PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : PCGAMES Wertung: 76% *schock*



urfisch
25-03-05, 06:58
gut eigentlich scheiss ich auf die pcgames. aber in diesem fall fand ich den test doch (leider) mal ziemlich gut. ausgerechnet bei diesem spiel müssen sie so objektiv sein :/
bei aller liebe zum uboot genre - durch den test verging mir kurze zeit sogar total der spielspass, es tat richtig weh was sie so schrieben. sie loben zwar auch die klasse atmosphäre und bombastische grafik, aber die haben recht mit ihrer kritik an vielen details, die mir so garnicht bewusst waren (oder die ich verdrängt hab).

- keine nachrichten (man erfährt absolut garnichts über den kriegsverlauf)
- keine zeitung
- kein drumherum
- lieblose kampange, wenn auch dynamisch
- keine sonderaufträge
- fehlende freundliche ki
- ärgerliche programmierfehler
- etc.


72% hat mich echt geschockt, denn auch über bia ham sie im test hergezogen. vor allem aber über den gruslig schlechten mulitplayerpart, lineares leveldesign und z.t grafik wie vor 5 jahren...allerdings bekommt der immer noch 82%. (?!)

ich finde die jungs ham nicht ganz unrecht mit sh3 ...was meint ihr denn dazu?



update:
getestet haben zwei vögel. der eine mehr so der oberkritische, anscheinend kein simmerfan und der andere simmerfan (vor allem uboot sims!) und selbst bei seinem statement klang viel wehmut mit, über die vielen kleinen (grossen) fehler/ fehlenden features.

urfisch
25-03-05, 06:58
gut eigentlich scheiss ich auf die pcgames. aber in diesem fall fand ich den test doch (leider) mal ziemlich gut. ausgerechnet bei diesem spiel müssen sie so objektiv sein :/
bei aller liebe zum uboot genre - durch den test verging mir kurze zeit sogar total der spielspass, es tat richtig weh was sie so schrieben. sie loben zwar auch die klasse atmosphäre und bombastische grafik, aber die haben recht mit ihrer kritik an vielen details, die mir so garnicht bewusst waren (oder die ich verdrängt hab).

- keine nachrichten (man erfährt absolut garnichts über den kriegsverlauf)
- keine zeitung
- kein drumherum
- lieblose kampange, wenn auch dynamisch
- keine sonderaufträge
- fehlende freundliche ki
- ärgerliche programmierfehler
- etc.


72% hat mich echt geschockt, denn auch über bia ham sie im test hergezogen. vor allem aber über den gruslig schlechten mulitplayerpart, lineares leveldesign und z.t grafik wie vor 5 jahren...allerdings bekommt der immer noch 82%. (?!)

ich finde die jungs ham nicht ganz unrecht mit sh3 ...was meint ihr denn dazu?



update:
getestet haben zwei vögel. der eine mehr so der oberkritische, anscheinend kein simmerfan und der andere simmerfan (vor allem uboot sims!) und selbst bei seinem statement klang viel wehmut mit, über die vielen kleinen (grossen) fehler/ fehlenden features.

Paladin2005
25-03-05, 07:09
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by urfisch:
ich finde die jungs ham nicht ganz unrecht mit sh3 ...was meint ihr denn dazu? <HR></BLOCKQUOTE>

Wo kämen wir hin wenn mich ein PC Games Test schockieren würde? http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif (bin übrigens PCGames leser und nicht GS)

Ich denke jeder soll sich selbst ein Bild machen, ich liebe das Game trotz der bekannten und erwähnten Mängel jetz schon und bin happy damit. Wems gefällt, dem gehts doch genauso. Und wem nicht, der solls sein lassen. Punkt.

FredFireFox
25-03-05, 07:11
hm, mit dem was sie da kritisieren haben die eigentlich in gewisser Weise schon recht, muss man leider zugeben. Das ändert aber nichts daran, dass (zumindest mir persönlich) das Spiel trotzdem sehr viel Spass macht, 72% finde ich deswegen bei weitem zu wenig http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_rolleyes.gif allerdings wäre SH3 zugegebenermaßen noch besser geworden wenn die aufgeführten Sachen tatsächlich vorhanden wären, das haben die Entwickler wohl (aus Zeitmangel?) versäumt....

CP-ACT10n
25-03-05, 07:12
Also ich kann diese Wertung NICHT unterstützen.
Ich find SH3 is ein klasse Spiel. Klar immer von einem Planquadrat ins andere geschieckt zu werden is n bisschen scheiße. Was die Zeitung etc.angeht, ich denke jeder weiß,wie der Krieg verläuft, wer sowat umbedingt braucht,sollte Enigma: Rising Tade spielen, da kann man U-Boote UND Zerstöer spielen und dat von drei Seiten. Nur is da der Hintergrund anders (Deutschland hat den 1. Weltkrieg gewonnen).dat Game is Trotzdem ganz nett.
Um zur Wertung zurück zu kommen. GameStar (die Zeitschrift habe ich abonniert http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif ) is sehr kritisch und für faire Urteile bekannt (siehe doom3 Wertung). Da hat dat Game immerhin 88% abgesahnt.

Also:
Bisschen Fixing von den Entwiklern und alles is im Lot (Spiel die Battlefield-reihe,die sind IMMER scheiße,wenn sie rauskommen,aber 10 Patches bewirken Wuder!!!)

ADV_MainframeXP
25-03-05, 07:14
Sh3 hatte viel Potential. Die Ideen waren da, man musste das Rad nicht unbedingt neu erfinden, hier und da Sinnvolle verbesserungen zu AoD, das ganze in ein modernes grafisches Gewand verpacken und dazu noch einen ansprechenden Multiplayer-Part. Fertig waäre der Kracher, braucht natürlich zeit, keine Frage. Ich weis jetzt nicht genau, seit wann die Entwickler an Sh3 gesessen haben, aber für mich spricht mal wieder viel dafür, das das Game viel zu früh an die Kunden ging. Grade bei einer Sim kann sich das fatal auswirken, denn grade hier legt man ja soviel wert auf die Details, die dann aufgrund von Zeitmangel gestrichen werden.
Wie schlimm es wirklich ist, weis ich nicht, da ich beschlossen hatte mir das Game erst zu kaufen, wenn ich ne Demo oder ne Videotheks Version getestet habe.
Demo gabs net (hat mich schon sehr skeptisch gemacht ehrlich gesagt) und Spieleverleih hab ich auch keinen um die Ecke, also wart ich mal ab, schau mir weiter im Forum an, wie gut, bzw. wie schlecht es wirklich läuft.
Aber Momentan spricht leider viel dafür das dass Spiel 1. zu früh rausgekommen ist; 2. man lieber an sh4 werkelt als sh3 auszubessern und ich mir von ubi ein bischen verkohlt vorkomme.
Schade drum.

Yellow_Sub
25-03-05, 07:17
72% ist wirklich lachhaft für dieses Spiel, aber die können vermutlich mit Simulationen oder mit Spielen die keine vorgegbene Storyline haben nichts mehr anfangen.

McScud
25-03-05, 07:26
72% ist zu hart finde ich.

-keine Nachrichten/Zeitung

OK, stimmt schon ABER die, welche einigermaßen mit dem WK2 betraut sind, brauchen sowas nicht oder lesen es in Büchern nach. Ist ja nicht so, dass es ein Spiel in einer fiktiven Zeit ist, vielleicht anno 2100 und so eine Story da sein muss.

-lieblose Kampagne
Vergleichen die SH3 mit der Kampagne von Falcon4.0?

-keine Sonderaufträge
Die haben nach einer gewissen Zeit in SH1 sowieso genervt. Gerade Fühlung an einen Gleitzug gehabt und dann ein Funkspruch, dass man quer durch Patroulliengebiet schippern muss und einen Hafen zu fotografieren.

-fehlende freundliche KI
?¿ Gestern bei einer Ärmelkanaldurchfahrt hat eine Staffel JU88 meine Peiniger bombardiert, haben leider nichts getroffen (hätten vielleicht Stukas schicken sollen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif)
http://home.t-online.de/home/McScud/sh3ju88.jpg

-ärgerliche Programmierfehler
Der einzige Punkt, dem ich zustimme. Aber deswegen eine Wertung weit unter 80%? Die von der PcG sollen lieber weiter Aquanox spielen.

daneum
25-03-05, 08:02
Das es keine Nachrichten und Zeitung gibt, ist doch nur realistisch.

Die U-Boot Kommandanten sollten sich bestimmt nicht damit auseinandersetzen, ob das Vorgehen richtig oder falsch ist. Ausserdem hätte man eh nur Propaganda zu lesen bekommen.

U53
25-03-05, 08:03
Jaja PCG..., eine Zeitschrift, die HL2 96% und Schlacht um Mittelerde 93% bewertet, kann man überhaupt nicht fuer voll nehmen.

FredFireFox
25-03-05, 08:07
HL2 96%? Heiligs Blechle, schon wegen dem dämlichen Kopierschutz, der einem das Spielen nur auf PCs mit Internet-Verbindung ermöglicht, sollte es 15 Punkte abzug geben! http://forums.ubi.com/images/smilies/59.gif

SponsoredByOma
25-03-05, 08:15
Für mich geht die Wertung von PCGAMES in Ordnung... hätte auch weniger sein können!
Da sieht man im Vergleich zur Gamestar-Wertung, wer unter der Hand Geld zugeschoben bekommt, um ne positive Wertung abzugeben.

Für mich ist die Gamestar eh nur die "Bildzeitung" der Spielebranche.

Nicht , daß man mich falsch versteht, ich liebe dieses Spiel.. jedoch nur zu dem Punkt, bis ich nach 6 Stunden Feindfahrt ernüchternd feststellen muss, daß aufgrund eines der vielen Bugs alles für die Katz war...

Hoher Suchtfaktor gepaart mit riesem Frustfaktor.. keine gute Mischung!

Vielleicht sollte ich das Game erst nach nem halben Jahr spielen, vielleicht helfen dann die 20 Patchs danach!

Mfg

KIMURA
25-03-05, 08:22
Offline ist SH3 wirklich klasse, nur Online haperts ganz gewaltig. So gut das Game ist, und ich auch fasziniert spiele, mehr als 72% hätte SH 3 von mir auch nicht gekriegt, alleine des verkorksten Onlinebetriebes wegen. Stark verbesserunswürdig ist SH3 bevor mehr Punkte vergeben können - das ist klar. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_rolleyes.gif

Sensenm4nn
25-03-05, 08:22
- Nachrichten konnte man auf See sowieso nur in Landnähe (Europa) empfangen.

- Zeitung? Oh ja, ein echter Grund mit dem Spiel aufzuhöen. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

- Drumherum? Um was?

- Sonderaufträge sind totaler Quatsch, sowas hat es nie gegeben. Weder einen Hafen knipsen noch Piloten retten. Zum Glück gibt es sowas nicht.

- Fehlende KI vermiss ich nicht wirklich, dass sich Boote auf See getroffen haben kam sehr selten vor. Und von der Milchkühen gab es insgesamt nur 10 Stück und das auch nur von '43 bis '44.

- Programmierfehler? Bei mir läufts, bis auf wenige Ausnahmen, einwandfrei.

- etc.? Stimmt, das ist auch wieder so 'n Grund das Spiel wegzuschmeissen.

@urfisch

Wenn dir erst der Test den Spass verdorben hat, dann hats dir also vorher spass gebracht?
Hö doch nicht auf die Journaille, man!
Wenns dir gefällt, dann lass die anderen doch reden.

SponsoredByOma
25-03-05, 08:34
Mir geht es nicht um fehlende Milchkühe oder anderen belanglosen Mist... das sind zwar nette Features, jedoch nicht Spielrelevant für mich..

Das ich ständig nach einer Beföderung meinen Rang wieder verliere oder bei einem Fächerschuß auf nen Geleitzug auf dem Desktop mit ner Fehlermeldung lande, auf nem Rückmarsch bei einer Kurskorretur auf dem Desktop lande, ect..

Das sind Gründe für mich zu sagen" Super geniales Spiel, jedoch mit herben Nachgeschmack"

Kuck mal, was im Forum bezüglich Bugs so los ist... zugegeben, ein paar "Bugs" sind bestimmt versaute Systeme oder utopische Hardware, jedoch in der Fülle von Treads isses bestimmt kein Zufall.

Auch, daß meine Brückenbesatzung bei Tauchfahrten lieber Unterwasser Fische fangen möchte, stöt mich die Bohne (ist bereits gefixt).

Ich möchte einfach nur meine Missionen vernünftig absolvieren, sonst nix http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

urfisch
25-03-05, 08:36
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by Sensenm4nn:
- Nachrichten konnte man auf See sowieso nur in Landnähe (Europa) empfangen.

- Zeitung? Oh ja, ein echter Grund mit dem Spiel aufzuhöen. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

- Drumherum? Um was?

- Sonderaufträge sind totaler Quatsch, sowas hat es nie gegeben. Weder einen Hafen knipsen noch Piloten retten. Zum Glück gibt es sowas nicht.

- Fehlende KI vermiss ich nicht wirklich, dass sich Boote auf See getroffen haben kam sehr selten vor. Und von der Milchkühen gab es insgesamt nur 10 Stück und das auch nur von '43 bis '44.

- Programmierfehler? Bei mir läufts, bis auf wenige Ausnahmen, einwandfrei.

- etc.? Stimmt, das ist auch wieder so 'n Grund das Spiel wegzuschmeissen.

@urfisch

Wenn dir erst der Test den Spass verdorben hat, dann hats dir also vorher spass gebracht?
Hö doch nicht auf die Journaille, man!
Wenns dir gefällt, dann lass die anderen doch reden. <HR></BLOCKQUOTE>


eigentlich haste recht, allerdings kann man nicht vor allem die augen verschliessen. das fällt mir echt schwer. und viele sachen sind einfach zu nervig.

http://www.ubisoft.de/smileys/motzi.gif

http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-sad.gif

Kaesebrot.
25-03-05, 09:01
72% für diese Sim (!) sind lachhaft.

OK, ich fahre immer irgendwo Patroullie, aber das ist ok. So war es halt meistens. Ich bezweifele irgendwie, dass die Jungs von PCG es mal mit nem Konvoi oder nem Rudel Zerstöer aufgenommen haben, wahrscheinlich sind die immer zum Planquadrat und wieder zurück. Aus der Dynamik (und die IST da!) der Kampagne ergeben sich mir genug Situationen, die sehr spannend sind (zumindest auf 100%).

Und mir macht es einfach Spass, einen anfahrenden Zerstöer nach der Versenkung eines T3´s per Hydrophon zu orten, den Kurs zu berechnen, um wenn er an mir vorbeifährt kurz das Periskop auszufahren und ihm aus dem Heckrohr nen Aal zu schicken (gerade passiert *g*).

Klar gibt es Ärgerlichkeiten. Den SO kann man so gut wie vergessen, das Mannschaftsmanagement ist fummelig, und hier und da fehlen einfach ein paar Sachen. Der Publisher (UBI) hat wohl Druck gemacht, ist heutzutage leider üblich. Aber für die Aussage "verbuggt" und "total unfertig" reicht das noch nicht, guckt euch mal Spiele an, die sich EA traut, so rauszubringen...

Desweiteren kann man Wertungen von Spielezeitschriften ziemlich vergessen. Die behaupten zwar immer, unabhängig zu testen, aber das kannste wohl knicken. Ich erinnere mal an den Söldner-Test von PCA und PCG....

VDraculaV
25-03-05, 09:11
Jungs, über 80% bekommen nur die Spiele die Massentauglich sind. Und wenn eine U-Boot simulation schon 70% bekommt, dann ist es bei weitem nicht schlecht. Bei PC Games steht ja auch "&gt;70 = gute Spiele".

und bei SHIII passt es ganz gut. Das Spiel ist bei weitem kein "hervorragendes Spiel". Es fehlt halt vieles, was man vermisst (obwohl manche dieser Sachen schon in SHII implementiert waren)

Und ausserdem: Wie soll man etwas ohne genaue Meßgeräte in % messen können??? Warum bringt ein Spiel z.B genau 84% und nicht 80% oder 83% Spielspass??? Die % angaben bei den Spieletests usw, sind total fehl am platz und idiotisch wie ich finde. Da wäre ein Schulnotensystem viel aussagekräftiger. Und es gäbe dann viel weniger Gemotze wegen ein paar % http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Neonrider32
25-03-05, 09:11
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>- keine nachrichten (man erfährt absolut garnichts über den kriegsverlauf)- keine zeitung
<HR></BLOCKQUOTE>

Oh ja, ich kann's mir richtig bildlich vorstellen.

" Hallo Herr Kaleun hier bitte ihre Morgenzeitung, und ihr Kaffee........darf's sonst noch was sein Herr Kaleun? Soll ich ihnen vielleicht N24 einschalten, um Nachrichten zu sehen ? "

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>- kein drumherum <HR></BLOCKQUOTE>

Was für'n drumherum ?? Ist nicht schon genug was man zu sehen bekommt? Ach so ich weiss die Tester haben vielleicht nie was gefunden.....

Ja Ja is halt schwer ohne feste Waypoint's----&gt; was zu finden.

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>- lieblose kampange, wenn auch dynamisch <HR></BLOCKQUOTE>

Warum lieblos? Wenn man 2 Wochen auf hoher See ist wirkt halt das Meer lieblos......was hätten die Entwickler noch inplementieren sollen?? Counterstrike..........und Bunnyhoppers.

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR> - keine sonderaufträge <HR></BLOCKQUOTE>

Baucht man nicht. Wenn was Sonderbares tun will, kann man das auch von sich selbst tun......z.B. ein feindlichen Hafen ansteuern, und seine Karriere dem Gnadenschuss geben.

Wie hätte es denn ausgesehen, das man nur wegen eines blöden Sonderauftrag, in der Kampagne nicht mehr weiterkommen würde??.... FRUST oder CHEAT........Kinderkram

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>- fehlende freundliche ki <HR></BLOCKQUOTE>

Und was sind bitte die so freundlich lächelden Piloten mit ihren Fliegern???

Oder meinen sie vielleicht die ab und zu auftauchende Blauen symbole auf der Karte??
Sind das nicht FREUNDLICHE KI ??

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR> - ärgerliche programmierfehler <HR></BLOCKQUOTE>

Nobody is Perfect.........aber man kann alles fixen. Kommt Zeit kommt Rat.

Klar die Entwichler stehen unter Druck......und ist auch nicht in Ordnung wenn man ein Produkt auf den Markt bringt der noch nicht Buglos ist.........aber wie groß wäre das Geschrei gewesen wenn es heißen würde............

Silent Hunter III wurde auf September 2005 verschoben.............also mir wäre der Kragen geplatzt .........und euch???


Und noch was...........DAS IST EINE U-BOOT SIM UND NICHT HL2 o. DOOM3.
Nichts auszusetzten den obengenannten Siele....(besitze sie nähmlich auch)

Aber ich finde, das der Simpart in diesem Produkt, sehr hoch angerechnet werden muss, auch wenn nicht ganz fehlerlos.
Ausserdem ist es nicht ganz einfach hohen Simfaktor+Tolle Grafikeffekt unter einem Hut zu bringen und immer noch eine gute Framerate auf Ottonormalverbraucher PC's zum laufen zu bringen.
Solche faktoren brauchen halt eben eine hohe Rechnerleistung....

VDraculaV
25-03-05, 09:19
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR> ...aber wie groß wäre das Geschrei gewesen wenn es heißen würde............

Silent Hunter III wurde auf September 2005 verschoben.............also mir wäre der Kragen geplatzt .........und euch??? <HR></BLOCKQUOTE>

Der Geschrei ist immer Groß egal was man macht. Man released z.B das Spiel obwohl es bugs hat - Der Geschrei geht los, warum das Spiel so verbugt released wurde!!! Wenn man den releasetermin verschiebt um bugs zu beseitigen und ein mehr oder weniger bugfreies Spiel rauszubringen - geht der Geschrei wieder los, warum man das Spiel nicht JETZT released!!! Ein teufelskreis http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Tank0r
25-03-05, 09:27
1. die PCG hat 76% gegeben und nicht 72% ich halte sie hier in meinen Händen.

2. Haben sie zum teil recht. Die kampagne ist eintönig und lieblos. ich verstehe nicht wieso es keine simulation schafft eine kampagne herzustellen wie falcon4.0 es vor 7 jahren hatte! bestes beispeil ist doch lockon. eine superbe simualtion aber keine kampagne. damit ist das spiel schon tot bevor es rauskommt.

sollte ubi mich dazu bewegen wollen sh4 zu kaufen dann muss sich in sachen dyn. kampagne aber noch einiges tun. denn so langsam verlier ich den spass an sh3 weils zu eintönig wird...

Willey
25-03-05, 09:41
LOL 72% http://forums.ubi.com/images/smilies/34.gif

Und ein DSuM, wo die eigenen Einheiten nichtmal in der Lage sind, selbstständig eine Basis zu verteidigen, bekommt 93%? http://forums.ubi.com/images/smilies/88.gif

Da frag ich mich, wo bei den beiden Spielen die "freundliche KI" wirklich fehlt http://www.ubisoft.de/smileys/13.gif

Bei Mittelerde muß ich meinen Einheiten sagen: Da vorne, die Orks, direkt vor unseren Toren, greift die mal an!
Bei SH3 kommt die Luftwaffe auch mal vorbei, ohne daß ich erstmal n Funkspruch absetzen muß.

Naja, das ist für mich eher Bildzeitungsniveau als die GS. SH3 hat sicher auch seine Haken und Schwächen - aber es ist dennoch ein Hammer mit unheimlich viel Potential. Von daher ist ein hoher 80er schon völlig in Ordnung.

Bldrk
25-03-05, 09:41
Nunja...... die Bewertung ist nicht weiter schlimm, da wir als Uboot-Sim-Enthusiasten nur Vorteile draus ziehen können.

Ich persönlich finde diese Bewertung sogar gerecht, da SHIII nach momentanen Stand ein unfertiges Produkt ist, welches aber über ein großartiges Potenzial verfügt.

Da nun so eine Bewertung vorliegt, gehe ich als Kunde davon aus, daß UBI schnellstmöglich reagiert und die fehlenden Sachen in kommenden Patches implementiert (z.B. Hafentraffic, KI-Uboote, mehr Einheiten), auftretene Bugs beseitigt und verschiedene Unzulänglichkeiten ( z.B. im Mannschaftsmanagment, Geschütze lassen sich bei leichtem Lüftchen nicht mehr besetzen, falsche Zerstöungstiefen usw., usw. ...) überarbeitet.

Ich mag jetzt auch kein Geschrei von den Leuten höen, welche SHIII gut finden, wie es ist.
Bin selber zum Teil begeistert...... aber zum anderen Teil sehr enttäuscht und wenn ich es vorher gewußt hätte, dann hätte ich mir SHIII womöglich in nem halben Jahr gekauft, in der Hoffnung, daß UBI dann alle Unzulänglichkeiten mittels Patches oder Addon beseitigt hat.

jagdfreund
25-03-05, 09:42
Also ich kann die miese Wertung von PC Games und PC Action gut nachvollziehen, leider haben die in vielen Kritikpunken recht! Zweifel habe ich allerdings am spielerischen Verständnis vor allem der PC Action Redaktion, die haben ja null Ahnung und verpacken ihr Unwissen in dumme Sprüche die höchstens 13-14 jährigen ein Lächeln abringen.
Auch die PC Powerplay hat nur mit 82 gewertet(78-84-85)und dort gibt es schon eine Sim-Fraktion.
Die 88 von Gamestar ist allerdings lachhaft zu hoch ausgefallen, aber wer sich erinnern kann, damals hat olle Mick Schnelle SH2 auch top bewertet http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Ich habe es mir ausgeliehen und eine sehr zwiespältige Meinung zu SH 3.
Fest steht doch eindeutig, daß SH3 um einiges besser als Teil 2 ist, aber es sind zu viele Bugs darin und mich stöen einfach auch die Sachen, die man weggelassen hat, wie der korrekte Maschinentelegraph. Ich will hier nicht alles aufzählen da es ja dafür schon Threads gibt.
Meine Meinung : SH 3 ist genau wie der Vorgänger unfertig auf den Markt gekommen und ich persönlich bezweifle sehr stark, daß alle wesentlichen Fehler durch Patches ausgeräumt werden. Es wird hier genau wie bei LockOn und SH 2 laufen, man verläßt sich auf die Community und die Modder und wendet sich schon dem nächsten Teil für den US-Markt (SH 4)zu.
Schade eigentlich , der Titel hat so viel Potenzial...

AsciFan
25-03-05, 09:45
Hoi,

naja 4players.de hat heute 87% gegeben ob 76% jetzt gerechtfertig sind oder 5% mehr ist doch Latte ein Spiel um die 80% ist bei nichten nicht schlecht spricht eben Fan´s an http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif



MFG

A-maris
25-03-05, 09:47
Also, zum Thema "Zeitung und drumherum":

Soooo unwichtig finde ich es nicht und ich vermisse es schon ein bißchen.

Siehe AoD, dort bekam man während der Kampagne Funksprüche die den Kriegsverlauf betrafen.
Desweiteren gab es die berühmte Bar, wo man ebenfalls neue Nachrichten bekam. Sowas födert die Atmosphäre schon ungmein und ist eigentlich völlig simpel umzusetzen - sind ja im Prinzip nur Textmeldungen die zu einer bestimmten Zeit auftauchen.

Was mir allerdings viel mehr Sorgen bereitet ist die Zerstöer-KI http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_frown.gif ...aber das hab ich ja schon in anderen Threads ausgebreitet.

Klabauter1983
25-03-05, 09:53
Und was ist zu eintönig?
Also inwiefern? Immer Fahren zur Quadrat XY versenken Sie schiff, kommen zurück und dann fahren Sie zu Quadrat XY, kommen Sie zurück, fahren Sie zu Quadrat XY und kommen Sie zurück usw?

Sowjetschreck
25-03-05, 10:04
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>
- Drumherum? Um was?
<HR></BLOCKQUOTE>

Na die haben halt die Landgänge in La Rochelle vemisst um mal eine ruhige Nummer -"einen schönen langsamen Nachmittagsfick(ich denke wir sind alle alt genug dass ich das hier schreiben kann, spiel ist ja ab 16 http://forums.ubi.com/images/smilies/59.gif )" - mit den Karbolnüttchen schieben zu können http://www.ubisoft.de/smileys/3.gif


naja, Gamestar hat da wohl wirklich ein paar Augen zuviel zugedrückt, aber dass der Mick mal von einer Sim angetan ist, ist schon ne hohe 80er Wert. http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif (die letzte Sim, die bei ihm ne so hohen Wertung bekommen hat war Gunship90% und davor Falcon 4.0 92% wenn ich mich nicht irre)
Spaß beiseite, ich fände für den Anfang eine niedrige 80er realistischer als eine hohe, da das Spiel mit all den Bugs ein für den Ottonormalspieler &lt;--viele haben sich das jetzt gekauft, siehe gamestarforum http://forums.ubi.com/images/smilies/59.gif
doch ein sehr hohes Frustpotential birgt.
Nach 2-3 Patches wäre meineserachtens dann die hohe 80er gerechtfertigt wenn die Entwickler es bis dahin geschafft haben die ganzen Fehler auszumerzen(Abstürze, Sprachausgabe, Speicherbugs, Willhelmshafen-Brest Bug) und die im Handbuch beschriebenen Funktionen(neue Befehle Anfordern usw) einzubauen.


Ich spiele SH3 sehr gern und finde es ist eine tolle Sim geworden, aber v.a. die Abstürze und das unausgegorene Crewmanagement sind Spielspaßbremsen.

Bldrk
25-03-05, 10:10
@Amaris
Du hast vollkommen Recht, da solche Kleinigkeiten für eine Langzeitmotivation seeeeeeeeeeeeeeeehr wichtig sind.

Allerdings finde ich die Zerstöer-KI auch ziemlich behindert oder vielleicht verhindert.
Die sehen ja nichmal ne Blasenspur (T I) am Tage, wobei dieser Torps 2000m zurücklegt.... http://forums.ubi.com/images/smilies/35.gif

Es gibt noch verdammt viel an SHIII auszubessern und einzufügen... http://www.ubisoft.de/smileys/5.gif

mcgyvr81
25-03-05, 10:21
Also ich kann mit den 76% auch "leben".

Leider ist der Zustand des Games, so wie der Stand sich z.Z. in V1.1 präsentiert, allerhöchstens mit "early beta" zu bezeichnen. Was dem Spiel auf jeden Fall gefehlt hat, war eine Beta-Phase, die vor einem Jahr von den Devs der Community ja auch noch dick und fett angekündigt wurde. Wenn man sich anschaut, welche Riesenliste an Bugs nach nur einer Woche zusammengekommen ist (darunter auch seeehr elementare Bugs wie falsch rechnende TDCs oder dieser (http://forums-de.ubi.com/eve/forums?a=tpc&s=59010161&f=6421068682&m=5301062492&r=8241082892#8241082892) erst gestern von mir entdeckte Speicherbug, der einem das Fortsetzen der Karriere vereitelt), da kann man echt Zweifel bekommen, ob die Devs das alles auch wirklich mit Patches geflickt bekommen. Meiner Meinung bedarf der gesamte Sourcecode noch ausgiebiger Pflege...

Alles was man sagen kann ist, dass schweineviel Potenzial in der Engine und dem Gameplay steckt, das aber wohl noch einige Zeit zum reifen gebraucht hätte. Da hätten 4 Wochen schon ausreichen können: eine Betaphase von 2 Wochen, an der z.B. die Onlineflotillen beteiligt werden, ein Bugtracker zum eintragen der gefundenen Bugs, sowie danach nochmal 2 Wochen Zeit für die Devs, zumindest mal die elementarsten der in der Betaphase aufgetretenen Bugs zu beheben.

Sowas hätte sogar ohne größeres Geschrei in der Community vonstatten gehen können, z.B. wenn die Onlineflotillen in dieser Zeit Material aus der Beta in Form von Videoschnipseln und Screenshots bereitgestellt hätten. Doch leider schien so eine Vorgehensweise bei Ubi niemand für nötig zu halten.

Na ja, die Zeit wird zeigen, ob und wieviel der Bugmassen gebügelt werden wird, oder welche Bugs erst mit einem kostenpflichtigen Addon (was ich irgendwie für wahrscheinlicher halte, siehe iL-2...) behoben werden...

urfisch
25-03-05, 10:23
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by mcgyvr81:
Also ich kann mit den 72% auch "leben".

Leider ist der Zustand des Games, so wie der Stand sich z.Z. in V1.1 präsentiert, allerhöchstens mit "early beta" zu bezeichnen. Was dem Spiel auf jeden Fall gefehlt hat, war eine Beta-Phase, die vor einem Jahr von den Devs der Community ja auch noch dick und fett angekündigt wurde. Wenn man sich anschaut, welche Riesenliste an Bugs nach nur einer Woche zusammengekommen ist (darunter auch seeehr elementare Bugs wie falsch rechnende TDCs oder http://forums-de.ubi.com/eve/forums?a=tpc&s=59010161&f=6421068682&m=5301062492&r=8241082892#8241082892 erst gestern von mir entdeckte Speicherbug, der einem das Fortsetzen der Karriere vereitelt), da kann man echt Zweifel bekommen, ob die Devs das alles auch wirklich mit Patches geflickt bekommen. Meiner Meinung bedarf der gesamte Sourcecode noch ausgiebiger Pflege...

Alles was man sagen kann ist, dass schweineviel Potenzial in der Engine und dem Gameplay steckt, das aber wohl noch einige Zeit zum reifen gebraucht hätte. Da hätten 4 Wochen schon ausreichen können: eine Betaphase von 2 Wochen, an der z.B. die Onlineflotillen beteiligt werden, ein Bugtracker zum eintragen der gefundenen Bugs, sowie danach nochmal 2 Wochen Zeit für die Devs, zumindest mal die elementarsten der in der Betaphase aufgetretenen Bugs zu beheben.

Sowas hätte sogar ohne größeres Geschrei in der Community vonstatten gehen können, z.B. wenn die Onlineflotillen in dieser Zeit Material aus der Beta in Form von Videoschnipseln und Screenshots bereitgestellt hätten. Doch leider schien so eine Vorgehensweise bei Ubi niemand für nötig zu halten.

Na ja, die Zeit wird zeigen, ob und wieviel der Bugmassen gebügelt werden wird, oder welche Bugs erst mit einem kostenpflichtigen Addon (was ich irgendwie für wahrscheinlicher halte, siehe iL-2...) behoben werden... <HR></BLOCKQUOTE>


leider recht er hat
http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-sad.gif

DerBayer
25-03-05, 10:48
Hab auf meinen Schreibtisch in Kiel als erstes mal nach einer Zeitung oder sowas gesucht...aber nix gefunden. Das fand ich schon enttäuschend. Auch das nie Funknachrichten wie in AotD kommen, ist schade. Grade sowas wie "U-0815 ist ist in Gebiet XXXX in schwierigkeiten und braucht hilfe." etc oder wenn sich die Kriegslage ändert zB Norwegen den Krieg erklärt, usw.
76 ist vielleicth ein bisschen zu wenig, aber 88 ist auch zu hoch.
Gibt ja nicht mal Abschussfähnchen beim einlaufen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

PurpleHaZe79
25-03-05, 11:00
Hmm, 76% in der PCG und 88% in der Gamestar. Gut, ich bin zwar GS leser, aber in dem Test von SH3 muß ich wohl der PCG rechtgeben. Hab mich wirklich total auf dieses Game gefreut, naja, und dann auch meine letzten 40 Euro in das Spiel investiert. Und was hab ich jetzt? Eine graphisch aufgemotzte Version von Silent Hunter II. Den guten Test in der Gamestar kann ich absolut nicht nachvollziehen. Sicher, das Spiel und das Genre gefallen mir sehr gut, was wohl den einen oder anderen Mängel ertragbar macht, aber folgende Punkte MüSSEN halt in der U-Boot-Sim drin sein:
1.) Wo sind die U-Boot Rudel? Bin ich das einzige U-Boot im Atlantik? Also das hätte man im Vergleich zum Vorgänger schon machen können, war ja immerhin der Hauptbestandteil der Seekriegsführung.
2.) Keine Versorgungsschiffe??? Auch ein wesentlicher Bestandteil einer realistischen U-Boot-Simulation!
3.) Eigentlich ist es immer das Gleiche, du schipperst zu deinem Zielgebiet, bleibts 24 Std drin und ab gehts zu den Konvoi-Routen. Torpedos verschossen und heim... Und das hat sich nach meiner 15ten Feindfahrt noch nicht geändert.... *dickes gähn*. Wenn man wenigstens anschließend weitere Befehle erhält, aber nein!!
4.) Die Anzahl der Funksprüche! 2 Funksprüche hab ich? Das ist ein schlechter Witz!
5.) Fühlungsmeldungen kann man nur abschicken, wenn man den ganzen Konvoi gesehen hat.. Toll, nur kannst nicht immer mitten rein fahren...

Gut, die positven Punkte sind eindeutig die Grafik, aber was nützt mir die wenn das Spiel vom Prinzip wie sein Vorgänger ist. Nur der hatte auch mal spannende Missionen, ein paar mehr Funksprüche, usw...

Abschließend kann ich sagen, das das Spiel mit einer Wertung mit 76% genau richtig liegt. Es ist nichts schlechtes und auch nichts gutes... Wollen wir hoffen, dass sich genug Leute finden, das Spiel mit Mods und dergleichen aufzupolieren...

Grüße
PurpleHaZe79

A-maris
25-03-05, 11:08
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>
... aber was nützt mir die wenn das Spiel vom Prinzip wie sein Vorgänger ist. Nur der hatte auch mal spannende Missionen,...
<HR></BLOCKQUOTE>

Also die "spannenden Missionen" waren größtenteils unrealistischer Schwachfug.
Für SH3 wurde eine dynamische Kampagne gefordert und glücklicherweise auch umgesetzt. Man sollte jetzt nicht darüber jammern. In der Realität gab es auch keine "spannenden Missionen".

Deine restliche Kritik ist aber berechtigt. Den Funkverkehr vermisse ich auch. In AoD haben z.B. vermehrte Notrufe eigener U-Boote in den Jahren 1943-45 sehr zur Atmosphäre beigetragen.

DocMoriarty
25-03-05, 11:59
Ich finde die Wertung von 76% in der PCG ist bestenfalls gerechtfertigt oder sogar noch etwas zu hoch.

Wenn man die zahlreichen offensichtlichen und teilweise versteckten Bugs, die grottenschlechte Sprachausgabe (nicht Qualität sondern was denn überhaupt gemeldet wird, da fehlts extrem weit, Fehler in vorhandenen Meldungen, fehlende Meldungen überhaupt), das mies programmierte Userinterface (manche Stationen werden mit Linksklick, andere mit Rechtsklick betreten, machen kann man auf fast keiner Station was, Anzeigen auf verschiedenen Stationen zeigen unterschiedliche Werte, z.B. Maschinentelegraf), dann gibt es Schnelltasten für total überflüssige Stationen (F9-Gang vor Kapitänskoje, R-Funkraum) aber keine für wichtige Stationen (Sonar) ... uvm, das ganze artet in eine Männchenschubserei-Simulation aus (Sims in U-Boot), die ganze Sache mit der Mannschaft scheint ziemlich mit der heissen Nadel gestrickt (siehe Probleme mit der Erholung von Offizieren, keine Ermüdung mehr bei Zeitraffer), ... Die Liste der Bugs und ungereimtheiten ist ewig lang, das konnte der gute PCG-Redakteur zum Zeitpunkt als er den Review schrieb noch gar nicht alles wissen, daher die erstaunlich gute Wertung.

Sicher lassen sich die einfachen Gemüter hier durch die schicke Grafik blenden (da fällt mir der UZO-Bug ein), aber innendrin ist SHIII ein wirklich würdiger Nachfolger von SHII, grade mal ein, zwei Ticks besser. Da muß noch ganz schwer nachgebessert werden.

Ich finde alleine die Speicherbugs in der Kampagne (automatisches löschen sämtlicher Spielstände sobald einer geladen wird), nicht speichern der aktuellen dynamischen Situation und diverser anderer Informationen (z.B. aktueller Rang des Kapitäns etc.) sind absolute Spielspasskiller.

Ehrlich, 76% sind noch viel zu hoch gegriffen, 55% oder so wären wohl eher angemessen.

Wer das ganze jedoch mehr als Sonntagsnachmittags -Auf-Hoher-See-Ausflugs-Und-Atmosphäre-Click-O-Matic betrachtet und verwendet und weniger in die Tiefe geht kann damit recht gut leben und empfindet das ganze wohl als Ok. Der sollte aber dann seinen Mund halten, wenn die Spieler, die an einer brauchbaren Simulation interessiert sind, ihren Unmut zum Ausdruck bringen und Ubisoft zeigen, daß es so nicht geht.

In dem Zusammenhang wird es auch spannend, ob Ubisoft für SH III überhaupt noch signifikant Fixes bringen wird. SH IV ist ja schon für Anfang nächstes Jahr oder so geplant. Wir werden für die Behebung der Bugs möglicherweise auch nochmal voll zahlen dürfen, inklusive der neuen Bugs von SH IV.

Nach 2 Tagen SH III kann ich jetzt schon absehen, daß ich es vermutlich nicht mehr allzulange auf meiner Platte haben werde, wenn nicht bald ein anständiger Patch kommt.

Es hätte wirklich viel Potential - Aber das muß erst erschlossen werden.

Eines steht fest: Unrealistische Wertungen von 80%+ waren wohl eher immer durch entsprechende finanzielle Zuwendungen erreicht, aber bestimmt nicht durch die Qualität des Produktes.

GertFroebe
25-03-05, 12:13
Ich muss sagen, dass meine Unzufriedenheit mit SH3 jetzt erst langsam raufkommt. Am Anfang war ich sehr begeistert, aber nun merke ich dass man fast an jeder Stelle des Spiels mit Unzulänglichkeiten jeglicher Art zu tun hat. Ob es fehlende oder falsche Details sind, Bugs, Ungereimtheiten oder sonstwas... Wenn man sich mit Ubooten auskennt sind gewisse Dinge noch frustrierender.

Mittlerweile würde SH3 bei mir auch lange keine 80% mehr erreichen.

Wenn man sich mal vor Augen führt was die DEVs damals alles versprochen haben!! OH MANN!! Hätte ich mir eigentlich ausmalen sollen, dass es so ein tolles Spiel wie's vor meinem geistigen Auge entstand, niemals geben kann. Das nächste mal behalten sie lieber die Features die sie nicht einbauen für sich und versprechen nicht vorher alles mögliche!

A-maris
25-03-05, 12:20
Bei mir ist das genauso...ich nögle ja schon seit gestern herum (siehe "KI dumm ?"-Thread) und bei mir ist es bereits von der Platte geflogen.

Wenn da kein vernünftiger Patch kommt dann spiele ich wirklich wieder AoD. Jedenfalls war es definitiv das letzte Spiel von UBI, egal ob noch Patches kommen.

Mir geht die ganze Zeit schon "Rome - Total War" im Kopf herum. Ist natürlich nicht mit SH3 zu vergleichen....aber es war schon in der Version 1.0 ein wirklich tolles Spiel.
Neulich hab ich dann mehr durch Zufall einen Patch dafür entdeckt und war noch begeisterter als vorher.
In RTW wurden durch den Patch weniger Bugs ausgebügelt als vielmehr das Spiel nochmal gehöig verbessert ==&gt; Fast perfekte Version 1.0 + wirklich brauchbare Verbesserungen im Patch

Auf sowas hofft man bei Ubi vergeblich...

LeichteBrise
25-03-05, 12:41
ich habe langsam auch die nase voll.

ich gehö wohl kaum zu den leuten die die flinte schnell ins korn werfen.

aber für jedes problem das ich halbwegs in den griff bekommen habe, scheint es so als wenn sich gleich wieder 2 neue auftun.

von anfänglicher begeisterung, wandelt meine stimmung immer mehr zu ratlosigkeit und frustration.

es ist kaum möglich mal eine stunde zu spielen ohne das irgendein problem auftritt.

das ist das 2 game von ubi wo mir nach anfänglicher begeisterung schnell die lust verging (1st war Paziffic Fighters)

also ubi ! jetzt seid ihr am zug! mein geld habt ihr ja schon, jetzt will ich auch mal leistung sehen!

wenn da nicht bald was kommt, kommt bei mir auch nix mehr aus dem hause ubi auf den tisch

volker1976
25-03-05, 12:43
hi...

also ich persönlich finde SH3 einfach nur genial.
gut ich kann mich auch abfinden, dass mir nach der 7. feindfahrt immer noch keine speziellen aufträge zugeteilt wurden. und ich es schon spielerisch langweilig gefunden habe immer nur zu einem planquadrat hintuckern, mich dort 24h aufhalte indem ich einen suchkurs abfahre, evlt. mal auf was stoße und vernichte. mich aber dann, ohne des wissens der BdU einfach mal zu einem Planquadrat meiner wahl begebe, dass ich wenigstens ein bisschen tonage versenken kann. mich dann wieder mich wieder zum heimathafen begebe und wieder zu einem planquadrat begebe.
ach ja man beachte den sinnlosen funkverker, den ich von der BdU erhalte...

also ich habe nix gegen dynamisch gestaltete games. wenns gut gemacht ist. aber mir fehlt, dann dazu einfach ein realistischer funkverker. auch sepertate auftäge wie, befreundete einheiten unterstützen oder fühlung halten bis verstärkung kommt...u.v.m. liese sich auch dynamisch generieren...

also ich sage, entweder richtige aufträge wie in SH2 oder bei dynamisch generierten levels, mit mehr eingebauten features...weil sonnst habe ich angst, dass es irgentwann langweilig.

ach ja es fehlt sowas wie ein selbstgeneriertes, freies spiel wie in SH2. wenn man einfach mal so ballern will.

ich würde dieses spiel vielleicht mit 78%-80% bewerten. mehr nich, auf grund der fehlenden features...noch machts mir jedoch spaß zu daddeln.



cya

kubanloewe
25-03-05, 12:59
also was mir am meisten fehlt bei SHIII ist das man die restlichen Bereiche der Boote überhaupt nicht dargestellt werden. Es fehlt der Bugraum, der Hecktorpedoraum, der Dieselraum usw.

Das war für mich der erste Dämpfer beim "Begehen" des Bootes das ich nur eine Tür weit kam und Johann nicht zu Gesicht bekamhttp://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif
komisch nur das das die Tester gar nicht bemängeln; naja jeder hat andre Prioritäten.

sicherlich wäre mir mehr Hintergrund und Kriegsverlauf bzw. hier und da mal en Sondereinsatz zB Agenten Aufnehmen oder absetzen und Minenlegen auch wichtig aber ein durch und durch gemodelltes Boot mit allen wichtigen Leuten an den Stationen das hätte doch was oder ? Könnte mir vorstellen das sowas sogar noch nachgereicht werden könnte innem ADDON.

Naja und ganz ganz wichtig natürlich die Rudeltaktik fehlt; kann sein das die Tester das mit fehlender eigener KI meineten ? dann hamse allerdings recht http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Oberbootsmann
25-03-05, 13:07
Ich finde das Spiel momentan noch Genial. ( Bis auf die bekannten Bugs). Habe bis jetzt den Eindruck von wirklicher Dynamik, was Kampagne und Wetter angeht. Weiteres lassen auf Patches und Addons hoffen. Letztendlich ist SHIII ein Spiel für Simu-Fans, und wird nach den jeweiligen Trends (Online Shooter und Rollenspielen bewertet). Auch hängt es wohl von der richtigen PR ab. Siehe "Brothers in Arms"! kommt ja gleich in TVi.
Wer eine möglichst nahe U-Sim alla WKII will, ist momentan mit SH III gut bedient.

WRFirefox
25-03-05, 13:44
Moin,

sorry Leute, aber das hier höt sich teilweise wie gute Comedy an (Badesalz) - "...die haben dat getestet und es is nisch so gut, was meinss du denn - ...och joo wenn die dat so sachen, stimmt scho..... - jo isss halt echt net so guuud, gell - jo irschenwie nedd! - ......."
Da kann ich nur drüber lachen, denn meine Meinung habe ich mir schon selbst gebildet - und die ist SUPER!

So long

Gruss Firefox

Bldrk
25-03-05, 14:17
Mhmmm @Firefox........ vielleicht liegt Deine Begeisterung nur daran, daß Du evtl. über zuwenig Fachwissen über Uboot-Technik und Geschichte der dt. Uboot-Waffe verfügst. http://forums.ubi.com/images/smilies/59.gif


Ansonsten schließe ich mich in meiner Einschätzung mcgyvr81, A-maris, urfisch, GertFroebe und DocMoriarty an.

UBI sollte schnell etwas tun, sonst floppt das Teil trotz seinem Potenzial, was dann sehr schade wäre. http://www.ubisoft.de/smileys/5.gif

SponsoredByOma
25-03-05, 14:18
Ja, klar.... und bei Dir funktioniert alles ohne Probleme, hab ich recht?

Und wenn nicht, isses auch egal, weil das Spiel so SUPER ist!

Ich find es auch SUPER, ohne Scherz... und ich freu mich über jeden CTD... ich könnte die ganze Welt umarmen...

btw: Bei allen, bei denen es angeblich "100%!!!"tig läuft, wie in manchen Threads behauptet wird : Geht in die Politik, die lügen auch wie gedruckt http://forums.ubi.com/images/smilies/88.gif

urfisch
25-03-05, 16:01
ich wage zu behaupten, daß die leude wos fehlerfrei läuft deutlich in der unterzahl sind.

hab heute schon wieder neue nervige fehler entdeckt. plötzlich bekomme ich mitten auf dem weg durch den atlantik ctds! sowas hatte ich vorher nicht...echt nur noch anstrengend.



http://www.my-smileys.de/generator/signs2/8ccd935b9d7e0289f8386eb7cbc39fc0.png

aoloesche
25-03-05, 16:02
Also die Desktop Crashes die bei manchen dauernd auftreten höen sich für mich stark nach Hardware an.
Ich finde das Spiel Klasse, genauso wie ich LockOn klasse fand, dass - ich glaube - nur 47% bekommen hat. Es ist schon traurig wenn es heißt: Die sagen das Spiel ist schlecht, also gefällt es mir nicht.

GertFroebe
25-03-05, 16:17
Mein System ist tip top und schnell. Es liegt NICHT an der Hardware. Ich habe sonst keinerlei Probleme. Dennoch tritt der Desktop-Absturz ab und zu auf.
SH3 ist ne ranzige Beta... und wirkt einfach lieblos und halbfertig *reg-auf*

Und dieses Forum hier ist saulahm!!

Fletcher_Z2
25-03-05, 16:41
Mit Professionellen Kritikern ist das immer so eine Sache. Kritik üben setzt in erster Line mal Sachkenntnis voraus. Wenn ich im Forum so mitlese, dann sieht es danach aus, als hätten hier einige ein profundes Hintergrundwissen über U-Boote und sind vielleicht früher selbst bei der Marine gewesen oder sind es immer noch. (Ich selbst war 1979 auf Zerstöer Z2 als Funker)
Der nächste wichtige Punkt bei einer Beurteilung ist die Erwartungshaltung. In allen Games der letzten Jahre, egal ob "Battlefield" oder "Call of Duty" oder auch "SHII" gab es gescriptete Kampagnen, mit mehr oder weniger sinnvollem Inhalt. Wer jetzt erwartet hat, das in SHIII Aufträge vergeben werden, wie: "versenken Sie den und den Dampfer, damit das Kaffeservice von Herrn Churchill seinen Bestimmungsort nicht erreicht!" wird sicherlich enttäuscht sein.
Ich - und das mag jeder für sich selbst beurteilen - finde es für eine U-Boot Sim wesentlich wichtiger, dass ich hinfahren kann, wo ich will und mich trotzdem immer noch in der Spielhandlung, bzw in dem entsprechenden Zeitabschnitt befinde. Wer das nicht mag, kann ja die Einzelmissionen spielen.
Also meine Erwartungshaltung wäre sehr enttaüscht worden, wenn es hier eine gescriptete Kampagne mit Sonderaufträgen gegeben hätte. Die Jungs von der PCG haben das vielleicht anders gesehen, aber "I give a damn shit on that" wie der Ami sagen würde.
Ich will sowas erleben -&gt; erste Fahrt mit Typ VIIc in der Karriere (keine bilder) (http://forums-de.ubi.com/eve/forums?a=tpc&s=59010161&f=469102863&m=5271048792&r=5271048792#5271048792)
deshalb hab ich mir SHIII gekauft.
Sicherlich ist bisher noch nicht alles "Gold was glänzt" und "Wo Licht ist gibt es auch Schatten" oder auch "Nachts ist es kälter als draußen", aber das kann ja noch kommen. Das Game ist schließlich grade mal ne Woche draußen. Rom (RTW) wurde auch nicht an einem Tag erbaut.
Wer heute immer noch glaubt, das Software, egal aus welcher Schmiede, getestet auf den Markt kommt, hat m.E. von der bösen realen Welt keinen Schimmer. Das soll nicht bedeuten, dass ich das unterstütze, ich finde es auch total bescheuert, dass mein Auto nicht fliegen kann und ich deshalb immer im Stau stehe, aber - da wird sich in den nächsten Jahren wohl nix dran ändern lassen.
Wie sich mir die Sache darstellt, wurde gleich bei Veröffentlichung ein HotFix zur Verfügung gestellt und die Entwickler haben versprochen an einem weiteren Patch zu arbeiten. Das ist nichts, wofür man sie loben müsste, sondernd ihre verd... Pflicht und Schuldigkeit. Trotzdem muss man ihnen die Zeit geben, die Probleme zu analysieren und zu beheben. Der Programmcode schreibt sich schließlich nicht von alleine.
Desweiteren finde ich, dass hier in der Community schon einiges erreicht wurde. Hier haben Leute die unsinnigen Wettermeldungen gefixt, ein anderer hat eine Lösung für den Winkelmesser gefunden usw.
2 Dinge stöen mich allerdings auch unheimlich. Zuerst mal finde ich, das mal irgendein offizieller hier eine Meldung dazu abgeben könnte, wie der Stand der Dinge in Sachen Patch No.2 ist, also welche Probleme sind bereits gefunden, was kann behoben werden, was nicht. Die 2. Sache ist, das ich noch nirgends, wirklich in keinem Forum eine so grottenschlechte Forumssoftware mit so langsamen Servern und einer wirklich schauderhaften Suchfunktion gesehen habe. Ich habe es bis heute nicht geschafft mein Avatar unter meinem Usernamen anzubringen und es steht auch nirgendwo, wie das geht...aber vielleicht bin ich auch nur zu blind, zu blöd oder zu alt.
Ich habe fertig!

GertFroebe
25-03-05, 16:48
Wenn ich meine letzten Postings so lese kann ich kaum verstehen warum ich vor einer Woche noch so aus dem Häuschen war, wegen SH3... Naja... Gründe habe ich genügend angegeben.

SponsoredByOma
25-03-05, 17:46
@Fletcher...
Ist vielleicht ein doofer Vergleich, aber wenn ein Autohersteller ein neues Modell auf den Markt bringt und Du um die 40 Mängel feststellst bzw Dir ständig die Karre ausgeht, dann kann es nicht sein, daß Du ständig in die Werkstatt fahren mußt, oder?
Auch wenns dann auf Kulanz geht.. es nerft.

In der Softwarebranche verläßt man sich ständig darauf, daß jeder User nen Internetanschluß für Patchs hat oder er überteuerte Gamezeitschriften kauft, um auf diese Weise an nen Patch zu kommen..

Wenn ich ne Ware verkaufen will, die nicht richtig funzt, dann hab ich zwei Möglichkeiten:

1. Ich bring es erst auf den Markt, WENN es funktioniert

oder

2. Ich muß damit rechnen, daß mir die Kunden in den Ar.. treten oder noch besser die verhunzte Ware wieder zurückgeben.

Um auf das Autobeispiel zurück zu kommen:

Nach dem 2.-3. Mangel kriegt der Verkäufer von mir die Karre zurück und kann mir den Buckel runterrutschen.

Oder ich warte mit dem Kauf lieber, bis die Möhre sich bewährt hat... nur leider hab ich mich im Bezug auf das Spiel nicht daran gehalten.
Bestimmte "Software- und Sim- Experten" gewisser Zeitschriften haben anscheinend Angst, sich negativ über gewisse Publisher und ihre verkorste Software auszulassen... ist klar, wenn dieser Publisher Geld für Werbung zupumpt.

Mfg

GertFroebe
25-03-05, 17:54
Man sieht ja schon dass UBI seinen Ruf weg hat viel Schrott auf den Markt zu bringen. Das kommt ja nicht von ungefähr!

LeichteBrise
25-03-05, 18:27
bleibt doch nicht aus das die kritik immer mehr zunimmt, anstatt die gemüter zu besänftigen hüllt sich ubi doch lieber in schweigen.

was bleibt einem den sonst noch, ausser seinen frust hier im forum zu bekunden ?

es ist doch wirklich nicht zuviel verlangt das einer von den verantwortlichen mal stellung nimmt oder ?

jagdfreund
26-03-05, 01:02
Es ist nun doch genau so gekommen, wie ich's befürchtet hatte.
Nach der großen Euphorie ist die Ernüchterung gekommen und ich bin sehr froh, daß ich es noch nicht gekauft habe.
Noch ein kleines Beispiel: Ein überwasserangriff bei Nacht ist nahezu ausgeschlossen, weil das UZO nicht in den Rotlicht-Modus schaltet und der Notizblock dermaßen blendet, daß man gar nichts sieht. Das müssen die doch auch beim Entwickler und UBI merken, so darf die Sim doch nicht auf den Markt kommen.
Ich habe auch langsam das Gefühl, daß sich hier im Forum keiner von den offz. Moderatoren mehr meldet, ob die auch so ernüchtert sind?
Noch ein Tip an UBI, bewegt euren Arsch und bringt die Sim in einen spielbaren Zustand oder dauert das auch so lange wie bei Pacific Fighters, wo die Community schon über ein halbes Jahr auf verschprochene Sachen ( Betty!) wartet.
Das nur zur Info für die Leichtgläubigen unter euch, das sich hier schnell was tut.
Mich kotzt diese Verkaufspolitik nur noch an!!

WRFirefox
26-03-05, 02:54
Na Männer, alles klar?
@DSK Ralf
...ja ich habe die Gabe, dass ich mich für etwas Tolles begeistern kann http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif
...wieviel Fachwissen über Uboot-Technik und Geschichte der teutschen Uboot-Waffe müßte ich denn haben, dass ich in SH3 nicht mehr das sehe, was es ist, nämlich ein Spiel? http://www.ubisoft.de/smileys/horsie.gif

@Kritiker themselves
teilweise bekomme ich das Grinsen nicht mehr aus dem Gesicht, wenn ich hier so manche Kommentare lese......"mein System ist tip top und schnell ..... es liegt nicht an der Hardware ... Desktopabstürze" - ich daddele täglich etwa 3-4 Stunden SH3 und hatte noch keinen Desktopabsturz. Und ob das konstruktive Kritik sein kann, dass man behauptet, SH3 sei eine ranzige Beta....? http://forums.ubi.com/images/smilies/35.gif

Vielleicht sind einige wirklich noch so naiv zu glauben, dass auf einem heutigen PC eine perfekte Uboot-Simulation, welche das kompltte Zeigeschehen von SH3 widerspiegelt, programmiert werde kann.
Wir sollten froh sein, dass sich UBI als einzigster großer Publisher überhaupt noch dem Simulationsmarkt annimmt.....die Zeiten von SSI, Microprose, Sierra und Co. sind nun mal lange vorbei - Punkt.
Aber lange Rede kurzer Sinn - während sich einige wenige über SH3 ärgern und dem nicht begehbaren Maschinenraum nachtrauern, gehe ich lieber auf Feindfahrt und habe meine Spass!

So long

Gruss Firefox

Mordewal
26-03-05, 03:03
@Kerandor2005 Auch die Autohersteller verhalten sich nicht anders. Der echte Tester ist der Verbraucher, wenn er einen Neuwagen der ersten Serie kauft. Das ist am billigsten http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif
Dann lieber ein paar Rückrufaktionen.

Ich habe mich auch erst ehr positiv zu SH III geäußert, nach einiger Zeit ärgert man sich dann aber schon um einige halbfertige Dinge.
Was ich bei vielen allerdings vermisse ist konstuktive Kritik und kein gemeckere.

Bleibt nur zu hoffen, dass die Entwickler auch wirklich nachbessern und nicht schon nach kurzer Zeit sich um das Spiel gar nicht mehr kümmern.
Ich würde denen aber dafür ruhig noch etwas Zeit geben.

So gesehen ist das Test Ergebnis völlig in Ordnung und wenn Ubi das nicht ignoriert, dann hat es auch noch etwas positives erreicht.
Da hab ich aber so meine Zweifel.

GertFroebe
26-03-05, 04:42
Zum Thema 'ranzige Beta'... das war auch sicherlich nicht als konstruktive Kritik gemeint, sondern eher eine trotzige ärgergefärbte Aussage.
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR> SH3 ist ne ranzige Beta... und wirkt einfach lieblos und halbfertig *reg-auf* <HR></BLOCKQUOTE>

Ich habe sehr selten mit Abstürzen des Spiels zu kämpfen, aber es kommt schon mal vor.
Aber mich stöt eher die allgemeine Inhaltslosigkeit und die mangelhaften Details, Bugs und die Unstimmigkeiten im Spiel. Und ich hab SH3 am Anfang noch mitgehyped.

urfisch
26-03-05, 04:46
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by GertFroebe:
Zum Thema 'ranzige Beta'... das war auch sicherlich nicht als konstruktive Kritik gemeint, sondern eher eine trotzige ärgergefärbte Aussage.
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR> SH3 ist ne ranzige Beta... und wirkt einfach lieblos und halbfertig *reg-auf* <HR></BLOCKQUOTE>

Ich habe sehr selten mit Abstürzen des Spiels zu kämpfen, aber es kommt schon mal vor.
Aber mich stöt eher die allgemeine Inhaltslosigkeit und die mangelhaften Details, Bugs und die Unstimmigkeiten im Spiel. Und ich hab SH3 am Anfang noch mitgehyped. <HR></BLOCKQUOTE>

mir gehts ähnlich... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_rolleyes.gif

Tank0r
26-03-05, 05:13
also ich hatte noch keinen einzigen CTD vielleicht solltet ihr mal eure System ordentlich Installieren dann klappts auch mit den Nachbarn. So schlecht ist das Spiel doch gar nicht wie der allgemeine Eindruck momentan das wiederspiegelt. Das Proble ist einfach nur das einige Sachen (eingie viele) einen Patch benötigen und von UBI speziell von UBI_Marc man nix höt. Aber ich habe auch nix anderes erwartet. Ich spiele momentan wieder Falcon4 bis der Patch kommt. Und ihr solltet in der zwischenzeit eurer System neu aufsetzen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

urfisch
26-03-05, 05:21
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by Tank0r:
also ich hatte noch keinen einzigen CTD vielleicht solltet ihr mal eure System ordentlich Installieren dann klappts auch mit den Nachbarn. So schlecht ist das Spiel doch gar nicht wie der allgemeine Eindruck momentan das wiederspiegelt. Das Proble ist einfach nur das einige Sachen (eingie viele) einen Patch benötigen und von UBI speziell von UBI_Marc man nix höt. Aber ich habe auch nix anderes erwartet. Ich spiele momentan wieder Falcon4 bis der Patch kommt. Und ihr solltet in der zwischenzeit eurer System neu aufsetzen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif <HR></BLOCKQUOTE>


also bei allem respekt, daß kann doch nur ein schlechter witz sein, oder?



du erwartest nicht ernsthaft von mir (beispielsweise), daß ich mein system alle drei tag neu aufsetze damit sh3 fehlerfrei läuft?!?!?! *kopfschüttel* also so ein blöder kommentar, echt da reisst mir der geduldsfaden. was glaubst du was ich alles gemacht habe, um herauszufinden warum das game so zickt? denkst du wirklich ich sitze stumpf vorm rechner - absturz - langweilig - forum gehen - posten - abwarten - fluchen. ich versuche schon seit tagen systeme zu entdecken, wann wie das ding abschmiert. und das hat mit meinem rechner nicht viel zu tun. das game hat es seit langer langer zeit mal wieder geschafft meinen rechner komplett zu freezen! da ging nix mehr. und das gabs ewig nicht, weil mein system sauber und mit viel kopfliebe gemacht ist.

*genervtsei*

LeichteBrise
26-03-05, 05:30
Sorry aber mir kommt auch langsam die galle hoch wenn ich immer wieder höe "der fehler sitzt 30cm vor dem pc" oder "dann musst du dein system mal ordentlich Konfigurieren" den klassiker "bei mir läuft es super" kann ich auch nicht mehr höen!
Verdammt noch mal, ich will endlich eine stellungnahme von UBI.
Kann doch nicht angehen das man ein spiel auf den markt bringt und die Leute dann mit ihren Problemen im regen stehen lässt!

Und komm mir nicht mit der service hotline, die wissen doch noch weniger als wir!

Tank0r
26-03-05, 05:37
@urfisch: aber was soll ich denn sonst mir denken wenns weder bei mir ncoh bei nem kumpel dessen system ich aufgesetzt habe tadellos funktioniert. vielleichts liegts ja wirklich an SH3 aber diese pauschalen Ausrufe das spiel stürzt bei jedem ab und ist nur ne Beta stimmen einfach nicht.

GertFroebe
26-03-05, 05:37
Ich habe mit KEINER Software im Moment irgendwelche Probleme (und ich benutze den Rechner nicht nur zum daddeln)..komisch dass es nur mit SH3 so ist. Ich fliege ja nicht alle 4-5 Minuten auf meinen Desktop zurück, wie andere, aber hier und da kommt es schon zu Abstürzen und man merkt schon wie labil das ganze ist.

PS.: Jetzt kann wieder irgend jemand posten 'hihi ich find das alles lustig hier' http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_rolleyes.gif

U-Boot-Tanker27
26-03-05, 05:46
Kleine Geschichte über die UBI-Moderatoren

.......... Ubi_Marc und Crushda ..............

was die beiden so mit der Community damals so veranstalten.

Ubi unterstüzt ......... (http://forums-de.ubi.com/eve/forums?a=tpc&s=59010161&f=356102862&m=171107085)

Danach wurde ich aus dem kompletten Ubi-Forum gebannt.

Ubi unterstützt ... die 2. (http://forums-de.ubi.com/eve/forums?a=tpc&s=59010161&f=356102862&m=789105285)

Danach haben aufgebrachte Community-Mitglieder etwas geschrieben.

Ubi unterstützt .............die 3. (http://forums-de.ubi.com/eve/forums?a=tpc&s=59010161&f=356102862&m=853103585)

Das ist die Zusammenfassung, was Narzissten sind, weis hoffentlich ein jeder.


So gingen damals und heute Ubi-Moderatoren mit der Community um.

Frage:
Wie bekommt man einen Moderator ins Forum????

Antwort:
Man liest die 3 Links oben

PS. Das bin ich nicht gewesen (http://forums-de.ubi.com/eve/forums?a=tpc&s=59010161&f=356102862&m=5551046822), aber beim ersten Beitrag die Editierung von Crushda, sagt schon viel über den verdienten Bann aus.

PS. Kleine Hilfe zu Narzissten (http://www.google.de/search?hl=de&q=Narzissten&meta=)

http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_rolleyes.gif

SponsoredByOma
26-03-05, 05:46
Naja, ob ich eine 100%tige Installation habe oder nicht, kann und will ich nicht beurteilen..alleine über dieses Thema gibts tonnenweise Foren!

So größenwahnsinnig werde ich nie sein, zu behaupten, meine Hard- und Software ist absolut fehlerfrei...

Es ist jedoch bedenklich, das so kleine User wie wir schon rausgefunden haben, daß der Fehler mit den Phänomen: "Erst lief es 4 Tage, danach crasht es dauernd" zu 100% mit den unter Eigenen Dateien abgelegten Ordner zusammenhängt... sprich das das allgemeine Speichersystem scheinbar fürn Ars.. zu sein scheint!

Zudem die Tatsache, daß nach einer kompletten Deinstallation und Neuinstallation keine Änderung des Zustandes herbeigeführt wird...

Das spricht einwandfrei dafür, das SH3 Systemdateien umändert und zwar auf tiefster Ebene... HALLO? Der einzige, der wenn überhaupt da was zu suchen hat, bin ich als Admin des Systems..

Ich hab mir damals mit Ghost 9.0 eine saubere Image von meinen Systempartitionen gemacht und habe in dem Fall noch glück..mein System ist innerhalb von 3 Minuten im Urzustand..aber anderen bleibt nur noch das Neuinstallieren oder aufwendige RegEdit-Aktionen

Der PC ist keine Spielkonsole, ok!

Jedoch andere Publisher kriegen es 100% besser auf die Reihe als UBI, das ist Fakt

Schwarzer_Prinz
26-03-05, 06:30
Ich hab jetzt nicht alles durchgelesen, aber die Kampagne finde ich bisher absolut nicht langweilig.
Patrouille westlich von Bergen, ich denk mir: Super, jede Menge Verkehr da oben - Nada. Mieses Wetter, nur durch Rundhorchen zwei Kontakte identifizieren können. Der erste war nach drei Stunden AK-Verfolgung aufgrund des Sturms immer noch außer Reichweite (verflixte schnelle Einzelfahrer), der zweite entpuppte sich als neutrales Küsten-Motorschiff. Naja.
Auf dem Rückweg habe ich dann einen Abstecher nach England gemacht, mir wurden zwei Fühlungsmeldungen für feindliche Fahrzeuge gemacht. Mit Rundhorchen, Kursschätzung und kurzer AK-Fahrt hatte ich den ersten dann in Sicht.
C2-Frachter, Einzelfahrer. Ich hab mich mit AK querab gebracht und einen überwasser-2er-Fächer abgefeuert. War insgesamt eine dumme Idee, denn kaum waren die Torpedos abgefeuert, bombardierte mich eine Hurricane! Der Frachter hatte per Funk um Hilfe gerufen, weil er mich gesehen hatte.
Was soll's, keine Schäden, Frachter versenkt.
Den zweiten C2-Frachter bekam ich in stürmischer Nacht auf dieselbe Weise vor die Flinte. Diesmal hatte ich so gut gerechnet, daß ich beim Rundhorchen nur noch 1500 Meter entfernt 45? vorhaltig war. Aufgrund der schweren See hatte ich aber kein Glück mit den Torpedos, zwei Treffer und ein Versager reichten nicht, den Zossen zu versenken. Fühlungsmeldung an BdU und am nächsten Morgen bekam ich gemeldet, daß die Luftwaffe den Frachter noch gefunden und versenkt hatte. Schade, daß ich an der Versenkung keinen Anteil bekam.

Jedenfalls ist IMO genug Action in der Kampagne, wenn man ein wenig Eigeninitiative beweist. Und genau das wurde doch auch schon im Handbuch und im Vorfeld betont: Riskiert auch mal was!

WRFirefox
26-03-05, 07:04
Schwarzer_Prinz
..tse, tse, tse, wie kannst du es wagen hier einen positiven Eindruck von SH3 zu vermitteln, wo doch alles so schlecht ist http://forums.ubi.com/images/smilies/353.gif.

An alle, bei denen das System nicht SH3 gerecht konfiguriert ist - wenn etwas bei 93% läuft und bei 3% nicht, wer muss dann wohl was ändern? bzw. sollte lieber mal abtauchen und auf Schleichfahrt gehen bis er sein Problem gefixt hat?

So long

Gruss Firefox

Himbeertonie
26-03-05, 08:46
Tach die Herren

An all jene, die mit:

-CDT
-Verschwundenen Spielständen

zu kämpfen haben...ich wünschte, ich könnte euch nen Tip geben, wo in den Tiefen eurer Systeme der Wurm nagt. Ich kann es leider nicht und das meine ich NICHT ironisch http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_frown.gif. Ich spiele SH3 seit 10 Tagen und hatte zwei mal nen CDT, da leb ich locker mit, nicht der Rede wert http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif. Aber was einige hier absondern ist schon unheimlich. Sowas in der Art wie:

"Immer nur ins Zielqudrat, 24 Std. warten und dann auf die Dampferrouten, wie laaaaaangweilig..."

Was hatte man den erwartet? Wie sahen den die langen Fahrten auf Patrollie in diesen Scheisskrieg aus? SH3 ist kein Äktschenschuuter ihr Helden, lol, wo euch alle 3-4 Minuten Schlachtschiffe und Flugzeugträger vor den Rohren umherschippern.

Sicher, in einigen Bereichen bleibt AotD besser wie z.B. die Funkmeldungen bzw. der komplette Funkverkehr mit der Leitstelle. Aber sonst? Ich glaube hier gehen einige neue Sachen völlig unter:

- Mannschaftsmanagment:

Hat es in keiner U- Sim vorher je gegeben, ein riesen Pluspunkt und spannungsfödernd, wenn auch mit kleineren Fehlern.

- Ansehenspunkte:

Und wieder eine sinnvolle Neuerung, die die Langzeitmotivation, zumindest bei mir weiter steigen lässt.

- Boot Auf/- Umrüsten lassen:

Mein neues Radar z.B. hat mir bei schlechter Sicht mehr als einmal mein virtuelles Boot sammt Besatzung gerettet. Gab´s in dieser Form auch noch nie in ner U- Sim...

- Manschaftsmitglieder befödern/ Weiterbilden:

Ebenfalls eine langzeitmotivationfödernde Maßnahme. Eine Crew aus erfahrenen Matrosen, Maaten und Offizieren macht das Boot deutlich Leistungsfähiger und zwar in allen Bereichen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Und, und, und...

Zocke WW2 U- Sims schon seit den grauen Amiga- Tagen, diese hier ist einfach die Beste, da kommt alles in allem auch AotD nicht mit. Und ich rede hier noch nicht mal von der Grafik. Das Spiel als ganzes enthält soviel gute und sinnvolle Neuerungen das ich jetzt eigentlich noch immer begeistert bin.

Auch mal ein paar Worte zum Multiplayer- Part:

Natürlich, hin und wieder ist es sicherlich ganz spannend mit 2- 8 Leutchens zu zocken. Aber was genau passiert da? Ihr seit in der Nähe des Konvois und ihr greift ihn an. Alle Schiffe versenkt, großer Jubel unter allen Beteiligten.

Und dann????

Ja eben, nix und dann. Das war´s, Ende, Schluss, Aus, Finito! Oder wollen dann alle Mann zusammen ohne Zeitraffer das nächste Zielgebiet ansteuern? Das ist der MP. Nicht mehr und nicht weniger. Ne Solomission für bis zu acht Spielern. Oder hab ich was übersehen? Weil wenn nicht, versteh ich das Geschrei nicht so ganz, öder gehts nimmer. Und anders läßt sich der MP- Teil für eine U- Bootsimulation auch gar nicht realisieren. Naja, jedem das seine http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif.

Natürlich fehlt es mir auch, das ich scheinbar das einzige U- Boot im ganzen Atlantik bin. Dieses SPIEL wird niemals so perfekt werden wie sich das hier manche Wünschen (z.B. begehbarer Maschinenraum etc).

Und nun ein Wort über die Spielezeitschriften:

Wann wurde zum letzten mal eine Vollblutsimulation die im WW2 beheimatet ist hoch bewertet? Na eben, schon lange nicht mehr. Was wird denn kritisiert?

- Keine Handlung

Ich bitte euch, SH3 wird im Regelfall von Leuten konsumiert, die sich schon vorher mit der Thematik auseinandergesetzt haben. Und die wissen auch was sie erwartet. Der Atlantik ist groß und Schiffe sind sehr sehr klein, da kann es schon mal passieren das man Wochenlang nix zu sehen kriegt. So war es damals, leider haben die Programmierer aus Rumänien die Frechheit bessesen, es genau so umzusetzen lol. Aber mache das jemandem verständlich, der sonst 90% seiner Spielezeit am PC mit CS, Battlefield, HL2, DOOM3 etc verbrunst. Oder einem "Spieletester" ala Mick"zweitasten"Schnelle.

Nu hab ich keinen Bock mehr noch mehr zu tippen, das Jammern und Klagen wird gleich von vorne losgehen, ohne Sinn und Unterlass.

An alle die Sauer sind, weil sie technische Probleme mit SH3 haben: Ich hoffe ihr findet den Fehler, er liegt nicht im Spiel. Dafür läuft es bei zu vielen anderen. UBI nix schuld Cheffe http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Gruß Totten

Bldrk
26-03-05, 10:10
@Himbeertonie
Ich denke mal, das Problem liegt weniger in den Bugs und nicht enthaltenen Features - sondern vielmehr darin, daß UBI sich seit dem Release gänzlich in Schweigen hüllt.

So kommt sich der geneigte SHIII-Käufer und Enthusiast natürlich alleingelassen vor und hat die Befürchtung, daß hier nix mehr kommt, welches wiederum zu Enttäuschung bis Zorn führt.

Irgendwie -menschlich gesehen- zu verstehen, oder....?
Es ist einfach eine Tatsache - SHIII ist unfertig und viele wollen einfach nur wissen, wie es weitergeht.

Fletcher_Z2
26-03-05, 10:39
@Himbeertonie
schließe mich dem gesagten voll und ganz an.

Himbeertonie
26-03-05, 11:41
@ DSK_Ralf:

Der Ton macht die Musik. Nur wenige die mit der jetzigen Situation unzufrieden sind gehen die Problematik so wie du sachlich aber bestimmt an. Nur bei einigen klingt es wirklich so, als hätten sie ein völlig verbugtes, laufunfähiges Spiel erhalten das in allen belangen schlechter abschneidet als ältere Vergleichsspiele. Dem ist meiner Meinung nach ganz und gar nicht so.

Ich bin selbst ein oller Nögler und bestimmt kein "Dauergrinser" oder "Fanboy". Zum Patch, ich denke das der noch Wochen auf sich warten lassen wird, ich bin da einiges von FB/AEP/PF gewohnt und da kriegen wir auch nix erzählt wann nun endlich unser 4.0 kommt, von niemanden. Das er kommt wissen oder hoffen wir. Man wird sehen. Hier wird es ähnlich laufen. Es gibt hier einen Thread wo alle Beanstandungen gesammelt werden und, so hoffe ich, auch an das Programmierteam weitergeleitet wird. Aber das mit dem nächsten Patch ALLE Fehler und Ungereimtheiten beseitigt sein werden könnt ihr vergessen. Es wird schon ein bissi dauern...

Ich zocke SH3 seit dem 17.03. ca 6-8 Std am Tag und hab schon ein schlechtes Gewissen das ich kaum noch mit meinen Staffelkameraden vom 13/JG5 FAP fliege, so spannend und gelungen finde ich diese Sim http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif . Umso nachvollziebarer der Frust der Leutz, die wegen techn. Probleme gar nicht so richtig ins Spiel kommen. Da kann einem schon mal die Hutschnur platzen. Aber einige von den Betroffenen können oder wollen nicht einsehen das es unmöglich ist ein Spiel zu programmieren, das auf anhieb auf jedem wie auch immer konfigurierten PC läuft. Da gibt es einfach zu viele mögliche Fehlerquellen. Lest euch mal einige Threads durch. Einige hatten ebenfalls Probleme mit SH3 und waren am meckern über dieses "unfertige Scheisspiel". Etwas später konnte man lesen "hab den Fehler gefunden, war das BIOS" oder "Hab mal den Soundtreiber aktualisiert, läuft tadelos"...ect. Nahezu jeder PC hat eine andere Hardwarezusammensetzung und die unterschiedlichsten Programme auf seiner Platte. Wo also den Fehler suchen? Du kannst als Programmierer nur von Standarthardware ausgehen und das Spiel damit kompatibel machen. Ein Spiel, das ohne Probleme auf wirklich ALLEN PC´s läuft ist eine Fiktion, auf einigen Rechnern wird es immer zu fummeligen Aktionen kommen, geht auch gar nicht anders. Da haben es unsere Konsolenkiddis besser. Da weiß man was in der PS2 oder X-Box an Hardware drinsteckt und kann lustig drauflosproggen...
So long...

Gruß Totten

CP-ACT10n
27-03-05, 06:03
Da kann ich mich nur anschließen.

Ich finde mittlerweile auch, dass die 88% Spielspaß von meiner Lieblingszeitschrift GS (die mit Sicherheit nicht bestochen wird, wie einige hier sagen) vielleicht etwas zu hoch sind. Dennoch finde ich SH3 sehr gelungen. Besonders das "Tuningsytem" find ich genial. Ich habe nicht viel Ahnung von U-Booten aus dem zweiten Weltkrieg (bin 17) und will das bestimmt nicht zu meinem Hobby machen, von daher finde ich das Spiel absolut in Ordnung. Das einzige,was mich stöt, sind die vereinzelten Bugs und die leeren Häfen Sicher könnte man noch ein bisschen mehr Atmosphäre einbauen, aber alles geht nunmal nicht.
Was die Ptches angeht, so kann ich (zum wiederholten male) sagen. Ich spielte BF1942 und spiele BFV. Wer diese spiele in der Vers 1.0 gezockt hat, weiß, was ein unfertiges Game ist!!! Doch nach dem 4 Patch ist BFv ein echt gutes Spiel geworden. Und wenn es bei manchen hier gar nicht läuft kann ich nur raten: Sagt das den Verantwortlichen (in einem vernünftigen Ton!!!) wo die Probleme liegen und wartet auf den Patch. Wenns garnicht läuft zockt ihr halt was anderes und wartet ab.

Und zu den ganzen "Super-Pros", die meinen, sie wären die tollsten Histriker und wüssten alles: SH3 ist ein Spiel!!! Ihr vergesst, dass der PC und die Spiele dafür zur Unterhaltung da sindund nicht um den 2.WW in echtzeit nach zu kämpfen! Wenn ihr eine echte Simulation haben wollt, geht zur Marine!!!

Schroeder1970
27-03-05, 07:10
@urfisch:

wäre mal schön, wenn man sich angewöhnen würde, zu jeder Quelle eine URL zu posten, damit man das z. B. im Original lesen kann...

urfisch
29-03-05, 08:53
quelle war in diesem fall die neueste pcgames.

BAD_GERMAN
29-03-05, 14:02
man merkt,nicht an den %,an das das keine simfreaks sind.ich zogge seit sh1,und mag den realismus.wenn ich auf pausendlose action stehe muss ich shooter testen.es gehöte zum altag einer u-bootmannschaft ins endlose meer zu glotzen.die wertung ,mehr ist für sims eh nicht zu erwarten,ist shit egoal.aber der text im test, auch in der pcpp,lässt mich nur ahnen,wenn de keinen peil(DEPPE UND STANGL)
hast, dann lass es mit den simulationen.
wenn etwas fiktives spielen will,greif ich zu aquanox.


@all: sorry leude, aber ich hatte wirklich noch keinen crash.bin jetz bei der 12 patr.aber ich denke das liegt an der dvd.mein freund hat seine aus wut zerbrochen,weil nicht mal die installation funzte.und er hat den selben rechner wie ich .