PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : sonarverfolgung, es haut nicht hin!



patterchon
06-05-05, 16:06
hallo alle!
es gibt darüber schon einige topics, aber die suchfunktion ist keine wirkliche funktion und ich habe auch glaube ich schon alle tips gelesen.

zum thema: hatte vorher mit kontaktaktualisierung u.a. gespielt, heute mal auf 100%! d.h., dass auch keine horchpeilungen mehr angezeigt werden auf der karte. wenn ich bei manueller hydrophonbenutzung auf das häckchen klicke, während der kontakt angezeigt wird und dann die station verlasse, bekomme ich keine entfernungsbestimmung. die bekomme ich anscheinend nie, da die 2 sonar-befehle immer grau sind wie mir scheint (schätzung,genaue entfernung). NUR wenn ich auftauche und dann anschliessend wieder tauche und die horchpeilung neu erkannt wird, sagt man mir halt zB mittlere entferung. mache ich was falsch? das muss doch irgendwie funzen, son mist. sind die 2sonarfelder bei euch auch immer grau?

patterchon
06-05-05, 16:06
hallo alle!
es gibt darüber schon einige topics, aber die suchfunktion ist keine wirkliche funktion und ich habe auch glaube ich schon alle tips gelesen.

zum thema: hatte vorher mit kontaktaktualisierung u.a. gespielt, heute mal auf 100%! d.h., dass auch keine horchpeilungen mehr angezeigt werden auf der karte. wenn ich bei manueller hydrophonbenutzung auf das häckchen klicke, während der kontakt angezeigt wird und dann die station verlasse, bekomme ich keine entfernungsbestimmung. die bekomme ich anscheinend nie, da die 2 sonar-befehle immer grau sind wie mir scheint (schätzung,genaue entfernung). NUR wenn ich auftauche und dann anschliessend wieder tauche und die horchpeilung neu erkannt wird, sagt man mir halt zB mittlere entferung. mache ich was falsch? das muss doch irgendwie funzen, son mist. sind die 2sonarfelder bei euch auch immer grau?

VVS-Manuc
06-05-05, 16:12
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by patterchon:
hallo alle!
es gibt darüber schon einige topics, aber die suchfunktion ist keine wirkliche funktion und ich habe auch glaube ich schon alle tips gelesen.

zum thema: hatte vorher mit kontaktaktualisierung u.a. gespielt, heute mal auf 100%! d.h., dass auch keine horchpeilungen mehr angezeigt werden auf der karte. wenn ich bei manueller hydrophonbenutzung auf das häckchen klicke, während der kontakt angezeigt wird und dann die station verlasse, bekomme ich keine entfernungsbestimmung. die bekomme ich anscheinend nie, da die 2 sonar-befehle immer grau sind wie mir scheint (schätzung,genaue entfernung). NUR wenn ich auftauche und dann anschliessend wieder tauche und die horchpeilung neu erkannt wird, sagt man mir halt zB mittlere entferung. mache ich was falsch? das muss doch irgendwie funzen, son mist. sind die 2sonarfelder bei euch auch immer grau? </div></BLOCKQUOTE>
Entfernungsmessung geht nur, wenn du ein aktives Sonar an Bord hast. Dann kannst du deinen Sonarmann anweisen, die Entfernung zu messen

Vossi1972
06-05-05, 16:17
Nabend,

ja sind bei allen grau. Du kannst momentan dir nur die Entfernung ansagen lassen wenn du das aktive Sonar in deinem Boot auch eingebaut hast. Dann leider aber auch nur manuell am Horchplatz. Wenn du da einen Ping aussendest bekommst du die genau Entfernug angesagt. Dann wissen aber auch alle andern das du da bist http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif
Wenn du nicht auf der Horchstation bist kannst du soweit ich weis nicht die Entfernug der Peilung ansagen lassen. (hoffe da liege ich jetzt nicht komplett daneben). Das die Sonarbefehle für die Entfernung nicht funktionieren wird hoffenlich mit Patch 1.3 behoben.

Grüße Vossi1972

Edit: @VVS-Manuc und genau das geht eben nur manuell am Horchplatz. Die Befehle des Sonarmaats sind auch bei eingebauten Sonar grau und gehen nicht. Bei mir zumindest. http://www.ubisoft.de/smileys/bag.gif

patterchon
06-05-05, 16:28
ok, aktives sonar kann man dann wohl erst später nachrüsten. aber mit dem horchgerät kann man doch schon eine ungefäre distanz abschätzen, oder? wie gesagt, wenn man taucht und da ist ein kontakt, dann sagt der ja auch mittlere entfernung und so.

kann ich also bei dichtem nebel die verfolgung abbrechen? ich meine, was bringt mir das, wenn ich nur 500m gucken kann und der frachter 7km entfernt ist und ich ihn evtl. nicht einholen kann, weil er zu schnell ist. ich weiss ja nicht einmal, ob ich näher ran komme unter wasser!

klappi158
06-05-05, 16:28
Hallo Zusammen!

Bin neu hier!Hab allerdings die Themen seid langer Zeit schon verfolgt!

Zum Thema Entfernung.
Wenn man in der Command_de unter [Cmd485] einen bereits benutzen Tastaturbefehl einfügt, kann man sich die Entfernung immer schätzen lassen auch wenn man noch kein Aktivsonar hat(auch unter 1.2).Es wird auch kein Ping ausgesendet,da halt nur geschätzt.Also bei mir funktioniert das ganz gut.So kann man auch wenn man auf der Karte ist sofort die Entfernung abfragen.

Zum Thema Sonar. Es wurde ja schon oft geschrieben das der Sonarmann nichts höt. Vor kurzen hatte ich mal wieder einen Kontakt der mir nicht gemeldet wurde,als ich dann durch zufall auf 30 meter Tiefe gegangen bin,wurde mir dieser Kontakt sofort gemeldet obwohl er noch über 17 SM entfernt war.Da höt der Sonarmann richtig gut.

Hoffe ich konnte weiterhelfen
Gruß
Klappi

Wyckoff
06-05-05, 16:46
@klappi158
Danke für den Tip mit dem Tastaturbefehl - hab mich schon geärgert, das der Horchheini die Entfernung nicht mal anhand der Lautstärke schätzen kann.

Zum Thema Sonar: Das Horchgerät funkioniert nicht an der Oberfläche, das ist historisch korrekt; da die Empfänger sich an Deck des Bootes befanden. Aber Periskoptiefe ist bereits ausreichend, die Kaleus nannten das "einen Horchrundblick nehmen"

klappi158
06-05-05, 16:54
Schön das ich helfen konnte

Das man an der Oberfläche nichts höt,weiß ich auch.Find ich auch ganz gut das die das in 1.2 geändert haben. Das komische ist halt das ich auf Periskoptiefe war und mein Soni nichts gemeldt hat,obwohl ich die Maschinen gestoppt hatte.Als ich dann wieder Fahrt machte und genau auf 30 meter war kam prompt die Meldung vom Soni.Dachte wäre nen Zufall.Hab das aber mehrmals getestet. Auf Peritiefe hab ich gerade was gehöt,der Soni aber nicht.Dann direkt auf 30 meter gegangen.Schon kam brav die Meldung.

Wyckoff
06-05-05, 17:00
Interessante Neuigkeit, das werde ich auch mal testen. Wie sieht es denn mit der Erfahrung deines Sonarmaates aus?

klappi158
06-05-05, 17:05
Der hat die höchste Beföderungsstufe und alle Orden.So um die 380 EP.Wie gesagt auf Peritiefe meldet der mir Kontakte so ab 8-9 SM.Bei 30 metern sogar schon 17-19.Also das hat mich auch ziemlich überrascht.Hatte zwar schon gelesen das man in größerer Tiefe besser höt aber das war schon komisch.Vorallem da ich bis jetzt fast nur auf Peritiefe rundgehorcht habe.Wenn man bedenkt wieviel Schiffe mir da vielleicht durch die Lappen gegangen sind http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif