PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Optimaler Grafikartentreiber für Laptop gesucht.



catweazle1966
03-02-09, 10:59
Mal ein anderes Thema hier im Forum.Ich weiss es gehört eigentlich nicht hier hin,aber im Anno 1701 Technik-Forum ist so gut wie keiner mehr.Wie das wohl kommt?
Bin auf der Suche nach dem optimalen Treiber für Nvidia Laptop-Grafikkarten.Leider werden die Hersteller-Treiber nicht aktualisiert.Nvidias aktueller Treiber für Notebooks ist vorerst nur in der Betaversion erhältlich.Die habe ich probiert,leider hakt das Bild beim scrollen über eine Insel damit.Bin dann wieder auf den alten Treiber zurück.
Bei "Laptopvideo2go" gibt es jede Menge angepasster Treiber.Nun möchte ich nicht verschiedene probieren ,sondern frage ,wer von euch mit einer bestimmten Treiberversion die besten Erfahrungen gemacht hat.

Allesreal
03-02-09, 11:04
Wäre aber von Vorteil, zu wissen, was für ein Laptop du hast ?!?

catweazle1966
03-02-09, 11:09
Sorry.

Samsung M60
Core2Duo T7500 2x 2,20 GHz
2 GB Ram
256 MB Geforce 8600M GS

Windows Vista Home Premium

MaverickM84
03-02-09, 11:34
Einfach den aktuellsten (passenden) Treiber von der bereits von dir genannten Seite installieren.

http://www.ubisoft.de/smileys/bomber.gif

catweazle1966
03-02-09, 11:39
Ich suche eigentlich jemanden der evtl.auch einen der neuesten Treiber benutzt und mir sagen kann wie gut dieser Treiber in Anno funktioniert.Wie schon gesagt mit dem aktuellen Nvidia Notebooktreiber ruckelt es bei mir.

muf
03-02-09, 12:06
Anno 1701 is ja nun auch nicht mehr brandneu - insofern glaub ich kaum, dass nen aktueller Treiber da so viel reißen kann ... ich weiß allerdings auch nicht, wie alt dein Laptop-Treiber ist http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Ich hab auf meinem Laptop nen angepassten 178.xx Treiber verwendet und damit keinerlei Probleme ... von daher auch meine Empfehlung: Nimm den aktuellsten Treiber von Laptvideo2Go und probiers einfach aus http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Ich hab ne 9600M GT (512MB) - die dürfte um einiges stärker sein ... mit höchstem AA und AF ruckelts aber auch bei mir hin- und wieder ...

Was hast Du denn für Einstellungen? Ich denk ohne AA/AF sollte es schon laufen ...

CaesarIII
04-02-09, 09:51
Zitat von catweazle1966:
mit dem aktuellen Nvidia Notebooktreiber ruckelt es bei mir.
Tatsache? Mit einer 8600M? Da würde ich mich beschweren gehen! Sowohl bei Ubisoft als auch bei Nvidia und bei Samsung!

Nein, ernsthaft: Was erwartest du bitte von dieser Grafikkarte? Ihr Desktop Pendant ist schon nicht wirklich leistungsstark und nicht wirklich in der Lage Anno 1701 ordentlich abzubilden und du willst das Spiel auf einem Laptop spielen?
Schraub die Einstellungen zurück oder rüste auf! Oh warte, sorry, das kannst du ja nicht, ist ja ein Laptop.

PS Merkt man, dass ich es nicht leiden kann, wenn Leute einen Laptop zum Spielen kaufen und sich dann beschweren, dass es NICHT funktioniert? http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_rolleyes.gif

MaverickM84
04-02-09, 10:08
Also die 8600M GS sollte eigentlich reichen.

Ich hab mein Notebook definitiv auch nicht zum Zocken, aber Anno findet sich trotzdem drauf. 1701 läuft auf dem Ding in mittleren Einstellungen bei nativer Auflösung (1280x800) absolut flüssig.
Und da ist nur ein Pentium M mit 1.6Ghz drin und eine Radeon 9700 Pro Mobile (welche schwächer als die 8600M GS ist).

lupos55
04-02-09, 10:19
Hallo,japp das sind die ewig gestrigen,joa ne 8600 läuft mit dem Game,ich roll mich ab,
Und absolut flüssig,nun werfe ich meinen Desk in die Ecke,isch habe ein "Gaming Dell" mit ner SLI Karte und nem Dualen 2,6er nicht son gezumpel wie Pentium M,und er hat Mühe es anständig in High anzuzeigen,also redet nicht son Unfug.

KaptainRamon
04-02-09, 12:28
Ruckeln deutet jeder anders... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

firestorm_02
04-02-09, 13:53
ich würd bei samsung nach nen treiber suchen :P

Annosiedler
04-02-09, 14:01
Dann klinke ich mich hier auch mal ein.


256 MB Geforce 8600M GS

Joo die habe ich aber mit 512MB, ich konnte Anno auf Maximum spielen. Leider habe ich mein Notebook z.Z. nicht mehr wegen defekter Grafikkkarte. Hab den NVidia Beta Treiber drauf alles lief wunderbar bis vor 4 Tagen. Ich wollte Anno beenden dann kam Blue-Screen und ne menge Grafikfehler. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_frown.gif Ob es an dem Treiber liegt weiß ich aber (noch) nicht. Wem der Rest von meinem System interessiert kann sich hier (http://forums-de.ubi.com/eve/forums/a/tpc/f/5521028675/m/3881073946) DxDiag anschauen - Hab jetzt aber 4GB Ram.

Fazit: Beta-Treiber von NVidia hat vermutlich einen Fehler der Grafikkarten zerstören könnte.

lupos55
04-02-09, 14:12
Verwechselt du da auch nicht deine Wuselkönige mit Anno? http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif

muf
05-02-09, 02:39
@lupos55

Anno läuft bei meinem Bruder sogar mit ner alten GF4 Ti 4200 ... es sieht zwar häßlich aus, aber es läuft ... und durchaus spielbar ...

die 8600GS wird für Anno absolut ausreichen ... da bin ich von überzeugt. Vermutlich nicht mit AA/AF, aber sonst kann man da sicher mittlere bis (teilweise) hohe Einstellungen gehen.

Bei mir läuft es mit der 9600M GT aufm Laptop sogar besser als aufm Desktop mit ner 4850! Und es ist beides Vista!
Und auf meinem alten PC unter XP und ner X1950Pro (256MB) liefs auch nicht schlechter ...

Was will ich damit sagen? Anno 1701 is irgendwie schlecht optimiert - die 15-20 FPS bekommst auch mit mittlelmäßiger Hardware hin, darüber hinaus brauchst für jedes FPS mehr aber ungewöhnlich viel "mehr" an Hardwareleistung.

Wie sonst ist es erklärbar, dass Anno auf meinem alten PC (Athlon64/1,5 GB RAM/X1950Pro 256MB) nahezu gleich schnell läuft wie jetzt auf dem neuen (Intel Core2Duo 2x2,6Ghz, 4GB RAM, 4850)?
Und auf meinem Desktop ist wirklich nichts drauf was bremsen könnte, der is vor weniger als 2 Monaten installiert und außer ein paar Spielen ist da nix drauf.
Zum arbeiten nehm ich nur den Laptop ... da is sogar ne Datenbank, nen Webserver uvm. installiert - und trotzdem läuft da Anno, trotz schwächerem System mindestens genauso gut ...

Also das ne 8600 zu schwach ist, halt ich echt für nicht richtig ... wenn dann sind die Systeme schrottig aufgesetzt. Das es für vollste Details reciht glaub ich auch nicht, aber ohne AA/AF und wenn man ein paar Sachen runterdreht, sollte das absolut laufen.

CaesarIII
05-02-09, 07:27
Zitat von muf:
Das es für vollste Details reciht glaub ich auch nicht, aber ohne AA/AF und wenn man ein paar Sachen runterdreht, sollte das absolut laufen. Behauptet er aber, und genau das ist der Punkt!

catweazle1966
05-02-09, 17:21
Nachdem ich mich jetzt mal loseisen konnte von Anno 1..4 kann ich jetzt berichten,das ich dort mit mittleren Details und aktuellem Nvidia-Treiber zufriedenstellend spielen kann.Natürlich müssen AA und AF ausgeschaltet sein,sind eben Abstriche durch die Graka zu machen.
Leider gibt es nur sehr wenige Hersteller bei denen man Grafikkarten in Laptops tauschen kann.

Werde mir wohl irgendwann ein neues Sytem nur zum Spielen zulegen müssen.Der Laptop war primär dafür nie gedacht gewesen.
Trotzdem Danke.

Annosiedler
06-02-09, 08:55
Werde mir wohl irgendwann ein neues Sytem nur zum Spielen zulegen müssen.Der Laptop war primär dafür nie gedacht gewesen.

Dann aber den guten alten Tower-PC, bei denen hat man einfach mehr Kapazitäten frei.