PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : neues wunschmodell f4u-4



donor1977
17-03-05, 00:47
Kann man damit rechnen das die Corsair aufgewertet wird. Um sich auf einer Stufe, naja fast einer mit der Spit 14 und der Ki 84 messen zu können.

Speed 446 mph
Steigrate 4,170 ft/min

Außerdem sehen vier Propellerblätter sehr viel besser aus wie 3.

thx

donor1977
17-03-05, 00:47
Kann man damit rechnen das die Corsair aufgewertet wird. Um sich auf einer Stufe, naja fast einer mit der Spit 14 und der Ki 84 messen zu können.

Speed 446 mph
Steigrate 4,170 ft/min

Außerdem sehen vier Propellerblätter sehr viel besser aus wie 3.

thx

JG5_Wolke
17-03-05, 01:59
Bewegte sich denn die historische F-4 "Corsair" rein technisch und leistungsmäßig auf einer Stufe mit Ki-84 und Spit XIV ?

Oder machten die Amerikaner vielleicht das durch massenhaften Einsatz wett ?
Viele Jäger sind des Hasen Tod, auch wenn er besser ist als der einzelne Jäger....

EJGr.Ost_Vader
17-03-05, 01:59
Hi!

Wenn man die vorhandene Corsair richtig fliegt, besteht man auch gegen die Ki84. Soviel schlechter ist die Corsair nicht.

Gruß...
Vader

EJGr.Ost_Vader
17-03-05, 02:02
Hi!

Wolke, dir Corsair kommt in vielen Punkten sicher nicht ganz an eine Ki84 heran. Im Spiel sieht das nach meinen Erfahrungen so aus:
- in Bodennähe ist die Ki84 schneller
- die Corsair ist stabiler
- sie kurvt enger
- und stürzt besser (keine Gefahr von Flügelbruch)
- Bewaffnung ist in etwa gleichwertig, wenn man
im Spiel die Ki84 a oder b hat als Gegner

Die Corsair will am besten ähnlich einer FW190 geflogen werden, kann aber halt zur Not auch ganz gut turnen.

Gruß...
Vader

KIMURA
17-03-05, 02:22
Die F4U-4 kommt nach Aussage aus dem Netwings-Forum eher nicht ins Spiel.

Die Werte die oben gepostet wurden sind eher etwas übertrieben. Nach Testdaten steigt die F4U-4 mit WEP um den Bereich von 3800ft/min und knickt dann weiter ab, durch nicht optimale Laderabstufung und ist somit weit unter den Steigvervögen einer Spit XIV.

Aber im Steigen ist die im Spiel befindliche F4U-1D kaum kaum hinter der Ki-84-I zurück. Die steigt nähmlich gottserbärmlich.

Heba01
17-03-05, 02:35
Ich denke mal, bevor der Rechtsstreit der amerikanischen Flugzeughersteller nicht beigelegt ist, werden wir keine neuen Flieger aus "God´s own Country" bekommen.

Gruß Heba01 http://www.ubisoft.de/smileys/plane.gif

Bremspropeller
17-03-05, 06:47
Also ich habe die Corsair schon ein paar mal "entflügelt" - der alte 15g/s Bug.

Die F4U-4B wäre mal was nettes http://forums.ubi.com/images/smilies/59.gif

donor1977
17-03-05, 08:02
Yeap sorry für die falschen Daten

Steigrate liegt bei + -3800

donor1977
17-03-05, 08:12
Die F4u-4b soll leider nur 297 mal für die RNAS hergestellt worden sein. Dann wurde der Auftrag storniert! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_frown.gif

Und was die Ki 84 angeht, sicher habe ich mit meiner Hog einige wenige Möglichkeiten heil davon zukommen. Nur beschleicht mich immer das Gefühl das im Sturzflug kein Kompressionseffekt bei der KI einsetzt. http://www.ubisoft.de/smileys/5.gif

Für neugiere die mehr zum pfeifenden tod wissen wollen.

http://users.skynet.be/bk317032/Menu_orientatie/htm/openmenu_algemeen.htm