PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Anno ruckelt seit Patch auf 1.02



axxo0911
17-12-11, 10:43
Hi,

hab ein recht komisches Problem. Seit dem letzten Patch ruckelt das Spiel wenn ich über die Landschaft scrolle. Ich spiele mit den vom Spiel ermittelten Einstellungen, die Karte ist eine Asus6950 mit 810Mhz die noch nie wärmer als 65° wurde. Laut DXDiag ist alles in Ordnung.

Ein anderes Problem war das Anno nicht starten konnte weil "Failure to Initialize DirectX". Also hab ich Directx sowie den Catalyst Treiber erstmal neu installiert. Nun startet es zwar wieder aber wie gesagt mit Ruckeln.

Was mich wundert ist das ich vorletzte Woche noch also vor dem Patch keinerlei Probleme in der Hinsicht hatte.

ulharesa
18-12-11, 06:21
Hast du aktuelle Chipsatztreiber installiert?

Ich habe das Spiel auch neu, und es Ruckelt beim Scrollen.. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_frown.gif

Aber im Spielmenü, steht, dass es Seit Patch 1.02 zu "Performance Problemen" kommen könnte, weil die auch wieder irgendwas am Server herumwerkeln..

Sag mal dein Restliches System, nur die Grafikkarte ist nicht ausreichend, um eine Fehleranalyse zu starten.

Stell auch mal dein DxDiag rein, damit ich alle Treiberversionen sehen kann..



ulharesa

LadyHahaa
18-12-11, 07:08
Zitat von ulharesa:
...
Aber im Spielmenü, steht, dass es Seit Patch 1.02 zu "Performance Problemen" kommen könnte, weil die auch wieder irgendwas am Server herumwerkeln..
...
Zur Info
das ist nur der Hinweis, warum das Weltgeschehen deaktiviert ist.
Das hat mit dem ganz normalen Spiel jetzt gar nichts mehr zu tun.

axxo0911
20-12-11, 16:08
DXDiag sagt es ist alles ok und das komische an der ganzen Sache ist, das es vor dem Patch auf 1.02 Wochenlang reibungslos ohne irgendwelche Probleme lief(ich hab Anno damals beim Setup die Einstellungen selbstständig ermittlen lassen) und es wurde auch seither am System nichts mehr geändert.
Chipsatz sowie Grafikkartentreiber sind bei mir auf dem aktuellsten Stand wie es sich gehört,an Hitzeproblemen kann es auch nicht liegen da mein System Wassergekühlt ist und die Grafikkarte noch nie Temperaturen über 65°C erlebt hat.

Gletschernadel
20-12-11, 16:37
Kann ich bestätigen. Habe seit 2 Tagen nen neuen Rechner (i7 2600K, gtx 560 Ti, 16Gb RAM) und habe bei hohen Einstellung (Posteffekte mittel) Ruckler, wenn ich über Wald scrolle oder über zum Beispiel Hafengebiete. Kan ich irgendwie nicht glauben bei dem Rechner...

axxo0911
20-12-11, 17:26
Eben, wenn wir jetzt irgendwie unterdimensionierte Hardware hätten wäre das ja halbwegs verständlich, aber mehr als 16GB Ram, 4x4.5Ghz Coretakt und 2GB VRam und 850/1250Mhz auf der Grafikkarte sollten wirklich langen, damit da nix ruckelt wenn man über die Karte scrollen möchte http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Gletschernadel
21-12-11, 04:08
Gestern nochmal etwas herumprobiert. Habe mal Kantenglättung auf aus (Rest auf max, Posteffekte mittel), dann wird es flüssiger beim scrollen. Aber hakt immernoch bei viel Wald. Hmm...mir nicht ganz klar warum die Kantenglättung dermaßen Leistung ziehen soll. Texturfilterung...ob 2x oder 16x ist egal, ändert bei mir nichts.