PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ich wurde befödert!



mkblasterX
14-04-05, 15:35
Ahoi!

Nach Abschluss meiner 17. FF im Juli/August ´41 mit meinem nagelneuen IXC wartete in Lorient eine freudige überaschung auf mich! Und zwar wurde ich vom Kapitänleutnant - zum Oberleutnant "befödert"!
Kann das sein das das Programm die erworbenen Ansehen-Punkte für den Rang nicht kumuliert?
Ich hatte vorher knapp 21000 Punkte, hab dann gut 10000 für neues Boot und Zubehö verbraten. Hab allerdings nach dem Kaufrausch nicht darauf geachtet welchen Rang ich dann hatte. Kann sein, dass mich die Ausgaben wieder zum Leutnant degradiert haben...

Wenn ich mit meiner Vermutung recht behalte, ist das schon echt blöde. Am Ende hab ich ein XXI und bin vom Rang Deckschrubber???

Jemand hier ähnliche Erfahrungen machen müssen?

mkblasterX
14-04-05, 15:35
Ahoi!

Nach Abschluss meiner 17. FF im Juli/August ´41 mit meinem nagelneuen IXC wartete in Lorient eine freudige überaschung auf mich! Und zwar wurde ich vom Kapitänleutnant - zum Oberleutnant "befödert"!
Kann das sein das das Programm die erworbenen Ansehen-Punkte für den Rang nicht kumuliert?
Ich hatte vorher knapp 21000 Punkte, hab dann gut 10000 für neues Boot und Zubehö verbraten. Hab allerdings nach dem Kaufrausch nicht darauf geachtet welchen Rang ich dann hatte. Kann sein, dass mich die Ausgaben wieder zum Leutnant degradiert haben...

Wenn ich mit meiner Vermutung recht behalte, ist das schon echt blöde. Am Ende hab ich ein XXI und bin vom Rang Deckschrubber???

Jemand hier ähnliche Erfahrungen machen müssen?

ManiaC-08-15
14-04-05, 16:52
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by mkblasterX:
Wenn ich mit meiner Vermutung recht behalte, ist das schon echt blöde. Am Ende hab ich ein XXI und bin vom Rang Deckschrubber??? <HR></BLOCKQUOTE>


http://forums.ubi.com/images/smilies/88.gif köstlich http://forums.ubi.com/images/smilies/88.gif

Jup, das gleiche Probleme hatte hier schon mal einer, weiß aber nicht mehr unter welchem Topic das stand und bin zu faul zum suchen. War haben ganz genau so. Die Dienstgrade hängen wohl fest mit den Ansehenspunkten zusammen. Unterschreitet man nun wieder die notwendigen Punkte für Kaleu durch irgendwelche Ausgaben, dann wird man wieder degradiert. Ist natürlich völliger Blödsinn!

Radiopirat
15-04-05, 07:21
Man müsste aber unterscheiden, ob die Ansehenspunkte durch Kauf von Ausrüstung draufgingen, oder aber für die Versenkung neutraler und verbündeter Einheiten abgezogen wurden.
Im letzteren Fall wäre die Degradierung ja gerechtfertigt.
Aber mal grundsätzlich, haben die eigenen Orden und Beföderungen spielerisch irgendeinen Effekt?
Bringen die mir konkrete Vorteile ein, oder ist es nur schmückendes Beiwerk?
Wenn ja sehe ich nämlich keinen Sinn drin, Ansehenspunkte für eine Beföderung aufzusparen und deshalb wichtige Upgrades am Boot zu vernachlässigen.

systemroot
15-04-05, 07:28
ja genauso bei mir... ganz schön banane...

viel bananiger allerdings ist doch, wozu kaleu?
bringts was? oder rein fürs ego wenn man die mission läd?

Mustang1977A
15-04-05, 14:40
Naja, ich schätze mal mit einem höheren Rang (Ansehenspunkte) hat man es leichter bei Versetzungen - insofern man eine beantragen will.

Quasi59
23-05-06, 09:48
Nö... leichter hast du es nicht!
Du mußt min. 6 Monate in deiner Flottile sein bevor du eine Versetzung beantragen kannst (soweit wie ich es verstanden habe!)
Ich spiele zur Zeit 2 Karrieren ( 1. + 7. Flotille)
1.: War Oberlolli z.S., Ende 1940 zur 2. Flottile versetzen lassen: "Kosten" fürs IX B 7500 Points!
Für Ausbauten etc. ging auch einiges von meinen knapp 12000 Punkten drauf.
Da bin ich jetzt wieder Lolli z.S.

2.: Kaleu bei der 7., gleiches Versetzungsprozedere zur 2.! Kosten fürs Boot IX B 6000 (allerdings erst Mitte 1941), mit allem drum und dran... bin ich schon wieder Leutnant zur See!
Mein 1 WO ist Oberleutnant! Und was soll es? der muß mir mir trotzdem im Spiel gehorchen!


Das einzige was mich stöt: Ich wechsele von einem gut ausgerüstetem Boot auf ein neues und kriege keine "Punktegutschrift" für mein altes!

In der Hinsicht war des Uralte "Aces of the Deep" (DOS-Spiel) besser. Mehr Leistung als Kmmandant= bessere Boote!

Gandalfi2005
23-05-06, 10:00
Das ist leider die Ubische Beföderungslogik.
Die degradierung ärgert mich auch immer wieder, auch wenn es keine Auswirkungen hat.

Meines wissens gabs beim Militär damals aber überhaupt keine Degradierungen.
Wer die Bedingungen einer Degradierung erfüllt hatte, der wurde wohl bei den Nazis erschossen ....

gordon1407
23-05-06, 12:07
Also ich habe da andere Erfahrungen. Wurde letztens zum Oberleutnant befödert und hab mir danach gleich ein IXB gekauft und bisl aufgerüstet. Danach hatte ich grade noch 41 Ansehenspunkte. War aber immernoch Oberleutnant.

Und seitdem bin ichs immernoch, ich wurde nicht degradiert zum Deckschrupper http://forums.ubi.com/images/smilies/88.gif

clorko
25-05-06, 05:20
Ich dachte Oberleutnat wäre der niedrigeste Rang in SH http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_confused.gif

Dennis-Raeder
25-05-06, 07:59
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by clorko:
Ich dachte Oberleutnat wäre der niedrigeste Rang in SH http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_confused.gif </div></BLOCKQUOTE>

Leutnant ist der niedrigste Rang in SH3