PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : WARNUNG! HERZATTACKE MÖGLICH (Shots des 109er Cockpits für BoB)



csThor
24-08-05, 02:30
http://files.games.1c.ru/il2pict/bf109e3_co1.jpg

http://files.games.1c.ru/il2pict/bf109e3_co2.jpg

http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_eek.gif

JG27_Keller
24-08-05, 02:45
Ohh ! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_eek.gif

Das sieht aber sehr lecker aus "sabber"

JG53-Falkster
24-08-05, 03:04
Das ist ja vielleicht mal ein Geburstagsgeschenk CsThor http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Sieht ja Hammermässig aus, hoffe die starke detailierung des Cockpits kommt im Spiel auch zur geltung durch schwenken und neigen von Kopfbewegungen, sonst fällt das nämlich kaum auf.......

BZB_FlyingDoc
24-08-05, 03:13
Hat jemand einen Defri zur Hand.
Ich glaub meins setzt grad aus. http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-surprised.gif

Is ja geil.
Und wenns dann noch klickbar wäre.
zu schön um war zu sein.

Abbuzze
24-08-05, 03:15
Och, die haben ja alle Zeiger vergessen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_frown.gif hoffe die kommen bis zum Release noch rein http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Nett Nett, echt gute Arbeit! Da bin ich auf den Rest gespannt, habe auch schon angefangen zu sparen.

Edit: Wir kriegen auch einen funktionierenden Munitionsanzeiger, in den Screenshots sind keine Zahlen auf die Textur gemalt http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif - Hatte aber auch nichts anderes erwartet.

starfighter1
24-08-05, 03:21
hi,
spitze http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-surprised.gif

gibt es auch schon ne virtual pilot oder combat view/revi sicht ? http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif

OK man bastelt und optimiert sicher noch http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_cool.gif

kubanloewe
24-08-05, 03:25
...wenns nur die Zeiger wärn; anscheinend iss das der Fly-by-wire Prototyp gewesen der ohne Steuerknüppel auskommthttp://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

ich fänds trotzdem besser wenn man Füße,Beine,Arme und Hände vom Piloten sehn könnte; gerne würde ich dafür einige Polygone von den Instrumenten dafür opfern denn es kommt en ganz andres Feeling rüber wenn zb beim Gasgeben sich ne Hand nach vorne schiebt oder die Füße sich auf den Pedalen bewegen würden.
in Lock On sieht man ja wenigstens die Beine das gefällt mir. Bei F1 Simulationen ist sowas standard.
Aber das absolut geniale wäre für mich wenn die Hände alle Hebel und Schalter im cokpit bedienen würden die man anklickt bzw. tippt oder aber man führt mit der Maus praktisch die Hand zum Schalter usw ....Träum.

EJGr.Ost_Vader
24-08-05, 03:26
Hi!

Zugegeben... sieht wirklich nett aud. Aber gibt es in einem Sim nicht wichtigeres als neue Grafikwunder?

Gruß...
Vader

BZB_FlyingDoc
24-08-05, 03:30
Immer ruhig Vader.
Das wird schon. Wenn du mit alter Grafik ankommst fragen dann die Leute auch warum es nicht besser gemacht ist.
Es ist noch ne ganze Weile bis zu Olegs BOB.
Wenn du die Grafik weglässt machen wir dann Sims wie auf dem C64. Weil is ja nicht wichtig. http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif

Stefan-R
24-08-05, 03:37
Schade, dass am Drehzahlmesser und an der Ladedruckanzeige keine Markierungen für 1', 30' und d'-Leistung vorhanden sind http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_frown.gif

Vielleicht kann das ja jemand weiterleiten http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_rolleyes.gif Könnte bei bedarf auch nen Bild einscannen.

starfighter1
24-08-05, 03:40
hallo,
ja..virtuelle Combatsicht und FM mit prima sim-Wetter im Dogfight über den Wolken http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif

tja..das stimmt
die Piloten hatten im Dogfight auch nicht viel Zeit den letzten Neuanstrich zu bewundern..

aber wenn alles harmoniert ist es doch OK http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_cool.gif

..und man kann ja die Grafikpracht und Pixeldetails auch runterschrauben wenn die fps mit dem Altrechner nicht mehr optimal ist.

Aber die Idee mit animierten Piloten bzw. Teilausschnitten wie bei LockOn/Falcon 4 AF
wäre nicht schlecht http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_cool.gif



Originally posted by EJGr.Ost_Vader:
Hi!

Zugegeben... sieht wirklich nett aud. Aber gibt es in einem Sim nicht wichtigeres als neue Grafikwunder?

Gruß...
Vader

SG2_Lemmi
24-08-05, 03:44
wo sind meine Doppelherztropfen - ich sterbe http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_eek.gif

starfighter1
24-08-05, 03:47
hi,
kann mich erinnern das O.M. (O.R.R. Forum)die Cockpitfunktionanlität durch anklicken soo ausführlich wie z.B. bei einem Addon für den FS 04 bei der Startprocedur für eine Combatsim zu übertrieben bzw. unnötig hält.

Vielleicht kommen aber einige wenige Grundfunktionen rein ?
Muß ja nicht gleich alles klickbar sein wie bei F4 AF usw.

Ein animierter Pilot oder Teilbereich wäre nicht schlecht http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_cool.gif




Originally posted by kubanloewe:
...wenns nur die Zeiger wärn; anscheinend iss das der Fly-by-wire Prototyp gewesen der ohne Steuerknüppel auskommthttp://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

ich fänds trotzdem besser wenn man Füße,Beine,Arme und Hände vom Piloten sehn könnte; gerne würde ich dafür einige Polygone von den Instrumenten dafür opfern denn es kommt en ganz andres Feeling rüber wenn zb beim Gasgeben sich ne Hand nach vorne schiebt oder die Füße sich auf den Pedalen bewegen würden.
in Lock On sieht man ja wenigstens die Beine das gefällt mir. Bei F1 Simulationen ist sowas standard.
Aber das absolut geniale wäre für mich wenn die Hände alle Hebel und Schalter im cokpit bedienen würden die man anklickt bzw. tippt oder aber man führt mit der Maus praktisch die Hand zum Schalter usw ....Träum.

starfighter1
24-08-05, 03:54
hi,
positiv...
man achte auf die designte Motorhaube und einfach bessere Streben http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif



[QUOTE]Originally posted by kubanloewe:
...wenns nur die Zeiger wärn; anscheinend iss das der Fly-by-wire Prototyp gewesen der ohne Steuerknüppel auskommthttp://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

..........

starfighter1
24-08-05, 04:03
hi,
kann jemand mal zum Vergleich Me-109E pics(gleiche Auflösung) in Reihe von IL-2 bis FB/AEP und ev. BoB II shockwave
posten oder ev. einen Link zaubern
wäre mal interessant die Entwicklung sowie den Designvergleich zu haben http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_cool.gif

(Hab zwar einige pics aber kann z.Z. nicht hosten)

mnicklisch
24-08-05, 04:30
Naja, Leute, mit den Händen und Armen und was nicht alles, und dazu wollt ihr dann auch noch ein Klickable Cockpit, das dürfte ein bissl Kompliziert werden, denn es könnte sein, dass die Köperteile die Amaturen verdecken, und das wäre schon schlecht oder? Weil wenn beim Landeanflug der Schalter für's Fahrwerk ausfahren bedeckt ist....

Aber trotzallem schönes Ding, aber ich glaube dass wird nicht der Originale Grafikstatus sein, ich denke bis Release wird sich da noch ein bisschen was tun. Außerdem isses ja noch net Fertig, siehe Steuerknüppel und Zeiger.

mnicklisch
24-08-05, 04:36
Originally posted by starfighter1

(Hab zwar einige pics aber kann z.Z. nicht hosten)

Mensch, mach's dir doch net unnötig schwer, jeder kann Hosten, z.b. im Paintschemes Forum im Fotoalbum. Und wem das zu lange dauert, der mache es wie ich, meldet sich bei Yahoo an und erstellt sich ne Page bei GeoCities, dann lädt man seine Pic's hoch und hat seine Pic's schnell und unkompliziert im Netz.

KIMURA
24-08-05, 04:45
Um Gottes Willen keine Arme und Beine des eigenen Piloten. Wieso eine Toparbeit(Cockpit) mit einer mittelmässigen (animierter Pilot) verschandeln. http://forums.ubi.com/images/smilies/35.gif

The_AirWolf
24-08-05, 04:58
leute mir kommen echt die tränen.... *snif*

Endlich ist das cockpit scharf http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Stefan-R
24-08-05, 05:02
In 3D anklickbare Schalter sind wirklich unnötig, vor allem macht das eh keiner, weil es mit Tastendruck auf der Tastatur/Joystick doch viel schneller geht als z.B. mit der Maus zur Propellerverstellung zu navigieren, den Regler 3mm zu verschieben, dann zur Drehzahlanzeige zu schwenken, nur um festzustellen, dass der Motor schon wegen überdrehen kaputt ist http://forums.ubi.com/images/smilies/35.gif .

Ne schöne Startsequenz mit Motor warm laufen lassen usw. wäre aber schon schön http://forums.ubi.com/images/smilies/11.gif

Außerdem hab ich große Probleme Schubhebel, Joystick und Maus mit meinen 2 Händen gleichzeitig zu bedienen http://forums.ubi.com/images/smilies/blink.gif

Boandlgramer
24-08-05, 05:10
Originally posted by Stefan-R:
In 3D anklickbare Schalter sind wirklich unnötig, vor allem macht das eh keiner, weil es mit Tastendruck auf der Tastatur/Joystick doch viel schneller geht als z.B. mit der Maus zur Propellerverstellung zu navigieren, den Regler 3mm zu verschieben, dann zur Drehzahlanzeige zu schwenken, nur um festzustellen, dass der Motor schon wegen überdrehen kaputt ist http://forums.ubi.com/images/smilies/35.gif .

Ne schöne Startsequenz mit Motor warm laufen lassen usw. wäre aber schon schön http://forums.ubi.com/images/smilies/11.gif

Außerdem hab ich große Probleme Schubhebel, Joystick und Maus mit meinen 2 Händen gleichzeitig zu bedienen http://forums.ubi.com/images/smilies/blink.gif

Stefan, du brauchst TrackIR http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_cool.gif

Atzebrueck
24-08-05, 05:16
boh http://forums.ubi.com/images/smilies/blink.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/11.gif

kubanloewe
24-08-05, 05:37
...Geschmäcker sind halt verschieden und für jeden iss was andres wichtig aber auf Dauer find ich´s doof immer in leeren Cockpits bei Flusies zu sitzen und sich die Hebel und Pedale wie durch Geisterhand bewegen. Mir iss auch klar das sowas zusätzlich auf die Performance geht aber wie gesagt dann wären mir die jetzigen Armaturen und cockpits auch gut genug bis auf en paar zu dicke streben. Es muss ja auch net jeder Schalter bedienbar sein fürn ANfang; von mir aus kann die eine Hand immer am Schubhebel sein und die andre immer am Knüppel.

Egal; irgendwann machts doch mal einerhttp://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

EJGr.Ost_Vader
24-08-05, 05:51
Hi!

BZB_Flyindoc... die jetzigen Cockpits sind weiter vom C64 weg, als sie es von den neuen sind. Viel weiter. Ich find die Cockpits, vor allem die neueren alle schon recht ausreichend.
Es ist halt nicht einzusehen, wieso in einer solchen Detailverliebtheit nachher unnötige Rechenpower verbraten wird und dann 90% der Leute doch runter schrauben müssen.

Gruß...
Vader

Boandlgramer
24-08-05, 05:55
hier mal ein bild von der "wings of victory" 109.
natürlich ist das zu olegs bob kein vergleich, aber trotzdem würde sagen " nicht übel".

http://img228.imageshack.us/img228/5650/shot0596qa.jpg

Bldrk
24-08-05, 05:58
zum Glück keine übertriebenen Witterungseffekte im Cockpit

starfighter1
24-08-05, 06:07
hi,
naja..wieviel hochauflösendende Details braucht man zusammen mit TrackIR im Dogfight um die
Instrumente abzulesen ?
OK nutzen auch nicht alle ...
Ich denke das ist auch eine Frage der internen Grafiksettings und bis Mitte/Ende 2006 ist noch
lang.
Bis dahin gibt es wieder zig Sonderangebote mit Dual Prozi und Sli Grakas usw.

Schaun mer mal



Originally posted by EJGr.Ost_Vader:
Hi!

BZB_Flyindoc... die jetzigen Cockpits sind weiter vom C64 weg, als sie es von den neuen sind. Viel weiter. Ich find die Cockpits, vor allem die neueren alle schon recht ausreichend.
Es ist halt nicht einzusehen, wieso in einer solchen Detailverliebtheit nachher unnötige Rechenpower verbraten wird und dann 90% der Leute doch runter schrauben müssen.

Gruß...
Vader

Stefan-R
24-08-05, 06:11
Originally posted by Boandlgramer:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Stefan-R:
In 3D anklickbare Schalter sind wirklich unnötig, vor allem macht das eh keiner, weil es mit Tastendruck auf der Tastatur/Joystick doch viel schneller geht als z.B. mit der Maus zur Propellerverstellung zu navigieren, den Regler 3mm zu verschieben, dann zur Drehzahlanzeige zu schwenken, nur um festzustellen, dass der Motor schon wegen überdrehen kaputt ist http://forums.ubi.com/images/smilies/35.gif .

Ne schöne Startsequenz mit Motor warm laufen lassen usw. wäre aber schon schön http://forums.ubi.com/images/smilies/11.gif

Außerdem hab ich große Probleme Schubhebel, Joystick und Maus mit meinen 2 Händen gleichzeitig zu bedienen http://forums.ubi.com/images/smilies/blink.gif

Stefan, du brauchst TrackIR http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_cool.gif </div></BLOCKQUOTE>

Deshalb hab ich ja TrackIR http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Willey
24-08-05, 06:16
Meine Pumpe! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_eek.gif

http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/11.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif

csThor
24-08-05, 06:16
Ein wenig Nachschlag von Oleg:

http://files.games.1c.ru/il2pict/04.jpg

http://files.games.1c.ru/il2pict/06.jpg

starfighter1
24-08-05, 06:18
hi,
optional halt im Motormanagement-Setting
und eine Frage des internen komplexen Game-Settings http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif

einige klickable für den Startprozess wäre gut..für Jäger und natürlich Bomber ..

Sollte keine allzu großen Resourcen im Gameplay fressen.
Und wer es nicht will schaletet es ab.

Oder trickst mit sprachgesteuerter Keyboard Software http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif



Originally posted by Stefan-R:
In 3D anklickbare Schalter sind wirklich unnötig, vor all dem macht das eh keiner, weil es mit Tastendruck auf der Tastatur/Joystick doch viel schneller geht als z.B. mit der Maus zur Propellerverstellung zu navigieren, den Regler 3mm zu verschieben, dann zur Drehzahlanzeige zu schwenken, nur um festzustellen, dass der Motor schon wegen überdrehen kaputt ist http://forums.ubi.com/images/smilies/35.gif .

Ne schöne Startsequenz mit Motor warm laufen lassen usw. wäre aber schon schön http://forums.ubi.com/images/smilies/11.gif

Außerdem hab ich große Probleme Schubhebel, Joystick und Maus mit meinen 2 Händen gleichzeitig zu bedienen http://forums.ubi.com/images/smilies/blink.gif

kubanloewe
24-08-05, 06:20
hm, und was sieht man davon im Vorbeiflug...en paar Strichehttp://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

hab hier von "Kama" seine Sig und so ähnlich könnte ich mir den Piloten im Cockpit vorstellen...
http://forums-de.ubi.com/eve/forums/a/tpc/f/388104122/m/2331001943/p/3

BZB_FlyingDoc
24-08-05, 06:27
csThor.
Hö sofort aufhöen damit. http://www.ubisoft.de/smileys/motzi.gif
Mein armes Herz. Gleich müssen se mich raustragen aus dem Büro. http://forums.ubi.com/images/smilies/35.gif

starfighter1
24-08-05, 06:29
[QUOTE]Originally posted by csThor:
Ein wenig Nachschlag von Oleg:

huch ..was ist das da für ein lilarotes Männchen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_rolleyes.gif

etwa plumps ? http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_eek.gif
...strafversetzt zum Planken putzen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Anm: er möge mir hoffentlich den kleinen Scherz verzeihen http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif

BZB_FlyingDoc
24-08-05, 06:55
Nö. Das is Starfighter1 der gerade prüft ob die Sicht übers Geländer richtig modelliert is. http://www.ubisoft.de/smileys/bag.gif

kleiner Joke.
Des konnt ich mir jetz auch nich verkneifen. http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif

mjtomguben
24-08-05, 07:07
super arbeit - danke

mnicklisch
24-08-05, 07:11
Vllt bin ich einfach zu Blöd um sowas zu merken, aber, wat is'n dat für ne Konstruktion?
überlandstromleitungen? Rardarstation???

BZB_FlyingDoc
24-08-05, 07:38
Das obere sind die englischen Radarstationen an der Küste bei Dover.
Das letztere sieht aus wie die Radarstation "Würzburg".

KBSMarcAntonius
24-08-05, 07:41
Piep .. Piep .. Piep .. Piep .......... Piiiiiiiiiiiiiiiiiieeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeep.. .........


Sehr tolle Bilder http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_eek.gif

starfighter1
24-08-05, 07:43
hi,
oder O.M. denkt schon in Verbindung mit seinem Taktik Game an ein Voraus-Sprengkommando abgesprungen ...behind the front http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_eek.gif




Originally posted by BZB_FlyingDoc:
Nö. Das is Starfighter1 der gerade prüft ob die Sicht übers Geländer richtig modelliert is. http://www.ubisoft.de/smileys/bag.gif

kleiner Joke.
Des konnt ich mir jetz auch nich verkneifen. http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif

Sowjetschreck
24-08-05, 07:58
Originally posted by BZB_FlyingDoc:
csThor.
Hö sofort aufhöen damit. http://www.ubisoft.de/smileys/motzi.gif
Mein armes Herz. Gleich müssen se mich raustragen aus dem Büro. http://forums.ubi.com/images/smilies/35.gif

du meinst gleich muss dir deine Praktikantin mit einer Mund-zu-Mund-Beatmung wieder auf die Beine helfen, gell? http://forums.ubi.com/images/smilies/59.gif


schönes Cockpit, schöne Radarstation....
hoffentlich gewinne ich bis zum Erscheinen von BoB im Lotto. Moment, ich spiel ja gar nicht Lotto http://www.ubisoft.de/smileys/37.gif

csThor
24-08-05, 08:07
Na Flying Doc ... das müssen wir aber nochmal üben. Das ist eine Funkmeßstation vom Typ Wotan (mußte mich auch von Oleg korrigieren lassen). Hat gewisse Ähnlichkeit mit einer Freya-Station, ist aber nur verwandt.

JG77_Roland
24-08-05, 08:13
Nicht Schlecht Herr Specht das Pit der 109er.
Das Beste ist das es augenscheinlich Voll-3D Tauglich ist,so das hoffendlich Sichtsysteme wie das Track IR 3 in allen Achsen unterstützt wird.

Hat Oleg sich dazu schon geässert ?

Ansonsten stehen besser simulierte Kopfbewegungen und eine ausgereiftere Flugphysik auch noch ganz oben auf meiner Wunschliste.

BZB_FlyingDoc
24-08-05, 08:43
Originally posted by csThor:
Na Flying Doc ... das müssen wir aber nochmal üben. Das ist eine Funkmeßstation vom Typ Wotan (mußte mich auch von Oleg korrigieren lassen). Hat gewisse Ähnlichkeit mit einer Freya-Station, ist aber nur verwandt.

Jawohl Meister.

http://forums.ubi.com/images/smilies/11.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/11.gif http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Yossarian1943
24-08-05, 09:06
http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_eek.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/11.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/heart.gif http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_cool.gif

plumps_
24-08-05, 09:25
Originally posted by JG77_Roland:
Nicht Schlecht Herr Specht das Pit der 109er.
Das Beste ist das es augenscheinlich Voll-3D Tauglich ist,so das hoffendlich Sichtsysteme wie das Track IR 3 in allen Achsen unterstützt wird.

Hat Oleg sich dazu schon geässert ?
Ja, hat er meines Wissens schon vor langer Zeit für BOB angekündigt, als lautstark die Implementierung von 6DOF-Fähigkeit schon in FB gefordert wurde.

Ich denke, dass in den gezeigten Screenshots die Kamerapositionen absichtlich nicht zentriert sind, um zu zeigen, dass die 3D-Modelle in BOB im Gegensatz zu FB so gemacht sind, dass eine bewegliche Kamera im Cockpit möglich wird.

AldiTuetchen
24-08-05, 09:26
Sehr geiles Cockpit. Aber auch die Radaranlagen sind geil. Dieses TrackIR is mir aber viel zu teuer. Ich nehm die Maus.

Willey
24-08-05, 09:38
Interessant dabei, daß es immer noch Lücken gibt, zB in der Motorabdeckung, oder an den Streben auf der Außenseite.

Aber immer noch besser als im MFF$. Da sieht man alles schön in der Standardposition. Sobald man sich zur Seite lehnt, tun sich Abgründe in Form von fehlenen Polygonen auf. Guckt mal in der Cessna nach hinten, am Sitz vorbei http://forum.freenet.de/statics/smilies/40052.gif

JG26_AdiGalland
24-08-05, 09:58
Einfach das Beste was man bisher sah.... Thorchen, warum hat er ein schwules pinkes Männchen auf den Radar Mast gebastelt? Will er damit Monty Python´s Ritter der Kokusnus ehren ("Ihr schwulen Engländer, ich scheiß Euch in den Kamin bis es raucht!")

JG4_Helofly
24-08-05, 10:08
Wahnsinn!!!!
Der schönste Scrennshot den ich je gesehen habe! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif
Vor allem das Revi ist ja sehr detailiert.

Aber eins müste man mir noch erklären. Warum wird das Revi an dem Zigarettenanzünder mit Strom versorgt ? http://forums.ubi.com/images/smilies/35.gif http://www.ubisoft.de/smileys/37.gif

Jagdwolf_
24-08-05, 10:10
Wird das denn SLI unterstützen? Ich glaube fast, dass dabei eine Grafikkarte alleine elendig versagen wird. *g*

csThor
24-08-05, 10:40
Für technische Detailfragen ist es mit Sicherheit noch viel zu früh. Wenn die Beta noch 2006 kommt, gings zügig http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Addi - Ich schätze mal er hat was zum Größenvergleich gebraucht. "Schwule" Farben für die Basistexturen eines Modells sind bei Maddox Games Tradition (die babyblaue 109 E-3 z.B.) http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

BTW ... Für so einen schönen Arbeitsplatz lege ich mich aber richtig ins Zeug und mache die meisten Embleme der Jäger neu.

http://home.arcor.de/csthor/bilder/aspern.jpg

http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

RafiGer
24-08-05, 10:52
Fakt ist, das all das was IL2-FB-AOE-PF hätte werden können (oder teilweise vielleicht noch wird) laut den Kommentaren von Oleg im ORR in BOB möglich sein wird! So gut so schön, selbstverständlich, csThor... Bei DEM Arbeitsplatz lohnt sich Deine Mühe auch richtig http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Was mir vor allen Dingen gefällt ist der direkte Bezug zu den eventuell noch kommenden Möglichkeiten einmal für die alte Serie und auch für die neue 3rd Party Unterstützung einzubeziehen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif
Und... die Öffnung der neuen Programmbasis für weitere Localitäten. Schade, das dieses noch einige Zeit dauert http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_frown.gif Mitte 2006 BOB..., andere KArten & Areale ca. 2007 ?

Nun ja, nicht unken, Olegs Bekenntnis eine "neue" Serie auch für cineastische Anwendungen zu entwickel lässt ja für die Zukunft tolle Erweiterungen erahnen!

Ich bin gespannt...!!!

übrigens, wenn alles hier auf meiner Baustelle in Luxembourg weiter gut verläuft bin ich ab Oktober, November 2005 für ca. 2 Jahre wieder mal in Russland (Kolpino, St. Petersburg), so kann ich das Addon und eventuell BOB vielleicht eher test ?!? Wer weiß http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Jagdwolf_
24-08-05, 10:55
Nujo... Also SLI, SMP* und 64 Bit sollten ja schon drin sein. Das sind die Technologien die wohl in Zukunft dominieren dürften. Und mit denen aufwendige Simulationen wohl am meisten Spaß machen dürften. Einfach weil man auf Basis dieser Technologien wohl die leistungsfähigsten Rechner für den Desktop bauen kann.

* Klick! (http://de.wikipedia.org/wiki/SMP)

starfighter1
24-08-05, 11:09
hi,
Desktop PC-Netzteile mit 1000 Watt sind aktuell schon im Markt obwohl der Trend auch bei Prozis in Richtung weniger Energieaufwand..sprich Verlustleistung geht.
Nach Cebit 2006,besser Mitte 2006, kann man sich dann einen neuen Rechner zusammenschrauben http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif



Originally posted by Jagdwolf_:
Nujo... Also SLI, SMP* und 64 Bit sollten ja schon drin sein. Das sind die Technologien die wohl in Zukunft dominieren dürften. Und mit denen aufwendige Simulationen wohl am meisten Spaß machen dürften. Einfach weil man auf Basis dieser Technologien wohl die leistungsfähigsten Rechner für den Desktop bauen kann.

* Klick! (http://de.wikipedia.org/wiki/SMP)

Jagdwolf_
24-08-05, 11:18
Nein was du nicht sagst!

Stell' dir vor, ich habe SMP wegen dem Athlon 64 X2 angeführt. Und der beherrscht Cool 'n' Quiet, kommt aber ohne SMP eben nicht so richtig zur Geltung.

Erschreckend, was? http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

starfighter1
24-08-05, 11:23
hi,
Spitfire MKI

http://files.games.1c.ru/il2pict/SpitfireMKI.mpg

PraetorHonoris
24-08-05, 11:23
Nettes Cockpit, wobei mich Thors 2006er Prognose für die Beta dann doch nicht so glücklich macht... wer weiß wie es bis dahin mit anderen Games und Hardware aussieht.

Ach - SLI ist die Zukunft... schon wieder? (Ich sag nur Voodoo2)

Eric_Hartman83
24-08-05, 11:26
zur 109:Wunderbar!!! JUHU!!! Jetzt brauchen wir nur noch ein Video...kann kaum erwarten das Gerausche meiner geliebten 109 zu höen. Wieviele Versionen der 109 wird es bei Bob eigentlich geben? Eigentlich wäre für BoB ja nur die Emil wichtig.

zu den anderen Screenshots: ja sehr schön (die Radaranlagen, im Film werden sie ja zamgebombt:"Stukas!!!"), aber man sollte nicht so viel Zeit mit (übertrieben gesagt) scheiß Bodenobjekten verschwenden. Wenn ich fliege und mit z.b. ner Il-2 Panzer zerlege ist es mir doch wurscht ob des ein Panzer IVa/-53cv-Version7 oder ein Panzer IVbII39438 ist. Wisst ihr was ich meine?

csThor
24-08-05, 11:29
Wegen der 109er:

Momentan ist nur die E-3 sicher, aber ich mache schon heftig Lobbyarbeit für die E-1 und die E-4. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Nachtrag: Wegen der Bodenobjekte - Ich stimme deiner Meinung nicht zu. Ich habe Oleg bereits einen halben Herzanfall beschert, als ich ihm mal meine "Mindestliste" für militärische Bodenobjekte der Wehrmacht gemailt hab.


Zitat Oleg:
"Uff ... my heart!

http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Rodolph
24-08-05, 11:29
Feine Sache diese shots-aber dieser Lichtreflex auf dem "Wings of Victory"Kompass ist auch nicht von schlechten Eltern.Hats mir richtig angetan. http://forums.ubi.com/images/smilies/heart.gif

MfG,Rodolph

starfighter1
24-08-05, 11:34
hi,
also mit etwas quickable könnte was kommen ?
Datei mit getright z.B. laden läuft im Moment noch flott der Server http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif



Originally posted by starfighter1:
hi,
Spitfire MKI

http://files.games.1c.ru/il2pict/SpitfireMKI.mpg

Willey
24-08-05, 11:41
Wer hatn das schon wieder geleakt http://forums.ubi.com/images/smilies/59.gif

ABBA goil http://www.ubisoft.de/smileys/3.gif

Jagdwolf_
24-08-05, 11:54
PraetorHonoris: Es ist mir wohl bekannt dass man die guten alten 3D-Beschleuniger schon damals zusammenschalten konnte. Diese Technik war nun aber über Jahre hinweg mehr oder weniger vergessen und erlebt jetzt eben ein Revival.

Und irgendwann ist wohl auch mal Schluß mit der Leistung die auf eine Karte passt. Dementsprechend bietet die wiederbelebte Technik von damals eine Alternative.

Nicht gleich annehmen, dass man unwissend ist. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif Ich habe damals auch schon mit den Dingern rumgespielt. =)

starfighter1
24-08-05, 11:54
hi,
fehlt nur noch flexible Pilotensitz- und Reviverstellung in der Höhe und alles ist roger für den guten Vorhalteschuß im Dogfight http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_cool.gif
(wenn nicht schon dran gebastelt wird http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif



Originally posted by Willey:
Wer hatn das schon wieder geleakt http://forums.ubi.com/images/smilies/59.gif

ABBA goil http://www.ubisoft.de/smileys/3.gif

Six_OClock_High
24-08-05, 12:01
LoL @csThor........"uff, my heart!"....das kann ich mir quasi bildlich vorstellen, wie der arme Oleg beim Anblick deiner Liste in seinem Sessel zusammensinkt.

Hoffentlich stehen auch vernünftig designte Flugplätze mit ein bisschen "Kannalfront-Flair" auf deiner Liste.

By the way, weiß eigentlich jemand ob es möglich sein wird vom Abstellplatz der Maschine aus die Mission zu beginnen? Also quasi so, wie's damals wirklich war.


So long
Six O'Clock High

csThor
24-08-05, 12:13
Wegen der Flugplätze - ich bin schon am Fotos sammeln http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Six_OClock_High
24-08-05, 12:22
Sehr schön, sehr schön @Fotos sammeln. Ich hätte auch noch ein paar Bilder, die sind aber a) aus der falschen Zeit (so Mitte '43) und b) ist der Trägerfilm so brüchig, dass ich mich nicht traue sie aus dem Album zu nehmen und einzuscannen.

Wo auch recht gute Bilder zu sehen sind, is in den LwiF-Heften (http://www.luftfahrtverlag-start.de/index.html) oder in den allseits bekannten Jet&Prop Fotobänden, aber das wusstest du sicherlich schon.


So long
Six O'Clock High

csThor
24-08-05, 12:39
Meine Quellen bis dato:

Meimbergs "Feindberührung" (sehr gute Fotos aus Beaumont-le-Roger)
Jagdwaffe-Serie von Classic Publications
"Die Jagdfliegereinheiten der Deutschen Luftwaffe" Kanalbände I + II
diverse andere Bücher

Eric_Hartman83
24-08-05, 13:24
Originally posted by csThor:
Wegen der 109er:

Momentan ist nur die E-3 sicher, aber ich mache schon heftig Lobbyarbeit für die E-1 und die E-4. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif


<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat Oleg:
"Uff ... my heart!

http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif </div></BLOCKQUOTE>

lol? ja natürlich ist in Bob nur die E-Version geflogen, heißt das dann dass ich mir das beste Jagdflugzeug des 2.Wk an den Hintern schmieren kann? (Bf-109-G alle Versionen)

Willey
24-08-05, 13:36
Originally posted by starfighter1:
hi,
fehlt nur noch flexible Pilotensitz- und Reviverstellung in der Höhe und alles ist roger für den guten Vorhalteschuß im Dogfight http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_cool.gif
(wenn nicht schon dran gebastelt wird http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif

Das kommt sowieso. Die Cockpits werden ja schon so modelliert, daß nicht irgendwo sich n paar Lücken auftun, wenn man den Kopf nach links neigt und dabei nach hinten guckt. Sieht man ja auch auf den Bildern. Dann wird man auch ein wenig "Höhenverstellung" haben. Vor allem aber kann man um die Streben herumgucken.

Willey
24-08-05, 13:39
Oleg wollte als Erstes nach dem BoB Projekt die Focke A-3 machen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_cool.gif

Die flog auch nicht im BoB. Das erste offizielle Addon soll dann, IIRC, im Mittelmehr spielen, ich denke, danach, oder parallel wird auch die Westfront weiter ausgebaut. Darauf nen Schwenk nach Osten, und am Ende wieder Pazifik... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Auf die Gustav mußte halt warten, aber die kommt sicher.

starfighter1
24-08-05, 15:26
hi,
und das alles mit TrackIR6dof und vielleicht mit diesem flexible revi view http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_cool.gif

http://mitglied.lycos.de/p123/zip/Revi.zip



Originally posted by Willey:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by starfighter1:
hi,
fehlt nur noch flexible Pilotensitz- und Reviverstellung in der Höhe und alles ist roger für den guten Vorhalteschuß im Dogfight http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_cool.gif
(wenn nicht schon dran gebastelt wird http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif

Das kommt sowieso. Die Cockpits werden ja schon so modelliert, daß nicht irgendwo sich n paar Lücken auftun, wenn man den Kopf nach links neigt und dabei nach hinten guckt. Sieht man ja auch auf den Bildern. Dann wird man auch ein wenig "Höhenverstellung" haben. Vor allem aber kann man um die Streben herumgucken. </div></BLOCKQUOTE>

Willey
24-08-05, 17:10
Tjo, dann kann man zum Vorhalten so gucken, daß man viel Luft zum Gegner hin hat. In den meisten Fällen also nah ran an das Ding, und die Zielreflektion schön anner Oberkante vom Reviglas halten http://forums.ubi.com/images/smilies/59.gif

Ich freu mich aber auch schon darauf, endlich mal in allen Kisten nach hinten gucken zu können.

JG53Frankyboy
24-08-05, 18:18
Originally posted by csThor:
Wegen der 109er:

Momentan ist nur die E-3 sicher, aber ich mache schon heftig Lobbyarbeit für die E-1 und die E-4. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif




das die flugzeugauswahl in BoB sehr begrenzt sein würde war ja klar - aber gleich so
??

andererseits , wenn die Briten auch "nur" Spitfire MkIa und HurricaneMk.Ia bekommen , dann ok, nur E-3 für die Deutschen.

ich würde mir
Spitfire Mk.Ia, Ib (nur 2 Hispano) & IIa
Hurricane Mk.Ia & IIa(erste serie , d.h kurzer rumpf wie Mk.I)

Bf109E-1 ,-3 & -4
wünschen - der eher seltenere Vogel -4/N wäre natürlich nett http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif aber wohl zu viel des guten.

kubanloewe
25-08-05, 05:24
statt den 109er subtypen wär mir ne anständige BF110c viel lieber !

JG4_Helofly
25-08-05, 05:30
Der Prezision der Flugmodelle wird diese begrenzte Zahl an Flugzeugen sicher nicht schaden. Find ich besser als wieder 50 Maschinen mit schlechten FM, obwohl ich schon gern eine bf 109 f4 oder eine frühe focke-wulf fliegen würde...

JG53Frankyboy
25-08-05, 05:36
Originally posted by kubanloewe:
statt den 109er subtypen wär mir ne anständige BF110c viel lieber !

es ging ja auch "nur" um die einmots.

das die Bf110C fliegbar wird sollte wohl ausser frage stehen ............ sonst kann es oleg auch gleich ganz sein lassen mit seinem "BoB" ! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

eine kampagne um die Erpr.Gr.210 steht ganz oben in meiner "erwartungs"-liste http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

JG4_Helofly
25-08-05, 05:48
Wie ist das eigendlich mit den Funktionen im Flugzeug, werden diese alle umgesetz und werden auch endlich mal alle anzeigen funktionieren ( Druckanzeigen usw)? Auf dem spitviedo kann man ja erkennen das man Schalter umlegen kann, fragt sich dann halt nur ob man auch z.b den Motor realistisch anschmeissen kann oder andere funktionen bedienen kann die in il2 nicht zur verfügung stehen.

Was auch positiv auffällt ist das der Pilot anscheinend gewachsen ist http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

starfighter1
25-08-05, 05:54
hi,
wenn man ne historische Schlacht wie BoB simulieren will sollten schon alle Flieger-Typen im Game aufgeführt sein:
steuerungsfähig in der Sim u.a. bei der BF 109 wären das die Emil-Varianten zuzätzlich bis zur E3/E4 auch die Jabos 109/E-1/B bis 109/E-4/B(der II. /LG2, die gewisse Erfolge beim Angrif auf die Kanalinseln hatten und schwer abzufangen waren.
Auch die E-7, die Aug. 40 vorgestellt wurde.

OK wird sicher auch noch im Rahmen der Kampagnen
Entwicklung einiges dazu gesagt werden.



Die E4 -4 hatte zwei MG in der Nase und zwei MG/FF in den Flügeln.


Originally posted by JG53Frankyboy:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by csThor:
Wegen der 109er:

Momentan ist nur die E-3 sicher, aber ich mache schon heftig Lobbyarbeit für die E-1 und die E-4. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif




das die flugzeugauswahl in BoB sehr begrenzt sein würde war ja klar - aber gleich so
??

andererseits , wenn die Briten auch "nur" Spitfire MkIa und HurricaneMk.Ia bekommen , dann ok, nur E-3 für die Deutschen.

ich würde mir
Spitfire Mk.Ia, Ib (nur 2 Hispano) & IIa
Hurricane Mk.Ia & IIa(erste serie , d.h kurzer rumpf wie Mk.I)

Bf109E-1 ,-3 & -4
wünschen - der eher seltenere Vogel -4/N wäre natürlich nett http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif aber wohl zu viel des guten. </div></BLOCKQUOTE>

der.Launebaer
25-08-05, 05:57
Mal gaaaanz vorsichtig gefragt:

Was verschlingt eigentlich dermaßen viel Arbeitszeit an BoB? Wenn ich sehe, wie "wenig" Flieger fertig sind und gemessen an der Tatsache, dass auch sonstiges Bildmaterial recht wenig ist, muss da ja was richtig großes kommen...

oder kostet es einfach viel Zeit ein Feintuning in Sachen FM und DM zu erstellen? Sowie eine richtige Kampagne? Ich meine, an der Sache wird doch schon ziemlich lange gearbeitet. Lässt sich vielleicht hier schon erkennen, dass wir mal richtige Qualität zu sehen bekommen? In FB hätte man schon längst halbherziges a la PF aus dem Boden stampfen können.

Oder schraddelt Oleg derzeit mit seinen 30 Räubern äh Programierern in verlassenen Lagerhallen an der Sim rum? http://forums.ubi.com/images/smilies/59.gif

BZB_FlyingDoc
25-08-05, 06:21
Oder schraddelt Oleg derzeit mit seinen 30 Räubern äh Programierern in verlassenen Lagerhallen an der Sim rum?


Nö. In ner Garrage in der Nähe von Moskau in nem Hinterhof. http://forums.ubi.com/images/smilies/59.gif

starfighter1
25-08-05, 06:25
hi,
alles neu http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif einschließlich Gameengine (FM,KI, usw. etc) http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_cool.gif
Wenn ich bedenke das die ev. sogar das Game 64-bitfähig machen ist das ein Haufen Neu-Arbeit.
Dazu kommt auf mehrfachen Wunsch eine neue Kampagenengine... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

naja ich reche da eher mit Herbst 2006..
oder mit Version A im Sommer und dickes Update später http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_confused.gif

wie auch immer: ich halte eine Unterforum zu BoB jetzt schon für sinnvoll http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif


Originally posted by der.Launebaer:
Mal gaaaanz vorsichtig gefragt:

Was verschlingt eigentlich dermaßen viel Arbeitszeit an BoB? Wenn ich sehe, wie "wenig" Flieger fertig sind und gemessen an der Tatsache, dass auch sonstiges Bildmaterial recht wenig ist, muss da ja was richtig großes kommen...

oder kostet es einfach viel Zeit ein Feintuning in Sachen FM und DM zu erstellen? Sowie eine richtige Kampagne? Ich meine, an der Sache wird doch schon ziemlich lange gearbeitet. Lässt sich vielleicht hier schon erkennen, dass wir mal richtige Qualität zu sehen bekommen? In FB hätte man schon längst halbherziges a la PF aus dem Boden stampfen können.

Oder schraddelt Oleg derzeit mit seinen 30 Räubern äh Programierern in verlassenen Lagerhallen an der Sim rum? http://forums.ubi.com/images/smilies/59.gif

JG53Frankyboy
25-08-05, 06:28
Originally posted by starfighter1:
hi,
wenn man ne historische Schlacht wie BoB simulieren will sollten schon alle Flieger-Typen im Game aufgeführt sein:
steuerungsfähig in der Sim u.a. bei der BF 109 wären das die Emil-Varianten zuzätzlich bis zur E3/E4 auch die Jabos 109/E-1/B bis 109/E-4/B(der II. /LG2, die gewisse Erfolge beim Angrif auf die Kanalinseln hatten und schwer abzufangen waren.
Auch die E-7, die Aug. 40 vorgestellt wurde.

OK wird sicher auch noch im Rahmen der Kampagnen
Entwicklung einiges dazu gesagt werden.



Die E4 -4 hatte zwei MG in der Nase und zwei MG/FF in den Flügeln.

]

die möglichkeit bomben unter die 109E und Bf110C zu hängen hab ich jetzt mal vorrausgesetzt http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif
so mit richtig schönem beladeplan menue für jede einzelene waffenstation (vor allem wichtig für spätere adons , zb bei Fw190 äussere kanonen weglassen , MK108 in der 109G nase oder MG151 usw) , welches dir auch anzeigt wenn du mit dem gegeben treibstoff überlast hast und du den treibstoff reduzieren musst http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif


die "unterscheidungen" der Emils könnte man ja so machen:
E-1 und E-3 mit den ersten, etwas abgerundeteren kanzeln.
E-4 dann mit der eckigen (wie jetzt auch).

kubanloewe
25-08-05, 06:37
wird man irgendwann auch sogar die Munitionzusammensetzung bestimmen können bzw das es vieleicht ein paar versch. Varianten gibt...

JG27Elbe
25-08-05, 06:38
Originally posted by Willey:
Tjo, dann kann man zum Vorhalten so gucken, daß man viel Luft zum Gegner hin hat. In den meisten Fällen also nah ran an das Ding, und die Zielreflektion schön anner Oberkante vom Reviglas halten http://forums.ubi.com/images/smilies/59.gif

Ich freu mich aber auch schon darauf, endlich mal in allen Kisten nach hinten gucken zu können.

Möchtest du eine Simulation oder ein Arcadespiel?
Ein wenig Bewegungsfreiheit wurde von manchen Piloten durch nicht anlegen des Schultergurtes
erkauft. Ansonsten ist die sicht aus einem 109er Cockpit nach hinten quasi nicht vorhanden!
(Vor der Erla Haube)
Die Sicht in den Rückspiegeln ist in FB-PF
auch viel zu gut...........ich hoffe das wird in BOB besser.

kubanloewe
25-08-05, 06:42
mmmoooment; denke erst mit Einführung des Kopfschutzes wurde die Sicht schlechter nach hinten; in BoB hatten die aber noch net alle diese Panzerplatte oder ?

Willey
25-08-05, 06:45
Originally posted by JG53Frankyboy:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by kubanloewe:
statt den 109er subtypen wär mir ne anständige BF110c viel lieber !

es ging ja auch "nur" um die einmots.

das die Bf110C fliegbar wird sollte wohl ausser frage stehen ............ sonst kann es oleg auch gleich ganz sein lassen mit seinem "BoB" ! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

eine kampagne um die Erpr.Gr.210 steht ganz oben in meiner "erwartungs"-liste http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif </div></BLOCKQUOTE>

Ich glaub da erst dran, wenn ich sie selber fliege!!! http://forums.ubi.com/images/smilies/59.gif

csThor
25-08-05, 06:50
Originally posted by kubanloewe:
mmmoooment; denke erst mit Einführung des Kopfschutzes wurde die Sicht schlechter nach hinten; in BoB hatten die aber noch net alle diese Panzerplatte oder ?

Hast du schonmal in einer 109 gesessen? Solange du kein Zwerg und/oder schmächtig wie ne Bohnenstange bist ist da nicht viel mit Bewegungsfreiheit.

Willey
25-08-05, 06:52
Was für Rückspiegel? http://forums.ubi.com/images/smilies/blink.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/59.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/blink.gif

Und Warum Arcade? Alleine, wenn man in dem extrem engen Cockpit seinen Kopf nur zur Seite dreht, dürfte man schon nach hinten etwas sehen!

So etwa, wobei das schon zu nah anner Scheibe ist http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

http://home.arcor.de/eldur/bilder/wb6view/g6.jpg

Die Dead 6 sieht man auch mit Erla nicht!

csThor
25-08-05, 06:58
Selbst für die Position bräuchte man einen sehr flexiblen Nacken ... Ich hätte mir da sicherlich schon den Hals gebrochen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

plumps_
25-08-05, 07:04
Originally posted by kubanloewe:
wird man irgendwann auch sogar die Munitionzusammensetzung bestimmen können bzw das es vieleicht ein paar versch. Varianten gibt... Selbst wählbare Munitionsgurtung wurde auch schon vor langer Zeit für BOB angekündigt.

csThor
25-08-05, 07:07
Wobei ich aber nicht alles so für bare Münze nehmen würde plumps. Es kann immer noch ne Menge passieren bis zum release.

Willey
25-08-05, 07:14
Hab ja gesagt, daß es zu nah anner Scheibe ist. Nur man wird eben schon mehr sehen als jetzt in FB.

JG53Frankyboy
25-08-05, 07:30
[QUOTE]Originally posted by Willey:
Was für Rückspiegel? [IMG][QUOTE]

in jochen priens JG53 geschichte sieht man eine ganze menge BoB Emils mit rückspiegel.
da aber wohl eine feldmodifikation werden wir das im spiel kaum zu sehen bekomen.

JG4_Helofly
25-08-05, 07:53
Jo das mit den Rückspiegeln hab ich auch schonmal gelesen. Ich glaube in "Holt Hartmann vom Himmel!" wird auch irgendwann sowas gesagt wie: Als ich in den Rückspiegel sah...
Und woanders hab ichs auch mal gesehen also haben die das ja wohl vereinzelt gehabt.

kubanloewe
25-08-05, 08:03
seh ich genauso Willey...und inner Spit war die Sicht nach hinten auch net doll denk ich.

Targetware sind die Sichten shön gemacht; auch mit dem bischen aufrichten um mal über die Motorhaube zu gucken find ich gut wobei man in den offenen Planes weiter hochkommt als unter ner Haube.

Willey
25-08-05, 08:26
Tja Rückspiegel hin oder her, die sind in PF unbrauchbar http://forums.ubi.com/images/smilies/59.gif

Dafür, daß die so grobpixelig sind und man kaum was drin erkennt, ziehen die mir viel zu viel fps.

Ach ja, die Stuka müßte auch einen haben http://forums.ubi.com/images/smilies/10.gif

JG53Frankyboy
25-08-05, 08:38
Originally posted by Willey:
Tja Rückspiegel hin oder her, die sind in PF unbrauchbar

na wenn du das sagst !
mit deinem mega rechner - dann stimmt das natürlich für uns lowend user natürlich auch ...... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

JG27Elbe
25-08-05, 08:39
Originally posted by Willey:
Was für Rückspiegel? http://forums.ubi.com/images/smilies/blink.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/59.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/blink.gif

Und Warum Arcade? Alleine, wenn man in dem extrem engen Cockpit seinen Kopf nur zur Seite dreht, dürfte man schon nach hinten etwas sehen!

So etwa, wobei das schon zu nah anner Scheibe ist http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

http://home.arcor.de/eldur/bilder/wb6view/g6.jpg

Die Dead 6 sieht man auch mit Erla nicht!


Dieser Blick nach hinten ist völlig unmöglich!
Ich hatte schon mal das Glück in einem 109er Cockpit zu sitzen, und war überrascht wie klein es ist. Bewegen ist da kaum drin. Die Streben
der Haube sind sehr dick und die Scheiben sehr klein. Seit dem ist mir klar wie "großzügig" die Sichten in FB-PF sind. Allgemein kommt das von Fotos und im Spiel nicht rüber wie klein so ein Cockpit ist.
Ich halte es schon für unmöglich das Ende des Höhenleitwerks im Flug von innen zu sehen.

Abbuzze
25-08-05, 09:12
Originally posted by JG27Elbe:



Dieser Blick nach hinten ist völlig unmöglich!
Ich hatte schon mal das Glück in einem 109er Cockpit zu sitzen, und war überrascht wie klein es ist. Bewegen ist da kaum drin. Die Streben
der Haube sind sehr dick und die Scheiben sehr klein. Seit dem ist mir klar wie "großzügig" die Sichten in FB-PF sind. Allgemein kommt das von Fotos und im Spiel nicht rüber wie klein so ein Cockpit ist.
Ich halte es schon für unmöglich das Ende des Höhenleitwerks im Flug von innen zu sehen.
[/QUOTE]
Wie Mark Hanna mal so schön sinngemäß gesagt hat: Ich hatte keine Pilotenbrille an weil man damit beim Umherschauen die Scheiben zerkratzen würde http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Ich denke zwar das sich das jahrelanges Umschauen auf die Beweglichkeit des Kopfes positiv auswirkt, aber zum Gummimenschen wird man nicht http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Willey
25-08-05, 09:20
Originally posted by JG53Frankyboy:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Willey:
Tja Rückspiegel hin oder her, die sind in PF unbrauchbar

na wenn du das sagst !
mit deinem mega rechner - dann stimmt das natürlich für uns lowend user natürlich auch ...... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif </div></BLOCKQUOTE>

Zeig mir n Rechner auf dem nicht die FPS so stark einbricht!

Wenn ich im QMB flieg, hab ich normal 50-80fps im Cockpit! Spiegel an = 20fps!!! Das ist für mich unspielbar. Und ich hab S3TC aus. Den Bug haben die immer noch nicht gefixt, damit ist der FPS Einbruch bei einigen Mühlen (P-40 und Hurri warens, mein ich) noch viel ärger!

plumps_
25-08-05, 10:41
Originally posted by Willey:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by JG53Frankyboy:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Willey:
Tja Rückspiegel hin oder her, die sind in PF unbrauchbar

na wenn du das sagst !
mit deinem mega rechner - dann stimmt das natürlich für uns lowend user natürlich auch ...... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif </div></BLOCKQUOTE>

Zeig mir n Rechner auf dem nicht die FPS so stark einbricht!

Wenn ich im QMB flieg, hab ich normal 50-80fps im Cockpit! Spiegel an = 20fps!!! Das ist für mich unspielbar. Und ich hab S3TC aus. Den Bug haben die immer noch nicht gefixt, damit ist der FPS Einbruch bei einigen Mühlen (P-40 und Hurri warens, mein ich) noch viel ärger! </div></BLOCKQUOTE>
Willey, versuche es doch noch mal mit S3TC. Ich habe das auch eingeschaltet. Bei den genannten Flugzeugen sinken meine FPS bei eingeschaltetem Spiegel beim Blick gen Himmel von ca. 100 auf ca. 45-50, mit dem Cockpit im Blickfeld von ca. 40 auf ca. 27-30. Einen Abfall von 90 auf 20 kann ich ebensowenig nachvollziehen wie noch größere Einbrüche bei P-40 und Hurri.

JG77_Roland
25-08-05, 12:14
Was ich mir noch wünschen würde wäre ein Echtes Komplexes Motormanagement. Wo Motorleistung und Eigenschaften Voll-Dynamisch berechnet werden und wo keine gescripteten Elemente wie zur Zeit in FB mit der Gemischeinstellung verwendet werden.
- Wo Motoren mit einer VDH von 5000m zb. nicht noch in 9000m überhitzen.
- Auswahl der Treibstofftanks mit auswikungen auf das Flugverhalten (Denke da an die frühen Corsairs oder die Mustang).
- Berücksichtigung der Kühlwasser, Öl und Zylinderkopftemperatur mit all seinen Auswikungen.
- Das Verlust von Kühlwasser als Kampfbeschädigung mit ins DM reinkommt.
- Motoren je nach Bauart bei überbeanspruchung oder Notleistung erhöht Gefahr laufen schaden zu nehmen.

JG4_Helofly
25-08-05, 12:23
Kühlwasser verlust und richtige Temperaturen in verschiedenen höhen halt ich für das wichtigste.

starfighter1
25-08-05, 12:31
hallo,
wenn man das so alles hier verfolgt erscheint mir doch schon ein vorläufiges Unterforum:
BoB Dev. sinnvoll http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_rolleyes.gif

Spätestens mit der offiziellen Website von Ubi in 2006 kann man ja umziehn http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif

wäre für eine Abstimmung und Vorschlag an Ubi dies
schon jetzt ev. ab Sept. 05 zu machen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_cool.gif

Boandlgramer
25-08-05, 12:46
Originally posted by JG77_Roland:
Was ich mir noch wünschen würde wäre ein Echtes Komplexes Motormanagement. Wo Motorleistung und Eigenschaften Voll-Dynamisch berechnet werden und wo keine gescripteten Elemente wie zur Zeit in FB mit der Gemischeinstellung verwendet werden.
- Wo Motoren mit einer VDH von 5000m zb. nicht noch in 9000m überhitzen.
- Auswahl der Treibstofftanks mit auswikungen auf das Flugverhalten (Denke da an die frühen Corsairs oder die Mustang).
- Berücksichtigung der Kühlwasser, Öl und Zylinderkopftemperatur mit all seinen Auswikungen.
- Das Verlust von Kühlwasser als Kampfbeschädigung mit ins DM reinkommt.
- Motoren je nach Bauart bei überbeanspruchung oder Notleistung erhöht Gefahr laufen schaden zu nehmen.

Ich könnte es nicht besser sagen.

csThor
25-08-05, 12:50
Ein Unterforum halte ich eigentlich auch für nötig. Zur Not könnte man ja innerhalb der Community was externes aufziehen - siehe das CWOS Spamforum unserer Freunde aus Amiland. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

JG4_Helofly
25-08-05, 12:56
Jetzt mal was anderes, giebt es diese Wunschliste für bob noch? Und wenn ja kann einer sagen wo man sie findet und was Oleg dazu gesagt hat?

starfighter1
25-08-05, 13:00
hallo,
schön ..aber
ob da zwei Dualprozis selbst in 2006 noch reichen, wenn die übrigen FM und sonstigen Features berechnet werden sollen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_confused.gif

Also es gibt zwar schon entsprechende Desktop Workstation Kisten mit 10 - 20 Prozis und mehr... nur http://www.ubisoft.de/smileys/97_2.gif ' ohne Moos nichts los ' http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

OK abgespeckte Features mit Quadro CPU's wird es wohl 06 geben plus die entsprechenden Grakas .
Der Spaß kann trotzdem noch teuer werden einschließlich einer vernünftigen Steuerungs-Peripherie für eine Combatsim.

Fangt schon mal alle an zu sparen http://forums.ubi.com/images/smilies/59.gif




Originally posted by Boandlgramer:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by JG77_Roland:
Was ich mir noch wünschen würde wäre ein Echtes Komplexes Motormanagement. Wo Motorleistung und Eigenschaften Voll-Dynamisch berechnet werden und wo keine gescripteten Elemente wie zur Zeit in FB mit der Gemischeinstellung verwendet werden.
- Wo Motoren mit einer VDH von 5000m zb. nicht noch in 9000m überhitzen.
- Auswahl der Treibstofftanks mit auswikungen auf das Flugverhalten (Denke da an die frühen Corsairs oder die Mustang).
- Berücksichtigung der Kühlwasser, Öl und Zylinderkopftemperatur mit all seinen Auswikungen.
- Das Verlust von Kühlwasser als Kampfbeschädigung mit ins DM reinkommt.
- Motoren je nach Bauart bei überbeanspruchung oder Notleistung erhöht Gefahr laufen schaden zu nehmen.

Ich könnte es nicht besser sagen. </div></BLOCKQUOTE>

kubanloewe
25-08-05, 13:13
@Willey mach ma Format C http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

das mit den Rückspiegeln wurde mal gefixt und seit dem hab ich wesentlich weniger Einbrüche; hab eben nochmal Hurri und P40 geflogen und im Tiefflug über Wald auf Perfekt hab ich mit Rückspiegel 2te Stufe bei gleicher Ansicht einen Einbruch von 10fps; also von 46 auf 36 etwa. im Tiefflug über wald mit cockpitsicht von 36 auf 25 was mir grad so noch reicht aber ich flieg eh nie mit spiegel.
allerdings wenn ich richtung himmel gucke dann sinkts von 165 auf 78.

plumps_
25-08-05, 13:32
Originally posted by JG4_Helofly:
Jetzt mal was anderes, giebt es diese Wunschliste für bob noch? Und wenn ja kann einer sagen wo man sie findet und was Oleg dazu gesagt hat? Die Forensuche funktioniert (Suchworte "Maybe in BOB"). Hier das Posting von csThor mit Olegs Antwort:

http://forums-de.ubi.com/eve/forums/a/tpc/f/3881041.../220109685#220109685 (http://forums-de.ubi.com/eve/forums/a/tpc/f/388104122/m/514105265/r/220109685#220109685)

Edit: Sehe gerade, dass das nun schon mehr als ein Jahr her ist, und Oleg schon damals ziemlich viel von BOB geschrieben hat, obwohl das noch vor der Veröffentlichung von PF war.

Yossarian1943
25-08-05, 13:32
@Willey mach ma Format C

Wollte er jetzt ohnehin mal machen. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

StS_v._Stranzki
25-08-05, 14:06
@helo wenn du meinen thread+liste meinst:

Email hab ich nicht mehr, Oleg meinte grob: "kenn wir alles, alles schon diskutiert." Also alle wünsche ist Oleg daher bekannt und er weiß was wir wollen, quasi.

@Liste: falls ich sie noch habe, poste ich sie.

Stefan-R
25-08-05, 14:10
Hi!

Für BoB wär E-4 schon sehr wichtig, insbesondere kann die Oleg dann schon fürs Mittelmeer verwenden. FM-mässig ist die E-4 völlig identisch mit der E-3.
Wünschenswert wären die Option von Panzerscheibe vorne und Panzerplatte hinten (wie es z.B. die Maschine von Helmut Wick zeitweise hatte).

StS_v._Stranzki
25-08-05, 14:10
Wunschliste auf Deutsch:

Gameplay:
(Singleplayer+Online):
-Man sollte sich aufmunitionieren+auftanken lassen können
Notwendige Zeitsollte online verkürzt sein (1-2min wegen Spielbarkeit)
Offline längere Zeit, die per Zeitrafferfunktion überspringbar ist. (NSU)

-Ein und auslaufende Uboote,Schiffe als zu-beschützendes Missionsziel (blaue13)

-Foto vom Einsatzgebiet, bzw –ziel bei der Einsatzbesprechung
Also Fabrikkomplexe, Schiffe, Flughäfen etc. je nach Ziel (blaue13)

-mehrere Einsätze pro Tag (zumindest bei der RAF möglich) (blaue13)

-die Feinde sollte man auch auf dem Platz überraschen können
(beim Start, Landen, etc) (blaue13)

-Neben Bomber-, Zerstöer- und Jägerkarriere sollte es eine Seerettungsfliegerkampagne
geben (blaue13)

-Einsatzbesprechung sollte im Flug einsehbar sein (NSU)

-Verstellbare Sicht mittels Kopfbewegung nach links, rechts etc um an den Streben
vorbeisehen zu können, Kopf sollte bei offener Haupe raustreckebar sein (NSU)

-Netcodeperformance verbessern (mehrere)

-Rotten, Schwärme, Staffel starten nebeneinander auf Grasplätzen.
Betonstartbahnen: In Rotten gestaffelt, und gleichtzeiger Start der beiden
Rottenflieger(Manuc)

-KI-Piloten im eigenen Geschwader haben "Rollenspiel" ähnliche Eigenschaften:
Moral/Mut: von Feige bis draufgängerisch(=greift auch in Unterzahl an)
Ausdauer: ermüdet schnell <-> lange Ausdauer
Sehvermögen: erkennt Gegner früher <-> erkennt Gegner spät
Schussfertigkeit: trifft selten <->Marseille http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif
Flugerfahrung: mit mehr Erfahrung bessere Ausführung von Manövern und mehr Manöver
werden beherrscht.
Eigenschaften werden in einer kleinen Beschreibung in der Pilotenaktie vermerkt und
werden durch Kampferfahrung gesteigert.
Gegner, KIs anderer Geschwader einfachere Abstufung (Amateur, Ass) wegen
Rechenaufwand (Stranzki)

-erweiterter Coopmodus wie in Lomac ,d.h. Spieler kann wie im DF wieder starten mit "ždead
is dead"-Option (Willey)

-"žKampagnen"-Modus in dem feindliche Flugplätze mit Fallschirmjägern (steuerbare Ju52
etc) einnehmbar sind. (Willey)

-Last man Standing (dead is dead) im DF. Erst nach Ablauf einer Zeitfrist
sind andere Flugzeuge zerstöbar. So kann man in Ruhe starten und sich in Position
bringen (Stranzki)

-"žSind sie sicher?"-Sicherheitsabfrage wenn man die Verbindung zum Server
trennen will (Stranzki)

-Bewaffnung wird nach dem Baukastenprinzip von warbirds gewählt (Willey)

-Asynchrone Zuladung (Stranzki)

-überarbeitetes Punktesystem das Landungen belohnt, "verballerte" Munition wird
in Punktabzug bestraft (200 Schuss MG: -1P etC) (Willey)

-Start im Hangar, Tarnzelt oder zumindest auf dem Stellplatz. (mehrere)

-Nummerierung des eigenen Flugzeuges wählbar (Glückszahl, Lieblingszahl) (Stranzki)

-Mit höherem Rang hat man mehr Einfluß auf die Planung der Mission. Also , wieviele
Rotten/Schwärme fliegen, welche Piloten fliegen, Bewaffnung, Höhe, Wegpunkte etc.
(mehrere)

-Faktoren die bei der Missionsplanung zu beachten sind: Müdigkeit der Piloten, Verletzungen
und Ausfälle, Wartungszustand der Maschinen, Anzahl der Piloten und Maschinen,
Anzahl von Sprit und Munition, Neulinge gewinnen nur durch Kampfeinsätze
an Erfahrung (Stranzki)

-wenn per Funk der Seenotrettungsdienst alarmiert wird, begibt sich auch wirklich
ein Flugboot oder Boot zur Stelle hin (blaue13)

-Der Seenotrettungsdienst fischt auch gegnerische Piloten aus dem Wasser,
falls welche in der Nähe sind (Stranzki)

-In den Kampagnenoptionen sollte einstellbar sein ob der Seenotrettungsdienst
einen Sonderstatus erhält und nicht angegriffen wird (Spieler erhält Punktabzug
bei nicht beachtung) (Stranzki)

-Spieler kann selbst die Gurtung seiner Maschine, ggf(höherer Rang) andere Maschinen
bestimmen (Willey)

-Loadouts wie Q-Missions speicherbar. (Zuladung+Gurtung+Skins+Symbol) (Stranzki)

-Simple Nachtjagd mit Hilfe der Bodenleitzentrale, oder die Engine sollte
um eine komplexe Nachtjagd erweiterbar sein. (Glykol02)

FMB/QMB:

-Missionsbastler sollten Kommentare auf der Karte hinzufügen können (NSU)

-Option im QMB zum üben von Starts und Landung, d.h
Flugzeug spawnt auf dem Flugplatz (Feld und Betonplatz auswählbar) (blaue13)

-platzierbare, verschiedenfarbige (grau, schwarz, vlt. auch bunt
für Rennen und Akrobatikgeschwader) Rauchfahnen (NSU)

-Stärke der Flak einstellbar (amateur bis ass) (NSU)

-Loadouts sollte man in der Anzahl (z.B. Anzahl der Bomben) beschränken und ganz
sperren können (Launebär)

-Gebäude als Ziel auswählbar, Punkte für dessen Zerstöung dafür einstellbar (Willey)

-Gebäude "žrespawnen", mit einstellbarem Timer (Willey)

-Bei den Flugplätz sollte einstellbar sein ob eine KI-Alarmrotte startet wenn ein Gegner
zu nahe vorbeifliegt. Optionen:
Alarmrotte an/aus
feste Anzahl von Rotten (vom Ersteller eingestellt)
Anzahl von Rotten wird je nach Gegneranzahl automatisch festgelegt.
Flugzeugtyp aus dem die Rotten bestehen (Stranzki)

-einen einfachen, aber mächtigen Eventgenerator der nach dem "žfalls-dann" Prinzip arbeitet.
Z.B. wenn x% der feindlichen Panzer zerstöt sind, rücken die eigenen Panzer weiter vor.
Oder Stukas warten bis die feindliche Flak ausgeschaltet ist. (RogerHawk)
Zusätzlich sollten Funksprüche, spawn von Flugzeugen,etc. triggerbar sein

-Der Missionsersteller sollte selbst gesprochene Funksprüche hinzufügen können
und diese im Editor per Dateiname direkt verlinken können (NSU)

-weitere Aspekte eines Flugzeuges sollten veränderbar sein Bis jetzt kann man nur
Bewaffnung, Sprit, KI, Skin und Zugehöigkeit(=Hoheitsabzeichen) bestimmen.
Wünschenswert wäre noch: Zustand der Motoren, Zustand der Bordschützen+Munition,
Beschädigungsgrad einzelner Bestandteile (Flügel, Ruder), und Symbole (z.B.
Noseart) (Stranzki)

-evtl. auch eine Wetterkarte, bei der der Spieler eine meterologische Gesamtsituation erstellen kann mit Hochs und Tiefs (so wie die Frontverläufe) (Bremspropeller)

Flugmodell:

-jede Flugzeugreihe (Bf109, He111) sollte ein eigenes und damit genaueres FM haben
["Modulbauweise"] (NSU)

-2 Optionen: realistisches und vereinfachtes FM (NSU)

Damage Modell:
-verfeinertes Schiffsdamagemodell (Launebär)

-simples DM für Fahrzeuge und Züge: zerstöter Motor, zerschossene Reifen, gerissene Kette,
zerstöter Heizkessel usw. (Stranzki)
-Bei Kollisionen am Boden und in der Luft sollten alle Beteiligten beschädigt werden.
(RogerHawk)

KI:
-KI sollte keine unrealistisches/stark vereinfachtes FM haben das
unmögliche Manöver und Flugeigenschaften verleiht (blaue13)

-Bomber sollten eine eigene KI haben: Formationen halten,
realistischere Defensivmanöver (blaue13)

-Die KI sollte fähig sein zu landen und wieder zu starten [nach auftanken, aufmunitionierung]
(NSU)

-die Flak sollte aufhöen zu feuern wenn man sie beschießt (blaue13)

-Die KI sollte Fähig sein von den Stellplätzen, aus Hangaren auf die Landebahn zu rollen (NSU)

-beschädigte Maschinen (KI, Spieler) haben Landepriorität (Manuc)

-kein Durch-wolken-seh-Radar für KI (Flak, sowie Flieger) (mehrere)

-KI sollte es nicht mehr erkennen wenn man sich an ihre 6UHR anschleicht,
sobald man sich auf 200-250m annähert beginnt sie wilde Ausweichmanöver zu
veranstalten. (mehrere)

Realismus:

-erst Angriffe auf Konvois, dann auf Radarstationen und Flughäfen, Fabrike,Zuletzt auf
London [Kampagne mit realistischem Verlauf gewählt] (blaue13)
-bessere Sicht aus dem Cockpit, so wie es die Piloten gesehen haben (Lichtbrechung durch
Panzerglas usw) (NSU)

-Mündungsfeuer wie man es selbst wahrnimmt (kurze blasse Blitze) (NSU)
-alle bzw. die meisten Objekte auf dem Land und Wasser sollten zerstöbar sein (blaue13)

-realistischere und größere Rauchsäulen und Feuerwände (blaue13)
-wilkürliche Durchnummerierung innerhalb der Staffel (blaue13)

-Kampagnenstart mit Trainern wie He72, FW56, Ar96 [in den Optionen an und
abschaltbar] (NSU)
-richtige Grasflugplätze mit großere Start- und Landefläche (NSU)

-echtes CME: Startprozedur, echte Bedienung des Motors im Flug (nicht nur 100%
Pitch+Mischung) +Motorschade durch Bedienungsfehler. Mehere Unteroptionen zum
Zuschalten und Abschalten von Einzelaspekten (überdrehen, Motorplatzer) in den
Realismusoptionen
(Manuc)

-zufällige Fehler an Motor, Elektrik, Hydraulik, Instrumenten des Flugzeugs (Ausfallrate
einstellbar von perfekt bis unzuverlässig)
in Kampagnen bei Flugzeugen, die länger im Einsatz stehen, höhere
Fehlerwahrscheinlichkeit als bei fabrikneuen Flugzeugen (Manuc)

-Äussere Einflüße auf das Geschwadermanagement (Treibstoff, Munition, Ersatzteile,
Piloten) (Manuc)
-charateristischere Landeeigenschaften (Schmales Fahrwerk 109, Spit) (Manuc)

-komplettere und historischere Loadouts (Launebär)
-Bombenkrater (ver-)behindern Starten und Landen (mehrere)

-ein Höhenmodell das auch jenseits der 3000m existiert (mehrere)
-Geschützbesatzungen die man mit den Bordkanonen "ausschalten" kann, ohne das Geschütz ansich zu zerstöen. Zuschaltbar als "Gore" damits kein Ärger mit der Alterseinstufung gibt.
(Stranzki)

-bessers Verhalten der Flak: Reaktionszeit, kein Radar mehr , wenn die Besatzung
"ausgeschaltet" ist aber das Geschütz nicht, sollten erst ein paar Minuten vergehen bis
andere Soldaten es besetzen (mehrere)

-bessere Wirkung der Bomben. Sind zu schwach gegen gepanzerte Fahrzeuge. IRL wurde oft die Besatzung getötet, und der Panzer blieb (mehr oder weniger) ganz. In FB scheint nur den Panzer an sich in Betracht zu ziehen.

-Piloten sollten aufgrund starker G-Manöver, etc ermüden, und dann nicht mehr so stark am
Stick ziehen können (in den Realismusoptionen ab und zuschaltbar) (mehrere)

Funk:
-Befehle die der Spieler gibt werden ebenfalls gesprochen (blaue13)
-"Spitznamen" im Funk für verschiedene Schwärme, Rotten etc. wie Anton, Berta, Cäsar,
Dora, Jumbo, etc um Verwirrung zu vermeiden (NSU)

-mehr Funksprüche (einzelnen Maschinen befehlen nach hause zu fliegen etc) (NSU)
-KI gibt Position von über dem Meer abgesprungen Piloten an den Seenotrettungsdienst
durch. (blaue13)

-Der Spieler sollte die Position von abgesprungenen Piloten per Funk durchgeben können
Die Position wird automatisch wiedergegeben und muss nicht bestimmt werden. (blaue13)
-Seenotrettungsflugzeuge oder Schiffe geben per Funk durch dass sie Piloten aus dem
Wasser gefischt haben (blaue13)

-Rotten/Schwärme sollten sich gegenseitig über Feinde informieren (ungefähre Positionsangabe der Feinde) (blaue13)
-Bodenleitzentrale (RAF) gibt Position der Feinde durch. Bei Ausfall von Radartürmen,
verminderte Genauigkeit bis Komplettausfall (AdiGalland)

-Mehr hektische,hysterische Funksprüche im Luftkampf, z.B. Verdammt helft mir!
Oh mein Gott sie sind überall! (Stranzki)

-Funk sollte im "Fliegercode" gesprochen werden.
Caruso=Kurs; Pauke Pauke=Angreifen; usw. (blau13)

Wetter+Landschaft:

-sich dynamisch veränderntes Wetter. (NSU)
-Wetterzonen mit unterschiedlichem Wetter (NSU)

-richtige Häfen mit Docks etc (NSU)
-mehr Hangare auf Betonplätzen (NSU)

-Windänderungen, Wetterschichten, Temperaturänderungen (Manuc)
-mehrgleisige Bahnhöfe (gelbe14)

-geschlossene Wolkendecke (RogerHawk)
-realistischere Grafik des Himmelsgewölbes (so wie in LOMAC !) (Bremspropeller)

Atmosphäre:
-eine gesonderte Ordensüberreichung (seperates Bild, Videosequenz -> vielleicht
Wochenschausequenzen) (blaue13)
-dt. sollten auch italienische (+umgekehrt) Orden erhalten können. (blaue13)

-ein und auslaufende Uboote und Schiffe, auch wenn sie kein Missionsziel sind (blaue13)
-Wochenschaufilme als Einstimmung auf die Kampagne (NSU)

-in den Häfen sollte man die Vorbereitungen auf die Operation Seelöwe sehen können
(blaue13)
-dt. Vorpostenschiffe vor der franz. Küste (blaue13)
-Munitionskisten, Transportkisten, Bombenstapel auf den Flugfeldern (NSU)

-Es sollte einen gerenderten Platz geben (dt/engl + beton oder wiese) der
die sehr Kargen Menüs ersetzt.
Einsteigen in das Flugzeug: Missionsstart
Aussteigen(-taste): in das gerenderte Menü zurückkehren.
Tower=Einstellunge+spiel verlassen
Hangar/Tarnnetz(man sieht sein Flugzeug mit richtiger Bezeichnung, Typ): Bewaffnung,
Zustand des eigenen Flugzeuges, der Flugzeuge der Staffel,
eine Barrake als Einsatz- und Nachbesprechungsraum
Militärs und Personal die den Flugplatz bevölkern,
vorbeifliegende, startende Flieger, Techniker die Motor überprüfen (NSU)

-"lebhaftere" Einsatzbriefings (NSU)
-Wendepunkte der dt. Strategie event. mit Wochenschaubildern unterlegen,Videos mit
Angriffen auf Schiffe, dann auf Flugplätze, dann das brennende London etc (NSU)

-"offizielle" Schreiben bei Ordensvergabe, Versetzung, Befehle etc (Launebär)
-Es sollte Transportmaschinen auf beiden Seiten der Front unterwegs sein. Die per
Zufallsgenerator gesteuert werden. Genauso kleinere Maschinen (Bf108) etc.
Genauso wie es sich Momentan mit Zügen und Konvois verhält. (Stranzki)

-mehr Arten von Flak. 20mm-Vierling, 37mm, 88mm,105mm, 40mm bofors usw. aber auch
FLA-MGs. (Stranzki)

-individuelle Symbole (Tulpe, Blitz, Mickey Mouse ) sollten wähl- und
zuschaltbar wie die Hoheitsabzeichen. Zumindest Geschwaderkollegen haben
eigene Symbole (Stranzki)

-eigene Symbole sollten einfach ins Spiel einzufügen sein. (Stranzki)

-Abschussmarkierungen (Balken für Jäger, Panzer+Fahrzeuge für Schlachtflieger) zuschaltbar
u. Position (unter dem Cockpit oder Heckfloße) für Spieler und KI (mehrere)

-im Debriefing sollte erwähnt werden wieviele (wenn es Staffelkameraden sind: welche)
Piloten aus dem Kanal geborgen wurden (eigene sowie feindliche). Piloten werden
bis zum auffinden ihrer virtuellen Leiche als MIA geführt. (blaue13)

-besondere hervorhebung (Debriefing etc) wenn ein Staffelkamerad gefallen ist.
Bis jetzt sind die KIs verbrauchsgut mit dem man sich nicht identifizieren kann. (blaue13)

Sonstiges+Sound:

-übersetzungsmangel: Schub statt Drehzahl (mehrere)
- übersetzungsmangel: Dienstgrad statt Rang (mehrere)

- übersetzungsmangel: Einsatz statt Mission (blaue13)
-vereinfachte und verbesserte Menüführung (Dora9)

- Decicated Server mit COOP-fähigkeit(NSU)
-"popigere"/bessere Menümusik (Launebär)

-dem original Nachempfundene Geräusche (Flugzeugmotoren, Kanonen) (Launebär)
-Mehrfachschirmbenutzung (starfighter)

-ausführliches, gedrucktes Handbuch (mehrere)
-Linuxunterstützung (SERVER) (Strjder)

-Grammophon in der Barrake als MP3-Spieler. MP3s hinzufügbar mit simpler Pfadangabe
(Wisse)

JG4_Helofly
25-08-05, 14:59
"Piloten sollten aufgrund starker G-Manöver, etc ermüden, und dann nicht mehr so stark am
Stick ziehen können (in den Realismusoptionen ab und zuschaltbar) (mehrere)"

Halte ich für eines der wichtigsten Elemente weil es das ganze viel realistischer machen würde. Im Moment ist es ja, wie jeder weiss, so dass vor allem die Roten nur am Kurven sind wenn sie wissen das jemand in der Nähe ist. Die Folge ist: man kann nur auf gut glück vorhalten. Am schlimmsten ist es z.b mit 109 gegen rata.

starfighter1
25-08-05, 15:27
hi,
und als Sahnehäubchen die entsprechende Interface Schnittstelle damit
auch alle Cockpitfunktionen und Steuerungen im Homebuildcockpit prima
funktionieren http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_cool.gif
Die FPS Vorteile werden an die Wand gebeamt ...weil da braucht's kein hochauflösendes Cockpit mit Zoomfunktion zum ablesen oder so http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif


Originally posted by Boandlgramer:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by JG77_Roland:
Was ich mir noch wünschen würde wäre ein Echtes Komplexes Motormanagement. Wo Motorleistung und Eigenschaften Voll-Dynamisch berechnet werden und wo keine gescripteten Elemente wie zur Zeit in FB mit der Gemischeinstellung verwendet werden.
- Wo Motoren mit einer VDH von 5000m zb. nicht noch in 9000m überhitzen.
- Auswahl der Treibstofftanks mit auswikungen auf das Flugverhalten (Denke da an die frühen Corsairs oder die Mustang).
- Berücksichtigung der Kühlwasser, Öl und Zylinderkopftemperatur mit all seinen Auswikungen.
- Das Verlust von Kühlwasser als Kampfbeschädigung mit ins DM reinkommt.
- Motoren je nach Bauart bei überbeanspruchung oder Notleistung erhöht Gefahr laufen schaden zu nehmen.

Ich könnte es nicht besser sagen. </div></BLOCKQUOTE>

DerKongoOtto
26-08-05, 00:48
Originally posted by csThor:
Na Flying Doc ... das müssen wir aber nochmal üben. Das ist eine Funkmeßstation vom Typ Wotan (mußte mich auch von Oleg korrigieren lassen). Hat gewisse Ähnlichkeit mit einer Freya-Station, ist aber nur verwandt.

Der genauigkeit halber: Der Screenie zeigt ein sog. Y-Gerät(Wotan II) diese dienten der Bomber Nachtziel Navigation und waren keine Funkmeß(Radar)geräte zur Jägerleitung.
Die Geräte vom Typ Wotan II wurden ab Mai 1941 in Frankreich im Rahmen des Atlantikwall Bau Programmes in befestigten Stellungen aufgebaut.
Die Stellungen waren in:

Stellung Anton bei Jobourg
Stellung Berta bei Cassel
Stellung Cicero bei St.Martin aux Buneaux
Stellung Dora bei Paluel
Stellung Emil bei Morlaix
Stellung Gustav bei Boursin

Da frag ich mich was sollen diese Geräte in BOB oder gibts dort dann auch die entsprechenden Nachtbomber Missionen?

csThor
26-08-05, 01:03
Dankle für die Korrektur Otto. Ich weiß, daß Dietger ne Menge über die Funknavigationsverfahren und die Freya-Funkmeßtechnik an Oleg geschickt hat und von mir hat er was zu "Knickebein" und "Karussell"

JG26_AdiGalland
26-08-05, 01:13
Originally posted by Willey:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by JG53Frankyboy:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Willey:
Tja Rückspiegel hin oder her, die sind in PF unbrauchbar

na wenn du das sagst !
mit deinem mega rechner - dann stimmt das natürlich für uns lowend user natürlich auch ...... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif </div></BLOCKQUOTE>

Zeig mir n Rechner auf dem nicht die FPS so stark einbricht!

Wenn ich im QMB flieg, hab ich normal 50-80fps im Cockpit! Spiegel an = 20fps!!! Das ist für mich unspielbar. Und ich hab S3TC aus. Den Bug haben die immer noch nicht gefixt, damit ist der FPS Einbruch bei einigen Mühlen (P-40 und Hurri warens, mein ich) noch viel ärger! </div></BLOCKQUOTE>
Lies meine Sig Willey LOL

Willey
26-08-05, 05:08
Originally posted by Kongo Otto:
Da frag ich mich was sollen diese Geräte in BOB oder gibts dort dann auch die entsprechenden Nachtbomber Missionen?

Viel eher frag ich mich, was da Ding da überhaupt zu suchen hat. BoB war '40.

JG77_Roland
26-08-05, 07:35
Originally posted by starfighter1:
hallo,
schön ..aber
ob da zwei Dualprozis selbst in 2006 noch reichen, wenn die übrigen FM und sonstigen Features berechnet werden sollen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_confused.gif

Also es gibt zwar schon entsprechende Desktop Workstation Kisten mit 10 - 20 Prozis und mehr... nur http://www.ubisoft.de/smileys/97_2.gif ' ohne Moos nichts los ' http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

OK abgespeckte Features mit Quadro CPU's wird es wohl 06 geben plus die entsprechenden Grakas .
Der Spaß kann trotzdem noch teuer werden einschließlich einer vernünftigen Steuerungs-Peripherie für eine Combatsim.

Fangt schon mal alle an zu sparen http://forums.ubi.com/images/smilies/59.gif



<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Boandlgramer:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by JG77_Roland:
Was ich mir noch wünschen würde wäre ein Echtes Komplexes Motormanagement. Wo Motorleistung und Eigenschaften Voll-Dynamisch berechnet werden und wo keine gescripteten Elemente wie zur Zeit in FB mit der Gemischeinstellung verwendet werden.
- Wo Motoren mit einer VDH von 5000m zb. nicht noch in 9000m überhitzen.
- Auswahl der Treibstofftanks mit auswikungen auf das Flugverhalten (Denke da an die frühen Corsairs oder die Mustang).
- Berücksichtigung der Kühlwasser, Öl und Zylinderkopftemperatur mit all seinen Auswikungen.
- Das Verlust von Kühlwasser als Kampfbeschädigung mit ins DM reinkommt.
- Motoren je nach Bauart bei überbeanspruchung oder Notleistung erhöht Gefahr laufen schaden zu nehmen.

Ich könnte es nicht besser sagen. </div></BLOCKQUOTE> </div></BLOCKQUOTE>

Die Rechenleistung eines normalen Desktop PCs ist dafür immer noch völlig ausreichend.
Seit ende 2001 bis heute hat die Rechenleistung der Desktop PCs schätzungsweise um 100 bis 150% zugelegt. Mit der Grafikdarstellung ähnlich. War ende 2001 noch eine GF3 das Nonplusultra ist es heute die GF7, es liegen also gut und gerne 3 Grafikkarten-Generationen dazwischen.

Einige der von mir erwähnten Motormanagement Features, zusammen mit einer anspruchsvollen Flugphysik gibt es schon bei Targetware, wobei Targetware ziemlich anspruchslos ist was Hardware betrifft, ähnlich ist es bei X-Plane (ok die Grafik ist nicht der Hammer).

Also ich denk mal das Soviel Power eventuell mit Dualprozessoren, gar nicht notwendig ist.
Oleg kann sich auf sowas nicht Spezialisieren, er verdient sein Geld nur damit wenn Bob auf zukünftige Handelsübliche Systeme läuft.

Wenn man vom jetzigen FM bei FB ausgeht, und die Gröbsten Schnitzer (Langsamflugeigenschaften zb.)noch beseitigt werden ist das schon recht passabel.

starfighter1
26-08-05, 08:14
hi,
OK und was sind denn nun ein handelsüblicher Rechner in Mitte 2006 ?
Ich glaube es gab vor kurzem mal eine Umfrage
dazu im Rahmen von anderen Games wie Half-Life etc.
Also was heute ein ausgereizter Top-Rechner
für Gamer ist wird in 1 Jahr dann ein handelsüblicher Medium-Rechner http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_confused.gif

Naja man kann ja mal diverse Statistiken zu Rate ziehn aber in einem bin ich mir sicher.

Dualboard bzw. Zwei-Kern-Prozis(64 bit) und SLI bzw. Zwei-Kern-Grakas werden ab Mitte 2006 schon als normaler Gamerechner angeboten.

Nimmt man mal einen High-End PC (laut PC-Game Hardware 09/05)
so sieht die Ausstattung heute aus:

AMD CPU 64 FX-55 (Clawhammer)

Mainboard - Asus A8N-SLI D (Nforce 4 SLI)

Speicher 2x512 Corsair

Grafikkarten - 2x MSI NX6800 U(Ok schon Nachfolger im Markt)

Sound - Creative SB Audigy 2ZS Platinium Pro

Festplatte - Western Dig. WD740GD

Netzteil - 520 Watt Be Quiet

+ Gehäuse

alles in allem z.Z. um die 2500-2627,-- €

Rechner im mittleren Segment von 1000,-- 1500,--€ haben auch schon alle moderne Boards
die man nachrüsten kann.

Also Intel und AMD werden ab 2006 fast nur noch 64-Bit Prozis herstellen und die Grakas mit
2 Chips auf einer Platine werden wohl neben den SLI Karten 2006 den Durchbruch haben.

Ev. auch eine abgespeckte Win64-bit OS Version in 06 ?
Im übrigen: bei den Texturen und Auflösungen hier, insbesondere wenn im Dogfight gegen Ki oder Online angetreten wird, möchte man auf eine 64 bit Unterstützung auch nicht missen. Die bessere Erkennung von Details u.a. usw. wurde ja bei der Portierung von FarCry nach 64-bit klar nachgewiesen.

OK gibt dazu diverse Infos bei den Spezialforen usw.

Also da fliest noch ne Menge Wasser bis zur BoB Fertigstellun.
Außerdem soll BoB ja keine Eintagsfliege werden sondern durch Addons einige Zeit aufgewertet werden.
Insofern wird O.M. obige Ansätze schon sicher berücksichtigen http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif









Originally posted by JG77_Roland:


Also ich denk mal das Soviel Power eventuell mit Dualprozessoren, gar nicht notwendig ist.
Oleg kann sich auf sowas nicht Spezialisieren, er verdient sein Geld nur damit wenn Bob auf zukünftige Handelsübliche Systeme läuft.

Wenn man vom jetzigen FM bei FB ausgeht, und die Gröbsten Schnitzer (Langsamflugeigenschaften zb.)noch beseitigt werden ist das schon recht passabel.

starfighter1
26-08-05, 08:32
hi,
http://www.3dcenter.de/artikel/hw-umfrage_2005/

http://www.planet3dnow.de/cgi-bin/newspub/viewnews.cgi?id=1124981456


[QUOTE]Originally posted by starfighter1:
hi,

Naja man kann ja mal diverse Statistiken zu Rate ziehn aber in einem bin ich mir sicher.

OK gibt dazu diverse Infos bei den Spezialforen usw.

plumps_
26-08-05, 08:42
Originally posted by JG77_Roland:
Was ich mir noch wünschen würde wäre ein Echtes Komplexes Motormanagement. Wo Motorleistung und Eigenschaften Voll-Dynamisch berechnet werden und wo keine gescripteten Elemente wie zur Zeit in FB mit der Gemischeinstellung verwendet werden.
- Wo Motoren mit einer VDH von 5000m zb. nicht noch in 9000m überhitzen.
- Auswahl der Treibstofftanks mit auswikungen auf das Flugverhalten (Denke da an die frühen Corsairs oder die Mustang).
- Berücksichtigung der Kühlwasser, Öl und Zylinderkopftemperatur mit all seinen Auswikungen.
- Das Verlust von Kühlwasser als Kampfbeschädigung mit ins DM reinkommt.
- Motoren je nach Bauart bei überbeanspruchung oder Notleistung erhöht Gefahr laufen schaden zu nehmen.
Warum bringst du das nicht im ORR? Oleg antwortet derzeit wieder direkt auf solche Anfragen.

http://forums.ubi.com/groupee/forums/a/tpc/f/63110913/m/8371080943

gaming247
26-08-05, 10:00
Ich finde die Cockpit-Screens überhaupt nicht beeindruckend. Allein diese flachen Texturen wieder..schrecklich.

Kann mich mal wer aufklären, was euch daran so begeistert http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_confused.gif

BZB_FlyingDoc
26-08-05, 11:07
Originally posted by gaming247:
Ich finde die Cockpit-Screens überhaupt nicht beeindruckend. Allein diese flachen Texturen wieder..schrecklich.

Kann mich mal wer aufklären, was euch daran so begeistert http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_confused.gif

Hmmm. Hast du dir die Bilder mal richtig angeschaut? http://forums.ubi.com/images/smilies/blink.gif
Glaube ich nicht. Und wo siehst du bitte schön flache Texturen.
Verlangst du ernsthaft das jeder Farbsplitter plastisch ist?

Die Cockpit's sind alle räumlich. Sogar die Instrumente schauen aus dem Instrumentenbrett heraus.
Was willst du noch?

Foo.bar
26-08-05, 11:17
wenn sich sehende unterhalten, haben blinde das maul zu halten http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

starfighter1
26-08-05, 11:31
hi,
mal abwarten ob 3D-Stero view auch implementiert wird http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif
Dann kannst Du es durch eine 3D Brille oder aber schon mit den neuen 3d-Stereo Flat-Bildscirmen in Zukunft anschaun http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-surprised.gif
Treiber gibt es von Nvidia heute und in Zukunft auch.


Originally posted by gaming247:
Ich finde die Cockpit-Screens überhaupt nicht beeindruckend. Allein diese flachen Texturen wieder..schrecklich.

Kann mich mal wer aufklären, was euch daran so begeistert http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_confused.gif

gaming247
26-08-05, 11:52
Also bitte schaut euch allein mal die Rudderpedale an.

Wenn ich das mit der Realair Spitfire für FS2004 vergleiche.
Ich sag ja nichtmal, das es schlecht aussieht nur nicht soooo weltbewegend, wie hier einige tun, nur weil es von Oleg kommt.

http://www.realairsimulations.com/msfs-aircraft/spitfire/screenshots/vc/01.jpg

JGS_FOX79
26-08-05, 12:03
Ähm klär mich mal bitte jemand auf was der Mann will! Mag ja sein das ich das in meine Birne nimmer reinkriege aber was zieht der hier Vergleiche mit den Ruderpedalen? Erzählt was von flachen Texturen und meint ein flaches Ruderpedal der 109 mit dem Entwurf der britischen Kollegen zu vergleichen welches schon von seiner Bauart her rund ist?
Ich versteh einfach nich was er will, soll man die Stärke der einzelnen Lackschichten anhand von Bruchstellen messen können oder wat, wie und wo? http://forums.ubi.com/images/smilies/blink.gif

Gruß
I/NJG2_Fox

gaming247
26-08-05, 12:17
Ich meine damit, das die Ruder nicht in 3D modelliert sind, sondern einfach nur aus einer flachen Textur bestehen.
Unglaublich wie sich einige hier wieder gleich persönlich angegriffen fühlen...

BZB_FlyingDoc
26-08-05, 12:23
Dann schau dir mal die Pedale der Me109 genauer an.
Wo sind die bitteschön nur ne flache Textur auf dem Bild? http://forums.ubi.com/images/smilies/blink.gif
http://files.games.1c.ru/il2pict/bf109e3_co1.jpg

gaming247
26-08-05, 12:30
Sicher nicht ausmodelliert.
Ich kritisiere ja nicht mal den Kleinkram..

http://img66.imageshack.us/img66/8379/unbenannt4op.jpg

BZB_FlyingDoc
26-08-05, 12:33
http://forums.ubi.com/images/smilies/blink.gif

Und. Erklär mal bitte was daran schlecht modelliert is?

Stefan-R
26-08-05, 12:37
Originally posted by starfighter1:
hi,
mal abwarten ob 3D-Stero view auch implementiert wird http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif
Dann kannst Du es durch eine 3D Brille oder aber schon mit den neuen 3d-Stereo Flat-Bildscirmen in Zukunft anschaun http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-surprised.gif
Treiber gibt es von Nvidia heute und in Zukunft auch.

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by gaming247:
Ich finde die Cockpit-Screens überhaupt nicht beeindruckend. Allein diese flachen Texturen wieder..schrecklich.

Kann mich mal wer aufklären, was euch daran so begeistert http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_confused.gif </div></BLOCKQUOTE>

Ich will jetzt nicht persönlich werden ... aber ich kann jetzt einfach nicht mehr meine Klappe dazu halten: In 2 von 3 Postings wirfst du mit irgendwelchen Begriffen um die meistens nichts mit dem Thema zu tun haben oder einfach irgendwelche Zukunftsvisionen sind die es nie zur Marktreife schaffen. Kann sein das du dich wirklich mit dem Zeug auskennst, ich hab allerdings nicht den Eindruck, weil du generell nie genau erklärst in welchem Zusammenhang der Begriff mit dem Topic steht und du im nächsten Posting lediglich 2 Links postest die jeder selbst in 30 sek. ergoogeln kann.

So und jetzt Back to the Topic: Texturen sind immer flach http://www.ubisoft.de/smileys/1.gif

Jagdwolf_
26-08-05, 12:41
Als nächstes beschwert er sich, dass die Zündkerzen nicht ausmodelliert sind... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_rolleyes.gif

Foo.bar
26-08-05, 12:42
Sicher nicht ausmodelliert.


gaming, sorry, aber du schielst. vergleiche mal bitte die beiden screens des cockpits, ganz am anfang des freds. wenn es sich tatsächlich bei den ruderpedalen oder der sauerstoffanlage nur um aufgepappte 2d-texturen handeln würde, wäre aus verschiedenen perspektiven kein unterschied zu sehen. richtig? da jedoch eindeutig unterschiede zu erkennen sind, handelt es sich bei so ziemlich jeder kleinigkeit in diesem 109er-cockpit um ausmodellierte 3d-objekte. bis auf wenige ausnahmen, die ich auf den bildern nicht zuzuordnen vermag.
hast du nicht das mpg von oleg gesehen, welches ein spit-pit mit beweglichen teilen zeigt? ich schätze mal, dass das 109er pit dem in keinster weise nachstehen wird.
die anzahl der poligone wird mit BoB dramatisch in die höhe schnellen, kein vergleich zu FB/PF. zumindest in punkto optik wird BoB m.e. ein quantensprung. bleibt zu hoffen, dass der rest dann auch stimmt.

gaming247
26-08-05, 12:47
@Stefan-R ich denke es war eine Anspielung von starfighter, daß auf einem Monitor so und so alles flach ist. Zumindest habe ich es so verstanden.

@Jagdwolf zwischen einer plastisch ausmodellierten Rudereinheit und den Zündkerzen ist wohl ein kleiner Unterschied.

Bis jetzt hat mir auch noch keiner erklärt, was so toll an den Screens ist.
Ich seh wirklich nichts, was sich nicht auch schon jetzt im FS2004 verwirklichen lassen würde. (deshalb Spitfire vergleich)
Und Bob erscheint wann ? 2007 wahrscheinlich.

starfighter1
26-08-05, 12:54
hallo,
versteh die Aufregung nicht http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_confused.gif

war als Antwort auf die Frage von gaming 247 gedacht.

Im übrigen wurde die Stereo 3D View von vielen Usern für BoB gewünscht.

Natürlich wirken Texturen dann viel plastischer und erhabener.
Also zumindest was ich auf den letzten zwei Cebit-Messen beim Frauenhofer Institut gesehen habe hat mich überzeugt.
Selbst mit ner ollen 3 D-Brille wirken Texturen einfach besser.

Aber egal: selbst jetzt schon ist es kein Vergleich zu den FS 04 Addon.

Ich denke mal abwarten was der Entwickler dazu noch sagt.
Daher Don't worry be happy http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif


Originally posted by Stefan-R:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by starfighter1:
hi,
mal abwarten ob 3D-Stero view auch implementiert wird http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif
Dann kannst Du es durch eine 3D Brille oder aber schon mit den neuen 3d-Stereo Flat-Bildscirmen in Zukunft anschaun http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-surprised.gif
Treiber gibt es von Nvidia heute und in Zukunft auch.

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by gaming247:
Ich finde die Cockpit-Screens überhaupt nicht beeindruckend. Allein diese flachen Texturen wieder..schrecklich.

Kann mich mal wer aufklären, was euch daran so begeistert http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_confused.gif </div></BLOCKQUOTE>

Ich will jetzt nicht persönlich werden ... aber ich kann jetzt einfach nicht mehr meine Klappe dazu halten: In 2 von 3 Postings wirfst du mit irgendwelchen Begriffen um die meistens nichts mit dem Thema zu tun haben oder einfach irgendwelche Zukunftsvisionen sind die es nie zur Marktreife schaffen. Kann sein das du dich wirklich mit dem Zeug auskennst, ich hab allerdings nicht den Eindruck, weil du generell nie genau erklärst in welchem Zusammenhang der Begriff mit dem Topic steht und du im nächsten Posting lediglich 2 Links postest die jeder selbst in 30 sek. ergoogeln kann.

So und jetzt Back to the Topic: Texturen sind immer flach http://www.ubisoft.de/smileys/1.gif </div></BLOCKQUOTE>

Jagdwolf_
26-08-05, 12:56
Originally posted by gaming247:
...

@Jagdwolf zwischen einer plastisch ausmodellierten Rudereinheit und den Zündkerzen ist wohl ein kleiner Unterschied.

Was zum Henker soll an einem flachen Blech mit abstehenden Kanten und Löchern drin ausmodelliert sein?! Diese Fragen wollen wohl nun mehrere Leute hier beantwortet haben.

Im übrigen sollte dir vielleicht schonmal zu Ohren gekommen sein, dass man manche Dinge einfach nicht ausmodellieren kann, weil die Anzahl der Polygone ansonsten astronomische Größen erreichen würde. Das nennt man schonenden Umgang mit Systemressourcen. Immerhin sollen ja nicht nur die Besitzer einer Cray in den Genuß des Spiels kommen.

Das es wesentlich detailierter ginge ist keine Frage.

Aber so wie die Screens bisher aussehen ist die Grafik mal sehr geil und dem von dir präsentierten Screen der Spit weit überlegen. Sorry, deren Innenraum sieht mir zu sehr nach Computer aus.

Spielst du eigentlich IL2? Oder ist dir das zu schlecht?

Armer Korinthenkacker, kannst echt keinen Spaß an so schönen Spielen haben, wenn du dich an solchen Belanglosigkeiten hochziehst. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_frown.gif

BZB_FlyingDoc
26-08-05, 13:05
Hier das Video was Peter erwähnt hat.
Spitfirecockpit (http://files.games.1c.ru/il2pict/SpitfireMKI.mpg)

gaming247
26-08-05, 13:11
@Jagdwolf ich spiele IL2 sehr gerne und das seit der Ur-Version.
Ich habe mich weder an Details hochgezogen noch irgendjemand beleidigt.
Ich habe jediglich gefragt, was an den Screens so beeindruckend ist, daß mich zu meinen Herztropfen greifen lassen soll.
Und wenn ich ständig in 1/3 des Bildes Teile sehe, die einfach nicht plastisch aussehen, dann ist das keine Kleinigkeit mehr.
In "2 weeks" wird BOB mit einer ganz anderen Grafik konkurrieren müssen..

starfighter1
26-08-05, 13:14
hi,
genau..
hier ein jap. designer den einige kennen, wo wir schon über Texturen reden.

http://www2.cc22.ne.jp/~harada/3Dindex_e.html

zu Stereo 3D hier mehr infos nit Beispielen aus Games:
http://www.stereovision.net/




Originally posted by gaming247:
@Stefan-R ich denke es war eine Anspielung von starfighter, daß auf einem Monitor so und so alles flach ist. Zumindest habe ich es so verstanden.

@Jagdwolf zwischen einer plastisch ausmodellierten Rudereinheit und den Zündkerzen ist wohl ein kleiner Unterschied.

Bis jetzt hat mir auch noch keiner erklärt, was so toll an den Screens ist.
Ich seh wirklich nichts, was sich nicht auch schon jetzt im FS2004 verwirklichen lassen würde. (deshalb Spitfire vergleich)
Und Bob erscheint wann ? 2007 wahrscheinlich.

BZB_FlyingDoc
26-08-05, 13:14
Hmmm.
Schon mal festgestellt das wenn sich das Bild nicht bewegt vieles nicht plastisch aussieht?
Vor allem wenn man kein 3D Monitor hat.

Jagdwolf_
26-08-05, 13:24
Originally posted by gaming247:
@Jagdwolf ich spiele IL2 sehr gerne und das seit der Ur-Version.
Ich habe mich weder an Details hochgezogen noch irgendjemand beleidigt.

Ach so, also sind die Rudelpedale irre wichtige Dinge die man auch immer im Blick haben muss? http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Sorry, wichtig sind IMHO das Instrumentenbrett und das Revi. Alles andere im Cockpit ist für mich ehrlichgesagt zweitrangig.


Ich habe jediglich gefragt, was an den Screens so beeindruckend ist, daß mich zu meinen Herztropfen greifen lassen soll.

Ist es vielleicht der "Quantensprung" der zwischen IL2 und BoB liegt? Vielleicht sieht es auch einfach nur gut aus und wir freuen uns?


Und wenn ich ständig in 1/3 des Bildes Teile sehe, die einfach nicht plastisch aussehen, dann ist das keine Kleinigkeit mehr.

Siehe BZB_FlyingDoc.


In "2 weeks" wird BOB mit einer ganz anderen Grafik konkurrieren müssen..

Du meinst so wie jedes Spiel das erschienen ist gleich drauf mit neuer Grafik konkurrieren muss?

Was ist das denn für eine Argumentation? Jede Engine ist eigentlich schon sobald sie auf den Markt kommt "veraltet".


Originally posted by BZB_FlyingDoc:
Hmmm.
Schon mal festgestellt das wenn sich das Bild nicht bewegt vieles nicht plastisch aussieht?
Vor allem wenn man kein 3D Monitor hat.

Himmel hilf, jetzt zerstö' doch nicht die Grundlage seiner Meckerei. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

BZB_FlyingDoc
26-08-05, 13:41
http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

gaming247
26-08-05, 13:42
Originally posted by Jagdwolf_:
Ach so, also sind die Rudelpedale irre wichtige Dinge die man auch immer im Blick haben muss? http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Ich liebe diese Argumentation. Zuerst ist alles perfekt, dann sind Dinge gegen die man nicht argumentieren kann, plötzlich unwichtig.



Sorry, wichtig sind IMHO das Instrumentenbrett und das Revi. Alles andere im Cockpit ist für mich ehrlichgesagt zweitrangig.


Der Pilotensitz ist auch zweitrangig, aber es würde dich auch stöen, wenn er rosa wäre.



Ist es vielleicht der "Quantensprung" der zwischen IL2 und BoB liegt? Vielleicht sieht es auch einfach nur gut aus und wir freuen uns?

Kann ja jeder seine Freude damit haben, genau so kann ich auch äußern was mir nicht gefällt, ohne gleich persönlich angegriffen zu werden. Moment das kann ich scheinbar doch nicht. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif



Du meinst so wie jedes Spiel das erschienen ist gleich drauf mit neuer Grafik konkurrieren muss?


Müssen nicht, aber wenn hier schon einige in Superlativen schreiben, frage ich mich halt, was daran so toll ist, wenn schon Addons die vor 2 Jahren erschienen sind, beinahe gleich gut und in Teilgebieten sogar besser aussehen.
Wenn ich mir dann überlege, was bei Erscheinen des Spiels alles möglich ist, sind die Screens einfach nicht beeindruckend.



Originally posted by BZB_FlyingDoc:
Hmmm.
Schon mal festgestellt das wenn sich das Bild nicht bewegt vieles nicht plastisch aussieht?
Vor allem wenn man kein 3D Monitor hat.

Toll. Es besteht aber immer noch ein Unterschied zw. 3D modelliert und flacher Textur. Sonst könnten wir noch alle 2D Spiele spielen.
Bei IL2 und Lock On konnte es man wegen fehlenden Sichtwinkel noch gut machen. Bei geänderten Sichtwinkel sieht eine Textur aber einfach nicht mehr so toll aus.

Six_OClock_High
26-08-05, 13:51
Himmel hilf, über was man nicht alles diskutieren kann, modelliert oder nicht, 3D-Monitore, 3D-Stereo View usw. etc. pp.! Naja, jedem sein Privatvergnügen. Ich find die Grafik genial und werde wohl 'nen komplett neuen Rechenknecht brauchen um sie auskosten zu können.

Aber mal was anderes. Weiß jemand ob es in BoB realisiert wird, das duch Feineinwirkung not-, bauch oder bruchgelandete Maschinen als Abschüsse gewertet werden? Und weiß auch jemand ob endlich dieses Verfahren abgeschafft wird, dass der letzte der 'nen Treffer landet den Kill gutgeschrieben bekommt? Fände es nämlich eher angebracht, dass derjenige der den entscheidenden Treffer plaziert den Kill bekommt.
Ich hab mich hier schon durch diverse Threads gescrollt und ich weiß es stand hier im Forum schonmal irgendwo, ich konnte es nur nicht finden.


So long
Six O'Clock High

BZB_FlyingDoc
26-08-05, 13:55
Toll. Es besteht aber immer noch ein Unterschied zw. 3D modelliert und flacher Textur. Sonst könnten wir noch alle 2D Spiele spielen.
Bei IL2 und Lock On konnte es man wegen fehlenden Sichtwinkel noch gut machen. Bei geänderten Sichtwinkel sieht eine Textur aber einfach nicht mehr so toll aus.


Is ja richtig. Nur.
Wo bitte schön is die flache Textur von der du hier redest?

Willey
26-08-05, 14:08
Tja, das mit der Killanrechnung sollte eigentlich schon in, glaub, 3.04 gefixt worden sein. ABBA nüchste... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_rolleyes.gif

leonid05
26-08-05, 15:24
Meine Güte.

Kaum zu glauben, wie einige sich hier gleich wieder in die Hosen machen, nur weil einer es "wagt" die Shots nicht gleich Herzattacken-mäßig toll zu finden.

Peinlich, peinlich.

Persönlich finde ich die Bilder nett, aber auch wiederrum nicht viel anders oder "genialer" als das, was man schon vor zwei Jahren auf il2Center (selig) immer und immer wieder gesehen hat.

Da ist noch viel Luft nach oben, also kriegt euch mal wieder ein.

starfighter1
27-08-05, 02:23
hi,
stimmt..

wobei die Entwickler und speziell alle die Open GL 2.0 favorisieren auch mit ganz anderen Widrigkeiten in Zukunft zu kämpfen haben, wenn man die Produktpolitik von Onkel Bill aus sich näher anschaut.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/62708



Originally posted by leonid05:
Meine Güte.

Kaum zu glauben, wie einige sich hier gleich wieder in die Hosen machen, nur weil einer es "wagt" die Shots nicht gleich Herzattacken-mäßig toll zu finden.

Peinlich, peinlich.

Persönlich finde ich die Bilder nett, aber auch wiederrum nicht viel anders oder "genialer" als das, was man schon vor zwei Jahren auf il2Center (selig) immer und immer wieder gesehen hat.

Da ist noch viel Luft nach oben, also kriegt euch mal wieder ein.

Foo.bar
27-08-05, 02:48
Originally posted by Six_OClock_High:
(...) Und weiß auch jemand ob endlich dieses Verfahren abgeschafft wird, dass der letzte der 'nen Treffer landet den Kill gutgeschrieben bekommt? (...)

das ist doch schon lange nicht mehr so. derjenige bekommt nun die punkte, der die besten treffer gelandet hat. egal ob als erster oder als letzter. musst mal drauf achten.

Bremspropeller
27-08-05, 03:39
Ich finde die Screens sehr vielversprechend.
Wenn auch in anderen Bereichen so gut gearbeitet wird, dann lässt das hoffen.

Hoffentlich bekommen wir nun auch mal "lebendige" Flugplätze. Bisher war ja das "Leben" auf den Flugplätzen immer recht steril.

Six_OClock_High
27-08-05, 04:01
@Foo.bar

Sorry, hab mich wohl nicht klar genug ausgedrückt, ich habe jetzt eigentlich den Offline-Modus gemeint.


So long
Six O'Clock High

starfighter1
27-08-05, 05:16
hi,
diverse(alles optional einstellbar)quickable Cockpitfunktion in einer
Aufbaumission, Pilotengrundkurs wäre übrigens auch nicht schlecht.
Also bevor man einen Piloten in die Luft läßt und das war damals schon so wie heute, sollte er die ganzen Cockpit und Steuerungsinstrumente fast im Schlaf kennen.

schaut mal bei simhq im Falcon AF forum oder website von luid pursuite, da gibt es jetzt einen sogn. Pit Trainer(java tool),der das Cockpit und alle Funktionen ausführlich
erklärt http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_cool.gif

Das sind so kleine Gimmicks, die das Leben des virtuellen Combatpiloten nicht nur erleichtern sondern auch verlängern http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif



Originally posted by starfighter1:
hi,
also mit etwas quickable könnte was kommen ?
Datei mit getright z.B. laden läuft im Moment noch flott der Server http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif


<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by starfighter1:
hi,
Spitfire MKI

http://files.games.1c.ru/il2pict/SpitfireMKI.mpg </div></BLOCKQUOTE>

Jagdwolf_
27-08-05, 05:16
Mein größter Wunsch wäre es ja eigentlich nur, nicht hunderte MB an Patches ziehen zu müßen. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif Nicht dass ich keine Flatrate hätte, aber es ist halt schon irgendwie lästig.

Obwohl mir eure Wünsche auch gefallen. =)

kubanloewe
27-08-05, 09:20
mir persönlich würde mehr Staffelmanagement inner Kampagne gefallen um Offlinern wirklich mehr anreize zu geben und auch damit mehr Kunden für Flusies zu begeistern !

ich denke da zB an Belohnungen und Tadelauswirkungen nach den Einsatzbesprechungen die es auch geben sollte. Wenn man zB seinen Rottenführer oder Rottenflieger verliert ohne Luftkampf zu haben oder halt völlig den Anschluß an seine Staffel verliert. Oder wenn man nach jedem Flug ne neue Mühle brauch weil man den Motor verschrotet oder net gescheit landen kannhttp://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif Ich denke da auch an en Bonussystem nicht nur in Hinblick auf Beföderungen und Orden sondern auch an Zuteilung neuer Ausrüstungen wie zB Panzerglas und Rückenpanzer oder evtl. en neuerer Prototyp zB109E4 oder E7? usw. das kann man schon sehr spannend gestalten und genauso sollte es auch umgekehrt gehn.
Ja ich geh jetzt sogar mal en Schritt weiter der vieleicht schon etwas ins unreale geht aber dennoch auch bestimmt vorkam; und zwar die Fronterprobung neuer Techniken wie zB mal ein Versuchseinbau einer Motorkanone oder das ausbauen der Flügelwaffen und evtl. sogar erste Versuche mit MW50 oder GM1 die allerdings dann auch nur 3-5min oder so eingesetzt werden dürfen.
Ich habe hier nur die LW-seite beschrieben aber ich denke bei der RAF wird es ähnliche Sachen gegeben haben die man SPielanreizend einfliessen lassen kann. Ich weiß zwar nich wann die RAF damit Anfing 12 mG´s mal auszuprobieren oder mal en Flügel mit 2 Hispanos dran zu schrauben aber als Belohnung für gute Einsätze und Staffelführung sollten solche langzeitmotivierende Sachen unbedingt rein !

ach und nochwas; ab einer gewissen Verantwortung sagen wir mal Staffelführer sollte man dann auch schon den Einsatz selber planen und evtl. auch ändern können ! Dabei sollten auch Wettereinflüsse und die taktische Lage eine Rolle spielen; es gäbe da viel zu machen glaub ich...

...ach macht doch was Ihr wollthttp://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

starfighter1
27-08-05, 09:40
hallo,
habe gerade mal einen Bericht zum nächsten
MS FS 10 im Flight X-press gelesen.
(wahscheinlich 4 volle DVD's mit der nächsten Version in 2006)
Naja wenn nur ein Teil der vielen Features usw. für BoB wirklich umgesetzt wird /würde, die viele User sich erträumen,wird man mindestens 2 beidseitig beschriebene DVD's benötigenhttp://forums.ubi.com/images/smilies/10.gif

D.h. aber auch ev. längere Entwicklungszeit !?

Oder wir werden eine Bsisversion bekommen und so wie jetzt diverse 1-2 Addons danach.

Man muß realistisch sein was die komplexen Features anbelangt für eine PC-Combatsim, die vielleicht nicht soo in großen Stückzahlen verkauft wird wie eine Zivisim z.B. MS FS.

Außerdem: irgendwann ist auch ein Entwicklungsbudget bei einem erklärten Developer mit viel Ergeiz für dieses Simgenre erschöpft http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif http://www.ubisoft.de/smileys/plane.gif



Originally posted by Jagdwolf_:
Mein größter Wunsch wäre es ja eigentlich nur, nicht hunderte MB an Patches ziehen zu müßen. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif Nicht dass ich keine Flatrate hätte, aber es ist halt schon irgendwie lästig.

Obwohl mir eure Wünsche auch gefallen. =)

Six_OClock_High
27-08-05, 09:47
Ach kubanloewe, du kannst einem ja richtig das Maul wässrig machen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Aber ich befürchte mal, dass Oleg sich wieder mal voll und ganz darauf verlässt, dass es die (wirklich ziemlich gute) Grafik, der "Realismus" und das "authentische Flugmodell" (hoffentlich wird's nicht so authentisch wie das jetzige, zig Flieger 1 FM) reißen werden. Das was du erwähnst wären dagegen wirklich harte Fakten um sich noch mehr "Offliner" zu angeln, aber das sehen Oleg und die Jungs bei Ubi bestimmt nicht. Die riskieren es lieber, es sich mit 'nem Schnellschuß und etlichen "100MB-Patches" auch noch mit den letzten Fans zu verderben. Also Staffelmanagement und Einsatzplanung a la wer fliegt mit wem, wer greift welches Ziel an, was sind die Sekundärziele usw. usw. oder auch die von dir erwähnte Prototypen-/Einsatzerprobungsgeschichte wäre verdammt reizvoll.

Verdammt, ich muss mich zwingen, damit aufzuhöen, es kommt ja doch nie!


So long
Six O'Clock High

JG53-Falkster
27-08-05, 09:58
Originally posted by Bremspropeller:
Ich finde die Screens sehr vielversprechend.
Wenn auch in anderen Bereichen so gut gearbeitet wird, dann lässt das hoffen.

Hoffentlich bekommen wir nun auch mal "lebendige" Flugplätze. Bisher war ja das "Leben" auf den Flugplätzen immer recht steril.

allgemein ist die Gegen sehr tot, keine private fahrzeuge schifferboote Tierherden etc die durch die gegend tuckern......

starfighter1
27-08-05, 10:58
hallo,
Nachtrag: ein großer Teil der Programmierung vom
nächsten MS FS 10 soll angeblich 'laut Flight X-Press' nach Russland gegangen sein bzw. diverse Progis.

Scheint doch ne menge Potential in Mütterchen Russland vorhanden zu sein http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_cool.gif







Originally posted by starfighter1:
hallo,
habe gerade mal einen Bericht zum nächsten
MS FS 10 im Flight X-press gelesen.
(wahscheinlich 4 volle DVD's mit der nächsten Version in 2006)
Naja wenn nur ein Teil der vielen Features usw. für BoB wirklich umgesetzt wird /würde, die viele User sich erträumen,wird man mindestens 2 beidseitig beschriebene DVD's benötigenhttp://forums.ubi.com/images/smilies/10.gif

D.h. aber auch ev. längere Entwicklungszeit !?

Oder wir werden eine Bsisversion bekommen und so wie jetzt diverse 1-2 Addons danach.

Man muß realistisch sein was die komplexen Features anbelangt für eine PC-Combatsim, die vielleicht nicht soo in großen Stückzahlen verkauft wird wie eine Zivisim z.B. MS FS.

Außerdem: irgendwann ist auch ein Entwicklungsbudget bei einem erklärten Developer mit viel Ergeiz für dieses Simgenre erschöpft http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif http://www.ubisoft.de/smileys/plane.gif


<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Jagdwolf_:
Mein größter Wunsch wäre es ja eigentlich nur, nicht hunderte MB an Patches ziehen zu müßen. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif Nicht dass ich keine Flatrate hätte, aber es ist halt schon irgendwie lästig.

Obwohl mir eure Wünsche auch gefallen. =) </div></BLOCKQUOTE>

kubanloewe
27-08-05, 11:35
Originally posted by starfighter1:
Scheint doch ne menge Potential in Mütterchen Russland vorhanden zu sein http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_cool.gif


das Potential liegt wohl vor allem in den Niedrigstlöhnen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_frown.gif






<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by starfighter1:
hallo,
habe gerade mal einen Bericht zum nächsten
MS FS 10 im Flight X-press gelesen.
(wahscheinlich 4 volle DVD's mit der nächsten Version in 2006)
Naja wenn nur ein Teil der vielen Features usw. für BoB wirklich umgesetzt wird /würde, die viele User sich erträumen,wird man mindestens 2 beidseitig beschriebene DVD's benötigenhttp://forums.ubi.com/images/smilies/10.gif

D.h. aber auch ev. längere Entwicklungszeit !?

Oder wir werden eine Bsisversion bekommen und so wie jetzt diverse 1-2 Addons danach.

Man muß realistisch sein was die komplexen Features anbelangt für eine PC-Combatsim, die vielleicht nicht soo in großen Stückzahlen verkauft wird wie eine Zivisim z.B. MS FS.

Außerdem: irgendwann ist auch ein Entwicklungsbudget bei einem erklärten Developer mit viel Ergeiz für dieses Simgenre erschöpft http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif http://www.ubisoft.de/smileys/plane.gif


<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Jagdwolf_:
Mein größter Wunsch wäre es ja eigentlich nur, nicht hunderte MB an Patches ziehen zu müßen. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif Nicht dass ich keine Flatrate hätte, aber es ist halt schon irgendwie lästig.

Obwohl mir eure Wünsche auch gefallen. =) </div></BLOCKQUOTE> </div></BLOCKQUOTE>

starfighter1
27-08-05, 11:47
hallo,
nein..oder sowohl als auch aber nur zu 50%

es gibt ja noch India...

ru Progis haben etwas mehr physik background bzw. bessere Hochschulausbildung in technologie!

sprich besseres komplexes Verständnis.

die MIR läßt gruessen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif



[QUOTE]Originally posted by kubanloewe:
[QUOTE]Originally posted by starfighter1:
Scheint doch ne menge Potential in Mütterchen Russland vorhanden zu sein http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_cool.gif


das Potential liegt wohl vor allem in den Niedrigstlöhnen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_frown.gif

Foo.bar
27-08-05, 12:35
Originally posted by starfighter1:
Scheint doch ne menge Potential in Mütterchen Russland vorhanden zu sein Cool


das Potential liegt wohl vor allem in den Niedrigstlöhnen Frown


vor allen dingen, und das scheint mir hier im westen leider nur sehr selten vorzukommen, stecken die jungs dort noch echt herzblut in ihre arbeit.

Blackjack174
27-08-05, 12:37
Originally posted by kubanloewe:
mir persönlich würde mehr Staffelmanagement inner Kampagne gefallen um Offlinern wirklich mehr anreize zu geben und auch damit mehr Kunden für Flusies zu begeistern !

ich denke da zB an Belohnungen und Tadelauswirkungen nach den Einsatzbesprechungen die es auch geben sollte. Wenn man zB seinen Rottenführer oder Rottenflieger verliert ohne Luftkampf zu haben oder halt völlig den Anschluß an seine Staffel verliert. Oder wenn man nach jedem Flug ne neue Mühle brauch weil man den Motor verschrotet oder net gescheit landen kannhttp://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif Ich denke da auch an en Bonussystem nicht nur in Hinblick auf Beföderungen und Orden sondern auch an Zuteilung neuer Ausrüstungen wie zB Panzerglas und Rückenpanzer oder evtl. en neuerer Prototyp zB109E4 oder E7? usw. das kann man schon sehr spannend gestalten und genauso sollte es auch umgekehrt gehn.
Ja ich geh jetzt sogar mal en Schritt weiter der vieleicht schon etwas ins unreale geht aber dennoch auch bestimmt vorkam; und zwar die Fronterprobung neuer Techniken wie zB mal ein Versuchseinbau einer Motorkanone oder das ausbauen der Flügelwaffen und evtl. sogar erste Versuche mit MW50 oder GM1 die allerdings dann auch nur 3-5min oder so eingesetzt werden dürfen.
Ich habe hier nur die LW-seite beschrieben aber ich denke bei der RAF wird es ähnliche Sachen gegeben haben die man SPielanreizend einfliessen lassen kann. Ich weiß zwar nich wann die RAF damit Anfing 12 mG´s mal auszuprobieren oder mal en Flügel mit 2 Hispanos dran zu schrauben aber als Belohnung für gute Einsätze und Staffelführung sollten solche langzeitmotivierende Sachen unbedingt rein !

ach und nochwas; ab einer gewissen Verantwortung sagen wir mal Staffelführer sollte man dann auch schon den Einsatz selber planen und evtl. auch ändern können ! Dabei sollten auch Wettereinflüsse und die taktische Lage eine Rolle spielen; es gäbe da viel zu machen glaub ich...

...ach macht doch was Ihr wollthttp://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif
Das Höt sich alles nett an, wenn ich dan noch mal an Red Baron II erinnern darf.
Da hatte man ja als Staffelkapitän dann die ziele und konnte die Flüge selbst zusammenstellen, wenn ich das jetzt übertrage wärs doch auch mal nett begrenzten naschub am platz zu haben, begrenzten Munitions- und Treibstoffvorrat, der, je nach angriffe auf den eigenen platz noch knapper werden könnte.
Was Oleg vor einiger Zeit über reparaturen in der Offlinekampagne gesagt hatte war auch nicht von schlechten Eltern: Wird etwas in einem Einsatz beschädigt wird es an der eigenen Maschine nicht umbedingt wieder zu 100% repariert, also auch mal mit nem zusammengetackerten Flügel fliegen http://forums.ubi.com/images/smilies/59.gif
Wenn einige geplante Details es wirklich ins Spiel schaffen wird das schon so viel athmosphärischer als jetzt, ich stelle mir jetzt z.B. auch vor man hätte einen Online dogfight server auf dem seine eigene Maschine steht die mehr oder weniger gut gewartet ist und schon ein paar macken hat, oder das man als anfänger auch mal ne gebrauchte bekommt, dann noch sowas wie nen missionsplaner beim Spiel integriert (z.B. Flüge zusammenstellen , wegpunkt setzten und fertig ist der angriffsflug).
Aber im prinzip fällt einem alles mögliche ein, aber unendlich Entwicklungszeit ist halt nicht drinn, ich lass mich halt überraschen.

starfighter1
28-08-05, 11:56
hi,
naja schon richtig....
aber man ist natürlich verwöhnt, wenn man all die neuen Games mit super Grafik und Landschaft sieht. Auch beim neuen MS FS10 (2006) (siehe Flight XPress 10/05)
Naja schließlich ist auch eine Combatsim besonders eine WW-II auch eine Sichtsim einschließlich Navigation z.T. nach Wegmarken.

Da ist es schon wichtig wie schnell und qualitativ gut man den Feindflieger oder die nächste Wegmarke einschließlich Bodeneinheiten entdeckt.

Zusätzlich kommt natürlich eine einigermaßen gut umgesetzte Pilotensichthöhe plus Revisicht in den jeweiligen unterschiedlichen Cockpit-Konstruktionen und Fliegern eine maßgebliche Rolle zu.
Also die sogn. virtuelle View.
Zusammen mit einem Tool wie TrackIR 6dof und der Headmovement in BoB eigentlich ein Muß an optimaler Sicht auch am Desktop-Schirm.

Da soll vieles verbessert und angepaßt an die jeweiligen Planes kommen.

Das wäre natürlich ein wirklicher Durchbruch wenn man außerdem noch Pilotensitzhöhe+ Revi-Feinjustierung machen könnte http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_cool.gif

Die Zeiten starrer Sichten für alle Planes und zu niedriger Pilotensitzhöhe wäre dann ein Relikt aus alten Simtagen.

Eine kurze Cockpitsicht(in real Pilot senkt Kopf nach untern..) um die Instrumente abzulesen wären dann viel dynamischer möglich.

Eigentlich macht es ein Pilot im realem Cockpit auch so..er checkt/schaut immer zwischendurch kurz und knapp die wichtigsten Instrumente im Flug regelmäßig ab.

Dabei wäre ev. zu überlegen wie man die Einzelauschnitte zusammen mit TrackIR noch mehr
focussieren könnte.
OK das aber wäre dann zu testen wenn BoB mindestens als Demo verfügbar ist.
Eine Demo soll ja angeblich auch in Mitte 2006 kommen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif





Originally posted by Six_OClock_High:
Himmel hilf, über was man nicht alles diskutieren kann, modelliert oder nicht, 3D-Monitore, 3D-Stereo View usw. etc. pp.! Naja, jedem sein Privatvergnügen. Ich find die Grafik genial und werde wohl 'nen komplett neuen Rechenknecht brauchen um sie auskosten zu können.

Aber mal was anderes. Weiß jemand ob es in BoB realisiert wird, das duch Feineinwirkung not-, bauch oder bruchgelandete Maschinen als Abschüsse gewertet werden? Und weiß auch jemand ob endlich dieses Verfahren abgeschafft wird, dass der letzte der 'nen Treffer landet den Kill gutgeschrieben bekommt? Fände es nämlich eher angebracht, dass derjenige der den entscheidenden Treffer plaziert den Kill bekommt.
Ich hab mich hier schon durch diverse Threads gescrollt und ich weiß es stand hier im Forum schonmal irgendwo, ich konnte es nur nicht finden.


So long
Six O'Clock High

csThor
28-08-05, 12:10
Wobei ich strikt dagegen bin alles auf TrackIR zuzuschneiden. Man kann nicht erwarten, daß sich alle Kunden die 150 Teuro für eine Zusatzhardware aus den Rippen schneiden, nur um die Sim nutzen zu können. Die sogenannten "casual gamer" (also potentielle zukünftige Simulanten http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif) werden solche Späße garantiert nicht mitmachen.

In meinem Fall gibts andere Prioritäten:

1.) Ein ordentlicher Rechner (ist in Ansparung, Kauf nicht vor Herbst 2006)
2.) falls Geld anfällt ein paar SimPeds

...
lange, lange nichts
...

X.) TrackIR - sofern ich mal im Lotto gewinne http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Bldrk
28-08-05, 13:17
A propos, CsThor...


wer verdient eigentlich am OSTFRONT Adon mit?
Für die, die mitgeholfen haben fällt vielleicht eine kostenlose Version der Erweiterung zu, aber da hab ich schlimmeres gehöt...dann der Herausgeber natürlich den Löwenanteil...-kurz: fällt da was an ianboys, MG was ab; kriegt da auch Ubi was von (sofern sie nicht die publisher sind) oder stelle ich mir das ganz falsch vor???
Hängt wahrscheinlich mit irgendwelchen Verträgen und Lizenzen/Rechten zusammen, würde doch gern mal wissen inwieweit da einem, der mitgewirkt hat, was abfällt (natürlich kommt da die Entschädigung einen kleinene Traum verwirklicht zu haben)...

BenQ-the-Hawk
28-08-05, 15:12
Originally posted by JG26_kama1:
A propos, CsThor...


wer verdient eigentlich am OSTFRONT Adon mit?
Für die, die mitgeholfen haben fällt vielleicht eine kostenlose Version der Erweiterung zu, aber da hab ich schlimmeres gehöt...dann der Herausgeber natürlich den Löwenanteil...-kurz: fällt da was an ianboys, MG was ab; kriegt da auch Ubi was von (sofern sie nicht die publisher sind) oder stelle ich mir das ganz falsch vor???
Hängt wahrscheinlich mit irgendwelchen Verträgen und Lizenzen/Rechten zusammen, würde doch gern mal wissen inwieweit da einem, der mitgewirkt hat, was abfällt (natürlich kommt da die Entschädigung einen kleinene Traum verwirklicht zu haben)...

ja würd mich auch interessieren

Willey
28-08-05, 19:52
Tjo, hier gäbe es die günstige Alternative Tastatur (6 Tasten + Zentrieren) sowie Maussteuerung.

Maus bewegen: Wie in Il-2
Rechte Taste und bewegen: Kopf hoch/runter/rechts/links
Rechte und linke Taste und bewegen: Kopf vor/zurück/rechts/links

csThor
29-08-05, 00:24
Keine Ahnung, kama. Ich warte ab und harre der Dinge, die da kommen werden. http://www.ubisoft.de/smileys/kaffeetrinker_2.gif

starfighter1
30-08-05, 03:03
hi,
TrackIR(6dof) kann auch nur das mit dem Sensor am Kopf abfahren was in der Grundprogrammierung als virtuellen View/Camera View mit der Gameengine darstellbar ist.

Was ich in Höhe in der Grundprogrammierung nicht habe wird auch nicht als Ausschnitt in der virtuellen Pilotensichthöhe sichtbar.

Zumindest bis jetzt konnte noch kein User berichten das er durch den Einsatz von TrackIR eine bessere bzw. richtigere oder korrekte Vorwärtssicht(oder Seitensicht) in FW-190 hatte http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif
Andere Cockpitsichten wie bei P-47, P-38 usw. wären weitere Beispiele.

Also auch mit dem Cooli-Hat am Joystick muß das natürlich stimmig sein http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif



Originally posted by csThor:
Wobei ich strikt dagegen bin alles auf TrackIR zuzuschneiden. Man kann nicht erwarten, daß sich alle Kunden die 150 Teuro für eine Zusatzhardware aus den Rippen schneiden, nur um die Sim nutzen zu können. Die sogenannten "casual gamer" (also potentielle zukünftige Simulanten http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif) werden solche Späße garantiert nicht mitmachen.

In meinem Fall gibts andere Prioritäten:

1.) Ein ordentlicher Rechner (ist in Ansparung, Kauf nicht vor Herbst 2006)
2.) falls Geld anfällt ein paar SimPeds

...
lange, lange nichts
...

X.) TrackIR - sofern ich mal im Lotto gewinne http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

starfighter1
30-08-05, 05:11
hallo,
wo wir gerade von Texturen und Cockpits sprechen:

hier mal beim Addon zu LockOn Black Shark:

das kann sich sehen lassen http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif Oder ?

http://www.simhq.com/_air4/air_153a.html

http://www.simhq.com/_air4/images/air_153a_005.jpg

http://www.simhq.com/_air4/images/air_153a_004.jpg

Odirroh
11-09-05, 14:37
Originally posted by StS_v._Stranzki:
Wunschliste auf Deutsch: ...

KI:
...

-KI sollte es nicht mehr erkennen wenn man sich an ihre 6UHR anschleicht,
sobald man sich auf 200-250m annähert beginnt sie wilde Ausweichmanöver zu
veranstalten. (mehrere)
...


Aber nur auf Anfängerlevel. Auf höheren Levels müßte die KI häufige Richtigungswechsel
fliegen und würde dann nachfolgende Feindflieger (oft) erkennen und entsprechende
Ausweichmanöver fliegen.
Und sobald zwei KI-Flieger in sinnvoller Distanz zueinander fliegen, würden sie sich
auf nähernde Feindflieger aufmerksam machen und könnten dann ebenfalls Ausweichmanöver
durchführen.

Odirroh

ZERO-BASE
11-09-05, 16:22
Originally posted by csThor:
Wobei ich strikt dagegen bin alles auf TrackIR zuzuschneiden. Man kann nicht erwarten, daß sich alle Kunden die 150 Teuro für eine Zusatzhardware aus den Rippen schneiden, nur um die Sim nutzen zu können. Die sogenannten "casual gamer" (also potentielle zukünftige Simulanten http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif) werden solche Späße garantiert nicht mitmachen.

In meinem Fall gibts andere Prioritäten:

1.) Ein ordentlicher Rechner (ist in Ansparung, Kauf nicht vor Herbst 2006)
2.) falls Geld anfällt ein paar SimPeds

...
lange, lange nichts
...

X.) TrackIR - sofern ich mal im Lotto gewinne http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Das sehe ich aber ganz anders. Keine zukünftige Produktion im Bereich Flugsimulationen kann es sich noch erlauben auf TrackIR (6DOF)-Unterstützung zu verzichten. Ansonsten ist es ja nur noch ein "casual game" und keine SIM mehr. 6DOF Support in ner SIM ist für mich z.B. das Kaufargument schlechthin.
Das wäre fast dasselbe, als würde man ne Rennsimulation rausbringen, die sich nur mit Keyboard steuern läßt, weil sich nicht alle ein Lenkrad leisten können.

csThor
12-09-05, 01:58
Ich sprach nicht davon die TIR Unterstützung wegzulassen, sondern davon TIR nicht als Voraussetzung für die Benutzung der Sim anzusehen. Solange die in etwa gleiche Funktionalität auch nicht-TIR-Besitzern zur Verfügung steht ist das doch ok, daß man TIR unterstützt. Aber wenn man TIR haben muß, um die Sim benutzen zu können, schneidet man sich ins eigene Fleisch.

ZERO-BASE
12-09-05, 03:17
Originally posted by csThor:
...Aber wenn man TIR haben muß, um die Sim benutzen zu können, schneidet man sich ins eigene Fleisch.

Das wiederum kann sich nun wirklich kein Produzent einer Flugsimulation erlauben, dann würde er ja die Mehrheit der potentiellen Käufer ausgrenzen.

AldiTuetchen
13-09-05, 15:47
Originally posted by ZERO-BASE:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by csThor:
...Aber wenn man TIR haben muß, um die Sim benutzen zu können, schneidet man sich ins eigene Fleisch.

Das wiederum kann sich nun wirklich kein Produzent einer Flugsimulation erlauben, dann würde er ja die Mehrheit der potentiellen Käufer ausgrenzen. </div></BLOCKQUOTE>

Mich zum Beispiel. 90€ für so'n TrackIR is viel zu teuer. Ich hätt es ja schon gerne aber es einfach viel zu teuer, für so arme Schüler wie mich. http://www.ubisoft.de/smileys/5.gif

Und jetzt noch was zu BoB. Wie wär's ers mal mit Bodentruppen(Infanterie). Ganz viele kleine Soldaten wär doch schön. Die könnten z.B. gerade nen Wiskey trinken bei ihrer Flakstellung und dann kommt ne Staffel Stukas mit schönen Sirenen und dann machts BOOOOOOOMMMMMMM!!!!!

ZERO-BASE
13-09-05, 18:07
Arme Schüler sind natürlich auch keine potentiellen Käufer http://forums.ubi.com/images/smilies/88.gif

KBSMarcAntonius
14-09-05, 00:22
Die könnten z.B. gerade nen Wiskey trinken bei ihrer Flakstellung und dann kommt ne Staffel Stukas mit schönen Sirenen und dann machts BOOOOOOOMMMMMMM

Und neben der Schule arbeitest du als Sadist ? http://forums.ubi.com/images/smilies/icon_twisted.gif

JG5_Wolke
14-09-05, 01:38
Ich würde sagen, er ist eindeutig fernseh-geschädigt.

Odirroh
14-09-05, 14:43
Originally posted by AldiTuetchen:
...dann kommt ne Staffel Stukas mit schönen Sirenen und dann machts BOOOOOOOMMMMMMM!!!!!

Die Sirene macht BOOOOOOOMMMMMMM? Quatsch! http://www.scd71.ch/Audio/Ringtones/Stuka02.mp3

Odirroh

SirSpanferkel
15-09-05, 08:50
das hat er doch auch nicht gesagt http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif
vielmehr ist es eine fast unverweigerliche konsequenz aus den anfänglichem sirenengeheul.... jedenfalls sollte es so sein

AldiTuetchen
18-09-05, 07:17
Ich hab halt en bissl übertrieben mit dem Boooooooooooooooooommmmmmmmmmm. Ein peng hätte auch gereicht.