PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : From Dust - mehrere Monitore an mehreren Grafikkarten => Silent Freeze



CaesarIII
19-09-11, 15:15
Hey!

Ich hab schon gesehen, dass es bereits ein paar From Dust Threads gibt, aber da ich die "Lösung" schon habe, poste ichs dennoch mal extra.

Ich hab ein 3 Monitore an 2 Grafikkarten Setup hier laufen (Nvidia 560GTX TI und Nvidia 8600GT, Dell U2311h, LG W2242T und Fujitsu Siemens P15-1)

Wenn ich damit From Dust (übrigens @ Steam, aber das tut nichts zur Sache, wenn ichs direkt starte, ist es dasselbe) starte, öffnet sich der Launcher, ich drücke Play, und prompt werden Savegames synchronisiert und alles ist wieder aus. Erst dachte ich, es liegt an den Grafiktreibern, neueste drauf, immer noch dasselbe. Soundkartentreiber (Soundblaster Xfi), ebenfalls. Heute dann hab ich, eigentlich eher aus Jux, einfach mal probiert, was passiert, wenn ich nur den primären Monitor nehme und siehe da, FD startet. Beide Monitore getestet, die an der primären Graka hängen, funktioniert. Sobald der Fujitsu aktiviert ist, geht es nicht mehr. Nach dem Start aktivieren geht allerdings http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Zum Starten des Spiels immer den Monitor deaktivieren ist keine wirkliche Lösung, da ich den dann immer neu einstellen muss (Position, Farben, Pivot, etc pp). Daher bitte ich als längerfristige Lösung um einen Fix im nächsten Patch.

Der Fenstermodus startet übrigens auch nicht, wenn der Monitor aktiviert ist.