PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Dezember 39 und kein Sturm in Sicht / LSH3 V5



dreibuchstaben
08-04-10, 03:08
Habe mich gerade eine gute Zeit lang im Nordatlantik aufgehalten. Aber bislang habe ich noch keinen Regen und keinen Sturm erlebt. Bisschen Wellengang - und der war nicht wirklich spektakulär ...

Gibt es denn Bilder, wie Regen und Sturm bei SH3 wirken? Oder gibts keinen Regen, sondern es wird einfach nur dunkel und grau?

blaumupi
08-04-10, 03:18
Hi,
spiele zwar nicht mit LSH sondern mit GWX, doch auch hier hatte ich schon einen langen Zeitraum kein schlechtes Wetter. Aber keine Bange, die Schmuddeltage kommen noch!

Hatte schon Feindfahrten mit wochenlangen Regen und Sturm. Bin dann gefrustet mit allen Torpedos wieder in den Heimathafen geschippert (bin nicht an die Ostfront strafversetzt worden! http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif )

Kurzum, erfreue dich an dem schönen Wetter, die miesen Tage kommen noch! Aber wie gesagt, ich kann nur für GWX sprechen.

Gruß
Andreas

dreibuchstaben
09-04-10, 04:58
Wenn man vom Sturme spricht. Hab zuerst den Smutje über Bord werfen lassen, da ich dachte, er wäre schuld daran, dass meine Besatzung kotzend am Boden lag. Als ich dann den nächsten Kielholen ließ, weil er sich weigerte, die Deckkanone zu besetzen, und er kein Wasser in den Schuhen haben möchte, hab ich doch mal den Blick nach draußen gewagt und den Wetterbericht abgefragt.

Und tatsächlich: Windstärke 15 ... dafür könnten die Wellen ruhig höher sein. Aber sogar Regeneffekte! Und das ganz ohne Nvidias PhysX-Chip, den heutige Spiele brauchen ...

Naja ... ein Aal fiel glatt über Wasser aus dem Bug und schlug auch später zu hoch ein ... deswegen musste ein Schiff mit Maschinenschaden im Nordmeer verbleiben, aber sonst ... ganz nett. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

rowi58
09-04-10, 05:19
Hallo dreibuchstaben,

ich weiß zwar nicht, mit welchem Rechnersystem und welchem Betriebssystem Du spielst, aber bei meinem Vista/32 und 4 GB RAM wechselt das Wetter "zuverlässig" alle 4 Tage.

Kleiner Hinweis zum "Sturm": Windstärke 15 gibt es in SH3 nicht - die Windgeschwindigkeit in SH3 beträgt maximal 15 m/s. Und das entspricht der Windstärke 7 (Beaufortskala) mit bis zu 6 m hohen Wellen (im Atlantik).

http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/5/5c/Beaufort_scale_7.jpg

(Quelle: wikipedia.de)

Und siehe: das haben die Ubi-Entwickler (oder deren Vorgänger http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif ) absolut richtig in SH3 abgebildet. Eine Änderung der Wellenhöhe (gegenüber dem Stock-SH3) würde also das richtige Ergebnis in SH3 verfälschen.

Gruß
rowi58

dreibuchstaben
09-04-10, 06:29
Mein Rechner ist ein P4 mit 3.2 Ghz, 2GB RAM und einer ATI x1950 pro AGP mit 512 MB RAM. 4GB virtuellen Ram nutze ich auf einer zweiten SATA-Festplatte, um hier die Zugriffszeiten zu verbessern.

Teilweise also sehr altes System (2003-2007), aber es laufen auch noch Spiele wie L4D2 oder The Witcher auf hohen Details recht flüssig. Scheinbar ist der Unterbau also recht potent und sollte für SH3 gut ausreichen. Habe eigentlich auch keine fps-Probleme (außer in Städten). Nur die Ladezeiten für eine Karrieremission dauern ewig - bis zu 10 Minuten, evtl. mehr. Bin gar nicht sicher, ob ein neuer Rechner hier mehr bringt.

Mit dem Wetterwechsel muss ich mal schauen, wie lange ich in dem Sturm unterwegs war. Soweit ich weiß, begann er als ich mich über den englischen Süden anpirschte, und dauerte die ganze Fahrt die englische Küste entlang nach AF73 und die zwei Tage Patrouille dort. Da wars am Ende auch mal sonnig - aber der Wind wurde nie weniger.

Sicher hatte ich die Angaben zur Windstärke falsch in Erinnerung. Hatte aber erwartet, dass 5m hohe Wellen irgendwie höher gegen den Turm rauschen. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

MavTheCrow
06-05-10, 18:23
Hmmhttp://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif mir war als ob die dosen damals nie ueber 10 Meter hoehe gingen von unterkante kiel bis tumspitze und bei einem Tiefgang von im durchschnitt ca 5 Metern reichen die wellen alle mal, um die birne einzuziehen .windstaerkee 7 reicht voll und ganz ....wollt ja nicht nur unterwasser fahren. weils oben schlagloecher gibt ..die hast auch so bei W7..und ich muss sagen dein sturm kommt noch ...bin auch anfang dezember ...und ich hasse nasse wachen die den turm runterpurzeln und mich ploede anschaun warum ich sie denn da hoch schick ....und zurueck gehts erst wenn der bauch leer iss. Mfg der mavo

dreibuchstaben
09-05-10, 04:39
Wellengang bis zur Turmspitze hatte ich trotz max Windgeschwindigkeit auch vor Scapa Flow nie. Eigentlich gerade mal bis Oberkante Geschütz. Da wackelt das Boot schon ein bißchen. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Hängt es mit LSH3 V5 bzw. dem SH3-Commander zusammen, dass es optisch nicht brachialer aussieht?

Der neue Rechner rockt! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

EMB
09-05-10, 04:46
Hallo 3,
es hängt am MEP bzw LSH. In der Außenansicht sieht man am ehsten aber, dass die Wellen bei 15m/s sehr wohl meist die Oberkannte vom Turm streift. Überschwemmungen hatte ich da auch noch nicht, brauch ich aber auch nicht da es in SH3 ja nicht so gut dargestellt ist und mich eher stört wenn ich Plötzlich Unterwassersicht habe statt einer mächtigen Gischt, näheres dazu sagte ja auch Rowi bereits. Wenn du es unbedingt aber haben willst, stell im Commander doch die Wellenhähe auf Faktor 1.5. Dann biste aber zu weilen auch bei Wind 10m/s schon mit dem Turm unter den Wellen. Selbes bei 1.25.

MfG,
EMB

KretschmerU99
10-05-10, 04:55
Wichtig: Wer mit LSH und Commander spielt und dazu den MEP aktiviert - sollte die Wellenhöhe auf standard lassen, da der MEP von Grundaus schohn "größere" Wellen mit sich bringt!

Fette Beute!

rowi58
10-05-10, 08:11
Moin zusammen,

das kommt auch darauf an, wie Ihr gegen Wind fahrt. Ich habe, was die "Wellenhöhe" betrifft, die Grundeinstellung SH3 und bin schon mehrfach - mit allen Bootstypen - mit deutlich überspülter Brücke gefahren. Der LI meldet dann auch immer zuverlässig "Momentane Tiefe 1-0 Meter, Herr Kaleu".

Und richtigen Sturm habe ich eigentlich bei jeder FF die länger als 4 Tage dauert.

Gruß
rowi58

dreibuchstaben
10-05-10, 12:33
hatte gestern Abend eine tolle Feindfahrt in der Nordsee: Super Wellengang, endlich mal bei 15m/s spitze Wellenkämme und Turmüberspülung. So wie ich es von der letzten Fährenfahrt kannte. Die Leute seinerzeit haben gekotzt, was der Magen hergab und evtl. noch mehr. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif Wäre schön, wenn man das als Mod noch sehen könnte - grüne Gesichter ... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

MavTheCrow
23-05-10, 11:28
@Dreibuchstaben..http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif nene lass mal kein mod ....nicht dafuer. reicht es nicht das Bananen in fast jeder ecke des boots hast...nu willst auch noch das sie es wieder im boot verteilen ...na ihhhttp://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif "auf bananen kann ich nicht navigieren" egal in welcher form...