PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Gespannt auf den Editor



Irokesenfreund
18-03-09, 07:35
Ich bin ja einer von denen, die gerne eigene Karten basteln oder evt. Scenarien erstellen, wenn es denn geht.

Karrenschieber hat in seinen Antworten geschrieben:

Es folgt der zweite Schritt. Zeitnah nach dem kommenden 1404 Release werden wir euch Profi-Tools zum Download zur Verfügung stellen, mit denen ihr umfangreiche eigene Szenarien und Missionen erstellen könnt. Im Gegensatz zu den veröffentlichten Einsteiger-Tools von 1701, bieten die 1404-Tools ungleich größere Möglichkeiten eigene Spielinhalte zu erstellen. Diese Spielinhalte könnt ihr dann über das neue ANNO-Portal herunterladen, zocken und bewerten. Unser Ziel ist es, ANNO-Profis die Möglichkeit zu geben, für eine engagierte Community spannende neue Spielinhalte zu basteln und sich im kreativen Wettbewerb zu beweisen. Alle anderen ANNO Spieler freuen sich über Nachschub mit frischen Missionen und Szenarien.



Das heißt?
1. Der Editor ist nicht im Hauptspiel, sondern "wird zur Verfügung gestellt. Wie? Das läßt bei mir große Befürchtungen wach werden, dass ubi einen Vertrieb über steam plant. Bitte, bitte nicht! Der Ärger ist vorprogrammiert, man schaue sich die Foren der aktuellen Spiele (z.B. ETW) an.
Ich kann mir aber bei einigem Realismus nicht vorstellen, dass man den Editor einfach von der Ubi-Seite laden kann. Warum sollte er dann nachgeliefert werden? Dann packt ihn doch lieber gleich in das Addon mit dem MP an Weihnachten. Und vertreibt ihn als reine DVD über die Läden. Bitte kein steam !

2. Was kann der Editor?
Ich fand ja den "Inselschubser" von 1701, wie ihn einige verächtlich genannt haben, nicht so schlecht, für den Anfang. Im Vergleich zm 1602-Editor hatte er aber nur die Standard Siegmöglichkeiten. Da wäre etwas mehr schon schön.

Einige wollen ja unbedingt Inseln selber bauen. Das ist natürlich eine abendfüllende Aufgabe und macht Spaß. Die sollte man dann aber auch sichern und beliebig in Karten laden können. Profi-tools heißt was? Brauche ich dann ein Handbuch? Das geht doch hoffentlich offline?

Schön wäre es natürlich auch, Kontore der Spielparteien und Siedlungen aller Parteien frei bauen zu können.
Die Spiele sollen übers neue Anno-Portal geladen werden. Also ein Annopool von Ubisoft. Hat man von der community gelernt. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

crashcids
18-03-09, 17:43
Beim Thema Editor sag ich mal folgendes: Ich will endlich mal Inseln designen, die nicht quadratisch sind. Bohnen- oder stangenförmig, mit großen Buchten (wie im Anno 1503 z.B.).

Falls ich auf den Gedanken komm, in Anno 1404 die damals im 15.Jahrhundert bestehende Hanse
zu kopieren und meine Spielziele nur auf friedliche Weise erreichen will (die Hanse hat
meistens für damalige Zeiten völlig uncharakteristisch ihre Ziele meist friedlich oder
auf diplomatischen Wege durchgesetzt), will ich einen große Handelsflotte haben und
dementsprechend einen großen Hafen mit vielen Kontoren und Anlegestellen (wie z.B. auf
dem Poster von Anno 1503 zu sehen) bauen. Dann kann ich zusehen, wie im Hafen ein Betrieb
wie zur Kieler Woche oder dem Hamburger Hafengeburtstag herrscht (nehmt mir meine Vergleiche
nicht übel).

Eine weitere Frage wäre, obs möglich wäre, Inseln in mehreren Höhenlagen zu basteln.
Im Anno 1701 gabs nur Inseln mit 2 Höhenlagen, da find ich Inseln mit 3-4 Höhenlagen wie
beim Vorgänger 1503 besser. Würd doch imposant aussehen, wenn man mit seinem Pott in
Verfolger-Perspektive in seine Hafen-Bucht einläuft und sich die eigene Großstadt hinter
Stadtmauern in 3-4 "Etagen" an die Berghänge schmiegt. http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif

Noch ne Idee zum Editor: Falls es zu umfangreich wär, Inseln komplett selbst erstellen
zu können, würds ja auch reichen, wenn genügend Vorlagen oder verschieden Grundformen
"mitgeliefert" werden und dann jeder selbst Veränderungen wie Höhenlagen, Berge, Küsten,
Ruinen, Vegetation, Rohstoffquellen und Ressourcen ändern oder einfügen kann. http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif

BaronPrunkhaus
19-03-09, 11:52
Zitat von crashcids:
Eine weitere Frage wäre, obs möglich wäre, Inseln in mehreren Höhenlagen zu basteln.
Im Anno 1701 gabs nur Inseln mit 2 Höhenlagen

Einspruch http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif :

Diegos Hauptinsel der Mision 11

Das heißt es besteht und bestand die Möglichkeit, und in 1701 gab es auch shcon solche Inseln...

Quelle: Anno 1701\addon01\data0\data\levels\islands\addon01\cam paign\mis32_asians_m02.jpg

Excali58
20-03-09, 10:01
. . . http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_confused.gif

also wo siehst du ne Insel mit mehr als zwei verschiedenen Höhenlagen??? Zwei höher gelegene Ebenen sind noch keine 3 verschiedenen Höhenlagen . . .

BaronPrunkhaus
20-03-09, 10:24
1 normale Ebene + "zwei höher gelegene Ebenen" = 3 Ebenen

Excali58
20-03-09, 10:34
Zitat von crashcids:
Eine weitere Frage wäre, obs möglich wäre, Inseln in mehreren Höhenlagen zu basteln.
Im Anno 1701 gabs nur Inseln mit 2 Höhenlagen

. . . und???

deine 3 Ebenen sind dann aber trotzdem nur zwei Höhenlagen - und das war das Anliegen --> mehr als nur zwei Höhenlagen (da gehts nicht darum das eine etwas höhere Ebene 3/4x da ist http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif . . .

MetallUrg1
21-03-09, 09:58
Höhenlagen hin oder her...: Ich hoffe jetzt einfach einmal, dass man kein Fachmann sein muss, um mit diesem 'Profi-Tool' arbeiten zu können, sondern dass es auch einem Anfänger möglich sein wird, dieses Tool bedienen zu können. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Irokesenfreund
25-03-09, 14:11
Karrenschieber 25.03.09:

Die Editoren, die wir nach dem Release von ANNO 1404 zur Verfügung stellen werden, sind als Dank an die engagierte ANNO Community gedacht, die dem Spiel seit vielen Jahren die Treue hält. Folglich werden sie allen Interessierten kostenlos zum Download angeboten werden.

Juhu. Bravo!


Man muss kein Programmierer sein, um diese Programme zu bedienen, aber es hilft sich bereits mit Modding, Scripting, Leveldesign usw. ein wenig auszukennen.

Da muss oder darf ich was lernen, denn modden kann ich noch nicht. Vielleicht werden Ramon, Iceman und Dr. Kohler helfen?

dlkoenig
06-05-09, 08:07
Für mich als Editor und Hardware/Software- Laien, hätte es ein verbesserter "Inselhüpfer" Editor auch getan.
Ich schliesse mich der Meinung vieler an, die sich einen Editor in der Vollversion oder einem AddON/Patch wünschen.
Eine eigene Inselwelt zu erschaffen macht einfach riesigen spass und sollte in ANNO nicht fehlen. Allerdings, sollte er auch für Laien wie mich relativ einfach zu handhaben sein.

KaptainRamon
06-05-09, 11:44
...also,ich hätte gerne den sequence editor,den element browser,den property editor und den event editor... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_rolleyes.gif

tasiwaiar
14-05-09, 09:41
kann man inseln vorgestalten wie in 1602 ?

tasiwaiar
17-05-09, 09:36
Zitat von KaptainRamon:
...also,ich hätte gerne den sequence editor,den element browser,den property editor und den event editor... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_rolleyes.gif
was soll das heißen (kenn mich in diesem gebiet nicht aus )?

Annosiedler
17-05-09, 09:51
Das war doch sarkastisch gemeint. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_razz.gif

KaptainRamon
17-05-09, 10:13
...das sind die Programme/Editoren mit denen RD arbeitet...

Bonsai418
17-05-09, 22:07
Wird dieser Editor auch fuer die "american version" (Dawn of Discovery) zu benutzen sein, oder is der nur fuer die deutsche version ?

Anno-for-ever
19-05-09, 02:45
Zitat von KaptainRamon:
...also,ich hätte gerne den sequence editor,den element browser,den property editor und den event editor... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_rolleyes.gif

Also falls es wirklich einen editor zum Inselbasteln geben wird, was ich mir ja sehr wünsche, wirst du deinen element browser wohl bekommen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

crashcids
23-05-09, 16:41
@KaptainRamon:
Ist echt die Frage, obs diese Tools dann geben wird. Ist außerdem noch zu klären, obs so einfach ist, dann irgendwie
was eigenes anzurühren wie neue Inseln usw. . Wenn ich nun mir D.E.A.P. !70 (was für ne doofe Bezeichnung) angucke,
sind da ja immerhin ein paar Inseln mehr drin als im Anno 1701 + AddOn. Also mal ne Frage an den Experten: Könnte das
auch bei Anno 1404 gehen, Kaptain? Und wieviel Arbeit macht sowas?

Annosiedler
23-05-09, 19:15
Das waren Beta-Inseln aus 1701, selber gestaltet kann man nur mit dem Editor von RD, den sie ja leider nicht rausrücken... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_frown.gif

BaronPrunkhaus
24-05-09, 05:29
@ crashcids

Um überhaupt sowas zuermöglichen bräuchte man einen neuen RDA-Entpacker....

Ohne dem gehts sowieso nix wie deap oder ähnliches....

KaptainRamon
24-05-09, 06:03
...um den packer zu programmieren bräuchte man was viel wichtigeres... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_rolleyes.gif

BaronPrunkhaus
24-05-09, 06:12
Ja, ja der gute alte sourcesode... aber bruchte man ihn nicht bei jedem Spiel...?

KaptainRamon
24-05-09, 11:58
...ich bin erst ab 1701 dabei...keine Ahnung,denke aber mal schon...

BaronPrunkhaus
25-05-09, 05:46
Naja, es ging mir hier auch bei um auch andere spiele, außer Anno, ich hab gehört das die englischen "civfanatics" schon seit 5 jahre um den code bitten obwohl einige der civ Spiele, nun auch schon kostenlos zum Downlaod stehen, aber den code rückt infogrames doch nicht raus...

Also der sourcecode, verschafft einen Spiel sofern dieser an profi Modder weitergeleitet wurde, neue Seiten, ich kann hier auch nur wieder D.e.a.p. als Beispiel bringen...

max.k.1990
30-05-09, 17:33
zur Frage ob der Editor auch für andere Sprachen u. a. Englisch verfügbar sein wird. Der Editor wird sicherlich nicht in Deutsch sein, aber ich denke schon das der Editor bei der Englischen Version funktioniert da es ja 99% das selbe Spiel ist http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

tasiwaiar
01-06-09, 04:20
Zitat von KaptainRamon:
...das sind die Programme/Editoren mit denen RD arbeitet...
die werden doch kostenlos zum download gestellt ! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

tasiwaiar
01-06-09, 04:22
Zitat von max.k.1990:
Der Editor wird sicherlich nicht in Deutsch sein
ich hoffe doch! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_rolleyes.gif

rollmops94
01-06-09, 06:18
Am Anfang würde mir schon ein Inselschubser-Editor reichen. Sonst sind (nach meiner Meinung) zu wenige große Inseln in einer Welt.

MoHo1
07-06-09, 04:15
Zitat von BaronPrunkhaus:
Ja, ja der gute alte sourcesode... aber bruchte man ihn nicht bei jedem Spiel...?

Ne, in 1503 waren die wichtigsten Settings in Textdateien (*.dat) festgehalten. Die konnte man Modifizieren (sie wahren selbserklärend, auch für einen Laien) und damit z.B. Warenpreise ändern.

tasiwaiar
07-06-09, 04:21
Zitat von MoHo1:
Vielleicht wird es ja in 1401 wieder so ähnlich .
http://www.ubisoft.de/smileys/26.gif

MoHo1
08-06-09, 08:53
Tschuldigung, sollte nur eine Feststellung sein.
Wird editiert.

crashcids
08-06-09, 13:49
Im aktuellen PC Games-Hardware Extended haben sie hinten im 32-Seiten-Spezial über Anno 1404
als letzten Artikel, wie die Entwickler die Inselwelt designt haben. Neben dem World-Editor
(ist ein Inselschubser ala' 1701-AddOn) haben die da einen Insel-Editor.....will ich haben,
muß ich haben.... http://www.ubisoft.de/smileys/5.gif

Progsprach
18-06-09, 12:44
Hoffentlich wird der Editor genug Möglichkeiten bieten. Der von 1701 hat ja mal fast gar nicht gekonnt. Ich würde gerne scripten,modellieren,texturieren,Game Variables ändern,mappen und och einiges mehr können.
Das beste Beispiel ist für mich immer noch das The Elder Scrolls Construction Set, mit dem man so gut wie alles ändern konnte. Einen solchen Editor wünsche ich mir jedes Spiel.

MonsieurVerdoux
18-06-09, 13:13
Zitat von Progsprach:
Hoffentlich wird der Editor genug Möglichkeiten bieten. Der von 1701 hat ja mal fast gar nicht gekonnt. Ich würde gerne scripten,modellieren,texturieren,Game Variables ändern,mappen und och einiges mehr können. ...

Bin ganz deiner Meinung!