PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Problem mit U-Bootnummer



Fortune20
14-10-05, 12:41
Erst mal Nabend^^, das Problem ist folgendes: wenn ich von einem Typ IIA(ist auch bei anderen Typen zb. VIIB so) auf das VIIC wechsel, bleibt die U-Bootnummer gleich. Ich fahre also 1939 U-1 wechsel 1940 auf ein Typ VIIC aber das heißt immer noch U-1. Der Fehler ist zwar nicht wirklich spielstöend aber doch ärgerlich. Ich habe zwar schon in ein paar CFGs rumgestöbert aber nichts wirksames gefunden. Es wäre nett wenn ihr mir sagen könntet wie ich die U-Bootnummer ändern kann.
In der Forensuche habe ich zwar einen ähnlichen Fehlerbericht gefunden aber keine dazugehöige Lösung. Allerdings bin ich mir sicher mal gelesen zu haben, dass das ändern der Nummer möglich ist.

Schon mal Danke im Vorraus!


MfG Fortune

Fortune20
14-10-05, 12:41
Erst mal Nabend^^, das Problem ist folgendes: wenn ich von einem Typ IIA(ist auch bei anderen Typen zb. VIIB so) auf das VIIC wechsel, bleibt die U-Bootnummer gleich. Ich fahre also 1939 U-1 wechsel 1940 auf ein Typ VIIC aber das heißt immer noch U-1. Der Fehler ist zwar nicht wirklich spielstöend aber doch ärgerlich. Ich habe zwar schon in ein paar CFGs rumgestöbert aber nichts wirksames gefunden. Es wäre nett wenn ihr mir sagen könntet wie ich die U-Bootnummer ändern kann.
In der Forensuche habe ich zwar einen ähnlichen Fehlerbericht gefunden aber keine dazugehöige Lösung. Allerdings bin ich mir sicher mal gelesen zu haben, dass das ändern der Nummer möglich ist.

Schon mal Danke im Vorraus!


MfG Fortune

tienman75
14-10-05, 13:45
Da musst du in das Verzeichnis
Eigene Dateien\SH3\data\cfg\Careers\(dein Name)\

gehen und dann die Patrols... .cfg dateien suchen

die aktuellste dann mit dem Editor öffnen, da gibts mehrere
[Patrol 001] ... 002 ... 003
die letzte suchen und nach SubName= suchen!!

MfG
Andreas

Fortune20
14-10-05, 17:39
ok, danke
ich werds mal ausprobieren