PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Almalexias Angebot



Elandra_MynShur
26-08-07, 19:25
Hallo, Morrowind-Quest-Experten! http://www.cheesebuerger.de/images/midi/froehlich/a040.gif

Ich habe zur Abwechselung mal eine etwas komplexere Frage: http://www.cheesebuerger.de/images/midi/konfus/a062.gif

Problembeschreibung: Ich habe den Quest "Die unauffindbare Hand" im Auftrag der Göttin Almalexia ausgeführt, stehe nach erfolgreicher "Schlacht" mit Salas Valor, die mit dem Tod desselben endete, nun vor der Göttin und erhalte im Gespräch mit ihr im Dialogfenster verschiedene Optionen, den Dialog zu beenden: 1. Belohnung "Eisenhaut" ( alle Rüstungsarten inkl. ohne Rüstung erhalten Fertigkeit festigen +5); 2. Belohnung "Lähmung widerstehen" (Lähmung widerstehen 20%); 3. Belohnung "Ruhmesglanz" (Lebensenergie festigen 10 Punkte); 4. keine Belohnung annehmen. Wählt man eine Belohnung, schließt der anschließende Tagebucheintrag sinngemäß mit den Worten, dass man einen göttlichen Segen erhalten hat. Lehnt man eine Belohnung ab, erscheint im Tagebuch als Abschluss, dass Almalexia über dieses Verhalten nicht erfreut sei.

Frage: Hat es irgendeine spielrelevante Auswirkung, ob ich eine der drei Belohnungen wähle, oder eben auf diese verzichte? Zumindest wird ja schon mal der Tagebucheintrag unterschieden, aber spielt das im weiteren Verlauf irgendeine Rolle? http://www.cheesebuerger.de/images/midi/konfus/c022.gif http://www.cheesebuerger.de/images/midi/konfus/a014.gif

MSt-Elite
26-08-07, 20:40
spielrelevant?
klar

^^
du hast ein paar zusätzliche fähigkeiten
also wenn im tagebuch steht dass almalexia nicht erfreut ist, dann nimm eines der drei segnungen an http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif
kann nicht schaden besonders wenn du den speer des hi...cinthe (Bloodmon HQ) dings da haben willst der lähmt, hast du zbsp vorteile mit der fähigkeit der besseren lähmungsresistenz

Elandra_MynShur
26-08-07, 21:57
also wenn im tagebuch steht dass almalexia nicht erfreut ist, dann nimm eines der drei segnungen an
Mit anderen Worten: Es ist besser, sich mit Almalexia gut zu stellen, weil das für den Fortgang der Handlung von Vorteil ist, oder andersrum gesagt: Lieber eine der Segnungen entgegennehmen, als sich den Groll von Almalexia zuziehen.
Habe ich das richtig verstanden?

Die Frage war aber eigentlich: Ist die Entscheidung relevant für den Fortgang des Spiels, oder hat man diesbezüglich freie Auswahl, weil es die Handlung des Spiels nicht beeinflusst? http://www.cheesebuerger.de/images/midi/konfus/a058.gif

Killfetzer
27-08-07, 03:01
Es hat keine Auswirkungen auf den späteren Spielverlauf, ob du eine Segnung annimmst oder nicht (außer eventuell leicht veränderten Dialogen).

Allerdings würde ich die Segnungen auf jeden Fall annehmen, da sie dir wirkliche Spielvorteile bringen.

Die Lebensenergie festigen ist zwar im Prinzip ganz nett, aber 10 Punkte rentieren sich einfach nicht. Lähmung wird nur von sehr wenigen Gegnern eingestetzt. Deshalb rate ich dir dringend zu den Rüstungsfähigkeiten. Die bringen einen spürbaren Vorteil, vor allem wenn deine Hauptrüstungsfähigkeit bereits auf 100 ist. Dann wird sie nämlich auf 105 gesteigert und kannst somit einen besseren Schutz als normalerweise maximal möglich erreichen.