PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Versorgung auf See funktioniert nicht...



Rochen252
04-01-07, 05:45
Hallo,
ab wann funktioniert denn die Versorgung auf See. Ich habe die 1.4b Version installiert und alle anderen Verbesserungen klappen auch. Mittlerweile bin ich bereits Anfang 1943 aber von den U-Tankern im Atlantik fehlt jede Spur! (Keine Funksprüche, keine Stützpunkte auf der Karte ersichtlich). Muß ich die Versorgung anfordern? Oder tauchen die Versorger nur auf, wenn mein Treibstoffbestand ein gewisses Level unterschreitet? Das einzige verbündete Schiff war bislang die "Scharnhorst", die Ende 1942 plötzlich mitten im Atlantik auftauchte(!) Sorry, ich krieg das einfach nicht auf die Reihe mit der Versorgung auf See...

BenQ-the-Hawk
04-01-07, 06:14
Versorger gibbet nur bei Mods.
Ich kann dir den GWX Mod empfehlen, ein völlig neues spielgefühl. schau mal den ganz obersten thread in diesem forum an!

Goose969
04-01-07, 07:08
Originally posted by Rochen252:
Hallo,
ab wann funktioniert denn die Versorgung auf See. Ich habe die 1.4b Version installiert und alle anderen Verbesserungen klappen auch. Mittlerweile bin ich bereits Anfang 1943 aber von den U-Tankern im Atlantik fehlt jede Spur! (Keine Funksprüche, keine Stützpunkte auf der Karte ersichtlich). Muß ich die Versorgung anfordern? Oder tauchen die Versorger nur auf, wenn mein Treibstoffbestand ein gewisses Level unterschreitet? Das einzige verbündete Schiff war bislang die "Scharnhorst", die Ende 1942 plötzlich mitten im Atlantik auftauchte(!) Sorry, ich krieg das einfach nicht auf die Reihe mit der Versorgung auf See...

... hi rochen - das mit der versorgung auf see/milchkühen steht bei UBI zwar auf der verpackung, ist aber NIE implementiert worden - manche sprechen in diesem zusammenhang auch gern von "mogelpackung" oder ähnlichem - manche werden dabei auch gern mal deutlich drastischer ... kurz und gut: es gibt seitens UBI-programm KEINE versorgung aßerhalb der u-bootstützpunkte.

DerKongoOtto
05-01-07, 13:06
Originally posted by Goose969:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Rochen252:
Hallo,
ab wann funktioniert denn die Versorgung auf See. Ich habe die 1.4b Version installiert und alle anderen Verbesserungen klappen auch. Mittlerweile bin ich bereits Anfang 1943 aber von den U-Tankern im Atlantik fehlt jede Spur! (Keine Funksprüche, keine Stützpunkte auf der Karte ersichtlich). Muß ich die Versorgung anfordern? Oder tauchen die Versorger nur auf, wenn mein Treibstoffbestand ein gewisses Level unterschreitet? Das einzige verbündete Schiff war bislang die "Scharnhorst", die Ende 1942 plötzlich mitten im Atlantik auftauchte(!) Sorry, ich krieg das einfach nicht auf die Reihe mit der Versorgung auf See...

... hi rochen - das mit der versorgung auf see/milchkühen steht bei UBI zwar auf der verpackung, ist aber NIE implementiert worden - manche sprechen in diesem zusammenhang auch gern von "mogelpackung" oder ähnlichem - manche werden dabei auch gern mal deutlich drastischer ... kurz und gut: es gibt seitens UBI-programm KEINE versorgung aßerhalb der u-bootstützpunkte. </div></BLOCKQUOTE>

War doch schon bei SH II genau das gleiche. http://www.ubisoft.de/smileys/5.gif

Rochen252
07-01-07, 05:53
Vielen Dank für die Infos. Das hilft einem einfach mal weiter. Also nix wie her mit GWX!