PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ma was zum schmunzeln hier ;) (Da NEWS THREAD JA LEIDER DICHT IST)



KptLtGHOSTMD
25-04-10, 04:31
Zieht euch das ma rein, die Situation hier is schu schlimm genug.

Man beachte Customer view vs. Pirate view http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif
(ist leider english aber ich denke iss kommt rüber http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif )

Guckst du!: Ubisoft: You are a pirate! (http://www.youtube.com/watch?v=NCatXhi6lyY&feature=related)

Viel Spaß damit http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

so denn

lv_highlander
25-04-10, 05:25
hähä, der Ist gut. ^^

Symax
25-04-10, 07:15
Das Video und die Musik ist geschmacklos. Dem Betrachter wird ja quasi in's Gesiecht geschrienen, dass er das Spiel illegal manipulieren muss, um es überhaupt spiele zu können. Das in der Weise anzusprechen, ist in meinen Augen falsch. Es stellt die Piraterie als die intelligente Handlung dar.

Keksus
25-04-10, 08:19
Es stellt die Piraterie als die intelligente Handlung dar.

Das ist ja genau der Punkt. Dank Ubisofts Kopierschutz ist sie das bei AC2. Wie oft die ehrlichen Kunden Probleme mit dem Kopierschutz hatten hat man ja gesehen an den ganzen Wochenenden, wo es Serverausfall gab. Das Video zeigt nur die Realität.


ist leider english

Wieso "leider"? http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_confused.gif

KptLtGHOSTMD
25-04-10, 08:27
Das Video und die Musik ist geschmacklos. Dem Betrachter wird ja quasi in's Gesiecht geschrienen, dass er das Spiel illegal manipulieren muss, um es überhaupt spiele zu können. Das in der Weise anzusprechen, ist in meinen Augen falsch. Es stellt die Piraterie als die intelligente Handlung dar.


Ach man Symax jetzt seh das doch ma net so verbissen.... ich find witzig
und es trifft die momentane Situation voll....

Soll ja nur was zum *schmunzeln* sein und nicht gleich wieder MEGADISKUSSIONEN
auslösen.

Piraterie hin oder her... dacht wir wären einer Meinung was den Zwang Online
zu sein angeht.... und ich nehms keinem übel wenn er nach den Blow Ups die
UBI abgeliefert hatt seine DRM Titel offline spielt.

Also net alles so ernst nehmen ok? der bist echt so humorlos Symax?
Ok meinen schwarzen Humor trifft dieses Video voll also hatt ich auch
was zum dick schmunzeln... aber ist halt nicht jedermanns dingens http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

so denn

Runners_High
25-04-10, 11:42
Zitat von Symax.:
1. Das Video und die Musik ist geschmacklos. Dem Betrachter wird ja quasi in's Gesiecht geschrienen, dass er das Spiel illegal manipulieren muss, um es überhaupt spiele zu können.

2. Das in der Weise anzusprechen, ist in meinen Augen falsch. Es stellt die Piraterie als die intelligente Handlung dar.

1. Es ist die Wahrheit - und die schmeckt nicht immer gut.

2. Ist es intelligent, seinen bezahlenden Kunden derbe ins Gesicht zu treten und dort einen Schuhabdruck mit dem Schriftprofil "Ich scheiß auf Deiner Verbraucherrechte" zu hinterlassen?

Symax
25-04-10, 11:58
Das meine Meinung zu dem Video geflamt wird, habe ich natürlich schon vorausgesehen.In dem Video hat mich halt nur die positive Darstellung der Spielpiraterie gestört und daran halte ich immer noch fest.Spielpiraterie ist für mich auch kein Notausgang.Es ist eine Sache der Einstellung, ob man es witzig findet oder nicht, und ich kann darüber nicht lachen. Es ist eher traurig, dass Ubsioft schlechter dasteht, als der "Feind" selbst.Wobei ich da kein Mitleid empfinde. Für manche gilt halt: "Der Feind meines Feindes ist mein Freund". Diese Einstellung kann ich aber nicht teilen. Also dann, ich wünsche euch viel Spaß beim Weiterlachen.

MaxxSchmerz
25-04-10, 15:54
Welch geniales Video. ^^ Selten so gelacht. XD

Zitat von Symax.:
In dem Video hat mich halt nur die positive Darstellung der Spielpiraterie gestört und daran halte ich immer noch fest.
Kannst ja gern ein lustiges Video machen, dass den Kopierschutz positiv hervorhebt.

Zitat von Symax.:
Es ist eher traurig, dass Ubsioft schlechter dasteht, als der "Feind" selbst.
Ist ja nicht so, das Ubisoft selbst daran schuld ist.

camcamac
25-04-10, 16:24
Das Video und die Musik ist geschmacklos. Dem Betrachter wird ja quasi in's Gesiecht geschrienen, dass er das Spiel illegal manipulieren muss, um es überhaupt spiele zu können. Das in der Weise anzusprechen, ist in meinen Augen falsch. Es stellt die Piraterie als die intelligente Handlung dar.



Mann muss es ja auch illegal manipulieren um das Spiel spielen zu können, zumindest ich muss das und es liegt nicht daran dass die Internetverbindung zu langsam wäre oder so was... Der springende Punkt ist, dass ich in einem Wohnheim lebe und das dort vorhandene Internet nutze. Da sitzt man hinter einer gewaltigen Portsperre die ich nicht abschalten kann...
Demnach:

Für mich, als besitzer des Spiel ist es nicht möglich ohne crack spielen zu können und ich war sehr froh darüber als der Serveremulator rauskam der mich das Spielen in vollen zügen genießen ließ... im gegensatz zum "service" von Ubisoft..

Ach so, mal als Anmerkung... ohne euch hätte ich nicht die Seiten kennengelernt, dank denen ich jetzt den Emulator und inzwischen auch den Crack auf meinen Rchner habe.

Ich denke nicht, dass ich das in irgendeiner Art und Weise ausnutzen werde, da ich der meinung bin, das ein gutes Spiel bezahlt werden muss. Dennoch, ich werde jegliches Spiel, welche so eine dauerhafte Verbindung fordern wird boykotieren. Irgendwo soll der Kunde der König sein....

KptLtGHOSTMD
25-04-10, 16:29
Hey Hey.... sich ma schützend vor Symax stellt.

Sicher das Video ist lustig und ja es ist die Wahrheit.
Und NEIN Symax findet den "KS" *hust* in dieser Form auch nicht ok!
Damit hier ma keine Missverstandnisse entstehen.

Symax das UBI z. B. in solchen Videos so schlecht dasteht... nun
das hatt UBSISOFT allein sich selbst zuzuschreiben... deswegen muß
jetzt Piraterie nicht gut sein. Ich finde es nur lustig weil es die
momentane Situation sehr gut trifft.

Zum Thema der Feind meines Feindes ist mein Freund.

Nun UBI hatt mit dieser "Serviceplattform", (ich sage bewusst nicht KS, weil
es keiner ist!)sich zum Feind der ehrlichen Gamer gemacht... somit ist es kein
Wunder das Piraten nun positives FEEDBACK ernten.

Im besonderen da UBI sich ja wehement weigert die Meinung der Com mal
wahrzunehmen und entsprechend zu reagieren.... viele Onlinezwanggegner
verlangen ja nicht da der KS komplett aufgegeben wird.... sondern nur
das der Zwang Online zu sein verschwindet. Wer allerdings so STUR wie
UBI auf seinem Weg beharrt... nun der brauch sich über soetwas nicht
wundern.... und da ich den Eindruck hatte das DU Symax diese Ansicht teilst
.... nun verwundert micht deine Reaktion auf dieses Video ein wenig...
aber wie schon gesagt.... nicht jedermanns Geschmack.... und darüber
lässt sich bekanntlich nicht streiten http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

In diesen Sinne!!!!

HER MIT DER OFFIZIELLEN OFFLINE OPTION!!!!

haidrob64
25-04-10, 17:04
Zitat von Symax.:

"Es ist eher traurig, dass Ubsioft schlechter dasteht, als der "Feind" selbst."

Dieser Aussage möchte ich mich voll und ganz anschließen.

Viele scheinen hier wirklich Ursache und Wirkung zu verwechseln, denn
gäbe es keine Raubkopierer, dann gäbe es auch keinen Kopierschutz.
Ich verstehe nicht, wie man den eigentlichen Verursachern der Situation
zujubeln kann, nur weil sie jetzt mit den gleichen unlauteren Mitteln, die
Probleme, die sie selbst geschaffen haben, scheinbar beseitigen.

Maureen_Kelly
25-04-10, 17:56
Das Video steht ja nun schon eine ganze Weile bei youtube und ich habe darüber auch lachen müssen. Im Prinzip ist es doch nur musikalisch aufbereitet, was hier auch schon oft gesagt wurde: Dank des DRM ist es so, dass seitdem es den Emu und nun auch noch den Skidrow-Crack gibt der ehrliche Kunde bei jedem Serverdown dumm dasteht, der Pirat aber davon nicht betroffen ist.

Übrigens fand ich da seinerzeit noch ein Video zum Thema DRM, welches eigentlich auf die Musikbrache zugeschnitten war, aber jetzt auch auf diese Spiele zutrifft. Stichhwort z. B. Siedler7 im Haushalt von Paaren, die gerne jeder ein Profil für sich hätten, was ja nur mit zwei Accounts geht.

http://www.youtube.com/watch?v=mywgsXBGD68

firewaterearth2
26-04-10, 02:07
Das Video ist genial. Satire zum Kopierschutz. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif




Zitat von haidrob64:


Viele scheinen hier wirklich Ursache und Wirkung zu verwechseln, denn
gäbe es keine Raubkopierer, dann gäbe es auch keinen Kopierschutz.
Ich verstehe nicht, wie man den eigentlichen Verursachern der Situation
zujubeln kann, nur weil sie jetzt mit den gleichen unlauteren Mitteln, die
Probleme, die sie selbst geschaffen haben, scheinbar beseitigen.

Fakt ist: Schwarzkopierer wirds immer geben und jeder neue Kopierschutz wird auch auf die eine oder andere Art geknackt werden. Die Publisher haben das noch nicht begriffen und gängeln lieber ehrliche Kunden mit Massnahmen, die sowieso sinnlos sind. Würde man vielleicht ein gekauftes Spiel attraktiver machen als ein schwarzkopiertes würden auch die Umsatzzahlen wieder steigen. Unter "attraktiver machen" verstehe ich keine mir aufgezwungene Online"service"plattform.
Die Piraten allein für dieses Disaster verantwortlich zu machen ist nicht richtig.

Viele ehrlich Kunden verdanken es übrigens den Piraten, dass sie AC2 überhaupt erst spielen können.

haidrob64
26-04-10, 05:58
Zitat:

"Die Piraten allein für dieses Disaster verantwortlich zu machen ist nicht richtig."

Stimmt, schließlich sind all jene, die sich ihrer Mittel bedienen genau so Schuld.
Und sicher der Umstand, dass bei sehr vielen das Raubkopieren noch immer
als eine Art Kavaliersdelikt angesehen wird.

Zitat:

Viele ehrlich Kunden verdanken es übrigens den Piraten, dass sie AC2 überhaupt
erst spielen können.

Wenn sich jemand dieser Mittel bedient, hört er auf ein ehrlicher Kunde zu sein -
tut mir leid!

KptLtGHOSTMD
26-04-10, 06:33
@haidrob64

Hm mag sein das jemand der sich eines solchen mittels bedient
aufhört ein ehrlicher Kunde zu sein....

Aber bei dieser Situation wo einer sich z. B. AC 2 kauft und 14 Tage
oder länger mit Serverproblemen zu kämpfen hatt weil UBI iss einfach
net packt.... steh ich voll auf dessen Seite auch wenn er sich eines
illegalen Mittels bedient um das gekaufte Spiel spielen zu können...

Es ist wie es nun mal ist... mit einer Offline Option wäre das Debakel
hier bei weitem nicht so schlimm..... aber in die Nesseln hatt sich
UBI selbst gesetzt und ich denke die Server werden ab jetzt sehr viel
stabiler laufen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif *schmuzel* weil ganz einfach die Last wegfällt.
Ihr wisst schon warum http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif HE HE

so denn http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

camcamac
26-04-10, 06:40
Zaitat:

Viele ehrlich Kunden verdanken es übrigens den Piraten, dass sie AC2 überhaupt
erst spielen können.

Wenn sich jemand dieser Mittel bedient, hört er auf ein ehrlicher Kunde zu sein -
tut mir leid!

Zitat ende:

Ok, wie soll ich deiner meinung nach jetzt als ehrlicher kunde reagieren, ich habe eine internetverbindung und sitze dank des wohnheimnetzes hinter einer gewaltigen portsperre.
Das heißt, der Ubilauncher kann sich gar nicht einloggen!!!
Einen richtigen Internetvertrag der dannach mindestens 6 monate andauert wäre für ein spiel wohl etwas krank oder?
Jetzt würde ich gerne wissen was du in meiner Situation tun würdest haidrob64...

Ist der griff zum Crack / Emulator nicht da der naheliegendste?
Letztendlich bin nicht ich der unerliche Käufer, da Ubisoft an dem Kauf von mir sein Geld bekommen hat.

Ach so mal noch ein denkanstoß:

Welchen schaden trägt Ubisoft davon, dass ich ein originales spiel welches ich für ca. 50€ erworben habe nun statt online offline verwende?
Im Gegenteil, bin ich dadurch dass ich das Spiel offline spiele nicht eine verbindung weniger die auf den Server zugreift?...

Stell dir mal vor alle Spieler würden diesen Crack verwenden, dann bräucht Ubisoft nicht mehr die Server zahlen... ;-)

Naja, wie auch immer, ich hatte mir gesagt AC2 Kaufe ich mir erstmal und warte ab wie es mit den kopierschutz läuft... lief nicht, demnach hat mich Ubisoft bis sie mit ihrem DRM aufhören als Käufer verloren.

Ubi_AnnickV
26-04-10, 06:48
Diskussionen über Cracks sind hier nicht gestattet!
Daher muß ich diesen Thread schließen.