren. Das Pazifik Szenario, über welches in diesem Video berichtet wird, ist bereits Bestandteil des lange erschienenen Pacific Fighter Addons.

Dieser Testbericht vermittelt uniformierten Personen, durch die Tatsache dass Herr Thöning sich offensichtlich weder mit den Spieleinstellungen noch mit dem Inhalt des 1946 Addons beschäftigt hat, einen derart falschen Eindruck, so dass wir, die Online Community reagieren mussten. Wir hoffen mit diesem Kommentar die Fehlinformationen Ihres so genannten "žFlugexperten" berichtigt zu haben, und erwarten uns in Zukunft ernsthaft durchgeführte Testberichte.

Die deutsche (Ubi?) Online Community
--------------

edit ich merk grad, es liesst sich teilweise ziemlich schlaxig http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-sad.gif, hoffentlich habt ihr bessere Vorschläge.

Silberfluegel
04-01-07, 19:37
ich find das video nicht.


und ich wollt mir heute das spiel kaufenaber das scheint ja nix zusein http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_mad.gif http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif
nein is nur spaß^^ ich hol mir das auf jeden fall.

I.JG27_Zimmi
04-01-07, 19:40
Originally posted by Silberfluegel:
ich find das video nicht.


und ich wollt mir heute das spiel kaufenaber das scheint ja nix zusein http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_mad.gif http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif
nein is nur spaß^^ich hol mir das auf jeden fall.

Unter:

Kommentieren Sie diesen Artikel!
...

ist ein kleines(wirklich mini) Flash Video, dort auf auf Play drücken. Kann sein, dass du erstmal ein Flashplayer update durchführen musst.

-luwi-
04-01-07, 19:40
*unterschreib*

(evtl. Ergänzungen bei Nachfragen könnten immer noch nachgeschoben werden)

Keksus
04-01-07, 19:56
Seid mal froh das ihr mir ni zugucken müsst http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Harras
04-01-07, 20:17
Guter Entwurf, Zimmi. Kritik:

1) Absatz 3, letzter Satz: Weniger Fachbegriffe. Die Jungs werden kaum wissen, was eine Zeke ist.

2) Absatz 7, vorletzter Satz: Unter uns, weder von einer "Fokker-Wulf Ta-183" noch von einer "Focke-Wulf Ta-183" wird man in einem geschichtlichen Bericht jemals erfahren http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif. Aber laß es drin, die "Fokker" sollten wir ihnen nicht durchgehen lassen.

3) Absatz 8, erster Satz: "Dieser Testbericht vermittelt uniformierten Personen ..." Uniformierte Personen http://forums.ubi.com/images/smilies/blink.gif ? Foo.bar?

4) Absatz 8, letzter Satz: "... und erwarten uns in Zukunft ernsthaft durchgeführte Testberichte." Würde das noch ergänzen, um dem allgemeinen Mißfallen deutlich Ausdruck zu verleihen, und evtl. mit Konsequenzen drohen http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif , z.B.: "Andernfalls sehen wir uns gezwungen, unseren Forumsbruder JG5_Baer mit einer Familienpackung Vaseline bewaffnet bei Ihnen in der Redaktion vorbeizuschicken, um Dinge mit Ihnen zu tun, die zu schrecklich sind, als daß man sie hier aufschreiben dürfte."

Nein, Spaß beiseite, bei solchen journalistischen Ergüssen einer "Fachzeitschrift" (!!!) muß man sich nicht wundern, daß ernsthafte Flugsimulationen ein Produkt für einen Nischenmarkt sind - und wohl auch bleiben werden.

Mit besten Grüßen,
Harras

-luwi-
04-01-07, 20:18
z.B.: "Andernfalls sehen wir uns gezwungen, unseren Forumsbruder JG5_Baer mit einer Familienpackung Vaseline bewaffnet bei Ihnen in der Redaktion vorbeizuschicken, um Dinge mit Ihnen zu tun, die zu schrecklich sind, als daß man sie hier aufschreiben dürfte."

http://forum.freenet.de/statics/smilies/40052.gif

PraetorHonoris
04-01-07, 20:49
Ich stimme Harras in vielem voll zu.
Es wäre angebracht, den Text 100% orthographisch korrekt zu verfassen und vor allem ohne Sarkasmus. übermäßige Aggressivität führt zu nichts. Es ist natürlich schwieriger scharfe Kritik ohne diese anzubringen, aber möglich und auf jeden Fall erstrebenswert.
Fachtermini à la Zeke klingen so nach Klugscheißen und hauen auch keinen vom Hocker. Stilistisch gesehen schaden zu viele Einschübe der Lesbarkeit und Klammern wirken wenig professionell. Einschübe werden, wenn nötig, in der Fachliteratur mit Kommata getätigt.

Inhaltlich habe ich den Text kaum geändert, aber stilistisch. Bei orthographischen Mängeln bitte Meldung, ist schon spät.
Ich habe noch Oleg mit eingebaut, weil sein Einsatz wirklich keine Selbstverständlichkeit ist.



Wir, die Online Community der von Oleg Maddox geschaffenen Flugsimulationsreihe Il2 sind nicht nur als Fans dieser Serie sondern v.a. als Flugsimulationsbegeisterte enttäuscht über die Qualität dieses Tests. Die Hauptkritikpunkte, die Sebastian Thöing anbringt, sehen wir nämlich in seiner unzureichenden Beschäftigung mit der Simulation begründet, nicht dem Produkt selbst.

Eine Simulation wie Il2 brilliert durch ihren unübertroffenen Realismus und verdient einen Test mit Einstellungen, die diesen Realismus verdeutlichen. Dass dies nicht der Fall war, wird später noch illustriert. Allein dass unserem Eindruck nach wohl kein Joystick zum Einsatz kam, verdeutlicht die Oberflächlichkeit des Tests. Denn dieser ist unbedingt erforderlich für Flugsimulationen.
Ganz besonders nahe ging uns der hämische Kommentar "žso viel zum Realismus", als Sebastian Thöing mit den Bordwaffen seines Flugzeuges auf ein Kriegsschiff schoss und glaubte, es sei versenkt, nur weil die Meldung vom erfolgreichen Abschluss der Mission kam. Tatsächlich waren es seine virtuellen Kameraden, die dies mit ihren Erfolgen bewirkten. Wie man im Video erkennen kann, hatte sein Ziel keinen Schaden genommen. Die tatsächliche Versenkung auch nur eines Schiffes durch den Tester hätte ihm das klar machen sollen.

Dass er mit einem dezidiert zum Luftkampf geschaffenen Jagdflugzeug fast ausschließlich Bodenziele ins nicht korrekt eingestellte Visier nahm, ist nur eine von vielen Unzulänglichkeiten des Tests. Die Gegenwehr, deren Mangel beklagt wurde, lässt sich z.B. durchaus regulieren. Um dies zu wissen, ist lediglich das Lesen der beigefügten Textdokumentation erforderlich, genannt Read-Me. Wenn das nicht geschieht, ist nach unserer Einschätzung kein ernsthafter Test statthaft.

Da wir bereits mitunter beträchtliche Erfahrungen im von der Il2-Reihe simulierten Fliegen besitzen, fiel es uns leicht zu erkennen, dass Herr Thöing sich nicht intensiv mit der Simulation auseinandergesetzt hat. Das erstaunt insbesondere dann, wenn er behauptet die Vorgänger zu kennen, von denen der erste immerhin 2001 erschien.
Eine Landung ohne ausgefahrenes Fahrwerk, wie wir sie sehen mussten, zeugt unseres Erachtens wohl kaum von wie auch immer gearteter Qualifikation eine Flugsimulation zu bewerten. Solch grundlegende Dinge werden im Spiel durch einführende Videos und Trainingsmissionen vermittelt, wobei die beigefügte Textdokumentation in PDF- und TXT-Format zusätzliche Unterstützung für Fluganfänger bietet.

Es sollte darüber hinaus betont werden, dass die Pearl Harbour Mission Bestandteil des längst erschienenen Vorgängers ist und sich das Testprodukt Il2 1946 durch die Integration aller bislang erschienenen Teile sowie Add-ons und dem Bonus neuer Add-ons kennzeichnet.
Die ungeahnten Möglichkeiten werden vom Test nicht im Ansatz erfasst. Ob man mit Vorkriegsdoppeldeckern über die Steppen Russlands brausen will oder mit modernsten deutschen Düsenjägern in luftigen Höhen feindliche Bomber abfangen möchte, die Möglichkeiten und Szenarien sind so weitläufig wie die Konflikte des Zweiten Weltkrieges selbst. Der Titel lässt auch ahnen, dass es zudem als Bonbon endlich einen Nachfolger des legendären Lucas-Arts Hits Secret Weapons of the Luftwaffe gibt.

Der Testbericht vermittelte ein für unser Befinden unzumutbares Bild dieser liebevoll gestalteten Simulation, deren Schöpfer nach wie vor in engem Kontakt zu seinen Fans steht. Weder er noch sein Team oder seine Fans haben einen derartigen Test verdient.

Respektvoll,
die Il2 Online Community des offiziellen Forums zu Il2



Nur ein Vorschlag http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

CORTO.M
04-01-07, 23:55
Das ist ja was ganz neues das eine Spiele Zeitschrift nicht befähigt ist eine Flugsimulation zu beurteilen. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_rolleyes.gif
Das gab es schon öfteres und das wird es auch immer wieder geben so lange diese "Zeitschriften" noch gekauft werden.

Foo.bar
04-01-07, 23:58
Noch ein paar kleine Korrekturen von mir, ansonsten ist es super.



Wir, die Online-Community der von Oleg Maddox geschaffenen Flugsimulationsreihe Il-2, sind nicht nur als Fans dieser Serie sondern vor allem als Flugsimulationsbegeisterte enttäuscht über die Qualität dieses Tests. Die Hauptkritikpunkte, die Sebastian Thöing anbringt, sehen wir nämlich in seiner unzureichenden Beschäftigung mit der Simulation begründet, nicht dem Produkt selbst.

Eine Simulation wie Il-2 brilliert durch ihren unübertroffenen Realismus und verdient einen Test mit Einstellungen, die diesem Realismus Rechnung tragen. Dass dies nicht der Fall war, wird später noch angesprochen. Allein dass unserem Eindruck nach wohl kein Joystick zum Einsatz kam, verdeutlicht die Oberflächlichkeit des Tests. Denn dieser ist unbedingt erforderlich für Flugsimulationen.
Ganz besonders nahe ging uns der hämische Kommentar „so viel zum Realismus”, als Sebastian Thöing mit den Bordwaffen seines Flugzeuges auf ein Kriegsschiff schoss und glaubte, es sei versenkt, nur weil die Meldung vom erfolgreichen Abschluss der Mission kam. Tatsächlich waren es seine virtuellen Kameraden, die dies mit ihren Erfolgen bewirkten. Wie man im Video erkennen kann, hatte sein Ziel keinen Schaden genommen. Die tatsächliche Versenkung auch nur eines Schiffes durch den Tester hätte ihm das klar machen sollen.

Dass er mit einem dezidiert zum Luftkampf geschaffenen Jagdflugzeug fast ausschließlich Bodenziele ins nicht korrekt eingestellte Visier nahm, ist nur eine von vielen Unzulänglichkeiten des Tests. Die Gegenwehr, deren Mangel beklagt wurde, lässt sich z.B. durchaus regulieren. Um dies zu wissen, ist lediglich das Lesen der beigefügten Textdokumentation erforderlich, genannt Read-Me. Wenn das nicht geschieht, ist nach unserer Einschätzung kein ernsthafter Test möglich.

Da wir größtenteils beträchtliche Erfahrungen im simulierten Fliegen mit der Il-2-Reihe besitzen, fiel es uns leicht zu erkennen, dass Herr Thöing sich nicht intensiv mit der Simulation auseinandergesetzt hat. Das erstaunt insbesondere dann, wenn er behauptet die Vorgänger zu kennen, von denen der erste immerhin 2001 erschien.

Eine Landung ohne ausgefahrenes Fahrwerk, wie wir sie sehen mussten, zeugt unseres Erachtens wohl kaum von wie auch immer gearteter Qualifikation eine Flugsimulation zu bewerten. Solch grundlegende Dinge werden im Spiel durch einführende Videos und Trainingsmissionen vermittelt, wobei die beigefügte Textdokumentation in PDF- und TXT-Format zusätzliche Unterstützung für Fluganfänger bietet.

Es muss darüber hinaus betont werden, dass die im Test dargestellte Pearl-Harbour-Mission Bestandteil eines längst erschienenen Titels aus 2005 (IL-2 Sturmovik: Pacific Fighters) ist. Das Testprodukt „IL-2 Sturmovik: 1946” hingegen stellt die Integration aller bislang erschienenen Teile sowie Add-Ons und dem Bonus neuer Erweiterungen dar.
Die ungeahnten Möglichkeiten werden vom Test nicht im Ansatz erfasst. Ob man mit Vorkriegsdoppeldeckern über die Steppen Russlands brausen will oder mit modernsten deutschen Düsenjägern in luftigen Höhen feindliche Bomber abfangen möchte, die Möglichkeiten und Szenarien sind so weitläufig wie die Konflikte des Zweiten Weltkrieges selbst. Der Titel lässt auch ahnen, dass es zudem als Bonbon endlich einen Nachfolger des legendären Lucas-Arts Hits „Secret Weapons of the Luftwaffe” gibt.

Der Testbericht vermittelte ein für unser Befinden unzumutbares Bild dieser liebevoll gestalteten Simulation, deren Schöpfer nach wie vor in engem Kontakt zu seinen Fans steht. Weder er noch sein Team oder seine Fans haben einen derartigen Test verdient.

Respektvoll,
die Online-Community des offiziellen Forums zu Il-2

Foo.bar
05-01-07, 00:13
"Andernfalls sehen wir uns gezwungen, unseren Forumsbruder JG5_Baer mit einer Familienpackung Vaseline bewaffnet bei Ihnen in der Redaktion vorbeizuschicken, um Dinge mit Ihnen zu tun, die zu schrecklich sind, als daß man sie hier aufschreiben dürfte."


Ach ja, ich finde, dass das auch noch mit rein sollte http://forums.ubi.com/images/smilies/35.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/53.gif

csThor
05-01-07, 00:45
Ich würde noch die schnippische Frage einbauen, ob die sich auch einen solch schlampigen, oberflächlichen und inhaltlich fragwürdigen Test bei einem der ewig gleichen "Shooter Blockbuster" erlauben würden ... http://forums.ubi.com/images/smilies/59.gif

der-blaue-max
05-01-07, 00:46
Naja mit einer Sache hat er (PCWElT) Recht:

Ein Angriff auf Pearl Harbor mit 10-20 Flugzeugen ist nicht so das Ware.

Lustig wäre eine mit dem Editor erstellte Mission mit mehr Flugzeugen und mehr Verteidigung sowie etwas mehr Schiffen....

Habs nicht so mit dem Editor, aber das wäre schon mal eine Idee.....

csThor
05-01-07, 01:06
Die Pearl Mission wurde AFAIK so gebaut, daß sie auch auf Rechnern mit der absoluten Mindestkonfig spielbar ist. Daß dabei Details und Masse auf der Strecke bleiben, ist doch klar ...

JG27_Dierk3er
05-01-07, 01:10
...und genau deswegen, kann sich ja jeder im FMB seine Missionen so zusammenbasteln, wie es sein Geschmack, seine Flugkünste und sein Rechner zulässt. http://forums.ubi.com/images/smilies/59.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif

BZB_FlyingDoc
05-01-07, 01:15
Originally posted by Dierk3er:
...und genau deswegen, kann sich ja jeder im FMB seine Missionen so zusammenbasteln, wie es sein Geschmack, seine Flugkünste und sein Rechner zulässt. http://forums.ubi.com/images/smilies/59.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif

Dann hätte der Tester ja nen Kinderwagen mit Stützrädern als Flugzeug nehmen müssen. http://forums.ubi.com/images/smilies/59.gif

der_Laszlo
05-01-07, 01:31
Also schreibt diesen Brief bitte nicht nur in das Forum, sondern schickt Ihn auch per Mail an 1-2 Mitarbeitern von PcGames!!!
Achja, wo kann ich Unterschreiben... http://forums.ubi.com/images/smilies/11.gif

Für die Redaktion Gamestar könntet ihr mal soetwas ähnliches vorbereiten http://forums.ubi.com/images/smilies/59.gif (Man merkt deutlich das Mick Schnelle nicht mehr da ist....) http://forums.ubi.com/images/smilies/51.gif

der_Laszlo
05-01-07, 02:13
ALso bitte einmal eine E-Mail hierhin senden:

Leserbriefe
Leserbriefe an Rainer Rosshirt
rrosshirt@pcgames.de

-------------------------------------------------

Da dies ja Online auf der Website gezeigt wird und wir durchaus Kritik führen (wenn auch nicht auf die Website beuogen! http://forums.ubi.com/images/smilies/59.gif), hier auch gleich noch eine E-Mail zusenden!

Online Redaktion PCGames
Fragen, Anregungen und Kritik zu unserer Webseite
redaktion.online@pcgames.de

---------------------------------------------

Höt sich eigentlich auch gut an!

Chefredakteurin (V.i.S.d.P.):
Petra Fröhlich, verantwortlich für den redaktionellen Inhalt. !!!!!!!
Dr.-Mack-Str. 77
90762 Fürth
Deutschland

der_Laszlo
05-01-07, 02:16
Na das ist ja mal Interessant, seht Ihr im Nachfolgenden irgendwo einen Sebastian Thöing ?!?!?!!?

Redaktion PCGames
Chefredakteurin (V.i.S.d.P.):
Petra Fröhlich, verantwortlich für den redaktionellen Inhalt.
Dr.-Mack-Str. 77
90762 Fürth
Deutschland

Leitende Redakteure:
Dirk Gooding, Joachim Hesse, Thomas Weiß

Redaktion:
Benjamin Bezold, Lukasz Ciszewski, Harald Fränkel, Oliver Haake, Ahmet Iscitürk, Christian Sauerteig, Felix Schütz, Ansgar Steidle, Stefan Weiß, Ralph Wollner

Redaktion Hardware
Thilo Bayer (Ltg.), Christian Gögelein, Marco Albert, Kay Beinroth, Lars Craemer, Daniel Möllendorf, Carsten Spille, Uwe Steglich, Frank Stöwer, Daniel Waadt

Redaktion Online
Justin Stolzenberg

Chefreporter
Christoph Holowaty

Textchef:
Wilfried Barbknecht

US-Korrespondent
Heinrich Lenhardt

Community Manager
Marc Brehme

Art Director
Andreas Schulz

Layout
Alfonso Costanza, Carola Giese, Marco Leibetseder, Gisela Müller

Bildredaktion
Albert Kraus (Ltg.), Tobias Zellerhoff

CD, DVD, Video
Jürgen Melzer (Ltg.), Alexander Wadenstorfer, Bjön von Bredow, Thomas Dziewiszek, Dayana Mostbeck, Michael Neubig, Christine Rockenfeller, Michael Schraut, Jasmin Sen

JG5_Baer
05-01-07, 02:26
Originally posted by Foo.bar:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">"Andernfalls sehen wir uns gezwungen, unseren Forumsbruder JG5_Baer mit einer Familienpackung Vaseline bewaffnet bei Ihnen in der Redaktion vorbeizuschicken, um Dinge mit Ihnen zu tun, die zu schrecklich sind, als daß man sie hier aufschreiben dürfte."



Ach ja, ich finde, dass das auch noch mit rein sollte http://forums.ubi.com/images/smilies/35.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/53.gif </div></BLOCKQUOTE>

Ich muß doch sehr bitten, meine Herren! Ihr sollt meinen namen nicht mißbrauchen http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-mad.gif

http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif

Schrotti69
05-01-07, 02:37
Die aktuelle Version des Schreibens (von Foo.bar) ist auch aus meiner Sicht absolut ok. und sollte so veröffentlicht werden.
Der arme Redakteur! Ich schätze, der bekommt jetzt Erklärungsnotstand beim CR, aber das hat er verdient.

Odirroh
05-01-07, 02:47
Danke für euer Engagement!
Es wäre schade wenn diese unprofessionelle Beurteilung unwidersprochen bliebe.

Odirroh

Glueckskind
05-01-07, 03:03
Der Ordnung halber sollte das Video und der Brief an PC Games auch an einen UBI Mitarbeiter geschickt werden.
UBI kann mit dem Test auch nicht glücklich sein.

Evtl. erreicht "ein böser Brief" von UBI an die Redaktion von PC Games mehr als der Text der von euch geschrieben wurde.
Schließlich kriegt PC Games ja Kohle von UBI!
Ich habe nämlich die Befürchtung das PC Games sich nicht mal den A.... mit eurem Brief abwischt..... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_frown.gif

10tacle
05-01-07, 03:21
Wenn Ihr einen sachliches Statement zu diesem "Testvideo" abgeben wollt, ist IMO die Formulierung "Oleg und seine Fans" etwas unglücklich.

Ein Fan neigt in der Regel zu einer sehr subjektiven Betrachtungsweise. (Fanboy-tum? http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif )

Man könnte statt dessen auf die große Kundennähe bzw. den intensiven Dialog zwischen Oleg und der Community verweisen.

mechmaster
05-01-07, 03:44
Originally posted by 10tacle:

Ein Fan neigt in der Regel zu einer sehr subjektiven Betrachtungsweise. (Fanboy-tum? http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif )


Erzähl uns doch nicht, dass Du der Einzige bist, der nicht wie ein 13-jähriger Teenager schreit, wenn Du ein Flugzeug abgeschossen hast!? http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif

Ansonsten finde ich den Brief gut - wo soll ich unterschreiben ?
Es hätte bei dem Test nur noch gefehlt, dass es gewaltverherrlichend ist und dem Nationalsozialismus Gutes bescheinigt.

The_AirWolf
05-01-07, 03:50
Also ich war auch nicht so glücklich mit dem Test von der Gamestar wenn man mit den alten Tests vergleicht (habe die Punktzahl noch nicht verglichen wäre interessant) aber da ist auch klar das da ein anderer Redakteur (ich wäre so gerne Redakööö *sing*, ...) von dem her kann man nichts machen wenn halt unser Mick zum zweiten mal nicht mehr will, aber das im test sehr wenig über die neuen Komponenten gegenüber der V. 3.0 (PF) berichtet hat und dem Multiplayer fast keine Beachtung geschenkt hat finde ich schon stöend. Hätte fast einen Breif geschrieben doch mein deutsch ist unter aller **** (als Schweizer) und dann habe ich es gelassen.

Aber am liebsten würde ich der Gamestar vorschlagen dann beim Test von BOB den Mick als "Experte" mal zu rate ziehen denn seine Meinung zu BOB würde ich gerne lesen.

UPDATE:
Zum glück wurden die bösen zeichen nicht erwähnt http://forums.ubi.com/images/smilies/10.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/35.gif

wastel
05-01-07, 03:50
die PC-Power Play ist hier die einzige zeitschrift die wirklich einen simmer in ihren reihen hat der ahnung besitzt....und sicherlich mehr flugstunden auf den buckel hat als viele hier im forum :-)

gruss
wastel

The_AirWolf
05-01-07, 03:55
Die PC-Power Play(er) sind doch alles Deserteure und sollten alle zum Croftisiern verurteilt werden. (har)

Desastersoft
05-01-07, 04:43
Man sollte noch erwähnen:

Allein das lesen der Spielanleitung hätte diesen Artikel eigentlich verhindern müssen. Jedoch hat sich der Redakteur (ich vermute aus meiner Pressezeit bei der HR sinnierend, eher das es sich um einen Praktikanten handelt) nicht einmal die Mühe gemacht, die Grundlagen der Schwierigkeitsabstuffungen in Augenschein zu nehmen. Er ist also nicht einmal in der Lage, einen Knopf mit der Aufschrift "Realistisch" anzuklicken. Sollte dies Ihrer Zeitschrift, respektive der Redaktion, zu denken geben? Nein natürlich nicht! Wozu auch Kompetenz einholen, wenn man Praktikanten hat http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif.

Paladin2005
05-01-07, 04:58
Originally posted by Desastersoft:
Man sollte noch erwähnen:

Allein das lesen der Spielanleitung hätte diesen Artikel eigentlich verhindern müssen. Jedoch hat sich der Redakteur (ich vermute aus meiner Pressezeit bei der HR sinnierend, eher das es sich um einen Praktikanten handelt) nicht einmal die Mühe gemacht, die Grundlagen der Schwierigkeitsabstuffungen in Augenschein zu nehmen. Er ist also nicht einmal in der Lage, einen Knopf mit der Aufschrift "Realistisch" anzuklicken. Sollte dies Ihrer Zeitschrift, respektive der Redaktion, zu denken geben? Nein natürlich nicht! Wozu auch Kompetenz einholen, wenn man Praktikanten hat http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif.

Leute, vergesst nicht: Die PC Games ist ein Spielemagazin (und kein Simulator-Magazin). Will heißen, es wird auf Einsteigerfreundlichkeit, leichte Bedienung und natürlich den Unterhaltungswert (überwiegend für Gelegenheitsgamer!) geachtet. Da IL-2 ne recht trockene Simulation ist (mit bissel Action hier und da), wundert euch das wirklich, dass er beispielsweise mehr Flieger bei Pearl Harbor in der Luft haben will? Damit mehr Äääktschn los is? Da ist es garnicht so schlecht, wenn ein Unbedarfter sich mit der Materie befasst, denn dann kommt eine halbwegs realistische (realistisch im Sinne: Was denkt ein Newbie der sich das Spiel kauft, darüber?) Meinung dazu raus.
Und es ist eine subjektive Beurteilung, nicht mehr nicht weniger, was ihr toll findet, kann andere schon wieder nerven.
Ich versteh ja dass die Fanboys hier im Forum nicht mögen wenn "ihr" Lieblingsspielchen nich ganz so toll weg kommt. Aber was erhofft ihr euch von Leserbriefen und co? Die Bewertung wird wohl kaum geändert werden.
Und Sims haben schon seit Jahren das Problem, eine zu kleine Zielgruppe zu haben, die Masse kommt mit dem Realismus garnicht zurecht. Die wollen lieber was a la Crimson Skies etc.
Kann beide Seiten gut verstehen, aber ich finde ihr seht nur eure Seite dabei und vergesst, für wen die PC Games / Gamestar / PC Action usw schreiben - nämlich für die Masse.
Bin selbst seit gut 15 Jahren Flugsimulatorenthusiast, aber sich über sowas aufzuregen ist imho Kindergarten...

BenQ-the-Hawk
05-01-07, 05:02
nein da stimm ich mit dir nicht überein!


Jedes spiel wird doch in dem Genre getestet in welchem es plaziert ist! ein strategie spiel wird doch auch nicht mit nem egoballerer verglichen! und wenn dieser supermensch denkt er kann ein riesen schlachtschiff dadurch zerstöen, dass er draufballert! dann darf und soll er sowas nicht testen!

IIIJG53_Crinius
05-01-07, 05:09
Originally posted by Paladin2005:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Desastersoft:
Man sollte noch erwähnen:

Allein das lesen der Spielanleitung hätte diesen Artikel eigentlich verhindern müssen. Jedoch hat sich der Redakteur (ich vermute aus meiner Pressezeit bei der HR sinnierend, eher das es sich um einen Praktikanten handelt) nicht einmal die Mühe gemacht, die Grundlagen der Schwierigkeitsabstuffungen in Augenschein zu nehmen. Er ist also nicht einmal in der Lage, einen Knopf mit der Aufschrift "Realistisch" anzuklicken. Sollte dies Ihrer Zeitschrift, respektive der Redaktion, zu denken geben? Nein natürlich nicht! Wozu auch Kompetenz einholen, wenn man Praktikanten hat http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif.

Leute, vergesst nicht: Die PC Games ist ein Spielemagazin (und kein Simulator-Magazin). Will heißen, es wird auf Einsteigerfreundlichkeit, leichte Bedienung und natürlich den Unterhaltungswert (überwiegend für Gelegenheitsgamer!) geachtet. Da IL-2 ne recht trockene Simulation ist (mit bissel Action hier und da), wundert euch das wirklich, dass er beispielsweise mehr Flieger bei Pearl Harbor in der Luft haben will? Damit mehr Äääktschn los is? Da ist es garnicht so schlecht, wenn ein Unbedarfter sich mit der Materie befasst, denn dann kommt eine halbwegs realistische (realistisch im Sinne: Was denkt ein Newbie der sich das Spiel kauft, darüber?) Meinung dazu raus.
Und es ist eine subjektive Beurteilung, nicht mehr nicht weniger, was ihr toll findet, kann andere schon wieder nerven.
Ich versteh ja dass die Fanboys hier im Forum nicht mögen wenn "ihr" Lieblingsspielchen nich ganz so toll weg kommt. Aber was erhofft ihr euch von Leserbriefen und co? Die Bewertung wird wohl kaum geändert werden.
Und Sims haben schon seit Jahren das Problem, eine zu kleine Zielgruppe zu haben, die Masse kommt mit dem Realismus garnicht zurecht. Die wollen lieber was a la Crimson Skies etc.
Kann beide Seiten gut verstehen, aber ich finde ihr seht nur eure Seite dabei und vergesst, für wen die PC Games / Gamestar / PC Action usw schreiben - nämlich für die Masse.
Bin selbst seit gut 15 Jahren Flugsimulatorenthusiast, aber sich über sowas aufzuregen ist imho Kindergarten... </div></BLOCKQUOTE>

Also dem kann ich nur zustimmen. Klar will die Community hier nicht das ihr Spiel schlecht wegkommt. Sims sind nun mal Nischenprodukte und nicht für den Mainstream geeignet und so gesehen hat der Test doch recht. Das schwache Missions Design und das sterile Erscheinungsbild von IL wurde doch von Anfang an immer wieder kritisiert, auch von einigen Leuten hier selber. Ein Mittendrin Gefühl wie bei RB3D ist bei mir jedenfalls noch nie aufgekommen. Und was soll der Aufstand denn jetzt hier bringen? Glaubt ihr im ernst die machen einen neuen Test und Entschuldigen sich? Meiner Meinung nach bringt der ganze Aufstand hier nix.

Wolkenbeisser
05-01-07, 05:18
Wer nichts unternimmt, erreicht auch nichts. So einfach ist das.

Ich finde, dass die Community das Recht hat diesen Test zu kritisieren. Wir sollten es tun! Es schadet bestimmt niemanden (auch nicht dem "Praktikanten"). Selbst wenn nur ein einziger Flugbegeisterter durch dieses Statement dazu bewogen werden kann, sich diese Sim doch mal genauer anzusehen, hat es sich schon gelohnt.

Wenn ich als Flugsim-Begeisterter einen solchen Bericht zu einem Test lesen würde, dann würde ich dieses Produkt genauer unter die Lupe nehmen wollen - eben weil ich NICHT auf Crimson Skies und dergleichen abfahre...

I.JG27_Zimmi
05-01-07, 05:24
Dem kann ich nur zustimmen Wolkenbeisser.

Ich werde noch bis heute abend waren, sollten dann keine weiteren Vorschläge eintrudeln, kann man den Text von Praetor als Kommentar abschicken, einverstanden?

IIIJG53_Crinius
05-01-07, 05:24
Aber am Anfang des Videos wird doch gesagt das dass FM sehr reallistisch ist und Flugsim- begeisterte Herzen höher schlagen lässt. Also ich finde damit ist wohl jemand der sich mit Sims genauer beschäftigt, angesprochen. Und als 08/15 Spieler lasse ich bei so einem Satz den Finger von dem Spiel.

der_Laszlo
05-01-07, 05:30
Originally posted by Desastersoft:
Man sollte noch erwähnen:

Allein das lesen der Spielanleitung hätte diesen Artikel eigentlich verhindern müssen. Jedoch hat sich der Redakteur (ich vermute aus meiner Pressezeit bei der HR sinnierend, eher das es sich um einen Praktikanten handelt) nicht einmal die Mühe gemacht, die Grundlagen der Schwierigkeitsabstuffungen in Augenschein zu nehmen. Er ist also nicht einmal in der Lage, einen Knopf mit der Aufschrift "Realistisch" anzuklicken. Sollte dies Ihrer Zeitschrift, respektive der Redaktion, zu denken geben? Nein natürlich nicht! Wozu auch Kompetenz einholen, wenn man Praktikanten hat http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif.


Da liest jemand den Thread nicht!
Auch wenn du Recht hast, schaue mal auf die erste Seite unten den letzten Beitrag.


Originally posted by Paladin2005:
Leute, vergesst nicht: Die PC Games ist ein Spielemagazin (und kein Simulator-Magazin). Will heißen, es wird auf Einsteigerfreundlichkeit, leichte Bedienung und natürlich den Unterhaltungswert (überwiegend für Gelegenheitsgamer!) geachtet. Da IL-2 ne recht trockene Simulation ist (mit bissel Action hier und da), wundert euch das wirklich, dass er beispielsweise mehr Flieger bei Pearl Harbor in der Luft haben will? Damit mehr Äääktschn los is? Da ist es garnicht so schlecht, wenn ein Unbedarfter sich mit der Materie befasst, denn dann kommt eine halbwegs realistische (realistisch im Sinne: Was denkt ein Newbie der sich das Spiel kauft, darüber?) Meinung dazu raus.
Und es ist eine subjektive Beurteilung, nicht mehr nicht weniger, was ihr toll findet, kann andere schon wieder nerven.
Ich versteh ja dass die Fanboys hier im Forum nicht mögen wenn "ihr" Lieblingsspielchen nich ganz so toll weg kommt. Aber was erhofft ihr euch von Leserbriefen und co? Die Bewertung wird wohl kaum geändert werden.
Und Sims haben schon seit Jahren das Problem, eine zu kleine Zielgruppe zu haben, die Masse kommt mit dem Realismus garnicht zurecht. Die wollen lieber was a la Crimson Skies etc.
Kann beide Seiten gut verstehen, aber ich finde ihr seht nur eure Seite dabei und vergesst, für wen die PC Games / Gamestar / PC Action usw schreiben - nämlich für die Masse.
Bin selbst seit gut 15 Jahren Flugsimulatorenthusiast, aber sich über sowas aufzuregen ist imho Kindergarten...



Originally posted by IIIJG53_Crinius:
Also dem kann ich nur zustimmen. Klar will die Community hier nicht das ihr Spiel schlecht wegkommt. Sims sind nun mal Nischenprodukte und nicht für den Mainstream geeignet und so gesehen hat der Test doch recht. Das schwache Missions Design und das sterile Erscheinungsbild von IL wurde doch von Anfang an immer wieder kritisiert, auch von einigen Leuten hier selber. Ein Mittendrin Gefühl wie bei RB3D ist bei mir jedenfalls noch nie aufgekommen. Und was soll der Aufstand denn jetzt hier bringen? Glaubt ihr im ernst die machen einen neuen Test und Entschuldigen sich? Meiner Meinung nach bringt der ganze Aufstand hier nix.

.

Originally posted by BenQ-the-Hawk:
nein da stimm ich mit dir nicht überein!


Jedes spiel wird doch in dem Genre getestet in welchem es plaziert ist! ein strategie spiel wird doch auch nicht mit nem egoballerer verglichen! und wenn dieser supermensch denkt er kann ein riesen schlachtschiff dadurch zerstöen, dass er draufballert! dann darf und soll er sowas nicht testen!

Da muss ich BenQ-the-Hawk zustimmen! Die Zeitschriften haben extra Genres, da ist es egal was für eine Nischengesellschaft wir sind, denn dann hätten Sie den Test auch sein lassen können.
Ein Subjektiver Test gestaltet sich dann doch etwas Komplexer und nicht annhand des Ersteindruckes.

Wie man aber eine Seite vorher lesen kann (Der letzte Post, der anscheinend von jedem übersprungen wird!, scheint dieser Test von einem Praktikanten etc. durchgeführt wurden zu sein, denn sein Name steht nirgends in der PcGames Redaktion.

Das mit dem Kindergarten/Lieblingsspiel gehabe stimmt auch nicht, denn das ist normal und kommt von jeder Community.

Ja, man kann etwas Erreichen, wenn wir das durchziehen würden und nicht immer alles auf Eis legen würden. Es zeigt das wir vielleicht doch nicht die Nischengruppe sind, für die wir gehalten werden. Wie kann ein Spiel sonst 5 Jahre am Markt bestehen. Dazu wird gerade der Nachfolger Entwickelt. Ich glaube nicht, dass das mit einer kleinen Community funktioniert.

der_Laszlo
05-01-07, 05:37
Originally posted by IIIJG53_Crinius:
Aber am Anfang des Videos wird doch gesagt das dass FM sehr reallistisch ist und Flugsim- begeisterte Herzen höher schlagen lässt. Also ich finde damit ist wohl jemand der sich mit Sims genauer beschäftigt, angesprochen. Und als 08/15 Spieler lasse ich bei so einem Satz den Finger von dem Spiel.

Achso? Mit der richtigen Berichterstattung kann man aber andere Menschen zum Versuch verleiten. DAs soll nicht heißen, das man versucht Honig in die Ohren zu schmieren aber einfach mal ein Beispiel: Ich gucke Privat gar kein Fußball (Außer Deutschland spielt!) und auch in den Tests lag überall FIFA vorne hat mich aber nicht interessiert. Doch dann habe ich in der Gamestar den Test zu Pro Evolution Soccer 5 gelesen, dort ist ja auch nicht alles Top (Grafik, Lizensen, Meister Liga) aber trotzdem wurde sehr gut Berichtet. Als nächstes mir die Demo gezogen und tja, 3 Tage später hatte ich es hier liegen.

Wäre dieses Spiel so Berichtet wie hier das IL2-1946, dann würde Pro Evo5 noch immer im Regal liegen.
Mittlerweile habe ich mir auch Pro Evo 6 geholt! http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif

I.JG27_Fischer
05-01-07, 05:49
Also ich hab mich mal grade mit meinem alten PC-Games Nick angemeldet.
Auf einmal heiß ich jedoch IL2-OnlineCommunity.
Wie geht das denn?
Hat hier jemand Zugriff auf meinen Account gehabt?
http://forums.ubi.com/images/smilies/blink.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-surprised.gif http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_eek.gif

der.Launebaer
05-01-07, 05:56
http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif

I.JG27_Fischer
05-01-07, 05:56
Originally posted by I.JG27_Zimmi:
Ok Ich hab nen Account

"IL2-OnlineCommunity"

Wenn ihr nen Text verfasst werd ich den dort als Kommentar reinstellen.


Zimmi hat meinen Account gehackt.
Steinigt ihn.
http://forums.ubi.com/images/smilies/784.gif
http://forums.ubi.com/images/smilies/35.gif
http://forums.ubi.com/images/smilies/53.gif

der.Launebaer
05-01-07, 05:58
Also ein bisschen eingeschnappt wirkt das Schreiben schon, wenn auch gut verfasst. Wohlmöglich erntet ihr mehr ein müdes Lächeln, als sonst irgendwas.

Aber n Versuch ist es wert. Vielleicht ändert sich dann in Zukunft etwas an den Tests.

I.JG27_Fischer
05-01-07, 06:02
http://img153.imageshack.us/img153/9440/unbenanntbz7.jpg

Zimmi bring mir das auch bei, ich will auch Accounts hacken... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/35.gif

N8_Falke
05-01-07, 06:04
Lol.....watn Witz......des is ja en Noob.....redet von ausgezeichnet Flugphysik un fliegt ohen Joystick^^
will mehr verteidigung un steht unter beschuss^^
spielt eine Mission un bezieht dass ganze SPiel darauf...löl
is ja echt der Hamma http://forums.ubi.com/images/smilies/35.gif

Krizz1972
05-01-07, 06:08
Wer einen Kommentar abgeben will braucht sich nicht zu registrieren, dafür gibt's doch bugmenot.

http://www.bugmenot.com/view/www.pcgames.de

Ontopic: Was will man von einem Magazin wie der PC-Games denn anderes erwarten?

I.JG27_Fischer
05-01-07, 06:20
Sloganizer.net


!!!!!

jooo

passt fast immer wie die Faust aufs Auge.
weißt du was bei "pimpern" raus kam?

Pimpern erfrischt Köper und Geist

http://forums.ubi.com/images/smilies/35.gifhttp://forums.ubi.com/images/smilies/35.gifhttp://forums.ubi.com/images/smilies/35.gif

AldiTuetchen
05-01-07, 06:27
http://www.youtube.com/watch?v=kNR5WmsDf8Y&mode=related&search=

Das Video zeigt doch ein paar schöne Il2 szenen.

BenQ-the-Hawk
05-01-07, 06:42
Originally posted by I.JG27_Fischer:
Sloganizer.net


!!!!!

jooo

passt fast immer wie die Faust aufs Auge.
weißt du was bei "pimpern" raus kam?

Pimpern erfrischt Köper und Geist

http://forums.ubi.com/images/smilies/35.gifhttp://forums.ubi.com/images/smilies/35.gifhttp://forums.ubi.com/images/smilies/35.gif


http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif

der_Laszlo
05-01-07, 06:44
Originally posted by AldiTuetchen:
http://www.youtube.com/watch?v=kNR5WmsDf8Y&mode=related&search=

Das Video zeigt doch ein paar schöne Il2 szenen.

Nicht angegriffen fühlen aber was bitte hat das mit diesem Thema zu tun????

STUKATEUR
05-01-07, 06:46
@AldiTuetchen
o-ton sebastian thöing:"wo issn dat LEVEL mit dem sand??"

Maverik-JG4
05-01-07, 07:06
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/ilkastrov07.jpg

Ihr müsst wohl noch die screenies anschauen http://forums.ubi.com/images/smilies/59.gif
Fliegt mit ausgefahrenen Fahrwerk? http://www.ubisoft.de/smileys/bag.gif

Desastersoft
05-01-07, 07:17
Originally posted by STUKATEUR:
@AldiTuetchen
o-ton sebastian thöing:"wo issn dat LEVEL mit dem sand??"

Na, dann war es nicht nur irgendein Praktikant, sondern wohl der 14 jährige Schülerpraktikant, der von seinem Lehrer zum Praktikum gezwungen wurde http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif.


Seine bisher unveröffentlichten Äußerungen nun exklusiv:

S.T.: Chef, wo isn der Faser bei dem Schiff? Und warum ist die Enterprize so klein?
Und überhaupt, kann man das mit Nintendo DS spielen?
Muss man unbedingt lesen können, oder aufrecht gehn?
Warum muss immer ich den Müll rausbringen? (Gut, die letzte Frage sehe ich einmal als beantwortet an...)

Kirschen-Jaeger
05-01-07, 07:32
Wie wäre es wenn einer diese Pearl-mission fliegen würde und das Video davon kommentiert an die schickt?(guckt mich nicht so an.. ich kann das nethttp://www.ubisoft.de/smileys/bag.gif ) da wird doch wohl n bissl Flakgeballer sein...http://forums.ubi.com/images/smilies/blink.gif

moselgott
05-01-07, 07:45
Genau dasselbe wollte ich auch gerade vorschlagen! Den Text finde ich super, aber es kommt vielleicht ein Stück seriöser rüber, wenn man anbietet, ein Video zu erstellen und zur Veröffentlichung bereitstellt. DANN wird das wahre IL2 präsentiert.

BZB_FlyingDoc
05-01-07, 07:45
Originally posted by Maverik-JG4:
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/ilkastrov07.jpg

Ihr müsst wohl noch die screenies anschauen http://forums.ubi.com/images/smilies/59.gif
Fliegt mit ausgefahrenen Fahrwerk? http://www.ubisoft.de/smileys/bag.gif

Ach man muß das Fahrwerk selber einziehen? http://forums.ubi.com/images/smilies/blink.gif
Ich dachte das geht alles automatisch wenn ich fliege. http://forums.ubi.com/images/smilies/88.gif

der.Launebaer
05-01-07, 07:58
Originally posted by I.JG27_Fischer:
Sloganizer.net


!!!!!

jooo

passt fast immer wie die Faust aufs Auge.
weißt du was bei "pimpern" raus kam?

Pimpern erfrischt Köper und Geist

http://forums.ubi.com/images/smilies/35.gifhttp://forums.ubi.com/images/smilies/35.gifhttp://forums.ubi.com/images/smilies/35.gif

Das darf ja nicht wahr sein! Cool *gg*

LOOOOOOOOOOOOOOOL!!!!!11111einseinself

Harras
05-01-07, 08:09
Zu Foo.bars letzter Fassung:

Letzter Absatz, erster Satz: "Der Testbericht vermittelte ein für unser Befinden unzumutbares Bild ..." Müßte es nicht heißen: "... ein für unser Empfinden unzumutbares Bild ..."?

Der Text trifft jedenfalls den Nagel auf den Kopf, man sollte ihn als Leserbrief einsenden. Gibt es das eigentlich in dieser Zeitschrift noch, eine Rubrik für Leserbriefe? (Warum glaube ich nur, die Antwort auf diese frage schon zu kennen http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-indifferent.gif ?)

Außerdem meine ich, daß dieser Beitrag für sich allein in dem dortigen "Forum" eher wenig Resonanz finden wird. Wir könnten doch selbst einen kleinen filmischen Testbericht zusammenstellen, auf Youtube hochladen und in unserem Beschwerdebeitrag verlinken. Nennt es meinetwegen ein stupides Vorurteil, aber ich denke, nur wenige in diesem Forum werden unseren Beitrag vollständig lesen, einen Filmlink aber würden viele anklicken (stellt nämlich beim Konsum geringere intellektuelle Anforderungen http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif ).

Wir würden so mit unserer polemischen Replik (etwas anderes kommt nicht ernsthaft in Betracht) innerhalb der von der Redaktion vorgegebenen Form - dem Film - bleiben. Anstatt nur die Fehler des Filmberichts von Thöing allein argumentativ zu behandeln, d.h. eine im Grunde indirekte Form der Auseinandersetzung zu suchen, die unserem Publikum ein gewisses Abstraktionsvermögen abverlangt (was ich dort - Achtung, Vorurteil http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif - nicht unbedingt von vornherein für gegeben erachten möchte), sollten wir dem noch ein konkretes Beispiel zur Seite stellen, wie ein fachkundiger und seriöser filmischer Testbericht aussehen könnte.

Was haltet Ihr davon?

csThor
05-01-07, 08:13
Vergeßt die Leserbriefrubrik der PC Games! Der Rainer Rossshirt ist ein selbsternannter Komiker und irgendwie eine Sparausgabe von Harald Schmidt, der alle Leserbriefe durch den Kakao zieht (aber längst nicht so witzig wie H.S. ist). Und solche wie "unseren" - seien sie auch noch so berechtigt - würde er gnadenlos der Lächerlichkeit preisgeben ...

Odirroh
05-01-07, 08:29
Eigentlich ist es noch nicht mal nötig ein neues Filmchen zu erstellen.

Denn der Link von Alditütchen
http://www.youtube.com/watch?v=kNR5WmsDf8Y&mode=related&search=

und dieser
http://www.youtube.com/watch?v=jouS1SlDsHk

geben doch einen ganz guten Eindruck vom Spiel.

Odirroh

Harras
05-01-07, 08:31
@ Thor: Wie heißt der Mann? Ross-hirt oder Ross-shirt http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif ? Oder gar (schauder http://www.ubisoft.de/smileys/snow.gif) ROSS_hirt? Sein Lachen würde aber schnell zum schrillen Quieken werden, wenn Baer mit der Vaseline anrückt http://forums.ubi.com/images/smilies/88.gif .

Nein, ernsthaft, etwas anderes ist wohl tatsächlich nicht zu erwarten. Treibt dieser Roßhirte auch im dortigen Forum sein Unwiss... äh, -wesen? D.h., wir sollten uns bei unserer Reaktion auf das dortige Forum beschränken? Ich finde einfach, wir sollten diesen merkwürdigen Filmbeitrag - ich muß mich langsam weigern, dafür das Wort "Bericht" zu verwenden - nicht unkommentiert im Raume stehenlassen.

Sowjetschreck
05-01-07, 08:40
wir sollten auch noch ergänzen, dass es bei solch mangelhafter berichterstattung kein wunder ist, dass das simulationsgenre so einen niedrigen stellenwert in der spieleindustrie erreicht hat, weil es scheinbar nichteinmal die tester für nötig halten, sich in eine simulation einigermaßen einzuarbeiten.

bei aufbaustrategie freut man sich doch auch über möglichst komplexe warenkreisläufe, warum muss ein spiel, dass man aus der egoperspektive spielt immer gleich zum egoshooter werden?
mangelnde action? haha. da wundert es mich doch, dass sich noch keiner beschwert hat, dass es beim flight simulator nicht die möglichkeit gibt, das szenario des 11. septembers nach zu spielen http://forums.ubi.com/images/smilies/mockface.gif

@ thor: auch wenn rossi aus seiner rumpelkammer gekrochen kommt, sowas geht einfach nicht.

JG26_Heinrich
05-01-07, 08:46
wer nix wird, wird wirt. und wenns dazu auch nicht reicht, dann kann man ja noch journalist werden.
da kann man über alles schreiben und muss von nix ne ahnung haben.

Silberfluegel
05-01-07, 08:55
@I.JG27_Zimmi:
thx habs gefunden^^


wer kämpft kann verleiren,wer nicht kämpft hat schon verloren.

schicken wir den brief einfach hin,egal ob der durch den kakao gezogen wird oder nicht.es zeigt zumindest das wir diesen "beitrag" nicht einfach so hinnehmen.

Foo.bar
05-01-07, 08:57
Letzter Absatz, erster Satz: "Der Testbericht vermittelte ein für unser Befinden unzumutbares Bild ..." Müßte es nicht heißen: "... ein für unser Empfinden unzumutbares Bild ..."?

Doch, muss es. Hast recht.

mnicklisch
05-01-07, 08:58
Halte die Idee, mit dem Video auch nicht für so gut, dann heißt es sowieso doch nur:
"Naja, nen Film von Fans des Spiels, die zeigen doch sowieso nur positives".
Ergo wird der Film dann schon im vornherein als subjektiv und nicht als objektiv gewertet, so seriös und objektiv er auch sein mag.
Wer sich wirklich über das Spiel informieren will und bewegte bilder sehen will, der findet von allein mehr als genug.

Ich denke, der weg über Ubi wird da schon mehr zihen.Also wie es vorher schonmal geschrieben wurde, Ubi über den Schrott informieren, damit die mal PCGames ihre Meinung geigen können, wenn sie das tun würden, aber ich denke schon, die machen ja mit ihrem scheiss nur ihr spiel schlecht und sorgen für schlechte Verkaufszahlen.

Willey
05-01-07, 08:59
Originally posted by I.JG27_Fischer:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by I.JG27_Zimmi:
Ok Ich hab nen Account

"IL2-OnlineCommunity"

Wenn ihr nen Text verfasst werd ich den dort als Kommentar reinstellen.


Zimmi hat meinen Account gehackt.
Steinigt ihn.
http://forums.ubi.com/images/smilies/784.gif
http://forums.ubi.com/images/smilies/35.gif
http://forums.ubi.com/images/smilies/53.gif </div></BLOCKQUOTE>

Zu geil! http://forums.ubi.com/images/smilies/88.gif

Foo.bar
05-01-07, 09:00
Was ist denn nun mit dem Beitrag? Wer schreibt ihn?

Willey
05-01-07, 09:01
Originally posted by BenQ-the-Hawk:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by I.JG27_Fischer:
Sloganizer.net


!!!!!

jooo

passt fast immer wie die Faust aufs Auge.
weißt du was bei "pimpern" raus kam?

Pimpern erfrischt Köper und Geist

http://forums.ubi.com/images/smilies/35.gifhttp://forums.ubi.com/images/smilies/35.gifhttp://forums.ubi.com/images/smilies/35.gif


http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif </div></BLOCKQUOTE>

Das isser, unser Fischi! http://forums.ubi.com/images/smilies/25.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/11.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/11.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/25.gif

Willey
05-01-07, 09:04
Originally posted by AldiTuetchen:
http://www.youtube.com/watch?v=kNR5WmsDf8Y&mode=related&search=

Das Video zeigt doch ein paar schöne Il2 szenen.

Goiles Video http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-surprised.gif

+1 http://forums.ubi.com/images/smilies/25.gif

BenQ-the-Hawk
05-01-07, 09:06
Originally posted by Willey:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by BenQ-the-Hawk:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by I.JG27_Fischer:
Sloganizer.net


!!!!!

jooo

passt fast immer wie die Faust aufs Auge.
weißt du was bei "pimpern" raus kam?

Pimpern erfrischt Köper und Geist

http://forums.ubi.com/images/smilies/35.gifhttp://forums.ubi.com/images/smilies/35.gifhttp://forums.ubi.com/images/smilies/35.gif


http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif </div></BLOCKQUOTE>

Das isser, unser Fischi! http://forums.ubi.com/images/smilies/25.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/11.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/11.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/25.gif </div></BLOCKQUOTE>

lol

Mit Menschen die Pimpern nicht kennen, kann man nicht viel anfangen!! http://forums.ubi.com/images/smilies/88.gif

Willey
05-01-07, 09:07
Originally posted by csThor:
Vergeßt die Leserbriefrubrik der PC Games! Der Rainer Rossshirt ist ein selbsternannter Komiker und irgendwie eine Sparausgabe von Harald Schmidt, der alle Leserbriefe durch den Kakao zieht (aber längst nicht so witzig wie H.S. ist). Und solche wie "unseren" - seien sie auch noch so berechtigt - würde er gnadenlos der Lächerlichkeit preisgeben ...

Du kennst Harald Fränkel von der PC Action wohl nicht http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif
Ist vielleicht auch besser so http://forums.ubi.com/images/smilies/59.gif

Kirschen-Jaeger
05-01-07, 09:11
Originally posted by Willey:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by AldiTuetchen:
http://www.youtube.com/watch?v=kNR5WmsDf8Y&mode=related&search=

Das Video zeigt doch ein paar schöne Il2 szenen.

Goiles Video http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-surprised.gif

+1 http://forums.ubi.com/images/smilies/25.gif </div></BLOCKQUOTE>

ha... "keine Atmosphäre..." "langweilig", "leer"... der Tester is einfach net online mit nem ganzen Haufen anderen geflogen... da kommt das ganz von selber auf!

der.Launebaer
05-01-07, 09:20
Der Schwachsinn kehrt ein, danke Fischi! http://forums.ubi.com/images/smilies/11.gif

Sowjetschreck
05-01-07, 09:25
Originally posted by Willey:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by AldiTuetchen:
http://www.youtube.com/watch?v=kNR5WmsDf8Y&mode=related&search=

Das Video zeigt doch ein paar schöne Il2 szenen.

Goiles Video http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-surprised.gif

+1 http://forums.ubi.com/images/smilies/25.gif </div></BLOCKQUOTE>

ölöl, mit pirates of the caribbean - soundtrack als musik. guter schnitt und ein wirklich schönes werbevideo für ein squad

der.Launebaer
05-01-07, 09:41
Originally posted by Kirschen-Jaeger:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Willey:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by AldiTuetchen:
http://www.youtube.com/watch?v=kNR5WmsDf8Y&mode=related&search=

Das Video zeigt doch ein paar schöne Il2 szenen.

Goiles Video http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-surprised.gif

+1 http://forums.ubi.com/images/smilies/25.gif </div></BLOCKQUOTE>

ha... "keine Atmosphäre..." "langweilig", "leer"... der Tester is einfach net online mit nem ganzen Haufen anderen geflogen... da kommt das ganz von selber auf! </div></BLOCKQUOTE>

Dann flieg Du mal bei Ubi.com und erzähl uns, wo die Atmosphäre anfängt! http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif

Man kann auch kaum erwarten, dass die Herrschaften sich für ein lumpiges Spiel die Hyperlobby laden und sich erstmal im Forum einlesen.

Von außen sieht IL2 nunmal wie ein Offline-Spiel aus, auch wenn seine Stärken erst im Internet zur Geltung kommen. Entäuschung ist dann schonmal vorprogrammiert.

Und mal ehrlich, das Missionsdesign ist unter aller Sau! Schon verständlich, dass man sich angesichts des großen Namens "Pearl Habour" nicht sonderlich begeistert zeigt, wenn man es in IL2 anwählt.


Aber ich bin gespannt, wie auf den Brief reagiert wird.

Tetrapack
05-01-07, 09:46
rofl http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif

Sebastian Thöing:
http://www.pcgames.de/?author_id=2180

Position: Volontär (= Praktikant in einer Redaktion)

der_Laszlo
05-01-07, 09:49
Auf jedemfall dem die Selbe Nachricht per E-Mail zusenden.!.

der.Launebaer
05-01-07, 09:49
"Basti, teste mal den Dreck da. Wir gehen ne Runde zocken! Und inner halben Stunde is Kaffee! Aber pronto!" http://forums.ubi.com/images/smilies/10.gif

Tetrapack
05-01-07, 10:06
Haha.. bei ihm steht als Einzigem "Simulation" bei Lieblings-Genre

Vllt versteht Basti ja CoD als Simulation oder Sims? http://forums.ubi.com/images/smilies/blink.gif

Die haben einfach niemand anderen um so ein Spiel ernsthaft testen zu können..

CORTO.M
05-01-07, 10:19
IMHO ist der Brief zwar gut gemeint, aber am Ende einfach nur die reine Zeitverschwendung.
Die Spiele Zeitungen schreiben seit Jahren den gleichen Dreck. (Kritik zu Falcon war damals: Das Spiel ist zu realistisch) http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_rolleyes.gif

Kein Simulationsfan gibt etwas auf den Test in einer schrottigen Spielezeitschrift.

Der Brief ist IMHO leider vergebene Liebesmühe, der so eine Schundzeitung sogar noch aufwertet.
Das hat dieses Blatt jedoch nicht verdient.

Maverik-JG4
05-01-07, 10:31
GOIL!

http://www.sloganizer.net/style7,Junkers.png (http://www.sloganizer.net)

Antoninus
05-01-07, 10:43
Originally posted by CORTO.M:
Kein Simulationsfan gibt etwas auf den Test in einer schrottigen Spielezeitschrift.

Der Brief ist IMHO leider vergebene Liebesmühe, der so eine Schundzeitung sogar noch aufwertet.
Das hat dieses Blatt jedoch nicht verdient.

Die Masse der PC Spieler liest nunmal nur solche Magazine und ließe sich durch kompetentere Tests vielleicht dazu bewegen mal eine Flugsimulation anzutesten. Früher ging es dem Genre auch mal wesentlich besser und etwas weniger Nische und mehr Konkurenz bei mehr verkauften Einheiten würde sicherlich nicht schaden.

starfighter1
05-01-07, 10:52
ein Blick oder Hinweis (als Leserantwort) über den 'beschränkten deutschen Tellerrand' oder
Game-Fachzeitschriften-Blätterwald in's europäische Ausland z.B. nach PC-Pilot www.pcpilot.net (http://www.pcpilot.net)
und andere (Frankreich)bringt mehr als 'subjektiv gefärbte >Foren-Meinungen>' als Leserantwort.
Das es soo gut wie keine(Mike.S..allein auf einsamer Flur..)Fachautoren zu Combatsims gibt ist leider auch der ganzen Game-Entwicklung geschuldet.

Mittlerweile gibt es aber zwei Zeitschriften in deutscher Sprache:

www.flightxpress.at (http://www.flightxpress.at) und das neue Magazin www.fsmagazin.de (http://www.fsmagazin.de) /feierte gerade 1-jähriges Jubiläum/

Gab im letzteren schon zwei gute Beiträge zu Falcon4-AF.

PraetorHonoris
05-01-07, 11:00
Ich kenne natürlich nicht die aktuellen Verkaufszahlen, d.h. die Verbreitung von solchen Zeitschriften wie PC-Games und weiß, dass ein ernsthafter Simmer darauf nicht viel gibt.

Aber bei jüngeren Spielern, d.h. Einsteigern können solche Tests eine Rolle spielen. Als ich meine erste Simulation gekauft habe, habe ich die Wahl nach einem ebensolchen Test getroffen.

Wo genau sollten wir den Text in der von Foo als Lektor (sozusagen) überarbeiteten Version veröffentlichen? Kann mal jemand links geben, bitte?

der.Launebaer
05-01-07, 11:05
Was soll der Brief eigentlich erreichen? Einen neuen Test oder ein Anstoß, um in Zukunft ordentlichere Berichte zu erhalten?

der_Laszlo
05-01-07, 11:06
Originally posted by PraetorHonoris:
Ich kenne natürlich nicht die aktuellen Verkaufszahlen, d.h. die Verbreitung von solchen Zeitschriften wie PC-Games und weiß, dass ein ernsthafter Simmer darauf nicht viel gibt.

Aber bei jüngeren Spielern, d.h. Einsteigern können solche Tests eine Rolle spielen. Als ich meine erste Simulation gekauft habe, habe ich die Wahl nach einem ebensolchen Test getroffen.

Wo genau sollten wir den Text in der von Foo als Lektor (sozusagen) überarbeiteten Version veröffentlichen? Kann mal jemand links geben, bitte?

Seite 1 --> Vorletzter Post
Seite 3 --> Irgendwo in der Mitte
Lesen... http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif

CORTO.M
05-01-07, 11:09
ich glaube gerade jüngere Spieler erkundigen sich eher in den einschlägigen Foren nach einem Spiel.
Die "Simulaten" sind doch meistens eh schon die "älteren" Semester.
Ausnahmen bestätigen da natürlich die Regel. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Falcon ist trotz damaliger schlechter Kritik in eben diesen "Zeitschrften" ein Erfolg geworden.
Ich würde zum Beispiel auch nie einen Leserbrief an die meist gelesene Zeitung Europas die "Blöd- Zeitung" schreiben.

Muss letztendlich aber natürlich jeder selbst wissen. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

PraetorHonoris
05-01-07, 11:10
Laszlo,

Habe ich schon gemacht... ich dachte, da wäre noch eine gewisse Uneinigkeit über die Leserbrief-Variante wegen Rosshirt. Und auf Seite 3 habe ich nichts gefunden, außer die Adresse von Sebastian Thöing und das bringt m.E. gar nichts.
Oder meinst du die Online-Redaktion?

Indianer
05-01-07, 11:21
Leserbriefe bringen nach meiner Erfahrung leider absolut gar nichts.

Früher habe ich mehrere Spielezeitschriften regelmäßig nicht nur gelesen, sondern auch für teures Geld gekauft und auch ab und zu mal den einen oder anderen Leserbrief geschrieben.

Eigentlich sind alle ignoriert worden, kein einziger wurde beantwortet oder gar abgedruckt, obwohl alle nett, höflich und nicht zuletzt auch sachlich waren...

Es bringt nichts, sich über solche Schmierfinken aufzuregen, das ist reine Zeitverschwendung, es ändert gar nichts.
Es wird auch weiterhin sogenannte "Redakteure" und/oder Spieletester geben, die entweder von dem Genre, vom Spielerischen oder von dem Kontext eines Spieles keine Ahnung haben...

Ich finde dieses "Testvideo" auch absolut lächerlich; mir scheint es auch als ob der "Tester" genau diese eine Mission und sonst gar nichts gespielt hat...der wollte das Spiel schnell abhaken und etwas testen was ihm persönlich mehr Spaß macht...wahrscheinlich etwas, was nicht annähernd so anspruchsvoll ist... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Eure Entwürfe für einen Leserbrief/Communityprotest/was-auch-immer unterschreibe ich voll und ganz, aber ich bezweifle, daß es irgendetwas bringt...wahrscheinlich liest das eh kein Mensch und Ihr bekommt - bestenfalls - eine automatisierte Antwort... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_frown.gif

Ein bißchen Kritik ändert da gar nichts...es gab schon immer unsachliche, inkompetente und ungerechte Spieletests, das wird sich auch nicht ändern...lest doch mal eine beliebige Zeitschrift, seht Euch online-Magazine an, schaut mal Giga-TV und Ihr wißt nicht ob Ihr lachen oder weinen sollt...

Letztendlich darf man auch eines nicht vergessen:

Solche Medien haben immer eine bestimmte Zielgruppe vor Augen, wollen ein breites Publikum ansprechen...

Ich spiele schon seit rund 25 Jahren Video- bzw. PC-Spiele.

Meine Beobachtung der letzten Zeit ist, daß die Spieler - und somit auch die Spiele - immer anspruchsloser werden.

Warum vermißt keiner mehr eine echte Anleitung in der DVD-Hülle? Weil sie kein Schwein mehr liest!
Wenn ich erst eine Anleitung, ja, vielleicht sogar ein komplettes Handbuch lesen muß um das Spiel einigermaßen zu verstehen, dann kann es schon mal nichts taugen... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_rolleyes.gif

Seht Euch mal die Spielehits der letzten Wochen und Monate an, dann wißt Ihr wovon ich rede...

Wir sind sowas wie Dinosaurier die sich einfach weigern auszusterben...
Hey, bei Il2/FB/PF1946 braucht man deutlich mehr Tasten als mein Gamepad - Verzeihung - Joystick Knöpfe hat! Wie soll man das denn überhaupt spielen können... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_rolleyes.gif
Und dann komm` mal so einem Gamekiddie mit solchen Dingen wie MW50, Strömungsabriß, realistischer Landung, Drehmoment, Gemischverstellung oder was auch immer...

Insofern hat dieser Spieletester ja leider sogar Recht:

1946 ist mit Sicherheit nichts für die breite Masse, wenn auch aus anderen Gründen als er genannt hat...

Seine Leser sind insofern gut informiert und glücklich...

...und solche Fossilien wie wir informieren sich ja sowieso nicht durch solche Boulevardblätter, nicht wahr? http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif


BTW: Was ist eigentlich aus Mick "Two Buttons" Schnelle geworden?

PraetorHonoris
05-01-07, 11:25
Es geht ja auch weniger darum, die Redakteure solcher Zeitschriften zu überzeugen sondern einfach darum den Lesern, die es noch nicht wissen (können), zu zeigen wie unzulänglich ein solcher Test ist.
Deswegen sollte es auch eine öffentliche Variante im PC-Games forum und direkt unter dem Video geben.

Also ein Schreiben an:
- Redaktion (sollte jeder eine E-mail schicken, je mehr desto besser)
- Forum
- Kommentar zum Video

Sind alle damit einverstanden (Also zumindest diejenigen, die eine solche Aktion befürworten)?

CORTO.M
05-01-07, 11:25
@Indianer
ich gebe Dir vollkommen recht.

http://www.cheesebuerger.de/images/smilie/froehlich/e016.gif

http://www.cheesebuerger.de/images/smilie/froehlich/d055.gif


BTW: Was ist eigentlich aus Mick "Two Buttons" Schnelle geworden?

Mick Schnelle beantwortet jetzt bestimmt die Leserbriefe....sozusagen strafversetzt...

http://www.gamestar.de/images/community/team/passfotos/mick_schnelle.jpg

http://www.cheesebuerger.de/images/smilie/froehlich/c035.gif

Harras
05-01-07, 11:51
Originally posted by CORTO.M:
IMHO ist der Brief zwar gut gemeint, aber am Ende einfach nur die reine Zeitverschwendung.
Die Spiele Zeitungen schreiben seit Jahren den gleichen Dreck. (Kritik zu Falcon war damals: Das Spiel ist zu realistisch) http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_rolleyes.gif

Kein Simulationsfan gibt etwas auf den Test in einer schrottigen Spielezeitschrift.

Der Brief ist IMHO leider vergebene Liebesmühe, der so eine Schundzeitung sogar noch aufwertet.
Das hat dieses Blatt jedoch nicht verdient.

@ Corto: Es geht nicht darum, ob unser Protest Erfolg hat. Ich denke nicht, daß hier irgendjemand diesbezüglich große Illusionen hegt. Es geht darum, daß wir diesen Protest formulieren, öffentlich, an prominenter Stelle, hier und jetzt. Diese tiefwurzelnde Antipathie, dieses eklatante Unverständnis des Spielesubgenres "Simulation", das sich in Aussagen wie "zu realistisch, daher kein Spielspaß" manifestiert, scheint mir ein einzigartiges, auf die deutschen Spielefachzeitschriften begrenztes Phänomen zu sein.

<span class="ev_code_RED">Aufgemerkt, die Herren Redakteure: Bei einer Simulation besteht der Spielspaß gerade darin, daß sie in ihren Spielregeln möglichst nahe an die abzubildende Realität angelehnt ist, daß sie den Spieler immer wieder vor Herausforderungen stellt, daß sie ihm dadurch Freude verschafft, daß er durch sie einen tieferen Einblick in das dargestellte Sujet gewinnt, daß sie ihm die Illusion eigener Zeugenschaft und eigener Erfahrungswerte vermittelt!</span>

CORTO.M
05-01-07, 12:00
@Harras
wie schon gesagt und von Indianer viel ausführlicher vorgetragen...

Ich wünsche natürlich eurem Unternehmen "Leserbrief" trotzdem alles Gute. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

JackTheHit
05-01-07, 12:10
Ich denke, daß da jede Art der Beschwerde ein "Perlen-vor-die-Säue"-Werfen ist! Leute, die diese Zeitschrift lesen, sind "Daddler", "Zocker" und "Quitschbunt-Kiddies" aus der Gameboy-Ecke, die mental schon garnicht in der Lage sind, eine Simulation zu bewerten...geschweige denn eine Flugsimulation....erstrecht nicht so eine, Wie Unsere!
Lasst doch den Herrn Thöing schreiben was er will....interessieren tut das von den Lesern eh niemanden wirklich! Dennoch würde ich ihn wissen lassen, daß ihm ein Aufruf "Flugsimulation" bei Wikipedia klar gemacht hätte, was eine Flugsimulation eigentlich ist. Dann würde ihm vielleicht selbst klar werden, was für ein jämmerliches Bild er als "Tester" da abgegeben hat! http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif

Foo.bar
05-01-07, 13:02
Woran klemmt's denn nun, wieso ist unsere Protestnote noch nicht übergeben worden?

PraetorHonoris
05-01-07, 13:06
Hier "klemmt's".


Originally posted by PraetorHonoris:

Also ein Schreiben an:
- Redaktion (sollte jeder eine E-mail schicken, je mehr desto besser)
- Forum
- Kommentar zum Video

Sind alle damit einverstanden (Also zumindest diejenigen, die eine solche Aktion befürworten)?

Wenn ja, geht's sofort los.

PraetorHonoris
05-01-07, 13:11
Ist es eigentlich überhaupt noch nötig? Teile der Community haben sich ja schon beschwert (JtD, csThor).

csThor
05-01-07, 13:16
Mach ruhig ... je mehr, desto besser.

DerKongoOtto
05-01-07, 13:24
Originally posted by Harras:

"Andernfalls sehen wir uns gezwungen, unseren Forumsbruder JG5_Baer mit einer Familienpackung Vaseline bewaffnet bei Ihnen in der Redaktion vorbeizuschicken, um Dinge mit Ihnen zu tun, die zu schrecklich sind, als daß man sie hier aufschreiben dürfte."



Lesen wollen. http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/11.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/11.gif

Foo.bar
05-01-07, 13:24
BRENNT SIE NIEDER!! http://www.ubisoft.de/smileys/horsie.gif

ähem *hüstel* ich wollte sagen, dass ich einverstanden bin.

http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif

DerKongoOtto
05-01-07, 13:31
Originally posted by Indianer:
Leserbriefe bringen nach meiner Erfahrung leider absolut gar nichts.


Warum vermißt keiner mehr eine echte Anleitung in der DVD-Hülle? Weil sie kein Schwein mehr liest!


BTW: Was ist eigentlich aus Mick "Two Buttons" Schnelle geworden?

Haste wohl recht,warscheinlich liegt es einfach daran,dass die meisten "Teenies" heutzutage außer prälingualen Grunzlauten eh nichts mehr von sich geben können.
Siehe auch hierzu jede beliebige Folge der "SuperNannie","Barbara Salesch" etc.

Btw:Mick Schnelle ist nach erreichen der statischen Bruchgrenze von 400 Kg Lebendgewicht einfach geplatzt. http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif

CORTO.M
05-01-07, 13:38
Originally posted by Kongo Otto:
Btw:Mick Schnelle ist nach erreichen der statischen Bruchgrenze von 400 Kg Lebendgewicht einfach geplatzt. http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif

Wie darf ich mir das vorstellen? So?

Erstens:
http://www.gamestar.de/images/magazin/passfoto/mick_schnelle.jpg

Zweitens:

http://www.3dm3.com/tutorials/explore2/example2.jpg

http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

DerKongoOtto
05-01-07, 13:44
Originally posted by CORTO.M:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Kongo Otto:
Btw:Mick Schnelle ist nach erreichen der statischen Bruchgrenze von 400 Kg Lebendgewicht einfach geplatzt. http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif

Wie darf ich mir das vorstellen? So?

Erstens:
http://www.gamestar.de/images/magazin/passfoto/mick_schnelle.jpg

Zweitens:

http://www.3dm3.com/tutorials/explore2/example2.jpg

http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif </div></BLOCKQUOTE>


Yup genau so http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif

Bremspropeller
05-01-07, 13:45
Mick Schnelle hatte eine kritische Masse? Na sowas.

Erzählt das nicht dem Schorsch Doppel-U http://forums.ubi.com/images/smilies/59.gif

PraetorHonoris
05-01-07, 13:50
Ist draußen.

mechmaster
05-01-07, 14:10
Gelesen und für gut befunden !

JohnMcArthur
05-01-07, 14:20
Ihr lieben Leute,

dieser Mann hat doch vollkommen Recht, das er Kritik an diesem Teufelsspiel übt. Schaut Euch doch an! Jünger der virtuellen nationalsozialistischen Luftwaffe, stalinistischen Mordgeschwader oder imperialistischen Tommyfighter. Einzig wer die Amerikaner als seine Rolle spielt, bekommt von mir ein gewisses Verständnis. Kann man sie doch als Vertretter der einzig tugendhaften Nation dieser Welt nur achten und lieben.
Wie kann man ein Spiel spielen, in dem man Schlachtschiffe mit tausenenden Menschen an Bord mit Bomben zerstöen oder versenken kann? Man stelle sich das bildlich vor! Mit Grausen solltet ihr Euch abwenden von Krieg und Völkermord! Ich bin dafür das die virtuellen Swastikas, Sterne und Kokaden durch Blumenzeichen der Liebe ersetzt werden. Ich bin dafür das Online nur noch mit der Stellung unverwundbar und Bewaffnung keine gespielt wird, um Gewalt von vornherein zu unterdrücken. Bei Zuwiederhandlung sehe ich mich genötigt dem bayerischen Innenminister Meldung zu machen, damit diese Teufelssoftware endlich auf den Index der spielenswerten Spiele kommt.

PS: Foobar Du als Gesetzeshüter http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-sad.gif ich bin so enttäuscht, schreite endlich ein!

So viele tausend Stunden habe ich mit Satan verbracht und erst durch diesen guten Mann wurden mir die Augen geöffnet.

Um Euer Heil zutiefst besorgt........
Jan

mechmaster
05-01-07, 14:43
Besser ? Und absofort werfe ich nur noch rosa Wattebäusche ab:
http://img115.imageshack.us/img115/3588/hippieff8.jpg

JohnMcArthur
05-01-07, 15:03
Mann das ist so geil. Ja genau richtig.

Indianer
05-01-07, 15:05
...olle Spammer... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

JohnMcArthur
05-01-07, 15:07
Wären tausend Heinkels so 1940 über den Kanal geflogen, hätten die Tommys vor Lachen kapituliert. Drauf kommen muß man halt.

mechmaster
05-01-07, 15:49
Tarnen und täuschen! http://forums.ubi.com/images/smilies/blink.gif

Schuetz
05-01-07, 16:58
Ja der Test ist wirklich daneben. Finde es sehr gut, dass in Namen der IL2 Community ein Leserbrief verfasst wurde! http://forums.ubi.com/images/smilies/11.gif

I.JG27_Zimmi
05-01-07, 17:38
http://www.pcgames.de/?article_id=540980

weg isser http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif

http://www.ubisoft.de/smileys/bag.gif doch nicht, schien wohl ein vorrübergehender fehler meiner verbindung gewesen zu sein

der_Laszlo
05-01-07, 17:46
Ich hoffe ihr habt ihm auch noch eine E-Mail zugesandt! Weil ich denke er wird dort nich nachsehen!

Ansonsten sch*** auf den Rosshirts Sprüche, und sendet es als Leserbrief noch hin.

der_Laszlo
05-01-07, 17:47
Achja völlig vergessen: zu dem Text: http://forums.ubi.com/images/smilies/11.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/11.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/11.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/11.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/11.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/11.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/11.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/11.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/11.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/11.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/11.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/11.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/11.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/11.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/11.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/11.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/11.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/11.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/11.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/11.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/11.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/11.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/11.gif

Foo.bar
05-01-07, 18:12
WIR WERDEN ALLE STERBEN! http://www.ubisoft.de/smileys/97_2.gif

wastel
06-01-07, 03:54
hallo leute,
dieser zustand ist ja leider normal bei den spielezeitschriften geworden.
auch wenn ich mich wiederhole, positiv ist mir hier die PC-Power Play (werde nicht gesponsort, kenne nur einen redakteur persönlich) aufgefallen.

ausgabe 01/07:
4 seiten vorstellung Silent hunter 4
3 seiten vorstellung BoB Storm of war
2 seiten test il2-1946

soviel sim auf einmal, gab es schon ewig nicht mehr in einer deutschen zeitschrift.
wer die gelegenheit hat, bitte lest mal den 1946 test der PC-Power Play.
sogar in der tips & tricks sektion wurde il2 wieder bedacht.und auch hier mit qualitativ sehr guten tips die mit bildern unterlegt sind.

momentan für mich die grosse ausnahme an zeitschrift, was aber zu 100% am redakteur liegt. er hat ahnung, ist vom fach und schon ewig dabei.

natürlich gibt es neben dem "autor" faktor noch den "umfangs" (nicht mick schnelles) faktor. d.h. wie viel seiten bekommt der autor. und hier geht halt mainstream VOR persönlichen vorlieben. habe mich mit sascha gliss (ex PP,jetzt PC-PP) hier oft bei vielen bierchen unterhalten. es ist ein kampf um jede seite wenn man mal was über sims schreiben will. ich möchte nicht wissen wie er und ein kollege beim chefredakteur die 10 seiten simulationsthemen bezahlt haben :-)?

also bitte..falls mal am kisok, lest den il2 bericht der PC-power play. für mich vorbildlich. stärken und schwächen sind klar dargelegt.

gruss
wastel

csThor
06-01-07, 04:06
Ach da ist der Sascha abgeblieben ... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

JackTheHit
06-01-07, 04:08
Hat die PC-Games das Testvideo wieder rausgenommen? Ich kann das Ding nimmer finden, dabei wollte ich mich heute noch etwas amüsieren? http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif

Hab bei der Gelegenheit den Community-Kommentar auch sebastian.thoeing@pcgames.de geschickt!

Odirroh
06-01-07, 04:56
Originally posted by JackTheHit:
Hat die PC-Games das Testvideo wieder rausgenommen? ...

Ich kanns noch problemlos abspielen.

Odirroh

wastel
06-01-07, 06:51
@thor,
klaro..und was glaubst du wer ihn auf den job aufmerksam gemacht hat :-)
für was so ne EUROCON alles gut ist

csThor
06-01-07, 07:45
Ja klar ... FPO-induced lunacy, würden die überfinns wohl sagen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_razz.gif http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

SebTh
06-01-07, 10:58
Hallo IL-2 Community!

Da hier ein paar Anschuldigungen gegen mich erhoben wurden, möchte ich mich dazu natürlich auch äußern - und nicht schweigen, wie einige hier dachten http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif Ich habe mir eure Texte durchgelesen und kann euch natürlich verstehen. Doch erlaubt mir kurz mich zu verteidigen. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif Ich habe den Text gesprochen - das wars. Den Test schrieb Kollege Steidle dazu, nachzulesen in der aktuellen PC Games. Ich will und kann mir selbst kein Urteil - auch wenn das Video in der Ich-Form war - über das Spiel erlauben, da ich es noch nicht gespielt habe. Wie gesagt, das ist nur eine Entschuldigung für mich als Person. Wir wissen nun, dass es nächste Mal anders werden muss und der Tester das Video vertonen sollte.

Ich möchte aber hier noch einmal zur Sprache bringen - ein paar User haben das hier schon gesagt - dass wir kein Magazin für Hardcore-Piloten sind. Zwar bin ich selbst Hobbypilot (FSX, Falcon 4.0) aber wirklich genau - Verbrauch, Gewicht etc. von diversen Flugzeugen - kenn ich mich nicht aus, das gebe ich hier ohne Scham zu. Und doch ist Interesse vorhanden, wie ihr vielleicht im Wings over Europe Test in der aktuellen Ausgabe seht. Wir schreiben ein Magazin für die breite Masse und nicht für Spezialisten wie ihr es seit. Dennoch. Dass von Haus aus - als Beispiel Pearl Harbour - zu wenig Gegner in der Luft sind ist schade und kritikwürdig. Mehr wäre besser. Da ist auch die "Ausrede" von wegen "für jeden Rechner, ob alt ob neu" nicht von Belang. Auch den Versprecher bezgl. "Fokker" bitte ich zu entschuldigen. Wir sind nur Menschen, noch keine Maschinen. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif Um nicht noch mehr Unheil zu stiften, habe ich das Video von der Website genommen.

Und um allen möglichen Kritikern zu zeigen, dass ich durchaus für Kritik bereit stehe, schreibt mir doch einfach eine E-Mail. Einfach meinen Namen unter den News anklicken, dann gelangt ihr dahin. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Ich wünsche trotz allen Unanehmlichkeiten noch ein schönes Restwochenende http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Sebastian Thöing

der.Launebaer
06-01-07, 11:06
Na, zufrieden? Jetzt habt ihr den kleinen Mann an den Pranger gestellt und zum Elefanten gemacht! http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif

Vielen Dank Sebastian für die gut geschrieben Worte! http://forums.ubi.com/images/smilies/11.gif

I.JG27_Zimmi
06-01-07, 11:12
Bedanke mich ebenfalls für die Klarstellung hier im Forum. Hätten wahrlich nicht viele getan http://forums.ubi.com/images/smilies/11.gif

AldiTuetchen
06-01-07, 11:34
Ein Mann mit Ehre http://forums.ubi.com/images/smilies/11.gif

Antoninus
06-01-07, 11:37
Originally posted by AldiTuetchen:
Ein Mann mit Ehre http://forums.ubi.com/images/smilies/11.gif

In der tat.


Originally posted by SebTh:
Dass von Haus aus - als Beispiel Pearl Harbour - zu wenig Gegner in der Luft sind ist schade und kritikwürdig. Mehr wäre besser. Da ist auch die "Ausrede" von wegen "für jeden Rechner, ob alt ob neu" nicht von Belang.


Schade das ihr nicht die neuen handgemachten Kampagnen der letzten drei neuen Addons in der 46 Sammlung getestet habt. Sie sind wesentlich abwechslungsreicher, besser Designed und erzählen jeweils auch eine ganz nette Geschichte. Gerade für offline Spieler sind diese eine deutliche Verbesserung gegenüber Pacific Fighters. Die handvoll Einzelmissionen und dynamischen Kampgnen dort waren in ihrer lieblosigkeit so ziemlich der Tiefpunkt der Serie und ohne Mods kaum zu genießen.

BenQ-the-Hawk
06-01-07, 11:55
Originally posted by SebTh:
Hallo IL-2 Community!

Da hier ein paar Anschuldigungen gegen mich erhoben wurden, möchte ich mich dazu natürlich auch äußern - und nicht schweigen, wie einige hier dachten http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif Ich habe mir eure Texte durchgelesen und kann euch natürlich verstehen. Doch erlaubt mir kurz mich zu verteidigen. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif Ich habe den Text gesprochen - das wars. Den Test schrieb Kollege Steidle dazu, nachzulesen in der aktuellen PC Games. Ich will und kann mir selbst kein Urteil - auch wenn das Video in der Ich-Form war - über das Spiel erlauben, da ich es noch nicht gespielt habe. Wie gesagt, das ist nur eine Entschuldigung für mich als Person. Wir wissen nun, dass es nächste Mal anders werden muss und der Tester das Video vertonen sollte.

Ich möchte aber hier noch einmal zur Sprache bringen - ein paar User haben das hier schon gesagt - dass wir kein Magazin für Hardcore-Piloten sind. Zwar bin ich selbst Hobbypilot (FSX, Falcon 4.0) aber wirklich genau - Verbrauch, Gewicht etc. von diversen Flugzeugen - kenn ich mich nicht aus, das gebe ich hier ohne Scham zu. Und doch ist Interesse vorhanden, wie ihr vielleicht im Wings over Europe Test in der aktuellen Ausgabe seht. Wir schreiben ein Magazin für die breite Masse und nicht für Spezialisten wie ihr es seit. Dennoch. Dass von Haus aus - als Beispiel Pearl Harbour - zu wenig Gegner in der Luft sind ist schade und kritikwürdig. Mehr wäre besser. Da ist auch die "Ausrede" von wegen "für jeden Rechner, ob alt ob neu" nicht von Belang. Auch den Versprecher bezgl. "Fokker" bitte ich zu entschuldigen. Wir sind nur Menschen, noch keine Maschinen. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif Um nicht noch mehr Unheil zu stiften, habe ich das Video von der Website genommen.

Und um allen möglichen Kritikern zu zeigen, dass ich durchaus für Kritik bereit stehe, schreibt mir doch einfach eine E-Mail. Einfach meinen Namen unter den News anklicken, dann gelangt ihr dahin. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Ich wünsche trotz allen Unanehmlichkeiten noch ein schönes Restwochenende http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Sebastian Thöing http://forums.ubi.com/images/smilies/11.gif

der.Launebaer
06-01-07, 12:03
überlegt mal, Pacific Fighters... die Mission heißt "Pearl Habour"...

also n bisschen was, darf man dann schon erwarten oder? In der Hinsicht finde ich das Urteil des Videos noch schmeichelnd. Da PH so ziemlich das "Aushängeschild" dieses Kriegsschauplatzes darstellt.

Nunja, gehen wir selig zu Bett! http://forums.ubi.com/images/smilies/11.gif

Willey
06-01-07, 12:12
Klasse, daß du hier vorbeischaust! http://forums.ubi.com/images/smilies/11.gif

Ich finde es auch gut, daß in der Hinsicht nachgebessert wird (Tester vertont sein Video selbst). Es ist da natürlich besonders schade, daß hier nicht derjenige gestestet hat, der es am besten hätte tun sollen.

Klar, das Pearl Harbor Szenario ist auch nicht so der Bringer. Eigentlich schade. Nach Aussagen eines ehemaligen Betatesters sind alleine in der Karte 4 Monate Arbeit reingesteckt worden - und das für eine so magere Ausbeute, zumal das ganze eh nur an einem einzigen Kriegstag Relevanz hat. Die russische Version von Pacific Fighters heißt übrigens auch "Perl Harbor".

Es wäre aber sicher auch vorteilhaft gewesen, statt einiger alter Dinge die neuen Inhalte zu zeigen - OK, jemand der sich mit der Serie nicht auskennt, weiß natürlich nicht, was es schon vorher gab. Aber das hätte man ja noch kurz umreißen können.

PS: Den "Fokker-Wulf" haben hier auch schon einige, teilweise sehr hoch begabte Flieger auch schon gebracht http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif

csThor
06-01-07, 12:20
Hallo Sebastian ("Herr Thöing" kommt mir hier im Board irgendwie fehl am Platze vor, ich erdreiste mir daher das "du" http://forums.ubi.com/images/smilies/59.gif )!

Zunächst einmal Hut ab, daß du dich hier zu Wort meldest. Das hätten nicht viele getan. Ich erinnere mich mit Schrecken einer Diskussion mit "Two-Button" Schnelle von der Konkurrenz vor ein paar Jahren, wo man praktisch gegen eine Wand geredet hat ... und nein das war kein Witz über übergewicht.

Zum Thema an sich:

Ich finde es höchst merkwürdig und irgendwie bezeichnend, daß der verantwortliche Redakteur nicht mal das Video selbst kommentiert. Das birgt - wie nun offenkundig ist - die Gefahr, daß eine Menge Ungereimtheiten in den Kommentar hineinrutschen. Und daß du nicht so tief in der Materie steckst (als Falcon 4 bzw FSX Flieger), ist kein Beinbruch.

Ich habe mir gestern mal die PCG zur Hand genommen (nur im Laden kurz überflogen) und fand den Test an sich gar nicht so verkehrt. Um so mehr hat mich der Ton bzw Tenor des Videos überrascht. Daß der Offline-Part bzw die Kampagnen an sich nicht so prickelnd sind, das wird keiner hier bestreiten. Es gibt zwar mittlerweile ganz hervorragende Kampagnen aus der Hand von Spielern (ich denke da zum Bleistift an IceFire's "Storm Clouds" Teil 1 und 2 sowie an NSU's "Bir Hacheim), aber diese können ja nicht Teil einer Besprechung in einem Spielemagazin sein. Daß die IMO hervorragenden Kampagnen aus den jüngsten AddOns (vor allem die "Blinding Sun" Kampagne mit MiG-3 und Yak-1b) nur in englischer Sprache gehalten sind, ist für den Test bzw für den Einsteiger natürlich ärgerlich, leider aber der Entstehungsgeschichte der AddOns "Pe-2 Peshka", "Sturmoviks over Manchuria" und "1946" geschuldet. In dem Fall lautet die Devise leider "entweder so, oder gar nicht". http://www.ubisoft.de/smileys/bag.gif
Die DGen Kampagnen sind nie wirklich gut geworden. Das ist leider ganz deutlich im Pazifik zu bemerken. Die Einzelmissionen fallen leider in die gleiche Kategorie. Die waren auch seit Anbeginn der Il-2 Reihe ein Manko, daß zwar mittlerweile durch durch Spieler erstellte Missionen korrigiert ist, aber wie gesagt - kein Thema für eine Besprechung im Magazin.

Soweit gehe ich konform ...

ABER:

Allein die Szene mit dem Kommentar zu "soviel zum Realismus" hast du eine Menge kaputtgemacht, wobei doch offensichtlich ist (und es auch für einen Laien nach einem Blick ins Handbuch gewesen wäre), daß der Flug im Arcade-Modus gemacht worden ist. Es zeugt meiner Meinung nach nicht eben von einer fairen und objektiven Beurteilung, wenn derartige Kommentare fallen gelassen werden. Man geht ja auch nicht an Falcon 4 "Allied Forces" heran, ohne auch nur ein Mindestmaß an Verständnis zu haben, um was es sich bei der F-16C eigentlich handelt http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif
Ich erwarte heutzutage keine 6 Seiten Previews mehr, wie es die PCG damals vor Erscheinen von "Jane's World War 2 Fighters" getan hat. Auch mehrseitige Tests für Flugsims (sofern sie nicht von MS sind http://forums.ubi.com/images/smilies/59.gif ) sind ein Ding der Vergangenheit, aber ich komme nicht umhin dem Test eine gewisse Oberflächlichkeit attestieren zu müssen. Beim überfliegen des Tests im Heft bzw beim Ansehen des Videos konnte ich mich des Eindrucks nicht erwehren, daß etwas lust- und antriebslos an der Oberfläche herumgekratzt wird, aber nicht wirklich versucht wurde dem Spiel "auf den Zahn" zu fühlen. Wie gesagt - mein Eindruck.

So genug gelabert ...

Sowjetschreck
06-01-07, 12:40
@ sebastian thöing: dankeschön für die stellungnahme! hut ab! http://forums.ubi.com/images/smilies/11.gif

@ thor: sehr gut gesprochen, da unterschreibe ich voll und ganz!

DerKongoOtto
06-01-07, 14:02
Geht gleich weiter.
Aus der GameStar XL:

<span class="ev_code_RED">Bild Unterschrift (He-111) Cockpit</span>
"Die Aussicht wird durch die Cockpitgeräte verdeckt.Eine übersichtlichere Kameraperspektive gibt es von den Geschützstellungen." http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif


Dann noch aus dem Text des Testberichtes:

<span class="ev_code_RED">Boden und Luftkampf:</span>
....In der Regel hält man aus relativ großer
Entfernung mit einem der Bordgeschütze auf das Ziel, während der kompetent arbeitende Autopilot
sich um das Fliegen kümmert.Die Steuerung der Geschütze mit der Maus funktioniert sehr gut,wir vermissen aber eine Rückmeldung ob man das Ziel auch wirklich getroffen hat.Wegen der weiten Entfernung lässt sich dass nur mit hinstarren oft nicht erkennen. http://forums.ubi.com/images/smilies/35.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/35.gif

Anmerkung von mir:
Dazu im Test ist ein Bild wie der Tester aus der He-111 Bugkanzel,in einer Flughöhe von mind. 800-1000 meter, mit einem MG 17 auf Bodenziele feuert. http://forums.ubi.com/images/smilies/35.gif
Bildunterschrift: Die Bodenziele sind kaum zu erkennen,was den Angriff nicht erleichtert http://www.ubisoft.de/smileys/wchand.gif


<span class="ev_code_RED">Weiter aus dem Test:</span>

Die Steuerung ist im Grunde gut gelungen,selbst mit einem Gamepad http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif reagiert dass Flugzeug perfekt auf Richtungswechsel
http://forums.ubi.com/images/smilies/35.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/35.gif

csThor
06-01-07, 14:07
Das ist eben die Lamefart ... alles, was den Intellekt eines Stücks Teppichboden erfordert, ist denen doch schon zu schwer. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_rolleyes.gif

CORTO.M
06-01-07, 14:10
Immerhin eine Reaktion bzw. eine Stellungnahme.
Hätte ich nicht gedacht!
Deshalb eine Gratulation und ein Danke an die Initiatoren und Verfasser des Leserbriefs!

http://www.cheesebuerger.de/images/smilie/froehlich/d055.gif

starfighter1
06-01-07, 14:42
die Frage die sich generell stellt ist doch:

wie testet man ein Fligtsim-Game http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_confused.gif

wissen das auch einige der User hier ?

welche Kriterien, Maßstäbe setzt man an ?

es gibt im Netz einige gute Beiträge u.a. bei www.simhq.com (http://www.simhq.com)

Mal schnell ne Sim im Rahmen einer kurzen Mission für die nächste PC-Game testen ..
bei 1-2 Seiten Platz unter Zeitdruck und Arbeitsteilung ..
Sorry das kann nie was werden egal bei welchem Game im Simbereich http://forums.ubi.com/images/smilies/51.gif

Das mag daran liegen das das Genre 'Flightsimulation' keine Traditionsrubrik mehr in den diversen Game-Zeitschriften hat.

Aber bevor man sich an einen Test wagt sollte man schon etwas mehr recherchieren und sich die nötige Zeit und das Umfeld ..sprich Equipment für einen ausgiebigen Test besorgen.

Das betrifft übrigens auch das Genre 'Rennsimulationen'
Auch hier werden einige Titel immer anspruchsvoller und mal eben mit der Tastatur ne Tourenrunde oder einen Rally-Course zu absolvieren funktioniert schon lange nicht mehr http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif dazu sind die internen Settings von arcade bis schwierig zu umfassend/komplex geworden und daher bedarf es einer ausgiebigen Testzeit. http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif

Es sei denn, man testet zukünftige Handy- oder sonstige Gameboy-Titel mal auf die 'Schnelle' http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Wie auch immer, viele sogn. Gametests auch in anderen Genres sind oft mit ner heissen Nadel gestrickt http://forums.ubi.com/images/smilies/10.gif

Die Antwort des Herrn 'SebTH' 'Redakteur/Video' läßt natürlich hoffen und ermutigt vielleicht einige User mal einen Gastkommentar zum Genre Flightsimulation für PC-Game zu schreiben..falls von der Gesamtredaktion gewünscht !?

Anm.: habe zufällig einen guten alten Artikel (98/99) aus der obigen Zeitschrift wiedergefunden ...damals ging es um die erste Version von Falcon4 und die weitere Patchentwicklung bei diesem alten 'König' der Jet-Combat-Simulation/ für den PC mit seiner nach wie vor intelligenten Kampagnenprogramm.

Vielleicht führt man mal wieder diese Genre-Abteilung ganz allgemein als 'Simulation' wieder ein
damit auch die Gamer anderer Rubriken wenigstens etwas objektiver informiert werden.

Wie ich weiter oben ja schon anmerkte..Fligtsim-Publikationen gibt es mitlerweile wieder reichlich
und im Netz eh jede Menge an guten Infomationen.

Also Herr Redakteur packt mal was an und viel Spass beim zukünftigen recherchieren
die Community hier und in anderen Sim-Foren ist dabei bestimmt gern behilflich http://forums.ubi.com/images/smilies/10.gif

starfighter1
06-01-07, 14:58
huch..sorry
falsch von mir angegeben...kommt davon,wenn es schnell gehen soll http://forums.ubi.com/images/smilies/51.gif

der Artikel Falcon 4.0 war aus 11/99 und zwar in PC-Action ..(die Zeitschrift gibt es neben PC-Game auch noch ...wie andere)

im 'Spielerforum' Beitrag von 'Nick Schreger'
alias "MeatWater" (sagt einigen sicher was)

Man stelle sich vor http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_eek.gif da gab es noch ein 'Spielerforum' und Cover-CD's mit schönen Updates /Missionen usw. http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-surprised.gif

OK das gibt es mitlerweile leider nur bei PC-Pilot ..und einer französischen Zeitschrift so umfangreich wie in den 'alten Tagen' http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_cool.gif



[QUOTE]Originally posted by starfighter1:
die Frage die sich generell stellt ist doch:

wie testet man ein Fligtsim-Game http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_confused.gif

wissen das auch einige der User hier ?

welche Kriterien, Maßstäbe setzt man an ?

es gibt im Netz einige gute Beiträge u.a. bei www.simhq.com (http://www.simhq.com)

Sowjetschreck
06-01-07, 15:00
Originally posted by Kongo Otto:
Geht gleich weiter.
Aus der GameStar XL:

<span class="ev_code_RED">Bild Unterschrift (He-111) Cockpit</span>
"Die Aussicht wird durch die Cockpitgeräte verdeckt.Eine übersichtlichere Kameraperspektive gibt es von den Geschützstellungen." http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif


Dann noch aus dem Text des Testberichtes:

<span class="ev_code_RED">Boden und Luftkampf:</span>
....In der Regel hält man aus relativ großer
Entfernung mit einem der Bordgeschütze auf das Ziel, während der kompetent arbeitende Autopilot
sich um das Fliegen kümmert.Die Steuerung der Geschütze mit der Maus funktioniert sehr gut,wir vermissen aber eine Rückmeldung ob man das Ziel auch wirklich getroffen hat.Wegen der weiten Entfernung lässt sich dass nur mit hinstarren oft nicht erkennen. http://forums.ubi.com/images/smilies/35.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/35.gif

Anmerkung von mir:
Dazu im Test ist ein Bild wie der Tester aus der He-111 Bugkanzel,in einer Flughöhe von mind. 800-1000 meter, mit einem MG 17 auf Bodenziele feuert. http://forums.ubi.com/images/smilies/35.gif
Bildunterschrift: Die Bodenziele sind kaum zu erkennen,was den Angriff nicht erleichtert http://www.ubisoft.de/smileys/wchand.gif


<span class="ev_code_RED">Weiter aus dem Test:</span>

Die Steuerung ist im Grunde gut gelungen,selbst mit einem Gamepad http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif reagiert dass Flugzeug perfekt auf Richtungswechsel
http://forums.ubi.com/images/smilies/35.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/35.gif

der nächste kandidat für einen leserbrief? http://forums.ubi.com/images/smilies/59.gif

also 2 button mick ist ja soweit ich weiß längst nicht mehr im gamestar-team http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif

DerKongoOtto
07-01-07, 05:20
Originally posted by Sowjetschreck:
also 2 button mick ist ja soweit ich weiß längst nicht mehr im gamestar-team http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif
Ja wo iss er den eigentlich abgeblieben?
Gelbe Seiten Redaktion würde ich für angemessen halten http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif

JtD
07-01-07, 05:39
Originally posted by SebTh:

... Dass von Haus aus - als Beispiel Pearl Harbour - zu wenig Gegner in der Luft sind ist schade und kritikwürdig. Mehr wäre besser.

Ja, stimmt. Aber es sind 36 und nicht 10.

Nunja, besten Dank für die Stellungnahme. Hätte ich ein wenig mehr Zeit dafür, würde ich einen Lesertest schreiben. Dann könnte ich ja alles besser machen. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Aber ein allgemeiner Tip: Lasst Euch doch vor dem Testen eines Euch unbekannten, komplexen Produktes von Leuten beraten, die das Ding kennen. Damit ist allen geholfen, nicht zuletzt Euch, weil dadurch wesentlich schneller, effektiver und besser getestet werden kann.

Harras
07-01-07, 05:52
@ Sebastian, Klasse, daß Du den Mut hast, hier den sprichwötlichen Fuß in die Höhle des Löwen zu setzen. Endlich haben wir die Möglichkeit nicht nur über sondern auch mit der "Gegenseite" zu diskutieren. Ich denke, ich kann daher im Namen der gesamten IL2-Community sprechen, wenn ich feststelle, daß wir uns sehr freuen würden, wenn diesem ersten Beitrag von Dir noch viele weitere folgen würden.

Wie Thor und Starfighter bereits ausgeführt haben, waren Flugsimulationen vor einigen Jahren noch bedeutend populärer als heute. Worin würdest Du als Journalist vom Fach und Flusiliebhaber die Ursachen dafür sehen, daß Flugsimulationen in Ihrer Bedeutung zurückgegangen und zu einem Nischenprodukt geworden sind? Es kann ja nicht allein daran liegen, daß eine Flugsimulation gewisse Anforderungen an den Spieler stellt und ein "Auspacken und Losdaddeln" nicht so einfach möglich ist. Strategiespiele und Online-Rollenspiele weisen auch ein hohes Maß an Komplexität auf, und dennoch finden sie großen Anklang beim Publikum.

JaBo_HH-BlackSheep
07-01-07, 05:55
Originally posted by Kongo Otto:
Geht gleich weiter.
Aus der GameStar XL:

<span class="ev_code_RED">Bild Unterschrift (He-111) Cockpit</span>
"Die Aussicht wird durch die Cockpitgeräte verdeckt.Eine übersichtlichere Kameraperspektive gibt es von den Geschützstellungen." http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif


Dann noch aus dem Text des Testberichtes:

<span class="ev_code_RED">Boden und Luftkampf:</span>
....In der Regel hält man aus relativ großer
Entfernung mit einem der Bordgeschütze auf das Ziel, während der kompetent arbeitende Autopilot
sich um das Fliegen kümmert.Die Steuerung der Geschütze mit der Maus funktioniert sehr gut,wir vermissen aber eine Rückmeldung ob man das Ziel auch wirklich getroffen hat.Wegen der weiten Entfernung lässt sich dass nur mit hinstarren oft nicht erkennen. http://forums.ubi.com/images/smilies/35.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/35.gif

Anmerkung von mir:
Dazu im Test ist ein Bild wie der Tester aus der He-111 Bugkanzel,in einer Flughöhe von mind. 800-1000 meter, mit einem MG 17 auf Bodenziele feuert. http://forums.ubi.com/images/smilies/35.gif
Bildunterschrift: Die Bodenziele sind kaum zu erkennen,was den Angriff nicht erleichtert http://www.ubisoft.de/smileys/wchand.gif


<span class="ev_code_RED">Weiter aus dem Test:</span>

Die Steuerung ist im Grunde gut gelungen,selbst mit einem Gamepad http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif reagiert dass Flugzeug perfekt auf Richtungswechsel
http://forums.ubi.com/images/smilies/35.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/35.gif

omg!
vieleicht sollte man denen erklären das ein MG keine Langstreckenwaffe darstellt...

BTW: maximale Kampfentvernung fürn lefettiertes MG3 liegt bei 1200m!

DerKongoOtto
07-01-07, 06:10
Der wird für den Test gerade eine Mission geflogen haben und die auch noch mit einer He-111 und warscheinlich auch noch mitm GamePad.
Dass musste dann halt für einen Testbericht reichen.
Gut ich gebe zu ich habe mir die GameStar XL eh nur gekauft weil IL2 und Splinter Cell als Games auf der CD mit dabei waren,ansonsten hätte ich mir dass Käseblatt sowieso nicht gekauft.

Odirroh
07-01-07, 06:52
Originally posted by AldiTuetchen:
Ein Mann mit Ehre http://forums.ubi.com/images/smilies/11.gif

Das hat aus meiner Sicht weniger mit Ehre zu tun, als mit dem absolut berechtigten
Interesse von Sebastian Thöing, nicht für die Unprofessionalität von anderen verbal
geprügelt zu werden.

Dem "Kollegen Steidle" Unprofessionalität vorzuwerfen mag man mir als drastische
Respektlosigkeit ankreiden; aber wer eine Flugsimulation ohne den Einsatz eines
Sticks testet, der kommt auch auf die Idee die Straßentauglichkeit eines Formel-1
Flitzers auf einem Feldweg zu erproben.

Nichts destotrotz, es ist erfreulich, dass der Beitrag der Community dazu geführt
hat, dass sich Sebastian Thöing hier zu Wort gemeldet und für Klarheit gesorgt
hat - dafür vielen Dank an ihn!

Es wäre schön, wenn dieser "Zwischenfall" dazu führen würde, dass Sebatian Interesse
an unserem Hobby findet und damit dieses Spiel einen weiteren Fan gewinnen könnte.

Odirroh

PraetorHonoris
07-01-07, 07:11
Dass tatsächlich eine Reaktion erfolgte, ist auf jeden Fall sehr erfreulich! Ich mag ja zu viel hoffen, aber ein sich entspannender Dialog zwischen der Simmer-Gemeinde und den Games-Magazinen halte ich für dringend notwendig. Zu weit entfernt haben sich beide von einander.

Der Test zeigt das leider (!) überdeutlich. Insofern kann zwar Sebastian entschuldigt werden, aber eben weder Test noch Tester.

Solche Tests halte ich auch für einen der Gründe, warum Fusis sich keiner so großen Beliebheit mehr erfreuen. Man kann sich darüber streiten, inwieweit da die Magazine nach der Meinung der Masse gehen und inwieweit sie sie bilden. Nur ein derartiger Test wird die Beliebheit des Genres nicht steigern. Wenn Realismus kein Gütesigel erster Klasse für eine Simulation mehr ist, weiß ich auch nicht. Die reichhaltig vorhandenen positiven Aspekte dürfen nicht unter den Teppich gekehrt werden, sondern müssen betont werden.
Einen Hinweis, dass dies viel Engagement erfordert und man sich erst einarbeiten muss, kann deswegen ja trotzdem noch deutlich sein, ebenso der deutliche Verweis auf die Single-Player-Schwächen.

Die Gewichtung der Aspekte bei den Tests halte ich für kurzum verfehlt. Es wird nicht irgendein Plug-and-Play Ego-Shooter vorgestellt und die Anforderungen und Erwartungen sind bei einer Sim anders.

Zentaurus
07-01-07, 10:52
Nette Antwort von dem Redakteur, aber eigentlich ist die ganze Diskussion doch für die Katz. Welcher Erwachsene Mensch nimmt den die PC Games und Konsorten überhaupt noch ernst ? Ich habe mir die letzte Ausgabe mal wieder gekauft weil mein 15-jähriger Sohn anwesend war und wir mal zusammen gucken wollten was in den nächsten Monaten so rauskommt. Wir haben uns dann das Video auf der DVD angeguckt und nach ein paar Minuten abgebrochen. Das war nur eine einzige Blödelei von den Redakteuren, auf unterstem Niveau, das hat sogar mein Sohn nicht ertragen obwohl er ja wohl die Zielgruppe repräsentiert. Ich erinnere mich auch einer Passage wo zwei so selbstgefällige Typen auf dem Sofa sitzen und dann kommt einer rein der offensichtlich den Deppen/Kasper/Volontär spielt und fragt "Simulation ?" und wird dann gewaltsam (natürlich nur gespielt) von zwei anderen von der Kamera weggezogen damit die Redakteure dann mit ihrer Super Besprechung von XY Multiplayer Strategie oder Shooter oder so weitermachen können. LUSTIG !! Bitte jetzt lachen !!
Diese Heftel sind doch nur dumm. Die Powerplay ist von denen noch die genießbarste, meiner Meinung nach, aber letztlich auch nicht wirklich für Erwachsene Gamer gemacht.
Anscheinend begreifen die nicht das Erwachsene Gamer (und unter denen sind auch sicher mehr Sim Fans) mit Anspruch mittlerweile wahrscheinlich im PC Bereich eine größere und finanzkräftigere Klientel sind als die pubertären und spätpubertären Kinderchen. Die machen ja Umfragen und so unter iher Kundschaft, stellen dann fest, aha, das sind meistens unter 20 jährige die SHooter spielen, also machen wir ein Programm für die. Aber wo ist da die Henne und wo das Ei ? Wenn man so ein Magazin macht dann hat man auch die entsprechenden Kunden...

II/JG54_Zent

DerKongoOtto
07-01-07, 11:24
Originally posted by PraetorHonoris:
...Wenn Realismus kein Gütesigel erster Klasse für eine Simulation mehr ist, weiß ich auch nicht...

Natürlich ist Realismus kein Gütesiegel mehr,du darfst nicht vergessen dass der durchschnittliche Hauptschüler heutzutage kaum mehr weiß dass es einen 2.Weltkrieg gegeben hat.
Wo soll ers denn auch lernen zwischen Schuleschwänzen und Schwester aufn Strich schicken.
Und dass sind dann genau die die dann meinen
Counter Strike und Armed Assault sind Ultra Real Games.Muss man ja auch wirklich nicht mehr viel mitdenken bei dem ganzen Ego Shooter Käse.

starfighter1
07-01-07, 14:12
hier wurde auch noch getestet http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_confused.gif

http://www.pcaction.de/?article_id=535020

http://www.pcaction.de/?menu=030101&article_id=535020&page=facts

also die ganzen Gameblättchen sind doch für Flugsimers eh für die Tonne. Ausser man will einige Informationen zu anderen Genren die man am Rande ev. mal als Demo ausprobieren will.

Es gibt im deutschen Sprachraum zwei Zeitschriften für Simer(FlightXpress und FS Magazin) bei denen der Bereich Combatsims einen gewissen Raum (neben den Zivisims plus Addons) einnimmt und ev in Zukunft weiter nehmen wird.

Inwieweit eine Spezialzeitschrift für Combatsims 'zu Lande, zu Wasser und in der Luft' u.U. eine Zukunft hat wäre zu prüfen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_frown.gif

Ich meine ja und zwar im Rahmen einer klaren Abgrenzung:

Beispiele:
für Land:Tank-Sims und Taktik-Sims

zu Wasser: U-Boot-sims etc.

zu Luft: Falcon4 AF, LockON , IL-2/FB u.a. wie in Zukunft so komplexe Sims wie Fighter OPS

einschließlich einer dicken DVD(Addons usw.) plus Foren, Hardwareinfos usw.
wäre eine mehrsprachige EU-Ausgabe sinnvoll.

Da müssen sich mal diverse Verlage wie PC-Pilot oder andere sich zusammensetzen.
Der Markt ist im EU-Bereich da http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif

JaBo_HH-BlackSheep
07-01-07, 14:26
Originally posted by starfighter1:
hier wurde auch noch getestet http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_confused.gif

http://www.pcaction.de/?article_id=535020

http://www.pcaction.de/?menu=030101&article_id=535020&page=facts

die Screenshots sind die gleichen wie bei der PCGames... und wer dem Spiel bei der Grafik nur 69% gibt sollte erstma Wasser2, Effects2 und die neuen Wolken einschalten...

JackTheHit
07-01-07, 15:45
Zitat von Lukasz Ciszewski, PC-Action, 46-Test

"....Flugsimulationen kann ich ungefähr so gut leiden wie die geistreichen Äußerungen einiger konservativer Politiker zum Thema Killerspiele...)

....Tester scheint ja wirklich nen Scheiss-Job zu sein, wenn man "Spiele" testen muss, die man nicht leiden mag. http://forums.ubi.com/images/smilies/35.gif

Ich denke mittlerweile einfach, das Sims wie Il2 und auch manche Andere garnixmehr in Spielezeitschriften zu suchen haben. Die Komplexität dieser Programme ermöglicht einfach eine Art der Beschäftigung mit der Materie, die weit über das bloße "spielen" hinausgeht.

Foo.bar
08-01-07, 01:01
Im Nachhinein stellt sich nun heraus, dass es vielleicht ein Fehler war, die komplette Serie auf eine Scheibe zu pressen. Denn nun testen die ohnehin von jeglicher Ahnung verschont gebliebenen Simulationsexperten der Fachzeitschriften &bdquo;IL-2 Sturmovik: 1946&rdquo; als allein stehenden Vollpreistitel. Nirgends ist die Rede davon, dass 46 &ndash; von Mandschurei spricht schon überhaupt niemand &ndash; ein Add-On ist. Im Gegenteil, der geistreiche Kommentar des Testers lautet sogar noch, wer den Vorgänger schon besäße, solle sich den Kauf von 46 genau überlegen. Hää? http://forums.ubi.com/images/smilies/blink.gif
Merkt der noch was? Nach dem Motto: Kaufen Sie dieses Add-On nicht, wenn Sie die Vollversion schon haben. Also anders herum würde ich es ja noch verstehen.

Ich finde auch, wie JackTheHit schon sagte, ernsthafte Simulationen wie &bdquo;unsere&rdquo; haben in Spielemagazinen nichts zu suchen.

Odirroh
08-01-07, 03:34
Originally posted by JackTheHit:
Zitat von Lukasz Ciszewski, PC-Action, 46-Test

"....Flugsimulationen kann ich ungefähr so gut leiden wie die geistreichen Äußerungen einiger konservativer Politiker zum Thema Killerspiele...)

....Tester scheint ja wirklich nen Scheiss-Job zu sein, wenn man "Spiele" testen muss, die man nicht leiden mag. http://forums.ubi.com/images/smilies/35.gif

Ich denke mittlerweile einfach, das Sims wie Il2 und auch manche Andere garnixmehr in Spielezeitschriften zu suchen haben. Die Komplexität dieser Programme ermöglicht einfach eine Art der Beschäftigung mit der Materie, die weit über das bloße "spielen" hinausgeht.

@JackTheHit:

Was du hier betreibst ist Polemisierung der feinsten Art, und steht der
Qualität der angesprochenen "geistreichen Äußerungen einiger konservativer
Politiker zum Thema Killerspiele" in nichts nach.

Du solltest die entsprechenden Passagen nicht nur teilweise zittieren,
und somit aus ihrem Kontext reißen, sondern vollständig. Dann sieht das
ganze nämlich vollkommen anders aus.

"Flugsimulationen kann ich ungefähr so gut leiden wie die geistreichen
Äußerungen einiger konservativer Politiker zum Thema Killerspiele. Doch
IL-2: Sturmovik - 1946 begeisterte sogar mich: Ich habe den Reiz des
virtuellen Abhebens erkannt. Wer die Vorgänger besitzt, sollte sich den
Kauf jedoch genau überlegen."

Odirroh
08-01-07, 03:58
@ JackTheHit:

Ich hab deinen Post nochmal gelesen und ich glaube, ich habe
ihn falsch aufgefaßt. http://forums.ubi.com/images/smilies/53.gif

Sorry, für die Unterstellung. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_frown.gif
Man sollte eben nicht mehrere Dinge gleichzeitig tun.

Odirroh

Tetrapack
08-01-07, 04:56
Strategiespiele und Online-Rollenspiele weisen auch ein hohes Maß an Komplexität auf, und dennoch finden sie großen Anklang beim Publikum.

Meist wird aber der Einstieg leichter gemacht.. richtig mit Tutorials und allem drum und dran. Da haperts bei FAP46 doch sehr.. es würde zB schon genügen im QMB ein Häckchen "von Flugplatz starten" setzen zu können. Dann könnte man irgendein Flugzeugtyp auswählen und schnell und unkompliziert eine Platzrunde drehen ohne sich erst in den FMB einarbeiten zu müssen.

Schulflugzeuge werden ja bei BoB eingebaut und damit könnten dann ja schon die grundsätzlichen Sachen (Start/Landung/Formationsflug) behandelt werden... witzig fänd ich auch Zieldarsteller mit Schleppsack, sowas gabs noch in keiner Flusi http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif

starfighter1
08-01-07, 07:35
genau so ist es http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_frown.gif
Das alte Thema
-Handbuch-Tutorials- usw http://forums.ubi.com/images/smilies/10.gif
Hier sind Entwickler und Publisher(also Ubisoft)
angesprochen. Die Community hat ja über Jahre sehr viel gemacht bis hin zu Lerntutorials etc

Wer komplexe Flightsims verkaufen will muß entsprechend beim Einstieg auch den Neu-
und Alt-Usern hilfreich zur Seite stehen oder aber man macht es als Entwickler in Zukunft wie XSI mit dem kommenden Fighter OPS(07):
Trainingsmissionen und Step by Step Einstieg in 'Hot Missions' dazu ein dickes Handbuch (oder PDF) und jede Menge Tutorials auch in Form von ineraktiven Trainingsmissionen und Videos.
Der Titel wird 100 US $ kosten und bietet entsprechend etwas. Vertrieb wie bei Eagle Soft über eigene Website. Lead Pursit arbeitet auch an einem Nachfolger für Falcon 4AF. http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif
(LockOn und Falcon4 AF sind vergleichsweise auch gut unterstützt)

Wenn im angeblich 'mittel-hoch' komplexen SoW BoB diese Unterstützung und Beipack nicht kommt wird sich ein breiterer Verkaufserfolg in Zukunft im Vergleich zur IL-2/FB- Serie nicht einstellen wie sich das einige ev. im Marketing/Vertrieb bei Ubi vorstellen in http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_frown.gif

Allein die verpaßten 'Nichtumsätze' in der Vergangenheit durch die alten Fehler beim Release sind nicht mehr aufzuhohlen auch wenn die Nachfolge-Addon Strategie dies punktuell erreicht hat. Trifft leider auch auf LockOn zu.

Komplexe Simulations-Projekte benötigen übrigens heutzutage keinen 'Massenpublisher' mehr wie Ubi-Soft http://forums.ubi.com/images/smilies/10.gif
Das können auch kleinere Gesellschaften oder im ein oder anderen Fall auch der Entwickler.

Hier zeigt sich auch der fatale 'Spagat' des Entwicklern zwischen 'Massenware' für 'Jonny und Igor Joystick' und 'Nischenprodukt' Combatsim.

Leider kommt meistens eine 'fauler Kompromiss' dabei rum.

Dann doch lieber konsequent und im komplexen HigEnd-Bereich mit entsprechend höherem Preis
und weniger Absatzzahlen mit eigenem Vertrieb oder kleinerem kostengünstigen Vertriebspartner im Vergleich zum 'Normal-Produkt' für schlappe 49 € und nach einem Jahr für 10 - 20 € auf dem Gamer-Wühltisch http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif um dann bei ner Gamezeitschrift nach 2 Jahren als free Software auf der Beipack-DVD zu landen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Wie in den obigen Kommentaren der 'Gamefachtester' http://forums.ubi.com/images/smilies/35.gif wirft das aber auch keinen vom Hocker, geschweige denn animiert die Leser dazu selbst den 'geschenkten Gaul' zu testen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif






Originally posted by Tetrapack:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Strategiespiele und Online-Rollenspiele weisen auch ein hohes Maß an Komplexität auf, und dennoch finden sie großen Anklang beim Publikum.

Meist wird aber der Einstieg leichter gemacht.. richtig mit Tutorials und allem drum und dran. Da haperts bei FAP46 doch sehr.. es würde zB schon genügen im QMB ein Häckchen "von Flugplatz starten" setzen zu können. Dann könnte man irgendein Flugzeugtyp auswählen und schnell und unkompliziert eine Platzrunde drehen ohne sich erst in den FMB einarbeiten zu müssen.

Schulflugzeuge werden ja bei BoB eingebaut und damit könnten dann ja schon die grundsätzlichen Sachen (Start/Landung/Formationsflug) behandelt werden... witzig fänd ich auch Zieldarsteller mit Schleppsack, sowas gabs noch in keiner Flusi http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif </div></BLOCKQUOTE>

Heba01
08-01-07, 08:43
Originally posted by Tetrapack:
...

Schulflugzeuge werden ja bei BoB eingebaut und damit könnten dann ja schon die grundsätzlichen Sachen (Start/Landung/Formationsflug) behandelt werden... witzig fänd ich auch Zieldarsteller mit Schleppsack, sowas gabs noch in keiner Flusi http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif

Hallo Tetra, nimm einfach einen 2-mot und häng einen Gleiter hinten dran, schon hast Du ein hervorragendes Schleppziel.

JackTheHit
08-01-07, 09:32
@ Odirroh:

Ich hab deinen Post nochmal gelesen und ich glaube, ich habe
ihn falsch aufgefaßt.

Sorry, für die Unterstellung.
Man sollte eben nicht mehrere Dinge gleichzeitig tun.

Odirroh
----------------------------
Kein Prob, Odirroh, mach Dich ma logga!
Sowas is mir auch schon tausendmal passiert. Manchmal sind die Fingerchen halt schneller, als der Denkmuskel!....so...frei nach dem Motto: "Woher soll ich wissen, was ich denke, bevor ich lese, was ich schreibe" http://forums.ubi.com/images/smilies/88.gif

AldiTuetchen
08-01-07, 09:34
Originally posted by Odirroh:
Das hat aus meiner Sicht weniger mit Ehre zu tun, als mit dem absolut berechtigten
Interesse von Sebastian Thöing, nicht für die Unprofessionalität von anderen verbal
geprügelt zu werden.
Odirroh

Ich meinte das mit der Ehre gerade weil er sich hier meldet. Ich denke nicht ,dass viele Redakteure gemacht hätten.

Lord-Pyro-83
08-01-07, 12:26
lass ihn am besten von ner C 47 ziehen, dann haste garkeine gegenwehr mehr XD

Odirroh
08-01-07, 12:29
Originally posted by AldiTuetchen:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Odirroh:
Das hat aus meiner Sicht weniger mit Ehre zu tun, als mit dem absolut berechtigten
Interesse von Sebastian Thöing, nicht für die Unprofessionalität von anderen verbal
geprügelt zu werden.
Odirroh

Ich meinte das mit der Ehre gerade weil er sich hier meldet. Ich denke nicht ,dass viele Redakteure gemacht hätten. </div></BLOCKQUOTE>

So gesehen hast du natürlich recht. Und ich finde auch, dass es ein guter
Zug von Sebastian war sich hier zu melden und die Dinge klarzurücken.

Odirroh

Tetrapack
08-01-07, 12:45
Hallo Tetra, nimm einfach einen 2-mot und häng einen Gleiter hinten dran, schon hast Du ein hervorragendes Schleppziel

Naja.. so ein Gleiter hält aber leider ned viel aus http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-indifferent.gif

Man könnte den Schleppsack unzerstöbar machen (trotzdem Kollisionsabfrage) und am Schluss der Mission gibts eine Auswertung wieviele Treffer man erzielt hat... im WW2 wurde zum Beispiel mit Wachs bestrichene MG-Munition verwendet um leichter festzustellen ob das Ziel auch wirklich getroffen wurde.

Im Bordschützentraining wurde mit spezieller Munition sogar direkt auf gepanzerte P-39 geschossen http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif

Aber ich schweife ab http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif

PraetorHonoris
08-01-07, 12:53
Originally posted by Odirroh:
Und ich finde auch, dass es ein guter
Zug von Sebastian war sich hier zu melden und die Dinge klarzurücken.

Was heißt "klarrücken"? Hat gesagt, dass er nicht der Tester war, dass sein Magazin nicht für Hardcore-Piloten ist und Pearl mit den wenigen Fliegern wirklich scheiße ist.

Von Selbstreflexion (Herrje, neue Rechtschreibung...) sehe ich wenig. Wenn dann das Fazit lautet, man müsse den Tester das Video vertonen lassen, ist eindeutig nichts von der Kritik angekommen.

Als einziges Plus kann man die Wegnahme des Videos verbuchen. Wenn man böser Schelm wäre, könnte man sich denken, das geschah eher, weil die gewaltige Inkompetenz des Testers im Kommentar sehr deutlich wurde. So deutlich, dass es peinlich ist ("so viel zum Realsmus", nicht wahr?).

... wie gesagt, wenn man ein böser Schelm wäre. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Sowjetschreck
08-01-07, 15:03
hmmmm wie denk oleg eigentlich über das thema schleppziel? ist bekannt, ob die chance besteht sowas auch für BOB zu bekommen?

Willey
08-01-07, 15:42
Technisch auf jeden Fall umsetzbar http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-surprised.gif

Man nehme:

- die Technik des Gleiterschlepps http://forums.ubi.com/images/smilies/10.gif
- das Mesh des Flugmodells der G-6 Early mit Pötten, vollen Tanks und Zusatztank http://forums.ubi.com/images/smilies/59.gif
- das Schadensmodell der I-16 von FB 1.0 http://www.ubisoft.de/smileys/3.gif

Und fertig ist der Schleppsack für Schießübungen! http://forums.ubi.com/images/smilies/59.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/11.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/25.gif http://www.ubisoft.de/smileys/3.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/25.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/11.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/59.gif

BenQ-the-Hawk
08-01-07, 15:58
ein schönes schleppziel ist ne rote G-11 von ner blauen 110er gezogen!!

Willey
10-01-07, 06:05
Hab eben durch Zufall das hier aufm Ubi FTP entdeckt http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

ftp://ftp.ubi.com/de/il2/il2_video_pcgames_test.zip

Ist n Testvideo vonner PCG vom Ur-Il-2. Ich finde, das Ding zeigt sehr schön, wie es richtig gemacht wird. Ich finde, da gibts wenig dran auszusetzen. Vor allem der Hinweis auf die Community (= uns http://forums.ubi.com/images/smilies/59.gif) am Ende wegen der Missionen ist doch nett http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif.

JG27_Dierk3er
11-01-07, 00:38
Und hier der Test der gedruckten Ausgabe.
Bin positiv überrascht. Wie es scheint, hat man sich diesmal etwas intensiver mit dem Spiel und auch mit dem Forum befasst. http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-surprised.gif

Kann wenig daran bemängeln. Warum nicht gleich so. http://forums.ubi.com/images/smilies/59.gif

http://img412.imageshack.us/img412/7043/pcgameslw2.jpg

Sowjetschreck
11-01-07, 07:03
passt. 77 % sind auch ein angemessener wert, da in il2 ja eindeutig als offlinesimulation angesehen wird. allerdings könnte der herr steidle echt mal ins ubiforum schauen und fragen, warum man bei den maschinen der achsenmächte das visier nur halb sieht http://forums.ubi.com/images/smilies/59.gif

falsch sind: zahl der spieler im mehrspielermodus und "übrigens separate installation". ich sag nur ubi.com "no dogfight installed" oder so ähnlich http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif

achtung wunschdenken: ein beitrag über die il2 - community, online fliegen, geschwaderleben und das ganze passend zum start von VOW3 wären ein traum http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif

riederbirk
11-01-07, 08:58
diesmal find ich habe sie sich echt mühe gegeben,
vlt. könnten sie in den nxten ausgabe nen onlinetest nachliefern, das machen die bei pcgames bei sehr vielen spielen.
aber sonst ganz ordentlich, haben sich richtig reingehängt! http://www.ubisoft.de/smileys/1.gif

ParaB
11-01-07, 09:27
SHIFT-F1.



http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_rolleyes.gif

mojo_1983
11-01-07, 10:19
lol die Ausgabe gabs vor diesem Topic
ich habe Abo auf PCG http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

JaBo_HH-BlackSheep
11-01-07, 11:44
mehrspieler 2-32...^^ aha... wollte wohl jemand 2-128 schreiben oder ?

II.JG27_cossie
11-01-07, 13:06
*g* im Video: Shift-F1 und full-real war das nicht http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif