PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Neue Nekro-Kreaturen enthüllt!



Ubi_Max
29-10-10, 09:28
Skelett

Bei Skeletten handelt es sich um tote und langsam verweste Körper. Von Nekromanten beschworen, folgen sie bedingungslos deren Willen. Mit ihrer blinden Loyalität sind Skelette ideal zur Knechtschaft geeignet und verspüren weder Hunger noch Durst und kennen weder Angst noch Zweifel.
Der Knochenwächter ist die verbesserte Form des Skeletts.

http://static2.cdn.ubi.com/forums/de/mmhvi_nekro_29a.png


Ghoul

Ghoule sind Geister die mit Hilfe von Magie an einen verrottenden Körper gebunden wurden und von einem ewig andauernden Heißhunger auf Fleisch angetrieben werden. Sie sind gequälte Seelen mit einer tiefen Abneigung und Missgunst gegenüber allem Lebendigen. Durch ihr wildes und zerstörerisches Wesen ist es nur mächtigen Nekromanten möglich Ghoule zu kontrollieren. Die Transformation zu einem Ghoul wird als ultimative Strafe in Heresh angewandt und sorgt dafür, dass die betroffene Seele nie wieder den Kreislauf des Todes oder eine Transformation durchlaufen kann. Sich von Leichenteilen ernährend, tragen die grimmigen Kreaturen meist übelste Krankheiten in ihrem Blut und Speichel.
Der Gruftghoul ist die weiterentwickeltere Form des Ghouls.

http://static2.cdn.ubi.com/forums/de/mmhvi_nekro_29b.png


Geist

Nach ihrem Tod werden die Anhänger des Drachengottes als Geister zum Mond geleitet, um dort unter der führenden Hand von Asha in die Ewigkeit überzugehen. Traumatische Ereignisse können zur Erschaffung eines Geistes führen. Eine Seele wird dabei durch extrem negative Emotionen an die materielle Welt gebunden. Die Nekromanten können ein Ritual durchführen, durch das die Geister zu loyalen Dienern werden, die unter der absoluten Kontrolle ihrer Beschwörer stehen.
Der Phantomgeist ist die fortgeschrittne Form des Geistes.

http://static2.cdn.ubi.com/forums/de/mmhvi_nekro_29c.png