PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Verbesserungsvorschläge



forduke
29-06-11, 14:28
Hallo,

ich möchte mal den Anfang machen und die ersten Verbesserungsvorschläge machen:

- die Karte sollte mit der Maus gedreht werden können, wie aus den letzten Heroes Versionen, mit der rechten Maustaste gedrückt.
- der Mauszeiger sollte bei nur bei erreichen/betreten der Stadt den Cursor in ein offenes Tor ändern, ansonsten wieder wie gehabt, bei Besuch z.B einer Flagge, das aufbäumende Pferd

mehr folgt später

The Duke

TheDirk
30-06-11, 04:02
Sorry, ich warte soch mal auf ein internes Forum. Ich hoffe, das kommt auch...

Gruß,
The Dirk

shop2796B24BE
30-06-11, 06:51
Ich möchte mich unbedingt den Vorgängern anschliessen. Das Stadtbild von Heroes 5 ist ein totaler Augenschmaus gewesen. Und jetzt das? Nach all der Entwicklungszeit und den Verschiebungen. Übelst.

Da unter Optionen schon eine Rubrik für Kamerawinkel vorhanden ist die sich nur noch nicht aktivieren lässt, vermute ich mal, das das noch nachgerüstet wird. Alles andere wäre totale Enttäuschung.

Ich hoffe das es nur an meinem Computer bzw der Tatsache das das Spiel online läuft liegt, das die Kämpfe gegen die Städte extrem langsam sind. Spielfreude kommt so nicht auf.

Außerdem vermisse ich die Möglichkeit zu Beginn eines Kampfes meine Truppen strategisch sinnvoll positionieren zu können. Sollte dies möglich sein, fände ich es schön wenn das so selbsterklärend wie in der Vorgängerversion passieren würde.

Gruß Kai

Dorimil
30-06-11, 07:36
Leute...das gehört alles in das Beta-Forum! Oder meint Ihr wirklich, daß Ubi es so prickelnd findet, was ihr hier alles "ausplaudert"?! http://forums.ubi.com/images/smilies/51.gif

Mich stört es ja nicht, da ich nicht an der Beta teilnehme http://forums.ubi.com/images/smilies/59.gif aber ihr dürftet ein NDA unterschrieben haben!

TheDirk
30-06-11, 07:44
Leuchtet mir ja ein, Domiril, aber wo find ich das??
Werd meinen Beitrag löschen, wenn du mir den Weg zeigst. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Cliarc
30-06-11, 11:45
Es ist ja nichts verraten wurden, was bisher nicht schon vorher bekannt war http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Zum Thema Kamera schwenken, ja ist ungewohnt, aber vermutlich ist der extreme vorteil das die Performence dadurch verbessert wurde.

Den stadtscreen mögen einige nicht, aber der von Heroes 5 war auch nicht so toll, da finde ich den eigentlich tatsächlich besser, da man die Veränderungen teilweise draussen sieht.

Ansonsten bleibt mir nur zu sagen... Ubi wird es nicht interessieren, was ihr wollt oder nicht. Die werde doch jetzt nicht extra nen anderen Stadtscreen basteln nur weil sehr viele den gerne hätten. Am liebens Heroes 3 ähnlich, aber das würde eine erneute Releasverschiebung mitsich führen das nicht im Sinne von Ubisoft ist.

Hinzu kommt, das Ubi immer wieder grossspurig betont hat mit den Fans zusammen gearbeitet zu haben. Wenn Ubi das sagt wird sich jeder perfekt vertreten fühlen...

Das schöne ist in allen Foren vorallem auch in den grösseren ist es gleich und alle haben nahezu die selbe Meinung über bestimmte Dinge. Soviel zum Thema ich habe mit 2 Fans zusammen gearbeitet und gebe die als alle aus http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

kulumur
30-06-11, 15:52
Am hot-seat muss unbedingt gearbeitet werden. Spiel stürzt sagenaft oft ab, Ep werden nicht gutgeschrieben, gegnerische Spieler greifen eigene Burgen nicht an und wenn man die letzte Burg des letztverbleibenden Gegners angreift geth das game !immer! down.

Unspielbar... da braucht es einige Updates.

Dorimil
01-07-11, 04:56
Zitat von TheDirk:
Leuchtet mir ja ein, Domiril, aber wo find ich das??
Werd meinen Beitrag löschen, wenn du mir den Weg zeigst. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Da ich kein Beta-Tester bin, kann ich das nicht. Vermutlich stehen solche Infos in der Mail, die Ihr bekommen habt, oder auf der Seite, wo es den Download gab ist ein Link in das Forum.
Ein Beta-Forum und ein Bugtracker sind normalerweise Standard für einen Beta-Test, sonst würden die NDA's ja keinen Sinn machen, wenn hier alles gepostet wird.
Wenn es das nicht geben sollte, ist das kein Beta-Test, sondern eher (wie haben sie es bei Anno2070 genannt) "Fokusgruppentest"... http://forums.ubi.com/images/smilies/51.gif

SooSuzaku
01-07-11, 05:47
Also da wo man die Beta laden kann steht ein Satz darunter

Don't hesitate to share your feedback on the official forums.

Grob übersetzt würde ich jetzt sagen
Zögern Sie nicht auch im offiziellen Forum Ihre Meinung zu äußern .

Also sollte alles ok sein

dirius
01-07-11, 06:49
Kann mir jemand sagen wo sich der Kopf für "Spiel laden" im Hauptmenü versteckt? Hab bis jetzt immer irgendein Game gestartet müsssen, um an das Menü zum laden ran zukommen ^^

kulumur
01-07-11, 06:59
singleplayer - laden

forduke
02-07-11, 11:00
so, ich habe da noch ein paar Dinge:

- das Laufgeräusch des Pferdes sollte sich dem Untergrund anpassen, z.B. läuft es durch einen Fluß und hört sich genauso an wie über Land (Atmosphäre).
- ein Artefakt im Heldenbildschirm sollte nach anklicken am Mauszeiger hängen, um es zu ab- oder anzulegen, und sofort die Änderung der Attribute anzeigen.

The Duke

forduke
02-07-11, 11:02
Frage an UBI-Moderator:

Ist es gewünscht solche Vorschläge zu machen?
Können sie evtl. noch in das Spiel einfließen?
Danke

The Duke

Alpenmerlin
02-07-11, 13:16
Außerdem vermisse ich die Möglichkeit zu Beginn eines Kampfes meine Truppen strategisch sinnvoll positionieren zu können.
Wenn ich mich recht entsinne ist das ein Talent/Eigenschaft, die man freischalten muss. Finde ich eigentlich recht gut gelöst, wenn ich ehrlich bin. So lange du das nicht hast, kannst du die Armee im Heldenmenü zumindest grob aufstellen.

Bloody_Witcher
03-07-11, 03:04
Verbesserungsvorschläge:
1. Load Game Funktion im Main Menu hinzufügen.
2. Zufallsgenerierte Helden für die KI statt denen meine zuzustellen.
3. Adventure Karte und Kampf mit der Mausdrehbar machen.
4. Die Armbrustschützen (Sentinel (Upgrade: Praetorian)) der Haven Fraktion wirken übermächtig. Zu viel Schaden.
5. Das Leveln der Helden geht auf "Normal" m.E. zu langsam entweder die XP-Menge pro Level reduzieren oder mehr Abilitie-Points pro Level verteilen dürfen, wäre eine Lösung.
6. Blut und Tränen Ausrichtung dauert zu lange.
7. Ein richtiger Stadtbildschirm.
8. Verkaufen von Artefakten beim Artefakte-Händler ermöglichen.
9. Wachstumsrate jeder Kreatur im Bildschirm zum Anheuern der Kreaturen hinzufügen.
10. Die Wahlweisen Gebäude sind umständlich zu wechseln. Anders lösen.
11. Tooltips bei den Fähigkeiten des Helden sollten ohne Klick auf dieselbe angezeigt werden.
12. Einführen spannender Kampfplätze mit Engpässen, Buff-Feldern (wie in Disciles) oder wiederkehrender Überflutung (wie in Starcraft).
13. Wettereffekte. Regen und Schnee.
14. Modelle der Wasserelementare und Radiant Glory ähneln sich zu stark.
15. Hinzufügen der Zahl neben des Cursors wie lange das Reiten zu einen Ort dauert.
16. Symmetrische Karten für den Mehrspieler.
17. Phönix wird m.E. von der Gefahr her zu schwach vom Spiel eingeschätzt. Low und über die hälfte der Armee verlieren geht nicht, egal wie dumm man kämpft.
18. Champion Einheiten etwas stärker machen.

cberl
03-07-11, 03:39
Hallo zusammen,
also ich kann mich Bloody_Witcher nur anschließen, seine Punkte sind zum Großteil auch mir aufgefallen. Besonders hierbei Punkt 5:
Levelgeschwindigkeit der Helden. Auf Normal bekommt man so gut wie keine Erfahrung und ist am Ende der Karte Level 7. Dadurch kommt kein wirkliches "Helden" Gefühl auf, wenn der Zweitheld Level 3 ist.
Zu Punkt 18: Allgemein stimme ich zu, allerdings finde ich die Nebelspur des Kirin etwas heftig, da sollte man evtl nochmal drauf schauen.

forduke
03-07-11, 04:28
ich stimme Bloody_Witcher auch zu, gute Vorschläge.

Mir sind auch noch ein paar Sachen aufgefallen:

- die Artefakte auf der Landkarte sind im Vergleich zu den Rohstoffen deutlich zu klein
- ich finde die rotierende Kränze bei den Einheiten und Minen auf der Landkarte überflüssig, bei denn Minen ist ja die Flagge des Spielers, neutrale Einheiten und unbesetzte Minen erkennt man auch so wie man die Rohstoffe erkennt

Bleibt noch die Antwort vom Ubi-Moderator.

The Duke

Roqustar
03-07-11, 05:23
Moin, hab auch noch 2 Sachen.

1. Der Tooltipaufbau funktioniert oft nicht, wenn man schnell von einer Einheit zur nächsten schwenkt. Man muss dann erst ne halbe sek auf nichts zeigen damit der alte weggeht und dann auf die neue Kreatur.

2. Bitte bitte bitte stellt diese Sinnloskämpfe mit neutralen Monstern ab. Es ist einfach nur ermüdend mit einer großen Armee jeden Kampf um die rumliegenden Rohstoffe auszufechten. (Ich hatte bei der Kampagne im 2. Level schon 300 Marksmen, neben vielen anderen, und musste trotzdem noch 50 Pikeniere oder 30 Geister manuell töten.) Das ist einfach nur Zeitverschwendung und senkt den Spielspaß und -fluss erheblich.

kulumur
03-07-11, 06:26
Also auf "normal" erreicht man gut und gern Level 12 (broken alliance). Natürlich ist die levelgeschwindigkeit recht gering, aber man dem spielfluss doch wenig schaden. Nach jeder Schatzkiste aufzuleveln fände ich jetzt auch nicht ansprechend.

Ich frage mich was die Ränge im Hauptmenü bringen... bin inzwischen level 17... aber ändern tut sich deswegen rein garnichts. Ist das nur ein gimmic?

Ansonsten kann ich mich nur meinem Vorposter anschließen. Die neutralen kämpfe sind überflüssig, vor allem weil die AI mit so wenigen Einheiten angreift, das sie manchmal sogar nach geschlagenen 12- 20 minuten verliert. Sehr nervtötend. hier besteht auf jeden fall handlungsbedarf. Ich fände die sache nur im Internet Bzw Lan-multiplayer gut... da man dort eh warten müsste. Weiß ich gleich mal ich hab zeit für ne toilettenpause :P
Als mehr nutze ich es im moment auch nicht.

Ansonsten ist das spiel der hammer... zocke die reihe seit 16 jahren... macht gut laune.

Aber naja beta... wenn das eine beta ist... dann gut nacht für september.

Frage mich auch wozu es updatecheck jeden tag gibt und nie ein update erscheint ...

forduke
03-07-11, 06:50
Frage mich auch wozu es updatecheck jeden tag gibt und nie ein update erscheint ...
bei mir hat es gleich zu Beginn aktualisiert, ich habe unten rechts 1.0.30441 stehen


Aber naja beta... wenn das eine beta ist... dann gut nacht für september.
mein Gedanke, wer weiß von welchem Stand die Beta ist??

The Duke

kulumur
03-07-11, 10:41
Wie kann ich hier eigl Screenshots machen? Jedesmal wenn ich die Druck-Taste benutze und über Paint das Bild aufrufen will erscheint nur ein weißes Bild...

forduke
03-07-11, 12:14
Zitat von kulumur:
Wie kann ich hier eigl Screenshots machen? Jedesmal wenn ich die Druck-Taste benutze und über Paint das Bild aufrufen will erscheint nur ein weißes Bild...

Screenshots werden im Ordner:

C:\Users\User\AppData\Roaming\Might & Magic Heroes VI - Public Closed Beta\Save\User

gespeichert. Lange gesucht und dann gefunden ;-)

The Duke

Senthor90
03-07-11, 15:32
Oh Gott, was ich da so lese lässt mich schon ein wenig bangen, ob das spiel so wird, wie ich es erwartet hatte.

Dieser Stadtbildschirm aus den Screens ist der einzige den man derzeit zu sehen bekommt? Sieht irgendwie sehr mager aus. =(

Und keine schwenkbare Kamera im Kampf? Na das kann ja was werden *seufz*


Hoffe mal dass der Post von Bloody_Witcher beachtung findet, das sind fast alles Dinge die ich ebenfalls als recht wichtig erachte.

kulumur
03-07-11, 16:00
Die Kamera ist Mit "Bild ab" im kampf schwenkbar http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif leider nicht statisch...

@forduke: herzlichen Dank http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

forduke
04-07-11, 00:08
Zitat von Senthor90:
Und keine schwenkbare Kamera im Kampf? Na das kann ja was werden *seufz*


Kameraschwenks im Kampf sind möglich, genau wie zoomen.

So schlimm ist es nicht. Es wird wohl noch Einiges verbessert werden müssen, und wie
schon gesagt man weiß nicht, auf welchem Stand die Beta ist. Ich hoffe, dass unsere Vorschläge auch Beachtung finden.
Wird sich ja mal ein Ubi-Moderator zu Wort melden.

The Duke

kulumur
04-07-11, 06:54
Wäre auch eine nette Sache wenn nach und nach mehr Karten / Features in der Beta auftauchen würden, damit wir weiter testen können. Hier haben ja alle heroes käuflich erworben, in soweit ich das einschätzen kann... also würde uns das ganze material eh im september zur verfügung stehen... und ist es nicht der Sinn einer Beta verfügbares zu testen?

ecsil
04-07-11, 07:28
Im offiziellen Forum haben Sie nur von einige Wochen geschrieben. Ich vermute jetzt mal ins Blaue 3-4 Wochen vielleicht.
Von daher ist es wirklich nur schön anzuschaun, aber da es auch kein Formular für Bugs etc. gibt, steht das wohl im Hintergrund, wenn die Fehler eh schon nicht mehr da sind oder keine Rolle mehr spielen.

kulumur
04-07-11, 10:00
Hoffen wir das mal http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif. Möchte im September keinen Rohen Apfel haben, sondern einen schönen reifen genießen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Galadel
05-07-11, 13:27
Ist euch auch schon aufgefallen, dass das Buch welches den Katapultschaden um 1 erhöht ca 200.000 Gold kostet/einbringt?

Hoffe das ist nur ein Bug...

kulumur
06-07-11, 03:54
Ja ist mir aufgefallen. Damit saniere ich immer mein Königkreich http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif. Ich denke mal da haben sie bei 20k eine Null zuviel hinzugefügt...

thedeathofmusic
07-07-11, 06:50
Ich würde mir generell mehr Diplomatie-Optionen wünschen. Das is meiner Meinung nach in jedem Heroes Spiel zu kurz gekommen.

shop297E91B60
07-07-11, 09:41
Würde mir wünschen das es eine Schwierigkeit über ``Hard´´ gibt. Mit Sanctuary ist die Kampagnen Map und der Hotseatmodus zu leicht mit allen Optionen auf Hart.

Ausserdem sehe ich ein Problem mit dem Xp System im Conflux und bei den Dynastywaffen, stellt man alle Optionen auf leicht mit einem schnelllevelndem Helden, bekommt man rund 3k Xp pro sehr leichtem mobstack und bekommt alles sehr sehr schnell zusammen wärend man sich mit langsamlevelnden Helden und alles auf hart eher abmüht. Ist es nicht günstiger die Xp die ein Held braucht anzupassen statt die Xp die man bekommt?

mfg

X.badwolf.X
07-07-11, 17:00
Ich finde es sehr schade, dass alle Helden als 3D-Model Helme tragen oder irgendwie anders vermummt sind. Wieso? Es wirkt ein wenig übertrieben. http://forums.ubi.com/images/smilies/35.gif
Es wäre schön, wenn Helme eher ein optionales Feature wären, und es die Möglichkeit gäbe diese bei der Heldenerstellung oder an anderer Stelle abschalten zu können.

childmann
08-07-11, 01:36
Ja, es wäre schon schön wenn diese ganzen Probleme gelöst werden...

Ich probiere jetzt auch mal die Beta aus, habe sie grade eben fertig installiert! http://forums.ubi.com/images/smilies/88.gif

childmann
08-07-11, 02:28
Hallo nochmal!

Es fehlen sehr viele Zahlen! (D.h; Prozentzahlen.)

Zum Beispiel:
- Shielded (increases % Damage)
- Shieldman

Auch steht bei manchen Zaubern:
Heals 11 Points of life for 11 rounds.
Das kann doch gar nicht stimmen, oder?

Bitte schnell überarbeiten!!



Bei der Konvertierung eines Schlosses ist das Video teilweise leicht verpixelt und die Musik setzt aus!
Bitte überarbeiten!

Ansonsten ist das Spiel grafisch sehr gut gelungen!

EDIT: Das Schloss sieht sehr gut aus, jedoch sind entweder die Mauer oder die umgebenden Felsen sehr "eckig". Obwohl die grafischen Sachen nicht mehr bearbeitet werden sollen, würde dieses kleine Detail das Spiel enorm verbessern!!!

Der Sound ist toll!

Wenn Ihr jetzt noch die wenigen Fehler behebt, auch die Bugs, wäre das Spiel wirklich toll!

childmann
08-07-11, 11:48
Genau diese Punkte sind sehr wichtig!!!
Um so mehr ihr verbessert, umso mehr kazfen Euer Spiel!

Zitat von Bloody_Witcher:
Verbesserungsvorschläge:
1. Load Game Funktion im Main Menu hinzufügen.
2. Zufallsgenerierte Helden für die KI statt denen meine zuzustellen.
3. Adventure Karte und Kampf mit der Mausdrehbar machen.
4. Die Armbrustschützen (Sentinel (Upgrade: Praetorian)) der Haven Fraktion wirken übermächtig. Zu viel Schaden.
5. Das Leveln der Helden geht auf "Normal" m.E. zu langsam entweder die XP-Menge pro Level reduzieren oder mehr Abilitie-Points pro Level verteilen dürfen, wäre eine Lösung.
6. Blut und Tränen Ausrichtung dauert zu lange.
7. Ein richtiger Stadtbildschirm.
8. Verkaufen von Artefakten beim Artefakte-Händler ermöglichen.
9. Wachstumsrate jeder Kreatur im Bildschirm zum Anheuern der Kreaturen hinzufügen.
10. Die Wahlweisen Gebäude sind umständlich zu wechseln. Anders lösen.
11. Tooltips bei den Fähigkeiten des Helden sollten ohne Klick auf dieselbe angezeigt werden.
12. Einführen spannender Kampfplätze mit Engpässen, Buff-Feldern (wie in Disciles) oder wiederkehrender Überflutung (wie in Starcraft).
13. Wettereffekte. Regen und Schnee.
14. Modelle der Wasserelementare und Radiant Glory ähneln sich zu stark.
15. Hinzufügen der Zahl neben des Cursors wie lange das Reiten zu einen Ort dauert.
16. Symmetrische Karten für den Mehrspieler.
17. Phönix wird m.E. von der Gefahr her zu schwach vom Spiel eingeschätzt. Low und über die hälfte der Armee verlieren geht nicht, egal wie dumm man kämpft.
18. Champion Einheiten etwas stärker machen.

SooSuzaku
09-07-11, 02:29
Das was wir hier in der Beta sehen ist doch nur ein kleiner Teil des Spiels.
Es ist noch nicht alles dabei und das wird auch so gewollt sein.
Die wollen ja schließlich das Spiel noch verkaufen und wer kauft es wenn er es schon komplett kennt aus der Beta.

Es sollen sogar schon welche geschafft haben den Mapeditor, der mit in der exe wo versteckt ist zu starten und die Bossmonster mit in die Karten zu laden.

Was wir hier haben ist einfach nur der Teil den Ubi uns Zeigt/ testen läßt.

forduke
09-07-11, 11:20
Mir geht die Kreis(ch)säge auf den Keks, der Sound des Sägewerks empfinde ich als zu laut
bzw. störend.
Den sollte man dezenter machen. Sonst finde ich bis jetzt alles stimmig.

The Duke

Koboldmaki
11-07-11, 02:52
Ich muss sagen, dass das Blancing mir zur Zeit noch nicht so gut vorkommt. Hier meine ich garnicht mal so unbedingt zwischen den Fraktionen (wobei Sanctuary und Nekros mir vergleichsweise stark vorkommen, weil man da irgendwie fast nie was verliert, um das genauer entscheiden zu können, müsste ich aber noch viel mehr spielen), sondern vor allem die einzelnen Fähigkeiten.
Mein erstes Problem sind da die Schadenszaubersprüche. Ich frage mich mittlerweile, ob die nur dazu da sind, dass noobs wie ich, da Skillpunkte verschwenden. Wenn ich einfach mit dem Helden zuschlage mache ich normalerweise nicht viel weniger Schaden, spare mir aber das Mana. Zum Beispiel: Lightning Bolt machte letztes Spiel auf Level 7 (mit einem Magierhelden) etwa anderthalb mal so viel Schaden wie einfaches Zuschlagen, kostete aber 30 Mana, das man natürlich auch gut für etwas anderes verwenden kann. Außerdem habe ich das Gefühl, dass bei höherem Level der Schaden vom Zuschlagen vergleichsweise noch mehr zunimmt als der Schaden durch die Zaubersprüche, so das es später sogar so aussieht, dass man ohne Mana zu bezahlen kaum noch weniger Schaden macht. Das muss ich aber nochmal überprüfen.
Das zweite Problem sind die Massenzaubersprüche. Teilweise habe ich dreifache Manakosten und einen verringerten Effekt im Vergleich zum gleichen Zauberspruch auf einzelne Gegner. Dadurch wird der Massenzauberspruch ziemlich sinnlos. Bitte nur eines von beiden.
Alles in allem kommen mir zur Zeit die Zaubersprüche, die man erst ab Stufe 5 nehmen kann im Verhälltnis Manakosten zu Effekt des Zauberspruches wesentlich schwächer vor, als die Zaubersprüche, die man sofort nehmen kann.
Weil bei mir der Sinlgeplayermodus und damit auch speichern und laden immernoch nicht funktioniert (der Support antwortet mir auch irgendwie nicht..)konnte ich die Zaubersprüche ab Stufe 15 auch noch nicht ausprobieren.
Bei den Tooltipps stimmen die Rundenangaben so gut wie nie und auch der Effekt des Zauberspruches wird oft falsch angegeben. Außerdem habe ich das Gefühl, dass die Zauberkraft auf manche Zaubersprüche garkeinen Einfluss hat, wenn das tatsächlich so sein sollte, bitte dringend verändern.
Manche Fähigkeiten werden durch die Anzahl der ausführenden Kreaturen nicht beeinflusst (1 Schamane verlangsamt genauso viel und macht genauso viel Schaden mit seiner Fähigkeit wie 30 Schamanen) das sollte vielleicht auch nochmal verbessert werden.

forduke
12-07-11, 00:22
Ich kann im Stadtbildschirm nicht erkennen, wieviele Kreaturen wöchentlich produziert werden.
Auch der Bonus beim Wachstum ist dann auch nicht zu erkennen. Wo ist das zu sehen?

Und ich kann machen was ich will, da der Stadtbildschirm macht auch einen großen Teil von Heroes aus, und er
gefällt mir einfach nicht. Er müsste größer (evtl. Vollbild) und aufgelockerter sein.

Und beim Heldenbildschirm sind die Artefakte einfach nur drumherum gebaut. Die könnten auch ein bisschen mehr,
je nach Art (Helm, Stiefel, Waffe usw.) aufgelockerter angezeigt bzw. angelegt werden, und auch größer sein.
Und warum sind die Artefakte so bunt hinterlegt? Wirkt irgendwie kitschig.

Ich hoffe, dass da noch mal ordentlich Hand angelegt wird und auch an der Optik noch gefeilt wird.
Soll es halt Oktober werden. Ich möchte richtiges Heroes of MM Feeling, das fehlt mir noch.


The Duke

Talunis
13-07-11, 03:36
Hallo Heroes Team,

das Spiel ist grosse Klasse!

Aber, ich moechte ein besseres Stadt Menue! Ausbau,Anwerben der Kreaturen und was mir besonders fehlt ist der Rundumflug, wenn ich die Stadt betrete. Wie z.B. in Teil 5 bei den Elfen die Baumstadt, wahr 1.Klasse =)

MfG
Heroes Fan

Bloody_Witcher
13-07-11, 09:59
Der Sacred Kirin der Sanctury ist nahezu unbesiegbar, wenn man seine Fähigkeit richtig nutzt. Durch geschicktes vor und zurück Bewegen kann man mit ihm unendlich oft angreifen. Wenn der Sacred Kirin den ersten und einzigen Gegenschlag eines Kreaturen Stack überlebt, kriegt er das Stack mit unendlich vielen Angriffen kaputt, egal welche Kreatur und egal wie viele, da er immer wieder angreifen kann wenn er seine Angriffsposition nur um ein Feld ändert, weil er ja keine "Bewegung" abgezogen bekommt. Gestern habe ich gegen nen Kumpel gespielt. Zum Beispiel: Ich spielte mit nem Kumpel Hot Seat, ich Nekropolis und er Sanktuarium. Ich war Lvl 14 und hatte von den Cores um die 300, von den Elite um die 150 und von den Champion 20... Er konnte mich mit 40 Sacred Kirin nur aufgrund seiner Fähigkeit immer wieder angreifen zu können, besiegen.

Razerfoot81
13-07-11, 12:28
hi,

1. ich weiß nicht ob das schon irgendwo angesprochen wurde aber es gibt im spiel ein problem das echt lästig ist und dazu führt das man die map (multi) entweder neu starten oder den gegnerischen helden(KI) vorher stoppen muss.

das problem sind die zu wiederholenen kämpfe....für den menschlichen spieler eine gute option falls man was verbockt hat aber sobald die KI diese option in die hand bekommt fängt er an zu spinnen.
er wiederholt den kampf wieder und wieder selbst wenn er gewinnt, natürlich nur bei starken armeen. in meinem fall war es ein arenakampf wo man am ende entscheiden kann ob +2 angriff oder def.
denn verluste lassen sich nun mal dabei nicht vermeiden aber die KI denkt sich da wohl das sie da ohne verluste rauskommen will. also wiederholt sie ständig den kampf
vielleicht war das auch nur zufall aber merkwürdig ist das schon ^^

2. das mit den exp ist mir auch aufgefallen. man sollte es da beim alten belassen hat super gefunzt ^^

3. das stadt und einheitenmenü ist wirklich nicht gut gelungen. viel zu kompakt. überall kleine schrift und kleine knöpfe.
im 5. teil war alles schön groß und und man konnte alles über die einheit (story wie fähigkeiten) gut lesen
4. ich habe bei den einheiten tooltips weder die namen nochdie zahlen vor dem % angezeigt bekommen...sollte man ändern sonst wird das ein rate- und glücksspiel und kein strategiespiel http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

so nun genug kritiisiert ^^ ich finde diesmal haben sie das mit der action cam ( nahaufnahme bei volltreffern) sehr gut gemacht. bei teil 5 habe ich die sache gleich deaktiviert weil öde ^^ jetzt sieht das richtig klasse aus was wohl auch an der grafik liegt ^^ besonders bei den einheiten des wassereles und des strahlengeists (radiant spirit heißt die glaub ich ^^)

im großen und ganzen freue ich mich auf das spiel den auch die ersten beiden singleplayer missionen waren klasse von der story.
selbstverständlich das das erst die beta und noch nicht das fertige spiel denn dafür gibt es sie ja um bei auftretenen problemen noch gegensteuern zu können. denn im prinzip ist ja alles schon gut es müßten nur ein paar details angepasst werden. aber das sagt sich so leicht von dieser seite des bildschirms ^^
ubisoft hat mit den vorigen teilen alles richtig gemacht und sie werden hoffentlich nicht so dumm sein es bei teil 6 zu versauen ^^

also leute...wir sehen uns auf den schlachtfeld ^^

forduke
13-07-11, 15:45
Ich habe bis vor kurzem nochmal Heroes of Might and Magic V gespielt und jetzt fast jeden Abend die Beta.
Bei mir will einfach kein Heroes-Gefühl rüber kommen, ich weiß nicht warum. Die Grafik ist ja große Klasse.

Aber irgendwie fehlt mir was. Am Namen wird es wohl nicht liegen, obwohl ich mich daran eigentlich nicht
gewöhnen möchte, Heroes of Might and Magic klingt einfach besser.

Mir fehlen Drachen, Engel und Teufel. Viele der neuen Kreaturen ähneln sich zu sehr, irgendwie so viele
schwebende in Kleider gehüllte Wesen. Die Artefakte so klein, bunt und lieblos verteilt im Heldenbildschirm.

Ich habe vorbestellt und wenn ich dann ein bugbereinigtes Spiel in Deutsch spielen kann, wird sicher doch
mehr Heroes-Flair aufkommen. Hoffe ich.

The Duke

Razerfoot81
14-07-11, 07:06
hi leutz,

ich möchte meine aussage von gestern nochmal korrigieren und erweitern.
was die arena betrifft ist mir klar warum die ki ständig den kampf wiederholte. ich habe bisher nur einmal den arenakampf bestritten deshalb kann ich nicht sagen ob man jedesmal wenn man gewinnt sich seine werte erhöhen kann. aber da die ki wohl kaum zum spaß ständig den kampf wiederholt hat gehe ich mal davon aus. deshalb hier mein vorschlag:

entweder man beläßt es beim alten und holt sich dort einfach die statusverbesserung oder aber wenn man den kampf schon wiederholen kann dann sollten wenigstens die verteidiger stärker werden. das heißt ihre anzahl um 20% erhöhen da +2 auf angriff oder def doch eine sehr starke verbesserung ist für kämpferhelden.
das man seine verluste zurückbekommt finde ich allerdings nicht gut denn was tot ist sollte auch tot bleiben (damit wollte ich unsere untoten freunde nicht diskriminieren http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif )
denn ohne einschränkungen würden die helden unnatürlich schnell unbesiegbar werden.

ich finde die gegner ki ist ein wenig ZU menschlich geraten was ihre entscheidungen betrifft. an einem stärkeren helden vorbeizurennen um seine ungeschützte burg einzunehmen, nur um sie gleich wieder unverteidigt zurückzulassen und dann auch noch in reichweite des viel stärkeren helden zu bleiben, ist reichlich dämlich.
das der gegner auch noch dauernd den rückzug antritt wenn er merkt das er unterlegen ist, mag ja bei den starken helden verständlich sein aber wenn ein held mit 10 skeletten das tut ist das sehr lästig ^^

das mit den abstürzen hatte ich jetzt auch öfters....wobei es kein richtiger absturz sondern ein aufhängen ist und es nicht weitergeht was dazu führt das man neu starten muss. passiert immer dann wenn die letzte burg eines spielers eingenommen wird oder der letzte held besiegt. man drückt runde ende und ende ists im wahrstem sinne ^^

was ich vor allem kritisieren muss ist das im vergleich zum 5. teil EIN rückschritt gemacht worden ist. man hatte mit der einführung der orcs etwas völlig neues reingebracht. eine magiefremde fraktion die mit rage gearbeitet hatte. ich hatte gehofft das im neuen teil alle fraktionen irgendwie individueller währen. aber stattdessen wurden die orcs zu einer 08/15 fraktion zurückdegradiert. sehr schade meines erachtens nach.

man mag jetzt denken wenn der soviel kritisiert dann soll er das spielen lassen. abgesehen von letzterem sind der rest ja probleme die die leute von ubisoft sicher leicht geregelt bekommen ^^ es ist halt eine beta und da muss man abstriche machen. man kann nur hoffen das die programmierer sich das alles hier zu herzen nehmen und verbesseren was sie in der kurzen zeit noch verbessern können.
ich freue mich zumindest darauf in einem monat das spiel endlich spielen zu können ^^

bis denne

XxNightyxX
15-07-11, 06:44
Zitat von Bloody_Witcher:
Verbesserungsvorschläge:
1. Load Game Funktion im Main Menu hinzufügen.
2. Zufallsgenerierte Helden für die KI statt denen meine zuzustellen.
3. Adventure Karte und Kampf mit der Mausdrehbar machen.
4. Die Armbrustschützen (Sentinel (Upgrade: Praetorian)) der Haven Fraktion wirken übermächtig. Zu viel Schaden.
5. Das Leveln der Helden geht auf "Normal" m.E. zu langsam entweder die XP-Menge pro Level reduzieren oder mehr Abilitie-Points pro Level verteilen dürfen, wäre eine Lösung.
6. Blut und Tränen Ausrichtung dauert zu lange.
7. Ein richtiger Stadtbildschirm.
8. Verkaufen von Artefakten beim Artefakte-Händler ermöglichen.
9. Wachstumsrate jeder Kreatur im Bildschirm zum Anheuern der Kreaturen hinzufügen.
10. Die Wahlweisen Gebäude sind umständlich zu wechseln. Anders lösen.
11. Tooltips bei den Fähigkeiten des Helden sollten ohne Klick auf dieselbe angezeigt werden.
12. Einführen spannender Kampfplätze mit Engpässen, Buff-Feldern (wie in Disciles) oder wiederkehrender Überflutung (wie in Starcraft).
13. Wettereffekte. Regen und Schnee.
14. Modelle der Wasserelementare und Radiant Glory ähneln sich zu stark.
15. Hinzufügen der Zahl neben des Cursors wie lange das Reiten zu einen Ort dauert.
16. Symmetrische Karten für den Mehrspieler.
17. Phönix wird m.E. von der Gefahr her zu schwach vom Spiel eingeschätzt. Low und über die hälfte der Armee verlieren geht nicht, egal wie dumm man kämpft.
18. Champion Einheiten etwas stärker machen.
Zustimmung!

@cberl, naja lvl 7 am ende der map ist wohl ein wenig untertrieben. ich war lvl 14 am ende meiner ersten multiplayerpartie. aber das ist dennoch zu langsam!
also bitte blut und tränen und das leveln muss echt etwas schneller gehen!

TUBAFKain
15-07-11, 13:13
Ich habe bis vor kurzem nochmal Heroes of Might and Magic V gespielt und jetzt fast jeden Abend die Beta.
Bei mir will einfach kein Heroes-Gefühl rüber kommen, ich weiß nicht warum. Die Grafik ist ja große Klasse.

Aber irgendwie fehlt mir was. Am Namen wird es wohl nicht liegen, obwohl ich mich daran eigentlich nicht
gewöhnen möchte, Heroes of Might and Magic klingt einfach besser.

Mir fehlen Drachen, Engel und Teufel. Viele der neuen Kreaturen ähneln sich zu sehr, irgendwie so viele
schwebende in Kleider gehüllte Wesen. Die Artefakte so klein, bunt und lieblos verteilt im Heldenbildschirm.

Ich habe vorbestellt und wenn ich dann ein bugbereinigtes Spiel in Deutsch spielen kann, wird sicher doch
mehr Heroes-Flair aufkommen. Hoffe ich.

The Duke

Ich weiß was du meinst. Mir persönlich spielen sich die Helden/Fraktionen zu gleich. Orks können Zaubern, Helden haben auf (fast) die selben Fähigkeiten Zugriff, wenn man von den Magieschulen mal absieht und diese als Fähigkeiten bezeichnet. Du baust dir einen Helden und folgst dann immer wieder diesem Muster. Wäre ja nicht schlimm, wenn die Helden auch fraktionsspezifische Fähigkeiten hätten (ich denke z.B. an Portalschwemme aus Homm 5).

Es macht so schon Spaß, auch wenn die Balance noch nicht stimmt und auch ein paar Beschreibungen fehlen. Aber es kommt nicht das Heroes-Gefühl auf. Die Fraktionen sind mir alle zu ähnlich.

Steinigt oder beschimpft mich, aber es ist meine persönliche Meinung.

Bestellt ist es ja trotzdem und ich freue mich schon auf die fertige Version^^

Grüße

Razerfoot81
17-07-11, 02:42
hi,

ich schon wieder der kritiker vom dienst ^^.
mir ist ein weiterer bug aufgefallen der zwar nicht so schlimm ist für die beta aber hoffentlich bei release behoben ist.
ich habe die multiplayer map settings mal verändert.
bin in die map settings gegangen und habe es so eingestellt das es zwei teams sind und nur 4 spieler. position 1 und 2 sind geblieben aber ich habe die 3 und 4 deaktiviert und dafür team zwei auf position 5 und 6 gesetzt. das scheint das spiel nicht vorgesehen zu haben denn sobald ich das spiel starte stürzt es ab.
finde es auch blöd das man sich nicht als apieler auf jede position stellen kann sondern nur auf 1-3.
aber ich werde kleinlich ^^
und eigentlich gehört das ja nicht zu den verbesserungsvorschlägen. mal sehen ob ich ein forum finde wo man auf bugs hinweisen kann.

ach und an die die sich über den neuen titel grämen. von mir aus kann das spiel auch ''ferne welten'' heißen solange der inhalt passt ^^
ihr habt doch sicher schon den spruch gehört: auf die inneren werte kommt es an ^^

bis denne

TinaHa
17-07-11, 06:28
das ist mir auch aufgefallen..ich habe auch an den Einstellungen verschiedenes ausprobiert und irgendwann hat sich dann das Spiel so aufgehängt, daß nur noch Rechnerneustart geholfen hat. Was ist aber, wenn wir hier im Forum völlig umsonst alles reinschreiben, wenn sich von Ubisoft keiner sehen lässt? Warum kommt nie eine Antwort?? Auch irgendwie kommt nichts von den Moderatoren des Forums...ich erwarte schon, daß man sich um uns Tester kümmert..schließlich suchen wir jeden Tag intensiv nach Fehlern, indem wir immer und immer wieder die 4 Maps spielen! Also bitte liebe Moderatoren und auch Ubisosft, zeigt Euch, damit wir auch sehen, daß es wichtig ist ist, was wir tun!!! http://forums.ubi.com/images/smilies/10.gif http://www.ubisoft.de/smileys/horsie.gif http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Razerfoot81
17-07-11, 08:05
4 maps???? wo hast du denn die 4. map her? ^^ kenne nur die beiden singleplayer und die eine multi. hab ich irgendwas verpasst? ^^

gruß razer

Razerfoot81
17-07-11, 08:08
ok korrektur ^^ hab nr 4 gefunden ^^

razer

TinaHa
17-07-11, 08:25
http://www.ubisoft.de/smileys/dancing_geek.gif http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

wollte noch etwas ergänzen zum Multiplayer..war jetzt schon oft, auch in unterschiedlich erschaffenen Multiplayer, daß ein gegnerischer Held die Arena angreift. Es hat ja schon jemand hier im Forum geschrieben, daß man diese unendlich angreifen kann. Leider tut das auch der gegnerische Held. Anfangs dachte ich noch, sehr gut, dann ich ihn leichter besiegen, wenn er weniger Armee hat...aber pusteblume...er hat immer wieder volle Armee und befindet sich scheinbar in einer Endlosschleife. Das meiste Mal war sieben Mal, daß ich das mit angeschaut habe..doch es hilft leider nur, ein neues Spiel zu eröfnnen..laden bringt nix..da er wieder dahin marschiert. Außerdem finde ich manch Einstellungen nicht so toll...mit dem 'fast leveln' betrifft das nur gegnerische Helden? Es war jedenfalls so, daß meinen Level 6-Kleriker ein Level 30-Kämpfer angegriffen hat..so machts dann keinen Spaß mehr :/

Neskor
17-07-11, 09:32
Moin Zusammen,

bei der bewegung auf der karte von a nach b wäre eine rundenanzeige nicht schlecht, zb 3 runden bis ziel erreicht
im kampf eine anzeige ob ein oder mehrere gegner getroffen werden können
mehr gelände möglichkeiten bei den kämpfen zb erhöhungen, engpässe, aurafelder zum einnehmen wie zb im feld von 2x2 mehr resi/damage
infos zum deckungsbonus auf einem geländefeld, anzeige welcher vorteil für die einheit
verteidigen oder warten, bringt das einen vorteil oder setzt die einheit einfach nur aus
ich würde gerne kämpfe simulieren können mit einer einschätzung wie der kampf ausgeht, jedesmal gegen low zu kämpfen nerft
mehr einheitentypen in der stadt rekrutieren können
mehr details zur wachstumsrate von einheiten

buff anzeigen verbuggt, zb stärkebuff aus dem zauberbuch +99999 anzeige für 49 runden....
hab nen orepit eingenommen mit +2/day aber bekomm nix, oben in der zusammenfassung steht auch 0/day

mein ich das nur oder sind die armbrustschützen und die sisters bisschen zu heftig

hatte in ungefähr 10-15 spielstunden 4 abstürze, 2 als ich mit dem hero in die stadt geritten bin und 2 im stadtbelagerungskampf mit einem nerftötendem sich immer wiederholbaren verbuggten castsound

beim spiel verlassen dieses synch savegames dauert ewig.............ne minute teilweise

wenn dinge oder anzeigen da sind und ich einfach nur zu blind bin korrigiert mich bitte

bisheriger eindruck vom gesamten spiel: gut

gruss neskor, mehr feedback folgt mit nen paar stunden mehr auf dem buckel

noxxilol
19-07-11, 20:20
ep ist zu langsam.... es sollte normal so gehen wie auf der fastest exp einstellung...

balance muss noch bearbeitet werden... bastion ist viel zu stark und inferno, human zu schwach.

naja...magic ist beim endight auch zu schwach, might ist einfach besser^^.

XxNightyxX
20-07-11, 09:33
Zitat von noxxilol:
ep ist zu langsam.... es sollte normal so gehen wie auf der fastest exp einstellung...

balance muss noch bearbeitet werden... bastion ist viel zu stark und inferno, human zu schwach.

naja...magic ist beim endight auch zu schwach, might ist einfach besser^^.
Warum ist Bastion / Inferno zu stark? Mir kams so vor als wären es die Schwächsten...

Razerfoot81
20-07-11, 11:42
sagt mal habt ihr irgendwas verbessert vorgefunden nach dem beta update? ich habe nur 10 helden gesehen die man nun anwählen kann aber die wichtigsten dinge wurden keines blickes gewürdigt. zum beispiel das arena endlosschleifen problem im fortgeschrittenen spiel.
ich weiß es ist nur ne beta aber es würde sich viel angenehmer testen lassen wenn das spiel diese nervigen macken nicht mehr hätte.
was die stärke der fraktionen betrifft finde ich die nekros deutlich zu stark. wenn man sich ein team macht und ein nekro drin ist räumt er die karte irgendwann im alleingang leer.
das die sanctuarys über wasser laufen können ist auch ein zweischneidiges schwert. aber zumindest wurde zum ausgleich dafür gesorgt das man nicht mehr alle ap verliert wenn man ein und aussteigt, dennoch kann das zu beginn des spiels ein unfairer vorteil sein. die haven sind die einzigen die den nekros mit ihrem lichtschaden wirklich was entgegenzusetzen haben. was die dämonen und die orks betrifft....naja ich habe beide bisher erst einmal gespielt wobei mir die orks besser gefallen.
was mich etwas stört ist die tatsache das man bei kämpfen gegen neutrale burgen dem com dabei zusehen muss. eine deaktivierungsoption wäre da nett. das stört den spielfluss wenn man erst 5 min dem com zusehen muss. und stellt euch das bei 7 coms vor die alle in einer runde burgen angreifen. ne halbe stunde auf meinen nächsten zug warten? nein danke. sollte es so eine option bereits geben bitte sagen.
eine weitere sache bei der ich meine das man das über optionen einstellen können sollte ist das rekrutieren von einheiten.
um genauer zu sein die möglichkeit ob man alle kreaturen aus allen eroberten burgen anwerben will oder es bei dem alten systen belassen will. wenn man ein einzelheld spieler ist wie ich ist das derzeit eigentlich perfekt da man sich das unnötige laufen ersparen kann. andererseits kann es so passieren das man keine verteidiger in der burg oben im norden anwerben kann wenn man sie ganz im süden sich geholt hat. natürlich kann man einstellen wieviel man anwerben will aber ich finde ein button im stadtbildschirm gut wo man einfach auf beide varianten hin und herwechseln kann. meine persönliche meinung ^^
so das soll es erst einmal gewesen sein

bis denne

kulumur
21-07-11, 03:54
Das mit den Arena-Endlosschleifen nervt wirklich sichtlich. Vor allem wenn man wie ich nach jeder runde speichert... ist der spielstand damit im eimer. das man die Angriffe auf Außenposen sieht finde ich gut, nur wie mein vorposter schrieb deaktivierbar sollte es sein, bzw bei bots aus. bei menschlichen spielern finde ich es direkt interessant *gg* Wie kämpft er, was für Truppen hat er... wirft ein gutes Bild ab über den Gegner. Nun ist die frage ob das so gewollt ist. Mein vorschlag wäre ein einfaches textfeld "Außenposten nordost erobert" oder so ähnlich. Zumal man durch die gebiete eh sieht wer wo das sagen hat...

shop4DB52332B
21-07-11, 11:47
@kulumur: zumindest bei mir ist die Schleife behoben, wenn ich auf "Quick Battle" stelle

Razerfoot81
21-07-11, 12:27
@ shop: du hast recht so könnte man es wohl umgehen. aber dann würde man sich um das beste im spiel bringen ^^ nämlich die kämpfe. abgesehen davon ist die ki nicht gerade verlustarm. man würde mehr einheiten verlieren als wenn man selber kämpfen würde. wobei es bei der beta womöglich nicht schlimm wäre. dennoch ist das arena problem eine sache der sich ubisoft unbedingt annehmen muss. denn wenn ich im fertigen spiel nur noch mit quickbattle spielen kann dann will ich mein geld zurück.
ach im ürigen gibt es gerne mal darstellungfehler in der minimap. burgen die ich einnehme oder verliere werden nicht in der korrekten farbe angezeigt. hab da in letzter zeit nicht mehr so darauf geachtet.

mfg razer

kulumur
22-07-11, 03:03
@ shop: Danke, klasse Hinweis. Nun kann ich wieder einigermaßen flüssig spielen. Was mir sehr positiv aufgefallen ist (man will ja nicht immer nur kritik üben), is das die Magie verstärkt wurde durch den patch 1.2. Feine Sache, nach dem testen spielt es sich wesentlich flüssiger und angenehmer mit einem zauberkundigen Helden, als vorher. Wünschen würde ich mir wie in den vorherigen Teilen, das man das Katapult in gewisser weise lenken kann. Und wenn es nur auf einen Bereicht ist. Kampf für Kampf muss ich mich durch das Tor knüppeln und es wird nicht getroffen. Zufall & Pech zugleich, aber es nervt zusehends. Wie die anderen schon beschrieben, muss an den Phönixen gearbeitet werden. Die Bots rennen Kopflos in diese Gefahr hinein (falls das gewollt ist, verstehe ich den Namen "Peacekeeper" der Stadt).

Soviel von mir,
schönen tag @ all

isiraider5
22-07-11, 17:13
- Also die Ansicht des Schlosses ist ja mal unter aller Sau im Vergleich zu Heroes 5. Dies muss unbedingt geändert werden.
- Die Reisedauer sollte, wie in Heroes 5, angezeigt werden.

forduke
23-07-11, 16:59
So, nach dem Patch hat sich ja ein wenig getan. Das Problem mit dem Vsync ist behoben,
doch habe ich da noch einiges auszusetzen, was verbessert werden sollte.

1. der Cursor sollte sich in ein aufbäumendes Pferd verändern, sobald man ein Ziel anvisiert,
das Tor sollte nur bei Besuch der Stadt erscheinen
2. im Kampfbildschirm, wenn der Held angreift, sollte sich der Cursor entweder zu einem Pfeil oder zu einem Schwert verändern, je nachdem was der Held wirkt, also ein Pfeil bei Magie z.B. und ein Schwert bei Angriff mit dem Pferd.
3. unter jeder Einheit auf der Landkarte dreht ein Kranz, finde ich zuviel, reicht beim Held
4. das Kreissägengeräusch ist mir zu laut, deshalb störend
5. die Artefakte im Heldenbildschrim sind zu klein und zu bunt hinterlegt
6. die Landkarte müsste mit der Maus gedreht werden können (rechte Maustaste gedrückt halten)
7. ich kann nicht erkennen, wieviel Einheiten pro Woche produziert werden
8. die Speicherstände sollten mit Doppelklick geladen oder gespeichert werden können
9. eine beliebige Taste drücken zum Start halte ich für überflüssig, wenn ich einen Spielstand
lade, möchte ich auch spielen und nicht noch eine Taste drücken müssen
10. im Kampfbildschirm bekomme ich angezeigt, dass sich eine Kreatur wehren wird, obwohl die
Anzeige sagt das alle sterben werden, unlogisch
11. zur Manawiederherstellung finde ich den Zauberbrunnen angebrachter, als ein Loch im Boden
12. das Menu im Startbildschirm sieht besser aus, leider verdeckt er den Flug der Greifen
13. das Wort MULTIPLAYER brauch nicht in Großbuchstaben geschrieben zu sein
14. die Reisedauer zu einem Ziel sollte beim Cursor eingeblendet werden
15. Antialiasing bewirkt immer noch Texturflimmern bei meiner ATI 5850 Extreme, Catalyst 5.11

sind natürlich nicht alle Punkte so wichtig, aber sehr Beachtenswert

The Duke

Razerfoot81
24-07-11, 05:42
also manches das hier zu verbessern gewünscht wird entzieht sich meiner logik da ich den praktischen nutzen darin nicht erkenne aber die entsprechenden poster können mir das sicher näherbringen ^^.

1. das anzeigen der runden die man braucht um von A nach B zu kommen. was bringt das? das spiel sucht immer den kürzesten weg zum zeil. natürlich könnte man den weg verkürzen wenn man im weg stehende armeen besiegt sollte die option möglich sein. aber ansonsten bleiben 3 runden eben drei runden. ich gucke einfach auf die grünen punkte am boden und weiß sofort das ich es nicht mehr in dieser oder der nächsten runde schaffe. aber das ist meine meinung ^^

2. das anzeigen des einheitenwachstums. was bringt es mir das zu wissen außer zur information. wenn ich wissen will wieviele ich habe gucke ich im rekrutierungsbildschirm und fertig ^^. in meinen augen kein praktischer nutzen.

3. die farbmarkierungen unter den feindlichen neutralen armeen. sicher würde ein weglassen der performance des spiels zugute kommen aber ich finde so lassen sich feindtruppen viel besser erkennen. ich vermute mal es gibt eine deaktivierungsoption in den grafikeinstellungen. falls nicht sollte man das hinzufügen.

oh und was deine logik bezüglich des wehrens des gegners bei sicherem tod betrifft @ duke ^^
wenn dir jemand mit nem baseballschläger den schädel zertrümmern will hast du doch immernoch die gelegenheit zur gegenwehr selbst wenn dein tod sicher ist. natürlich nur wenn du es vermeidest dich stattdessen zu verteidigen ^^

- ein poster schrieb mal etwas über interaktivität mit dem gelände. deckungsboni und dergleichen. finde ich eine sehr gute idee. würde dem spiel mehr taktische und strategische möglichkeiten geben aber um das zu realisieren müßte ubisoft den erscheinungstermin verschieben denn das würde doch einige veränderungen im spiel bewirken. aber vielleicht wird es bei teil 7 realisierbar ^^

- ein weiterer kritikpunkt bzw verbesserungsvorschlag ist das alle helden ein banner ihrer farbe bekommen welches über ihm angezeigt wird und nicht nur beim haupthelden. ich finde es sehr irritierend vor einem reiter ohne farbmarkierung zu stehen und erst auf die minimap gucken oder mich per rechtsklick auf den helden informieren zu müssen.

- einige infernoburgen auf der multi map zeigen die mauern nicht an. gilt für spielerposition 2 und die com position direkt darunter. ich glaube spielerposition 3 gehört auch dazu.

aber das was mich am meisten stört ist die tatsache das alles so klein ist was die menüs betrifft. stadt bildschirm sollte vollbild sein und alles sollte größer dargestellt sein. ist alles viel zu klein. habe das gefühl eine 3000 dpi maus zu brauchen um einige buttons zielgenau zu treffen. auch die schrift ist mir persönlich zu klein da tun mir nach ein zwei stunden spiel die augen weh. ich weiß ja das aufgrund der hohen auflösung automatisch alles kleiner wird aber muss das unbedingt sein? bitte augenschonender machen sonst brauchen bald die die keine brille tragen, eine verschrieben ^^

ende der kommunikation

TinaHa
24-07-11, 09:41
ich wollte auch mal nachfragen, ob es angedacht ist, Elfen mitspielen zu lassen..entweder im Hauptspiel oder in in den kommenden Addons? Die vermisse ich sehr, weil ich sehr gerne mit Elfen spiele http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

forduke
24-07-11, 10:26
oh und was deine logik bezüglich des wehrens des gegners bei sicherem tod betrifft @ duke ^^
wenn dir jemand mit nem baseballschläger den schädel zertrümmern will hast du doch immernoch die gelegenheit zur gegenwehr selbst wenn dein tod sicher ist. natürlich nur wenn du es vermeidest dich stattdessen zu verteidigen ^^

Genauso ist es bei Heroes, ich schlage zu, dann erst hat der Gegner, sofern noch vorhanden, sich zur Wehr zu setzen. Wenn also von vorneherein schon angezeigt wird, dass Keiner übrig bleibt, braucht man auch logischer Weise nicht angezeigt zu bekommen, dass sich da Jemand wehren wird.

The Duke

kulumur
24-07-11, 11:04
Es gibt allerdings immernoch den skill das die Gegenwehr zuerst erfolgen kann http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Kalesh_Barabass
24-07-11, 11:39
Was mir grad mal so ins Auge springt - wenn ich im Hot Seat die Gegner einstelle, gibt es keine Möglichkeit für zufällige Fraktionen und Helden. Da ist ja eh noch Platz für zwei weitere Heldenportraits - warum da nicht die Möglichkeit auf "Random Faction Might Affinity" und "Random Faction Magic Affinity" einstellen?

Sandro57
25-07-11, 06:29
Ebenfalls ist es etwas störend das man seine Helden wenn man den ersten reputations Pfad wählt im Kampf so zb Nekromant dann als Schnitter sieht aber auf der Weltkarte ist er immer noch von außen Nekromant
http://www.ubisoft.de/smileys/10.gif

Silverdogge
25-07-11, 08:01
Wow, heute endet die Beta.
Und erst am 9. August geht's weiter bis zum 20. August.
Ich hoffe, es kommt wirklich ein neuer Patch und neue Spielinhalte. Laut Ubisoft soll es sie ja geben.
Wenigsten liest Ubisoft auch im deutschen Forum. Ich habe im englischen Forum mal nachgefragt, und auch eine Antwort bekommen.

Wisst ihr ob man morgen noch die BETA Version spielen kann?

forduke
22-08-11, 00:58
ich finde die besondere Markierung unter den Einheiten auf der Map übertrieben. Es sollte dem Helden vorbehalten bleiben, wie bei Heroes V die besondere Heldenspur.

The Duke

Galadel
22-08-11, 04:21
Finde es selbst auf "map hard" "gegner hard" viel zu einfach.
Geht das nur mir so, oder is die Schwierigkeit echt für den Arsch`?^^

PaRaNoiD47
22-08-11, 08:18
also ich finde den schwierigskeitsgrad schon gut so für neulinge die noch kein vorherigen teil gespielt haben.....

LuziferXYZ
22-08-11, 09:07
Keine Ahnung, ob es der richtige Thread dafür ist, aber da sind auch ein paar Sachen, die mich stören.

- In der ersten Kampagne wird wunderschön geschildert, dass es nun Artefaktesets gibt und ab zwei Gegenständen die Boni schalten. Kann sein, dass ich es nur übersehe, aber ich würde es gut finden, wenn genauer aufgezeigt wird was nun zu welchem Set gehört und auch die Boni angezeigt werden. Dies war in der Kampagne (sammel die drei Setteile-Quest) jedenfalls nicht der Fall.

- Ist es bei den verbesserten Varianten der Zauber (Mass Heal z.B.) wirklich so gewollt, dass sie nur einmal pro Kampf zum Einsatz kommen können? Wenn ja, dann sind das, finde ich, verschwendete Punkte. Während der Mighttree mit andauernden Effekten glänzen kann und selbst die normalen Zauber nach 3-4 Runden wieder castfähig sind, sind die "Massenzauber" im Vergleich dann mehr als schwach. Eine längere Aufladezeit könnte ich verstehen, aber nicht diese Beschränkung.

- Ich bin mir gerade nicht sicher, aber ich meine, dass bei den Schlachtrufen bei den verbesserten Varianten in der Beschreibung fehlt, dass sie nur einen Bereich von 3x3 (oder 4x4) Felder treffen. Wenn nicht, hab ich es einfach übersehen und entschuldige mich schon mal. =)

An dem Schwierigkeitsgrad habe ich bisher nichts auszusetzen, aber ich habe auch noch nicht alle Stufen durch.
Genauso finde ich das Stadtdesign mehr ansehnlich.

rabocse125
22-08-11, 15:40
mich stören im alllgemeinen das haven viel zu starke zauber hat und das die fraktionen allgemein zu unbalanced sind man müsste das ein bisschen angleichen.
und die Blaze of Glory sind viel zu stark.
Ich will damit sagen das manche einheiten zu sehr hervorgehoben und manche einfach zu schwach sind beispiel die Kappas.
und man sollte die Abklingzeiten der Zauber verkürzen.

jasonx2001
22-08-11, 20:30
Hallo, also was ich bis jetzt im Spiel gesehen habe ist es schon ganz gut geworden.

Auch die Idee mit den Dynastie Traits und Weapons ist super. Hat einen hohen Wiederspielfaktor.

Einen Vorschlag zum Multiplayermodus hätte ich jedoch.

Was es noch in keinem Heroes Teil gab das ich bis jetzt gespielt habe. I,II,III,V.
Ich habe das mal in einem anderen Spiel gesehen und fand das ganze echt gut.

Eine Möglichkeit das man Hotseat und Online gleichzeitig spielen kann.

Würde ich super finden wenn ich mit meinem Kumpel der grad bei mir ist, Teamfights oder beim Free for All spielen könnte.

Das würde den Spielspaß nochmal anheben.

Mfg
Jason

Ps.:
Das Katapult von Stronghold schlägt ein bevor der Zyklop den Stein wirft.
Die Magiebasierten Helden haben keine Angriffsanimation. (Der Held hebt den Stab, kommt nix geflogen oder so ((man sieht halt nichts)) und schon hat der Stack schaden bekommen.) Gesehen bei Necro und Sanctuary.
Ab und an kommt die Welle die allen Feindkreaturen schadet und die kleinen zurückwirft die Welle nachdem ihre Funktion ausgefürt wurde.
Bei im Turm verschanzten Kreaturen kommt ihr Angriff aus dem Turm, wenn jedoch die Kreatur angegriffen wird feuern die Ranged Kreaturen alle in den Boden.

arngrim3
24-08-11, 16:27
Also ich finde die Maps auf Hard mit KI auf Hard auch zu einfach. Habe nun ziemlich viele Maps gespielt und noch nie verloren. Weil es einfach einfach ist. Denke mal für Veteran Heroes Spieler ist es das Multiplayer gegen andere was reizt oder die Story mal durchgehen.

Der Chat sollte definitiv überarbeitet werden damit das Reden miteinander besser klappt. Vorallem ingame. Das riesen Fenster stört dabei nur ^^

Ladislaus24
26-08-11, 05:30
Ich schließe mich vielen Aussagen hier an und spare mir jetzt auch nochmal zu sagen was ich auch gut oder schlecht finde... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Mir fehlt aber etwas für mich GANZ wichtiges was noch niemand von euch angesprochen hat: Was habe ich davon wenn ich meine Kreaturen upgegradet hab??? "...werden halt stärker!" ist die einzige Antwort. Ich will vergleichen können, welche Eigendschaften oder auch strategische Möglichkeiten bieten mir die Einheiten im Kampf? Vorher und nacher...Absolute Ideallösung und auch mein Favorit dafür ist meiner Meinung nach bei Teil 5 die Wahlmöglichkeiten und leicht modifizierte Einheiten die man nach persönlichem Spielstil beeinflussen kann. Super gemacht und ich hatte gehofft das es auch wieder so wird. Im 4ten Teil hatte man die Wahlmöglichkeiten zwischen 2 Einheiten. bei Heros 1-3 (wobei meine Erinnerung an 1und 2 verblassthttp://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif) gab es auch das Upgrade verfahren. Also bitte! ich würde meine Einheiten gerne besser studieren können. so ist das sehr mühselig.

zum Anderen möchte ich mich als Magier auch nicht darüber wundern warum ich manche Sprüche nur alle paar Runden bringen kann. Die Kritik am Heldenschaden finde ich doch auch immer wieder wiederholenswert! ein BarbarenChieftain sollte Heldenschaden austeilen, ein Kleriker nicht! Punkt!

Ubi wird es SEHR schwer haben an Heroes 5 anzuknüpfen. Von der Stimmigkeit (Stärkeverhältnis der Fraktionen, Macht zu MAgie, EXp undundundund) fehlt unserer Beta noch an viel viel "Sorgfalt"

ABER ich hab trotzdem viel Spaß damit!!!

Nuramon87
26-08-11, 09:57
Zitat von Razerfoot81:
also manches das hier zu verbessern gewünscht wird entzieht sich meiner logik da ich den praktischen nutzen darin nicht erkenne aber die entsprechenden poster können mir das sicher näherbringen ^^.

1. das anzeigen der runden die man braucht um von A nach B zu kommen. was bringt das? das spiel sucht immer den kürzesten weg zum zeil. natürlich könnte man den weg verkürzen wenn man im weg stehende armeen besiegt sollte die option möglich sein. aber ansonsten bleiben 3 runden eben drei runden. ich gucke einfach auf die grünen punkte am boden und weiß sofort das ich es nicht mehr in dieser oder der nächsten runde schaffe. aber das ist meine meinung ^^

2. das anzeigen des einheitenwachstums. was bringt es mir das zu wissen außer zur information. wenn ich wissen will wieviele ich habe gucke ich im rekrutierungsbildschirm und fertig ^^. in meinen augen kein praktischer nutzen.
öhm?
anzeigen der runden brauchst du um besser planen zu können. es reicht nicht immer nur zu wissen "wird schon irgentwann ankommen" sondern manchmal muss man binnen einer bestimmten zeit etwas erreichen (ne burg vor dem wochenwechsel zb) oder um spontan eine heldenkette zu bauen...
daher sehr wichtig...


Zitat von Razerfoot81:
oh und was deine logik bezüglich des wehrens des gegners bei sicherem tod betrifft @ duke ^^
wenn dir jemand mit nem baseballschläger den schädel zertrümmern will hast du doch immernoch die gelegenheit zur gegenwehr selbst wenn dein tod sicher ist. natürlich nur wenn du es vermeidest dich stattdessen zu verteidigen ^^

lol
fail?
also wenn ich zb im rl nen lich angreife [...]
das kampfsystem hat nicht soo viel mit dem rl zu tun. die anzeige zur gegenwehr war in HOMM V sehr gut.


ansonsten was mich noch stört: in heroes V hat man die stadt mit einem runden button in der unteren rechten ecke verlassen (der umgeben von paar anderen optionen war).
das gleiche war auch bei helden-menüs
nun ist an genau dieser stelle wieder ein runder button der sofort den zug beendet >.<

ich will nicht wissen wie viele züge ich dadurch schon zu früh beendet habe. und andere homm v veteranen werden sicher nicht minder genervt sein...

auch fand ich nirgends die option nen helden zu entlassen und man findet vielleicht auch nicht immer nen trupp rumstehender kreaturen um den helden mal eben gewaltsam zu verbannen.

noch ne kleinigkeit: nach etwa 3 monatiger spielzeit hab ich die demo-karte durchgespielt (mehrfach) und jedesmal so lvl 9 erreicht.
gut, ich hab jetzt nicht die gebäude für zusätzliche lvl besucht, aber lvl 9 ist echt low... aber was solls...

Gubbuk
26-08-11, 17:45
ich weiß nicht ob es hier schon genannt wurde

arber mir viel letztens mitm kumpel im multiplayer auf, dass die wartezeiten zu langweilig sind
wäre schön, wenn es eine möglichkeit gäbe, den kämpfen der verbündeten zuzuschauen,
um diese wartezeiten ein bisschen spannender zu gestalten

Zork_Der_Vern.
27-08-11, 03:36
Abgesehen von der überarbeitungswürdigen Kampf- und Gegner- KI kann man es gar nicht oft genug betonen: Bitte verbessert den Stadtbildschirm noch! Traditionellerweise ein stimmungsvolles, bestens designtes Element jedes Heroes-Teils von 1 bis 5 ist der 6er Stadt-Bildschirm bisher - im Gegensatz zum Kreaturendesign - ganz und gar kein Ruhmesblatt. Um Gottes Willen, bitte ändert ihn! Ich will jedes Gebäude, das ich baue auch sehen können, der Burgen-Bau macht doch einen Teil der Heroes-Faszination aus, das sollte nicht so sehr stilisiert sein.

Nett wäre auch, wenn ein Held, der eine Axt ausgerüstet hat auch vom Skin her eine Axt trägt usw. So etwas fördert die Atmosphäre enorm und auch das insgesamt mit sicherheit schwächere Disciples III hat's hinbekommen...

bastronaut
27-08-11, 12:43
Hallo liebes Heroes VI/Ubisoft-Team,

nachdem ich jetzt ausgiebig angetestet habe, muss ich sowohl loben als auch leider Gottes eine Menge Kritik üben:

- Das, was ich bis jetzt von der Kampagne anspielen durfte, gefällt mir erzählerisch eigentlich sehr gut!
- Das Dynastie-System verleiht eine tolle taktische Tiefe!

ABER:

- KEIN Stadtbildschirm? Da fehlt etwas ganz Elementares!
- Gegner-KI absolut lächerlich (auf Normal) -> flieht selbst bei für sie sicheren Siegen!
- Dynastie-Rangaufstiege gehen VIEL zu schnell -> bin nach circa 6 Karten schon auf Rang Silber!
- Wenn die Skills der Helden schon sehr schwach sind, dann müssen die Helden wenigstens schneller Level-Up bekommen!
- Minen dürfen nicht uneinnehmbar sein, das nimmt dem Spiel die komplette taktische Tiefe

Zork_Der_Vern.
27-08-11, 15:54
Zitat von bastronaut:
- Wenn die Skills der Helden schon sehr schwach sind, dann müssen die Helden wenigstens schneller Level-Up bekommen!
Du kannst die Geschwindigkeit des Heldenaufstiegs ja vor Start der Map in drei Stufen regeln wenn dir "normal" zu langsam geht.

Fehler die mir aufgefallen sind heute:
- Rage-Fähigkeit von Stronghold-Helden wird in der Initiativeleiste nur mit einem Kreaturenzug Verzögerung korrekt dargestellt
- Die Blut-Fähigkeit "Flawless Assault" wurde im Spellbook des Helden als Tränen-Fähigkeit angezeigt (helle statt rote Randzier des Symbols). Zudem wird bei Auslösen ein albern hoch wirkendes +99999 Atk eingeblendet (die Fähigkeit funktioniert aber korrekt, sowohl vomS chaden her als auch von der Blood Reputation her die gutgeschrieben wird. Ist also nur ein Anzeigefehler).

forduke
05-09-11, 01:07
ich habe mir wieder mal die Zeit genommen und jetzt ab Patch 1.4 wieder mal ein bisschen zu testen. Positiv, ich habe endlich mal das Heroes of MM - Feeling bekommen (ich spiele seit 1996 HoMM).
Es gibt aber immer noch ein paar Punkte, die meines erachtens nach dringend angepasst werden sollten.

1. der Cursor sollte mehr auf das Zeil eingestellt werden. Es wird immer noch zu oft das Stadttor als Cursor genutzt, ein aufsteigendes Pferd als Ziel ist da passender

2. wenn der Gegner am Zug ist und in den Sichtbereich meiner schon erkundeten Karte erscheint, ist es Sinniger die Karte eingeblendet zu lassen, um zu sehen, an welcher Ecke er gerade aufgetauchet ist

3. im Kampfbildschirm sollte beim Draufzeigen auf eine Einheit, diese in der Leiste unten hervorgehoben werden. Ist einfacher, wenn ein Angriff auf eine von drei gleichen Einheiten gemacht werden soll, nicht erst unten in der Leiste drauf zu zeigen, um zu sehen, welche von denen als nächste am Zug ist

4. in der Abenteuerkarte fehlen mir beim Draufzeigen auf ein Artefakt dessen Beschreibung, lohnt es sich also für das Artefakt Verluste in Kauf zu nehmen.

5. das Hufeisen als Glückssymbol zeigt nach oben. Es erscheint im Kampfbildschirm bei Einsetzen nicht, es kommt nur die Melodie dazu, gefolgt von der Angriffsanimation

6. wenn der Held auf der Abenteuerkarte ein entgegengesetze Richtung einschlagen soll, dreht er manchmal bei, wie ein Schiff

7. ich möchte die Kamera wieder frei drehen können. So wie bei HoMM V, mit gedrückter rechter Maustaste, nach oben, nach rechts, nach unten und oben. Einfach die Karte mal aus einer anderen Himmelsrichtung zu sehen, so wie ich es möchte

8. der Aussichtsturm kommt mir zu Science Fiction vor. Ein Baumstamm mit einer Aussichtsplattform kommt da besser

9. der Magiebrunnen, um das Mana aufzufüllen, ist ja im Boden versunken, der muss wieder hoch

10. im Kampfbildschirm, wird auch bei kompletter Vernichtung einer Einheit, immer noch angezeigt, dass sie sich wehren wird. Wenn aber klar ist, dass keiner mehr übrig bleibt, wird sich auch keiner mehr wehren können

11. wie schon oft erwähnt, der Stadtbildschirm verdient eine größere Überarbeitung, ein Rundflug, anklickbare Behausungen, gehören einfach zu Heroes dazu. So auch der Heldenbildschirm, da ist noch Platz. Die Artefakte sind so klein und der Hintergrund ist so kitchig bunt. Die Artefakte könnten mit doppelklick auf den richtigen Platz gebracht werden.

12. ich hätte gerne die Information, welche Anzahl an Kreaturen pro Woche rekrutiert werden können, und durch was das gesteigert wurde

13. die neutralen Kreaturen auf der Abenteuerkarte haben alle einen rotierenden Zirkel, wie beim Helden. Finde ich überzogen. Oder man macht den Zirkel beim Helden dominanter. Da sollte ein Unterschied sein, nicht nur das Muster.

14. nach der Schnellspeicherung des Spielstandes mit F5 sollte nur kurz in Info eingeblendet werden, dass erfolgreich gespeichert wurde und nicht noch eine Bestätigung per Mausklick benötigen.

15. die Initiativleiste im Kampfbildschirm ist mir zu lang, die geht ja fast über meinen 24" Bildschirm und verdeckt dadurch zuviel

Alles Punkte, die in meinen Augen wichtig sind, und der Verbesserung der Atmosphäre dienen sollen um so an Heroes of Might and Magig V anzuschließen.

The Duke

forduke
07-09-11, 00:59
mir ist noch aufgefallen, dass wenn das Katapult Schaden an der Burgmauer macht, immer der Totenkopf mit einer Zahl angezeigt wird, so als wenn hier z.B. 3 Kreaturen sterben.
Besser wäre hier anzuzeigen wieviel Schaden das Katapult gemacht hat und nicht wieviel Mauersteine sterben ;-)

The Duke

forduke
16-09-11, 01:20
schon wieder ich,

mir fehlt das Erste-Hilfe-Zelt. Sind zwar einige Einheiten mit Heilfähigkeiten dabei, aber nicht bei jeder Fraktion. Ich fand es immer schön, je nach Fertigkeit, seine Verluste so
reduzieren zu können oder zumindest nach jeder Runde eine bestimmte Einheit zu heilen.

Könnte sich mal wieder einer der UBI_Moderatoren melden, man fühlt sich hier ziemlich alleine.
War gerade mal im englischen Forum, da ist ja Einiges los. Thx.

The Duke

Agnetha-chan
16-09-11, 17:41
Mich stört es etwas, dass die gegnerischen Helden in einem Kampf immer gleich fliehen. Das macht die Kämpfe etwas langweilig.

Varaxxian
17-09-11, 05:58
Die Kritik mit dem fehlenden Stadtbildschirm habe ich nun schon öfters gelesen. Ich fand es bei den vorherigen Heroes-Teilen nett, diese Stadtansicht-aber mehr auch nicht. Jetzt beim Spielen der Demo war ich auch erstmal verwundert, dass der klassische Stadtbildschirm nicht mehr da ist. Aber: nach einiger Zeit habe ich mich daran gewöhnt, und habe ihn nicht mehr vermisst. Ich finde zudem den neuen Marktplatz viel besser und übersichtlicher gestaltet als den alten. Kurzum ist der fehlende Stadtbildschirm kein Manko für mich oder ein Grund,deswegen Heroes VI nicht zu kaufen. Es gibt da einige andere Sachen, die für mich viel schwerer wiegen, einige habe ich im anderen Thread ("Erste Eindrücke von der Demo") gennant. Was ich bei der Stadt viel ärgerlicher finde ist, was auch schon genannt wurde, dass wenn man aus der Stadt raus will man mal eben aus Versehen den Zug beendet, und nicht nur aus der Stadt raus geht. Das sollten sie wirklich noch ändern.

Im Kampf wäre es wünschenswert, dass eine Kreatur aufleuchtet, wenn man in der INI-Leiste mit dem Cursor drüber fährt.

Dass das Katapult beim Schaden einen Totenkopf anzeigt stört mich nicht groß. Für mich sind das nicht 3 tote Mauersteine, sondern einfach generell auch im normalen Kampf 3 Verluste.

Wenn ein Might-Held eine gegenerische Kreatur angreift, sieht man zwar, wie er darauf zureitet, aber nicht, wie er die Kreatur trifft. Das ist doof bzw. etwas unrealistisch gemacht.

Die Sache mit den Upgrades: Ja, es wäre schön, wenn man wieder-wie in HoMM V- die Wahlmöglichkeit zwischen zwei Upgrade-Möglichkeiten hätte. Bei den Goblins könnte man dann z.B. wählen, ob die Goblins einen verbesserten Boomerang bekommen, der wie ein Kettenblitz funktioniert, oder ob man Goblins möchte, die bessere oder mehrere Fallen stellen können (reines Gedankenspiel). Man kann aber trotzdem erkennen, in welchen Punkten sich die aufgemotzte Einheit von der normalen Einheit unterscheidet-aber ja, das hätte man einfacher machen können wie z.B. in Heroes V(weil hier die Kritik geäussert wurde, dass das gar nicht ginge).

Bei der KI hatte ich es zudem nur 1x, dass der gegnerische Held vorzeitig aus einem Kampf geflohen ist, den er durchaus hätte gewinnen können. Ansonsten greift die KI eigentlich nur an, wenn sie klar überlegen oder der Meinung ist, zu gewinnen. Wenn die KI hoffnunglos unterlegen ist, flüchtet sie sobald als möglich,was man ihr aber kaum zum Vorwurf machen kann.

mcgeitner
18-09-11, 08:12
Habe mittlerweile alle spielbaren Teile der Kampagne durch und habe mir nun die Custom Karten vorgenommen.Ich finde easy ist hier immer noch zu schwer. Wenn man nur gelegentlich Zeit mit dem Spiel verbringt nimmt einem das den Spaß. Also von meiner Warte aus Schwierigkeitsgrade noch weiter spreizen. Seit Version 1.4 läuft das Spiel recht stabil bei mir.

Nuramon87
18-09-11, 16:26
mcgeitner:
mit dem schwierigkeitsgrad wurde schon in nem anderen thread festgestellt: wenn du auf der großen karte nur einen gegner einstellst, ist dieser tatsächlich recht stark. habs zwar nicht auf nem einfachen schwierigkeitsgrad versucht, aber denke dort wird es vielleicht auch nicht viel anders sein. was aber dir das game vereinfachen sollte: spiel mal mit allen ki-gegnern^^ mag man vielleicht auf anhieb nicht vermuten, ist aber viel einfacher (fast schon zu einfach auf höchster schwierigkeitsstufe^^)

forduke
19-09-11, 00:46
Zitat von Varaxxian:
Im Kampf wäre es wünschenswert, dass eine Kreatur aufleuchtet, wenn man in der INI-Leiste mit dem Cursor drüber fährt.

Das funktioniert bei mir, man sieht es aber kaum, und fällt nur richtig auf, wenn man das schnell macht,
also drauf - runter - drauf - runter - usw., dann sieht man, das die Einheit leicht leuchtet.
Anders herum würde ich es gerne auch haben. Wenn man auf die Einheit zeigt, diese in der INI-Leiste leuchtet.



Zitat von Varaxxian:
Dass das Katapult beim Schaden einen Totenkopf anzeigt stört mich nicht groß. Für mich sind das nicht 3 tote Mauersteine, sondern einfach generell auch im normalen Kampf 3 Verluste.

Naja, wenn eine Einheit auf das Tor schlägt, wird auch nur der Schaden angezeigt, also z.B "-2".
Mit rechtsklick auf das Tor sieht man dann auch, wieviel es noch einstecken kann.

The Duke

Freue mich auf das Spiel - hoffentlich im Oktober 2011

mcgeitner
19-09-11, 01:47
@Nuramon87 Danke für den Tipp! Ich hatte schon an mir gezweifelt.

esgeht
21-09-11, 10:58
hi http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Hab die demo getestet und finds echt top.. Könnte das beste homm werden seid homm3! Nur hab ich das selbe problem mit der KI wie "Agnetha-chan" etwas weiter oben. Es bringt im single player wenig wenn man eine große armee besitzt und der gegner (bei mir wirklich jedesmal) flieht. Nur Monster abschlachten die in der gegend rum stehn wird auf dauer auch langweilig http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif Im multiplayer mag das evtl sinnvoll sein mal abzuhauen aber das is nur KI die sollte sich den kampf stellen! Mein verbesserungsvorschlag wäre also die KI im spiel mehr kämpfen zu lassen evtl vor dem start eine einstellung hinzufügen ob die KI so sein soll wie jetzt oder ob sie mehr mutiger sein sollte.. danke fürs lesen

Varaxxian
21-09-11, 18:40
@esgeht: bei der multiplayer-map gibt es bei den Einstellungen für die Map auch den Punkt "Aggresive KI", bei dem man entweder on oder off einstellen kann. Wie sich das auswirkt, ob man on oder off gewählt hat weiss ich nicht, da ich meistens nicht drauf achte, aber ich vermute dass es damit was zu tun hat, wie die KI auf der Karte aber vor allen Dingen auch im Kampf reagiert.

esgeht
22-09-11, 09:26
@Varaxxian: Die KI war auf aggresiv eingestellt :/ selbst wenn es dann zum kampf kommt flieht er sobald er ein paar einheiten verloren hat..

unimatrix_01
02-10-11, 02:58
Hallo Leute,

entweder bin ich zu blöd oder es ist tatsächlich unmöglich, die Abenteuerkarte so zu drehen, wie ich sie gern hätte!? http://forums.ubi.com/images/smilies/35.gif Immer, wenn ich sie mir zurechtgedreht habe (hoffentlich geht's in Zukunft wieder mit der Maus), stellt sie sich wieder so, wie sie anfangs war. Das nervt auf die übelste Sorte! Ständig rotieren zu müssen, um in irgendwelche Nischen schauen zu können. Bitte noch beheben!

Nuramon87
07-10-11, 11:16
etwas spät, aber du hast recht: die flexible kamera ist weg...
ich vermute mal um leuten mit schlechtem orientierungssinn zu helfen. vielleicht haben sie auch einfach nur von siedler II das motto back to the rules abgeschaut. wenn sie ein add-on mit 2d-grafiken auf floppy disk rausbringen, werden wir es wissen

forduke
10-10-11, 00:38
@Nuramon87
es heißt "back to the roots" (zurück zu den Wurzeln), rules sind die Regeln http://www.ubisoft.de/smileys/kaffeetrinker_2.gif

Ich möchte aber auf jeden Fall auch die frei drehbare Kamera zurück.

The Duke

Surffix
10-10-11, 05:03
Man hat die Ansicht ja soweit verbessert, das größtenteils ein Drehen der Karte nicht mehr notwendig ist, was an sich gut ist. Es gibt aber immer wieder Situation, da wäre auch mir ein Drehen der Karte lieber. Gerade im Kampf würde es der Übersicht häufig dienlich sein.

Nuramon87
10-10-11, 08:14
ups

hab mich etwas vertan^^
danke fürs berichtigen

shop52427C708
16-10-11, 06:59
Moin,

hat schon einer beobachtet, dass die Königsgreifen der Zuflucht bei ihrer Spezialattacke "Sturzangriff" keinen Schaden machen?

Und hat schon einer herausgefunden, wie man Helden entlassen kann?..

LG

Smitfraud
16-10-11, 13:24
Ja, habe das mit den Königsgreifen leider auch feststellen müssen...dadurch wird die Aufwertung leider ziemlich sinnfrei und man bleibt besser bei den normalen Greifen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_frown.gif

sinbard
16-10-11, 14:17
Im Großen und Ganzen finde ich das Spiel gelungen, aber Town Portal, zentrales Rekrutieren und uneinnehmbare Minen führen m.E. im Multiplayer fast automatisch zu einem Patt.
Ich fände es besser, Town Portal jeder Art je Stadt nur einmal pro Woche zuzulassen. Dann ist es zumindest theoretisch möglich einander auszumanövrieren.

Chaans108
17-10-11, 02:49
Das Spiel ist okay. Es gibt noch sehr viele Unstimmigkeiten, die behoben werden müssen und auf die ich hier nicht näher eingehen will. Was micht ein wenig stört ist die Krux der Komplexität: auf der einen Seite gibt es extrem viele Neuerungen und Wege, die Helden zu entwickeln, auf der anderen Seite ist es mir aber teilweise schon zu unübersichtlich bzw. zu undurchsichtig, soll heißen: ich weiß mit einigen Fähigkeiten nichts anzufangen. Das Tutorial hat mir da leider auch nicht viel weitergeholfen. Manchmal ist weniger einfach mehr. Naja, bin ja nicht der Einzige der was zu meckern hat, ich denke die Entwickler werden sich noch Gedanken machen und hoffentlich die gröbsten Schnitzer ausbessern :-)

forduke
08-11-11, 01:01
die KI ist ja Strunzendumm.

Top ausgebaute Städte läßt sie einfach unbewacht, auch wenn ich in die Nähe komme,
sieht sie nicht zu, in die Stadt zu kommen, und so kann ich sie ohne Kampf einfach einnehmen.
Wenn ich sie dann eingenommen habe, rennt sie solange rum, bis die 7 Tage ohne Stadt rum sind,
und ich die Karte gewonnen habe. Obwohl die KI eine sehr große Armee hat, macht sie keine
anstalten, die Stadt wieder zurück zu erobern und rennt mir dauernd davon. Echt Dumm.

Wenn dann eine KI vernichtet worden ist, sollte das auch angezeigt werden, so wie in HoMM V
noch "Spieler Grün wurde besiegt".

Auch kommt es vor, das eine schwächere Armee von mir auf der Karte einfach links liegen
gelassen wird, obwohl die Armee der KI als tödlich oder ernst eingestuft angezeigt wird.

Ich spiele momentan nur Karten, vielleicht sieht es ja bei den Kampagnen anders aus,
aber die Spiele ich erst, bis der nächste Patch die gröbsten Schnitzer ausgebügelt hat.

Und ich möchte einen Helden auch wieder entlassen können.

The Duke

Szeraya
08-11-11, 04:40
Zitat von forduke:
die KI ist ja Strunzendumm.

Top ausgebaute Städte läßt sie einfach unbewacht, auch wenn ich in die Nähe komme,
sieht sie nicht zu, in die Stadt zu kommen, und so kann ich sie ohne Kampf einfach einnehmen.
Wenn ich sie dann eingenommen habe, rennt sie solange rum, bis die 7 Tage ohne Stadt rum sind,
und ich die Karte gewonnen habe. Obwohl die KI eine sehr große Armee hat, macht sie keine
anstalten, die Stadt wieder zurück zu erobern und rennt mir dauernd davon. Echt Dumm.

Wenn dann eine KI vernichtet worden ist, sollte das auch angezeigt werden, so wie in HoMM V
noch "Spieler Grün wurde besiegt".

Auch kommt es vor, das eine schwächere Armee von mir auf der Karte einfach links liegen
gelassen wird, obwohl die Armee der KI als tödlich oder ernst eingestuft angezeigt wird.

Ich spiele momentan nur Karten, vielleicht sieht es ja bei den Kampagnen anders aus,
aber die Spiele ich erst, bis der nächste Patch die gröbsten Schnitzer ausgebügelt hat.

Und ich möchte einen Helden auch wieder entlassen können.

The Duke

Zu deinem ersten Punkt: jap, eindeutig. Ich bin am WE auch in eine Burg reingerannt, in der ich meine Kenseis bauen konnte, nachdem ich sie konvertiert hatte. Und der Held dazu? Nirgends zu sehen! Das war dann auch sein Tod... Allerdings versuchen die KIs aich auch nicht einmal Burgen wiederzuerlangen und andere einzuznehmen, wenn sie gar keine mehr haben, sondern streunen einfach ziellos durch die Gegend und warten ihre Gnadenfrist einfach ab.

Zu deinem zweiten Punkt: Wird es. Wenn du sagst, dass nach der Vernichtung einer KI keine Meldung angezeigt wird, bugt es höchstwahrscheinlich bei dir rum oder du wartest die 6 Tage nicht ab. Bei uns kommt die Meldung mehrfach. Einmal wenn die KI, die besiegt wurde, am Zug gewesen wäre und dann bei den beiden menschlichen Spielern. Hast du die KI komplett vernichtet? Also nicht nur deren ganze Burgen eingenommen, sondern auch den letzten Helden besiegt? Denn wenn der noch lebt, dauert es 6 oder 7 Tage. Wenn er in dieser Zeit keine neue Burg bekommt, verliert er.

Das mit dem Helden nicht entlassen können nervt dermaßen.. aber mit den unnützgen Helden kann man KIs so schön ablenken.. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_rolleyes.gif

forduke
08-11-11, 05:09
ich bin mir da ziemlich sicher, das ich die KI, bei mir Orange, nicht mehr
existiert.
Orange ist tagelang um seine alte Stadt gekreist, ich habe ihn verfolgt, bis
er schließlich verschwunden war. Falls er das Stadtportal benutzt hätte, hätte man noch
die Animation dazu gesehen. Auch die Meldung das Orange am Zug ist, kommt nicht mehr.
Vielleicht ist die zu schnell. Mal sehen, wenn ich die Karte fertig habe. Nur noch rot
und ich sind da.

The Duke

Szeraya
08-11-11, 05:12
Ich bezweifle nicht, dass das rumbuggen kann.

Starslayer78
08-11-11, 05:16
Ne leider spielt die ki in der kampanie auch nicht intelligenter. Ist manchmal schon krass sinnlos was der da so veranstaltet. Eine richtige Schlacht mit mehreren fraktionen, wo sich alle anständig aufs maul hauen und um jeden Meter Boden gekämpft wird sucht man leider vergebens.

Hoffe das Sie die ki mit dem nächsten patch verbessern.

Ausserdem wäre es toll wenn man mehr Heldenrespeccs bekäme, einer mit lvl 10 ist bissel wenig, man garnichts wirklich testen.

Szeraya
08-11-11, 07:02
Ich bin mir ja noch unsicher, aber in der Stadtansicht kann man erkennen, dass einige Felder für die Stadt auf Stufe 4 leer stehen - bis auf Ashas Träne.

Wie wäre es mit mehr Gebäuden? Oder wieder eine Auswahl, zu welcher Kreatur man seine bisherigen upgraden möchte? (Fand ich ja bei Heroes 5 seeerh schick).

Ein paar mehr Draufhauprügel-Schlachtrufe wären auch nicht zu verachten! Heldenmut ist nun wirklich nichts für einen Ork...

Surffix
08-11-11, 07:52
Zitat von Starslayer78:
Ausserdem wäre es toll wenn man mehr Heldenrespeccs bekäme, einer mit lvl 10 ist bissel wenig, man garnichts wirklich testen.

Hm?, dachte immer die respecs kommen mit Tränen/Blut Aufstieg, also 2 mal.
Also ich finde das durchaus ausreichend, zumal man in den alten Teilen gar nicht respeccen konnte und dazu noch auf etwas Glück angewiesen war, überhaupt seine Wunsch Eigenschaften angeboten zu bekommen.