PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Versenken EINES neutralen Schiffes = massiver Prestigeabzug?



FlashSH3
02-03-06, 15:43
N Abend!

Gerade zurück von meiner fünften Feindfahrt mit der U-52, März 1941. 3 Mal habe ich am 13. und 14. März einen Geleitzug südlich von Island angegriffen, 3 englische Schiffe versenkt und unglücklicherweise auch ein amerikanisches in folge eines Identifikationsfehlers. http://www.ubisoft.de/smileys/angry_2.gif Als ich drauf kam, dass die Briten zu der Zeit gar keine C3 fuhren, war es allerdings schon zu spät, der 2er Fächer war schon auf dem Weg ins Ziel. Auf jeden Fall wurde das Schiff versenkt, 7.200 BRT mehr, aber locker um 800-1000 Ruhmpunkte weniger. Als ich zurück nach St. Nazaire kam, hatte ich nur 475 Prestigepunkte verdient. Zum Vergleich: Feindfahrt 1 mit 18.800BRT: 1200 Prestigepunkte. Letzte Feindfahrt mit ebenfalls 4 versenkten Schiffen und 24.500BRT (allerdings mit versenktem Ami): nur 475 Prestigepunkte.
Lange Rede, kurze Frage: kann die Versenkung eines neutralen Schiffe so viel Ruhm kosten? Verwunderlicher macht die Geschichte noch der Umstand, dass ich nach eben dieser Feindfahrt noch mit dem Ritterkreuz mit Eichenlaub ausgezeichnet wurde (wofür frag ich mich allerdings schon, Ordensmod ist allerdings drauf http://forums.ubi.com/images/smilies/blink.gif )

Wie auch immer, danke und gute Jagd. http://www.ubisoft.de/smileys/3.gif

FlashSH3
02-03-06, 15:43
N Abend!

Gerade zurück von meiner fünften Feindfahrt mit der U-52, März 1941. 3 Mal habe ich am 13. und 14. März einen Geleitzug südlich von Island angegriffen, 3 englische Schiffe versenkt und unglücklicherweise auch ein amerikanisches in folge eines Identifikationsfehlers. http://www.ubisoft.de/smileys/angry_2.gif Als ich drauf kam, dass die Briten zu der Zeit gar keine C3 fuhren, war es allerdings schon zu spät, der 2er Fächer war schon auf dem Weg ins Ziel. Auf jeden Fall wurde das Schiff versenkt, 7.200 BRT mehr, aber locker um 800-1000 Ruhmpunkte weniger. Als ich zurück nach St. Nazaire kam, hatte ich nur 475 Prestigepunkte verdient. Zum Vergleich: Feindfahrt 1 mit 18.800BRT: 1200 Prestigepunkte. Letzte Feindfahrt mit ebenfalls 4 versenkten Schiffen und 24.500BRT (allerdings mit versenktem Ami): nur 475 Prestigepunkte.
Lange Rede, kurze Frage: kann die Versenkung eines neutralen Schiffe so viel Ruhm kosten? Verwunderlicher macht die Geschichte noch der Umstand, dass ich nach eben dieser Feindfahrt noch mit dem Ritterkreuz mit Eichenlaub ausgezeichnet wurde (wofür frag ich mich allerdings schon, Ordensmod ist allerdings drauf http://forums.ubi.com/images/smilies/blink.gif )

Wie auch immer, danke und gute Jagd. http://www.ubisoft.de/smileys/3.gif

FO121
03-03-06, 03:17
Wie du schon richtig festgestellt hast, gibt das Versenken von Neutralen Abzüge. Ob es da "Pauschalbeträge" gibt oder ob das abhängig von Nation, Zeitpunkt, Größe des Schiffs o.ä.ist weiß ich nicht.
Das mit dem Orden kann ich mir nur so erklären, daß du mit deinen (reduzierten) Punkten dennoch die Hürde für den nächsten Orden übersprungen hast und ihn deswegen verliehn bekommen hast!

GertFroebe_2
03-03-06, 14:41
Ich finde es eh blöd dass fast alles an das 'Ansehen-Sytem' gekoppelt ist. Man zählt ja fast nur noch Punkte. Man 'kauft' sich z.B. ein neues Gerät für's Boot und wird degradiert. Blöööd.

Lavo4kin
03-03-06, 18:37
Versenke mehr Tonnage wärend deinen Feindfahrten, dann wirst du nicht degradiert. Sei schlau und klüg, geriessen und unberechenbar.