PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kreuzer will mit einem Schuß einfach nicht sinken.



A59
28-07-05, 04:42
Moinsen,
hat einer von Euch einen Tip? Bin gerade in Scapa Flow und vor meiner Linse 800m den Kreuzer Dido. Habe im hinteren Mun-Bunker, im vorderen Mun-Bunker, im Treibstoffbunker und im Maschinenraum jeweils immer 1 Aal bersten lassen, aber scheint ein zäher Pott zu sein. Er kämpft und ächzt vor sich hin, sinkt über Bug, Heck und Mittschiffs, wäre für weitere Einsätze also normalerweise unbrauchbar, aber es erscheint nie die Anzeige "Feindliche Einheit zerstöt". http://www.ubisoft.de/smileys/5.gif Weiß einer einen Tip??? Habe bisher immer Aufschlagzünder benutzt, will am WE dann mal den Magnetzünder und 50cm unter Kiel ausprobieren, aber wenn das auch nicht klappt???? Seltsamerweise konnte ich den Flugzeugträger eine FF davor, mit nur einem Schuß auf Grund schicken. Sah zwar seltsam aus, wie die Flugzeuge bei 45? Schlagseite, wie festgeklebt auf dem Flugdeck stehen blieben und nicht ins Wasser rutschten, aber immerhin galt er als versenkt. Und das bei Aufschlagzündung und an einer nicht empfindlichen Stelle (Mun-Bunker, Masch-Raum usw.) Was habt ihr mit Kreuzern für Erfahrung??? http://forums.ubi.com/images/smilies/10.gif

A59
28-07-05, 04:42
Moinsen,
hat einer von Euch einen Tip? Bin gerade in Scapa Flow und vor meiner Linse 800m den Kreuzer Dido. Habe im hinteren Mun-Bunker, im vorderen Mun-Bunker, im Treibstoffbunker und im Maschinenraum jeweils immer 1 Aal bersten lassen, aber scheint ein zäher Pott zu sein. Er kämpft und ächzt vor sich hin, sinkt über Bug, Heck und Mittschiffs, wäre für weitere Einsätze also normalerweise unbrauchbar, aber es erscheint nie die Anzeige "Feindliche Einheit zerstöt". http://www.ubisoft.de/smileys/5.gif Weiß einer einen Tip??? Habe bisher immer Aufschlagzünder benutzt, will am WE dann mal den Magnetzünder und 50cm unter Kiel ausprobieren, aber wenn das auch nicht klappt???? Seltsamerweise konnte ich den Flugzeugträger eine FF davor, mit nur einem Schuß auf Grund schicken. Sah zwar seltsam aus, wie die Flugzeuge bei 45? Schlagseite, wie festgeklebt auf dem Flugdeck stehen blieben und nicht ins Wasser rutschten, aber immerhin galt er als versenkt. Und das bei Aufschlagzündung und an einer nicht empfindlichen Stelle (Mun-Bunker, Masch-Raum usw.) Was habt ihr mit Kreuzern für Erfahrung??? http://forums.ubi.com/images/smilies/10.gif

Shaddowchaser
28-07-05, 04:47
Wenn ich nen Kreuzer vor den Rohren hab, schnapp ich mir EINEN Aal, stell den auf ca. 2m und AZ.
Dann unter die vorderen Türme zielen, direkt in den Munitionsbunker, Klappen auf, Rohr 1 LOS.....
Beim Einschlag gibts ne schöne heftige Explosion bei den Türmen und das halbe Schiff steht in Flammen. Nach ner halben Minute fliegt der Treibstoff und die Maschine und die Luft der Kreuzer ist Haufen schwimmendes bzw auf Grund liegendes Stück Altmetall.

A59
29-07-05, 04:47
Genau, der beste Ankerplatz für die Pötte.
Werd es mal versuchen, mit 2m. Hatte zwar auch ein Hölleninferno beim Treffer in die vordere Mun mit einer Kettenreaktion bis nach hinten, allerdings sank er auf Grund, galt aber als nicht zerstöt. Hatte aber die vorgegebene Tiefe des Torpedos nicht geändert. http://www.ubisoft.de/smileys/horsie.gif

KaleunMibo
29-07-05, 06:30
Dasselbe Problem hatte ich mal mit einem 3er-Tanker. Liegt IMO am zu niedrigen Wasser: das Schiff sinkt einfach nicht tief genug, um vom Programm als zerstöt erkannt zu werden.

Gr
Mibo

Six_OClock_High
29-07-05, 07:04
Versuch's mal mit 'nem Magnetzünder ca. 70cm unter'm Kiel und zwar unter einem der Mun-Bunker. Das dürfte ihm ziemlich sicher das Genick brechen. Und bei Genickbruch wird der Feind immer als zerstöt gemeldet.


So long
Six O'Clock High

CarolMeilicke
01-08-05, 13:01
Also an einem nicht tief genug gesunkenem Schiff für die Meldung "Feindliche Einheit zerstöt" kann es nicht liegen: Ich habe eine Liberty mit 2 Torpedos bewegungsunfähig geballert (ich habs da irgendwie auch nach zig versuchen nicht mit einem Torpedo komplett geschafft - muß zu blöd sein), dann von weitem mit der 10,5cm Kanone zerschossen und die sank einfach nicht - Einheit war trotzdem zerstöt. Dann hab ich eine daneben liegende im selben Schlamassel liegende Liberty auf dieselbe Art und Weise versenkt und das erste Schiff war immer noch über Wasser. Dann bin ich dorthingeschippert - und das war noch keinen Zentimeter tiefer gesunken. Dann hab ich keinen Bock mehr gehabt, mich versichert, daß die auch im Logbuch stand, und hab mich verzogen http://forums.ubi.com/images/smilies/53.gif