PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : wie bremse ich am besten schnell ab ???



Bldrk
10-12-03, 13:58
1. Wenn ich jemanden im Nacken habe, den ich zum überschießen bringen will, wie stelle ich das am besten an ?

2. Von welcher Geschwindigkeit abwärts kann ich eingentlich die Klappen und das Fahrwerk ausfahren ohne das da was abreißt??

Ich fliege ( zumindest probier ich das /i/smilies/16x16_smiley-wink.gif ) die FW 190 a9.

Noch ne Frage: Gibts eingentlich ne Möglichkeit nachzuschauen wieviel Siege und Niederlagen man hat einstecken müssen ? So ne Art Statistik Programm was alles festhält, wie zB bei Americas Army der Online Tracker ????

Fragen über Fragen

Jetzt noch Antworten über Antworten und mein Tag ist gerettet.


Mfg der Dante


oldschool gamers rule !!!!

Bldrk
10-12-03, 13:58
1. Wenn ich jemanden im Nacken habe, den ich zum überschießen bringen will, wie stelle ich das am besten an ?

2. Von welcher Geschwindigkeit abwärts kann ich eingentlich die Klappen und das Fahrwerk ausfahren ohne das da was abreißt??

Ich fliege ( zumindest probier ich das /i/smilies/16x16_smiley-wink.gif ) die FW 190 a9.

Noch ne Frage: Gibts eingentlich ne Möglichkeit nachzuschauen wieviel Siege und Niederlagen man hat einstecken müssen ? So ne Art Statistik Programm was alles festhält, wie zB bei Americas Army der Online Tracker ????

Fragen über Fragen

Jetzt noch Antworten über Antworten und mein Tag ist gerettet.


Mfg der Dante


oldschool gamers rule !!!!

Bldrk
10-12-03, 14:20
Hi

BAG.LordDante wrote:
- 1. Wenn ich jemanden im Nacken habe, den ich zum
- überschießen bringen will, wie stelle ich das am
- besten an ?

mmh... wohl ein wenig zu viel Topgun geschaut /i/smilies/16x16_smiley-wink.gif Mal davon abgesehen das ich das nicht empfehlen würde da es die Situation noch schlimmer macht als sie eh schon ist. Aber extrembremsing währe Throttle ganz zurück, Klappen ganz raus, Fahrwerk ausfahren, Slippen (als Seitenruder ganz links oder recht und mit dem Querruder ausgeleichen) und wenn du es ganz extrem haben will kannst du auch noch schießen.

- 2. Von welcher Geschwindigkeit abwärts kann ich
- eingentlich die Klappen und das Fahrwerk ausfahren
- ohne das da was abreißt??

Klappen kann man glaub ich bis 500 ausfahren. Das hängt aber noch von der Klappenstufe ab. Fahrwerk geht bis 350 ohne Probleme.

- Noch ne Frage: Gibts eingentlich ne Möglichkeit
- nachzuschauen wieviel Siege und Niederlagen man hat
- einstecken müssen ? So ne Art Statistik Programm was
- alles festhält, wie zB bei Americas Army der Online
- Tracker ????

Ja solche Programme gibt es. Am besten schaust du aber da mal auf der http://www.sturmovik.de -> Links Seite nach.

- Fragen über Fragen
-
- Jetzt noch Antworten über Antworten und mein Tag ist
- gerettet.
-
-
- Mfg der Dante
-
-
-
- oldschool gamers rule !!!!

Gruss
Merlin /i/smilies/16x16_smiley-wink.gif

JG301_Merlin
Kapitän 3. Staffel
Jagdgeschwader 301 "Wilde Sau"
http://www.jagdgeschwader301.de
http://www.jagdgeschwader301.de/images/wappen-t1.gif

Bldrk
10-12-03, 14:32
Finde abbremsen ein ganz passables mittel um hinter einen Gegner zu kommen!
In den meisten fällen reicht Gas raus und sofort rollen (Da sie dich sonst gleich haben).
Falls nötig Klappen (Unter 300kmh mach ich die nie raus).
Fahrwerk raus taugt nichts, da du nicht mehr schnell genug speed aufnehmen kanst, wenn den der Gegner an dir vorbei ist.

http://www.haubman.de/Screenshots/Uploads/PardauzLogo2.jpg

Bldrk
10-12-03, 15:52
Auf den Kopf rollen, Stick nach hinten ziehen, bis 90? Winkel zur Ausgangslage erreicht ist->Vollgas bis Aufschlag.
Von 600 auf 0 in unter 1/1000 Sekunde.

Ansonsten Horizontalflug, Gas raus und Slippen oder wie das heisst, hart linkes Seitenruder und mit Querruder/Höhenruder leicht gegenhalten, dass du die Flugrichtung beibehälst.

Oder Gas raus und Spiralen fliegen. Dabei Höhenruder verwenden.

Oder einfach ne deutsche Maschine nehmen und ohne Gas ne harte Kurve fliegen /i/smilies/16x16_smiley-wink.gif

Oder irgendwie die Maschine in ein kontrollierbares Stallen bringen(so, dass du sie leicht wieder abfangen kannst)

< http://www.Jg2001.de >
<img src=http://home.pages.at/prokes/Wulfp51.jpg>

Bldrk
10-12-03, 16:00
Abbremsen mit Klappen und Fahrwerk kann ich nicht empfehlen.

1. Wenn du in einer deutschen Maschine Energie verlierst bist du tot - so einfach. Wenn du auf unter 300km/h im Horizontalflug gehst setzt du bei deiner überlebenswarscheinlichkeit das Komma um zwei Stellen nach links.

2. Der gegner kommt näher rann und kann dadurch besser zielen. Oder er überschießt und zieht danach hoch. dann kann er dich im energiekampf fertig machen.

3. Der Gegner schießt dir das Fahrwerk ab. Unwarscheinlich, aber äußerst unpraktisch, sofern du in die Situation kommst landen zu müssen, was aber nach dem Energieverlust eigentlich nicht mehr zu erwarten ist.

<hr><p align=center><font size=+1>Servus!
</font>
http://corps23.duhurensohn.de/other/Signatur.gif (http://www.jagdgeschwader68.goto-my.de/frames/aktuelles/aktuell.htm)

"Es gibt keine schlechten Flugzeuge, nur schlechte Piloten"
<hr>

Bldrk
10-12-03, 16:06
den gegner ausbremsen is schon ein ganz passables mittel... allerdings muss man merlin in gewisser weise recht geben... das kann schon ziemlich riskant werden, denn: wenn du an geschwindigkeit verlierst, schließt der gegner logischer weise erstma noch näher zu dir auf... d.h. er hat kurzfristig nochma ne sehr gute chance dich auf sehr kurze distanz volle breitseite zu treffen... also solltest du das ganze am besten nur machen wenn du den gegner wirklich direkt am hintern hast... also so ab ca. 300m distanz.... wenn der gegner weiter entfernt is kann er sich wunderbar an die situation anpassen -->kurz hochsteigen und dann auf dich runter stürzen, oder einfach selber auch abbremsen... dann hilft das ganze nüscht.

als ganz effektiv hat sich für mich herausgestellt (mit dem gegner an der 6) einen looping zu machen und ab dem scheitelpunkt des loopings (also der spitze) volle klappen raus zu fahrn und motor in den leerlauf... dann möglichst stark aus dem looping abfangen... darauf sind die meisten gegner nicht vorbereitet und rauschen mit vollgas aus dem looping raus an dir vorbei...

beim ausbremsen der gegner is aber immer zu beachten: danach hast du meistens ziemlich wenig energie, der gegner aber, da er ja an dir vorbei gerauscht ist, hat seine energie großteils behalten... dass heißt er ist meist immernoch im vorteil und wenn du pech hast ziemlich schnell wieder an deiner 6... also nich lange warten und freuen, sondern sofort die möglichkeit nutzen wenn du den gegner ausgebremst hast....
bremsen selbst machst du wohl am besten mit klappen, motor auf leerlauf (und vielleicht noch fahrwerk)...klappen bei 500kmh rauszuhaun is meistens ziemlicher selbstmord.... bei den deutschen fliegern brechen sie teilweise schon bei ca. 400kmh... 500kmh ist also reines glückspiel... von 400kmh abwärts müssts relativ sicher gehn... doch auch da is immer zu sagen: desto stärker die klappen belastet werden, desto höher die bruchgefahr... wenn du also mit 450kmh volle klappen raus haust und mit vollgas ne sehr enge kurve fliegst kannst du dir recht sicher sein dass sich deine klappen verabschieden.... lässt du deinen flieger aber bei 450 sachen locker geradeaus auslaufen und tust dabei klappen raus, sollte das eigentlich noch gut gehn...
das fahrwerk hält sicher bis ca. 320kmh... dadrüber wirds häufig glückspiel.... das hängt aber wie auch bei den klappen immer mit dem flugzeugtyp zusammen.

wie auch schon von anderen gesagt eignet sich auch "slippen" (oder "abrutschen lassen") ganz gut zum bremsen....geht allerdings nur ordentlich im geradeausflug... also nichts für den dogfight geeignet... höchstens ma für die landung, wenn man noch zu schnell is....

----------------------------------------
Mein Bruder war ein Flieger
<table><tr><td width="220">Mein Bruder war ein Flieger</td><td width="255">Mein Bruder ist ein Eroberer</td><td width="230">Der Raum, den mein Bruder eroberte</td></tr><tr><td width="220">Eines Tages bekam er eine Kart</td><td width="255">Unserm Volke fehlt's an Raum</td><td width="230">Liegt im Guadarramamassiv</td></tr><tr><td width="220">Er hat seine Kiste eingepackt</td><td width="255">Und Grund und Boden zu kriegen, ist</td><td width="230">Er ist lang einen Meter achtzig</td></tr><tr><td width="220">Und südwärts ging die Fahrt.</td><td width="255">Bei uns alter Traum.</td><td width="230">Und einen Meter fünfzig tief.</td></tr>
</table>
Bertolt Brecht

Message Edited on 12/10/0303:09PM by Bazoooooka

Bldrk
10-12-03, 16:15
Ich dachte immer, dass das Fahrwerk immer unter 400 rausgefahren werden kann, abgebrochen ist es mir darunter noch nie.
Einen Looping zum Bremsen nehmen ist sehr riskant. Der Gegner kann auch den Speed rausnehmen und wenn du den Speed oben rausnimmst, "steht" deine Maschine für kurze Zeit auf dem Präsentierteller. Der beste Zeitpunkt einen abzuschiessen. Wenn das aber überstanden hast, sieht das alles wieder anders aus.

< http://www.Jg2001.de >
<img src=http://home.pages.at/prokes/Wulfp51.jpg>

Bldrk
10-12-03, 16:29
Big_Bad_Wulf wrote:
- Ich dachte immer, dass das Fahrwerk immer unter 400
- rausgefahren werden kann, abgebrochen ist es mir
- darunter noch nie.
- Einen Looping zum Bremsen nehmen ist sehr riskant.
- Der Gegner kann auch den Speed rausnehmen und wenn
- du den Speed oben rausnimmst, "steht" deine Maschine
- für kurze Zeit auf dem Präsentierteller. Der beste
- Zeitpunkt einen abzuschiessen. Wenn das aber
- überstanden hast, sieht das alles wieder anders aus.

die empfindlichkeit der klappen und der fahrwerke wurden in 1.2rc nochma um einiges verschärft... neulich sind mir sogar ma die klappen bei 330kmh mit ner 190 geschrottet als ich ne harte kurve geflogen hab... grundsätzlich find ich die überarbeitete anfälligkeit der klappen aber ganz ordentlich...

direkt vor dem gegner nach oben ziehen is natürlich immer riskant... es kommt beim looping aber letzendlich immer auf die geschwindigkeit an, ob du auf dem präsentierteller bist.... wenn du den looping sehr steil fliegst, und dich damit dann auf der spitze in die luft stellst, bist du praktisch schon tod.... wenn du aber den looping so fliegst so fliegst, dass du auch auf dem scheitelpunkt noch 300kmh hast, bist du genau so (un-)sicher wie überall sonst mit einem auf der 6 auch... kannst aber trotzdem noch die klappen ausfahrn...

----------------------------------------
Mein Bruder war ein Flieger
<table><tr><td width="220">Mein Bruder war ein Flieger</td><td width="255">Mein Bruder ist ein Eroberer</td><td width="230">Der Raum, den mein Bruder eroberte</td></tr><tr><td width="220">Eines Tages bekam er eine Kart</td><td width="255">Unserm Volke fehlt's an Raum</td><td width="230">Liegt im Guadarramamassiv</td></tr><tr><td width="220">Er hat seine Kiste eingepackt</td><td width="255">Und Grund und Boden zu kriegen, ist</td><td width="230">Er ist lang einen Meter achtzig</td></tr><tr><td width="220">Und südwärts ging die Fahrt.</td><td width="255">Bei uns alter Traum.</td><td width="230">Und einen Meter fünfzig tief.</td></tr>
</table>
Bertolt Brecht

Bldrk
10-12-03, 16:34
Also, ich freu mich immer, wenn der vor mir langsamer wird.
Ich ziehe einfach nicht gerade über ihn drüber, sondern steil hoch.
Während der andere immer noch am Boden rumfliegt, und sau langsam ist, komme ich wieder runter.
Das mache ich dann so oft, bis ich ihn abschieße./i/smilies/16x16_smiley-happy.gif

II/JG26_Absinth

Ein Fan, Ein Verein, Ein Löwe!

Bldrk
10-12-03, 16:49
...Schub zurück, Sturzflugbremse rein /i/smilies/16x16_smiley-wink.gif


http://www.stukageschwader2.de

Bldrk
10-12-03, 16:53
Wenn der vor mir langsamer wird, dann drücke ich einfach auf Knopf A und Knopf B...dann werde ich langsamer /i/smilies/16x16_smiley-surprised.gif

http://franz.lampl.bei.t-online.de/toryusig.jpg (http://www.virtual-jabog32.de)

http://franz.lampl.bei.t-online.de/toryusig2.jpg (http://www.jg68.de.vu)

"Zwei flieger sind abgestürzt...fünf sind zwischengelandet...und einer...ist auf dem Weg nach SCHOTTLAND"

Bldrk
10-12-03, 22:58
BAG.LordDante wrote:
- 1. Wenn ich jemanden im Nacken habe, den ich zum
- überschießen bringen will, wie stelle ich das am
- besten an ?

siehe oben. Alternativ machst den Motor aus, und Propeller auf Manuell umschalten (100%) in FW/Bf. Mußt aber früh genug wieder einschalten, sonst kriegst genau damit Probleme. Kannst mit der Propellerverstellung dabei übrigens die Bremswirkung verstellen. Bei 100% bremsts am meisten. Zum Anlassen inner Luft brauchste schon gut 300km/h, darunter wirds zum Glücksspiel.

-
- 2. Von welcher Geschwindigkeit abwärts kann ich
- eingentlich die Klappen und das Fahrwerk ausfahren
- ohne das da was abreißt??

Fahrwerk 400
Gefechtsklappen unbegrenzt /i/smilies/16x16_smiley-happy.gif
Startklappen 380
Landeklappen 320

Alles IAS - also rote Anzeige unten links oder der "Tacho" im Cockpit.



Bazoooooka wrote:
- als ganz effektiv hat sich für mich herausgestellt
- (mit dem gegner an der 6) einen looping zu machen
- und ab dem scheitelpunkt des loopings (also der
- spitze) volle klappen raus zu fahrn und motor in den
- leerlauf... dann möglichst stark aus dem looping
- abfangen... darauf sind die meisten gegner nicht
- vorbereitet und rauschen mit vollgas aus dem looping
- raus an dir vorbei...

Ne andere Sache ist der Sturz. Erstmal flott werden, und dann mit Motor ausschalten ruckartig abbremsen^^. Aber wie immer bringt das n enormen E-Verlust mit sich /i/smilies/16x16_smiley-wink.gif .


<hr>

<p align=center style="width:100%;filter:glow[color=#33CCFF,strength=2)">
<img src=http://mitglied.lycos.de/eldur190d9/bilder/willey110.jpg border=0 alt="Hier geht's zur I/JG78"> (http://www.jg78.de)

&lt;script src=http://mitglied.lycos.de/eldur190d9/specs.js></script>Die olle Rechenkiste vom noch olleren Willey (java_script: openspecs[))

<font face="Comic Sans MS" size="2">Seit &lt;script src=http://mitglied.lycos.de/eldur190d9/fb.js></script> Tagen<sup>*</sup> gibts Il-2 Sturmovik: Forgotten Battles /i/smilies/16x16_smiley-happy.gif
<font size="1">Seit &lt;script src=http://mitglied.lycos.de/eldur190d9/11b.js></script> Tagen 1.1b, seit &lt;script src=http://mitglied.lycos.de/eldur190d9/111.js></script> Tagen 1.11, seit &lt;script src=http://mitglied.lycos.de/eldur190d9/12rc01.js></script> Tagen 1.2 RC01 und seit &lt;script src=http://mitglied.lycos.de/eldur190d9/121.js></script> Tagen 1.21</font>
BTW: In &lt;script src=http://mitglied.lycos.de/eldur190d9/devup.js></script> Tag(en) gibt's das nächste Development Update von Oleg Maddox, wenn alles schiefläuft /i/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif /i/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif /i/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif /i/smilies/16x16_smiley-wink.gif

<font size="1"><sup>*</sup> In Europa . In den USA gabs FB schon 16 Tage vorher (4.3.) Link (http://forums.ubi.com/messages/message_view-topic.asp?name=us_il2sturmovik_gd&id=zkyee)</font>

Seit &lt;script src=http://mitglied.lycos.de/eldur190d9/lomac.js></script> Tagen ist Lock On draußen /i/smilies/16x16_smiley-surprised.gif /i/smilies/16x16_smiley-surprised.gif </font><p align=right><font face="Times New Roman"><font size=1>powered by </font><font size=3 color=c0c0c0><sup>▪</sup></font><font size=6 color=ff00ff>Tee</font><font color=c0c0c0><font size=3><sup>▪▪▪</sup></font><font size=6>Offlein</font><font size=3><sup>▪</sup></font></font></font></p></p>&lt;script src=http://mitglied.lycos.de/eldur190d9/form.js></script><font color=000040>

Bldrk
11-12-03, 14:45
BESTEN DANK FüR DIE VIELEN TIPPS !!!!!!!!!!!!!!!!!!

werde das heute abend alles mal probiern

vieleicht bringts ja was


Mfg Der Dante


oldschool gamers rule !!!!

Bldrk
11-12-03, 15:53
All die tollen Ratschläge funktionieren seit
Patsch 2.21 nur noch mit Fortuna an Bord ;-)

die beste Verteidigung ist Press Print, tgl in
der HL zu beobachten..;-((

Es verdirbt mir den Spass am Spiel,wenn ich solche
unfairen Spieler vor mir habe...

Seit 2.21 ist ausbremsen reiner Selbstmord bei der
Beschussempfindlichkeit aller LW Plans..

So ist das gewollt, findet euch damit ab :-()

Bldrk
11-12-03, 18:11
gelbe14 wrote:
- All die tollen Ratschläge funktionieren seit
- Patsch 2.21 nur noch mit Fortuna an Bord ;-)
-
- die beste Verteidigung ist Press Print, tgl in
- der HL zu beobachten..;-((
-
- Es verdirbt mir den Spass am Spiel,wenn ich solche
- unfairen Spieler vor mir habe...
-
- Seit 2.21 ist ausbremsen reiner Selbstmord bei der
- Beschussempfindlichkeit aller LW Plans..
-
- So ist das gewollt, findet euch damit ab :-()



Hey was hab ich verpasst???

Ist der neue Pätch schon drausen??

Wir waren doch erst bei 1.21 /i/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif

hähä ich liebe vertipper /i/smilies/16x16_smiley-happy.gif

Langsam werden oder bremsen halte ich für sinnlos. Dann lieber ne fassrolle falls der Gegner echt nah dran ist. Bremst auch schön und man kann wieder Speedaufbauen ohne ne halbe stunde zu warten /i/smilies/16x16_smiley-happy.gif

Gool


Watch your six /i/smilies/16x16_smiley-happy.gif ups zu spät!!

Bldrk
11-12-03, 18:16
gelbe14 wrote:
- All die tollen Ratschläge funktionieren seit
- Patsch 2.21 nur noch mit Fortuna an Bord ;-)
-
- die beste Verteidigung ist Press Print, tgl in
- der HL zu beobachten..;-((
-
- Es verdirbt mir den Spass am Spiel,wenn ich solche
- unfairen Spieler vor mir habe...

tut mir leid gelbe14... aber ich verstehe dich nich.... bitte auf deutsch /i/smilies/16x16_smiley-happy.gif


----------------------------------------
Mein Bruder war ein Flieger
<table><tr><td width="220">Mein Bruder war ein Flieger</td><td width="255">Mein Bruder ist ein Eroberer</td><td width="230">Der Raum, den mein Bruder eroberte</td></tr><tr><td width="220">Eines Tages bekam er eine Kart</td><td width="255">Unserm Volke fehlt's an Raum</td><td width="230">Liegt im Guadarramamassiv</td></tr><tr><td width="220">Er hat seine Kiste eingepackt</td><td width="255">Und Grund und Boden zu kriegen, ist</td><td width="230">Er ist lang einen Meter achtzig</td></tr><tr><td width="220">Und südwärts ging die Fahrt.</td><td width="255">Bei uns alter Traum.</td><td width="230">Und einen Meter fünfzig tief.</td></tr>
</table>
Bertolt Brecht