PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : automatischer missionsabbruch aufheben!?



Manticore1943
17-12-05, 16:45
Vieleicht ist es schon einigen bekannt.
Trozdem möchte ich jetztmal dazu einen eigennen thread öffnen und mal die meinungen diesbezüglich höen und vieleicht (hoffentlich) mal zu einer lösung zu kommen.

Es geht um die automatischen abbrüche von sh3 egal ob im singelplayer oder im mp sobald eine sektion vollgelaufen/zerstöt wurde. Ich hätte es gerne wenn das irgendwie weg gemacht wird und man die möglichkeit bekommt vieleicht trozdem noch die manschaft durch einen NOTAUSTSIGE zu retten oder da boot dann in die tiefe sackt und dort dann durch überdruck letzendens GANZ platgemacht wird. Ich möchte gerne nur selber bestimmen wann die mission zuende ist.
Gibts da überhaupt ne möglichkeit sowas zu moden/umzustellen ??
Ich bin auch gerne bereit beim testen diverser versuche zu helfen wenns weiterhilft diesen aspekt des spieles zu erweitern.
Ich bin dankbar http://forums.ubi.com/images/smilies/11.gif für vorschläger oder gar eine lösung (letzteres natürlich lieber http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif)

Manticore1943
22-12-05, 16:16
Das soll jetzt kein pushen sein oder wie auchimmer das genannt wird.
Aber irgendwie scheinen sich das alle anzuschaun aber keiner sagt was dazu.
Ich bin doch recht in der annahme das hier leute vom support von ubisoft sind oder zumindestens LEUTE die sich mit dem spiel besser auskennen als so manch anderer moder.
Können dieser person nicht WENIGSTENS sage
"nein das is NICHT möglich"
oder wenn einer ne idee hat
"is in arbeit"
nur so wie es jetzt da steht hab ich den eindruck das es entweder KEINEN interessiert oder keiner bock hat sich damit zu befassen.

Wenns NICHT möglich is bin ich auch damit zufrieden aber so weiß ich ja garnichtz
nicht obs möglich oder gar schon in arbeit ist
oder obs nicht möglich is.
Ne kleine antwort könnte mir schon viel helfen und würde mir das warten erleichtern.

trozdem nochmal sry fürs 2te posting

danke

R6CombatMedic
22-12-05, 16:55
Ich bin mir nich sicher, aber hattest du das nicht schon in meinem Zones.cfg thread gefragt? da hab ich bereits nein gesagt...

es ist nicht möglich, das mit dem notausstieg erstrecht nicht. die moddingszene in sh3 geht zwar rapide voran, aber ein sdk haben wir immernoch nicht...

Manticore1943
23-12-05, 01:26
ja ist richtig
Ich hatte diese frage schonmal im zonenthread gestellt.
dort hab ich aber nur die antwort erhalten das DIESES problem NICHT durch die zonen datei gelöst werden konnte sondern ich nach der datei suchen sollte die fürs das abbrechen der mission verantwortlich ist.
Daher dachte ich mir, DA ES sich nicht um die zonendatei handelt mache ich en neuen thread der sich mit diesem thema beschäftigt.

Wenn ich da irgendwas übersehen haben sollte bei deinem post im Zonen thema tut es mir natürlich leid.
Bin aber jetzt trozdem für deine antwort dankbar.
Denn jetzt weiß ichs wenigstens.

Manticore1943
03-01-06, 06:18
Servus
Hab mal nachgedacht und vieleicht wird es so was mit dem missionsabbruch.
Und zwar
die mission wird beendet sobald eine sektion voll gelaufen ist (mit wasser)
Daher dachte ich mir
kann man nicht en mod machen der den wassereinbruch bei 1ner sekunde stopt???
Und zusätzlich würde das leerpumpen dieser sektion solange dauern als währe die sektion weitervollgelaufen und nicht gestopt.
Beispiel
sektion fasst 10l bis voll
so stopt zwatr die zeit bei 1sek
aber wassermenge läuft weiter ein was dann das leerpumpem entschieden verlängert.
Was dann auchwieder den realismus steigern würde da man nicht einfach so eine sektion wieder leerbekommen würde.

Es geht sich halt nur darum das die zeit die dafür zuständig wäre das die mission abgebrochen würde gestoppt wird.

vieleicht könnt ihr damit was anfangen.