PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Flugschüler braucht ein paar Antworten



duderino007
31-07-04, 07:35
Hi Leute!

Ich bin erst seit ein paar Tagen fleissiger IL-2 Spieler und hab ein paar Fragen:

1. Wenn ich mich, was selten vorkommt, einmal hinter ein feindliches Flugzeug gesetzt habe und dieses zu kreisen anfängt, habe ich immer das Problem, dass ich ,wenn ich dahinter kreise, immer so weit vorhalten muss, dass ich das feindliche Flugzeug gar nicht mehr sehe, weil es vom Amaturenbrett meines Fliegers verdeckt wird. Natürlich gehen meine Schüsse immer voll ins Leere. Gibts da irgend einen Trick wie man dem entgegenwirkt?

2. Fahrt ihr im Luftkampf die Gefechtsklappen aus? Kann ich mit Gefechtsklappen engere Kreise ziehen?

3. Ich feuere immer Waffe 1 und Waffe 2 gleichzeitig. Ist das ein Fehler oder ist das allgemein üblich?

4. Ich hab die Waffenkonvergenz auf 300 Meter heruntergesetzt weil ich aus grösserer Entfernung sowieso keine Möglichkeit sehe einen Treffer zu landen weil ich dann noch viel weiter vorhalten müsste, womit wir wieder bei Frage 1 wären. Was sind gute Konvergenzen und vor allem mit welcher Begründung stellt man sie auf diese Entfernung ein?

5. Gibts im internet eine Art Guide (ähnlich wie Jarulf's Guide für Diablo) bei dem man einiges über Strategie, Taktik und sostiges wissenswertes erfährt?

Ich weiss das viele Antworten von der jeweilichen Technik des Piloten abhängen werden und es meistens keine Patentrezepte gibt, ich wäre dennoch über ein paar Anregungen sehr dankbar.

Danke im voraus für eure Antworten!

duderino007
31-07-04, 07:35
Hi Leute!

Ich bin erst seit ein paar Tagen fleissiger IL-2 Spieler und hab ein paar Fragen:

1. Wenn ich mich, was selten vorkommt, einmal hinter ein feindliches Flugzeug gesetzt habe und dieses zu kreisen anfängt, habe ich immer das Problem, dass ich ,wenn ich dahinter kreise, immer so weit vorhalten muss, dass ich das feindliche Flugzeug gar nicht mehr sehe, weil es vom Amaturenbrett meines Fliegers verdeckt wird. Natürlich gehen meine Schüsse immer voll ins Leere. Gibts da irgend einen Trick wie man dem entgegenwirkt?

2. Fahrt ihr im Luftkampf die Gefechtsklappen aus? Kann ich mit Gefechtsklappen engere Kreise ziehen?

3. Ich feuere immer Waffe 1 und Waffe 2 gleichzeitig. Ist das ein Fehler oder ist das allgemein üblich?

4. Ich hab die Waffenkonvergenz auf 300 Meter heruntergesetzt weil ich aus grösserer Entfernung sowieso keine Möglichkeit sehe einen Treffer zu landen weil ich dann noch viel weiter vorhalten müsste, womit wir wieder bei Frage 1 wären. Was sind gute Konvergenzen und vor allem mit welcher Begründung stellt man sie auf diese Entfernung ein?

5. Gibts im internet eine Art Guide (ähnlich wie Jarulf's Guide für Diablo) bei dem man einiges über Strategie, Taktik und sostiges wissenswertes erfährt?

Ich weiss das viele Antworten von der jeweilichen Technik des Piloten abhängen werden und es meistens keine Patentrezepte gibt, ich wäre dennoch über ein paar Anregungen sehr dankbar.

Danke im voraus für eure Antworten!

Kaesebrot.
31-07-04, 07:43
Hi und Wilkommen im Forum http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

1. Manchmal muss man sehr weit vorhalten, so dass der Feind nicht mehr sichtbar ist. Da hilft nur abschätzen. Alternativ fliegst du ein Manöver, bei dem dir der Feind in deine Flugbahn fliegt, und drückst im richtigen Moment ab... alles übungssache

2. Ich persönlich benutze die Klappen immer im Kurvenkampf, auch im Sturzflug und manchmal, wenn ich kurzrfistig schnell steigen muss.

3. Kommt auf die Waffen an. Generell gibts da nichts gegen zu sagen, ausser wenn die Waffe extrem unterschiedliche ballistische Eigenschaften haben. Auf kurze Empfehlung aber definitiv zu empfehlen. Auf lange Entfernung kannst du mit den kleinkalibrigen Waffen probeschiessen, und mit den anderen nachsetzen.

4. 300 Meter ist ein guter Wert, kannst vll sogar noch weiter runter gehen. 500 Meter ist für meinen Geschmack definitiv zuviel.

5. Gibt es, momentan hab ich leider keinen parat... die anderen Jungs helfen aber sicher gerne http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

borsti-
31-07-04, 07:47
die screaming hornets haben dazu was schönes gebastelt:
http://www.sh-squadron.de/tipps.htm

http://www.jagdgeschwader77.de/Webbanner/Banner.jpg (http://www.jagdgeschwader77.de)
http://www.mysmilie.de/smilies/froehlich/2/img/024.gif

Stefan-R
31-07-04, 08:19
Großer Vorhalt ist nur mit übung und einem Gefühl für das Feindflugzeug möglich. Am besten Nah rann, dann muss man weniger Vorhalten und muss nicht so genau zielen.

Klappen benutz ich nicht, aber ich geh auch nicht in Kurvenkampf mit Jägern.
Ausnahme ist bei mir der Stuka, da hau ich gern mal die Landeklappen rein um noch enger zu Kurven, wenn ein Gegner von hinten kommt. Aber mit nem Stuka sollte man auch nicht umbedingt in Luftkampf gehen http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif Ansicht verkleinern die Klappen den Kurvenradius, machen einen aber langsamer.

Konvergenz habe ich bei Bf109E Kanonen 200m und MGs 400m, weil vor 65 Jahren so eingestellt war http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif
Man kann sagen: MG 17 - 400m; MG 131 - 200m; MG FF - 200m; MG 151 - 200m; MK 108 - 100m; BK 3,7 - 200m
Wobei die MG 17 eh nix taugen und für Bodenangriff 400m besser sind.

Hmm irgend nen Guide ... noch nicht gesehn. sonstiges wissenswertes hol ich mir meistens aus entsprechenden org. Handbüchern, Strategie ist eher was für dicke Generäle hinterm Schreibtisch http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif. Für den Einstieg in Jagdfliegertaktik kann ich das Buch empfehlen:
http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3879431930/qid=1091279574/ref=sr_8_xs_ap_i1_xgl/302-6484578-9701620
Wobei man etwas kritisch mit den angegeben Werten sein muss. Ist vielleicht auch nicht das "Hardcore-Buch", finde aber das es gut ein paar Grundsätze erklärt und beinhaltet alle europäischen Kriegsschauplätze. Die wichtigsten dt. "Asse" sind auch enthalten so das man schon ein bisschen was versteht wenn von Hartmann oder Mölders geredet wird. Die wichtigesten Flugzeugmuster sind auch aufgeführt und mit den entsprechenden Gegner verlichen.

-"Hals- und Beinbruch!"
http://www.rothdach.privat.t-online.de/signatur.jpg "Airspeed, altitude or brains. Two are always needed to successfully
complete the flight."
FBOW - Forgotten Battles Online War (http://www.fbow.de/)

duderino007
31-07-04, 08:40
Danke für den hilfreichen link!

Den anderen ebenfalls vielen Dank für die schnellen und hilfreichen Antworten.

EJGr.Ost_Vader
02-08-04, 05:45
Hi!

Stefan-R schrieb:
"Klappen benutz ich nicht, aber ich geh auch nicht in Kurvenkampf mit Jägern."

Also willst Du bei PF die Amis fliegen? Schäm Dich http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Gruß...
Vader

Stefan-R
02-08-04, 05:50
Na haben wir doch gestern gesehn ... die Zero kannst du knicken wenn der Gegner keinen Fehler macht.

-"Hals- und Beinbruch!"
http://www.rothdach.privat.t-online.de/signatur.jpg "Airspeed, altitude or brains. Two are always needed to successfully
complete the flight."
FBOW - Forgotten Battles Online War (http://www.fbow.de/)

Kaesebrot.
02-08-04, 08:04
Nochmal zum Thema Klappen: Wenn man mit ler late 109 schnell unterwegs ist, kann man im Notfall mit Gefechtsklappen sehr schnell, fast amilike kurven. Und die verliert noch nichtmal soooo viel Energie, allerdings kein Vergleich zu Spit+Co.

Aber um die alte Leier prophylaktisch herunterzubeten: Natürlich sollte man eher zu buhm änd suhm greifen http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif