PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : H.lobby: best geeignete Me109?!



Motorsound
05-09-04, 11:36
Hallo Leute!

Nicht oft aber ab und zu fliege ich auch in der Hl., weil, zugegeben, es dort auch sehr spannend zugehen kann.
Da ich nun mal ein deutsches Blag bin, sage ich mir immer wieder, daß ich im Zuge des Simulationscharakters dieses Spiels auch hauptsächlich ein deutsches Flugzeug (vor das Fadenkreuz des Gegners) fliegen sollte (dann hat der Arme es doch nicht so schwer!). Deshalb fliege ich in der Hl auch meistens die 109. Mittlerweile habe ich mich an die G6/AS ganz gut gewöhnt.

Meine Frage ist nun:
1)
Welche 109 ist am besten geeignet für die Hl? Vor allem in punkto Geschw., Steigrate und Manövrierbarkeit (überziehverhalten z.B.). Die ersten beiden Punkte hätte ich mir gerne schon selbst über die Datenbank von FB beantwortet. Allerdings wird die ja im Zuge der Patches, und der damit einhergehenden Veränderungen der Flugdaten eines Flugzeugs, nicht aktualisiert.
Zumindest habe ich das noch nicht feststellen können.

Ich weiß, diese Frage beinhaltet von vornherein auch eine hohe subjektive Komponente, denn jeder kommt mit einem Flugzeug wieder anders zurecht. Ich dachte, ich versuch's trotzdem mal.

2)
Kann es eigentlich sein, daß ich mit 'ner 109 gegen eine P39 kaum eine Chance habe oder fehlt mir da nur die übung? Ich war diesbezüglich an diesem Wochenende sehr überrascht. Ich hatte eher den Eindruck, daß die P39 1945 entwickelt worden ist und nicht in den 30ern.

Greeting!
Motorsound

Motorsound
05-09-04, 11:36
Hallo Leute!

Nicht oft aber ab und zu fliege ich auch in der Hl., weil, zugegeben, es dort auch sehr spannend zugehen kann.
Da ich nun mal ein deutsches Blag bin, sage ich mir immer wieder, daß ich im Zuge des Simulationscharakters dieses Spiels auch hauptsächlich ein deutsches Flugzeug (vor das Fadenkreuz des Gegners) fliegen sollte (dann hat der Arme es doch nicht so schwer!). Deshalb fliege ich in der Hl auch meistens die 109. Mittlerweile habe ich mich an die G6/AS ganz gut gewöhnt.

Meine Frage ist nun:
1)
Welche 109 ist am besten geeignet für die Hl? Vor allem in punkto Geschw., Steigrate und Manövrierbarkeit (überziehverhalten z.B.). Die ersten beiden Punkte hätte ich mir gerne schon selbst über die Datenbank von FB beantwortet. Allerdings wird die ja im Zuge der Patches, und der damit einhergehenden Veränderungen der Flugdaten eines Flugzeugs, nicht aktualisiert.
Zumindest habe ich das noch nicht feststellen können.

Ich weiß, diese Frage beinhaltet von vornherein auch eine hohe subjektive Komponente, denn jeder kommt mit einem Flugzeug wieder anders zurecht. Ich dachte, ich versuch's trotzdem mal.

2)
Kann es eigentlich sein, daß ich mit 'ner 109 gegen eine P39 kaum eine Chance habe oder fehlt mir da nur die übung? Ich war diesbezüglich an diesem Wochenende sehr überrascht. Ich hatte eher den Eindruck, daß die P39 1945 entwickelt worden ist und nicht in den 30ern.

Greeting!
Motorsound

Chanel505
05-09-04, 13:05
Ich kann dir die K4 empfehlen, erstens sehr gute Steigleistung, zweitens wegen der Mk-108, meistens reicht ein Anflug mit der K4 deshalb.
Die G6AS hat finde ich ein besseres Handling.
Gestern ist mir eine P-39 Q1 oder Q10 in einen Spiralclimb zwischen zwischen 4000-5000 Meter ohne Probelme gefolgt und hat mich abgeschoßen, bin dann selber mit der P-39 Q1 und Q10 geflogen um zu testen mit dem Ergebnis das die Kiste sehr steile Winkel sehr lange halten kann, und mich auch deshalb mühelos angeschoßen hat, so das ich ihr nicht mehr weg steigen konnte. Die Schwachstelle der P-39 sind hohe Sturzgeschwindigkeiten,. Die Kühlung bei der P-39 ist auch ein Witz. Bei überhitzung einfach kurz vom Gas und der Motor ist wieder fit. http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Abbuzze
05-09-04, 15:10
Wenn du mir sagst welches der beste 911 aller Zeiten ist, sag ich dir... machen wir es kurz:
Alle 109 sind eigentlich gut, selbst in einer G6late gg ne IX hat man noch chancen...
Die G14 sollte etwas besser in niedrigen Höhen sein die G10 mit besserer Höhenleistung aufwarten. die K4 ist der Höhepunkt der 109 (zumindest die noch zum Einsatz kamen!) einfach sauschnell...

I/JG53 Abbuzze

http://www.jg53-pikas.de/

http://mitglied.lycos.de/p123/Ani_pikasbanner_langsam.gif

Big_Bad_Wulf
05-09-04, 15:22
G2 gegen Spits.
G6AS gegen andere Turnfighter.
K4 gegen alle late Modelle

http://home.pages.at/prokes/Wulfp51.jpg