PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Katastrophen in Anno 1404



Annosiedler
03-04-09, 15:59
Wurde dazu eigentlich schon was gesagt? Würd mich brennend interessieren obs die wieder gibs bzw. was die sein sollen.

Edit: Mein 300ster. http://forums.ubi.com/images/smilies/11.gif

Manic_Xero
03-04-09, 16:05
Yo...

Sandstürme in der Wüste, keine Vulkane da die angeblich zu frustrierend gewesen sein sollen (kann ich aber nicht nachvollziehen), Erdbeben gibts denk ich auch wieder und was ist mit Wirbelstürmen und Meteoriten?

Annosiedler
03-04-09, 16:31
Sandstürme... interessant, die werden wohl mit DirectX 10 super aussehen. Wo wurde das denn gesagt mit den Katastrophen?

Philippinh0
03-04-09, 16:37
Die waren doch schonmal in irgend welchen Videos zu sehen, wenn ich mich recht erinnere. Fand ich da relativ unspektakulär... aber vielleicht war das da ja nicht final.

Annosiedler
03-04-09, 16:55
http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_frown.gif

Irgendwie bin ich nicht mehr auf dem Laufenden. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_frown.gif http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_frown.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/cry.gif http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_frown.gif

@Philippinh0: Könnte der Trailer gewesen sein, dort flog ein bisschen Sand. Aber als Sandsturm würd ich denn nicht bezeichnen.


So, im nächsten Post möchte ich einen Link vorfinden der was mit denn Katastrophen zu tun hat. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Lord_Fortescue
03-04-09, 17:56
Der Vulkan war harmlos gegen den Wirbelsturm... Ich weiß garnicht wie viele Inseln der mir schon fein säuberlich leer geputzt hat http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif
Die Meteoriten aus 1701 hatte ich nur in der Kampagne, die haben ja auch ordentlich Wumms... Sandsturm wäre natürlich auch interessant, wenn dann die Kamele durch die Luft segeln... http://forums.ubi.com/images/smilies/88.gif

crashcids
03-04-09, 18:45
@Annosiedler

Meines Wissens gibts noch keine handfesten Infos zu den Katastrophen in Anno 1404.
Hätte aber einige Anregungen dazu. Ich fand z.B. die Spezialfähigkeiten von Tetonka
(Unwetter) und dem Inder (Heuschreckenplage) aus Anno 1701 sehr gut. Vielleicht gibts
dann neben dem Sandsturm im Orient auch eine Heuschreckenplage (gibts ja wirklich in Afrika!),
eine Feuersbrunst in einer großen Stadt, wenn die Bürger/Patrizier oder die Bettler durchdrehen
oder ein Orkan, der ganze Schiffsflotten incl. Ladung/Besatzung wegpustet?

Wär echt schlimm, wenn ganze Heerscharren von Viechern über meine Tabak-/Kaffee- und Zuckerrohr-
Plantagen herfallen und bei mir zu Hause als Kettenreaktion ein Aufstand droht!

Das Erdbeben und der Vulkan sind dagegen nicht so schlimm gewesen. Aber der Meteorit, der hat mich
mal in einem Endlosspiel erwischt. Gerade, wie ich Krieg führte gegen Grace Bonnet, pflügte der
meine Hauptstadt um. Keine Einnahmen mehr + zuwenig Baustoffe + hohe Militärausgaben = das wars. http://forums.ubi.com/images/smilies/cry.gif
Finde, das deswegen das Balancing der Naturkatastrophen noch einen Tick ausgewogener sein dürfte!

Annosiedler
04-04-09, 02:50
Hmm...

wie wärs mal mit Katastrophen die die Schiffe betreffen. Wasserstrudel, Krakenangriff, Tsunami...

Das wärs doch mal.

chrisonabike
04-04-09, 06:11
Eine Heuschreckenplage, bei der sämtliche Felder auf der Insel "abgenagt" werden, fände ich sehr interessant.

Strudel, Kraken und vielleicht auch seichte Gewässer und Riffe, wo man schell auf Grund laufen kann.

Ein Tsunami dürfte wohl die gesamte Inselwelt auslöschen, so flach wie die Inseln sind http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Manic_Xero
04-04-09, 06:30
Das es keine Vulkane gibt ist Handfest genauso wie die Tatsache das es Sandstürme geben wird. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_rolleyes.gif Ich such euch nochmal das Interview raus indem das gesagt wurde und poste es dann hier.

Annosiedler
04-04-09, 06:33
Endlich mal ein Link! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Manic_Xero
04-04-09, 07:40
Zitat von PCGames.de: "Die Berge hingegen sind samt und sonders verschlossen - der Vulkanausbruch als Katastrophe war ein zu großes Frusterlebnis."

http://www.pcgames.de/aid,6618.../PC/Vorschau/?page=4 (http://www.pcgames.de/aid,661812/Auf-zu-neuen-Ufern-Anno-1404-in-der-PC-Games-Vorschau/PC/Vorschau/?page=4)

Wo ich das mit den Sandstürmen gelesen habe weiß ich nicht mehr und hab auch keine lust mehr zu suchen xD hab schon viel umgegraben. Vllt. irre ich mich auch.

crashcids
04-04-09, 08:48
Eieieiei,
Tsunami? Gibts doch meines Wissens nur im indischen oder pazifischen Ozean. Wie wärs
mit echten Orkanen oder einem Schirocco (afrikanischer Sandsturm), wollen ja immer etwas
originalgetreu bleiben. Würd mich echt weglachen, wenn die Pötte meines Erzrivalen mit
Mann und Maus absaufen oder an den Küsten Schiffbruch erleiden. Dann fahre ich die Wracks ab
und plündere die aus, hohoho ..... http://forums.ubi.com/images/smilies/mockface.gif

Annosiedler
04-04-09, 09:06
Noch ne Katastrophe: Ein Matrose ist unvorsichtig mit dem Schießpulver umgegangen, es explodiert und sprengt das ganze Schiff in die Luft... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Manic_Xero
04-04-09, 09:12
...das wird dann von der Marine als Attentat eines gegners aufgefasst und löst einen Konflikt aus der die gesammt Inselwelt ins Chaos stürzt.
Weil ein Matrose zu blöd war aufs pulver aufzupassen

Philippinh0
04-04-09, 09:28
Zitat von crashcids:
Eieieiei,
Tsunami? Gibts doch meines Wissens nur im indischen oder pazifischen Ozean. ...

Seit wann sind Seebeben auf Asien begrenzt? Weil die nicht Christlich sind? http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Rameos
04-04-09, 16:43
Zitat von Manic_Xero:
...das wird dann von der Marine als Attentat eines gegners aufgefasst und löst einen Konflikt aus der die gesammt Inselwelt ins Chaos stürzt.
Weil ein Matrose zu blöd war aufs pulver aufzupassen

Eher eine Logenaktivität...wenn es sie noch gibt?

Ich weiß eine Katastrophe: Ein Feuer in der Stadt :P

oder eine Krankheit *hust: Pest*

Manic_Xero
06-04-09, 09:39
Gute Frage.. hat schonmal jemand wegen der Loge beim Karrenschieber nachgefragt?
Würd mich echt freuen wenn es die wieder gibt. Im SP konnte man die NPCs immer net mit ärgern und im MP verwirrung stiften und Leute gegen einander aufbringen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

xam8
06-04-09, 09:51
jap wurde schon gefragt und zwar als frage 175http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Hoffe mal das es bald wieder antworten geben wirdhttp://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gifhttp://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Annosiedler
06-04-09, 11:06
Im SP konnte man die NPCs immer net mit ärgern
Sobald bei mir eine Logenaktivität wieder frei ist setz ich die gleich wieder ein. Ist Angewohnheit geworden die CG´s zu ärgern. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

BlackMusashi
07-04-09, 03:41
Ich weiss ehrlich gesagt nicht, warum der Vulkan angeblich frustrierend war. Bin mal auf die Katastrophen von 1404 gespannt. Das was ma bisher so von den Meldungen weiss hört sich gut an.

xam8
07-04-09, 04:34
also ich kann mir gut vorstellen das der Vulkan frustrierend ist, aber ich musste bisher nie auf einer Insel siedeln auf der ein Vulkan ist. ES hat auch so gepasst http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif
Aber es war durchaus lustig ander Spieler dabei zu beobachten wie sie mit einem Vulkan kämpften http://forums.ubi.com/images/smilies/88.gif

Philippinh0
07-04-09, 08:04
Die Vulkaninseln waren doch extra mit vielen Rohstoffen ausgestattet... dafür hatte man dann eben auch ein gewisses Risiko und musste manchmal was wieder aufbauen. Außerdem sah es immer ziemlich gut aus. Finde ich sehr schade und auch nicht richtig nachvollziehbar http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_frown.gif

crashcids
15-04-09, 17:24
Im Entwicklerchat mit C. Schmitz wurde als eine Katastrophe der Tornado angekündigt.
Ist nicht gerade neu (siehe Anno 1701). Hoffentlich gibts da noch wirklich neues.... http://forums.ubi.com/images/smilies/blink.gif

Jeremias_
16-04-09, 02:44
Vulkane waren deshalb (für mich) frustrierend, da man immer wusste, dass das Teil zu 100% _regelmäßig_ ausbricht... und ne Gold- und Edelsteinmine, die dann noch nicht einmal unerschöpflich ist, ist da jetzt auch nicht so der Clou. An für sich wären Vulkane dennoch eine tolle Katastrophe... nur wenn man die Vorteile, dort zu siedeln, noch etwas rausputzen könnte oder eben die Chance hat, dass der Vulkan für immer erlischt...

KaptainRamon
16-04-09, 03:13
Stimmt.Hätte man einstellen können,wie oft und mit welcher Stärke er loslegt wäre das besser gewesen...

Manic_Xero
16-04-09, 11:56
Zitat von crashcids:
Im Entwicklerchat mit C. Schmitz wurde als eine Katastrophe der Tornado angekündigt.
Ist nicht gerade neu (siehe Anno 1701). Hoffentlich gibts da noch wirklich neues.... http://forums.ubi.com/images/smilies/blink.gif

Genau genommen sind Stürme und der Tornade nur als Beispiel eines Sturms angekündigt http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif
Wird wohl noch differenziert werden denk ich. So hab ich das jedenfalls im "Chat" gelesen. Also vllt. Noch Sandstürme, die die Ernte vernichten und Gewitterstürme, die einem Feuer unterm Hintern machen? http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Philippinh0
16-04-09, 12:44
Soll nicht auch der Wellengang unterschiedlich sein? Könnte also ein dynamisches Windsystem sein, welches dann auch irgend wann zu einem Tornado anschwillen kann.

Ich2810_2
16-04-09, 13:26
Ich fände Überflutungen durch Flutwellen wäre eine tolle Katastrophe. Wäre bestimmt auch schön anzusehen, wie dann die Einwohner flüchten vor der sich auftürmenden Welle oder irgendwelche Einwohner Versuche starten "Dämme" zu bauen, aber ich glaube, das wird es nicht geben. Vielleicht fürs übernächste Anno. http://forums.ubi.com/images/smilies/10.gif

Wellington1961
16-04-09, 14:58
Wenn ich mir die Beschreibungen so ansehe, dann ist Anno 1404 gedanklich im Mittelmeerraum zu suchen. Die Ecke Vorderer Orient, Griechenland, Italien. Für Italien gibt es drei Vulkane: Ätna, Vesuv und Stromboli. Der Vesuv davon ist sogar der gefährlichste. Seine Ausbrüche haben stets katastrophale Folgen für die Umgebung und beeinflussen auch kurzfristig das europäische Klima. Vulkane wären also angebracht.

Tsunami im Mittelmeerraum durchaus im Rahmen der Möglichkeit. Die europäische und afrikanische Kontinentalplatten drücken hier gegeneinander. Das heißt auch sehr zerstörerische Erdbeben, wie gerade in Italien.

Weniger wahrscheinlich sind Hurricans und Tornados. Hier könnte man aber dafür das Unwetter von Tetonka hernehmen. Im Orient auch die Heuschreckenplage der Inder aus 1701. Meteoritenschlag dieses Ereignis tritt zu selten auf und wenn müsste es Auswirkungen auf die gesamte Karte haben. Das sollte man eher streichen. Dafür Sandstürme, Überflutung durch Regenfälle. Auch könnte man eine Wanderdüne noch einführen.

Manic_Xero
16-04-09, 15:11
Man sollte nicht versuchen Anno-Teile in bestimmte Regionen einzuordnen. Klar, der Teil hier grenzt sich selbst in Europa und den Orient ein, aber genauer kann man das dann auch nicht festmachen. Bestes Beispiel is ja Anno 1503 :P

Jedenfalls ist die künstliche Inselwelt von Anno einem historischen Zeitraum und keinem geographischen Ort zuzuordenne. Daher ist auch absolute Freiheit bei der Erstellung von Katastrophen.

d8jonny8b
16-04-09, 17:00
Wanderdüne geht halt schlecht auf Inseln http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif
Allerhöchstens wie ein Vulkan auf einer Insel über die sie dann ständig zieht http://forums.ubi.com/images/smilies/icon_twisted.gif
Aber wer würde dort dann noch siedeln?

Wellington1961
17-04-09, 07:29
Zitat von Manic_Xero:
Man sollte nicht versuchen Anno-Teile in bestimmte Regionen einzuordnen. Klar, der Teil hier grenzt sich selbst in Europa und den Orient ein, aber genauer kann man das dann auch nicht festmachen. Bestes Beispiel is ja Anno 1503 :P



Ich sagte ja gedanklich. Anno soll und wird immer eine fiktive Inselwelt bleiben. Man kann sich aber von dem Gedanken Europa und Naher Osten durchaus leiten lassen und versuchen etwas mehr Realität bei den Naturkatastrophen walten zu lassen. Wie der Vesuv gezeigt hat und aktuell das Erdbeben in Italien veranschaulicht, dann ist auch die Region nicht von schlechten Eltern was Naturkatastrophen angeht.

Irokesenfreund
20-04-09, 04:55
Zitat von Lord_Fortescue:
Der Vulkan war harmlos gegen den Wirbelsturm... Ich weiß garnicht wie viele Inseln der mir schon fein säuberlich leer geputzt hat http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif



Das sehe ich genau so. Auf der Vulkaninsel hat man Produktion, die man immer wieder aufbauen konnte wenn man Steine und Werkzeug im Kontor hatte. Kurzeitiger Versorgungsausfall von Wareteilen, evt. mit dem Kurierschiff zu lösen.

Aber wenn einem ein Wirbelsturm mal durch eine frisch gebaute Kaufleutestadt gefegt ist, ist das ungleich katastophaler. Die Bilanz saust ins bodenlose. Senat, Schule, Kirche, Feuerwehr, manchmal fehlt alles gleichzeitig.

Vermutlich deswegen wurde der Wirbelsturm im Add-on ja auch beschleunigt. Beim Basisspiel zieht er minutenlang über die Inselwelt.

Fannotiker
20-04-09, 14:09
Man könnte ja auch Erdrutsche und Schlammlawinen bei Unwettern miteinbauen, die dann im Umkreis eines Berges alles einsauen ( http://forums.ubi.com/images/smilies/88.gif) oder auch plattwalzen.

Felix5_721
24-04-09, 06:24
Wie wäre es mit einem Schneesturm der die Ernte zerstört oder die Arbeiten verlangsamt.

Irokesenfreund
24-04-09, 06:43
Wie wärs mit einem Riesenkrake der Schiffe auffrißt. http://forums.ubi.com/images/smilies/35.gif

Mensch Leute, das ist doch gelaufen. Wir warten nur noch auf den Releasetermin.

Felix5_721
24-04-09, 07:05
Für Anno 1404 vielleicht, aber das was wir hier schreiben könnte Ausswirkungen auf das nächst Anno haben. Der Karrenschieber sagte das sie immer ein Auge auf uns haben.

zeroz1985
17-05-09, 08:25
Sagt mal, sind mittlerweile neue Katastrophen bekannt außer die Stürme.

Manic_Xero
17-05-09, 08:29
Nein. Es wird AUSSCHLIEßLICH (ohne Addon) Sandsturm, Wirbelsturm, Gewittersturm, Feuer und PEst geben. Feuer kann aber in diesem Anno über Straßen springen und steckt, selbst mit einer schnell gebauten Feuerwehr, leicht die halbe Stadt in Brand. Ich spreche aus Erfahrung http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif
Die Pest bedroht diesmal alle bevölkerungsschichten und Häuser können sich durch sie auch wieder zurückentwickeln. Selbst beim Einsatz mehrerer Medici ist eine große Ausweitung nicht zu verhindern.
Wirbelstürme richten das gleiche wie in 1701 an, nur efektvoller. Sandstürme schaden und gehen gegen Produktionsketten. Gewitterstürme --> siehe Tetonka

tasiwaiar
17-05-09, 10:03
Zitat von Annosiedler:
Noch ne Katastrophe: Ein Matrose ist unvorsichtig mit dem Schießpulver umgegangen, es explodiert und sprengt das ganze Schiff in die Luft... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif
gabs schon in mision 11!

Okzident
17-05-09, 10:15
Auf die Gewitter freue ich mich schon. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Bewegen die sich eigentlich auch fort? Wie Wirbelstürme, bloß großflächiger?
Oder wird es die nur auf Inseln geben?

Manic_Xero
17-05-09, 10:34
Einen Screenshot zum Gewitter gibts hier:

Klick mich! (http://anno.rem0te.net/Features/katastrophen/feat_katastrophen.html)

Sandstürme und Gewitter bleiben auf einer Insel http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Okzident
17-05-09, 10:41
Zitat von Manic_Xero:
Einen Screenshot zum Gewitter gibts hier:

Klick mich! (http://anno.rem0te.net/Features/katastrophen/feat_katastrophen.html)

Sandstürme und Gewitter bleiben auf einer Insel http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Den hatte ich auch schon gesehen. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif (Hätte ja sein können dass das Gewitter gerade über die Insel rüberzieht http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_rolleyes.gif )
Freue mich trotzdem drauf. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Synola
17-05-09, 11:38
Sieht gut aus http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif danke.

Da wird es wohl mehr Arbeit geben als im Vorgänger.

LG Synola

Philippinh0
17-05-09, 12:23
Glaub nicht, dass es viel mehr arbeit geben wird. Gerade eben ist erst wieder ein Meteroit in meine Stadt eingeschlagen...da finde ich Gewitter und Stürme angenehmer.

Ju_Bong
17-05-09, 12:28
wie wärs denn mal damit wenn die piraten diesmal wirklich die städte angreifen und nicht nur rumflitzen oO

ist ein bischen unrealistisch, außerdem wäre es auch mal geil wenn man seinen hafen imer decken bzw verteidigen muss. könnten ja ein bischen plündern und einwohner gefangen nehmen die man dann befreien muss oder sowas xD

Manic_Xero
17-05-09, 12:34
Zitat von Philippinh0:
Glaub nicht, dass es viel mehr arbeit geben wird. Gerade eben ist erst wieder ein Meteroit in meine Stadt eingeschlagen...da finde ich Gewitter und Stürme angenehmer.

Doch es mach mehr arbeit. Wenn in deiner Stadt ein Feuer ausbricht durch den Sturm kann schnell die Hälfte der Stadt brennen. Und wenn auf Nebeninseln was brennt sollte man dort wenigstens einen Tischler bauen wenn man schon keine Feuerwehr hat.
So muss man die Okzidentgebäude übrigens sinnvoll mit den orientalischen verbinden. Feuerwehr und Tischler in Orientstädten bauen wenns da mal gewittert hat.
Was beim Fanevent unlogisch war: Es hat in der WÜSTE gewittert und geregnet es ist aber nix grün geworden http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

muf
17-05-09, 13:02
lol, da will einer sogar aus den Katastrophen noch Profit schlagen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Darkwulf3
17-05-09, 13:41
Immer das positive in Katastrophen sehen dann ist das nicht so schlimm^^ http://forums.ubi.com/images/smilies/35.gif

Manic_Xero
17-05-09, 14:26
Zum Beispiel der Wirbelsturm:
"Ich wollte meine Stadt eh längst mal neu strukturieren!" http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Annosiedler
17-05-09, 14:56
Oder zum Erdbeben:
Super, jetzt wird der Boden aufgelockert, für mein neues Bauprojekt. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Okzident
19-05-09, 07:30
Vielleicht gibs irgendwann ein Tutorialvideo zu den Katastrophen in Anno 1404?
Wenn nicht dann sollten die wenigstens mal in der Ubisoft-TV - Show vorgestellt und natürlich auch gezeigt werden. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

ANNO_94
19-05-09, 09:42
Zitat von Okzident:
Vielleicht gibs irgendwann ein Tutorialvideo zu den Katastrophen in Anno 1404?
Wenn nicht dann sollten die wenigstens mal in der Ubisoft-TV - Show vorgestellt und natürlich auch gezeigt werden. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif das hoffe ich auch aba wir werden es ja nächste Woche spätestens sehen.