PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Eben in VOW



KBSMarcAntonius
05-11-05, 11:40
Mission: Bomber abfangen
Ich schiesse eine B24 ab und habe ne P38 auf der 6. - Vollgas und ab in den Sturzflug.
3 Minuten später, P38 zwar noch auf der 6 aber kommt nicht ran.
Ich warte bis er abdreht und drehe auf ihn ein. Weitere 3 Minuten später bin ich nah dran und sehe warum er nicht hinterher kam. Rechter Leitwerksträger samt Seitenruder fehlt. Höhenleitwerk wird nur noch vom Linken Leitwerksträger gehalten.
Gut denke ich, das wird ein leichtes Spiel.
Ich gehe nah heran und schieße zu früh.
Der Mensch in der P38 wirft den Anker und ist Sekundenbruchteile später hinter mir.
Schade denke ich und fahre alles aus was man ausfahren kann, um ihn auszukurven.
2 Minuten später hänge ich am Schirm und der Kerl lacht mich aus ........
Was lernen wir daraus ?
Eine halbe Lightning fliegt also immer noch besser als eine ganze Focker Wolf.

plumps_
05-11-05, 11:49
Rechter Leitwerksträger samt Seitenruder fehlt. Höhenleitwerk wird nur noch vom Linken Leitwerksträger gehalten.
Evtl. der NVidia-Texturbug? D. h. die Textur am rechten Leitwerksträger wird bei dir nicht angezeigt?

II.JG27_cossie
05-11-05, 11:50
Deckt sich mit meinen Erfahrungen die Tage auf War(p)clouds. Dora9 unterm Hintern und trotz ziemlich viel Fahrt kurven Spits hinter einem ein und p38 fliegen fast davon obwohl wirklich das halbe LEitwerk fehlt und ein Motor dunkelschwarz qualmt...

II.JG27_cossie
05-11-05, 11:51
Ach Plumps, Il-2+FB+AEP+Pf hat doch keine Bugs... http://www.ubisoft.de/smileys/2.gif

KBSMarcAntonius
05-11-05, 12:15
Ne solche Fehler kenne ich auf meinem System nicht. (ATI)
Der Pilot hatte wohl seinen Tacker dabei und das Heck während des Fluges repariert.

BSA 650
05-11-05, 12:23
aber das die Roten Flieger etwas über (Marktorientiert) sind wissen wir doch alle!
Auf den War_Clouds fliege ich nicht ritterlich, sondern warte auf eine Chance und schlage zu und wenn meine Treffer daneben liegen dann wird abgehauen!
Spaß am Kurven hat man nur mit einigen Roten Fliegern, da die Japanern ja da nicht vorkommen.


Die Rote Seite ist sich in diesem Bezug einiger wie die Blaue Seite, die mit Selbstvorwürfen das FM selbst verursacht hat, im Gegenzug waren sich die Roten immer einig, das ihr Heroes- Flieger zu langsam ist oder zu schlecht kurven ganz zu schweigen von der Geschoss- Wirkung!

die Roten Flieger müssen ja besser sein, denn die haben ja auch den Krieg gewonnen http://forums.ubi.com/images/smilies/88.gif

aber warten wir mal auf BoB http://forums.ubi.com/images/smilies/mockface.gif

leeresblatt
05-11-05, 13:11
Mal wieder den Faktor "Pilot" vergessen? Wer in einer Focke gegen ne P38 den kürzeren zieht muss noch reichlich üben.

plumps_
05-11-05, 13:51
Originally posted by KBSMarcAntonius:
Ne solche Fehler kenne ich auf meinem System nicht. (ATI)
Der Pilot hatte wohl seinen Tacker dabei und das Heck während des Fluges repariert.
So oder so hängt das damit zu zusammen, dass das interne Schadensmodell nicht mit der Grafikdarstellung übereinstimmt. Was damit zu tun hat, dass die Stufen der grafischen Schadensdarstellung enger begrenzt sind als die interne Auswertung. Es werden einfach 3-4 vordefinierte Texturen geladen, ob die nun genau zum Schaden passen oder nicht. In deinem Fall wird eine Schadensstufe angezeigt, welche den internen Schaden deutlich übersteigt. Es geht aber auch umgekehrt. Siehe z. B. Flügel der FW 190, von dem es heißt, er verliert nach einem einzigen kleinen Treffer den Auftrieb. Was anscheinend nach der Schadenstextur beurteilt wird, die nur ein kleines Loch zeigt, aber nicht sehr aussagekräftig für den tatsächlichen, intern gewerteten Zustand ist.

Du könntest deine Beobachtung ja spaßeshalber in diesem Thread (http://forums.ubi.com/groupee/forums/a/tpc/f/63110913/m/3711062273/p/1) äußern. Zitat daraus:

However, the P-38 damage model is simply unacceptable. We fly regularly in the Clash of Titans scenario. One shot from a FW-190 or Bf-109 to the tail structure of the Lightening results in the removal of both tail structures and the horizontal stabilizer. There is no way that can be historically accurate, but even if it is, the usability and playability of the aircraft has been rendered NIL.

KBSMarcAntonius
05-11-05, 14:08
Mal wieder den Faktor "Pilot" vergessen? Wer in einer Focke gegen ne P38 den kürzeren zieht muss noch reichlich üben.

Völlig richtig, ich werde beim nächsten mal üben vorher das heck meiner 190er abzuflexen ........ http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_rolleyes.gif

BenQ-the-Hawk
05-11-05, 14:40
Also BSA 650 tut mir leid wenn ich dein posting lese dann wird mir schlecht!

ja ja die roten flieger sind ja vieeeeeelll besser wie die blauen in il-2!!!

wennst moanscht!!!!

ich für meinen Teil finde dass jeder blaue Flieger egal ob focke oder 109er den roten planes aus dieser Zeit überlegen sind!!!!

Ach ja ich bin definitv ein blauer Pilot also jetzt sag nicht irgendwie was von jaaa du willst blos dass du mal was abschießt du musst halt besser fliegen etc!
Tu dir den Gefallen und flieg mal Rot!

I.JG27_Zimmi
05-11-05, 15:05
hier die besagte P-38

ich war host, und ATI besitzer


http://www.ticat.at/images/vow_p38.jpg

I.JG27_Zimmi
05-11-05, 15:10
achja das dingen war erst unsichtbar/verschwundel als die P-38 getroffen war

Willey
05-11-05, 15:56
Originally posted by leeresblatt:
Mal wieder den Faktor "Pilot" vergessen? Wer in einer Focke gegen ne P38 den kürzeren zieht muss noch reichlich üben.

Der Fehler liegt auf der Hand. Er hätte nicht nochmal umdrehen dürfen. Man kann froh sein, wenn man ner 38 erwischt, denn die ist weiter unten flotter als ne FW.

Daß der rechte Rumpf fehlt, ist kein Treiberbug. Einfach nur ne dämliche, visuelle Schadensstufe. Sozusagen das Gegenteil von der leicht angekratzen FW Tragfläche, die dann ca 90% ihres Auftriebs verliert http://forums.ubi.com/images/smilies/88.gif

plumps_
05-11-05, 15:59
Das hatte ich mir nach der Beschreibung...


Rechter Leitwerksträger samt Seitenruder fehlt. Höhenleitwerk wird nur noch vom Linken Leitwerksträger gehalten. ... Eine halbe Lightning fliegt also immer noch besser als eine ganze Focker Wolf.

...schlimmer vorgestellt. Da frage ich mich, ob KBSMarcAntonius das gleiche gesehen hat, oder ob aus seiner Sicht mehr fehlte.

So sieht es aus, als wäre das Höhenruder noch mit dem Träger verbunden.

JaBo_HH-BlackSheep
05-11-05, 18:15
stimme willey zu, ne P38 ist für die Antons alles andere als kanonenfutter...

KBSMarcAntonius
05-11-05, 23:29
@ Willy

denn die ist weiter unten flotter als ne FW.



Weitere 3 Minuten später bin ich nah dran und sehe warum er nicht hinterher kam. Rechter Leitwerksträger samt Seitenruder fehlt

......das zu Thema "weiter unten flotter"



Na ja ich hatte kein Mikroskop am Revi montiert und konnte die Details nicht so genau erkennen, wie Zimmi das hier dargestellt hat.
Fakt ist, das diese P38 beschädigt gewesen ist und meine FW-190 nicht.
Fakt ist, das in meinem Universum ein beschädigtes Flugzeug (auch wenn es sich hier angeblich um eine stark übertriebene Schadensdarstellung handeln soll) nicht die gleiche Performance haben sollte wie ein unbeschädigtes. (vor allem nicht, wenn ein gottverdammtes Seitenleitwerk fehlt und sie nahezu die selben Kurven-Zeiten aufweisen)
Aber wie dem auch sei, die Profis haben es ja angemerkt - ich war schlicht zu doof .......
Sorry für die Stöung

nsu
06-11-05, 02:16
Wer IL2 von Anfang an gespielt hat konnte beobachten wie Oleg immer wieder versucht hat eine kleine Spiel Balance einzubauen.
Ich erinnere mal an die verschmutzten Scheiben der deutschen Flieger oder an die Mk- Kanonen deren Geschosse immer nur jede 2. eine Wirkung hatte, auch das Beton- Ruder war ein netter Versuch.
Jetzt macht er es feinfühliger, damit man keinen Hebel ansetzen kann!
Die Sicht was ich am schlimmsten finde ist sehr beschränkt ob das Revi der 190er tief historisch richtig ist, oder ob die Streben der 190er/109er wirklich so dick simuliert werden müssen?
Von der freien Sicht der Roten kann man nur träumen, wer weiß schon das die Dora z.b eine Doppel Verglasung hatte, damit die Schiebe nicht beschlagen, anders herum würde Oleg zu gerne die Scheibe zum anlaufen bringen!
Auch die moderne Motorsteuerung der FW190er kommt im Spiel nicht zur Geltung was damals ein Meilenstein war!

Fakt ist, das auch die Experten unter uns sich die Zähne mit der Spitfire ausbeißen auch wenn ca 1-2 Jahre Entwicklungszeit dazwischen liegen wer behauptet mit einer 190er gegen einer Spitfire keine Probleme zu haben der muss wirklich sehr gut sein!
Aber auf den War_Clouds freue ich mich immer wieder wenn ich einer P38 begegne, die meist auch abgeschossen wird aber sollte eine Spitfire mit von der Partie sein dann gute Nacht!

Es ist aber auch entscheidend was für Gefechte auf welchem Server ausgetragen werden auf den Dogfight Servern haben die Roten die Nase vorn, da sie besser kurven und weiter schießen können, aber kommt Taktik ins Spiel so wie auf z.b Adis BoB Server kann man schnell das Blatt wenden.

Also als kleiner Tipp, nur ein aufgeschlagener Flieger ist keine Gefahr mehr und solange wie er fliegt und schießt sollte er immer als gefährlich eingestuft werden also hochziehen, beobachten und zustoßen!

Gruß NSU


Gruß NSU http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_cool.gif

BenQ-the-Hawk
06-11-05, 03:36
Originally posted by NSU:
Es ist aber auch entscheidend was für Gefechte auf welchem Server ausgetragen werden auf den Dogfight Servern haben die Roten die Nase vorn, da sie besser kurven und weiter schießen können, aber kommt Taktik ins Spiel so wie auf z.b Adis BoB Server kann man schnell das Blatt wenden.

^


http://forums.ubi.com/images/smilies/88.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/35.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/53.gif

Na NSU schon mal auf nem dogfightserver rot geflogen???????

nsu
06-11-05, 03:38
Originally posted by BenQ-the-Hawk:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by NSU:
Es ist aber auch entscheidend was für Gefechte auf welchem Server ausgetragen werden auf den Dogfight Servern haben die Roten die Nase vorn, da sie besser kurven und weiter schießen können, aber kommt Taktik ins Spiel so wie auf z.b Adis BoB Server kann man schnell das Blatt wenden.

^


http://forums.ubi.com/images/smilies/88.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/35.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/53.gif

Na NSU schon mal auf nem dogfightserver rot geflogen??????? </div></BLOCKQUOTE>

ja klar!

Gruß NSU http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_cool.gif

BenQ-the-Hawk
06-11-05, 03:52
dann versteh ich deine zitierte Aussage nicht!
Wenn ich ne Focke nem hab ich so gut wie immer 2-4 Abschüsse pro Flug und lande gemütlich!

Mit ner P-51 bin ich ja schon froh wenn ich einen anschieß und der landet bevor ich gekillt werd!!!!

nsu
06-11-05, 04:19
Originally posted by BenQ-the-Hawk:
dann versteh ich deine zitierte Aussage nicht!
Wenn ich ne Focke nem hab ich so gut wie immer 2-4 Abschüsse pro Flug und lande gemütlich!

Mit ner P-51 bin ich ja schon froh wenn ich einen anschieß und der landet bevor ich gekillt werd!!!!


bei mir ist es eher anders herum!
Aber auch viele JG`s äußern sich skeptisch über die Spiel Balance die oben aufgeführten Tatsachen kannst du auch nicht leugnen.
Die P51 finde ich eh gut umgesetzt mir machen mehr die Spitfire und einige russische Mühlen Probleme!
Eine 43er 190er sollte der 43 Spit nicht unterlegen sein was den Kampf angeht dazu zähle ich den Kurvenradius und der Energie Verlust, aber auch die Treffsicherheit der Geschosse boom and zoom kannste vergessen, da die Sicht und Revi schlecht umgesetzt sind und ein erfahrener Spitfire Pilot ausweichen wird!
Da hilft nur schneiden und eine Geschossgarbe in die Flugbahn der Spit zu setzen.

aber ist ja klar, jedem liegt ein anderes Flugzeug!


Gruß NSU http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_cool.gif

BTB
06-11-05, 09:51
Hmm...das zielen in der Focke fällt wirklich schwer, ist aber meiner Meinung mit etwas übung wesentlich zu verbessern. Wie du schon sagtest NSU ist "schneiden" eine Möglichkeit, d.h. ich sehe das meine Gegner mich bemerkt hat (anhand der Ausweichbewegung http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif) und versuche in seine neue Flugrichtung einen Vorhalteschuss abzugeben. Dazu benötige ich natürlich etwas übung und Erfahrung um den richtigen Moment zu erwischen, ich halte mich da etwas an Marsaille's Methode und versuche mir Positionen der Gegner zu meinen Revi zumerken um einen Vorhalteschuss abzugeben, klappt nich immer, aber ich kann mich nicht beklagen und man sollte sich natrülich die Position merken wenn man getroffen hat. QMB hilft da auch, ein video aufnehmen und mal Analysieren.
Eine andere Variante ist mit dem Gegner kurz einzukurven und etwas nachziehen um ihn evtl zu erwischen, so hab ich gestern eine Spit zumindest beschädigt,und sie war mir nicht mehr ganz so gefährlich, ich war in einer D-9 http://forums.ubi.com/images/smilies/11.gif

FIREwaLKER
06-11-05, 10:03
Originally posted by BenQ-the-Hawk:
dann versteh ich deine zitierte Aussage nicht!
Wenn ich ne Focke nem hab ich so gut wie immer 2-4 Abschüsse pro Flug und lande gemütlich!

Mit ner P-51 bin ich ja schon froh wenn ich einen anschieß und der landet bevor ich gekillt werd!!!!

Eventuell sprichst du hier vom 4.01 Patch, wenn nicht dann solltest du noch etwas üben.
Ich fliege so gut wie nie rot, bin also kein Spitfire experte, aber sogar wenn ich die Spitfire fliege, nicht so wie 98% aller roten sondern B&Z, komm ich locker auf 4 Abschüsse ohne dabei selbst in Gefahr zu kommen.

Bei der P51 geb ich dir recht, da sie eben wie in real auch nur in großen Höhen gut war und eben kein "Kurver" ist. Auf den Dogfight Servern kommen leider selten Gefechte über 6000m zu stande.

Die neue P47 ist allerdings der Hammer, schneller als die Focke, Kurvt besser bei jeder Geschwindigkeit, und fast unzerstöbar. Noch dazu die Megabewaffnung.

Die P39 Kann nur ein Scherz sein, sowas übersteigt alle physikalischen Gesetze, denn die kann mit völlig zersäbelten flügeln noch annähernd so kurven wie unbeschädigt.

Bei den Russenkisten ist es nicht anders. die LA5xx schlagen die FW-190 in allen belangen und die Bewaffnung scheint keine Ballistik zu kennen. Ein Treffer --> Flügel ab, PK, Motor aus oder Höhenruder im Arsch.

I16 die mit 700km/h stürzen ohne zu zerbröseln, was soll der Mist.

Aber wenn du jetzt nach diesem Patch immer noch unzufrieden bist, dann wein doch bitte im US-Forum rum, dann kriegt ihr sicher noch nen RED_must_be_a_WINNER_Patch_4.03_FINAL.exe nachgeschoben!


----

Und schöne Grüsse an OLEG und seinen Landsleuten denen er mit dem Patsch wieder mal bewiesen hat wie patriotisch er ist.

nsu
06-11-05, 10:47
Originally posted by FIREwaLKER:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by BenQ-the-Hawk:
dann versteh ich deine zitierte Aussage nicht!
Wenn ich ne Focke nem hab ich so gut wie immer 2-4 Abschüsse pro Flug und lande gemütlich!

Mit ner P-51 bin ich ja schon froh wenn ich einen anschieß und der landet bevor ich gekillt werd!!!!

Eventuell sprichst du hier vom 4.01 Patch, wenn nicht dann solltest du noch etwas üben.
Ich fliege so gut wie nie rot, bin also kein Spitfire experte, aber sogar wenn ich die Spitfire fliege, nicht so wie 98% aller roten sondern B&Z, komm ich locker auf 4 Abschüsse ohne dabei selbst in Gefahr zu kommen.

Bei der P51 geb ich dir recht, da sie eben wie in real auch nur in großen Höhen gut war und eben kein "Kurver" ist. Auf den Dogfight Servern kommen leider selten Gefechte über 6000m zu stande.

Die neue P47 ist allerdings der Hammer, schneller als die Focke, Kurvt besser bei jeder Geschwindigkeit, und fast unzerstöbar. Noch dazu die Megabewaffnung.

Die P39 Kann nur ein Scherz sein, sowas übersteigt alle physikalischen Gesetze, denn die kann mit völlig zersäbelten flügeln noch annähernd so kurven wie unbeschädigt.

Bei den Russenkisten ist es nicht anders. die LA5xx schlagen die FW-190 in allen belangen und die Bewaffnung scheint keine Ballistik zu kennen. Ein Treffer --> Flügel ab, PK, Motor aus oder Höhenruder im Arsch.

I16 die mit 700km/h stürzen ohne zu zerbröseln, was soll der Mist.

Aber wenn du jetzt nach diesem Patch immer noch unzufrieden bist, dann wein doch bitte im US-Forum rum, dann kriegt ihr sicher noch nen RED_must_be_a_WINNER_Patch_4.03_FINAL.exe nachgeschoben!


----

Und schöne Grüsse an OLEG und seinen Landsleuten denen er mit dem Patsch wieder mal bewiesen hat wie patriotisch er ist. </div></BLOCKQUOTE>


man hat hier schon Angst dies auszusprechen, danke FIREwaLKER!


Gruß NSU http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_cool.gif

plumps_
06-11-05, 10:49
Hm, Firewalker, vielleicht solltest du mal unter Fullreal-Bedingungen fliegen. Bei vollen Flugphysikeinstellungen und Tempo 700 sieht eine I-16 nämlich so aus:


http://img288.imageshack.us/img288/7971/i167008pn.jpg (http://imageshack.us)


Wenn man die Flugphysik-Effekte in den Schwierigkeitseinstellungen reduziert, schafft die I-16 tatsächlich über 900 km/h im Sturz. Vielleicht beruhen deine übrigen Beobachtungen ja auch darauf.

Willey
06-11-05, 12:40
Vielleicht war es ja eine KI. Die haben das Sturzlimit nämlich nicht http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-surprised.gif

FIREwaLKER
06-11-05, 14:54
Originally posted by plumps_:
Hm, Firewalker, vielleicht solltest du mal unter Fullreal-Bedingungen fliegen. Bei vollen Flugphysikeinstellungen und Tempo 700 sieht eine I-16 nämlich so aus:


http://img288.imageshack.us/img288/7971/i167008pn.jpg (http://imageshack.us)


Wenn man die Flugphysik-Effekte in den Schwierigkeitseinstellungen reduziert, schafft die I-16 tatsächlich über 900 km/h im Sturz. Vielleicht beruhen deine übrigen Beobachtungen ja auch darauf.

Klar Plumps nur zur Info, ich fliege nur FR!
Allerdings hab ich dich noch auf keinem FR-Server in der HL gesehen! Du bist anscheinend nur ein "Theoretiker" oder selbsternannter "Forumguru" der hier auf jeden Post der gegen IL2, oder ROT geht eine überwichtige Antwort posten muss.

JMFT_WING
06-11-05, 15:37
Weit über 5340 meter höhe ... http://forums.ubi.com/images/smilies/59.gif

Da ist der arme Pilot ohne Sauerstoff längst erfroren! http://forums.ubi.com/images/smilies/59.gif

plumps_
06-11-05, 15:51
Originally posted by FIREwaLKER:

Klar Plumps nur zur Info, ich fliege nur FR!
Allerdings hab ich dich noch auf keinem FR-Server in der HL gesehen! Du bist anscheinend nur ein "Theoretiker" oder selbsternannter "Forumguru" der hier auf jeden Post der gegen IL2, oder ROT geht eine überwichtige Antwort posten muss.
Höt höt. Der Theoretiker bist du, der hier unbelegte Behauptungen in den Raum wirft. Ich widerlege das mit einem sehr praktischen Bild. Nur weil du jetzt als Dummschwätzer entlarvt bist brauchst du nicht gleich persönlich zu werden. Da kommt nichts Gutes bei rum.

Willey
06-11-05, 16:06
Tolle FR-Bedingungen, ein Airstart auf 10000m http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

plumps_
06-11-05, 16:52
Tja, mit der Klapperkiste muss man den Versuch etwas höher starten, wenn man die volle Geschwindigkeit erreichen will. Starte ich auf 3000 m sind die 700 km/h erst direkt vor dem Aufprall erreicht. Das Flugzeug sieht aber genauso aus wie beim Versuch weiter oben:

http://img123.imageshack.us/img123/1168/i167026en.jpg (http://imageshack.us)


der hier auf jeden Post der gegen IL2, oder ROT geht eine überwichtige Antwort posten muss. Das liegt hauptsächlich daran, dass die Dummschwätzer, die meinen mit unbelegbaren Behauptungen Stimmung für ROT machen zu müssen, in anderen Foren zu finden sind. Ich habe die Neigung, bei unausgewogener Stimmungsmache die Gegenposition einzunehmen anstatt in den stupiden Chor der Wölfe/Lemminge einzustimmen.

FIREwaLKER
07-11-05, 09:15
Originally posted by plumps_:
Tja, mit der Klapperkiste muss man den Versuch etwas höher starten, wenn man die volle Geschwindigkeit erreichen will. Starte ich auf 3000 m sind die 700 km/h erst direkt vor dem Aufprall erreicht. Das Flugzeug sieht aber genauso aus wie beim Versuch weiter oben:

http://img123.imageshack.us/img123/1168/i167026en.jpg (http://imageshack.us)

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">der hier auf jeden Post der gegen IL2, oder ROT geht eine überwichtige Antwort posten muss. Das liegt hauptsächlich daran, dass die Dummschwätzer, die meinen mit unbelegbaren Behauptungen Stimmung für ROT machen zu müssen, in anderen Foren zu finden sind. Ich habe die Neigung, bei unausgewogener Stimmungsmache die Gegenposition einzunehmen anstatt in den stupiden Chor der Wölfe/Lemminge einzustimmen. </div></BLOCKQUOTE>

Du hast es anscheinend immer noch nicht begriffen! Hier geht es nicht darum dass einer der vielen aufgezählten Punkte nicht 100% stimmt. Sondern vielmehr dass die Situation nach dem Patch eben für die Blauen mal wieder erheblich verschlechtert wurde.

Und daran sind Leute wie du mitschuld! Denn würden hier alle an einem Strang ziehen, könnte man eventuell mal was erreichen. Die US-Boys habens vorgezeit wies geht. Aber solange hier Besserwisser und I-Tüpferlreiter wie du alle Versuche runterziehen das Spiel in irgendeiner Weise zu "verbessern", wird sich auch weiterhin nichts ändern.

Im übrigen kann die I16 sehr wohl diese Geschwindigkeit erreichen, auch wenn es möglicherweise eine KI war, da es im VOW passierte kann ich das leider nicht feststellen. Ob es 700 oder 680 waren weis ich nicht. Aber sogar 550 scheinen mir für diese Kiste zu viel.

Pardauz
07-11-05, 09:40
Originally posted by FIREwaLKER:
Du hast es anscheinend immer noch nicht begriffen! Hier geht es nicht darum dass einer der vielen aufgezählten Punkte nicht 100% stimmt. Sondern vielmehr dass die Situation nach dem Patch eben für die Blauen mal wieder erheblich verschlechtert wurde.

Und daran sind Leute wie du mitschuld! Denn würden hier alle an einem Strang ziehen, könnte man eventuell mal was erreichen. Die US-Boys habens vorgezeit wies geht. Aber solange hier Besserwisser und I-Tüpferlreiter wie du alle Versuche runterziehen das Spiel in irgendeiner Weise zu "verbessern", wird sich auch weiterhin nichts ändern.

Im übrigen kann die I16 sehr wohl diese Geschwindigkeit erreichen, auch wenn es möglicherweise eine KI war, da es im VOW passierte kann ich das leider nicht feststellen. Ob es 700 oder 680 waren weis ich nicht. Aber sogar 550 scheinen mir für diese Kiste zu viel.

Kurz; du hast keine Ahnung von garnichts, aber fühlst dich benachteiligt.
"Verbessern" heisst denn soviel wie "Wir wollen überplanes!"
Ist zwar nicht realistisch aber was solls, hauptsache wir gewinnen.
Und so wie die roten "Kisten" aussehen, dürfen die gar nicht Fliegen können.

FIREwaLKER
07-11-05, 09:46
Kurz; du hast keine Ahnung von garnichts, aber fühlst dich benachteiligt.
"Verbessern" heisst denn soviel wie "Wir wollen überplanes!"
Ist zwar nicht realistisch aber was solls, hauptsache wir gewinnen.
Und so wie die roten "Kisten" aussehen, dürfen die gar nicht Fliegen können.

Kurz: Du hast nicht den ganzen Thread gelesen sonst wüstest du worum es geht.

Mich nervt einfach dass hier Leute posten Sie haben Probleme in einer P51 auf Dogfightservern wo fast immer unter 3000m gekämpft wird Abschüsse zu machen und fühlen sich benachteiligt.

Also lies noch mal von vorne....

nsu
07-11-05, 09:54
hi Pardauz

schiebe doch nicht gleich auf Unwissenheit wenn man online etwas erlebt was man nicht zu 100% nachvollziehen kann.
So was wie Gefühl für eine Sache soll es ja auch geben.

Zu FIREwaLKER
möchte ich sagen das du nicht gleich unter der Gürtellinie antworten solltest, da man mit Plumps auch gute Diskussionen führen kann, und um einen zu überzeugen sollte sich man korrekt verhalten da man dann glaubwürdiger erscheint.
Und es gibt viele Wahrheiten und wenn einer darin festgefahren ist kann man sich blutig reden da ändert man nichts, der Streit Rot gegen Blau ist so alt wie IL2 selbst und meinen Standpunkt kennt man hier und so denke ich akzeptiert man mich auch!
Daher versuche es mal mit mehr Gefühl die Roten Fan- Boys zu überzeugen nur so kommen wir weiter und eine Meinung reinprügeln kann man im Web nicht!

Das die Blauen die Opfer sind daran habe ich mich schon gewöhnt, und solange wir uns nicht einig sind wird man daran auch nichts ändern können!

Ich freue mich schon auf BoB und das Gameplay FM http://www.ubisoft.de/smileys/37.gif


Gruß NSU http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_cool.gif

FIREwaLKER
07-11-05, 10:08
Sry NSU, aber über dieses Thema kann ich leider schon lange nicht mehr ruhig diskutieren.

Und wenn ich lesen muss wie sich rote über ihre zu schlechten Planes beschweren, kann ich eben nicht mehr. http://forums.ubi.com/images/smilies/35.gif

Aber das beste wird sein sich wieder mal damit abzufinden und den Dreck einfach zu fressen. Denn es bringt sowieso nichts.

csThor
07-11-05, 10:10
Und daran sind Leute wie du mitschuld! Denn würden hier alle an einem Strang ziehen, könnte man eventuell mal was erreichen. Die US-Boys habens vorgezeit wies geht. Aber solange hier Besserwisser und I-Tüpferlreiter wie du alle Versuche runterziehen das Spiel in irgendeiner Weise zu "verbessern", wird sich auch weiterhin nichts ändern.

Oh Mann ... mir juckts in den Finger darauf eine passende Antwort zu geben, aber ich fürchte die ist gegen die Forumsregeln http://www.ubisoft.de/smileys/angry_2.gif

Daher kurz und schmerzhaft:

1.) Du hast Halluzinationen.
2.) Du siehst "Verschwöungen" wo es keine gibt.
3.) Das einzige was die Amis ans Laufen kriegen sind ihre Heulorgien.
4.) Ich hoffe ernsthaft, daß wir "Jerrys" über solchen Kleinkindmethoden stehen.
5.) Das Development von Il-2 ist bis auf die noch kommenden Flugzeuge erledigt. Die "Patches" und "Anpassungen" sehen mir eher wie Schüsse ins Blaue aus. Da man nicht mehr unnötig Zeit in dieses Spiel investieren will/kann, nimmt mans manchmal nicht so genau.

Bitte Leute - legt euch etwa Niveau zu. Solche Posts tun einem ja köperlich weh! http://www.ubisoft.de/smileys/37.gif

FIREwaLKER
07-11-05, 10:20
Oh Mann ... mir juckts in den Finger darauf eine passende Antwort zu geben, aber ich fürchte die ist gegen die Forumsregeln http://www.ubisoft.de/smileys/angry_2.gif

Daher kurz und schmerzhaft:

1.) Du hast Halluzinationen.

Erklär das bitte mal!

2.) Du siehst "Verschwöungen" wo es keine gibt.

Erklär das auch!

3.) Das einzige was die Amis ans Laufen kriegen sind ihre Heulorgien.

Und die P38Late, P47 (wo ist unsere Ju88)?

4.) Ich hoffe ernsthaft, daß wir "Jerrys" über solchen Kleinkindmethoden stehen.

Klar, aber sie wirken teilweise

5.) Das Development von Il-2 ist bis auf die noch kommenden Flugzeuge erledigt. Die "Patches" und "Anpassungen" sehen mir eher wie Schüsse ins Blaue aus. Da man nicht mehr unnötig Zeit in dieses Spiel investieren will/kann, nimmt mans manchmal nicht so genau.

Wozu dann das ganze gepatche? 4.01 war OK!

Bitte Leute - legt euch etwa Niveau zu. Solche Posts tun einem ja köperlich weh!

Naja, deines scheint auch nicht viel besser!

http://www.ubisoft.de/smileys/37.gif

Tetrapack
07-11-05, 10:28
Ich würde Firewalker mal vorschlagen 30-40 Missionen als Roter im VOW zu fliegen.. ein Wechsel der Perspektiven hat schon manchem die Augen geöffnet. Seltsamerweise ist es nämlich praktisch immer das Flugzeug in dem man sitzt das zuwenig Firepower hat oder beim ersten Treffer gleich auseinanderplatzt. Es wird in der Il2 Online-Erfahrung immer wieder Merkwürdigkeiten geben.. aber diese sind nicht so einseitig wie du uns hier Glauben machen willst.

FIREwaLKER
07-11-05, 10:38
Originally posted by Tetrapack:
Ich würde Firewalker mal vorschlagen 30-40 Missionen als Roter im VOW zu fliegen.. ein Wechsel der Perspektiven hat schon manchem die Augen geöffnet. Seltsamerweise ist es nämlich praktisch immer das Flugzeug in dem man sitzt das zuwenig Firepower hat oder beim ersten Treffer gleich auseinanderplatzt. Es wird in der Il2 Online-Erfahrung immer wieder Merkwürdigkeiten geben.. aber diese sind nicht so einseitig wie du uns hier Glauben machen willst.

Das weis ich, es gibt auch auf roter Seite Krücken, aber z.Bsp. der FW-190 wurden eben bewusst einige kleine Bürden auferlegt.

csThor
07-11-05, 10:57
Originally posted by FIREwaLKER:
1.) Du hast Halluzinationen. - Erklär das bitte mal!

Gern. Siehe Punkt 2.


Originally posted by FIREwaLKER:2.) Du siehst "Verschwöungen" wo es keine gibt. - Erklär das auch!

Zitat Firewalker:

Denn würden hier alle an einem Strang ziehen, könnte man eventuell mal was erreichen. Die US-Boys habens vorgezeit wies geht.

Das ist ausgemachter Blödsinn. Die Amis haben "gar nix erreicht" und sie ziehen nur beim Heulen an einem Strang. Am FM wurde nix "ausbalanciert", weil irgendwer am lautesten geschrien hat. Mehr weiter unten - das paßt da besser zu deinen Worten. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif


Originally posted by FIREwaLKER:
3.) Das einzige was die Amis ans Laufen kriegen sind ihre Heulorgien. - Und die P38Late, P47 (wo ist unsere Ju88)?

Du vergleichst Äpfel mit Birnen. Die 38 Late und die 47 auf Dope sind simple Kopien der 3D Modelle mit vielleicht neuen Texturen und ein paar anderen Flugparametern. Die Ju 88 ist ein komplett neues und weitaus komplexeres Flugzeug! Nur weil dir das Arbeitstempo und die Kriterien von Maddox Games nicht gefallen, sind die Jungs doch nicht "biased" (BTW Dietger sprach auf SimHQ davon, daß die Ju fast Beta-Status haben soll).



Originally posted by FIREwaLKER:4.) Ich hoffe ernsthaft, daß wir "Jerrys" über solchen Kleinkindmethoden stehen. - Klar, aber sie wirken teilweise

Ich werde den Spruch nicht kommentieren. Das ist unter meinem Niveau.


Originally posted by FIREwaLKER:
5.) Das Development von Il-2 ist bis auf die noch kommenden Flugzeuge erledigt. Die "Patches" und "Anpassungen" sehen mir eher wie Schüsse ins Blaue aus. Da man nicht mehr unnötig Zeit in dieses Spiel investieren will/kann, nimmt mans manchmal nicht so genau. - Wozu dann das ganze gepatche? 4.01 war OK!

Weil gewisse Dinge vielleicht doch falsch gewesen sind? Das Problem ist einfach, daß der Code so groß und unfömig sind, daß Änderungen immer Auswirkungen haben, die

a) nicht gewollt

und

b) kaum auszumerzen sind.

Das ist auch einer der Hauptgründe, warum die Il-2 Engine aufgegeben und durch die neue BoB Engine ersetzt wird. Wir haben einfach zuviele Flugzeuge und ein zu grobes Raster, als daß dort alles haargenau abgebildet werden kann. Ich erinenre mich sogar an ein Statement von Oleg aus dem ORR (als es wieder mal zuviel wurde), daß sie teilweise mit einer 15%igen Schwankung von Leistungsparametern leben müssen, weil sonst einiges gar nicht funktionieren würde.


Originally posted by FIREwaLKER:
Bitte Leute - legt euch etwa Niveau zu. Solche Posts tun einem ja köperlich weh! - Naja, deines scheint auch nicht viel besser!

Du erlaubst mir über diesen Kommentar hinwegzusehen - vor allem von jemandem, der ein Spiel viel zu ernst nimmt. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_rolleyes.gif


Originally posted by FIREwaLKER:
... aber z.Bsp. der FW-190 wurden eben bewusst einige kleine Bürden auferlegt.

Ach ... was solls. Du willst Verschwöungen sehen ... http://www.ubisoft.de/smileys/angry_2.gif

FIREwaLKER
07-11-05, 11:08
OK, nur weil ich Kritik an einigen Punkten übe sehe ich Verschwöungen. http://forums.ubi.com/images/smilies/354.gif
Mal im Ernst, kommen dir deine Argumente nicht etwas übertrieben vor? http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif
Die P47 1944 hast du noch nie geflogen, oder?

Naja, lustig sind deine Antworten aber trotzdem, also nicht ganz umsonst.

csThor
07-11-05, 11:16
Nein - du übst keine Kritik, sondern unterstellst Voreingenommenheit und "Anpassungen" zum Zweck, eine Seite zu benachteiligen. Im Kontext gesehen ist das treffendste Wort dafür eben "Halluzination".

Kritik - zumindest war das noch so als ich das Wort zuletzt im Lexikon nachgeschlagen habe - benennt Fehler und mögliche Probleme und bietet Lösungen oder zumindest Lösungsansätze. Du tust nichts davon.
Zugegeben sind viele "Probleme" bereits öfter angesprochen worden und es sind auch Lösungsansätze vorgebracht worden, aber diese wurden aus irgendwelchen Gründen nicht umgesetzt. Na und? Geht deswegen die Welt unter? Wenn Maddox Games an gewissen Dingen nichts ändern will/kann (z.B. die "Strebe" bei der 190) dann ist das schade und vielleicht enttäuschend, aber deswegen kriegt man doch keine schlaflosen Nächte oder sieht irgendwelche "Verschwöungen". Mir scheint, daß du ganz eindeutig ein Problem damit hast diese Dinge nach ihrer Priorität richtig einzuordnen. Il-2 und Konsorten sind Spiele, simple Zeitvertreibe. Die sind es nicht wert, wenn man da einen Kampf gegen Windmühlen führt. Die Abstimmung mit den Füßen (d.h. ein eventueller Nicht-Kauf der Nachfolger) ist da deutlich erfolgversprechender. Und diese Möglichkeit erfordert keinen verbalen "sterbenden Schwan" in diversen Foren.

EDIT: Wer jemals Warbirds 2.04 geflogen ist, der wird wissen, was wirkliches Balancing ist - Spitfires die endlose 360? Brummkreisel machen ohne Energie zu verlieren und aus dem langsamen Steigflug einen Immelmann machen können und einer schnell davonsteigenden 109 folgen können, einer P-38 die quasi auf der Stelle wenden kann (bei allen Speeds übrigens), von Mustangs die keine Schwächen haben und dafür alle Stärken, von 190ern die nach der Maxime fliegen müssen "IF Stickmovement>=1 THEN Stall=1", von Mk 108 die mit hartgekochten Eiern in einem Kegel von 45? werfen (Ballistik? Was'n das?), von .50cal MGs die auf 1000m locker die halbe Kiste zerlegen, von Rüstsätzen und Abwurfwaffen die bei den Alliierten fast vollzählig sind und bei den Achsenmächten fast vollständig fehlen ... Aber trotzdem haben wir das ganze damals mit (manchmal auch beißendem) Humor genommen. Hier mal das beste Beispiel:


By sfuchs:
Huhu,

also nochmal ein Posting von mir zu diesem Thema ... weil es mir nunmal soviel Spaß macht, meinen Senf dazu zu geben http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif ... es wird als nervend bei der 190 angeführt, daß sie in Bodennähe nicht einzubekommen ist, daß das Wegstürzen immer funktioniert usw. ... interessant, die P-51 B ist der mit Abstand
beststürzendste Jäger in WB, es gibt KEINEN Jäger auf Achsenseite, der sie auch nur ANNÄHERND im Sturz bekommt ... Entkommen garantiert http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif ... wer es nicht glaubt, sollte sich mal ein paar Werte von
Iddons Seite ansehen ... dann wird munter gesagt ´die P-51, neeee, die 190 ist das überplane, die P-51 ist hart an der Grenze der Konkurrenzfähigkeit´, so in der Art http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif ... als Grund wird zum Beispiel WEP angeführt, P-51 B hat ja nur halbsolange WEP wie die 190 ... hm, ja, stimmt ... dummer Beigeschmack des Arguments ist irgendwie, daß die P-51 aber ohne WEP schon schneller ist als die 190 mit WEP ...

Dann hat die P-51 B keine herausragende Steigleistung hat ... hm, stimmt, hat sie nicht, aber sie steigt dennoch respektabel ... ihre Steigleistung liegt ziemlich genau auf 190 A4 Niveau (Achtung: ich habe die
ketzerische Nummernfolge des Würgers verwendet http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif), auf größeren Höhen steigt die P-51 B besser ... Rollrate ... yupp, die 190 rollt besser auf niedrigen und mittleren Geschwindigkeiten ... auf den für B&Z
interessanten hohen Geschwindigkeiten (350 mph) schafft die P-51 B 75? in der Zeit, in der die 190 A4 81? schafft ... klar, die 190 ist der große Warproller und die P-51 B rollt quasi überhaupt nicht http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif.

Beschleunigung ... ja, die 190 beschleunigt in niedrigen Höhen besser ... überaus gravierender Unterschied ... in 5000 ft baut die P-51 B in der Zeit, die eine 190 A4 bis 235 mph kommt, 228 mph ... da muß man
tatsächlich davon reden, daß der P-51 Driver sich vorkommt, als hätte man ihn an der Ampel
stehengelassen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif ... Wegbeschleunigen ist natürlich eine gute Möglichkeit, nötigenfalls kann man sich im Würger ja zusätzlich per Autosuggestion einreden ´und am Ende bin ich doch schneller, Du hinter mir fliegender Ponyflieger´, während die .50er Leuchtspur an einem vorbeizischt http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif ... in 15000 ft
erreicht die P-51 B 241 mph in der Zeit, in der die 190 A4 222 mph erreicht ... ups, nur Bf 109 K4 und Spit 14 in der Höhe besser beschleunigend ... aber schon irgendwie richtig, eigentlich beschleunigt die P-51 total träge, die meisten alliierten Jagdflieger sind ja auch nicht ohne Grund nach dem zweiten Weltkrieg auf Bus und Bahn umgestiegen, um mal in einen echten Geschwindigkeitsrausch zu kommen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif.

Die Tatsache, daß die 190 Energie ohne Ende ausschwitzt, wenn man irgendwie versucht, das Höhenruder zu benutzen, und die P-51 B ihre Energie scheinbar in sicheren, festverzinsten Wertpapieren angelegt hat, fällt in der Main eh nicht ins Gewicht, das ist natürlich richtig, ebensowenig wie die Tatsache, daß die P-51 B deutlich fehlertoleranter ist als die 190 (Stallanfälligkeit, Handling, deutlich besseres Energiehalten).

Es ist also bewiesen ... die P-51 ist kein überplane ... die 190 hingegen ist das E-Fighter überplane für 7 Tage ... die 190 ist ja sooooooo gut, tatsächlich sind alle anderen Planes im WB Set nur von der 190
abgeleitet, alles Kopien, das Original ist einfach nicht zu erreichen, jeder, der es einmal geflogen hat, weiß es ... wir von der Luftwaffe spielen das nur gerne runter, lasst uns den Spaß doch http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif ... selbst die heute in
der Flugerprobung befindliche F-22 ist ganz klar aus der Fw 190 abgeleitet, und 56 Jahre nach Ende des zweiten Weltkrieges sind die Amerikaner noch immer nicht hinter all ihre Geheimnisse gekommen ... selber Schuld, was mussten sie sich damals auch auf die 262 konzentrieren, was da an Zeit verloren gegangen ist, bis sie die wirkliche Bedeutung des Würgers erkannt hatten http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Was WB angeht ... klar, die vorschnell als Gegenpol in die Schlacht geworfene P-47 C kommt da nicht mit ... P-38 J ebenfalls nicht ... Spitfire IX kann nicht ansatzweise dagegen anstinken ... dafür hat der
ambitionierte Würgerpilot nur höhnisches Gelächter übrig http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif ... selbst die P-51 B ist nur schwerlich als ernstzunehmender Konkurrent einzustufen, was nach obiger Betrachtung deutlich zu tage tritt ... denn
eigentlich ist die 190 A4 noch am letzten Tag des RPS das E-Fighter-überplane ... sie ist einfach restlos unfair für die Alliierten, man kann es nicht wegdiskutieren, langsam seh ich es auch ein, ihr habt mich bekehrt, ich kann mir die zitternden, fluchenden alliierten Piloten mittlerweile in den schillerndsten Farben vorstellen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif ... aber was kann man tun gegen dieses unfaire Ding, das die Programmierer hier einfach
reingepackt haben ? Man müßte ihre Zahl verringern können ... immer nur eine 190 gleichzeitig freischalten, die darf dann vom dienstältesten Piloten der Achse geflogen werden ... eine zweite dürfte vielleicht derweil im Hangar schonmal den Motor aufwärmen ... hm, programmtechnisch nicht möglich ?

Ok, wie wäre es, einfach alle Bordwaffen auszubauen ? Dann wäre die 190 zwar immer noch das überplane, was den fliegerischen Teil angeht, aber sie könnte wenigstens keine ahnungslosen Spitfires mehr vom Himmel wegnaschen ... hm, geht programmtechnisch auch nicht und würde außerdem die Colli-Zahl
erhöhen ? Hm, ok, war ja auch nur eine Idee, dann sollte man die 190 auf den letzten Tag verbannen und der Achse für die ersten 27 Tage nur die Ki 43 freischalten ... ja, hey, ein vernünftiger Vorschlag ... sieht man eh so selten den Vogel, und die Achse kann endlich mal auf einer angemessenen Welle der Gleichheit reiten ... wir können dann mit
unserer massiven Bewaffnung lustig bis freundschaftlich bei euch anklopfen, Höhe machen können wir uns auch ersparen, brauchen daher nicht mehr weitab vom Brennpunkt der Schlacht zu starten, hey, wir werden
dann reine Fieldverteidiger, immer mitten drinnen in der kochenden Suppe http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif ... können so ja viel mehr Einsätze machen, Landen entfällt auch gleich, klasse http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif ... und da die Ki 43 ja unser einziges Plane ist, ist sie natürlich überall verfügbar, lästiges Suchen, wo man sie nun gerade bekommen kann, entfällt, ebenso wie dieses ständige, restlos nervige ´welches Flugzeug flieg ich denn´ ... frag mich eh, wie die Leute auf der
alliierten Seite das aushalten, sie sind für mich die großen Märtyrer in diesem ewigen Ringen um frühere Erscheinungstermine http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif.

Hurra & Horrido, während die alliierten Piloten sich noch gedankenschwer damit auseinandersetzen, ob sie diese immer noch reichlich dreiste Herausforderung in der F4U-4 oder P-38 L annehmen (beide aus
Gründen der Chancengleichheit und Playability ab Tag 3 verfügbar, früher ging nicht, weil sonst das Early-RPS versaut wäre, was die Spitfire I Fraktion nun aber nicht wollte), haben unsere Jungs schon jeweils 15 Flüge hinter sich ... so muß Warbirds sein, daß ist Adrenalin pur, da bekommt überleben eine
völlig neue Bedeutung http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif ... hey, und dann noch zusätzlich: was meint ihr, was das für eine wahnsinnig stimulierende Vorfreude darauf ist, nach den 27 japanischen Tagen für einen Tag das überplane des Sets fliegen zu dürfen :-) ... nur leider gibt es einen Haken an dieser wunderbaren Vorstellung ... weil eben die 190 A4 dieses verdammt gute überplane ist, dem irgendwie nicht beizukommen ist, wechseln natürlich am
Tag 28 alle Alliierten auf unsere Seite, denn sie sind dann ganz plötzlich nicht mehr konkurrenzfähig, und wir ehemaligen Ki-43-Flieger müssen dann rüber und diese häßlichen, unterlegenen alliierten Birds mit ihren Knickflügeln und Doppelleitwerken fliegen, weil ja irgendjemand die Zahlen ausgleichen muß http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif.

Wie auch immer, die Ritter und Knappen des JG 70 sind zu allem allseits bereit ... es wird unsere glorreiche Quest der aufgehenden Sonne (oder untergehenden Sonne, wie Ira C. Kepford immer so schön meinte http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif ... und ihr müsst wissen, wir lieben pathetisch herbeigeredete Sonnenauf- und untergänge http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif. Und wir lieben Warbirds trotzdem, und ich ganz besonders, bääääääh http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif.

FIREwaLKER
07-11-05, 11:33
@CsThor:

Du scheinst ebenfalls nicht den ganzen Thread gelesen zu haben! Ich hätte kein einziges Argument gebracht, wenn nicht folgendes Posting gekommen wäre!


Originally posted by BenQ-the-Hawk:
dann versteh ich deine zitierte Aussage nicht!
Wenn ich ne Focke nem hab ich so gut wie immer 2-4 Abschüsse pro Flug und lande gemütlich!

Mit ner P-51 bin ich ja schon froh wenn ich einen anschieß und der landet bevor ich gekillt werd!!!!

Sorry, aber wenn ich sowas lese, muss ich weinen.

Anscheinend wird man hier von allen Seiten gesteinigt wenn man nachteile an Blauen Maschinen aufzeigt, bei roten sagt keiner was. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_confused.gif

csThor
07-11-05, 11:38
Das ich das nicht gelesen habe das stimmt (ich lese mir nicht immer den ganzen Thread durch, nur weil ich einige Aussagen für haaresträubend halte). Nur ob man dann als Antwort mit den von dir dargebotenen Kalauern kommen muß, daß solltest du wirklich hinterfragen. Bei dem Kommentar hätte wirklich ein "Lern zielen" gereicht, denn wer erwartet, daß Vollkerngeschosse vom Kaliber 12,7mm die gleiche Wirkung erzielen wie hochexplosive 20mm Granatpatronen ... Naja http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif


Anscheinend wird man hier von allen Seiten gesteinigt wenn man nachteile an Blauen Maschinen aufzeigt, bei roten sagt keiner was.

Definitiv nicht, aber vielleicht können die meisten hier die Dinge richtig einordnen und ersparen sich Kommentare. Nur mal so als Denkanstoß. Dies hier ist kein Dschungel, wo man sich gegen Konkurrenten durchsetzen und sie dafür mit allen Mitteln bekämpfen muß.

I.JG53_Steuben
07-11-05, 11:50
Naja! gestern Coop geflogen! Ich fliege FW190A! Bin hinter ner Lala5 schiesse eine Salve auf die LA5! Voller treffer 20mm!Kaum Wirkung!!! Hinter mir kommt ne mig! 2 Treffer (12,5 oder noch kleiner) FW190 brennt!!!! Sorry ich behaupte hier nicht wie mein Geschwaderkollegge das man hier bewußt die blaue Seite benachteiligt! Aber sowas ist einfach mal totaler Müll! Diesen Patch hätte man sich sparen können! 4.01m war im großen und ganzen ok! Wenn man schon für Bob am FM rumschraubt und testet ist das ja auch ok! Aber diese Veränderung am DM der FW190 stinkt einfach zum Himmel!!! Da ist es kein Wunder das hier die wildesten Verschwöungstheorien aufkommen!

FIREwaLKER
07-11-05, 11:51
Originally posted by csThor:
Das ich das nicht gelesen habe das stimmt (ich lese mir nicht immer den ganzen Thread durch, nur weil ich einige Aussagen für haaresträubend halte). Nur ob man dann als Antwort mit den von dir dargebotenen Kalauern kommen muß, daß solltest du wirklich hinterfragen. Bei dem Kommentar hätte wirklich ein "Lern zielen" gereicht, denn wer erwartet, daß Vollkerngeschosse vom Kaliber 12,7mm die gleiche Wirkung erzielen wie hochexplosive 20mm Granatpatronen ... Naja http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Anscheinend wird man hier von allen Seiten gesteinigt wenn man nachteile an Blauen Maschinen aufzeigt, bei roten sagt keiner was.

Definitiv nicht, aber vielleicht können die meisten hier die Dinge richtig einordnen und ersparen sich Kommentare. Nur mal so als Denkanstoß. Dies hier ist kein Dschungel, wo man sich gegen Konkurrenten durchsetzen und sie dafür mit allen Mitteln bekämpfen muß. </div></BLOCKQUOTE>

Sehr oft ignoriere ich solche Postings, diesmal hats mir eben gereicht! http://forums.ubi.com/images/smilies/784.gif

csThor
07-11-05, 12:07
Steuben - War es bei der 190 denn je anders? Entweder unverwundbarer Panzer (ich habe irgendwann mal testweise vier Hurri IIb auf mich ballern lassen - nix!) oder halbe Zeke. Das Problem ist aber, daß wir hier realistisch sein müssen und keine weltbewegenden Änderungen mehr erwarten dürfen. Erst bei BoB muß Maddox Games wirklich Farbe bekennen.

BenQ-the-Hawk
07-11-05, 12:19
Originally posted by FIREwaLKER:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by BenQ-the-Hawk:
dann versteh ich deine zitierte Aussage nicht!
Wenn ich ne Focke nem hab ich so gut wie immer 2-4 Abschüsse pro Flug und lande gemütlich!

Mit ner P-51 bin ich ja schon froh wenn ich einen anschieß und der landet bevor ich gekillt werd!!!!

Sorry, aber wenn ich sowas lese, muss ich weinen.

Anscheinend wird man hier von allen Seiten gesteinigt wenn man nachteile an Blauen Maschinen aufzeigt, bei roten sagt keiner was. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_confused.gif </div></BLOCKQUOTE>

Sorry aber du solltest auch mein ganzes Posting lesen! Ich bin blauer Pilot!!! Ich find es ganz okay so!!!! Ich will keine uber .50 ich sagte blos meine Erfahrung dass ich einfach die p-51 im vergleich zu jedem dt. Flieger richtig scheiße finde!!! etwas schneller wie ne 109er aber kurvt nicht gut. Schlechte Bewaffnung und im Kampf mit ner 190iger viel zu langsam!!! Ich wollte dir blos damit sagen dass rot definitv nicht benachteiligt ist!!! Ich glaube sogar dass die roten einfach in echt auch nicht die superplanes hatten. Bei ihnen hat es einfach die Masse gemacht!!! Ach ja noch eins!!!

Wer sich seit 4.02m in ner Focke leicht abschießen lässt tut mir echt leid!!! Die ist so agil wie schon lange nicht mehr! Scherenfliegen macht Sinn sie kurvt gut da ham selbst 2 Spits wenn du mit noch einem unterwegs bist keine Chance!!! Also Firewalker vielleicht den eigenen Tod nicht bei den feindlichen ufoplanes suchen sondern vielleicht mal versuchen Fehler zu analysieren!

My 5cents

I.JG53_Steuben
07-11-05, 12:21
ja Thor hast ja recht! Aber sie hätten trotzdem die Finger vom DM der FW lassen können! So jetzt gehe ich in "die böse Ecke" und bocke ein bischen rum!

nsu
07-11-05, 12:27
ein wenig OT aber passt zum Thema FW190 vs Spit

der Luftkampf 19 August 1942 an der Dieppe:

Luftsiege Deutschland (man beachte die Spitfire!)

http://fw190.hobbyvista.com/dieppevictories.htm

und die der Alliierten:

http://fw190.hobbyvista.com/dieppealliedvictories.htm

so schlecht schneiden die Fw190er, historisch gesehen, nicht ab!

(danke Rafi für den Link!)

Gruß NSU http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_cool.gif

Willey
07-11-05, 13:09
Originally posted by csThor:
Du vergleichst Äpfel mit Birnen. Die 38 Late und die 47 auf Dope sind simple Kopien der 3D Modelle mit vielleicht neuen Texturen und ein paar anderen Flugparametern.

Bei der P-47 beschränkt sich das lächerlicherweise auf den Skin. FM ist mit der D-27 1:1. Daß das aber noch keinem aufgefallen ist, ich seh im ORR keine zig-seitigen Threads dazu http://forums.ubi.com/images/smilies/35.gif

BenQ-the-Hawk
07-11-05, 13:33
NSU ich sagte doch dass ich meine dass die focke auch in echt überlegen war!!!!

Tetrapack
07-11-05, 13:41
der Luftkampf 19 August 1942 an der Dieppe:

Jo, die Fw190A haben unter den Spitfire Mk.V ziemlich gewütet und zwar seit Einführung an der Westfront. Die "Zwischenlösung" Mk.IX wurde nach dem Disaster über Dieppe forciert eingeführt (die ersten Squadrons waren gerade Ende Juli 1942 mit der IX ausgerüstet worden).

Dazu auch interessant:
Alan Deere, Biggin Hill, Wing Commander Flying (March 1943):

The Biggin Hill squadrons were using the Spitfire IXBs (Merlin 66), a mark of Spitfire markedly superior in performance to the FW 190 below 27,000 ft. Unlike the Spitfire IXA, with which all other Spitfire IX wings in the Group were equipped, the IXB's supercharger came in at a lower altitude and the aircraft attained its best performance at 21,000 ft, or at roughly the same altitude as the FW 190. At this height it was approximately 30 mph faster, was better in the climb and vastly more manoeuvrable. As an all-around fighter the Spitfire IXB was supreme, and undoubtedly the best mark of Spitfire produced, despite later and more powerful versions.

Willey
07-11-05, 15:13
Originally posted by csThor:
EDIT: Wer jemals Warbirds 2.04 geflogen ist, der wird wissen, was wirkliches Balancing ist ...

Allerdings http://forums.ubi.com/images/smilies/59.gif.

Da war schon die Focke das "Expertenflugzeug"... ich bin WB hauptsächlich offlein geflogen, weil es onlein nur die olle Version gab, offlein hingegen konnte ich 2.77 und 2.78 fliegen. Den Vodka hab ich erst durch dieses Forum hier entdeckt - aber da hatte ich ja schon Il-2 http://forums.ubi.com/images/smilies/59.gif
Was die Focke angeht, meiner dunklen Erinnerung nach, war es sch***egal, welche man hatte. Topspeed am Boden knapp 550. Egal ob A-4 oder Dora... http://forums.ubi.com/images/smilies/88.gif
Die A-4 war aber besonders interessant. Konnte beim Andrücken unheimlich gut Kurven, also mußte man nur -G fliegen http://forums.ubi.com/images/smilies/35.gif. Die Ki-61 hatte das auch gut drauf http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif.

Aber allein der Gedanke, daß ne Dora statt 621 nur was um die 540 macht... einzig die He-111 in FB seit 3.nullirgendwas kann das toppen http://forums.ubi.com/images/smilies/59.gif. Aber sonst ist der Großteil der Vmax in FB ja doch ganz ordentlich http://forums.ubi.com/images/smilies/11.gif
Da wackelt eher die Steigrate sowie generell das "low-speed" Verhalten. Gerade die Kombi aus beidem http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif Ist ja fast egal, ob ich mit 240 oder mit 300 steig... http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif
Vorm 4.x konnten die Zero und die Val mit eingeklappten Flächen und deutlich höherem Anstellwinkel auch noch ordentlich was rauskitzeln, ist sozusagen der Extremfall dieser Problematik. Geht jetzt nicht mehr, da sie dabei nicht mehr zu halten sind...

JG27Elbe
07-11-05, 15:23
Wer jemals Warbirds 2.04 geflogen ist, der wird wissen, was wirkliches Balancing ist - Spitfires die endlose 360? Brummkreisel machen ohne Energie zu verlieren und aus dem langsamen Steigflug einen Immelmann machen können und einer schnell davonsteigenden 109 folgen können

Sorry Thor, aber genau das ist mir in FB ebenso passiert.
Wenn du online fliegen würdest könntest du hier ja vielleicht mitreden. So aber glaube ich nicht das du genug "Flugerfahrungen" gesammelt hast
um zu beurteilen wie sich das "FM" zur Zeit online wirklich auswirkt.
Ob "Verschwöung" oder nicht ist hierbei völlig egal. Es ist wie es ist, warum auch immer....
Und angesprochen werden kann das ja wohl ohne das gleich jemand daher kommt noch schlechtere "Simulationen" aufzählt.
Nicht für ungut Thor

Sowjetschreck
07-11-05, 16:36
http://fool.exler.ru/sm/popc1.gif

csThor
08-11-05, 00:12
Elbe - Online heißt automatisch Lag. Da ich nur mit nem 56k Modem unterwegs bin, brauch ich mir und anderen das nicht anzutun.

Trotzdem ist es ein Unterschied ob sich etwas in einer Art auswirkt oder ob etwas eingestellt wurde, damit es sich so auswirkt, um irgendwen mutwillig zu benachteiligen .... Oh Gott was für ein Satz. Ich glaub ich brauch einen Kaffee! http://www.ubisoft.de/smileys/kaffeetrinker_2.gif

Freakbrother
08-11-05, 02:20
Ist vielleicht als Referenz nicht unbedingt sehr aussagekräftig aber wenn ich mir die VOW Statistik so ansehe wo auf der der ersten Seite fast nur blaue zu finden sind trotz der untermodellierten Flugzeuge.... http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif

Liegt wohl doch eher am Piloten wie erfolgreich er seine Maschine im Einsatz fliegt http://forums.ubi.com/images/smilies/10.gif

The_AirWolf
08-11-05, 02:44
Ich kann es nur bestätigen, Offline braucht man eindeutig weniger schüsse also Online um ein Flugzeug "unbrauchbar" zu machen. Nicht das es zerfetzt sondern das man wirklich aussteigen muss wenn man nicht sein flugzeug jetzt als grab ansieht, der lag ist schon ganz böse verschlucht so manche 30mm oder 20mm oder .50 kugeln.

Und nicht zu vergessen das manchmal wenn der hinten gerade daneben schiesst (Cockpit sicht nach hinten), 5m dem heck vorbei und dann dennoch fast alle steuerkabel weg sind.

JG27Elbe
08-11-05, 05:39
Originally posted by csThor:
Elbe - Online heißt automatisch Lag. Da ich nur mit nem 56k Modem unterwegs bin, brauch ich mir und anderen das nicht anzutun.

Trotzdem ist es ein Unterschied ob sich etwas in einer Art auswirkt oder ob etwas eingestellt wurde, damit es sich so auswirkt, um irgendwen mutwillig zu benachteiligen .... Oh Gott was für ein Satz. Ich glaub ich brauch einen Kaffee! http://www.ubisoft.de/smileys/kaffeetrinker_2.gif

Auch wenn du einfach keine Lust hättest online zu fliegen ist das doch deine Sache und ok ,-).
Das sollte kein Vorwurf von mir sein...
Es ist einfach nur so das wenn man online unterwegs ist die "Schwächen" des FMs einem an fast allen Ecken ins Gesicht schlagen. Die einem sonst nicht auffallen.
Ob es so gewollt ist oder nicht wird sich ja mit der Nächsten "Simulation" von O.M. zeigen ;-).

csThor
08-11-05, 06:05
Das Problem bei der Beurteilung von FM anhand von Online-Erfahrungen sehe ich eben doch im Lag begründet. Ganz ehrlich gesagt halte ich den Netcode von Il-2 spätestens seit FB für arg überstrapaziert - speziell Leute ohne große Bandbreite (sprich DSL) haben extreme Probleme und bereiten auch extreme Probleme. Darin sehe ich das Hauptproblem Online - weniger in FM/DM. Es dürfte einfach zuviel vom Netz geschluckt werden, als daß das Programm das so einfach wegsteckt. So zumindest mein Eindruck ...

FIREwaLKER
08-11-05, 08:18
Originally posted by csThor:
Das Problem bei der Beurteilung von FM anhand von Online-Erfahrungen sehe ich eben doch im Lag begründet. Ganz ehrlich gesagt halte ich den Netcode von Il-2 spätestens seit FB für arg überstrapaziert - speziell Leute ohne große Bandbreite (sprich DSL) haben extreme Probleme und bereiten auch extreme Probleme. Darin sehe ich das Hauptproblem Online - weniger in FM/DM. Es dürfte einfach zuviel vom Netz geschluckt werden, als daß das Programm das so einfach wegsteckt. So zumindest mein Eindruck ...

Was bitte hat das FM mit Lag zu tun?
Der Lag kann sich eventuell beim Beschuss anderer oder beim beschossen werden auswirken. Aber das FM ist wie es eben ist, mit und auch ohne Lag! Außer die KI, die vermag auch online immer wieder aus dem Rahmen zu fallen (z.Bsp Sturzgeschwindigkeit).
Wenn eine Spitfire eine FW-190 so massiv auskurven kann, dann hat das absolut nichts mit Lag zu tun.
Klar war die Spit auch in real ein sehr guter Kurver, aber so wie es im Spiel dargestellt wird, ist das unglaubwürdig. Und die > 1943 Spits wurden im Kurvenverhalten auch immer schlechter.

Den Netcode finde ich auch nicht schlecht! Solange es ein guter Dedicated ist der hostet (siehe BOB von FlyingDOC und Adi), können 60 oder mehr Piloten lagfrei und ohne jeden Ruckler spielen.

Mir ist es auch egal wenn die Spitfire so extrem kurvt, aber nur leider muss ich dann in der FW-190 immer wieder die Flucht antreten und das macht die Spit Piloten dann meistens wütend http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif da sie nicht nachkommen. Kann das wirklich so gewesen sein? Maximal eine 90? Kehre und dann mussten die 190 die Verfolgung aufgeben und das Weite suchen. Klar, offline kann man der Spit endlos nachkurven, aber online vermag die Spit wesentlich enger zu kurven als offline.

Glaub es oder nicht, aber ich fliege seit 4 Jahren online und weis wovon ich spreche und wie ich die 190 zu fliegen habe.

nsu
08-11-05, 08:29
Originally posted by FIREwaLKER:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by csThor:
Das Problem bei der Beurteilung von FM anhand von Online-Erfahrungen sehe ich eben doch im Lag begründet. Ganz ehrlich gesagt halte ich den Netcode von Il-2 spätestens seit FB für arg überstrapaziert - speziell Leute ohne große Bandbreite (sprich DSL) haben extreme Probleme und bereiten auch extreme Probleme. Darin sehe ich das Hauptproblem Online - weniger in FM/DM. Es dürfte einfach zuviel vom Netz geschluckt werden, als daß das Programm das so einfach wegsteckt. So zumindest mein Eindruck ...

Was bitte hat das FM mit Lag zu tun?
Der Lag kann sich eventuell beim Beschuss anderer oder beim beschossen werden auswirken. Aber das FM ist wie es eben ist, mit und auch ohne Lag! Außer die KI, die vermag auch online immer wieder aus dem Rahmen zu fallen (z.Bsp Sturzgeschwindigkeit).
Wenn eine Spitfire eine FW-190 so massiv auskurven kann, dann hat das absolut nichts mit Lag zu tun.
Klar war die Spit auch in real ein sehr guter Kurver, aber so wie es im Spiel dargestellt wird, ist das unglaubwürdig. Und die > 1943 Spits wurden im Kurvenverhalten auch immer schlechter.

Den Netcode finde ich auch nicht schlecht! Solange es ein guter Dedicated ist der hostet (siehe BOB von FlyingDOC und Adi), können 60 oder mehr Piloten lagfrei und ohne jeden Ruckler spielen.

Mir ist es auch egal wenn die Spitfire so extrem kurvt, aber nur leider muss ich dann in der FW-190 immer wieder die Flucht antreten und das macht die Spit Piloten dann meistens wütend http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif da sie nicht nachkommen. Kann das wirklich so gewesen sein? Maximal eine 90? Kehre und dann mussten die 190 die Verfolgung aufgeben und das Weite suchen. Klar, offline kann man der Spit endlos nachkurven, aber online vermag die Spit wesentlich enger zu kurven als offline.

Glaub es oder nicht, aber ich fliege seit 4 Jahren online und weis wovon ich spreche und wie ich die 190 zu fliegen habe. </div></BLOCKQUOTE>

stimmt, nach einem misslungenem Angriff muss man die Flucht ergreifen sonst ist man tot!
Mit der Me109G6 AS kann man den Kampf aufnehmen, aber sollte die Fw190 A5 nicht besser kurven wie die 109G6AS?



Gruß NSU http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_cool.gif

JG27Elbe
08-11-05, 08:37
Originally posted by csThor:
Das Problem bei der Beurteilung von FM anhand von Online-Erfahrungen sehe ich eben doch im Lag begründet. Ganz ehrlich gesagt halte ich den Netcode von Il-2 spätestens seit FB für arg überstrapaziert - speziell Leute ohne große Bandbreite (sprich DSL) haben extreme Probleme und bereiten auch extreme Probleme. Darin sehe ich das Hauptproblem Online - weniger in FM/DM. Es dürfte einfach zuviel vom Netz geschluckt werden, als daß das Programm das so einfach wegsteckt. So zumindest mein Eindruck ...

Alo ich finde der Netcode gehöt im Vergleich zu anderen Spielen zu den besseren. Solange entsprechende Rechnerleistung und Bandbreite vorhanden ist.
Und die "Erlebnisse" die ich mit den Spits hatte
lassen sich dadurch nicht erklären.....
Eher durch ein eigenartiges FM.

FIREwaLKER
08-11-05, 08:50
@CSThor:
Wenn ich gewusst hätte, dass du nur offline fliegst, hätte ich deine Postings ignoriert LOL. Und gerade du, der zwei völlig verschiedene Welten zu vergleichen versucht, sagst ich vergleiche Äpfel mit Birnen. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_confused.gif

Ich finds witzig dass gerade die offline Flieger hier am lautesten schreien, obwohl sie überhaupt keine Ahnung haben was online abgeht.

csThor
08-11-05, 09:44
Sorry aber Online ist der wirkliche Verfälscher bei FM/Gunnery Debatten. Was sind denn FM/DM ? Das sind Informationen die Online eben zu anderen Rechnern übertragen werden müssen. Wenn das Netz Informationen über die Flugmanöver und die Position eines oder mehrerer Flugzeuge verschluckt, so kann der Spieler-PC (der den ganzen Mist ja wieder zusammenrechnen muß) gar kein adequates Abbild zeichnen. Wenn nur 80% der Infos ankommen, dann gibt es eben eine Fehlermarge von 20%. Und wenn das ganze dann noch zeitverzögert passiert ... Ich denke wir verstehen uns.

Das Problem dann den grundlegenden FM-Berechnungen anzukreiden oder gar daraus eine - sagen wirs mal vorsichtig - bewußte Benachteiligung einer Seite ableiten zu wollen, zeugt IMO von technischer Unwissenheit (die an sich ja nichts schlimmes ist - nicht jeder ist ein PC-Guru) und von Ignoranz (die dann doch schlimm ist).

Firewalker - Ich bin lange genug Online geflogen (frag Elbe). Schon bei Warbirds (lang lang ists her) gabs einen Riesenhaufen gequirlte Verbalfäkalien im Forum (da vornehmlich Cheatervorwürfe), nur weil ne ganze Reihe Leute die einfachen Regeln des Online-Zockens nicht kannten oder nicht kennen wollten. Und Warbirds war in Punkto Netzlast und übertragene Informationen geradzu harmlos gegenüber der Il-2 Reihe - FM/DM/Gunnery da waren deutlich simpler gestrickt und trotzdem gab es Lags, Packetlosses und Warps. Das das heute genau so ist, das braucht nicht mehr als simple Mathematik: 1 + 1 = 2.
Der Hauptgrund warum ich Online aufgegeben habe ist - neben meiner problematischen Anbindung - die simple Tatsache, daß Online mir nicht das bieten kann was ich suche. Meine Erfahrungen aus Il-2 ist einfach die, daß oftmals (leider auch in den Online Wars) nur das Gequake aus Shootern in die Luft verlagert wird - sprich zwei Jägergruppen treffen sich im Modus "Last Man standing". Mir ist das zu primitiv - es gibt keinen Bezug zum geschichtlichen Hintergrund. Daher nur noch offline.

plumps_
08-11-05, 10:07
Originally posted by FIREwaLKER:
@CSThor:
Wenn ich gewusst hätte, dass du nur offline fliegst, hätte ich deine Postings ignoriert LOL. Und gerade du, der zwei völlig verschiedene Welten zu vergleichen versucht, sagst ich vergleiche Äpfel mit Birnen. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_confused.gif

Ich finds witzig dass gerade die offline Flieger hier am lautesten schreien, obwohl sie überhaupt keine Ahnung haben was online abgeht.

Was mich betrifft: Ich bin kein reiner Offline-Flieger. Ich fliege zwar relativ selten online (hauptsächlich, weil meine Verbindung wohl einen Knacks hat), dann aber jeweils einige Stunden, und das durchaus erfolgreich, sowohl auf roter als auch auf blauer Seite.

Ich bin gegenüber den "Erfahrungen" einiger Online-Flieger u.a. aus diesem Grund skeptisch: Viele von ihnen sind besser organisiert als die Offliner. Und da zählt oft weniger die eigene Erfahrung als der Korpsgeist, der Herdentrieb, das Nachplappern, wie immer man es nennen will. Und es ist leider beim Wesen Mensch so, dass die Wahrnehmung stark vom Wissen beeinflusst wird: Was die Kumpels erzählen, das sieht man auch, weil man es schon erwartet. So wird aus einem Gerücht oder der Fehlinterpretation eines Vorkommnisses leicht eine Gewissheit.
Dazu kommt dann noch die zweckgebundene Lobbyarbeit, auch Whining genannt. Und fertig ist eine "Erfahrung", die mit den Tatsachen nur wenig gemein hat, und so kommt es, dass die gegnerischen Parteien sehr unterschiedliche Dinge über die gleichen Flugzeuge berichten.

Auf dem Server, auf dem ich zuletzt geflogen bin (http://warbirdsofprey.game-host.org/fbd2stats-02/index.php), steht es übrigens gerade 224:127 Missionsgewinne für Blau.

FIREwaLKER
08-11-05, 10:30
Originally posted by csThor:
Sorry aber Online ist der wirkliche Verfälscher bei FM/Gunnery Debatten. Was sind denn FM/DM ? Das sind Informationen die Online eben zu anderen Rechnern übertragen werden müssen. Wenn das Netz Informationen über die Flugmanöver und die Position eines oder mehrerer Flugzeuge verschluckt, so kann der Spieler-PC (der den ganzen Mist ja wieder zusammenrechnen muß) gar kein adequates Abbild zeichnen. Wenn nur 80% der Infos ankommen, dann gibt es eben eine Fehlermarge von 20%. Und wenn das ganze dann noch zeitverzögert passiert ... Ich denke wir verstehen uns.

Das Problem dann den grundlegenden FM-Berechnungen anzukreiden oder gar daraus eine - sagen wirs mal vorsichtig - bewußte Benachteiligung einer Seite ableiten zu wollen, zeugt IMO von technischer Unwissenheit (die an sich ja nichts schlimmes ist - nicht jeder ist ein PC-Guru) und von Ignoranz (die dann doch schlimm ist).

Firewalker - Ich bin lange genug Online geflogen (frag Elbe). Schon bei Warbirds (lang lang ists her) gabs einen Riesenhaufen gequirlte Verbalfäkalien im Forum (da vornehmlich Cheatervorwürfe), nur weil ne ganze Reihe Leute die einfachen Regeln des Online-Zockens nicht kannten oder nicht kennen wollten. Und Warbirds war in Punkto Netzlast und übertragene Informationen geradzu harmlos gegenüber der Il-2 Reihe - FM/DM/Gunnery da waren deutlich simpler gestrickt und trotzdem gab es Lags, Packetlosses und Warps. Das das heute genau so ist, das braucht nicht mehr als simple Mathematik: 1 + 1 = 2.
Der Hauptgrund warum ich Online aufgegeben habe ist - neben meiner problematischen Anbindung - die simple Tatsache, daß Online mir nicht das bieten kann was ich suche. Meine Erfahrungen aus Il-2 ist einfach die, daß oftmals (leider auch in den Online Wars) nur das Gequake aus Shootern in die Luft verlagert wird - sprich zwei Jägergruppen treffen sich im Modus "Last Man standing". Mir ist das zu primitiv - es gibt keinen Bezug zum geschichtlichen Hintergrund. Daher nur noch offline.

Wir sprechen hier aber nicht von Warbirds, denn das ist lange her und es hat sich auch punkto übertragungsgeschwindigkeit einiges getan!
Wovon hier gesprochen wird, lässt sich nicht durch Lag erklären! Ich glaube nicht dass beim Beispiel "Spitfire" jede Spit die so eng kurvt Lagt!
Lag gibts nur in VOW, wo User hosten, oder wenn auf nem Server kein Pinkkick vorhanden ist, sowas erkennt man sofort, und wird auch nicht kritisiert, denn man muß leider damit rechnen. Auf BOB, War_Clouds, oder Spit_vs_109 hatte ich noch nie Lag, und ich bin dort schon weis Gott wieviele Stunden geflogen!

FIREwaLKER
08-11-05, 10:48
Originally posted by plumps_:

Auf dem Server, auf dem ich zuletzt geflogen bin (http://warbirdsofprey.game-host.org/fbd2stats-02/index.php), steht es übrigens gerade 224:127 Missionsgewinne für Blau.

Auf diesem Server flieg ich sehr oft!
Ich kann dir sagen warum die Roten so oft verlieren, obwohl in den meisten 1941 Missionen B25 (1943) vorkommen, die man mit einer 109E/Z fast nicht einholen geschweige denn abschießen kann.

Auf roter Seite wird nur versucht die Stats zu polieren, fast kein Teamwork!

Einzelne B25 fliegen nur rum um Kills zu sammeln.

Oft kommen einzelne Spitfires und versuchen den blauen Flughafen zu vulchen und sterben dann, ohne etwas erreicht zu haben.

Schiesst du auf ein rotes Flugzeug, kannst du dir sicher sein dass der Pilot solange weiterfliegt, bis er stirbt. Da steigt keiner aus, ich glaubs oft nicht! Das kostet dem rotem Team jedes mal einen Piloten.

90% aller Spitpiloten kennen nichts anderes als Kurven, bis runter auf Bodennähe, egal ob das nahe dem blauen Platz ist von wo gleich eine Horde 190 kommt, die auf so ein gefundenes Fressen nur warten.

Ich bin gerade auf dem Server ne Spit Vc(4) geflogen (ohne rumkurven). Beim ersten Flug 3 Kills, beim 2. Flug 2 Kills und ne HE-111 die mir jemand geklaut hat. Bin jedes mal gelandet ohne Schramme. Hatte innerhalb von diesen 2 Flügen die höchste Punktezahl auf dem Server. Die Spit is ein Killer, da kann man sagen was man will. Ohne jeden Skill kannst damit Punkte holen.

Hier der Link:
http://warbirdsofprey.game-host.org/fbd2stats-02/playerdetails.php?id=2654

csThor
08-11-05, 11:01
Auf BOB, War_Clouds, oder Spit_vs_109 hatte ich noch nie Lag, und ich bin dort schon weis Gott wieviele Stunden geflogen!

Lag ist immer da - was du meinst sind warps (d.h. Paketverluste und größere Zeitverzögerungen). Lag kann man technisch nicht umgehen, denn jedes Datenpaket braucht eine gewisse Zeit zum Empfänger - auch mit extremen Bandbreiten und schnellen Verbindungen.

Aber ich sehe, daß wir hier nicht zusammenkommen werden. Ich sehe es weiterhin so, daß

a) die grundlegende FM-Matrix für die Unzahl an Flugzeugen viel zu grob ist, als daß hier exakte Abbilder der originalen Flugzeuge durch den virtuellen Himmel gurken (Stichwort 15% Schwankung bei Leistungen)
b) man Online aufgrund des immer vorhandenen Lags und der unsicheren Verbindungen nicht als Maßstab für irgendwelche FM Beurteilungen nehmen darf.

Desweiteren - und das sage ich obwohl ich dafür viel "Flak" bekommen werde - halte ich den Verfolgungswahn vieler "Blauer" in bezug auf Maddox Games, FM und "Benachteiligung" mittlerweile für genauso lächerlich wie das Geheule der Amis mit ihrem verdrehten Geschichtsbild. Und damit klinke ich mich zum Wohle des Forumsfriedens aus ... Viel Spaß noch. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

plumps_
08-11-05, 11:09
Originally posted by FIREwaLKER:
Ich bin gerade auf dem Server ne Spit Vc(4) geflogen (ohne rumkurven). Beim ersten Flug 3 Kills, beim 2. Flug 2 Kills und ne HE-111 die mir jemand geklaut hat. Bin jedes mal gelandet ohne Schramme. Hatte innerhalb von diesen 2 Flügen die höchste Punktezahl auf dem Server. Die Spit is ein Killer, da kann man sagen was man will. Ohne jeden Skill kannst damit Punkte holen.

Hier der Link:
http://warbirdsofprey.game-host.org/fbd2stats-02/playerdetails.php?id=2654

Nicht so bescheiden, kurz davor hattest du mit der BF-109 F-4 laut der Statistikseite doch auch schon einen Einsatz mit 300 Punkten, der genauso kurz dauerte wie die mit der Spitfire danach...

FIREwaLKER
08-11-05, 11:18
Originally posted by plumps_:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by FIREwaLKER:
Ich bin gerade auf dem Server ne Spit Vc(4) geflogen (ohne rumkurven). Beim ersten Flug 3 Kills, beim 2. Flug 2 Kills und ne HE-111 die mir jemand geklaut hat. Bin jedes mal gelandet ohne Schramme. Hatte innerhalb von diesen 2 Flügen die höchste Punktezahl auf dem Server. Die Spit is ein Killer, da kann man sagen was man will. Ohne jeden Skill kannst damit Punkte holen.

Hier der Link:
http://warbirdsofprey.game-host.org/fbd2stats-02/playerdetails.php?id=2654

Nicht so bescheiden, kurz davor hattest du mit der BF-109 F-4 laut der Statistikseite doch auch schon einen Einsatz mit 300 Punkten, der genauso kurz dauerte wie die mit der Spitfire danach... </div></BLOCKQUOTE>

Ja, aber ich kam Schwer verletzt zurück, und das nur deshalb, weil mir ein Kammerad gegen die F4F geholfen hat!
Aber du hast schon recht, es geht auch mit der 109, aber eben schwerer, und du darfst nicht vergessen, ich hab 4 Jahre Erfahrung mit der 109 und 190, aber keine 2 Stunden mit der Spitfire!

JtD
08-11-05, 12:13
Bei meinem letzten Flug in der 190 hatte ich fünf Abschüsse und das obwohl ich mir dümmlicherweise gleich zu Anfang 2 20 mm HE Treffer im rechten Flügel eingefangen habe. Manch einer sagt ja, dass die FW damit unfliegbar wäre, schien mir aber nicht ganz so.

Die FW ist für mich nach wie vor das Maß der Dinge.

Willey
08-11-05, 12:44
Mal was ganz anderes http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Hatten schon öfters nen "Endlich Server", bei dem es sozusagen Air Quake pur zum Abreagieren gab, was zwischendurch mal ganz lustig ist. Da war im kompletten Planeset die 4er Spit das mit Abstand beste Flugzeug. Keine Kurbelchaika, keine Zero, keine K-4, nichtmal ne 163 kam da ran. Selbst ne IX Spit zieht da ganz deutlich den kürzeren, auch wenn sie mehr BnZ fliegt. Bei so nem Kurbelfest ist die Vc der Oberhammer. Und diese Leichtigkeit merkt man ihr auch noch in FR Szenarien an, wenn auch nicht mehr so stark. Generell kann man aber sagen, selbst ne Il-2 kann der Killer sein, wenn sie a) richtig und b) in nem guten Team geflogen wird. In dem Moment wird nur noch ein Teil der Flugeigenschaften ganz wichtig sein - und das sind die, die gerade die Focke hat. Geschwindigkeit, Sturzbeschleunigung, ne hohe Vne sowie gute Manövrierfähigkeit bei hoher V. Nicht zuletzt entscheidet da auch noch die Waffenwirkung. Spit, La und Yak sind halt eher 1:1 Flugzeuge als ne 109 (wobei die F und G-2 da auch noch gut mitmischen) oder Focke.

Pirol
08-11-05, 12:52
Die FW ist für mich nach wie vor das Maß der Dinge.
Ganz meine Meinug.
Kleiner Wermutstropfen vielleicht: Das zuuu tiefsitzende REVI. Aber sonst ist die Maschine OK. Zumal auch alte Kämpen berichteten, daß die 109 in goßen Höhen besser war*), als die 190. Im Spiel selbs, ist die 190 doch besser, oder nicht?

*)Das haben haben dt.WWII Piloten gesagt. (nicht ich!) Ich/wir waren ja alle wohl nicht dabei.

Sry. , daß ich mich auch `mal einmische. http://i4.photobucket.com/albums/y119/Pirol/Smilies2/Sorry.gif

Gruß, Pirol

**) Quellen (Video) kann ich angeben.

FIREwaLKER
08-11-05, 13:28
Originally posted by Pirol:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Die FW ist für mich nach wie vor das Maß der Dinge.
Ganz meine Meinug.
Kleiner Wermutstropfen vielleicht: Das zuuu tiefsitzende REVI. Aber sonst ist die Maschine OK. Zumal auch alte Kämpen berichteten, daß die 109 in goßen Höhen besser war*), als die 190. Im Spiel selbs, ist die 190 doch besser, oder nicht?

*)Das haben haben dt.WWII Piloten gesagt. (nicht ich!) Ich/wir waren ja alle wohl nicht dabei.

Sry. , daß ich mich auch `mal einmische. http://i4.photobucket.com/albums/y119/Pirol/Smilies2/Sorry.gif

Gruß, Pirol

**) Quellen (Video) kann ich angeben. </div></BLOCKQUOTE>

Nein, die 109 ist in großen höhen weitaus besser als die FW-190 da is bei 6000m schluss mit lustig! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif