PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : RAMMSTEIN (oder Schindlers Liste II)



Manarchios
31-12-04, 11:05
Da der Schindlers-Liste-Thread ein wenig ausartet, werde ich hier mal ne Rammstein-Runde eröffnen und JEDER der will kann hier seinen Senf dazu geben.

Ian_Steiner
31-12-04, 11:08
Ja, RAMMSTEIN.
Ich find sie haben teilweise echt geniale Texte.
(Ich höhr gerade Links 2,3,4 http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif)

Loplo1988
31-12-04, 11:10
Geile Texte (Z.B. Spieluhr), hammer Auftritte (z.B: Feuer frei), hammer Stimme! Kurz: Einfach ne hammergeile Band!!! Fast so gut wie die Onkelz! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

tim_der_grosse
31-12-04, 11:14
Richtig gute Musik machen sie auf jeden Fall! Und das Konzert am 8. 12. hier in Rostock war übelst genial! *g*

Ian_Steiner
31-12-04, 11:14
Also ich mag die Onkelz nicht so. Rammstein ist da, find ich persönlich, viel besser. (was nur meine Persönliche meinung ist)

Manarchios
31-12-04, 11:14
Bitte erwähn Rammstein und Böhse Onkelz nicht wieder in einem Satz in dem beide mit nem positiv Attribut versehen werden.
Danke (ist wie gesagt nur ein private Bitte, und ich weiß dass eh keiner drauf höt)

Ian_Steiner
31-12-04, 11:16
*lol* drei leute zur selbe zeit gepostet.
Nen freund von mir war, in Frankfurt glaub ich, auf nem Konzi. Leider durfte ich nciht mit (mist eltern)

Loplo1988
31-12-04, 11:16
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by Manarchios:
Da der Schindlers-Liste-Thread ein wenig ausartet, werde ich hier mal ne Rammstein-Runde eröffnen und _JEDER_ der will kann hier seinen Senf dazu geben. <HR></BLOCKQUOTE>

sag ich da bloß... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_rolleyes.gif

Manarchios
31-12-04, 11:17
Das meines Erachtens beste Konzert von Rammstein war immer noch der Auftritt beim II. Woodstage-Festival 1996. Das war wirklich absolut phänomenal.

edit: es war ja auch nicht in einem Satz, also in einer Gedankeneinheit, Bitte (fast hätte ich nen Smilie platziert, aber nur fast)

Paveman_II
31-12-04, 11:25
also des konzert in wuhlheide 1998 war doch auch genialst *G*

---> war ja auch des einzige des ich GANZ gesehen hab *GG*

Dunkelelfgamer
31-12-04, 11:58
Rammstein ist ganz okay onkelz sind jedoch besser.

miimpo2
31-12-04, 12:04
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR> Bitte erwähn Rammstein und Böhse Onkelz nicht wieder in einem Satz in dem beide mit nem positiv Attribut versehen werden. <HR></BLOCKQUOTE>

Bist du angefressen wegen dem Onkelz thread? http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Rammstein ist einfach geil. Diese Band war mein erster Schritt weg von einem reinen Techno-Life, hin zu Metal und Rock. Lieder wie Asche zu Asche, du riechst so gut, du hast, Mutter, Spieluhr, Moskau etc sind einfach referenzklasse, da sucht man vergebens nach vergleichbarem.

Auch gibt es nur wenige Bands (sieht man einmal von Nightwish, Blind Guardian, den Onkelz und ein paar anderen ab) die dermassen ausgewogene Alben veröffentlicht haben.

Bei Rammstein passt alles, die Teste, die Musik, die Live-Acts, die Videos,...

Paveman_II
31-12-04, 12:06
na manche texte stöen nur ein wenig...laichzeit zb.... der hat einfach keinen sinn (oder vll doch, nur ich verteh ihn net..?) auf jeden fall höt er sich komisch an....

aba trotzdem sin diese lieder hammermäßig geil...und werden von NIX übertroffen!!

Manarchios
31-12-04, 12:10
Ne ich persönlich finde nur die eine Scheiße und die andere gut.
Außerdem was für mich wichtiger ist, hat die eine ne "komische" Vergangenheit und die andere ne eindeutig linke, und das passt mir irgendwie nicht zusammen.
Ist aber wie gesagt ne persönliche Sache und muss von keinem geteilt werden.

miimpo2
31-12-04, 12:11
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by Paveman_II:
na manche texte stöen nur ein wenig...laichzeit zb.... der hat einfach keinen sinn (oder vll doch, nur ich verteh ihn net..?) auf jeden fall höt er sich komisch an....

aba trotzdem sin diese lieder hammermäßig geil...und werden von NIX übertroffen!! <HR></BLOCKQUOTE>

Kennst su Gedichte von Jandl? Die erscheinen auf den ersten Blick auch sinnfrei. Und auf den zweiten auch.

Paveman_II
31-12-04, 12:14
jandl? ne sagt mir nix...

und auf den 3. blick? :P


ne aber WIRKLICH stöen tuts net....ich frag mich nur wie man auf so ein lied kommt..... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_confused.gif

Manarchios
31-12-04, 12:20
Jandl machte so Gedichte wie:

Apfel, Apfel, Apfel, Apfel (und das noch in Apfelform) oder er reihte irgendwelche lautmalerischen Silben aneinander ohne erkennbaren Sinn (soll nur was fürs Ohr sein)
komme jetzt aber nicht auf den Namen wie diese Kunstrichtung heißt, aber ist ähnlich dem Dadaismus

miimpo2
31-12-04, 12:31
Von Ernst Jandl stammt unter anderem folgendes Gedicht("Schützengraben"):schtzngrmm
schtzngrmm
t-t-t-t
t-t-t-t
grrrmmmmm
t-t-t-t
s--------c--------h
tzngrmm
tzngrmm
tzgrmm
grrmmmmm
schtzn
schtzn
t-t-t-t
t-t-t-t
schtzngrmm
schtzngrmm
tssssssssssssssssssss
grrt
grrrrrt
grrrrrrrrrt
scht
scht
t-t-t-t-t-t-t-t-t-t
scht
tzngrmm
tzngrmm
t-t-t-t-t-t.t-t-t-t
scht
scht
scht
scht
scht
grrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr
t-tt


Oder auch folgendes("Postfach227"):
wohin gehst?
geh zur post.
woher kommst?
von der post.
was hast tan?
hab geschaut
ob sich mir wer zu
schreiben traut.

Edit:@ Manarchios: die von Jandl verfassten Gedichte kann man dem Stil der konkreten Poesie und des Dadaismus zuordnen, beziehungsweise daraus resultierend der sogenannten experimentellen Dichtung.

r4gg43-g4nd4lf
29-01-05, 17:18
Weiter weiter ins verderben ..... http://www.ubisoft.de/smileys/26.gif http://www.ubisoft.de/smileys/plane.gif Dalai lama! mit der beste song der mich sofort an den erlkönig erinnert

Codas-1
29-01-05, 17:29
ich bekenne mich es gibt ein paar lieder die hö sogar ich gern http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif (jaja der hopper outet sich auch andere musik zu höen http://forums.ubi.com/images/smilies/88.gif obwohl linkin park und Limp bizkit hö ich auch naja egal http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif)

edit: aber überwiegend höe ich immernoch Hip Hop http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_razz.gif http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif nur das das klar ist http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Paveman_II
29-01-05, 20:29
hmm..des neuste album von rammstein is ja eher...mittelklasse....

des beste war herzeleid *schmacht*

-->BEEEE-WAAAHRET-EEIII-NANNDER-VOR-HERZ----LEID!!!

SchwarzesFeuer
31-01-05, 07:39
@Manarchios: Die politische Ausrichtung hat nicht wirklich was damit zu tun, wie gut eine Band ist. Politik hat bei nem Konzert nix verlorn. Und wenn man ne rechte Vergangenheit hat, was solls? Die hab ich auch.
@Topic: Hm... hab hier alle Rammstein-Alben da und finde ebenfalls, dass Herzeleid mit Abstand das beste Album ist. Später sind dann irgendwie die richtig brachialen Gitarrenriffs verlorn gegangen...

Manarchios
31-01-05, 08:50
Natürlich hat die politische Richtung nix damit zu tun wie gut eine Band Musik machen kann, aber sehr wohl etwas damit ob ich die Musik und die Band gut finde, das ist für MICH eines der wichtigsten Auswahlkriterien, das heißt nicht, dass sie meine politische Meinung teilen muss, aber läuft sie mir zu sehr gegen den Strich lehne ich sie prinzipiell ab. Und ich bin auch der Meinung, dass ein Konzert ein politisches Statement ist (aber leider immer weniger wird) und zwar nicht nur dadurch, dass man "politische" (in der klassischen Definition, also Parolenmucke) Musik macht, das ist dafür gar nicht nötig. Ich glaube ich höe mir so gut wie nur politische Musik an, aber wie gesagt Musik kann und ist in vielen Fällen, mehr über die Einstellung (oder Aussagen zum Zeitgeschehen oder das Leben allgemein), denn über dumpfe Parolen politisch, obwohl ich zum Teil auch solche Musik mag.

Also für mich sind Musik und Politik nicht zu trennen, damit natürlich auch nicht auf einem Konzert.

PS: Dass Herzeleid das beste Rammstein Album ist (mit meinem Lieblingslied "Rammstein"), dem kann ich nur zustimmen.