PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Mehrere Häuser nebeneinander?



BBacardi
26-04-08, 09:52
Hi, hab mal ne frage und zwar warum in den Einleitungen und überhaupt immer nur 6 (rechteck) bzw 4 (viereck) Häuser nebeneinander gebaut werden und dort dann eine straße umzu. Man kann doch auch 9 (viereck) Häuser nebeinander bauen. Dann ist zwar eins in der mitte nicht mit der Straße verbunden, aber es kann trotzdem ausgebaut werden.

?

Kleinmanny
26-04-08, 10:00
Hallo,

bei Feuer und Pest brauchen die Häuser einen Straßenanschluß um von der Feuerwehr und vom Doc besucht werden zu können.

Ausgebaut werden die Häuser auch wenn sie keinen Straßenanschluß aber alle Waren und Zugang zu allen öffentlichen Gebäude haben.

BBacardi
26-04-08, 10:06
achso, naja feuer und pest schalt ich immer aus http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

minniemouse1976
26-04-08, 11:06
Das kannst du aber nicht, wenn Du z.B. auf schwere Medaillen spielst. Wahrscheinlich hast Du gerade erst angefangen, und hast damit noch etwas Zeit aber am besten gewöhnst Du Dir das gleich an, dann fällt es Dir nachher leichter. Reine Gewohnheitssache. Man kann natürlich auch größere Blocks machen. Wichtig ist nur, daß immer nur zwei Häuserreihen nebeneinander sind und Straßen rundrum. Meine Blocks sind teilweise 12 u.14 Häuser groß. Das ist bei Pest aber eher unpraktisch. Dann breitet sie sich sehr schnell aus und ist hinterher nur schwer wieder einzudämmen. Bei Feuer genauso.

Wolfgang59
26-04-08, 12:01
Moin minniemouse,
bei der Pest ist mir aufgefallen, das es eigentlich egal ist ob man 6er, 8er oder größere Blöcke hat. Ein Arzt ist immer zu langsam, bei zwei Ärzten geht es schon aber ohne Ärzte geht es auch. Ohne Ärzte rast zwar die Pest durch die gesamte Stadt, aber es beruhigt sich wieder.

Ohne Feuerwehr hingegen geht es nicht, wobei ich lieber eine Feuerwehr mehr als eine zuwenig baue. Mit zwei Feuerwehren für eine 12er - 16er Block kann ich leben, außer es ist immer wieder Tetonkas Gewitter am Werk.

minniemouse1976
26-04-08, 12:19
Da hast Du wohl recht mit der Pest. Das geht vorbei, aber beim Monsterspielen mit ü 10000 Bewohnern( guck Dir mal den Thread 20 T Einwohner an) kann die schon mal locker ne ganze Stunde auf der Insel toben und wenn so viele Bewohner so lange nicht vom Händler angefahren werden ist die Randale fast vorprogrammiert. Ich bin zwar immer bemüht meine Hauptinsel halbwegs unabhängig vom Händler zu halten aber ab einer gewissen Größe schaffe ich das einfach nicht mehr. Da ist die Pest dann schon echt lästig. Auch ohne Feuerwehren kann man auskommen. Immer wenn es brennt schnell drumrum abreißen, Feuerwehr bauen und wenn es nicht mehr brennt dann halt wieder aufbauen. Ist aber enorm Nervenaufreibend und für Anfänger keinesfalls empfehlenswert, denn es kann böse ins Auge gehen und dann brennt ratzfatz die ganze Siedlung oder jedenfalls große Teile davon. Ich mache es nicht mehr. Bei meinem Einwohner-Platingame habe ich das gemacht um alle auf eine Insel zu bringen aber da war von Spielspaß keine Rede mehr http://forums.ubi.com/images/smilies/52.gif

lupos55
26-04-08, 14:13
Hallo minniemouse1976,es gibt doch auch Kurierschiffe. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

minniemouse1976
26-04-08, 14:17
Habe ich noch nie erforscht. Finde die eiserne Ration und den Meisterbrief einfach um Längen sinnvoller http://forums.ubi.com/images/smilies/mockface.gif Aber ich gebe Dir da recht das wäre ein Möglichkeit. Schade, daß man nur eins haben kann.

lupos55
26-04-08, 14:26
Hallo.ich nehme immer das Kurierschiff,so kannst du immer Engpässe vermeiden,schon mal gar wenn Geld keine Rolle mehr spielt.Du bekommst ja auch Baumaterial und alles einfach und das auf allen Inseln und nicht nur auf der Hauptinsel. http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-surprised.gif

minniemouse1976
26-04-08, 14:43
Muß ich mal versuchen. Hab ich aber noch nie!

lupos55
26-04-08, 14:50
Hallo,mache mal Kurierschiff, gleicht den Meisterbrief aus und du hast ja noch das Gildenhaus bringt auch noch was. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_cool.gif

kleinehexe1806
27-04-08, 03:00
Mal ne ganz dumme Frage zum Kurierschiff: Ich spiele zwar auch schon eine ganze Weile (ca. 350 Std.) habe es bisher aber auch eher selten erforscht. Und wenn ich es erforscht hatte, dann habe ich trotzdem nur das Gildenhaus verwendet, weil ich das Prinzip des Kurierschiffes nicht verstanden habe. Wie funktioniert das Teil. Die Erläuterungen, die ich dazu gefunden habe, haben mich leider nicht nach vorne gebrachgt.

Ich weiß, bei so viel Spielerfahrung ist diese Frage ziemlich peinlich, aber ich habe mich halt noch nie ernsthaft mit dem Thema beschäftigt.

Bitte mal eine kleine Anleitung zum Kurierschiff.

Freak-411
27-04-08, 03:06
Du musst die Ware, die das Kurierschiff holen soll, zum Einkauf an deinem Kontor einstellen. Dann klickst du auf dein Kontor und dann auf die Ware, die es holen soll und dann auf den Kurierschiff-Button, dann fährt es und holt die Ware in der Stückzahl, die dir zu deinem eingestellten Wert im Kontor fehlt. Das Schiff fährt dann komplett selbstständig zum Händler, holt die Ware und kommt dann wieder zum Kontor zurück. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

minniemouse1976
27-04-08, 04:23
Ich habe mich auch noch nie mit dem Kurierschiff befasst. Bekommst Du dann extra eins oder mußte Du das selbst zur Verfügung stellen und zuweisen?

lupos55
27-04-08, 05:12
Hallo,nein es fährt automatisch wenn du es anklickst,es wird also gestellt,aber aufpassen deine Feinde können es auch versenken,ärgerlich wenn es beladen zurückkommt,aber du kannst es nicht steuern,es fährt von deinem Kontor zum Händler und zurück. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Excali58
27-04-08, 05:16
. . . hi,

wenn du das Kurierschiff erforscht hast, steht es dir in jedem deiner Kontore zur Verfügung - sozusagen Kontorinventar. Aktivierst du es - erscheint es vor dem Kontor und fährt los. Du kannst es nicht steuern - es kann allerdings angegriffen werden. Es ist aber sehr schnell und wird meißt nur beschädigt . . .

Edit: jepp, da war wer schneller

minniemouse1976
27-04-08, 05:39
Und was wenn es versenkt wird? Ist es dann für immer weg, oder gibt es ein neues?

Freak-411
27-04-08, 05:46
Es kommt immer wieder ein neues, aber die bereits bezahlten Waren, die das versenkte Schiff geladen hatte, sind dann auf dem Grund des Meeres, also Kohle ausm Fenster geworfen dann. Aber kommt echt nur sehr selten vor...

minniemouse1976
27-04-08, 05:49
Wie schwimmen dann keine Kisten?

lupos55
27-04-08, 06:31
Hallo,nix Kisten es ist dann alles weg,der Kahn hinterlässt nix, aber so oft kommt das nicht vor. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

P.S. Macht doch erst mal einen Test,nehmt ein Spiel was ihr durch habt,gebt "SiliconValley" ein und alle Forschungszweige sind frei,und dann probieren was es so kann. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

minniemouse1976
27-04-08, 06:58
Guter Plan http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Excali58
27-04-08, 07:08
. . . jo,

du bist doch so erfahren http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif - da wirst du schon den Rest rausfinden http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif . . .

minniemouse1976
27-04-08, 07:58
Das war jetzt nich nett*beschwer* http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_frown.gif

KaptainRamon
27-04-08, 08:21
Sorry,aber so ganz stimmt das nicht...
Mein kurierschiff mußte mir mal Kanonen holen fahren und ist dann von Emilio versenkt worden.
Konnte aber das Treibgut mit nem anderen Schiff noch retten...

Excali58
27-04-08, 08:38
Das war jetzt nich nett*beschwer*

. . . http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

hey - hab extra die smilies dazu gemacht - hab doch nur das bestätigt, auf eine heitere Weise.


P.S. Macht doch erst mal einen Test,nehmt ein Spiel was ihr durch habt,gebt "SiliconValley" ein und alle Forschungszweige sind frei,und dann probieren was es so kann

Wie gesagt, die grundlegenden Infos hast du doch und es wird doch beim spielen spaß machen, den rest rauszubekommen . . .

minniemouse1976
27-04-08, 08:50
Jau probier es nachher mal aus.

Irokesenfreund
28-04-08, 02:29
Wenn ich als Frischling auch dazu was sagen darf. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_razz.gif

Ich setzte das Kurierschiff bei meine 10T EW ein und fands praktisch. Auch das Gildehaus auf reinen Versorgunsginseln.

Wenn ich aber mit Krieg rechne und eine zeitlang auf einer Insel zurechtkommen muss, erforsche ich gerne den Meisterbrief.

kleinehexe1806
28-04-08, 06:21
@all
Vielen Dank für Eure vielen Antworten. Ich werde das bei Gelegenheit mal ausprobieren. Den Cheat Silicon Valley in einem alten Savegame zu benutzen, ist eine ziemlich gute Idee. Dann muss man nicht extra ein neues Spiel anfangen.
Da ich aber im Moment eher selten zum Spielen komme, werde ich kaum einen Erfahrungsbericht abgeben können. Bis ich mal wieder so weit bin, hat das Thema seine Aktualität mit Sicherheit längst eingebüßt.

minniemouse1976
28-04-08, 08:03
Ich habe es gestern noch ausprobiert. Habe einfach in meinem aktuelle Game ein Quicksave gemacht und es dann probiert. War begeistert. Das werde ich sicherlich demnächst mal öfter probieren. Nicht den Cheat, davon halte ich nichts, sondern das Kurierschiff. Finde war sehr bedauerlich, daß es dann den Meisterbrief nicht gibt aber das Kurierschiff kann glaube ich auch echt helfen. Danke allerseits für den Tip. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

BBacardi
29-04-08, 15:16
hab jetzt angefangen mir medallien zu erarbeiten...naja ohne feuerwehr+medi wird das so nichts ><

Anno-Frieden
30-04-08, 04:04
Zitat von BBacardi:
hab jetzt angefangen mir medallien zu erarbeiten...naja ohne feuerwehr+medi wird das so nichts ><

Nun ja, es geeeeht schon http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif
Ich z.B. habe mir meine entsprechenden Medaillen ohne Straßen und ohne Feuerwehren geholt.
Keine Frage, das war extrem nervig weil alle paar Minuten ( bei hoher Spielgeschwindgkeit) jemand zündelte. Fix die Häuser drum abgerissen und wieder Hütten gesetzt. Material und Geld sind in solchen Phasen ja nicht wirklich mehr ein Problem http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Vorteil war dass ich eine Menge Platz für die Straßen sparen durfte http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Egal was du machst, wo ein Vorteil ist bliebt auchstets ein kleiner Nachteil. Wünsche Dir jedenfalls viel Erfolg und Spaß dabei http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

LukasGraf
21-05-08, 07:35
Kleine Ergänzung noch zu versenkten Kurierschiffen:
Ich bin von Diego in meinem Endlosspiel auf Schwer (was ich dann aufgegeben habe, weil es ohne Cheaten nicht zu gewinnen war - siehe "Endlosspiel auf Schwer - Macht euch das Spaß?") regelrecht belagert worden, der hat jedes Kurierschiff spätestens auf dem Rückweg versenkt. Dann schwimmt an der Stelle genau eine Kiste. Wenn man dann aber mit einem beliebigen Schiff dahin fährt und sie einsammelt, ist der Laderaum dieses Schiffes so voll wie die Bestellung oder sogar randvoll, dann bleibt da auch weiterhin die Kiste schwimmen. Wenn man also 250 Steine bestellt und der Lieferant wird versenkt, kann man da mit einem kleinen Handelssschiff zweimal aufsammeln fahren.
Das Kurierschiff sieht zwar aus wie ein kleines Handelsschiff, hat aber mindestens einen großen Laderaum, wenn nicht sogar unendlich Kapazität...
Jedenfalls geht die Ladung nicht verloren!

KaptainRamon
21-05-08, 10:35
Danke das Du meinen Beitrag bestätigst http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif