PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : wie viele Mannschaftsmitglieder?



Das_Gespenst
23-04-05, 02:35
guten morgen,
ich habe mal eine frage. ich habe jetzt neu in kiel angefangen und habe mein bott mit mannschaft voll gebunkert. jetzt meine frage. ist es sinnvoll? weil ich muss nämlich dauernd meine leute ausruhen lassen. wenn ich mal irgendwo rast mache um die leute in die betten zu schicken sind die nächste schon wieder müde und immer so weiter...also ich schaff es nicht, dass alle matrosen,maate und offiziere gesund sind bzw. wach sind..

Gruß Micha

Das_Gespenst
23-04-05, 02:35
guten morgen,
ich habe mal eine frage. ich habe jetzt neu in kiel angefangen und habe mein bott mit mannschaft voll gebunkert. jetzt meine frage. ist es sinnvoll? weil ich muss nämlich dauernd meine leute ausruhen lassen. wenn ich mal irgendwo rast mache um die leute in die betten zu schicken sind die nächste schon wieder müde und immer so weiter...also ich schaff es nicht, dass alle matrosen,maate und offiziere gesund sind bzw. wach sind..

Gruß Micha

Fenniob
23-04-05, 02:47
Hallo,

wenn du dann eine noch kleinere Mannschaft hättest, könntest du die dann ermüdeten Matrosen nicht ersetzten. Also ich denke schon, dass das Boot immer voll sein sollte.
Nur umso besser (also vom Rang und den Medaillen her) die einelnen Matrosen sind, umso weniger schnell werden sie müde usw. :-)

Also am besten eine große Mannschaft mit möglichst hohen Rängen.

Wenn ich jetzt was falsch gesagt habe bitte ich um Verbesserung.

Viele Grüße,
Fenniob

HaubenTaucher3
23-04-05, 03:27
Is korrekt....

Ohne Austausch der Besatzungen läuft bald nix mehr (z.B. Diesel nicht ausreichend besetzt, keine Fahrt weil die Maschinisten müde sind...ergo Präsentierteller für http://www.ubisoft.de/smileys/plane.gif , oder Deine Torpedos werden nicht Nachgeladen)

Gute Jagt und fette Beute

Daniel_23
23-04-05, 10:03
Also beim XC hatte ich nicht alle Matrosen voll. 5 oder 6 haben zur vollen gefehlt, ich brauch aber auch nicht mehr, da ich so bei überwasserfahrt alle bis auf einen in die Kojen bekomme. Den einen steck ich immer zum reparaturteam. Für die Maschinen hab ich immer genügend besatzung, und im Kampffalle auch an den Rohre genug leute.
Ich hab das so (maate): 4 Wachgänger, 4 Flakschützen, 3 Schützen fur deckgun, 2 Maschinisten (wechseln sich immer ab) und 3 Torpedospezialisten und 2 Funker.

schnellspritz
23-04-05, 10:14
@Daniel_23

Ich fahre einen IXB und habe ebenfalls keine volle Besatzung. Doch ich habe 4 Funker, die im Austausch Dienst machen und nur einen Flak-Mann. Wenn ich das Deckgeschütz benutze, dann setze ich den WO mit oben hin. Der ist ebenfalls "Flaker". Der Rest ist ähnlich wie bei Dir.

Grüße

Schnellspritz
immer erst schießen, dann fragen

Mittelwaechter
23-04-05, 11:53
Im VII reichen vier Offiziere, 16 Maate und 25 Matrosen völlig aus.
Zentrale, Maschinenraum, Funk und Sonar sowie Deckwache sind im Regelfall besetzt.
Der Rest schlummert in Bug- und Heckraum.
Zum Austauschen wird die Maschinencrew komplett mit der Belegschaft im Heckraum ersetzt.
Die Deckwache tauscht mit den ersten vier Knechten im Bugraum, Sonar und Funk mit den nächsten Beiden. Dann schlummert der wasserscheue Flakmann in einer Einzelkoje. Dann folgen drei Mann Ersatz für müde Steuerleute aus der Zentrale. Die unterste Reihe beherbergt drei Torpedo-Maate und drei unterbeschäftigte Matrosen. Die Jungs müssen halt anfallende Drecksarbeit machen (Abort reinigen, Reservetorpedos laden, Klamotten waschen...).
Ein LI und ein Waffenoffizier sind auf Posten, die beiden Kollegen haben frei. Ich bin ja auch noch da. Da fällt mir auf, ich mach sowieso den größten Teil selber. Wo gibt es gleich wieder diese Sprachsteuerung?

Mein Maat-Mix: 2x Funk/Sonar, 3x Torpedo, 1x Flak, 4x Mechaniker, 2x Maschinist, 4x Wache.
Mein Flakmann ist ein faules Stück, aber ich mag ihn, den Wolf. Er ist seit meiner ersten Fahrt dabei und gibt auf dem Boot das Maskottchen. Wenn er nur kochen könnte.

Einen Wachoffizier habe ich nur zur Betreuung der Schützen auf dem Turm. Sonst kann ich ihn da oben nicht gebrauchen. Er steht nur im Weg und glotzt mich blöd an.
Den Navigator habe ich ersatzlos gestrichen, der verbraucht im Ernstfall auch nur Sauerstoff. Für die Wassertiefe und den Wetterbericht kommandiere ich kurzfristig meinen Waffenoffizier ab.
Ich würde einen fünften Offizer anheuern, wenn im Bugtorpedoraum nach Verwendung der internen Reservetorpedos ein zusätzlicher Schlafplatz frei werden würde.
(Cheaten über eine .cfg geht auch, aber das ist langweilig. Ein unermüdlicher, ranghöherer Offizier in meinem Boot ist mir suspekt. Ein zusätzliches Naherholungsgebiet in Form einer ganzen Abteilung halte ich für übertrieben.)

Insgesamt habe ich sechs qualifizierte Mechaniker an Bord. Vier Maate und zwei Offiziere. Gelegentlich schaut mal etwas Wasser ins Boot, aber es sieht schnell ein, dass hier flott aufgewischt wird.

So, hiermit habe ich euch alle zu Geheimnisträgern gemacht. Also behaltet es für euch, sonst... ihr wisst schon.