PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Probleme mit selbsterstellten Partien in Internet Lobby



patrick2401
04-03-10, 03:02
Hi

haben folgendes problem. wollen mit 3 leuten zusammen zocken. die ports haben wir an allen 3 Routern freigegeben (Belkin router, Arcor EasyBox A301/A801).

Um die Problemerklären zu vereinfachen sagen wir zu dem spieler der den Belkin hat Spieler A, zu dem mit dem A301 Spieler B, und zu mir mit dem A801 Spieler C.


ALso wenn Speiler C ein spiel erstellt kommt Spieler A ohne probleme rein. Bei Spieler B kommt entweder die Fehler meldung mit dem UDP Port 9103 freischalten oder die Fehlermeldung 0x8006000B, bei der wir keine Ahnung haben, was das für ein Fehler das ist.

Wenn jemand mitlerweile eine vernümpftige Antowort von Ubi bekommen hat was es für eine Fhelermeldung ist wären wir sehr verbunden, wenn man uns das sagt.

Ok weiter wenn dann Spieler B ein spiel erstellt kommt Spieler A auch wieder ohne probleme rein. Und Spieler C (ich) nicht. Bekomme dann auch Den UDP Port fehler.


Dann haben wir halt Spieler A ein spiel erstellen lassen. Wenn in dem Spiel das Spieler A erstellt hat und Spieler B drin ist kommt Spieler C ncht rein und dann auch umgekehrt, Spieler B kommt nicht in das Spiel wenn Spieler C drin ist.


was mich da dann nochmehr wundert:
als wir gestern abend die router konfiguriet haben, Spieler B und C, konnten wir gegenseitig in selbsterstellte Spiele beitreten, also er bei mir und ich bei ihm.

Dann ist aufeinmal sein i-net abgestürzt und seid dem haben wir dann die Probleme.

router und pc haben wir neu gestartet und hat kein erfolg gebracht.

danke schonmal im voraus für die hilfe

MfG

LadyHahaa
04-03-10, 03:23
Zitat von patrick2401:
...

als wir gestern abend die router konfiguriet haben,...
[...]
Dann ist aufeinmal sein i-net abgestürzt und seid dem haben wir dann die Probleme
....
Auch mal geschaut, ob dieser Absturz vielleicht die Konfig zerschossen hat?

patrick2401
04-03-10, 05:15
jaa haben nochmal in allen router die ports überprüft und waren immer noch so eingestellt

aber wenn es ihm die router konfig zerhauen hätte könnte er ja keinem spiel beitreten und nicht nur wenn ich drin bin nicht beitreten

xentris
04-03-10, 14:47
Exakt das selbe Problem habe ich auch immer wieder.

Permanent ließt man, dass irgendwer einer bestimmten Partie nicht beitreten kann. Und die Frage, ob denn der Port offen ist fällt auch jedes zweite mal.

Es sind alles Spieler, die, so wie ich auch, schon einige Partien erfolgreich absolvieren konnten. Sobald diese Infos ausgetauscht sind, verfallen alle Beteiligten in Ratlosigkeit... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_frown.gif

Ich bete für einen Patch!

patrick2401
04-03-10, 16:21
ein patch der das ganze oder gröbste behebt wäre sehr schön.
wir 3 sitzen hier jetzt schon wieder ca ne stunde und haben das gleiche problem wie oben beschrieben

und ich hab keine ahnung woran das liegen könnte.

MfG

hier evtl nochmal ne kleine hilfe stellung evtl kommt ihr damit weiter als ich.
sind alle 3 Arcor/Vodafone Kunden
Spieler A hat win 7/ Belkin Router
Spieler B hat "wird nachgereicht" / DSL EasyBox A301
Spieler C hat Vista 64bit / DSL EasyBox A801

alle 3 haben die win win firewall abgeschaltet

DaElchmasta
04-03-10, 16:42
Hat einer von den beiden die Möglichkeit, den Router auszutauschen? Hat bei mir und crashcids geholfen, unsere beiden Router konnten sich auch nicht ab. Seitdem crash den Router durch ein Modem ersetzt hat läufts.

weko-one
05-03-10, 02:33
http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif
Hi Elch, jetzt wäre es vllt Interessant zu wissen, welche Geräte das waren, da ich ja die Aktion in der Beta mitbekommen habe. http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif

http://www.ubisoft.de/smileys/kaffeetrinker_2.gif http://www.ubisoft.de/smileys/piratey.gif

DaElchmasta
05-03-10, 03:18
Moin weko,

da fragste mich zu viel. Musst ma crash fragen was er für einen Router hatte. Ich hab ne Easybox dran, aber glücklicherweise für alle Fälle auch noch ein Modem rumzuliegen.

patrick2401
05-03-10, 03:29
joo die möglichkeit haben wir

er hat noch nen d-link router. hat auch gestern abend versucht ihn anzuschließen aber ohne erfolg er kam damit nicht mals ins i-net.

kann dir aber auch nicht sagen was er da gemacht hat.

kolei
13-03-10, 04:32
Hallo Anno-Fans,

ich habe hier von dem Multiplayer-Fehler-Code 0x8006000B gelesen, da ich das Problem auch hatte. Da es hier keine Lösung dazu gab, habe ich selbst herum probiert und für meinen Rechner eine Lösung gefunden. Vielleicht funktioniert die Lösung ja auch bei anderen Rechnern.

Zur Ausgangssituation: Seit Tagen spiele ich Anno 1404 Venedig im Multiplayer über ein LAN. Dafür verwende ich einen Rechner mit Windows 7. Mein LAN-Mitspieler verwendet einen XP-Rechner. Tagelang lief das Spiel im Netzwerk problemlos. Während des letzten Spiels beendete Windows 7 das Spiel plötzlich, installierte mehrere Updates von Windows 7 und startete neu. Danach wollten wir unseren letzten Spielstand laden. Das ging nicht, da auf dem Rechner mit Windows 7 die oben genannte Fehlermeldung erschien. Einen älteren Spielstand konnten wir aus dem gleichen Grund auch nicht mehr laden. Wir konnten auch kein neues Spiel erstellen. Der Rechner mit Windows 7 hat auch dann die Fehlermeldung ausgegeben.

Zur Lösung: Meine Theorie war, dass ein Update einen Konflikt ausgelöst hat. Durch Ausprobieren habe ich herausgefunden, dass „Microsoft Visual C++ 2008 ATL Update kb973924 – x86 9.0.30729.4148“ das Problem verursacht. Ich habe dieses Element unter „Start“ --> „Systemsteuerung“ --> „Programme“ --> „Programme und Funktionen“ deinstalliert. Danach funktionierte Anno im LAN wieder ohne Probleme. Achtung: Bei entsprechenden Einstellungen wird das Element beim nächsten Neustart wieder installiert. Um eine Neuinstallation zu verhindern, musste ich relativ viele Einstellungen ändern. Man sollte beim Neustarten unbedingt darauf achten, ob Windows 7 irgendwelche Updates installiert.

Ich hoffe, dass dieser Hinweis auch anderen Anno-Spielern hilft.