PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Der Faden der Prophezeiung



secret_goldfish
28-09-04, 09:13
Jetzt mal ernsthaft:
Dieser Spruch von wegen "Faden der Prophezeiung durchtrennt,... verfluchte Welt,...", ist das irgendwie schwerwiegend oder nur die übertriebene Art des Spiels mirmitzuteilen, daß dieser NPC eigentlich nicht zum Abschuß freigegeben war?

Habe nach Abschluss der TR-HQ mit Helseth abgerechnet (hey, der hats ja wohl nicht anders gewollt, oder?) und darauf besagte Meldung erhalten. Eigentlich ist der doch auch für nichts mehr gut, außer rumzustehen und wichtig auszusehen. Oder hab ich jetzt im weiteren Verlauf des Spiels irgendwelche Nachteile?

secret_goldfish
28-09-04, 09:13
Jetzt mal ernsthaft:
Dieser Spruch von wegen "Faden der Prophezeiung durchtrennt,... verfluchte Welt,...", ist das irgendwie schwerwiegend oder nur die übertriebene Art des Spiels mirmitzuteilen, daß dieser NPC eigentlich nicht zum Abschuß freigegeben war?

Habe nach Abschluss der TR-HQ mit Helseth abgerechnet (hey, der hats ja wohl nicht anders gewollt, oder?) und darauf besagte Meldung erhalten. Eigentlich ist der doch auch für nichts mehr gut, außer rumzustehen und wichtig auszusehen. Oder hab ich jetzt im weiteren Verlauf des Spiels irgendwelche Nachteile?

ikarus2047
28-09-04, 09:30
das ist nich eine übertriebene art, sodern eine durchaus wichtige meldung http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_rolleyes.gif
denn immer wenn diese meldung kommt, ausser beim verrückten batoux, heisst es, dass ein npc der wichtig für die mainquest ist, getötet wurde und dass du darum die hq, wenn du es nicht schon getan hast, nicht MEHR beenden kannst.
aber wenn du fertig bist, bitte, tu dir keinen zwang an, helseth hat auch n paar nette items http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif