PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hilfreiche Tips für Einsteiger



FireBall-06
11-09-06, 11:23
HI
Ich bin noch recht neu bei SH3 und wollte fragen ob jemand besondere Tips für mich hat, die ein Einsteiger braucht, aber nicht im Handbuch stehen.

Damit meine ich als Beispiel Gebiete in denen immer große Pötte rumschippern.

phantom1n8
11-09-06, 11:33
Wirf mal einen Blick auf die Atlantikkarte, die dem Spiel beiliegt. Da sind die Konvoirouten eingezeichnet An Stellen wo mehrere Konvoirouten zusammenlaufen, ist die wahrscheinlich recht hoch, fette Beute zu machen.

MrWinnie76
11-09-06, 11:36
Sicher gibts da reichlich, aber ohne unfreundlich zu sein, benutz mal die Suchfunktion! SHIII gibt es ja nun schon länger auf dem Markt, und eigentlich wurden alle Anfängerfragen schon beantwortet. Und warum alles doppelt posten? Gib mal in der SUFU z.B Schiffsliegezeiten ein, da solltest Du eigentlich was finden. Oder schau mal dort : Communitymanual (http://www.communitymanuals.com/shiii/index.php?title=Main_Page)
Wenn Du trotzdessen noch Fragen hast, kriegst Du hier bestimmt auch antworten, aber schau doch erstmal wie weit Du damit kommst.
Ansonsten willkommen an Bord ! Und bitte nicht böse sein, aber das meiste ist hier echt schon behandelt worden und es tut nicht not alles doppelt und dreifach zu behandeln, auch wenn es jetzt für Dich am Anfang unübersichtlich erscheinen mag, die SUFU ist nicht schlecht!

FireBall-06
11-09-06, 12:29
Danke, aber ich meinte wie gesagt allgemeine Tips.
Ich hab jetzt schon einige Foren die sich mit Tips befassen durchgesehen.

Jetzt nee Frage die glaube ich noch nicht beantwortet wurde:
Ich habe letztens ein C2-Cargo angegriffen,1 Torpedo hat getroffen.
Das Schiff ist zwar gesunken, aber ich hab keinen Logbucheintrag bekommen !
Bekomme ich die Ansehenspunkte und eventuelle Auszeichnungen trozdem ?
Und warum hab ich den Eintag nicht bekommen ? BUG ?

Glykol02
11-09-06, 14:30
Hi fireBall-06,

es könnte sein, dass du den Eintrag ins KTB u. damit auch die Punkte nicht bekommst, weil du / deine Brückenwache das Sinken nicht selbst gesehen hast...
Warst du eventuell getaucht / nicht am Seerohr, als der Kahn sank? Dann rechnet SH III den Pott nicht mit...

FireBall-06
12-09-06, 09:21
Also, hab mal nachgeguckt: Es waren 5 Man auf der Brücke und ich am Seerohr.
Hatte es sogar markiert !
Wenns keine anderen begründungen gibt habe ich woll Pech gehabt oder es ist ein nerviger Bug.

FireBall-06
12-09-06, 09:25
Hab noch nee Frage:
Ich hab vor mich bald in nen Hafen zu schleichen um ein Schlachtschiff zu versenken. Wie viele Torpedos braucht man im durchschnitt für jedes Schlachtschiff ?

traveler66
12-09-06, 09:45
Hallo FireBall.
Also ich habe mal 4 gebraucht man höt aber auch von 5 kommt drauf an.
Das manuelle Zielen erlaubt dir auch die entsprechenden Bereiche im Ruimpf anzuvisieren (Bunker, Munitionskammer usw)
Du solltest aber auch nach möglichkeit keinen Aufschlagzünder verwenden sondern einen Magnetischen und unter den Rumpf Zielen. Die Mischung von beiden machts!

Fette Beute
Traveler

FireBall-06
12-09-06, 10:21
Danke!
Hab mich schon in den Hafen von Loch Ewe geschlichen.Dort liegt ja die Nelson.
Ich schreib bald mal meine ergebnisse.

FireBall-06
12-09-06, 11:40
WOW !
Hab nur einen Torpedo gebraucht !
Ich hab die Nelson direckt unter der Brücke getroffen, sie ist sofort explodirt.
Sie hat ja glaub ich 36000 Tonnen, das is geil !

latemail
13-09-06, 04:02
Originally posted by Glykol02:
Hi fireBall-06,

es könnte sein, dass du den Eintrag ins KTB u. damit auch die Punkte nicht bekommst, weil du / deine Brückenwache das Sinken nicht selbst gesehen hast...
Warst du eventuell getaucht / nicht am Seerohr, als der Kahn sank? Dann rechnet SH III den Pott nicht mit...


also dass man dem Sinken (aufgetaucht) zusehen muss um es angerechnet zu bekommen ist mir neu, während einer Konvoi-Attacke schiesse ich auf 2-3 Schiffe gleichzeitig (natürlich kurz hintereinander, aber die Aale laufen zeitgleich in alle richtungen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_cool.gif), außerdem muss ich dann sehen dass ich von den Zerris wegkomme, da beobachte ich nicht jedes einzelne Sinken, und bisher habe ich eigentlich alle Punkte bekommen ...

liegt Dein Pott vielleicht schon auf Grund ohne wirklich untergegangen zu sein, dann gibts nämlich keine Punkte, z.B. häufig bei Schlachtschiffen in Hafennähe, die sacken 3 Meter ab und spielen dann kleine Insel http://forums.ubi.com/images/smilies/mockface.gif

traveler66
13-09-06, 04:55
Originally posted by latemail:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Glykol02:
Hi fireBall-06,

es könnte sein, dass du den Eintrag ins KTB u. damit auch die Punkte nicht bekommst, weil du / deine Brückenwache das Sinken nicht selbst gesehen hast...
Warst du eventuell getaucht / nicht am Seerohr, als der Kahn sank? Dann rechnet SH III den Pott nicht mit...


also dass man dem Sinken (aufgetaucht) zusehen muss um es angerechnet zu bekommen ist mir neu, während einer Konvoi-Attacke schiesse ich auf 2-3 Schiffe gleichzeitig (natürlich kurz hintereinander, aber die Aale laufen zeitgleich in alle richtungen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_cool.gif), außerdem muss ich dann sehen dass ich von den Zerris wegkomme, da beobachte ich nicht jedes einzelne Sinken, und bisher habe ich eigentlich alle Punkte bekommen ...

liegt Dein Pott vielleicht schon auf Grund ohne wirklich untergegangen zu sein, dann gibts nämlich keine Punkte, z.B. häufig bei Schlachtschiffen in Hafennähe, die sacken 3 Meter ab und spielen dann kleine Insel http://forums.ubi.com/images/smilies/mockface.gif </div></BLOCKQUOTE>

Hallo zusammen,
ich habe folgendes beobachtet.
Wenn ich im dichten Nebel (300m Sichtweite) einen Zeri oder Frachten ausserhalb der Sichtweite versenke dann wird mir zwar das versenken angezeigt mit einem GRAUEN SChiffssymbol aber eben nicht rot. Ich werden nachher mal schauen ob die Punkte gerechnet wurden.
Also am Peri musste ich NIE beliben um ein Versenkung zu betätigen. Die Geschichte mit dem Schlachtschiff: Wenn es gemeldet wurde Feindliche Einheit zerstöt hatte ich bis jetzt auch die Punkte. Bei Kreuzern ist es mir auch passiert das sie nicht versanken aber trotzdem zerstöt waren, also Punkte. Ich gehe davon aus das das mit BB´s genauso ist da ich diese nie im Hafen verenkt habe. http://forums.ubi.com/images/smilies/53.gif

Fette Beute

Gruß Traveler

Glykol02
13-09-06, 06:37
Hi,

das mit dem "žselber sehen" war auch mehr eine Vermutung, normalerweise läuft ein Konvoiangriff bei mir ähnlich wie von latemail beschrieben..., bin nach dem raushauen der Torpedos auch meist schon getaucht und am davonschleichen.

Ich hatte halt mal den Fall, dass ein torpedierter Frachter im Konvoi erst noch mitfuhr, und dann nach einiger Zeit sank, und da war ich schon ziemlich weit ab vom geschehen und halt tief getaucht (~160m).
Der wurde mir dann auch "žgegraut" auf der Karte angezeigt, aber es gab keinen Entrag bei der "žK"- Liste, und Punkte gab's dafür auch nicht...

FireBall-06
13-09-06, 07:07
Danke für die kommentare !
Ich muss aber sagen das mein C2-Cargo auf hoher See gesunken ist.Das mit den Schlachtschiffen kann ich nur bestätigen, den die liegen noch Tage so im Hafen rum. Aber den eintrag ins Buch hab ich trotzdem gekriegt, nachdem mein torpedo getroffen hat.

latemail
13-09-06, 07:39
Originally posted by traveler66:
Originally posted by latemail:
Originally posted by Glykol02:

.............. Wenn es gemeldet wurde Feindliche Einheit zerstöt hatte ich bis jetzt auch die Punkte.

das ist das Entscheidende!!
wenn die meldung kommt gibts Punkte http://www.ubisoft.de/smileys/horsie.gif

- erst nach Tagen sinkende Schiffe (außerhalb Deiner Reichweite) und
- im Flachen liegende Schiffe
--> geben keine Meldung und keine Punkte

Zeffus
13-09-06, 08:42
wenn die meldung kommt gibts Punkte

Stimmt.


Aber ich hatte gerade vor paar Tagen den Fall:

Ich torpediere einen Tanker T3. Aufschlagzünder in den Treibstoffbunker. Ich kriege die Meldung "Torpedo hat Ziel verfehlt". Der Tanker zerbricht in zwei Teile, die sinken.
Es kommt keine Meldung über eine zerstöte Einheit. Kein Bildchen (weder rot noch grau) auf der Karte. Ich kriege keine Punkte.

Spielstand neu geladen, wiederholt. Dasselbe Ergebnis.

Ich glaube, dass es an einem Bug liegt, der hier schon reported wurde: SH3 vergißt gelegentlich (nach dem Laden von Spielständen) vor dem Speichern vorhanden gewesene Schiffe. Hat was mit den geskripteten Wegpunkten auf deren Routen zu tun. Bin mir aber natürlich nicht sicher.

FireBall-06
14-09-06, 09:14
Hi
Kann mir mal jemand einen Link schiken wo ich dieses Erkennerhandbuch bekomme, wo die verschiedenen bereiche wie z.B.Treibstofftanks verzeichnet sind ?

traveler66
14-09-06, 11:07
Originally posted by FireBall-06:
Hi
Kann mir mal jemand einen Link schiken wo ich dieses Erkennerhandbuch bekomme, wo die verschiedenen bereiche wie z.B.Treibstofftanks verzeichnet sind ?

Hi Fireball,

ich bin mir garnicht sicher ob es so einen link gibt, aber ich habe festgestellt das so ca 500-600 meter vor dem Ziel im Erkennungshandbuch am Seerohr oder UZO die verschiedenen Sektionen und die selektiere ich dann. Aber das mit dem Link habe ich glaube auch mal gesehen. Gehe doch mal in die Suchfunktion und gebe Erkennungshandbuch ein ich bin mir sicher da kommt was. http://forums.ubi.com/images/smilies/10.gif

Gruß
Traveler

Zeffus
14-09-06, 11:30
Also:

SHIII-Default: Ab einem Abstand < 1000m und einem Winkel 345? < x < 15? zum Ziel werden im Erkennungshandbuch die Sektionen angezeigt. Wenn man das Ziel gelockt hat und auf eine der Sektionen klickt, wird die Ziellösungung auf genau diese Stelle angepasst (bei automatischer Ziellösung).

Mod: es gibt einen Mod (fullvulnmod, zu beziehen auf subsim.com), durch den die Sektionen immer eingezeichnet sind, sogar farbig unterschieden. Das mit der Ziellösung funktioniert aber auch nur unter den oben genannten Voraussetzungen. Wenn man neue Einheiten in das Spiel aufnimmt, fehlen diese Sektorenbeschreibungen u.U., wenn die Mods nicht aufeinander aufbauen.

- Zeffus

FireBall-06
14-09-06, 11:34
Bei mir kommt aber nichts bei diesen Entfehrnungen.
Ist das versionsbedingt ?
Die suchfunktion hab ich schon ausprobiert, aber es kam nicht !

FireBall-06
16-09-06, 14:08
HI !
Wollte mal fragen was ihr gegen C2-Cargos tut, den mich nerven sie eigentlich nur. Sie haben relativ wenig Tonnage, aber ich will sie auch nicht einfach ziehen lassen. Ein Aal lohnt nur recht wenig, und mit der 88 brauch ich mindestens 25 Schuss. Die brauch ich aber gegen das kleinvieh (kl.Frachter,Küstenschiffe,usw )
Was macht ihr da ?

TheRealDiscoStu
16-09-06, 16:06
was mich mal interessieren würde, lohnt sich ein "Fächer"schuss, oder jagt ihr alle Torpedos hintereinander rein ? wenn ja Fächer, welche Grad zahl ?

Trontir
17-09-06, 05:49
Einen Fächerschuss finde ich nur sinnvoll, wenn ich aus sehr großer Entfernung schieße (über 1500 Meter) und keine Möglichkeit sehe, die Entferung zu verringern. Ansonsten versuche ich lieber so nah wie möglich an ein Ziel heranzukommen und die Torpedos nacheinander zu verschießen.

Das ist zwar nicht 100 % historisch, aber dafür im Spiel effizienter http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif

FireBall-06
17-09-06, 07:10
Das war zwar nicht meine Frage aber trozdem :
ich benutze nie die Fächerschussfunktion. Vielleicht braucht man die Funktion im späterem spielverlauf, aber am Anfang braucht man sie glaub ich nicht. Gegen grösere Pötte wie Schlachtschiffe in fahrt sind sie wahrscheinkich sehr nützlich.

Trontir
17-09-06, 09:48
C2 sind lohnende Ziele - insbesondere wenn es keine größeren Frachter im Seegebiet gibt, die man sonst versenken könnte. Also mit Torpedos versenken! Später im Verlauf des Krieges greifst du sie ohnehin nicht mehr mit dem Geschütz an, da die Frachter dann ihrerseits leichte Artillerie mit sich führen. Damals war es für die U-Bootbesatzungen zu riskant einen bewaffneten Einzelfahrer über Wasser mit dem Deckgeschütz anzugreifen. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Zeffus
17-09-06, 09:56
Einen Fächerschuss finde ich nur sinnvoll, wenn ich aus sehr großer Entfernung schieße (über 1500 Meter) und keine Möglichkeit sehe, die Entferung zu verringern. Ansonsten versuche ich lieber so nah wie möglich an ein Ziel heranzukommen und die Torpedos nacheinander zu verschießen.

So mach ich es auch. Außerdem benutze ich den Fächer, wenn mir mal so ein netter Hilfsträger Bogue oder ein Kreuzer über den Weg laufen sollte. Da gibt es nämlich zwei Probleme:

1) empfiehlt sich ein Schuß aus größerer Entfernung (bei mir schon mal > 3500m), da diese Vertreter i.d.R. bis zu 5 und mehr Sicherungsfahrzeuge dabei haben. Das kann SEHR ungemütlich werden, wenn man da bis auf 1000m dran ist ... http://www.ubisoft.de/smileys/97_2.gif

2) sind dieser Pötte ziemlich schnell, und wenn man nur einen Einzeltreffer anbringt, der das Schiff nicht genug schädigt, fährt es einem einfach davon http://forums.ubi.com/images/smilies/cry.gif

Den Winkel nehme ich (schon wegen der Entfernung) sehr eng - ich denke mal max. 3?.

- Zeffus

FireBall-06
17-09-06, 12:29
Danke Trontir,
noch ne Frage :
wo genau ist der unterschied zwischen panzerbrechender- und explosivmunition ?
Bei mir haben beide Munitionstypen ungefär die gleiche wirkung auf Schiff.

FireBall-06
17-09-06, 12:47
Warum fahren Fischkutter und änliches wen man entdeckt worden ist ausweichmanöver ?
Bei größeren Schiffen würde ich es ja verstehen, aber bei kleinen 100 Tonnenschiffen setz ich doch keine Torpedos ein !

Zeffus
17-09-06, 13:11
Wegen Munition guckst du : http://forums-de.ubi.com/eve/forums/a/tpc/f/469102863/m...011051823#1011051823 (http://forums-de.ubi.com/eve/forums/a/tpc/f/469102863/m/7251031823?r=1011051823#1011051823)

Psssssst: vielleicht doch ab und an mal die Suche verwenden ... http://forums.ubi.com/images/smilies/10.gif

FireBall-06
17-09-06, 13:51
Also Zeffus,
ich weis nich was du meinst,meine frage war wohl undeutig. Ich suche nicht den unterschied zwischen den granaten, sondern in ihrer wirkung.
Der link hat mir auch nicht geholfen.
Die suchfunktion hab ich übrigens schon oft genug benutzt.

Zeffus
17-09-06, 15:21
Oh sorry, da habe ich wohl selbst nicht genau genug hingeschaut ... http://www.ubisoft.de/smileys/bag.gif

FireBall-06
18-09-06, 13:04
Ist nicht so sschlimm.

Goose969
19-09-06, 04:17
zum thema fischkutter/küstenfahrzeug versenken nehme ich nach möglichkeit nicht die deckgun, sondern die FLAK; speziell mit dem zwilling und später auch dem vierling kann man diese fahrzeuge und auch die ELCO's gut versenken.

zum thema granten habe ich den eindruck, daß die panzerbrechenden granten bei treffern in/unter der wasserlinie deutlich effektiver sind, als die explosiven. wenn man drei bis vier panzerbrechende granaten über eine seite des ziel in die wasserlinie palziert (also wirklich bug, mittschiffs und ins heck) bekommt das schiff recht schnell schlagseite und kentert ein, zwei minuten später.

die explosiven granten scheinen mit dafür bei brücken-/aufbauten-treffern schneller zu ergbnissen zu führen.

AASelle
19-09-06, 05:32
Habe ähnliche Erfahrung wie die von Goose969 gemacht, explosions Granaten scheinen bei befüllten Tankern schneller zur Explosion desselben zu führen.....und die kann man ja bis zum Ende des Krieges mit der Ari bekämpfen.

Fächer setze ich gegen schnelle Einzelafhrer ein oder auch mal beim Konvoiangriff, wenn es heikel wird, erhöhr die Erfolgschancen, senkt den Frust:

So konnte ich vor kurzem einen Liner versenken, mit zwei Treffern von einem Viererfächer, der kahn war es mir Wert.....ärgerlich wenn man mit einem trifft und das Schiff abhaut und man nicht mehr nachsetzen kann, weil zu schnell.....

Harpoon1974
19-09-06, 07:07
AASelle:
Aber genau diese Frust ist es ja, der spannend ist. Nicht jeder Treffer soll versenken, nicht jeder Angriff ein 100%ig Erfolg sein http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

FireBall-06
19-09-06, 08:56
Genau das ist es was mich wundert:
Als Beispiel hier die Wasserlinie, ich schaffe mit beiden Munitypen immer das gleiche ergebnis. Bei Küstenschiffen und kl. Frachtern reichen bei mir 3, manchmalauch 4 schüsse, danach kentern sie irgendwann.
Also ich merke da keine Unterschiede !
Trozdem danke.

FireBall-06
22-09-06, 10:33
Na endlich !
Ich hab das mit dem secktionen markieren hinbekommen. Ist ganz lustig. Das wird mir sehr helfen !

FireBall-06
28-09-06, 13:11
Hi !
Lohnt es sich eigentlich Zerstöer anzugreifen ?
Sie haben vielleicht weniger Tonnage, aber es sind ja Kriegsschiffe ! Auserdem hilft man ja der ganzen U-Boot Flotte ! Deswegen finde ich es sollte für jeden Zerstöer ungefähr genau so viel Ansehen geben wie für kleine bis mittlere Frachter.
1.Was halted ihr davon ?
2.Wie ist das im spiel ?

oschulze
28-09-06, 16:59
Originally posted by FireBall-06:
Hi !
Lohnt es sich eigentlich Zerstöer anzugreifen ?
Sie haben vielleicht weniger Tonnage, aber es sind ja Kriegsschiffe ! Auserdem hilft man ja der ganzen U-Boot Flotte ! Deswegen finde ich es sollte für jeden Zerstöer ungefähr genau so viel Ansehen geben wie für kleine bis mittlere Frachter.
1.Was halted ihr davon ?
2.Wie ist das im spiel ?

Hmmm... für mich selbst kann ich das auch nicht ganz klar beantworten. Zerstöer greife ich eigentlich nur an, wenn sie mir - entweder als Einzelfahrer oder am Geleitzug - so vor die Rohre laufen, dass ich nicht großartig hinterherhecheln oder mich in eine günstige Schussposition bringen muss. Natürlich auch, wenn mich einer angreift und sich vielleicht doch noch die Gelegenheit zum Schuss bietet. Wenn ich aber entkommen konnte, belasse ich es auch dabei. Ist eben alles situationsbedingt (macht das nicht einen guten Kdt aus? Denn eine Patentlösung gibt es nicht.)
Damals - und korrigiert mich bitte, wenn ich mich da irre - waren Angriffe gegen Zerris eher nicht die Regel. Die Wirkung von "Falke" und "Zaunkönig" (und was es da sonst noch so gab) war doch bestimmt nicht so doll, wie im Spiel dargestellt. Aber im Spiel finde ich es einen netten Ausgleich für das manchmal doch hellseherische Verhalten der Zerris, sprich: Anlauf mit AK und im letzten Moment noch die Kurskorrektur, weil man ja noch ein "Häckchen" geschlagen hat, obwohl der Zerri bei dem Tempo eh' nix mehr höen konnte...
Da wären wir wieder beim Realismus, re: "Wie ist das im Spiel?" Die Zerri-Flotte im Spiel verringert sich leider nicht, wenn man nur Zerris versenkt. Das wäre ja dann eine hyperdynamische Kampagne. Wenn man z. B. im Oktober 1940 das Schlachtschiff "Revenge" versenkt, dürfte sie dann für den Rest des Krieges nicht mehr in der Kampagne auftauchen.

Was aber die Ansehenspunkte pro versenktem Zerstöer angeht - wenn man also für sich entscheidet, dass die besonders gemein sind (und das sind sie) und jeder versenkte Zerri einer weniger WÄRE, der mir und meinen (imaginären) Kameraden das Leben in der Kampagne schwer machen könnte - dann kann man doch sicher die Karrierepunkte in der jeweiligen cfg-Datei des Schiffes heraufsetzen.

Hmmm... und was ist mit Flugzeugen? Die waren auch fies und gemein... http://forums.ubi.com/images/smilies/53.gif

Bis dann denn ~ Olaf

Bartleby81
30-09-06, 09:15
Hallo!

Spiele jetzt seit kurzer Zeit SH III und lese mich so durch verschiedene Mods. Hab jetzt momentan FF 2.1 drauf und in dem Zusammenhang zwei Fragen (hoffe, es ist das richtige Forum9:

- beim Start kommt die Meldung, dass ein Update für FF vorliegt. Die Update-Exe startet wohl auch (Update anscheinend auf 2.2), das läuft aber ewig und bringt nix. Bug?

- Wenn ich nen Funkspruch à la "Funkspruch abgefangen... 1 Schiff 10000 BRT AN 1671" bekomme - wo muss ich suchen? AN 16, AN 67, AN 71?!

Danke im Voraus für eventuelle Hilfen! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Bartleby

FireBall-06
30-09-06, 13:20
Hi
Bartleby81 :
Die erste Frage gehöt eigentlich in das Spieler helfen Spielern( oder wie das heist ?) Forum. Die zweite Frage ist hier schon richtig, aber da ich keine Mods bei mir drauf habe muss jemand anders die frage beantwortem !
oschulze :
Das mit den Flugzeugen ist eigentlich unwichtig. Von denen wurden sowieso in einer Stunde mehr gabaut als man mit ein paar Tausend Schuss abschiesen kann

FireBall-06
09-10-06, 07:27
Hi
wollte mal fragen ob es später im Spielverlauf auch Konvois mit Begleitträgern gibt.Und ob die dann auch Flieger starten ?

Zeffus
09-10-06, 09:33
Also, einen KONVOI mit Begleitträger habe ich (im Grundspiel) noch nie gesehen. Weiß nicht, ob es solche Kombinationen in einem der großen Mods (z.B. LSHIII) gibt.
Aber es gibt sogenannte Einsatzgruppen mit Begleitträger (Träger + 5-6 Zerris). Von denen sind mir schon relativ viele begegnet, und auch schon etliche Träger zu den Fischen gewandert... http://forums.ubi.com/images/smilies/59.gif

Raging-Winter
09-10-06, 10:01
@Zeffus

Wo findest du bitte soviel Einsatzgruppen? Wenn die mal in der Karte auftauchen haben die soweiso 30kn drauf und fahren eine Schlangelinie (spiele mit GREY WOLFES MOD).

Gershy
11-10-06, 07:45
hmm also ich hab schon ein paar einsatzgruppen im norden oben getroffen. zwischen der irischen nordküste, schottland und island also eh in der gegend der grossen konvoirouten.
die ersten 2 im original SHIII liefen ziemlich weit nödlich auf Loch Ewe zu wenn ich mich recht erinner.
Mit LSH hatte ich bisher 2. einen wieder dort oben der mehr oder weniger entlang der üblichen konvoiroute lief und dann entlang der irischen Küste auf England zulief und schlussendlich nach Liverpool fuhr.Die war sehr nett. hatte Schlachtschiffe, Tanker und mindestens 1 Liner dabei, war ungefähr doppelt so gross wie die sonstigen konvois. Leider weiss ich nicht ob ein träger dabei war. das wetter war in der nacht so schlecht dass ich mitten in der einsatzgruppe stand und sie nicht gesehen hab.hatte nur glück als irgendwann der Liner direkt 350meter vor mir ausm nebel auftauchte und ich ihn gleich versenken konnte. weiters hab ich nur kurz 2 tanker gesehen. der rest war horchpeilung aber waren sicher 5 oder 6 kriegsschiffe dabei.

Such einfach mal dort oben. und ja die ändern ihren kurs alle paar kilometer also hilft nur anhand der funkmeldungen über 1 bis 2 tage erraten wo sie wohl hinwollen

comix1984
11-10-06, 08:50
Was ich komisch finde, dass immer wenn ich eine Einsatzgruppe abfange (war bis jetzt glaub ich 4 mal der Fall) es sich dabei im Prinzip um einen normalen Konvoi gehandelt hat außer dass er vielleicht etwas mehr Zerstöer als Geleitschutz hatte. Ich hab nur einmal (als ich gerade den Hafen von Loch Ewe verlassen hatte) ein Nelson-Schlachtschiff mit locker 8-10 Zerstöern an mir vorbeifahren sehen, konnte aber nichts machen waren 1,5 km weg und sind fast 30 Kn gelaufen, war aber ein recht imposanter Anblick.

Zeffus
11-10-06, 10:06
Ob eine Einsatzgruppe oder ein Konvoi gemeldet wird, hängt im Spiel m.W. davon ab, wie schnell das Konvolut sich gerade fortbewegte, als die imaginäre Sichtung stattfand.
An sich ist eine Einsatzgruppe m.W. nach nicht mit Handlsschiffen oder Tankern bestückt sondern ausschließlich mit Kriegsschiffen (Grundspiel - mit Skripting kann man sich ja wahrscheinlich alle möglichen Konvolute zusammenmodden ... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif)

Ich habe schöne Einsatzgruppen mit Schlachtschiffen vor Gibraltar (ca. 1943) und vorher schon mit Träger westlich vor Irland gehabt. In späteren Kriegsjahren dann auch im Norden, östlich von Schottland.

alfudet
12-10-06, 00:08
Eine Einsatzgruppe ist im Regelfall ein stärkerer bis stark gesicherter Konvoi.
Der Begriff leitet sich davon ab, dass diese Transporte nur militärischen Charakter hatten, nämlich Transport von Soldaten, Munition, Flugzeugen, Landfahrzeuge und natürlich auch Sprit für die Fahrzeuge und Flugzeuge.
Im Game ist diese Bezeichnung sehr fraglich, da die Transporte in beide Richtungen erfolgen.

Ein Marschverband aus Kriegsschiffen bestehend wurde normalerweise als Kampfverband oder Kampfgruppe bezeichnet.

FireBall-06
12-10-06, 06:44
Danke für die antworten, aber redet ihr jetzt über SH3 normal oder spielt ihr mit Mods ?

Gershy
12-10-06, 06:49
also mein post ueber einsatzgruppen bezog sich auf SHIII normal und den LSHIIImod

FireBall-06
25-10-06, 07:33
Wollte mal fragen wie viele Schüsse aus der Deckkanone ihr für die Frachter so braucht !

FireBall-06
25-10-06, 07:34
Merkt man wirklich einen unterschied zwischen der 8,8 und der 10,5 ?

cornholio1981
25-10-06, 09:45
Ich glaube mal gelesen zu haben, dass der Unterschied im Spiel nicht eingebaut wurde. Sie müssten also den gleichen Schaden machen.

FireBall-06
28-10-06, 07:19
Das wäre nicht gut da man für die 10,5 ja weniger Munition mit auf dem Weg bekommt.
Neue Frage :
Haben die verschiedenen Torpedos unterschiedliche Sprengkraft ???
??

FireBall-06
01-11-06, 12:32
Bin letztens durch den Ärmelkanal geschippert, und habe dabei merkwürdige sachen erlebt.
Viele Schiffe lagen einfach nur so da und haben selbsst bei Beschuss nicht reagirt !
2 andere haben sich, so sah es auf jedenfall aus, in einander verkeilt und blockierten sich gegenseitig !!!!!
Was soll das ???

ChrisiHO
02-11-06, 00:40
Originally posted by FireBall-06:
Bin letztens durch den Ärmelkanal geschippert, und habe dabei merkwürdige sachen erlebt.
Viele Schiffe lagen einfach nur so da und haben selbsst bei Beschuss nicht reagirt !
2 andere haben sich, so sah es auf jedenfall aus, in einander verkeilt und blockierten sich gegenseitig !!!!!
Was soll das ???

Dürfte imho auf den "Wegepunkt-Bug" zurückzuführen sein. (Ein gescripteter Konvoi verliert nach Speichern und Neuladen seine Wegpunkte - und liegt dann halt nur noch so rum)

FireBall-06
02-11-06, 07:30
Hab ich auch schon gedacht, aber es waren meistens einzelnd fahrende Zerstöer, Korvetten und bew. Trawler.

FuMO359
11-11-06, 07:51
Hallo Bartleby81
du hast dir deine Frage schon selbst beantwortet PQ An 16

Schluesselbund
12-11-06, 14:41
Originally posted by FireBall-06:
Das wäre nicht gut da man für die 10,5 ja weniger Munition mit auf dem Weg bekommt.
Neue Frage :
Haben die verschiedenen Torpedos unterschiedliche Sprengkraft ???
??
Also ich merke schon einen Unterschied. Zumindest hab ich das Gefühl, dass die Pötte schneller sinken. Aber da die inzwischen eh alle bewaffnet sind, bringt das auch nicht mehr viel... Gnarf. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

ChrisiHO
13-11-06, 00:49
Originally posted by FireBall-06:
Merkt man wirklich einen unterschied zwischen der 8,8 und der 10,5 ?

Im Spiel selber ist für mich kein Unterschied
spürbar. Wenn man aber die Dateien mit dem Minitweaker ausliest, ist ein Unterschied in den Trefferpunkten vorhanden. Hab´jetzt aktuell nicht mehr nachgeschaut, aber ich glaube das waren 20 HP für die 8.8 und 30 HP für die 10.5
der Explosive-Munition.

Ob bei Anwendung des NYGM oder des GW-Mod´s ein Unterschied festzustellen ist (beide Mods arbeiten ja, soviel ich weiß, nach dem Floating-System und nicht nach dem Hitpoint-System) kann ich nicht beurteilen.

FireBall-06
17-11-06, 08:06
Hi
Wie bekäpft ihr die nervigen SWORDFISCH Torpedobomber ? Ich hab keine probleme mit dem abschissen, aber die Frags der Flugzeuge stürzen immer auf mein U-Boot und beschädigen es leicht bis mittelschwer. Außerdem verliere ich immer meine Flagschützen .
HILFE !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Edgtho66
17-11-06, 08:14
Alarmtauchen???? http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_rolleyes.gif

FireBall-06
17-11-06, 09:11
Das war nich die frage !
Ich tauche auch immer ab, hab aber schon manchmal versucht ein paar flieger runterzuholen, und da passiert es eben immer.
Wären doch ein paar nette und leicht zu verdienende extrapunkte !!!

Farmah
17-11-06, 09:34
AK voraus und Batterie laden abstellen.

Ruder 15 Grad.

Flak-Maate an die Flak und Offizier mit Flak-Quali auf die Brücke.

Einstellung: Feuer frei, mittlere Entfernung, auf alle ziele, nur auf anfliegende Ziele.

Mein Rekord liegt bei über 100 abschossenen Fliegern auf einer FF ohne das einer auf´s Boot gefallen ist.

Edgtho66
17-11-06, 13:27
Nun Farmah, genau deswegen knallen ihm die Teile ständig auf´s Deck.
Bei dir vielleicht nicht, aber .... wer hier mit über 100 abgeschossenen Fliegern prahlt, der spielt eh nicht gerade so, als wie das man es realistisch nennen könnte.
Abwehrmassnahme Numero Uno war nun mal Alarmtauchen!

@ FireBall-06:

Wie in Farmah´s "post" beschrieben, allerdings in deinem Fall nur auf abfliegende Ziele. So dürfte eigentlich nichts passieren.
"Dürfte" sage ich deshalb, weil nichts und niemand zu irgendwas sicher sein kann, wenn man eine solche Frage ohne ausreichende Informationen wie zusätzlich installierte Mods usw. stellt. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif


Gruß von unne
Edi

FireBall-06
17-11-06, 14:39
Hab keine mads drauf.
Beim abfliegen ist es nicht möglich zu schiessen, ich weis nicht wie es bei euch ist aber bei mir treffen die swordfisch torpedobomber mit ihren bomben immer sehr gut !!!
Das heist entweder ich schiesse sie ab oder mindestens eine bombe trifft mich.
wie schon gesagt geht es nicht darum das ich einfach abtauchen könnte !
das mache ich ja sonst auch immer, ich will blos endlich mal ein flugzeug abschiessen .

Edgtho66
18-11-06, 08:52
Keine Mods ..... hmmmm.
In welchem Jahr befindest du dich gerade? Spätestens ab Feb. ´43 wird´s nämlich sehr eng. http://www.ubisoft.de/smileys/97_2.gif


Beim abfliegen ist es nicht möglich zu schiessen
Doch geht. Wenn sie über dich hinweg sind, Feuer frei. Natürlich nur, wenn dein WO nicht in der Schussbahn steht; Oder du deine eigene Brücke zerlegen würdest, dann logischerweise nicht.


Das heist entweder ich schiesse sie ab oder ...
das mache ich ja sonst auch immer, ich will blos endlich mal ein flugzeug abschiessen

Was denn nun? Hast´de schon eins oder nicht?


Geh am besten auf AK (ohne Batterie laden, wie Farmah schon geschrieben hat), reiss das Ruder rum, und zwar so, das du dem anfliegenden Ziel so wenig wie möglich Fläche bietest, gleichzeitig aber deine Geschütze möglichst ununterbrochen feuern können.
Möglichst grünen Balken haben und .... ach ja, ich geb dem WO immer ein "Feuer frei", so sind die Jungs bei der Fliegerabwehr an keinerlei Einschränkungen gebunden.

Wenn dein FlaAbwMaat aufhöt zu schiessen, wechsel am besten mal auf diese Position mit F11 und überprüfe, ob noch ausreichend Mun im Magazin ist, ansonsten lade gleich nach, bevor der nächste Anflug beginnt. Bringt nicht viel, wenn nach 3 oder 5 Schuss das Magazin leer ist, die mit dem Nachladen anfangen und die alte Möhre dort oben ungestöt ihren Rotz abschmeissen kann.


Gruß von unne
Edi

FireBall-06
18-11-06, 14:21
Danke für die tips
Sorry ! hab mich falsch ausgedrückt! mit dem "Beim abfliegen ist es nicht möglich zu schiessen" meinte ich das wenn ich sie beim anflug nicht erwische, das die mir dan den besagten Rotz aufn rumpf werfen.
bei mir schreiben wir das datum 1.5.1940 und die bomben treffen sehr genau !